Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 21.9.2012

Artikel-Chronik

Kommentar

Ohne Getöse

Nicht jede Kommission ist so unsinnig wie der im vergangenen Jahr mit Getöse veranstaltete Energiegipfel der Landesregierung. Mehr

2:1 in Nürnberg

Eintracht stürmt die Tabellenspitze

Nach dem vierten Sieg im vierten Spiel ist der Aufsteiger zumindest für eine Nacht ganz oben angekommen. In Nürnberg gelingt der Frankfurter Eintracht ein umkämpfter 2:1-Sieg. Mehr

Fernsehen

Tod eines Mitarbeiters live

Der pakistanische Fernsehsender ARY News zeigt den Tod eines Angestellten live vom Operationstisch. Die Kritik an dieser „Reality-Show“ ist groß. Mehr

Wall Street

Ein Blick in die Trickkiste der Hochfrequenzhändler

Mit geheimnisvollen Orderzusätzen verschaffen sich Hochfrequenzhändler Vorteile. Da wird versteckt, gedrängelt und blockiert. Ein kleiner Blick in die Trickkiste. Mehr

Mainz 05

Mainz und die „maximale Verunsicherung“

Vor dem wichtigen Heimspiel gegen den FC Augsburg ist der Druck auf die Profis des FSV gewaltig. Trainer Thomas Tuchel begrüßt die Realität. Mehr

2:1 gegen St. Pauli

FSV Frankfurt im Höhenflug

Wer hätte das gedacht vor Saisonbeginn? Nach dem 2:1 gegen St. Pauli und dem 100. Heimsieg in der 2. Liga steht der FSV Frankfurt zumindest für eine Nacht auf einem Aufstiegsplatz. Mehr

Nachgefragt bei: Rolf Müller

„Land muss für Sport einstehen“

Am Wochenende will der Präsident des Landessportbundes Hessen (LSB) beim Sportbundtag wiedergewählt werden. Das größte Problem des LSB: die Finanzen. Mehr

Umstrittene Funktion

Facebook stoppt Gesichtserkennung

Das soziale Netzwerk schaltet in der Europäischen Union die „Markierungsvorschläge für Fotos“ ab. Auch deshalb attestiert der zuständige irische Datenschutzbeauftragte Facebook Fortschritte. Mehr

Kickers

Mit Beamer, Leinwand und Masterplan

Frank Ruhl wird Präsident der Kickers, gibt die Richtung für die Geschäftsführung vor - und warnt vor „griechischen Verhältnissen“ in Offenbach. Mehr

Formel 1

Schumacher schweigt

Die Formel 1 tuschelt: Will Mercedes den Rekordweltmeister noch? Lewis Hamilton könnte sein Nachfolger im Silberpfeil werden. Falls der nicht nur Poker spielt. Mehr

Lebensversicherer

Garantiezins vor dem Aus?

Wegen der niedrigen Zinsen am Kapitalmarkt beginnt die Assekuranz über das Modell der herkömmlichen Lebensversicherung nachzudenken. Experten diskutieren verschiedene Alternativen. Mehr

Die Vermögensfrage

Bei der schnellen Tilgung von Krediten winken Zinsvorteile

Banken bieten Kunden bei der zügigen Rückzahlung von Immobiliendarlehen jährliche Rabatte von 10 bis 15 Prozent.. Doch die flinken Tilger zahlen oft zu viel. Mehr

Prozess in Frankfurt

Gereckte Fäuste und die Internationale

Wegen des Opec-Anschlags 1975 stehen in Frankfurt zwei mutmaßliche Terroristen der „Revolutionären Zellen“ vor Gericht. Im Prozess wird ein verdrängtes deutsches Terror-Kapitel noch einmal aufgeschlagen. Mehr

Oktoberfest

Hendl, Dirndl, Braustübbsche

Zum vierten Mal wird in Frankfurt Oktoberfest gefeiert. Der Import bajuwarischer Tradition ist zwar unnötig und peinlich. Aber er funktioniert. Mehr

