Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 12.9.2012

Artikel-Chronik

Verbraucherthema Heizöl

Wer kann, wartet mit dem Nachtanken

Öl macht dieser Tage seinem Begleitnamen „schwarzes Gold“ alle Ehre: Selten war es so teuer. Das schlägt aufs Heizöl durch. Manche Analysten erwarten aber sinkende Preise. Das Verbraucherthema. Mehr

Muslimische Seelsorgerin

Mit 70.000 Engeln am Krankenbett

Zina Abouayad arbeitet als muslimische Seelsorgerin in einem Frankfurter Krankenhaus. Geld bekommt sie nicht dafür. „Das Konto bei Allah ist mir wichtiger als jedes Bankkonto“, sagt sie. Mehr

J.M. Coetzee in Frankfurt

Langsame Worte

Dem Sprechen über seine Bücher oder gar sich selbst zieht J. M. Coetzee seine Texte vor. Nun las der Südafrikaner vor ausverkauftem Haus in Frankfurt. Mehr

Kommentar

Die Industrie als Hindernis?

In Frankfurt ist ein Ausgleich von Wohnen und Arbeiten schwer, weil die Lobby der Immobilienwirtschaft weitaus stärker ist als die der Industrie. Mehr

Versender in Insolvenz

„Für Neckermann sinken Chancen auf Rettung“

Die vorläufigen Insolvenzverwalter des angeschlagenen Versandhändlers Neckermann.de GmbH in Frankfurt beschreiben die Lage des Unternehmens als nahezu aussichtslos. Mehr

Nach dem Urteil der Verfassungsrichter

Jetzt geht’s um die Zentralbank

Das Verfassungsgericht hat den ESM unter Auflagen gebilligt - so lautet die Nachricht des Tages. Doch eine Erkenntnis ist noch wichtiger: Jetzt gucken die Richter auf die Anleihenkäufe der EZB. Ein Kommentar. Mehr

Apple

Ein iPhone ohne Wow-Effekt

Am Mittwochabend hat Apple in San Francisco das iPhone 5 vorgestellt. Es ist dünner, leichter und hat ein größeres Display. Bahnbrechende Innovationen sehen anders aus. Mehr

Michel Barnier

Der nützliche Assistent

Michel Barnier spielt in der Diskussion über die Bankenaufsicht nur die Nebenrolle. Dabei hatte der französische Gentleman so auf seinen großen Auftritt gehofft. Mehr

Das Gema-Elend

Wehrt euch endlich!

Wann verkehrt sich eine gerechte Idee ins Gegenteil? Und wann wurde aus der Gema ein Monolith, der Ungerechtigkeit auf zwei Seiten produziert? Heute herrscht jedenfalls Unzufriedenheit bei Urhebern und Nutzern der Musik. Mehr

NRW-Landtag

Regierung erklären, zum Zweiten

Hannelore Kraft und die neue Innenausstattung des Landtags konkurrieren um die Aufmerksamkeit der Abgeordneten. Die Opposition kritisiert fehlende Zukunftsvisionen. Mehr

Bundesverfassungsgericht

Karlsruhe schießt gegen die EZB

Die Vorgaben aus Karlsruhe sind eine Ohrfeige für manch überhebliche Finanzpolitiker. Brisant sind aber insbesondere die Ausführungen zur Rolle der EZB. Bei unvoreingenommener Lektüre des Urteils erklären die Richter schon die jetzige Praxis der Zentralbanker für illegal. Mehr

Eintracht Frankfurt

Mit „Messis Albtraum“ auch den HSV ärgern

Carlos Zambrano, so viel ist sicher, wird sich einiges anhören müssen, wenn er sich an diesem Donnerstag bei der Eintracht zurückmeldet. Vermutlich viel Lob. Mehr

Bad Homburg

Die fehlende Seitenzahl als Verdachtsmoment

Akteneinsichtsausschüsse sind bei den Bad Homburger Politikern ein häufig genutztes Mittel zur Kontrolle der Stadtverwaltung. Allein drei gab es zu einem Bauvorhaben. Mehr

