Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 17.9.2012

Artikel-Chronik

Judo

Mit Rap und roten Rosen

Fightnight und Großkampftag: die Judo-Klubs aus Wiesbaden und Rüsselsheim buhlen mit neuen Konzepten um die Gunst von Zuschauern und Sponsoren. Dabei ist Anpacken für alle angesagt. Mehr

Staatstheater Darmstadt

Dialog über ein aufgespießtes Eichhörnchen

Ein aktueller Kommentar zur allgemeinen Weltlage: Axel Richter inszeniert am Staatstheater Darmstadt Dennis Kellys Schauspiel „Die Götter weinen“. Mehr

Amerikanische Streitkräfte

Vor dem Rückzug aus dem Ortskern von Kastel

Die amerikanische Armee will 23 Hektar im Wiesbadener Stadtteil Kastel aufgeben. Grund ist der Ausbau des Standortes im Stadtteil Erbenheim für das europäische Hauptquartier. Mehr

Schloss Kransberg

Mittelalterlicher Bergfried neben Weltkriegsbunker

Schloss Kransberg im Usinger Land hat einen neuen Eigentümer gefunden. Investoren wollen in dem etwa 800 Jahre alten Gemäuer eine Ausbildungsstätte einrichten. Mehr

Im Gespräch: Johannes zu Eltz

„Du spinnst, Onkel Heini“

Es dauerte ein wenig, bis Johannes zu Eltz seine Berufung zum Priestertum erkannte. Als Frankfurter Stadtdekan findet er, seine katholische Kirche könnte spannender sein. Mehr

Zweite Liga

Köln bleibt auch gegen St. Pauli sieglos

Der 1. FC Köln scheint das Siegen verlernt zu haben. Gegen den FC St. Pauli setzt der Verein trotz einer guten Leistung seine Negativserie fort und muss sich zu Hause mit einem 0:0 begnügen. Mehr

Versicherungen

Vorsicht im Unisex-Schlussverkauf

Wer vor dem 21. Dezember eine Versicherung abschließt, muss auf Fallstricke achten. Viele Verträge sichern nicht dauerhaft derzeitige Vorteile. Mehr

Türkei

Endlich Unterricht in lebenden Sprachen

An den Schulen der Türkei können Kinder künftig auch die beiden wichtigsten kurdischen Dialekte lernen. Der Andrang bei der Lehrerausbildung ist groß. Mehr

Milliardär Sheldon Adelson

100 Millionen Dollar für Mitt Romney

Barack Obamas Wahlkämpfer wollen Anhänger mobilisieren, indem sie vorrechnen, wie viele Milliarden Dollar Sheldon Adelson dank Mitt Romneys Steuerplänen verdienen würde. Adelson hat indes noch ganz andere Interessen. Mehr

Kommentar

Klartext aus dem Klerus

Die Innenansicht des Bistums Limburg ist erschreckend. Die Pfarrer, die Klartext reden, sind keine Rebellen. Ihr Ziel ist ein Neuanfang in der Diözese, und dieser ist tatsächlich überfällig. Mehr

Marktbericht

Aktienanleger treten auf die Bremse

Das Anlegerinteresse hat am Montag etwas nachgelassen. Nach Ansicht der meisten Börsianer ist das Ende der Fahnenstange aber noch nicht erreicht. Mehr

Bistum Limburg

„Furcht und Resignation in der Diözese“

Das Bistum Limburg kommt nicht aus den Schlagzeilen. Priester benennen nun schriftlich Missstände und fordern Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst zum Dialog auf. Mehr

Calexico in Köln

Rock aus der Wüste

Grenzlandmusik aus Amerika: Mit dem Tourauftakt in Köln startet die Band Calexico in die Welt - und lässt vom Wilden Westen träumen. Mehr

Musiktheater „Prometheus“

In der Kraftzentrale des Mythos

So aktuell kann Antike sein: Mit Carl Orffs Musiktheater „Prometheus“ erringt die Ruhr-Triennale einen beispielhaften Triumph. Mehr

