Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 6.9.2012

Artikel-Chronik

Arbeitszeit von Forschern

Freizeit? Wissenschaftler haben Freizeit?

Deutsche Forscher zwischen Amerikas Nachtarbeitern und Chinas Kantinenanbetern: Eine Studie zeigt, dass in wissenschaftlichen Instituten auch jenseits klassischer Tarifarbeitszeiten hoher Druck herrscht. Mehr

Eintracht

Gute-Laune-Gegner

Derbystimmung bei der Eintracht? Mitnichten. Die Eintracht will vor allem im Rhythmus bleiben. Mehr

Fluglärm und die Folgen

Von Flugzeugen um 5 Uhr geweckt

Frankfurts Oberbürgermeister geht auf Tuchfühlung mit seinen Bürgern. Er nächtigt bei den Lärmgeschädigten und verspricht ihnen Unterstützung. Mehr

Bei den US Open

Pippa schlägt in New York auf

Dass Pippa Middleton sich bei den US Open in New York blicken lässt, ist nicht außergewöhnlich. Interessant ist nur, mit wie vielen Herren sich die Engländerin in dieser Zeit umgibt. Ob sich einer von ihnen Hoffnungen machen darf? Mehr

Konkurrenz zum iPad

Tabletcomputer Kindle Fire kommt nach Deutschland

Amazon verschärft den Konkurrenzkampf auf dem Markt für Tabletcomputer. Die neuen Modelle des Kindle Fire bekommen bessere Bildschirme und schnellere Technik. Mehr

Syrien

Deutschland will Aufbauhilfe für Assad-Gegner leisten

Die Bundesregierung will offenbar schon vor dem Sturz Assads den Rebellen beim Aufbau von Verwaltungsstrukturen helfen. Nach Darstellung westlicher Militärfachleute hat Assad die kurdisch besiedelten Gebiete im Nordosten Syriens bereits aufgegeben. Mehr

„Mike & Molly“ bei Sat.1

Kein Senf, kein Käse, kein Trinkgeld

Mit der amerikanischen Serie „Mike & Molly“ können sich Zuschauer identifizieren. Dicke werden hier nicht verspottet, sie trotzen dem herrschenden Schlankheitswahn - mit Humor. Mehr

Nach EZB-Ankündigung

Vermögensverwalter setzen stärker auf Aktien

Nach der Ankündigung von Anleihenkäufen durch die EZB überprüfen Verwalter ihre Strategien. Manche rechnen mit höheren Inflationsraten. Hauptgewinner sollen die Aktienmärkte bleiben. Mehr

Neue Hinweise

Handschellen und Küchenmesser

Die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ liefert mehr als 200 neue Hinweise im Mordfall Maria Bögerl. Seit mehr als zwei Jahren versucht die Sonderkommission den Mörder der Ehefrau eines ehemaligen Sparkassen-Chefs zu finden. Mehr

Umstrittene Gasförderung

Lodernde Feuerbälle aus dem Wasserhahn

In Deutschland geht die Angst vor „Fracking“ um, ein Verfahren zur Gewinnung von Erdgas. Dabei wird die Technik seit Jahren verwendet, ohne Komplikationen. Ein Besuch im Zentrum der deutschen Öl- und Gasförderung. Mehr

EU-Studie

Jeder fünfte Deutsche kann nicht ausreichend lesen

Zwanzig Prozent der Deutschen können nicht gut genug lesen und schreiben, um den Alltag zu bewältigen. Experten bezeichnen die hohe Prozentzahl als „Alarmsignal“. Die Leseschwäche hat wirtschaftliche Folgen. Mehr

Robert-Gernhardt-Preis

Sprachliche Virtuosität und Wagemut

Der Robert-Gernhardt-Preis der Stadt Frankfurt geht in diesem Jahr an die Autoren Pete Smith und Frank Witzel. Mehr

Anleihen in Fremdwährung

Unternehmen finanzieren sich leichter in Dollar

Europäische Unternehmen begeben mehr als doppelt so viele Dollar-Anleihen wie Banken. Die leiden unter dem Misstrauen amerikanischer Investoren und flüchten sich in den Kapitalmarkt. Mehr