Kramms Hits

Wenn Engel das Klavier abstauben

Schrebergarten Indiepop und Gothic Tagebücher - Bruno Kramm empfiehlt wieder die besten, frei erhältlichen Songs aus dem Internet. Mehr

Frauenquote

Die Hälfte des Himmels

Schon jetzt wird in Großunternehmen kaum noch ein Mann befördert. Nun mischt sich auch noch der Staat in die Personalentscheidungen der Privatwirtschaft ein. Dabei wissen Politiker jenseits frauenbewegter Fensterreden ganz genau, dass manche Frauen schlicht andere Prioritäten für ihren Lebensweg setzen. Mehr

Netzrätsel

„Dreht sich und macht Musik“

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Ein Gerät, das Alltagsgegenstände hörbar macht. Mehr

Nach Freitagsgebeten

Tote bei antiwestlichen Protesten in Pakistan

Bei neuerlichen Protesten gegen den islamfeindlichen Film hat es in Pakistan Tote gegeben. Mehrere westliche Staaten haben aus Furcht vor Ausschreitungen ihre Botschaften in islamischen Ländern geschlossen. In Deutschland verlief eine Protestkundgebung friedlich. Mehr

Deutsche Bank

Stellenschwund im Bankenviertel

Die Deutsche Bank baut mehr als 500 Arbeitsplätze ab. Spekulationen um Sparpläne der Commerzbank reißen nicht ab. Mehr

Die Troika unterbricht ihre Arbeit

Entscheidung über Griechenland schon wieder aufgeschoben

Die Kontrolleure der internationalen Geldgeber Griechenlands unterbrechen ihre Arbeit in Athen - nun bereits zum dritten Mal. Der Zeitplan gerät damit immer weiter in Verzug. Mehr

Steuerhinterziehung

Schweiz lockert das Bankgeheimnis weiter

In Zukunft will die Schweiz auch eigene Steuersünder mehr verfolgen. Die Regierung beschloss überraschend, dass die Kantone nicht nur bei Steuerbetrug, sondern grundsätzlich auch schon beim Verdacht der Steuerhinterziehung von den Banken Unterlagen einfordern können. Mehr

Mafia-Ermittler

Ausgezogen, die Politik das Recht zu lehren

Antonio Ingroia kämpfte in Italien gegen die Mafia. Der Staatsanwalt ermittelt nun auch in Zentralamerika. Im Auftrag der Vereinten Nationen will er helfen, das Netz des international agierenden Handels mit Rauschgift zu zerreißen. Mehr

Mohmmed-Schmähvideo

Spot an!

Präsident Obama und seine Außenministerin haben in pakistanischen Fernsehsendern einen Spot geschaltet, in dem sie sich von dem Mohammed-Video distanzieren. Eine angemessen Reaktion? Mehr

Ministerpräsident Hailemariam

Meles’ Kern in weicher Schale

Äthiopiens neuer Ministerpräsident Hailemariam Desalegn ist in sein Amt eingeführt worden. Er will das Werk seines Vorgängers fortführen. Die Menschenrechte sollen indes ein wenig mehr geachtet werden. Mehr

Holger Glandorf

Der lange Kampf zurück in den Alltag

Vier Monate lang war Handball-Nationalspieler Glandorf verletzt. Nach drei Operationen kehrt der beste deutsche Linkshänder zurück. Mehr als „dreißig Minuten Vollgas“ ist aber noch nicht drin. Mehr

Fraktur - Die Sprachglosse

Kreise

Immer mehr Abgeordnete organisieren sich in informellen Kreisen. Das stößt auf Unmut in den Parteizentralen. Trifft man sich deshalb meist an Orten, die möglichst weit von der Hauptstadt entfernt sind? Mehr

Noch ein Börsengang

Straßenlampen-Hersteller Hess will bald aufs Parkett

An angekündigten Börsengängen mangelt es dieser Tage wahrlich nicht. Nun hat auch der mittelständische Hersteller von Straßenleuchten Hess bekanntgegeben, dass es ihn aufs Parkett zieht. Mehr

Bundestrainer?