Deutsche Touring

Innerdeutsche Fernbusse wohl erst im Frühjahr

Die Deutsche Touring aus Frankfurt warnt vor überzogenen Erwartungen an Fernbusangebote innerhalb Deutschlands. Die Fraktionschefs von CDU/CSU, FDP, SPD und Grünen hätten erst im Grundsatz geeinigt, heißt es. Mehr

F.A.Z.-Interview

Leutheusser: Offen über MAD-Auflösung reden

Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger hat eine „effizientere Sicherheitsstruktur“ gefordert. Im Gespräch mit der F.A.Z. anlässlich des an diesem Dienstag beginnenden Deutschen Juristentages sagte sie, „wir müssen weg vom Nebeneinander der Geheimdienste“. Mehr

Kommentar

Unberechenbares China

Die Proteste in China gegen Japan zeigen, wie unberechenbar ein Land ist, in dem es weder Opposition noch Rechtsstaat oder Pluralismus gibt. Nichts wäre falscher, als sich wirtschaftlich von China abhängig zu machen. Mehr

Außergewöhnliche Berufe

„Kann man davon leben?“

Kaum zu glauben: Bloggen, Klavier spielen, Vögel verscheuchen oder Spiele testen - mit solchen Sachen kann man ordentlich verdienen. Fünf Personen verraten, wie genau sie das machen. Mehr

Proteste in Kabul

Unruhen in islamischen Ländern dauern an

Auch am Montag hat es in der islamischen Welt wieder heftige antiwestliche Proteste gegeben. In der libanesischen Hauptstadt Beirut demonstrierten Tausende Hizbullah-Anhänger gegen den Film, in der afghanischen Hauptstadt Kabul gab es Dutzende Verletzte. Mehr

Glücksspielstaatsvertrag

Dauerstreit um staatliche Wettlizenzen

Der Glücksspielstaatsvertrag treibt Blüten: Private Sportwettenanbieter können sich um Konzessionen bemühen - doch das Verfahren ist verworren. Einer spricht sogar von einem Skandal. Mehr

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

„Der rechtliche Rahmen in Deutschland stimmt“

Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger glaubt nicht, dass die Blasphemie-Gesetze verschärft werden müssen, um Schmähungen zu verhindern: Mit Vorschriften zum Schutz von Religionen könne auch Missbrauch betrieben werden, sagte sie der F.A.Z. Mehr

Bundestagswahlkampf

15 Bewerber für Grünen-Urwahl

Die Liste der Bewerber um die Spitzenkandidatur der Grünen für die Bundestagswahl ist auf 15 Personen angewachsen: Neben den vier Spitzenpolitikern Jürgen Trittin, Renate Künast, Claudia Roth und Katrin Göring-Eckardt bewerben sich auch elf eher unbekannte Parteimitglieder. Mehr

Rekordnachfrage

Apple meldet zwei Millionen Vorbestellungen für das iPhone 5

Apples neues iPhone 5 bricht den bisherigen Nachfragerekord: In den ersten 24 Stunden gingen mehr als doppelt so viele Vorbestellungen ein wie wie für den bisherigen Rekordhalter. Viele Kunden erhalten ihr Gerät daher erst im Oktober. Mehr

Online-Versicherungen 

Den guten Ruf im Netz schützen

Französische Versicherungen haben ein neues Geschäft entdeckt und bieten Schutz gegen Imageschäden im Internet. Hierzulande arbeiten dagegen Agenturen daran, die Reputation ihrer Kunden zu verbessern. Mehr

Gilbert Simondon: Die Existenz technischer Objekte

Auch Netzwerke brauchen verstehende Zuwendung

Mit Begriffen, Bildern und Schraubenschlüsseln: Gilbert Simondon warb schon vor fünfzig Jahren um mehr Auseinandersetzung mit technischen Objekten. Mehr

