Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 10.9.2012

Artikel-Chronik

1. FFC Frankfurt

„Keine eingebaute Sieg-Garantie“

Die Fußballfrauen des FFC Frankfurt haben in der Bundesliga einen Fehlstart hingelegt. Der Manager spricht von einem „Schock“, bleibt aber gewohnt optimistisch. Mehr

Studie

Frauen könnten Fachkräftemangel fast auffangen

Die Arbeitsagentur in Hessen sieht die Frauen als große Reserve für den Arbeitsmarkt. Doch noch arbeiten nicht genug Frauen, von den Beschäftigten stecken zu viele in Teilzeit. Ein Aktionstag soll helfen. Mehr

Frankfurter Wohnungsmarkt

Neuer Anlauf für Bebauung des Silogebiets

Das Silogebiet, eine Fläche in Frankfurt-Höchst bietet Platz für 3000 Wohnungen. Die Stadt Frankfurt will die Anstrengungen bündeln, den Wohnungsmarkt zu beruhigen. Mehr

Kommentar

Motivation unnötig

Der Frankfurter Wohnungsmarkt ist nicht von heute auf morgen in den Griff zu bekommen. Das Instrumentarium der Stadt beeindruckend. Die Wohnungsbauförderprogramme der Stadt werden vom Markt abgerufen Mehr

Somalia

Hassan Sheikh Mohamud ist neuer Präsident

In Somalia herrscht seit zwei Jahrzehnten politisches Chaos. Jetzt hat das Land einen neuen Präsidenten. Kann der Akademiker und politische Neuling Hassan Sheikh die Dauerkrise beenden? Mehr

Berlin schaut nach Karlsruhe

Politiker erwarten ein „Ja, aber“

Politiker erwarten eine Zustimmung des Bundesverfassungsgerichts zum dauerhaften Stabilitätsmechanismus ESM. Kritiker der Hilfspakete hoffen auf Hinweise zum Anleihenkaufprogramm der Zentralbank. Mehr

Umzug nach Berlin

Eine Rosskur für den Duden

Der angeschlagene Duden-Verlag zieht von Mannheim nach Berlin. Der Betriebsrat kämpft zwar noch um den Verbleib, eine Einstweilige Verfügung gegen den Umzug hat ein Gericht aber bereits verweigert. Mehr

Sichere Anlageformen

Pfandbriefe werden unattraktiver

Seit dem Jahr 2007 sinken die Renditen von Pfandbriefen. Zeitgleich verringern sich die Zinsunterschiede zu den Bundesanleihen. Damit wird diese Anlageform für Investoren weniger rentabel. Mehr

Kienbaum

Horndasch neuer Personalberater

Peter Horndasch wechselt von Heidrick & Struggles zur Managementberatung Kienbaum Executive Consultants. Er wird für Kienbaum am Standort München tätig sein. Mehr

Rentenreform

Lob und Tadel für Gabriels Konzept im SPD-Vorstand

Die Parteilinke der SPD zweifelt am Zeitplan von Sigmar Gabriels Rentenkonzept und möchte Änderungen erwirken. Unterstützung erhielt er unterdessen von Frank-Walter Steinmeier. Mehr

Geisenheimer Studie

Ökowinzer sind nicht erfolgreicher

Ein Betriebsvergleich der Forschungsanstalt zeigt: Nicht die Wirtschaftsweise ist im Weinanbau entscheidend für den Erfolg, sondern die Stärke der eigenen Marke. Mehr

Rechter Terror

NSU-Ausschuss will Schäuble und Schily vorladen

Die ehemaligen Bundesinnenminister sollen schon im Oktober befragt werden. Unterdessen klagte die Obfrau der Linkspartei im Untersuchungsausschuss, das Gremium werde in seiner Arbeit behindert. Mehr

Rollstuhl-Basketball

Gold aus Wetzlar und Frankfurt

RSV Lahn-Dill und Mainhattan Skywheelers tragen viel zum Paralympics-Erfolg im Rollstuhlbasketball bei. Mehr