Klopp autocomplete

140.000 Google-Suchergebnisse gibt es zu „Klopp Bundestrainer“. Dabei hat sich der Trainer von Borussia Dortmund doch gerade erst in der Gala auf diesen Traumjob beworben. Mehr

Kommentar

Frauen-Union

Angela Merkel ist nicht länger allein zuhaus’. Doch die Amazonen der CDU machen ihr das Leben auch nicht leicht. Mehr

Bundesrat

CDU-Landesregierungen verweigern Merkels Koalition Gefolgschaft

Ob Frauenquote, Mindestlöhne oder Meldegesetz: Von der CDU (mit-)regierte Bundesländer nehmen im Bundesrat immer weniger Rücksicht auf die Positionen der schwarz-gelben Bundesregierung. Mehr

Eurokrise

Merkantiles aus Brüssel

Deutschland habe die Eurokrise mitverursacht, sagt der EU-Kommissar für Soziales. In Brüssel herrscht der Irrglaube, Deutschland habe sich mit unlauteren Mitteln Wettbewerbsvorteile verschafft. Mehr

Afghanistan

Vereinigte Staaten reduzieren Truppenstärke

Die von Barack Obama 2009 zur Verstärkung der internationalen Truppen nach Afghanistan entsandten 33.000 Soldaten sind vollständig wieder abgezogen. Das teilte Verteidigungsminister Panetta mit. Mehr

Handball-Nationalmannschaft

Dürre auf der Spielmacherposition

Handball-Bundestrainer Heuberger hat mehr Zeit zur Verfügung als sein Vorgänger Brand. Dafür drücken ihn vor den Testspielen gegen Serbien Personalsorgen. Nun sollen es ein Debütanten-Quartett richten. Mehr

Frank Schirrmachers Düsseldorfer Dankrede

Den Schmerz verdoppeln

Was ist Inversion? Wenn ein Nobelpreisträger die Juden zur Gefahr erklärt. Wenn die deutsche Justiz den Juden Körperverletzung vorwirft. Anmerkungen zum sprachlichen Sadismus aus Anlass der Verleihung der Josef-Neuberger-Medaille durch die Jüdische Gemeinde Düsseldorf. Mehr

„Superwurm“ von Axel Scheffler und Julia Donaldson

Wenn Schnecken schleppen

„Superwurm“ ist das neueste Werk von Axel Scheffler und Julia Donaldson. Es erzählt von einem Helden, der Hilfe braucht, und zeigt, welche Anmut in einer Müllkippe verborgen sein kann. Mehr

Paul Biegels „Geschichte für den König“

Erzählen ist eine Angelegenheit des Herzens

Während der Wunderdoktor das Heilkraut beschaffen geht, halten die Tiere den alten König mit ihren Geschichten am Leben: Paul Biegel hat ein märchenhaftes, ein zauberhaftes Buch geschrieben. Mehr

F.A.Z.-Romane der Woche

Ein brennender Mann liest in seinem eigenen Licht

A. L. Kennedy erzählt von zwei verirrten Forschungsreisenden der Seele, Clemens J. Setz bietet eine große Erzählung über fingierte Wirklichkeit, Hans Magnus Enzensberger analysiert die Gegenwart. Dies und mehr in den F.A.Z.-Romanen der Woche. Mehr

Lederwarenmesse in Offenbach

Bunter Taschensommer im kommenden Jahr

Die Taschen werden bunt, die Stimmung ist bestens: Kurz vor Beginn der Lederwarenmesse in Offenbach herrscht in der Branche Optimismus. Hersteller und Handel erwarten gute Geschäfte. Mehr

Lady Gaga in Berlin

Ihr Sei-du-selbst-Evangelium

Lady Gaga sucht in Berlin die Nähe zum Publikum und bittet Vorzeige-Fans auf die Bühne. Ihren Auftritt inszeniert sie in einem Kindertraum von Bühnenbild. Mehr

Kommentar

Klischees und Plattitüden

Soll der Sport im Grundgesetz festgeschrieben werden? Es gibt Argumente dafür. Dass die Initiative nicht aus dem Sportausschuss kam, wirft derweil ein schlechtes Licht auf das Gremium. Mehr