Beuys-Atelier wiedereröffnet

So weit der Erdkreis reicht

Das Lebenswerk eines Museumsdirektors wird besichtigt: Guido de Werd verabschiedet sich nach vierzig Jahren mit der Wiedereröffnung des Ateliers von Joseph Beuys aus Kleve. Mehr

Die Wunderheilerin

Nur die Hand auflegen und beten

Ist sie eine Hexe? Eine Gläubige? Ein Medium? Viele kommen zu Emma Schneider in ihre Sprechstunde - und oft kann sie helfen. Mehr

Die gelassene Kanzlerin

Kaum zu fassen

Die Kanzlerin ist schwer in Verlegenheit zu bringen. Dazu hat die SPD selbst beigetragen. Mehr

Konferenz zum Internet

Wir stimmen niemals ab

Freiheit und Menschenrechte im Internet? Eine Konferenz im Auswärtigen Amt in Berlin stellt die Frage, wie man das Netz künftig verwalten soll. Mehr

Guido Knopps ZDF-Abschied

Es ging nur noch um Vernichtung

Zum Abschluss seines Wirkens für das ZDF entfacht Guido Knopp den „Weltenbrand“. Der Erste Weltkrieg erscheint in Farbe und wird von allen Seiten beleuchtet. Mehr

Streit um Waldgesetz

Ministerin ruft Runden Tisch zu Hilfe

Der Entwurf für ein neues Waldgesetz in Hessen hat heftige Diskussionen ausgelöst. Jetzt hat Umweltministerin Puttrich die Beteiligten an einen Tisch geholt. Mehr

Schwache Konjunktur

Anleger meiden Stahlaktien

Die schwache Konjunktur drückt die Stahlnachfrage, dazu gibt es Überkapazitäten. Die Börsianer hoffen auf weitere Konjunkturhilfen. Mehr

Bundeskanzlerin Merkel

Mein Herz so verborgen

Angela Merkel hat sich der Bundespressekonferenz gestellt. Es war ein Spiel mit Optionen und Koalitionen, bei dem sie sich nicht in die Karten schauen ließ. Mehr

Mittelstandsanleihe

Besicherte Anleihe von Hahn hoch begehrt

Nicht nur Markennamen versprechen erfolgreiche Plazierungen: Das gute Rating und ein überzeugendes Besicherungskonzept lassen den Anleihenkurs der Fondsgesellschaft Hahn deutlich steigen. Mehr

Herzogin von Cambridge

Königshaus klagt mit allen Mitteln gegen Nacktbilder

Nach einer einstweiligen Verfügung haben Prinz William und seine Frau Kate auch einen Strafantrag wegen der Verbreitung der Nacktfotos der Herzogin von Cambridge gestellt. William will die Fotografen „im Gefängnis sehen“. Ein italienisches Magazin veröffentlicht weitere Bilder. Mehr

Streit um unbewohnte Inseln

China droht Japan mit Wirtschaftskrieg

Der Konflikt zwischen Japan und China spitzt sich zu. Die „Volkszeitung“, das Sprachrohr der Kommunistischen Partei, droht: „Wenn Japan seine Provokationen fortsetzt, wird China den Kampf annehmen.“ Mehr

Sony Kameras

Beim Sensor spielt die Größe schon eine Rolle

Auf der Photokina bringt Sony das Vollformat in drei ganz unterschiedlichen Gerätesegmenten: In einer neuen Handycam, einer Systemkamera und mit teildurchlässigem Spiegel. Mehr

Im Behördendickicht

Waldgeister

Das hessische Umweltministerium feilt an einem Gesetzeswerk, das das Befahren von Waldwegen regulieren soll. Der Behörde wächst der Wald dabei so langsam über den Kopf. Mehr