Merkwürdige Google-Einträge

Marika brustfrei und Herrn Breuers Erdnüsse

Nicht nur Bettina Wulff hat Grund, sich über die Interessen der Google-Nutzer zu wundern. Auch über Marika Kilius und Rolf Ernst Breuer finden sich merkwürdige Einträge und Treffer. Mehr

Rückzieher in letzter Minute

Talanx sagt Börsengang ab

Kurz vor dem Sturm aufs Börsenparkett zieht Talanx die Notbremse: Der Börsengang ist abgesagt. Die Investoren hätten für die Aktien zu große Abschläge verlangt. Mehr

Rentenstreit

Die strahlende Ministerin

In der Rentendebatte gibt Ursula von der Leyen den Ton an. Nebenbei hat sie eine Debatte über Mindestlöhne angefacht, die sie befürwortet. Die FDP wird an den Rand gedrängt - auch das kommt der Arbeitsministerin gelegen. Mehr

Crashtest - die Formel-1-Kolumne

Vettel ist hitzebeständig

Der Weltmeister liegt schon 39 Punkte hinter Alonso. War es das also? Nicht unbedingt. Vettel hat schon mal einen solchen Rückstand aufgeholt. Und er hat das Zeug dazu, auch diese Prüfung zu bestehen. Mehr

Rüstungsbranche

EADS und BAE Systems verhandeln über Fusion

In Europa bahnt sich eine riesige Fusion auf dem Rüstungsmarkt an. Der europäische Raumfahrtkonzern EADS verhandelt mit seinem Londoner Konkurrenten BAE Systems über einen Zusammenschluss. Mehr

Goethe und das Geld

Die Suche nach dem sicheren Geld durchzieht die Jahrhunderte

Im Rahmen der Goethe-Festwoche zeigt das Goethe-Haus eine Ausstellung zu Geld und präsentiert echte und gefälschte Münzen der Vergangenheit sowie Raubdrucke der Werke Goethes. Mehr

Nach dem ESM-Urteil

Die Schotten sind dicht

In der Europa-Politik darf sich Deutschland nicht treiben lassen - darin kann man das starke Signal des Verfassungsgerichtsurteils zum ESM sehen. Berlin steht dabei unter der Aufsicht von Karlsruhe. Mehr

Nach Hygieneskandal

Backen für den guten Ruf

Steigende Preise für Getreide und Energie, jede Menge Konkurrenz und der Hygieneskandal von Müller-Brot: Die Bäcker kämpfen um ein sauberes Image ihrer Branche. Mehr

Olympia-Boni für Trainer

Der Prämiensalat

Das Bundesinnenministerium honoriert schlecht bezahlte Trainer und Betreuer erfolgreicher Athleten mit einem Olympiabonus. Das System ist aber zu starr. Manche Trainer werden deshalb belohnt, andere bekommen nichts. Mehr

Sport kompakt

Wildcard und Wellengang

Der Staatsanwalt ermittelt in Lemgo. Das Innenministerium spart am Sport. Drygalla wird angehört. Maurer und Waschburger gewinnen Silber. Und Bolt verzichtet für Blake. Sport kompakt am Mittwoch. Mehr

Zwei Dörfer streiten um Thomas Bernhard

Neues Festival für einen Großdichter

Im österreichischen Goldegg beginnt am 13. September ein neues Festival für Thomas Bernhard. Im Nachbarort Sankt Veit war der Schriftsteller häufig zu Gast. Der Altbürgermeister Richard Donauer erinnert sich gut an ihn und seinen „Lebensmenschen“. Mehr

Nationalmannschaft

Die Kunst der Wandlung

Zweiter Sieg im zweiten Spiel. Aber nach der Leistung von Wien stellt sich die Frage, ob Löw seinem Team Eroberungsfußball moderner Prägung beibringen kann? Mehr

Gepanschter Alkohol

In Mähren neun Tote durch giftigen Schnaps

Verunreinigter Alkohol hat mehrere Todesopfer in der Tschechischen Republik und in Polen gefordert. Nun versuchen die Behörden, mehr über die Herkunft des gepanschten Alkohols herauszufinden. Mehr