EZB-Staatsanleihekäufe

Bundesbank kritisiert Beschluss offen

Nach dem EZB-Ratsbeschluss, den unbegrenzten Ankauf von Staatsanleihen zu ermöglichen, bekräftigt Bundesbankpräsident Jens Weidmann seine Ablehnung. Die Geldpolitik laufe Gefahr, in das Schlepptau der Fiskalpolitik zu geraten, sagte er. Mehr

Hessisches Landesmuseum

Messel unter dem Teppich und hinter der Decke

Die Sanierung des Landesmuseums bedeutet auch die Wiederentdeckung von Darmstadts berühmtem Architekten. Am Samstag findet ein Tag der Offenen Baustelle statt. Mehr

Spanien

Auf dem richtigen Weg

Die Spanier müssen im Moment für den Leichtsinn ihrer Regierungen büßen. Doch es gibt keine Abkürzung zu einem prosperierenden Spanien, das sich im globalen Wettbewerb behauptet. Mehr

Kommentar

Gegen Fracking

Die umstrittene Gasfördertechnik Fracking bleibt hierzulande nur in engen Grenzen erlaubt. In den Vereinigten Staaten haben manche Anbieter schlampig gearbeitet. Kein Wunder, dass die Fracking-Ablehnung in Deutschland groß ist. Mehr

Musikrechte

Protest in elf Städten gegen Tarifreform der Gema

Diskothekenbetreiber, das Gastgewerbe sowie die Piratenpartei und die Grünen hatten zu Protesten in elf deutschen Städten aufgerufen. Hunderte kamen, um ihren Unmut gegen die Tarifreform der Gema zu zeigen. Mehr

Kauf von Staatsanleihen

Italien hat die EZB-Vorgaben ignoriert

Nur gegen strenge Konditionen kaufe die EZB Staatsanleihen, behauptet EZB-Präsident Mario Draghi. Doch der Fall Italien lässt daran zweifeln. Vor einem Jahr stellte die EZB der italienischen Regierung mehrere Bedingungen für den Kauf von Staatsanleihen. Erfüllt wurde bislang nur eine der sieben Forderungen. Mehr

EZB-Kommentar

Kennt Not kein Gebot?

Die EZB ist bereit, ohne Limit Anleihen aus Euro-Krisenstaaten zu kaufen. Sie verheddert sich in ihrer eigenen Begründung, weil sie sich zur Gefangenen der Politik gemacht hat. In der Eurozone gibt es nun keine Grenze mehr zwischen Geld- und Fiskalpolitik. Mehr

Obama nominiert

Nach außen cool, innen ganz heiß

Die amerikanischen Demokraten haben Barack Obama auf ihrem Parteitag in Charlotte offiziell als ihren Kandidaten für die Präsidentschaftswahl im November nominiert. Bill Clinton hielt im Kampf um das Weiße Haus ein flammendes Plädoyer für seinen Nachfolger. Mehr

Genomforschung

Verstehen wir das?

Ein neues Bild vom Genom erhebt sich aus den Datenfluten: Untersuchungen zeigen, dass bis zu 95 Prozent unseres Erbguts wichtige Informationen enthält und nicht eins bis zwei Prozent, wie lange angenommen. Doch was fangen wir an mit der Erkenntnis? Mehr

Fondsbericht

Unternehmensanleihen verdrängen Staatspapiere

Bestehende Tendenzen verstärken sich: Die Liste der besten Rentenfonds mit geringem Verlustrisiko wird immer mehr von Unternehmensanleihenfonds dominiert. Mehr

Streit um Flughafen Hahn

Redeverbot für Jochen Riebel

Jochen Riebel (CDU) darf sich nicht mehr öffentlich zur wirtschaftlichen Lage des Regionalflughafens Frankfurt-Hahn äußern. Mehr

Kanzlerin in Madrid

Merkel lobt Rajoys Reformen

Bundeskanzlerin Merkel bekundet in Madrid ihre „Hochachtung“ vor dem Reformwillen des spanischen Ministerpräsidenten Rajoy. Spanien hole das nach, „was Deutschland vor zehn Jahren getan hat“, erklärte zuvor Wirtschaftsminister de Guindos. Mehr

Paralympics

Die harten Jungs legen los

Autoscooter fahren mit Ball: Bei den Paralympics wird Behinderten-Rugby auch „Murderball“ genannt. Denn nirgends sonst können andere Leute einfach ungestraft aus ihren Rollstühlen befördert werden. Mehr