Julija Timoschenko

Angst vor Strahlen und Gift

Das Gefängnis - ein Falle. Die ukrainische Oppositionspolitikerin Julija Timoschenko bangt in der Haft in Charkiw offenbar um ihr Leben. In ihrer Zelle wurden zwei Strahlenmessgeräte gefunden. Mehr

Schmähung von Religionen

Selbstbewusste Toleranz

Angesichts der Empörung in der islamischen Welt sieht es so aus, als müsse der öffentliche Friede wieder besonders verteidigt werden. Doch reicht dafür die Anwendung geltenden Rechts. Hetze gegen den Islam kann und muss unterbunden werden. Mehr

Eishockey-Kommentar

Trainer auf glattem Eis

Der DEB hat endlich einen neuen Bundestrainer gefunden. Die Kür überrascht. Nun brauchen der Verband und sein Präsident Erfolge. Mehr

Die „Genesis“ als Theaterstück

Und Gott muss sehen, dass es Theater sein soll

Ein paar abgeschnittene Vorhäute und Lehmschlachten weniger hätten diesem vermessenen Bibelforscherprojekt gutgetan: Das Schauspiel Zürich bringt die Schöpfungsgeschichte auf die Bühne. Mehr

Tote durch gepanschten Alkohol

Gefrierschutzmittel im Sliwowitz

In der Tschechischen Republik sind in den vergangenen Tagen mehr als 20 Menschen gestorben, weil sie gepanschten Alkohol getrunken hatten. Die Regierung hat ein Verkaufsverbot für Spirituosen erlassen. Auch in Nachbarländern wird vor tschechischem Schnaps gewarnt. Mehr

Der Islam und der Westen

Der Kulturkampf wird abgesagt

In einer Welt kalter Systeme kann Liebe zu einem Propheten ein Korrektiv sein - zu politischer Auseinandersetzung taugt sie nicht. Für Muslime in Europa ist es an der Zeit, einen Beitrag zu gesamtgesellschaftlichen Problemen zu leisten. Mehr

Zum 70. Geburtstag Wolfgang Schäubles

Der Unvollendete

Wolfgang Schäubles Bedeutung in der deutschen Politik ist kaum zu überschätzen, doch die höchsten Staatsämter blieben ihm verwehrt. Das lag auch an den Umständen. Doch mag ihm in den entscheidenden Momenten der letzte Wille zur Macht gefehlt haben. Mehr

Straßenverkehr

Kampf dem Stau

Hessen ist eine der am stärksten belasteten Verkehrsdrehscheiben in Europa. Ingenieure arbeiten an intelligenten Systemen, die den Infarkt auf der Straße verhindern sollen. Mehr

Kommentar

Explosiv

Seine Regierung werde sich keinerlei Diktat unterwerfen, sagt Spaniens Ministerpräsident Rajoy in Richtung EZB. Worte, die von tiefer innenpolitischer Sorge zeugen. Die explosive Mischung aus harten Reformen und zentrifugalen nationalistischen Kräften könnte Rajoys Regierung an ihre Grenzen treiben. Mehr

CSU

Aufbruch der Generation Aigner

Mit der Entscheidung Ilse Aigners, von der Bundes- in die Landespolitik zu wechseln, ändert sich in der CSU das Alters- und Machtgefüge. Um sie als künftiger Zentralfigur der Partei wird sich eine neue Führungsgeneration bilden. Mehr

Steinmeier und Steinbrück

Die Positionen der Kanzlerkandidaten

Frank-Walter Steinmeier oder Peer Steinbrück - einer von beiden wird vermutlich Kanzlerkandidat der SPD. Steinmeier mahnt: „Die fetten Jahre sind vorbei“. Steinbrück warnt Brüssel, sich nicht zu sehr in nationale Details einzumischen. Was die Kandidaten zur Zukunft Europas, zur Altersvorsorge und zur Gestaltung des Arbeitsmarktes sagen - ein Überblick in Zitaten. Mehr