Brände in Pakistan

Katastrophen, die zu verhindern waren

Mehr als 300 Arbeiter sind bei Bränden in zwei pakistanischen Textilfabriken ums Leben gekommen. In den Gebäuden waren offenbar kaum Notausgänge vorhanden. Nun ermitteln die Behörden. Mehr

Generaldebatte im Bundestag

Stolz und Urteil

Es hätte ein dramatischer, ein schlimmer Tag werden können. Im Bundestag aber herrscht nach Zustimmung des Verfassungsgerichts zum ESM und Fiskalpakt überparteiliche Erleichterung. Mehr

Kommentar

Unter Vorbehalt

Die Karlsruher Richter haben der Ratifizierung des ESM-Gesetzes keine unüberwindbaren Hürden in den Weg gestellt. Doch das Urteil ist eine Mahnung an die Kanzlerin, für ihre Europa-Politik zu werben. Jetzt ist der Zeitpunkt, eine öffentliche Europa-Debatte zu führen. Mehr

Video-Filmkritik: „Das Bourne Vermächtnis“

Die Wildnis ist überall

Nach der erfolgreichen „Bourne“-Trilogie bringt Regisseur Tony Gilroy jetzt „Das Bourne Vermächtnis“ ins Kino. Doch statt Matt Damon ist jetzt Jeremy Renner der Agent auf der Flucht. Mehr

Bundesverfassungsgericht

Im Namen des Volkes: Ja, aber

In ihrem Dienstsitz „Waldstadt“ trotzen die Karlsruher Richter dem Druck durch Bürger, Politik, Märkte, Zahlen und Zeit. Sie ziehen sich auf den Schutz der Verfassung zurück. Mehr

Der neue „Alte“ im ZDF

Unter Dienstältesten

Jan-Gregor Kremp ist der neue „Alte“. Er ist unter den bisherigen Darstellern der Jüngste. Wenn man bedenkt, wie lange die Serie im ZDF schon läuft, hat er eine lange Karriere vor sich. Wieso auch nicht? Mehr

Hugh Roberts: Die Diamanten der Queen

Kaltes Feuer für königliche Auftritte in vollem Glanz

Aus den Schatzkästchen der Queen: Ein stattlicher Band führt die Juwelen des englischen Königshauses und ihre Geschichte mit einer Fülle eindrucksvoller Bilder vor Augen. Mehr

Anthony McCarten: Ganz normale Helden

Und Trauer lässt sich doch nicht teilen

Nach dem Tod ist vor der nächsten Tragödie: In seinem neuen Roman „Ganz normale Helden“ erzählt Anthony McCarten die Geschichte der Familie Delpe weiter, deren jüngster Sohn an Krebs gestorben ist. Mehr

„Der Hafenpastor“ im Ersten

Der legt sich mit allen an

Mit wenig Pathos, flottem Drehbuch und einem herausragenden Jan Fedder: Eine junge Afrikanerin soll aus St. Pauli abgeschoben werden, „Der Hafenpastor“ kämpft für ihren Verbleib. Mehr

Nebenwirkungen bei Kindern

Hustensäfte für den Giftschrank

Rezeptfreie Medikamente können für Säuglinge und Kleinkinder höchst bedenkliche Nebenwirkungen zeigen. Ein Positionspapier deutscher Kinderärzte rüttelt nun vor dem Herbst auf. Mehr

Absatzkrise

Opel streicht 1000 Stellen

Der Personalabbau bei Opel, der beim mittleren Management längst angekommen ist, erreicht nun auch die Beschäftigten in der Verwaltung. Am Stammsitz des Autobauers in Rüsselsheim sollen 1000 Arbeitsplätze in administrativen Bereichen wegfallen. Mehr

Freiburger Doping-Szene

„Erfolgreiches Abschotten“

Das Resümee nach über 100 Zeugenaussagen im Freiburger Dopingverfahren fällt ernüchternd aus. Die Radsportszene schotte sich erfolgreich ab, erklärt Oberstaatsanwalt Frank, alle hätten die gleiche Sichtweise. Mehr