Bettina Wulff

Googles Probleme mit der Suchbox

Bettina Wulff klagt dagegen, dass Google Websuchen nach ihrem Namen im Suchfeld automatisch ergänzt. Sie ist nicht die erste, die gegen diese Funktion vorgeht. Mehr

„Spar-Euro“

Das Geld der Steuerzahler vorbildlich eingesetzt

Durch Zusammenarbeit mit anderen Kommunen oder die Förderung des Ehrenamts können Kommunen auf manche Ausgaben verzichten. Vier vorbildliche Projekte sind nun ausgezeichnet worden. Mehr

Thüringer Untersuchungsausschuss

Roewer kritisiert Arbeit von NSU-Ermittlern

Der ehemalige Thüringer Verfassungsschutzpräsident hat dem Erfurter NSU-Untersuchungsausschuss Rede und Antwort gestanden. Danach war die Führung von V-Leuten damals nicht geregelt. Mehr

Syrien-Konflikt

Iran beteiligt sich an Gesprächen in Kairo

Eine regionale Kontaktgruppe berät bei einem ersten Treffen über eine Lösung des Syien-Konflikts. Während Ägypten, Saudi-Arabien und die Türkei die Opposition unterstützen, bleibt die Haltung der iranischen Führung unklar. Mehr

Russland

Unterlassene Hilfeleistung mit politischen Nebenwirkungen

Vor drei Jahren starb ein Wirtschaftsanwalt in russischer Untersuchungshaft. Schuldige werden in höchsten Kreisen vermutet. Sechzig Personen bleibt deswegen die Einreise nach Amerika verwehrt. Mehr

Vom „kranken Mann“ zur „starken Frau“

Wie Altkanzler Schröder die Agenda 2010 verteidigt

War die Agenda 2010 „ein Segen“ für Deutschland? In Göttingen zog Altkanzler Gerhard Schröder nach 10 Jahren Bilanz. Im Publikum saß auch sein Intimfeind Oskar Lafontaine. Mehr

Marktbericht

Dax kaum verändert vor wegweisenden Entscheidungen

Die deutschen Aktienmärkte halten vor dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum ESM den Atem an: Der Dax geht am Montag nahezu unverändert bei 7214 Punkten aus dem Handel. Mehr

Fußball

Deutschland gegen Bundesliga

Joachim Löw warnt eindringlich vor Österreich: In der WM-Qualifikation erwartet der Bundestrainer ein Duell „auf Augenhöhe“ gegen die rot-weiß-rote Bundesliga-Auswahl. Mehr

Kolumne „Silicon Demokratie“

Die Geeks sind schuld

Es gibt inzwischen Systeme, die digital beim Kochen helfen. In der Küche installierte Videokameras schlagen Alarm, wenn der Koch sich irrt. Aber will man das? Mehr

Eichinger-Biographie

Der Einzige seiner Art

Katja Eichingers Biographie ihres verstorbenen Mannes zeigt eine Figur, so abgründig und faszinierend, wie es die Helden von Bernd Eichingers Filmen nur selten waren. Mehr

„Hessenschau“

Rechtsterroristen fertigten Skizze vor Mord in Kassel an

Der Mord an einem Kasseler Internetcafé-Besitzer ist von Rechtsterroristen genau geplant worden. Nach Angaben der „Hessenschau“ fertigten die Mörder selbst eine Skizze vom Tatort an. Mehr

„Cloud Atlas“

Ein Kritiker fliegt vom Hochhausdach

Tom Hanks befand dieses Filmprojekt für jenseits des Vorstellbaren. Tom Tykwer und die Wachowskis ließen sich davon nicht abhalten. Jetzt wurde „Cloud Atlas“ auf dem Filmfestival in Toronto gezeigt. Mehr

Verfassungsgericht

Ja, aber...