Konflikt zwischen Peking und Tokio

Japanische Firmen schließen Werke in China

Angesichts der aktuellen Spannungen zwischen China und Japan schließen Canon und Panasonic vorübergehend ihre Werke im Reich der Mitte. Sony rät seinen Mitarbeitern, nicht unbedingt notwendige Reisen nach China vorerst zu unterlassen. Mehr

Eichlers Eurogoals

Ansichtskarten der Altstars

Eine Abwechslung tut immer gut: Pep Guardiola genießt aus New York das Leiden eines alten Rivalen. Clarence Seedorf hat in Botafogo wieder Lust am Laufen. Und Lukas Podolski kann frohgemut tröstende Worte gen Köln schicken. Mehr

Bundeskanzlerin Merkel

„Viel passiert, viel zu tun“

EZB-Anleihenkäufe, Bankenaufsicht, Zuschussrente und Koalitionsoptionen: Bundeskanzlerin Merkel musste bei ihrem Auftritt vor der Bundespressekonferenz einen politischen Rundumschlag leisten. Mehr

Rechtsterrorismus

Merkel kritisiert NSU-Aufklärung

Bundeskanzlerin Merkel hat Konsequenzen aus den Fehlern bei den Ermittlungen zur NSU-Mordserie gefordert. Der ehemalige Berliner Innensenator Körting (SPD) legte derweil wegen der V-Mann-Affäre im LKA sein Mandat in der Kommission zur NSU-Aufklärung nieder. Mehr

ISS-Besatzung gelandet

Ein Autogramm auf der Raumkapsel

Nach 125 Tagen im All sind drei Astronauten von der Internationalen Raumstation zurückgekehrt. Das Kommando an Bord der ISS übernahm eine amerikanische Astronautin - während die Rückkehrer in der kasachischen Steppe ihre Spuren auf der Sojus-Kapsel hinterließen. Mehr

Radprofi Degenkolb im Gespräch

„Fragt nach meinen Siegen, nicht nach Armstrong“

Bei der Spanien-Rundfahrt gewann John Degenkolb fünf Etappen, bei der WM in Valkenburg wird er als Favorit gehandelt. Ein Gespräch über Chancen, Risiken und Nebenwirkungen des Radsports. Mehr

Emnid-Umfrage

Mehrheit der Deutschen sieht Euro kritisch

Eine Emnid-Umfrage zur Europäischen Union und dem Euro sorgt für Aufsehen: Demnach glauben fast zwei von drei Deutschen, dass ihre persönliche Lebenssituation mit der D-Mark heute besser wäre. Mehr

Südhessen

Identität der zerstückelten Leiche weiter unklar

Die in unmittelbarer Nähe zur Burg Frankenstein gefundene Leiche ohne Kopf und Beine gibt weiter Rätsel auf. So ist unklar, wer das Opfer dieser Bluttat ist. Mehr

Einreiseverbot verteidigt

Merkel gegen öffentliche Vorführung des islamfeindlichen Films

Bundeskanzlerin Merkel hat in der Eskalation um das in den Vereinigten Staaten produzierte islamfeindliche Video zu Mäßigung aufgerufen. Zugleich verteidigt sie das Einreiseverbot gegen den amerikanischen Prediger Terry Jones. Mehr

Territorialstreit mit Japan

Chinesische Fischerboote auf dem Weg zu umstrittenen Inseln

China hat eine Flotte Fischerboote zu den Inseln im Ostchinesischen Meer gesandt, die auch von Japan beansprucht werden. Der amerikanische Verteidigungsminister Panetta rief zu einer friedlichen Lösung des Konflikts auf. Mehr

Befangenheitsantrag

Neuer Schreiber-Prozess vertagt

Weil seine Verteidigung einen Befangenheitsantrag gestellt hat, ist der neue Prozess gegen den wegen Steuerhinterziehung angeklagten Waffenlobbyisten Karlheinz Schreiber vertagt worden. Mehr

Steuerpläne

Schweizer Banken droht Abzug von Hunderten Milliarden Franken

Schweizer Banken leiden unter Abzügen in Milliardenhöhe: Internationaler Druck auf Steuerflüchtlinge und die geplante Abgeltungssteuer lassen die Schweiz gerade für kleine Anlagebeträge immer unattraktiver werden. Mehr

Zahnmedizin

Gentest beim Zahnarzt?