Adorno-Preis für Judith Butler

An den Körpern hängt zuletzt doch alles

Schlusspunkt unter eine Auseinandersetzung, in der harte Worte fielen: Judith Butler erhält in der Paulskirche den Theodor-Adorno-Preis der Stadt Frankfurt. Mehr

Brandbrief vom Schraubenkönig

„Verkaufsminuten sinn- und nutzlos verplempert“

Mangelnde Arbeitsmoral, verplemperte Zeit und nur eine „Mini-Umsatzsteigerung“: In einem Brandbrief wettert Unternehmer Reinhold Würth über faule Außendienstmitarbeiter. Mehr

Debatte im EU-Parlament

Postnationales Aufatmen

Im Europäischen Parlament ruft das Karlsruher Urteil zum Europäischen Stabilitätsmechanismus fast einhellige Freude hervor – und ein englischer Earl wird zum Gespött. Mehr

Feuilleton-Glosse

Machbarkeiten

Die öffentliche Empörung hat wohl zu einem Umdenken geführt: Der Plan der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, eine Hälfte der Alten Meister ins Depot und die andere Hälfte ins Bodemuseum zu hängen, ist nur noch eine von drei Optionen. Mehr

Fondsbericht

Der Schein ist bei Fonds oft wichtiger als die Leistung

Bekannte Fondsgesellschaften erzielten seit Jahresbeginn die höchsten Mittelzuflüsse, unabhängig von ihrer Wertentwicklung. In vielen Fällen entscheidet die Marke über den Vertriebserfolg eines Fonds. Mehr

Fahrtbericht Mercedes-Benz SL 500

Die Perfektion des Reisens im Roadster

Mit einem Hauch von Tradition und einem Fuder neuester Technik schreibt der klassische Zweisitzer von Mercedes-Benz eine lange Geschichte weiter. Und stellt dabei Leistung und Komfort weit nach vorn. Mehr

Linkspartei

West-östliche Diva

Die Linkspartei ist gut fünf Jahre alt. Zusammengewachsen ist sie nicht. Sie ist in der Krise. Szenen aus einer irritierten Partei, die Mitglieder verliert und es seriöser Politik schwer macht. Mehr

Michelle Müntefering

Frau des ehemaligen SPD-Vorsitzenden auf Bundestagskurs

Die Frau des ehemaligen SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering dürfte gute Chancen haben, im nächsten Jahr in den Bundestag gewählt zu werden. Sie gewann die Vorabstimmung in einem traditionell sozialdemokratischen Wahlkreis. Mehr

Honorarstreit

Apotheker streiken im Südwesten

Mit der bundesweit größten Protestaktion seit rund zehn Jahren kämpfen die Apothekenbesitzer für höhere Honorare. In Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland schränken sie einen Tag den Kundenservice ein. Mehr

Generaldebatte im Bundestag

Kanzlerin Merkel: „Haben super gearbeitet“

Bundeskanzlerin Merkel sieht sich nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts bestärkt. In der Generaldebatte im Bundestag sagte sie, man habe „super gearbeitet“. Die Opposition warf der Regierung Versagen vor. Mehr

Elektrisch unterwegs

Viel Watt und wenig Muskelkraft

E-Bikes ermöglichen auch untrainierten Radlern alpine Ausflüge, und Almen werden zu Hightech-Ladestationen. Das Radfahren in den Bergen steht vor einem massiven Umbruch. Mehr

Deutsche Utopien (7)

Widerständiges Wendland

Wer ins Wendland geht, kommt als ein anderer wieder heraus. Das lässt sich nicht vermeiden, auch wenn man nur seine Ruhe haben will, denn die Geschehnisse dringen in alle Dörfer, Gärten und Köpfe ein. Mehr

Designerin Simone Plitzko

„Uniform als Upgrade“

Berufsbekleidung war früher, heute gibt es Corporate Fashion. Die Designerin Simone Plitzko erklärt im Interview, warum das so ist und worauf es bei der Dienstbekleidung ankommt. Mehr