Grundgesetz und Verfassungsgericht sind europafreundlich – im Prinzip. Karlsruhe lässt dem Gesetzgeber Spielraum, pocht aber auf Wahrung der Demokratie. Mehr

Mord an „Zweitfrau“ vor 16 Jahren

56 Jahre alter Mann legt Geständnis ab

Bei der Hochzeit ihrer Schwester wird eine junge Frau von ihrem Ex-Lebensgefährten erstochen. Der Mann taucht jahrelang im Ausland unter. Rund eineinhalb Jahrzehnte später steht er jetzt wegen Mordes vor dem Landgericht Hamburg. Mehr

Modemacher Yohji Yamamoto

Der Adi Dassler von heute

Yohji Yamamoto und die Marke Adidas feiern auf der New Yorker Modewoche zehn Jahre Y-3. Denn der japanische Modemacher kann gut mit Stoffen. Mehr

Radsport-Kommentar

Schweigen ist Gold

Auspacken ja, aber nicht öffentlich? Ist es das, was Pat McQuaid will? Die wichtigste Lektion lehrt der Radsport: Worte sind das eine und Taten etwas völlig anderes. Mehr

Sergio Perez

Zu schnell für Alonso

Unglaublich! Ein Mexikaner schießt in einem Rennwagen aus der Schweiz in die Spitzengruppe der Formel 1: Sauber-Pilot Sergio Perez ist der nächste Siegkandidat. Mehr

Strukturierte Anleihen

Banken kämpfen mit dem Niedrigzinsumfeld

Die beliebten Zinszertifikate liefern Renditen von oft kaum mehr als 1 Prozent. Die Schlagworte Sicherheit, Kupon und die Bezeichnung als Anleihe sorgen aber immer noch für gute Verkaufszahlen. Mehr

Sozialstaat

SPD will Betriebsrenten stärker fördern

Die Parteien diskutieren über neue Konzepte in der Rentenpolitik. SPD-Parteichef Sigmar Gabriel plant ein milliardenschweres neues Ausbauprogramm für die Betriebsrente. Arbeitgeberpräsident Hundt warnt derweil vor einem Renten-Überbietungswettbewerb. Mehr

Tyler Hamiltons Buch

Die große Lebenslüge

Epo im Kühlschrank - wie ein kühles Bier: Das Buch von Tyler Hamilton enthüllt die kriminelle Energie und die Skrupellosigkeit des Radsports. Und es zeigt, wie das System Armstrong funktionierte. Mehr

Mario Götze

„Ich höre früher auf den Körper“

Lange war Mario Götze verletzt. Nun fasst er wieder Fuß - nicht nur in Dortmund, sondern auch in der Nationalmannschaft. Beim 3:0-Sieg gegen Färöer schoss der Zwanzigjährige das erste Tor, am Dienstag (20.45 Uhr) in Wien dürfte er wieder in der Startelf stehen. Mehr

Klaus Lüderssen: Rechtsfreie Räume?

Was der Staat sich versagt, tritt er noch lange nicht an Private ab

Auf Paradoxien des Rechts muss man es ankommen lassen: Der Rechtsphilosoph Klaus Lüderssen denkt über die Baustellen des Strafrechts nach. Mehr

Gerüchte über Bettina Wulff

In Strumpfhosen

Bettina Wulff wehrt sich gegen ein Gerücht, das über sie im Internet kursiert. Zugleich erscheint ihr Buch. Die Presse läuft heiß, doch was ist die Strategie? Mehr

Eurokrise

Targetsaldo steigt auf Rekordwert

Seit Monaten warnen Ökonomen vor hohen Risiken in der Bilanz der Deutschen Bundesbank im Rahmen des Zahlungsverkehrssystems Target. Im August sind die Forderungen der Bundesbank gegen die EZB auf den Rekordwert von 751 Milliarden Euro gestiegen. Mehr

Streit um und bei Wikipedia

Antisemitismus online

In der deutschsprachigen Wikipedia wird über Artikel zum Themenbereich „Antisemitismus“ gestritten. Das Autorenkollektiv kommt dabei einem intellektuellen Bankrott sehr nahe. Mehr

Peter Gauweiler

Ein Argument mehr

Peter Gauweiler hält die Verfassungsrichter auf Trab. Wegen seines neuen Eilantrags kommen die Richter zu einer Sondersitzung zusammen. Das zeigt, wie ernst sie den Vorstoß nehmen. Viel ändern wird er aber nicht mehr. Mehr