WM-Qualifikation

Fußballzwerg Färöer

Die deutsche Nationalmannschaft startet als haushoher Favorit in die WM-Qualifikation. Gegen die Färöer soll der 500. Sieg in der Geschichte des Teams errungen werden. Der Außenseiter gilt aber als unbequemer Gegner. Mehr

Frauenzeitschrift

„Brigitte“ zeigt wieder professionelle Models

Mehr als zweieinhalb Jahre nach der Verbannung von Models aus ihrer Zeitschrift beendet die „Brigitte“ die vielbeachteten Aktion. Magermodels kehren aber nicht zurück. Mehr

Arbeitzeiten

Hauptsache flexibel

Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen, ist noch immer die größte Herausforderung für Frauen. Besonders im mittleren Management wünschen sie sich flexiblere Arbeitszeiten. Mehr

Unions-Klausur

Die Rente ist sicherer

In der Union sind die Sympathien im Moment klar verteilt: Umweltminister Altmaier macht Alles richtig, Arbeitsministerin von der Leyen Vieles falsch. Sie will trotz der Kritik an ihrer Idee zur Rente festhalten. Mehr

„Jane Eyre“-Vierteiler auf Arte

Das kalte Gras der grünen Hügel

Charlotte Brontë schuf mit Jane Eyre den Prototyp einer selbstbestimmt handelnden und eigensinnigen Protagonistin. Susanna Whites Romanverfilmung folgt unkonventionell der literarischen Vorlage. Mehr

Mysteriöses Verbrechen

Blutbad mit vier Toten schockiert Frankreich

In den französischen Alpen sind vier Menschen ermordet worden. Drei Opfer sind Mitglieder einer Familie. Zwei kleine Mädchen überleben. Eine Vierjährige wird erst nach Stunden neben der toten Mutter gefunden. Mehr

Bergsteiger-Posse

Das ist der Gipfel, oder ist er es nicht?

Hans Kammerlander, Bergsteiger, wollte die zweithöchsten Berge der Kontinente bezwingen. Als es daran Zweifel gab, ging er auf die Presse los. Mehr

Nationalmannschaft

Neue Seite, altes Ziel

Philipp Lahm hält sich nicht lange mit Fehleranalyse auf. Nach ein paar Korrekturen soll der WM-Titel in Angriff genommen werden. Der Kapitän fordert vor dem WM-Qualifikationsauftakt gegen die Färöer mal wieder einen Titel. Mehr

Kochbuchkolumne „Esspapier“

Renaissance der Einmachgläser

Sie mögen Chutney? Machen Sie Ihr eigenes! Ein neues Buch weckt die Lust auf die französische Form der hausgemachten Küche. Mehr

Zum Tod von Joe South

Spiele des Eremiten

Pathos und Autorschaft: Nach seinem Welthit „Games People Play“ mauserte er sich zu einem einflussreichen Songschreiber. Nun ist der Rockmusiker Joe South gestorben. Mehr

Bankenregulierung

Streit um die europäische Bankenaufsicht

Einheitliche europäische Regulierung oder individuelle Richtlinien? Die deutsche Kreditwirtschaft ist in zwei Lager gespalten. Doch was befürchten die Banken eigentlich? Und welche Auswirkungen hätte die Maßnahme für deutsche Sparer? Hier gibt es die Antworten. Mehr

Neue Spitze bei Gruner + Jahr

Sie ist in diesem Bund die Erste und Dritte

Der nächste Schritt in einer Bilderbuchkarriere: Julia Jäkel steht künftig an der Spitze des deutschen Geschäfts von Gruner + Jahr. Mehr

Gruner + Jahr

Julia Jäkel wird Deutschland-Chefin

Vorstandschef Bernd Buchholz verlässt Gruner + Jahr. Der Zeitschriftenverlag wird künftig von einem Triumvirat geleitet. Den von Buchholz geführten Bereich übernimmt Julia Jäkel, die bei Gruner + Jahr eine Bilderbuchkarriere gemacht hat. Mehr

Leichtathletik-Kommentar

Air Otto

Der Stabhochspringer startet im hohen Alter noch einmal zu neuen Höhenflügen: Nun ist der Gewinner der Silbermedaille von London erstmals über sechs Meter hoch gesprungen. Mehr