Bankenunion

Brüssel und Berlin ringen um die Bankenaufsicht

Trotz des deutschen Widerstands forciert die EU-Kommission ihre Pläne für eine zentralen Kontrolle aller Banken der Eurozone durch die Europäische Zentralbank. Starttermin soll bereits Januar 2013 sein. Kanzlerin Merkel und Finanzminister Schäuble wehren sich gegen den Zeitplan. Mehr

Urteil

Juwelierin nach tödlichem Schuss auf Räuber freigesprochen

Bei einem Überfall auf ein Schmuckgeschäft wird der Räuber erschossen – von der Ladenbesitzerin. Das Gießener Landgericht sprach die Frau nun vom Vorwurf des Totschlags frei. Mehr

Sinntal

Sozialminister verteidigt „Kinderknast“

Ein „Kinderknast“ in Hessen? Sozialminister Grüttner ärgert sich über diese Bezeichnung, mit der Kritiker ein geschlossenes Heim für kriminelle Kinder betiteln. Am Mittwoch wurde es eröffnet - die Opposition sieht keinen Bedarf dafür. Mehr

Tennis

Der Rubel rollt bei „Sugarpova“

Maria Scharapowa ist die erfolgreichste Frau im Sportbusiness. Bei den US Open ist sie zwar vorzeitig gescheitert. Mit ihrem gewieften Manager Max Eisenbud verkauft sie aber jetzt auch noch Fruchtgummi. Mehr

Tischtennis

Miss Leutzsch

Die Tischtennis-Damen der Leutzscher Füchse sind von der Kreisliga bis in die Bundesliga aufgestiegen. Noch sensationeller: Linda Renner war immer dabei. Mehr

Münster

Alte Heimat Hindenburg

In Münster entscheiden die Bürger darüber, ob der größte Platz der Stadt wieder nach jenem Mann heißen soll, der einst Hitler zum Reichskanzler ernannte. Mehr

Somalia

Anschlag auf neuen Präsidenten Mohamud

Die islamistische Shabaab-Miliz hat einen Anschlag auf Somalias neuen Präsidenten verübt. Hassan Sheikh Mohamud blieb unverletzt. Mehr

Energie

Deutsche Fluggesellschaften wollen Biosprit beimischen

Die deutsche Luftfahrt will bis 2025 dem herkömmlichen Flugbenzin rund zehn Prozent Biosprit beimischen. Mehrere Fluggesellschaften hätten die Beimischung bereits erfolgreich getestet, sagte EADS-Chef Enders. Denkbar seien auch andere Alternativen. Mehr

Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie

Migranten sind doppelt so häufig psychisch krank

Psychisch krank durch Migration? Ja, sagen Fachleute. Sie bemängeln, dass es nach wie vor zu wenig Hilfen in der Muttersprache der Betroffenen gibt. Mehr

NSU-Untersuchungsausschuss

Verteidigungsministerium: MAD-Akten wurden nicht vorenthalten

Nach Angaben des Verteidigungsministeriums hat der MAD der Freigabe des Vermerks zu einer von ihm erstellten Akte über den Neonazi Mundlos im März zugestimmt. Die Mitglieder des Untersuchungsausschusses hatten angegeben, erst jetzt von den MAD-Unterlagen erfahren zu haben. Mehr

Fußballspruch des Jahres 2012

Phrasendrescher und Poeten

Die Ahnengalerie führt von Lukas Podolski über Hans Meyer zu Roman Weidenfeller. Auch 2012 konkurrieren wieder illustre Hobbypoeten mit ihren Aussagen um den Titel „Fußballspruch des Jahres“. FAZ.NET stellt die Kandidaten vor. Mehr

Marsmission

Curiosity testet seinen Arm

Seit seiner Landung, vor fünf Wochen, hat der Marsrover Curiosity eine Strecke von 109 Metern zurückgelegt. Bevor es weitergeht, wird die Funktionstüchtigkeit des Roboterarms getestet. Mehr