Bei Parodontitis sollte man alle Keime kennen. Wissenschaftler halten einen neuen Ansatz bei der Behandlung der Entzündung des Zahnapparates für sinnvoll. Mehr

Wegen Nordkorea

Panetta kündigt in Tokio weiteres Raketenabwehrsystem an

Die Vereinigten Staaten und Japan haben sich auf ein neues Raketenabwehrsystem geeinigt. Ziel sei es, besser auf eine Bedrohung durch ballistische Raketen aus Nordkorea reagieren zu können. Mehr

Übernahmepläne

Chinesische Großbank greift nach europäischen Banken

Die zweitgrößte chinesische Bank CCB plant Beteiligungen oder Übernahmen im europäischen Bankensektor - dafür liegen zwölf Milliarden Euro bereit. Als besonders attraktiv gelten Banken mit staatlicher Beteiligung wie etwa die Commerzbank. Mehr

Notlandung

Pannenserie bei Ryanair setzt sich fort

Zum dritten Mal in vier Tagen ist ein Flugzeug von Ryanair in Spanien außerplanmäßig gelandet. Spanien will die Maschinen der irischen Billigfluggesellschaft nun schärfer kontrollieren. Mehr

50-jähriges Jubiläum

Das Imperium der Beatles

Die erfolgreichste Band aller Zeiten wird 50 Jahre alt. Ihre Songs haben nicht nur die Musiker reich gemacht, sondern auch Manager, Freunde, Witwen - und Michael Jackson. Ein Streifzug durch das Beatles-Business. Mehr

Öffnung von Einzelhandel und Luftfahrt

Indische Börse bejubelt Reformen der Regierung

Ausländische Konzerne können in Indien künftig leichter direkt in Einzelhandel und Luftfahrt investieren. Die Regierung hatte am Freitag nach Börsenschluss große Reformen angekündigt, die Aktienmärkte belohnten den Reformwillen mit einer Hausse. Mehr

Medizinstudium

Gesucht: der gute Arzt

Lässt sich die Berufung zum Mediziner früh erkennen? Die deutschen Medizinerfakultäten wollen Studienanfänger nicht mehr nur nach Abiturnote zulassen. Multiple Mini-Interviews machen Schule. Mehr

Korruptionsskandal in Brasilien

Aufarbeitung einer Ära

Im Prozess um die monatlichen Zahlungen an Abgeordnete tritt in Brasilien ein gewaltiges Korruptionsnetz aus der Zeit des früheren Präsidenten Lula zutage. Auch für dessen Nachfolgerin Rousseff wird es unbequem. Mehr

Initiative „Qualität bedeutet mehr“

Nestlé will mehr auf Käufer und Kritiker hören

Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé beginnt eine der größten Offensiven seiner Geschichte. Für einen „hohen zweistelligen Millionenbetrag“ sollen Qualität und Nachhaltigkeit der Produkte verbessert werden. Mehr

Barroso-Nachfolge

Auf der Suche nach dem polyglotten Super-Europäer

Im Europäischen Parlament hat schon jetzt die Debatte um die Barroso-Nachfolge begonnen. In zwei Jahren wird der Portugiese vermutlich als Präsident der EU-Kommission ausscheiden. Als möglicher Kandidat gilt auch der Deutsche Martin Schulz. Mehr

Handelsstreit

Obama will bei WTO gegen China klagen

Präsident Obama will vor der Welthandelsorganisation gegen chinesische Exportsubventionen für Fahrzeuge vorgehen und ein neues Verfahren gegen China beantragen. Mehr