Fußball kompakt

Hinkels Abschied und Broichs Verbleib

Andreas Hinkel beendet seine Karriere. Thomas Broich bleibt in Australien. Rapid Wien geht gegen eine Uefa-Strafe in Berufung. Und Osasuna soll 800.000 Euro von Bayern fordern. Fußball kompakt am Montag. Mehr

Somalia

Kopfüber ins Haifischbecken

Noch vor einem Jahr war Mogadischu eine Stadt der Apokalypse. Heute gibt es dort improvisierte Cafés und Immobilienmakler. Nach 21 Jahren Krieg atmet Somalia auf. Mehr

Parlamentswahl in Hongkong

Mehrheit für Peking-treue Kräfte

Die Parteien des demokratischen Lagers haben bei den Wahlen zum Hongkonger Parlament schlechter als erwartet abgeschnitten. Trotzdem errangen sie ein Drittel der Sitze und können damit ihr Veto gegen die Einführung des umstrittenen Unterrichtsfachs „Nationale Erziehung“ einlegen. Mehr

Kweku Adoboli

UBS-Händler in London vor Gericht

Um 2,3 Milliarden Dollar soll Kweku Adoboli die Schweizer Großbank UBS mit Hochrisiko-Spekulationen erleichtert haben. Jetzt steht der 32-Jährige in London vor Gericht, ihm drohen bis zu zehn Jahre Haft. Mehr

Feuilleton-Glosse

Verleihnix

Mit seinem Namen schlägt man sich ein Leben lang herum, er frisst sich in die Identität hinein. Deshalb wacht der deutsche Staat über die Vornamen junger Bürger. Mehr

Aktien der Dekade

Die elf großen Ertragsbringer

Elf Aktien habe es geschafft: Seit 2003 haben diese Werte in jedem Jahr einen positiven Gesamtertrag verzeichnet. Mit dabei Mc Donald’s und der Ziegelfabrikant Creaton. Mehr

Schildkröten in Nordzypern

Hinter dem Gartenzaun am Strand

Meeresschildkröten brüten seit Jahrmillionen im Sand. Auf Zypern helfen Biologen ein bisschen nach, damit der geschlüpfte Nachwuchs auch seinen Weg ins Mittelmeer findet. Mehr

Bildungsstudie

Nach wie vor kaum Studienchancen für Arbeiterkinder

Arbeiterkinder machen mittlerweile häufiger Abitur. Den Hochschulen aber bleiben viele weiter fern, so das Ergebnis einer neuen Studie. Mehr

Frankreich

Ratlos nach Marseille

In der zweitgrößten Stadt Frankreichs wüten kriminelle Banden. Seit Jahresbeginn sind ihnen schon 17 Menschen zum Opfer gefallen. Auch der Besuch des Premierministers dürfte daran nicht viel ändern. Mehr

Region Diabali

Viele Tote in Mali

Malische Soldaten haben an einer Straßensperre 16 Menschen erschossen. Unklar blieb zunächst, ob es sich dabei um islamistische Terroristen oder gewaltfreie Mitglieder einer muslimischen Sekte handelte. Mehr

Frankfurter Romantik-Museum

Glänzende Lieder, klingender Lauf

In Frankfurts Pläne für ein Romantik-Museum kommt endlich Bewegung. Eine historisch einmalige Chance gibt es gerade jetzt, weil ein passendes Gebäude frei geworden ist. Mehr

Kinderpornografie

Piraten distanzieren sich von Gründer Falkvinge

Die deutsche Piratenpartei hat mit Empörung auf einen Blogeintrag des schwedischen Gründers der ersten Piratenpartei, Rick Falkvinge, reagiert. Er hatte die Legalisierung des Besitzes von Kinderpornografie gefordert. Auch die digitale Gemeinde brauche ein funktionierendes Rechtssystem, erklärte Parteichef Schlömer. Mehr

Hessen

Puttrich: Hälfte des Lebensmittelabfalls vermeidbar

80 Kilo Lebensmittel wirft jeder im Land pro Jahr in den Müll. Aber die Verschwendung ist nur ein Aspekt für eine nachhaltigere Ernährung. Auf dem Weg zum grünen Essen geht’s auch dem Schnitzel an den Kragen. Mehr