Trotz neuer Landebahn

Amt bescheinigt Lerchesberg passable Luftqualität

Obwohl der gediegene Lerchesberg im Frankfurter Süden seit der Freigabe der neuen Landebahn regelmäßig von Flugzeugen in geringer Höhe passiert wird, ist die Luft ganz gut. Das haben amtliche Messungen ergeben. Mehr

Frauenfußball

1. FFC Frankfurt entlässt Cheftrainer Kahlert

Nach nur zwei Spieltagen hat der 1. FFC Frankfurt von seinem Cheftrainer Kahlert beurlaubt. Die Trennung begründet der Verein mit den Saisonzielen. Die Nachfolger kommen aus dem Klub. Mehr

Glosse: Klimawandel

Wir Windpflücker

Auch in der Wissenschaft darf phantasiert werden, allerdings darf es nicht zum Realitätsverlust kommen. Eine Studie von der Stanford-Universität zum brisanten Thema Energiewände überschreitet da die Grenzen der „Phantasiereise“. Mehr

Heidi Klums neue Liebe

Doch der Leibwächter

Seit der Trennung von Ehemann Seal gab es immer wieder Gerüchte – in einer amerikanischen Fernsehsendung hat Heidi Klum sie nun bestätigt: Sie liebt ihren Leibwächter. Mehr

Rede zur Lage der EU

Barroso wirbt für Föderation der Nationalstaaten

Der EU-Kommissionspräsident Barroso hat die Fortentwicklung der EU zu einer „Föderation der Nationalstaaten“ vorgeschlagen. In seiner Rede zur Lage der EU sagte er, noch vor 2014 genaue Vorschläge für entsprechende Vertragsänderungen vorlegen zu wollen. Mehr

Schuldenkrise

Spanien spielt mit Gedanken an EZB-Programm

Der spanische Ministerpräsident Rajoy erwägt, Unterstützung im Rahmen des Anleihekaufprogramms der Europäischen Zentralbank zu beantragen. Gegen einen kompletten Rettungsantrag bei der EU sperrt sich Spanien hartnäckig. Mehr

Pro & Contra

Sind Sie trotzdem ein Bio-Typ?

Dass Öko-Essen nicht gesünder ist als normales, haben Wissenschaftler der Universität Stanford verkündet. Und jetzt? Mehr

Pro

Warum sich Bio lohnt

Bio enthält weniger Pestizide Mehr

Shortlist zum Deutschen Buchpreis

Drei zu drei für Suhrkamp

Die Jury hat die Shortlist des diesjährigen Deutschen Buchpreises bekanntgegeben: Autoren des Suhrkamp Verlags nehmen drei der sechs Plätze ein. Dass auch der bereits ausgezeichnete Wolfgang Herrndorf gewählt wurde, ist gut. Mehr

Entscheidung in Karlsruhe

Verfassungsrichter erlauben ESM und Fiskalpakt unter Auflagen

Das Bundesverfassungsgericht hat den Euro-Rettungsschirm ESM unter Vorbehalten genehmigt. Es müsse aber sichergestellt werden, dass die Haftung Deutschlands auf die vereinbarten 190 Milliarden Euro beschränkt bleibe, sagte der Präsident des Gerichts, Voßkuhle.  Mehr

Kunst und Antiquitäten

Desserttempel

Mit tiefen Humpen, feinem Zinn und einer exotischen Tänzerin aus Bronze und Elfenbein: die Vorschau auf die Herbstauktionen bei Schloss Ahlden. Mehr

EILMELDUNG

Bundesverfassungsgericht macht Auflagen für ESM und Fiskalpakt

Das Bundesverfassungsgericht hat den Beitritt Deutschlands zum Euro-Rettungsschirm mit Vorbehalten genehmigt. Es müsse sichergestellt werden, dass die Haftung Deutschlands auf die vereinbarten 190 Milliarden Euro beschränkt bleibe und weitergehende Zahlungen nur mit Zustimmung des Bundestags möglich seien, sagte Gerichtspräsident Voßkuhle in Karlsruhe. Mehr

Judith Schalansky im Gespräch

Wie tut man Büchern Gewalt an, Frau Schalansky?