Billigflieger

Blitzschlag für Ryanair

76 Millionen Passagiere haben 2011 die Billigfluggesellschaft Ryanair genutzt. Berichte über Kerosinmangel und Notlandungen nagen nun am Ruf. Dabei steht der entscheidende Kampf um Marktanteile in Deutschland sogar noch aus. Mehr

Juristentag

Lauter Souveräne

Zum Abschluss des Deutschen Juristentages diskutierte eine prominent besetzte Runde aus Juristen, Philosophen und Politikern über Europa. Das Fazit: An der Vormachtstellung des Bundesverfassungsgerichts wird sich vorerst nichts ändern. Mehr

Die KTM Duke 200

Ein Alltagsmotorrad par excellence

Die KTM Duke 200 kennt kaum Schwächen, solange man sie nicht als Sport- oder Reisebike versteht. Für tägliche Ausflüge erfüllt sie, was sie verspricht. Ein Fahrtbericht. Mehr

Jade-Weser-Port eröffnet

„Ein Jahrhundertprojekt“

Der Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven ist am Freitag eröffnet worden. Niedersachsens Ministerpräsident McAllister nennt den ersten deutschen Tiefwasserhafen „ein Jahrhundertprojekt“. Mehr

Capote-Memorabilia

Fiktive Wahrheit

Mit „Kaltblütig“ stellte sich Truman Capote zwischen Dichtung und Wahrheit. Jetzt kursierten Ermittlungsakten des realen Mordfalls und Briefe des Autors in einer Onlineauktion. Mehr

Schweizer Kunst in Zürich

Himmel hinter Kastanien

Die Schweizer bleiben sich treu. Sie verehren die Kunst von Ferdinand Hodler und der Giacommetti-Familie. Auch dieses Jahr erfüllt Christie’s solche Wünsche. Mehr

Spanien

Katalonien steuert auf Neuwahlen zu

Die Regierung der spanischen Region Katalonien kämpft weiter für die Steuerhoheit und die Unabhängigkeit von Spanien. Spaniens Ministerpräsident Rajoy lehnt die Forderungen ab. Kataloniens Ministerpräsident will nun über Neuwahlen entscheiden. Mehr

Drei Atomkraftwerke in Bau

Atomausstieg auf japanisch

Japans Regierung spricht zwar vom Atomausstieg, doch der Ausstiegsbeschluss ist unverbindlich und vage. Jeder bekommt, was er hören will: Den Bürgern verspricht die Regierung das Ende der Kernenergie, der Industrie den Weiterbetrieb. Mehr

Netzausbau

Gegenverkehr im Stromnetz

Der von Windrädern und Photovoltaikanlagen erzeugte Strom drängt in die Verteilnetze auf dem flachen Land. Zunehmend müssen diese die Aufgaben von Energieeinsammelleitungen übernehmen. Mehr

Deutsch-französische Beziehungen

Brückenbauer

Europas Schulden-Krise ist ein harter Test für das deutsch-französische Paar. Es geht nicht nur um die Machtbalance zwischen Paris und Berlin, sondern auch um das europäische Modell des Sozialstaats. Mehr

Kolumne

Kretische Spuren

Der Ingenieur Groth ging vollkommen in seinen Reisen auf. Er genoss in seiner Abteilung das Privileg, im Sommer vier Wochen Urlaub am Stück nehmen zu dürfen. In diesem Jahr hatte es ihn nach Kreta verschlagen. Mehr

Ein Leben in der Colonia Dignidad

„Ohne Hilfe von oben hätten wir das nicht geschafft“

Stacheldraht, Stolperdrähte, Selbstschussanlagen: Niemand sollte fliehen. Mehr als 40 Jahre verbrachten Gudrun und Wolfgang Müller in der Colonia Dignidad in Chile. Das Leben in Gefangenschaft hat sie gezeichnet. Mehr

Indien

Regionalpartei verlässt Regierung

Indiens Regierungskoalition ist zerbrochen. Die Trinamool-Kongresspartei verließ das Parteienbündnis aus Protest gegen Wirtschaftsreformen. Eine einflussreiche Regionalpartei kündigte indes an, Ministerpräsident Singh zukünftig zu unterstützen. Mehr