Sport kompakt

Niemals geht man so ganz

Ole Bischof hört auf. Andrea Petkovic stürzt ab. Matthias de Zordo wechselt. Thomas Lurz schwimmt weiter. Und Alberto Contador rechnet nach eigener Zählweise. Sport kompakt am Montag. Mehr

Verpackung

Müll on tour

Drei, zwei, eins - Restmüll: Wer öfter Erfolg bei Web-Auktionen hat, erlebt mit Regelmäßigkeit Gegensätzliches. Doch wir wurden neulich auch von einem großen Internet-Kaufhaus enttäuscht. Mehr

NRW-IG-Metall-Chef

Burkhard soll ThyssenKrupp-Arbeitsdirektor werden

Einer der aufstrebenden IG-Metall-Bezirksleiter will in die Vorstandsetage von ThyssenKrupp. Angesichts der abflauenden Konjunktur können die Beschäftigten einen starken Fürsprecher vielleicht noch gut gebrauchen. Mehr

Europäische Schuldenkrise

Mit aller Härte

Politisch ist eine Transferunion auf ewige Zeiten nicht durchsetzbar. Jedes Land muss seine „Hausaufgaben“ erledigen. Portugals Ankündigung neuer einschneidender Maßnahmen zeugt deshalb von Realismus. Mehr

Tiere bei der Bundeswehr

Das Muli ist der beste Kamerad

Auch als Tier kann man in der Bundeswehr dienen. Dafür muss man aber ein Maultier sein und nach Bad Reichenhall ziehen. Für die Gebirgsjäger im Berchtesgadener Land sind die belastbaren Tiere unersetzlich. Mehr

Marktbericht

Deutsche Aktien wenig verändert

Die deutschen Aktien verteidigen das deutlich erhöhte Niveau vom Wochenausklang. Trotz überraschend schwacher Außenhandelsdaten aus China blieben die Anleger entspannt, heißt es. Mehr

Militärgefängnis

Afghanen übernehmen Kontrolle über Bagram

Die Vereinigten Staaten haben das größte Militärgefängnis in Afghanistan mit tausenden Talibankämpfern und Terrorverdächtigen an die örtlichen Behörden übergeben. Mehr

ESM-Gutachten

„Staatsgewalt entleert"

Ein Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags sorgt für Aufsehen. Es warnt davor, dass die Notrettung anderer Staaten die Legitimation von Staatsgewalt „praktisch entleeren“ könnte. Das aber ist nichts anders als die ständige Rechtsprechung des Verfassungsgerichts. Mehr

Studie

In Hessen fehlen 271.000 Sozialwohnungen

In Frankfurt etwa klagen Wohnungssuchende über einen Mangel an bezahlbarem Wohnraum. Gleichzeitig verschwinden in Hessen jährlich gut 2600 Sozialwohnungen, wie eine Studie ergeben hat. Mehr

Rentenreform

FDP verärgert über Verhalten von der Leyens

Der Rentenstreit spaltet die schwarz-gelbe Koalition: Die FDP wirft Arbeitsministerin von der Leyen vor, sich mit ihrem Lob der Rentenpläne von SPD-Parteichef Gabriel den Sozialdemokraten anzunähern. Mehr

Euro-Rettungspolitik

Verfassungsgericht berät über Gauweilers Eilantrag

Peter Gauweilers neuer Eilantrag gegen das Anleihen-Kaufprogramm der EZB beschäftigt die Verfassungsrichter. An diesem Dienstag will das Gericht bekanntgeben, „wie es weitergeht“. Mehr

Manfred Spitzers „Digitale Demenz“

Mein Kopf gehört mir

Angeblich können uns die Hirnforscher beim Denken zuschauen. Angeblich wissen sie, was uns dumm und gewalttätig macht. Stimmt leider nicht, wie man an dem Bestseller von Manfred Spitzer sehen kann. Eine Zurückweisung. Mehr

Entwurf der EU-Kommission

Mammutprojekt Bankenaufsicht

Der Entwurf der EU-Kommission für eine gemeinsame Bankenaufsicht im Euroraum lässt einen schwierigen Gesetzgebungsprozess erwarten. Zu viele Fragen bleiben unbeantwortet. Mehr