Ihr Buch „Der Hals der Giraffe“ ist gerade von der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet worden. Judith Schalansky hat es geschrieben und gestaltet. Ein Gespräch über das Buch als Form, Fetischismus und die Liebe zum Totalitären. Mehr

Gastbeitrag

Zukunft durch Forschungsförderung

Der größte Teil der Wertschöpfung in Deutschland beruht auf forschungsintensiven Produkten und Dienstleistungen. Doch ohne öffentliche Unterstützung für Forschung und Entwicklung würde in unserem Land zu wenig in neue Produkte und Dienstleistungen investiert. Ein Gastbeitrag. Mehr

Bankenunion

Brüssel verzichtet vorerst auf Bankenfonds

An diesem Mittwoch stellt die EU-Kommission ihre Pläne zur Bankenunion vor. Sie verzichtet darauf, für die Einlagensicherung einen europäischen Fonds vorzuschlagen. Eine Reaktion auf den überwiegend deutschen Widerstand. Mehr

Facebook

Zuckerberg bittet Aktionäre um Geduld

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat in seinem ersten Interview seit dem Börsengang und der enttäuschenden Entwicklung der Aktie Fehler eingestanden. Auf einer Konferenz in San Francisco bat er Investoren um Geduld bei der Entwicklung von neuen Produkten. Mehr

Das war der FAZ.NET-Liveticker

Hans-Werner Sinn lobt das Rettungsfonds-Urteil

Das Verfassungsgericht hat den Rettungsfonds ESM unter Auflagen erlaubt - jetzt soll er am 8. Oktober seine Arbeit aufnehmen. Die Kanzlerin nennt das Urteil ein „starkes Signal an Europa“. Und die Erkenntnis setzt sich durch: Das Gericht will nicht, dass der Rettungsfonds Kredit von der EZB bekommt. Mehr

Konjunktur

Inflationsrate steigt über die Zwei-Prozent-Marke

In Deutschland sind die Verbraucherpreise im August so stark gestiegen wie seit April nicht mehr. Die Jahresinflationsrate erhöhte sich überraschend von 1,7 Prozent im Vormonat auf 2,1 Prozent. Das Statistische Bundesamt revidierte damit eine frühere Schätzung. Mehr

Pakistan

Mindestens 246 Todesopfer bei Bränden in Bekleidungsfabriken

Bei Bränden in einer Schuhfabrik in Lahore und einer Textilfabrik in Karachi sind fast 250 Personen ums Leben gekommen. Zahlreiche weitere wurden verletzt. Beide Gebäude verfügten offenbar nicht über ausreichende Fluchtwege und Notausgänge. Mehr

Libyen

Botschafter Amerikas in Libyen getötet

Bei der Erstürmung des amerikanischen Konsulats im libyschen Benghasi sind der Botschafter und drei seiner Mitarbeiter getötet worden. Auch in Kairo wurde die amerikanische Botschaft angegriffen. Das Pentagon entsandte eine Anti-Terror-Einheit nach Libyen. Mehr

Medienschau

Moody’s droht Vereinigten Staaten mit Herabstufung

Texas Instruments präzisiert die Prognose, Russland verschärft die Kontrolle über strategische Unternehmen. Chinas Leistungsbilanzüberschuss fällt und die Maschinenbauaufträge in Japan steigen. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Aktienmarkt nach ESM-Urteil deutlich fester

Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes für den Euro-Rettungsschirm tendiert der deutsche Aktienmarkt freundlich, auch wenn das Urteil mit Auflagen verbunden ist. Mehr

Berufsbekleidung

Schick oder Schande?

Polizeiuniform, Arztkittel oder Ganzkörperkostüm im Disneyland: Berufsbekleidung soll die Motivation der Mitarbeiter fördern. Das gelingt nicht immer. Beispiele aus einigen Branchen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

September 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 12 13 14 15 16 17 18