Versender in Insolvenz

Die Arbeitsagentur berät ihre Beschäftigten

Gehen bei Neckermann schon bald die Lichter aus? Wird nicht bald ein Investor gefunden, ist das Schicksal des zahlungsunfähigen Versandhändlers spätestens Ende nächster Woche besiegelt. Mehr

Japan

Hüter der Nation

Um den japanischen Nationalismus zu verstehen, der im Streit mit China um eine Inselgruppe sichtbar wird, hilft ein Blick in die Geschichte: Im 20. Jahrhundert expandierte sich Japan in die Isolation, bis es zum Paria der Weltpolitik wurde. Mehr

Teemesse in Hamburg

Der Tee wird verrückt

Die Deutschen sind echte Kaffeeliebhaber, da fällt es dem Tee schwer, sich zu behaupten. Deshalb werden die Kreationen immer einfallsreicher. Reispops, Cola-Aroma oder Teebeutel für kaltes Wasser - die Branche schwankt zwischen Innovationsfreude und Verzweiflung. Mehr

„Club“-Trainer Hecking

„Mich stört im Fußball das Schwarzweißdenken“

Dieter Hecking hat den 1. FC Nürnberg aus dem Fahrstuhl zwischen erster und zweiter Liga geholt. Der Fußballtrainer kann am Freitag bei einem Sieg gegen Eintracht Frankfurt (20.30 Uhr) erstmals in seiner Karriere Tabellenführer werden. Mehr

Nationalismus in Japan

Die langen Schatten

Der Streit um die von Tokio gekauften Inseln im ostchinesischen Meer weckt nationalistische Gefühle in beiden Ländern. In Japan zeigt sich, dass die Gesellschaft ihre Geschichte nie aufgearbeitet hat. Mehr

Protokollarisches beim Oktoberfest

A bissl arg viel Schaum

Wer mit wem den Maßkrug lupft und ins Hendl beißt - das ist in Bayern an diesem Wochenende von eminent politischer Bedeutung. Fest steht schon jetzt: Mit dem Dirndl der CSU-Kronprinzessin Ilse Aigner wird Horst Seehofes Trachtenanzug nicht mithalten können. Mehr

Denver

Sieben Millionen Dollar Entschädigung für „Popcorn-Lunge“

Ein Mann aus Denver hat wegen Atemwegsbeschwerden, die durch den Verzehr Popcorn aus der Mikrowelle, entstanden sein, einen Lebensmittelkonzern verklagt und erhält nun 7,2 Millionen Dollar Schadenersatz. Mehr

Verkaufsstart des iPhone 5

Wir campen vor dem Apple-Store

Hunderte Apple-Jünger haben vergangene Nacht dem Verkaufsstart des iPhone 5 entgegengefiebert. In Frankfurt übernachteten Dutzende vor dem Geschäft, um zu den ersten Käufern zu gehören. Was treibt diese Menschen? F.A.Z.-Autor Johannes Pennekamp hat die Nacht mit ihnen verbracht. Mehr

Tschechien

Zoll kontrolliert Schnaps-Exportverbot

Auf Druck der EU-Kommission hat die tschechische Regierung den Export von hochprozentigem Alkohol verboten. Die Kontrollen im Grenzgebiet wurden verschärft. Mehr

Hans Magnus Enzensberger: Enzenbergers Panoptikum

Nur keine Panik, Überstehen ist alles

Hans Magnus Enzensberger zeigt in zwanzig Zehn-Minuten-Essays, wie man unaufgeregt, aber gründlich die Gegenwart analysiert. Mehr

Hexensabbat

Die geheimnisvollen Börsentage

Am Hexensabbat verfallen etliche Futures und Optionen. Hier entscheidet sich für viele Marktteilnehmer, ob sie Geld gewonnen oder verloren haben. Die Terminmärkte haben erheblich an Bedeutung gewonnen. Mehr

Steve Sem-Sandberg: Theres

Theres, die Terroristin

Steve Sem-Sandbergs Roman „Theres“ über Ulrike Meinhof aus dem Jahr 1996 erscheint erstmals auf Deutsch. Zu spät, denn so muss er das schwere Erbe von Sem-Sandbergs „Elenden von Lodz“ antreten. Mehr