Poppenhausen

Liebesweg trifft Herzen der Besucher

Von einer Liegebank kann man auch zu zweit die Aussicht über das malerische Panorama in der Rhön genießen. Und das zieht offenbar: Der neue Liebesweg in Poppenhausen erweist sich als Wanderermagnet. Mehr

„Eurovegas“

Madrid will sich aus der Krise zocken

Einer der reichsten Männer der Welt will vor Madrid ein europäisches Las Vegas bauen. Trotz seiner Forderungen – Steuervorteile, Raucherlaubnis, keine Gewerkschaften, Zugang für Minderjährige – ist die Lokalregierung begeistert. Mehr

Zweitgrößter Börsengang des Jahres

Japan Airlines kehrt zurück

Mit erwarteten Erlösen von 6,8 Milliarden Euro verdient der japanische Staat gut an der Sanierung der Fluggesellschaft Japan Airlines. Der Börsengang wird der bislang zweitgrößte des Jahres. Mehr

Im Gespräch: Hannovers Oberbürgermeister

„Die Akte Gorleben muss geschlossen werden“

„Gorleben ist keine taktische Frage“: Stephan Weil, Oberbürgermeister von Hannover und Spitzenkandidat der SPD in Niedersachsen, spricht über die Endlagersuche, mögliche Koalitionspartner und das Erbe Christian Wulffs. Mehr

iPhone 5

Die nächste große Apple-Show

Apple stellt am Mittwoch das neue iPhone vor. Im Internet wird spekuliert, wie es aussieht und was es kann. Wird das wertvollste Unternehmen der Welt seine Erfolgsgeschichte fortsetzen? Mehr

Neue Häuser 2012: K78

Backsteinrefugium im Kiez

Keine Frage - es gibt leichtere und weniger teure Bauvorhaben, als eine heruntergekommene, denkmalgeschützte Remise in das Zuhause einer vierköpfigen Familie zu verwandeln. Doch für Barbara Kotte und Peter Bünnagel aus Berlin hat sich die Mühe gelohnt. Mehr

Wahlkampf in Amerika

Romney will an Teilen von „Obamacare“ festhalten

Mitt Romney hat Änderungen an seinem gesundheitspolitisches Programm angekündigt. Er wolle mindestens zwei Punkte von Obamas Gesundheitsreform beibehalten, sagte der Präsidentschaftskandidat. Einer Studie zufolge müssten Rentner nach Romneys Plänen weit mehr zahlen als bisher. Mehr

Bildungsmisere

Mitunter muss ein Drittel des Kollegiums ersetzt werden

An vielen Grundschulen herrscht Lehrermangel. Wie er bewältigt wird, darin liegt der nächste Skandal. Die Verwaltung ist überlastet, die Politik ahnungslos, die Eltern sind ohnmächtig. Mehr

Pet Shop Boys

Wir sind nicht mehr Pop

Ander als manche musikalischen Wegbegleiter aus den achtziger Jahren haben sie sich immer weiterentwickelt: Die Pet Shop Boys über die Wärme des Sounds, das Blau des Pools und ihr neues Album „Elysium“. Mehr

New Yorker Modewoche

Applaus für Hilfiger und Beckham

In New York ist die Fashion Week in vollem Gang. Am Wochenende zeigten unter anderem Victoria Beckham und Tommy Hilfiger ihre Kollektionen – und ließen die Zuschauer im Spätsommer wieder vom Frühling träumen. Mehr

Griechenland

Troika-Inspektoren zweifeln am Athener Sparpaket

Das neue Sparpaket in Griechenland ist noch längst nicht unter Dach und Fach. Die Koalition in Athen hat die Verhandlungen vertagt. Die internationalen Geldgeber wiederum bezweifeln, ob sich mit den bisherigen Ideen wirklich 11 Milliarden Euro sparen lassen. Mehr

Niederländische Sozialisten

Die Kunst des Möglichen

In der niederländischen Arbeiterstadt Oss wurde die Sozialistische Partei groß. Sie stemmt sich gegen den Verlust von Übersichtlichkeit. Auch Solidarität gehe nicht über Heimat. Mehr