EADS und BAE

Deutschland soll Vetorecht bei Fusion erhalten

Bei der geplanten Fusion mit dem britischen Rüstungskonzerns BAE räumt der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS einem Zeitungsbericht zufolge der Bundesregierung ein Vetorecht ein. Das war bei EADS bisher den Franzosen vorbehalten. Mehr

Medienschau

EADS räumt Deutschland entscheidende Mitspracherechte ein

Amerikanische Behörden ermitteln gegen amerikanische Großbanken wegen Geldwäsche, die Bahn drängt auf Schadenersatz von Thyssen Krupp und der kriselnde Autobauer PSA will seinen Marktanteil in Deutschland ausbauen. Mehr

Schuldenkrise

Euro-Sorgenländer erholen sich langsam

Seit Ausbruch der Krise haben Irland, Spanien und Portugal ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessert. Griechenland kommt nur schwer voran. Italien bemüht sich um Reformen, doch vieles bleibt Stückwerk. Mehr

Islamfeindliches Video

Hizbullah ruft zu weiteren Protesten auf

Die libanesische Hizbullah feuert die Aufstände gegen das islamfeindliche Video „Innocence of Muslims“ weiter an. Deutsche Politiker diskutieren unterdessen ein Aufführungsverbot des Films. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax leichter erwartet

Nach seiner 500-Punkte-Rally der vergangenen beiden Wochen wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge am Montag mit leichten Abschlägen in die Börsenwoche starten. Am Freitag hatte er 1,4 Prozent höher bei 7412,13 Punkten geschlossen. An der Wall Street hatten sich die amerikanischen Indizes nach Börsenschluss in Deutschland kaum bewegt. Der Dow Jones Index beendete die Sitzung am Freitag 0,4 Prozent höher, während der Nasdaq 0,9 Prozent gewann. Der S&P500 stieg um 0,4 Prozent. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik: Günther Jauch

Am liebsten einen Bio-Händel

Als Vorgeschmack auf den kommenden Wahlkampf diskutiert man bei Günther Jauch über Für und Wider der biologischen Landwirtschaft. Eine wort- und gefühlsreiche Fernsehköchin macht die Sendung zu ihrer großen Show. Mehr

Zwei Dokus zu Schäubles Siebzigstem

Politik als Sucht und Segen

Wolfgang Schäuble war Minister bei Kohl und ist es bei Merkel. Er überlebte ein Attentat. Bundeskanzler und Bundespräsident wurde er nicht. Das schmälert seine Bedeutung keineswegs, wie nun zwei Filme zu seinem siebzigsten Geburtstag bezeugen. Mehr

Mobilitätsdienstleister

Mobil mit dem Smartphone

Das eigene Auto ist kein Muss mehr. Im Internet findet sich Ersatz - von der Mitfahrgelegenheit bis zum Leihwagen. Oft entwickeln junge Ingenieure solche Konzepte und werden zu Unternehmern. Mehr

Ferrari California

Frau am Steuer

Mit einem Ferrari California gegen die Vorurteile. Oder dafür? Antworten gibt eine gemeinsame Fahrt durch den Taunus. Eine Frau und ein Mann haben ihre Gedanken in Worte gefasst. Mehr

Solidarität mit Pussy Riot

Das sind Künstlerinnen

Mit einer Benefizaktion sammelte die Galerie Lombard & Freid in New York für das Kollektiv Pussy Riot. Was lief im Kunstkino? Fünf Videos der russischen Aktionistinnen. Mehr

Drogenkrieg in Mexiko

Leichen von 17 Männern gefunden

Nach der Festnahme eines der meistgesuchten Drogenbosse des Landes hatten die mexikanischen Behörden vor zunehmender Gewalt gewarnt. Nun wurden neben einer Fernstraße im Westen Mexikos 17 verstümmelte Leichen gefunden. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

September 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 17 18 19 20 21 22 23