Griechenland

Ermittlungen wegen Korruptionsverdachts

Die griechischen Finanzbehörden haben Ermittlungen gegen 32 Staatsbedienstete wegen Korruptionsverdachts angekündigt. Derweil soll sich laut einer Nachrichtenagentur die griechische Regierung mit den internationalen Kreditgebern darauf geeinigt haben, das Renteneintrittsalter in Griechenland auf 67 anzuheben. Mehr

Gesetzentwurf

Bundesrat billigt Frauenquote

In der Regierung sind sich die Ministerinnen noch nicht über eine Frauenquote für Unternehmen einig. Der Bundesrat hat jetzt einen Gesetzentwurf beschlossen. Der wird bald im Bundestag beraten. Mehr

Marktbericht

Hausse am „Hexensabbat“

Die deutschen Aktienmärkte notieren am Freitag gegen Nachmittag deutlich im Plus. Positive Impulse aus Amerika beleben die europäischen Börsen. Besonders Rhön-Klinikum profitiert im M-Dax von neuen Übernahmephantasien. Mehr

Marktbericht

Hexensabbat treibt Dax auf 14-Monatshoch

Die deutschen Aktienmärkte sind am Freitag deutlich im Plus aus dem Handel gegangen. Im Tec-Dax waren Aktien des Biotechunternehmens Morphosys gefragt. Nach einem erfolgreichen Test eines Antikörpers sprangen die Titel mit plus 15,1 Prozent an die Index-Spitze. Mehr

Meldegesetz

Bundesrat ruft Vermittlungsausschuss an

Der Bundesrat hat das umstrittene Meldegesetz vorerst gestoppt. Bei den Ländern herrscht Einigkeit darüber, dass Meldebehörden erst dann die Herausgabe von Daten an Dritte erlaubt sein soll, wenn die Bürger ihr Einverständnis erklären. Mehr

EU-Kommission entscheidet

Robbie Williams’ Label EMI darf verkauft werden

Das Musiklabel EMI hatte nicht nur die Beatles, sondern auch Pink Floyd, Robbie Williams und Coldplay. Jetzt hat die EU den Verkauf an den Konkurrenten Universal erlaubt - doch Universal darf nicht alle Bands übernehmen. Mehr

Radsport

Rick und Erik

Erik Zabels Sohn Rik will in Vaters Fußstapfen treten. Bei der Radsport-WM in Valkenburg startet das 18 Jahre alte Talent im Nachwuchsrennen. Mehr

Mercedes ML 63 AMG

Entsetzen und Enthusiasmus

Der Mercedes-Benz ML 63 AMG kommt mit neuem V8 und altem Selbstbewusstsein. Über die Leistung kann man nicht klagen. Wer beim Verbrauch erschrickt, ist nicht der richtige Kunde. Mehr

Dennis Hopper in Berlin

Der Augenblick der Anarchie

Wer vor diesen Aufnahmen steht, findet zurück in die sechziger Jahre. Der Berliner Martin-Gropius-Bau zeigt unter dem Titel „The Lost Album“ Fotografien von Dennis Hopper. Mehr

Reform der Immigrationsgesetze

Obama gesteht Fehler in der Einwanderungspolitik ein

In einem Interview hat Barack Obama es als „größten Fehler“ seiner Amtszeit bezeichnet, die versprochene Einwanderungsreform nicht umgesetzt zu haben. Er habe „nicht alles geschafft, was ich schaffen wollte“, sagte er. Mehr

Timo Glock

Nackenschläge von der Kiste

Hier gedreht und dort verbremst: Der deutsche Formel-1-Fahrer Timo Glock kämpft stoisch mit dem unkontrollierbaren Renner vom Team Marussia - wohl auch beim Rennen in Singapur. Mehr

Beschwerde abgewiesen

Stierkämpfe in Frankreich bleiben erlaubt

Die in bestimmten Regionen Südfrankreichs stattfindenden Corridas verstoßen nicht gegen die französische Verfassung. Der Verfassungsrat hat eine Beschwerde von Tierschützern abgewiesen. Mehr