UFO-Streik

Lufthansa streicht die Hälfte aller Flüge

Wegen des Streiks ihrer Flugbegleiter muss Lufthansa mindestens die Hälfte aller Flüge am Freitag streichen. Die ersten Auswirkungen sind bereits zu spüren. In den Tarifstreit kommt derweil Bewegung. Mehr

Rainald Goetz: Johann Holtrop

Im Gehege des Wirtschaftsungeheuers

Der Kapitalismus leuchtet so hell und wild wie noch nie: „Johann Holtrop“ und wie sein Autor die Welt sieht. Der neue Roman von Rainald Goetz ist da. Mehr

Ulf Erdmann Ziegler: Nichts Weißes

Poetische Buchstabenwälder

Eine Schrift für alle Menschen: Ulf Erdmann Zieglers Roman „Nichts Weißes“ fasst eine Epoche und ihre Generation in 26 Zeichen. Mehr

Klausurtagung der Grünen

Tierschutz wird Wahlkampfthema

Die Grünen wollen im Bundestagswahlkampf artgerechte Tierhaltung zum Thema machen. Die Fraktionsvorsitzende Künast sagte während einer Tagung der Bundestagsabgeordneten, Folgen der Massenhaltung wie „Flächenraubbau“ und Überdüngung des Bodens müssten vermindert werden. Mehr

Leipzigs Buchkinder

Ein Archiv für die Phantasie

Die Initiative Buchkinder Leipzig ist eine Buchstaben- und Bilderinsel, die sich zum Archipel auswächst. Denn das Konzept wurde inzwischen deutschlandweit adaptiert. Nun steht Anfang 2013 die Eröffnung eines Buchkindergartens bevor. Mehr

Palästinenser

Die Revolte erreicht Ramallah

Seit Tagen kommen die Palästinensergebiete nicht mehr zur Ruhe. Das weckt Erinnerungen an den Beginn des Umsturzes in Tunesien. Der „palästinensische Frühling hat begonnen“, sagt Präsident Abbas. Mehr

Zwei Talente, ein Ziel (5)

Auf den Spuren von Khedira

Bilal ist deutscher Meister und trotzdem nicht ganz glücklich. Fritz stand vor dem Aus bei der Hertha. Die FAZ.NET-Langzeitbegleitung zweier Berliner Talente geht in die entscheidende Phase. Mehr

Wahl in Amerika

Obamas karges Angebot

Ginge es um Sicherheit und nicht um Wirtschaft, wäre Präsident Obama die Wiederwahl sicher. Doch aus dem selbsternannten Heiler der Nation und des Planeten ist ein verzagter Einzelhändler politischer Minimalkost geworden. Mehr

Aktienkurse

Wie Amazon den Rivalen Apple hinter sich lässt

Wäre Apple an der Börse so bewertet wie Amazon, wäre die Apple-Aktie 13.000 Dollar wert. Amazon setzt voll auf den Cash-flow - und Apple sitzt auf einem Berg von Geld. Beide Konzerne sind Phänomene. Mehr

Paralympics

Zweiter Weltrekord im zweiten Wettkampf für Birgit Kober

Birgit Kober hat nach dem Speerwurf auch im Kugelstoßen bei den Paralympics triumphiert. Beim Basketball erreichten die deutschen Frauen das Finale. Zudem gab es Silbermedaillen für Radsportler und Segler. Mehr

Eurokurs

Die Finanzmärkte lieben die EZB-Entscheidung

Nach anfänglicher Zurückhaltung lieben die Finanzmärkte die EZB-Entscheidungen. Nur der Euro leidet ein wenig unter den schwachen Wachstumsprognosen. Mehr

Flüchtlingsdrama

Dutzende Tote vor türkischer Küste

Vor der Westküste der Türkei sind mindestens 58 Flüchtlinge bei einem Schiffsunglück ums Leben gekommen. Die Toten sollen vor allem aus dem Irak und Syrien stammen. Der Seeweg durch die Ägäis-Meerenge dient vielen Migranten als Brückenkopf in die EU. Mehr

OECD

„Deutschland rutscht in die Rezession“

Die OECD prognostiziert Deutschland im zweiten Halbjahr eine Rezession. Die Euro-Zone sei das Epizentrum der Krise. Diese bremse zunehmend die globale Konjunktur, hieß es. Etwas optimistischer als die OECD zeigt sich das Münchener Ifo-Institut. Mehr