US Open

Serena Williams siegt

Mit einer kämpferischen Glanzleistung hat die Weltranglistenvierte Serena Williams das Finale von New York gewonnen und sich nach einem Wechselbad der Gefühle ihren vierten US-Open-Titel gesichert. Mehr

Viviane Reding

Die unbequeme Kommissarin

Einst trampte sie mit Rucksack und Gitarre durch Europa. Heute sitzt Viviane Reding in der EU-Kommission - und will Europa eine Frauenquote verordnen. Mehr

Schuldenkrise

Bundestags-Gutachten: ESM könnte Budgetrecht verletzen

Kurz vor der Entscheidung des Verfassungsgerichts über den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) sorgt ein Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags für Aufsehen. Die Juristen warnen davor, die Legitimation von Staatsgewalt „praktisch zu entleeren“. Mehr

Schlussfeier in London

„Großartigste Paralympics"

Mit einer futuristisch martialischen Abschlussfeier sind die 14. Paralympics in London nach elf Wettkampftagen zu Ende gegangen. Die nächsten Paralympics finden 2016 in Rio de Janeiro statt. Mehr

Frankreich

Hollande kündigt drastische Steuererhöhungen an

Frankreichs Präsident Hollande will im kommenden Jahr durch Steuererhöhungen für private Haushalte und Unternehmen 20 Milliarden Euro mehr einnehmen. Die Opposition kritisierte das Vorhaben scharf. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien gut behauptet

Die deutschen Aktien verteidigen am Montag das deutlich erhöhte Niveau vom Wochenausklang. Die Märkte hofften nach den schlechter als erwarteten amerikanischen Arbeitsmarktzahlen vom Freitag auf weitere Stützungsmaßnahmen der amerikanischen Notenbank, heißt es. Mehr

Medienschau

Japan revidiert Wachstumsdaten nach unten

Chinas Handelsbilanzüberschuss steigt wegen fallender Importe, Frankreich kündigt Steuererhöhungen an und senkt die Wachstumsprognose. Talanx deutet vor dem Börsengang eine hohe Dividende an. Mehr

Ausschreitungen in Mannheim

Kurdischer Krawall

Es war naiv anzunehmen, dass eine als Kulturfestival getarnte Großkundgebung für PKK-Führer Öcalan ohne Gewalt ablaufen würde. Die Ausschreitungen in Mannheim fallen nun auf die Kurden und ihr Anliegen zurück. Mehr

Erste Lesung des Bundeshaushalts

Der verhinderte Haushaltsausgleich

Die Bundesregierung plant für das kommende Jahr mit einer Neuverschuldung von 18,8 Milliarden Euro. Die FDP kritisiert die „Selbstbedienung“ der Länder, die Opposition spricht von „Stillstand“ bei der Haushaltskonsolidierung. Mehr

Frühkritik: Günther Jauch

Warten auf Voßkuhle

Günther Jauch wartet auf das Urteil des Verfassungsgerichts zur Euro-Rettung - was kann da herauskommen? Alte Binsen, neues Stochern im Nebel, kollektives Warten aufs Christkind. Man wurde zappelig vor Langeweile. Mehr

Klassische Philologie

Plautus & Friends

Plautus perfektionierte in der Antike die Komödienproduktion. Griechische Texte waren das Ideal der Zeit. Heute lässt sich ein vergleichbarer Transfer beobachten - im Bereich der Fernsehserien. Mehr

Plan der EU-Kommission

Alle Zigaretten sollen gleich aussehen

Die EU-Kommission plant offenbar noch strenge Regeln für die Tabakindustrie. Nicht nur die Schachteln sollen langfristig vereinheitlicht werden, auch die Zigaretten selbst sollen sich künftig noch mehr ähneln. Mehr

Versteigern in China

Kleine Typologie des chinesischen Kunstmarkts

Banken, Staat, Armee, Funktionäre und die Millionäre: Sie sind in China Akteure einer Branche mit sehr eigenwilligen Gesetzen. Eine Bestandsaufnahme. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

September 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 10 11 12 13 14 15 16