Syrien

Assad bietet Dialog an und lässt Oppositionelle verhaften

Syriens Präsident Assad hat in einem Interview angekündigt, den Bürgerkrieg durch Reformen und Dialog zu beenden. Derweil wurden abermals oppositionelle Politiker verhaftet. Mehr

Schuldenkrise

EU bastelt angeblich neues Spanien-Hilfspaket

Angeblich bereitet die EU im Geheimen ein neues Hilfsprogramm für Spanien und unbegrenzte Anleihenkäufe der Europäischen Zentralbank (EZB) vor. Das berichtet eine Zeitung. Es seien schon direkte Verhandlungen mit Spaniens Finanzminister geführt worden. Mehr

iPhone 5

Begeisterte warten schon am frühen Morgen auf das neue iPhone 5

Das neue Modell des iPhones ist auf dem Markt und begeistert die Fans. Teilweise hatten sie schon vor den Läden übernachtet und sehnsüchtig auf das Objekt ihrer Begierde gewartet. Mehr

Psychose-Früherkennung

Stärker sein als die Geister

Emma, acht Jahre, hört Stimmen und sieht Geister - aber kann das schon eine Psychose sein? Deutsche Forscher entwickelten jetzt das erste Diagnose-Instrument für die Früherkennung von Psychosen bei Kindern und Jugendlichen. Mehr

Umstrukturierung

Angeblich tausende Stellen bei Deutscher Bank gefährdet

Entgegen der Erwartungen wolle die Deutsche Bank nicht vorrangig im Ausland, sondern auf dem Heimatmarkt Personal einsparen, heißt es in einem Zeitungsbericht. Vorerst würden in Deutschland rund 500 Stellen abgebaut, insgesamt stünden jedoch tausende auf dem Spiel. Mehr

Griechenland

Neue Debatte über Schuldenschnitt

In der Finanzwirtschaft gibt es neue Zweifel, ob Griechenland ohne einen zweiten Schuldenschnitt finanziell wieder auf Kurs zu bringen ist. Commerzbank-Chef Martin Blessing heizte eine entsprechende Diskussion an.  Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax startet freundlich

Der deutsche Leitdindex Dax hat am Morgen freundlich eröffnet. In den Vereinigten Staaten hat der Dow Jones am Vortag Punkte verloren. Der Euro konnte die Marke von 1,30 Dollar zumindest kurzfristig überspringen. Heute sieht es freundlicher aus: Die asiatischen Börsen schlossen überwiegend im Plus und auch der Dax wird im vorbörslichen Handel im Plus taxiert. Mehr

EU-Kommissar László Andor

„Deutschland hat die Krise mit verursacht“

Deutschland muss seinen Anteil leisten, um die Ungleichgewichte in Europa auszugleichen, fordert László Andor, EU-Kommissar für Soziales. Die Löhne müssten steigen und Mindestlöhne für alle Sektoren verabschiedet werden. Mehr

Amisch-Splittergruppe

Bartattacke war Hassverbrechen

Mit Scheren und Rasierern bestraften sie unfolgsame Glaubensbrüder und -schwestern. Jetzt drohen den 16 Mitgliedern einer extremen Amisch-Gruppe lange Haftstrafen. Ein Gericht sprach sie für schuldig. Mehr

Weiterbildungstag

Wann sich Lernen lohnt

Weiterbildung erhöht das Einkommen, heißt es überall. Stimmt - jedenfalls im Durchschnitt. Doch was sollte der Einzelne ausgeben, für wen lohnen sich die Kurse und wie steht es mit der Qualität? Fünf Fragen und Antworten rund um das Thema Weiterbildung. Mehr

UN-Bericht

Rückgang der Entwicklungshilfe-Zahlungen

Einem UN-Bericht zufolge haben die Entwicklungshilfe-Zahlungen im vergangenen Jahr um insgesamt drei Prozent abgenommen. Im Verbund der OECD-Staaten verzeichneten Griechenland und Spanien die deutlichsten Rückgänge. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

September 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 21 22 23 24 25 26 27