F.A.Z.-Sachbücher der Woche

Kampflieder aus Nibelungenland

Friederike Wißmann analysiert Hanns Eislers Musik, Manfred Spitzer sieht überall die „digitale Demenz“ am Werk, und Dietrich Fischer-Dieskau sollte bei der Musik bleiben. Dies und mehr in den F.A.Z.-Sachbüchern der Woche. Mehr

Ratssitzung

EZB will ohne Limit Staatsanleihen kaufen

Die Europäische Zentralbank hat den Kauf von Staatsanleihen notleidender Euro-Staaten angekündigt. Wenn die Staaten den Euro-Rettungsfonds in Anspruch nehmen, kauft auch die EZB ihre Anleihen - und zwar ohne Obergrenze. Mehr

Ärztemangel

Zulassungsstopp für Fachmediziner

Der Ärztemangel wird in vielen ländlichen Regionen immer spürbarer. Jetzt will der Gemeinsame Bundesausschuss von Ärzten, Krankenkassen und Kliniken (G-BA) gegensteuern. Die Reform beginnt mit einem Paukenschlag. Mehr

Rentenversicherung

Arbeit, Alter, Armut

Was ist besser: das Umlageverfahren oder die steuerfinanzierte Grundrente? Hinter dem alten Streit stecken zwei verschiedene Vorstellungen, wie unsere Gesellschaft aussehen sollte. Mehr

Rhein-Main

Vier Dealer gefasst, 20 Kilo Drogen sichergestellt

Fahnder haben Drogen im Straßenverkaufswert von rund 230.000 Euro in Frankfurt sichergestellt. Vier Dealer wurden festgenommen und einem Haftrichter vorgeführt. Mehr

Keith Jarretts Quartett 1979

Der aufgeweckte Schläfer

Dreiunddreißig Jahre schlummerte eine Quartettaufnahme mit Keith Jarrett und Jan Garbarek im Schallarchiv. Jetzt kann man sie wieder hören: als Jazz-Gesamtkunstwerk. Mehr

Gewalt im Fußball

„Wenn ihr absteigt, schlagen wir euch tot“

Der 1. FC Köln zeigt seit einer Weile eine hässliche Seite des Sports: Mit dem Weggang des Fußballers Kevin Pezzoni kapituliert er vor dem Hooligan-Mob. Doch Fan-Gewalt ist nicht nur ein Kölner Problem. Mehr

Astronomie

Explosive Vorgeschichte einer Supernova

Wie entstehen Supernovae vom Typ Ia? Diese Frage beschäftigt Astronomen seit langem. Nun haben sie gezeigt, dass offenkundig leichte Explosionen das Sternensystem erschüttern, bevor es in einer gewaltigen Detonation endgültig erlischt. Mehr

Darmstadt

Landesmuseum will Konkurrent zu Google werden

Noch gleicht das Landesmuseum in Darmstadt eine Baustelle. Doch gibt der Chef schon ein ehrgeiziges Ziel vor: „Wir müssen mit Google und anderen elektronischen Medien konkurrieren.“ Mehr

Russland

Putin: Lagerhaft für Pussy-Riot angemessen

Es sei die Pflicht des Staates, „die Gefühle der Gläubigen zu schützen“, sagt Wladimir Putin. Russlands Präsident bezeichnet das Urteil gegen die drei Mitglieder der Punkband „Pussy Riot“ als angemessen. Sie wurden zu zwei Jahren Lagerhaft verurteilt. Mehr

Das älteste Foto der Welt

Der Urknall der Fotografie

Seit sechzig Jahren wird das älteste Foto der Welt in Texas aufbewahrt. Jetzt ist es zum ersten Mal wieder zu sehen - in Mannheim. Die Ausstellung in den Reiss-Engelhorn-Museen ist sensationell: Man erlebt die Geburt einer neuen Kunstform. Mehr

Fußball-Kommentar

In der Wohlfühl-Falle

Teammanager Bierhoff denkt offen darüber nach, die Fußball-Nationalspieler vor Länderspielen nicht mehr so ausgiebig zu verwöhnen - und lässt sie in eine Sportschule anreisen. Sollen sie doch froh sein. In Hoffenheim könnten sich die Spieler nach missratenem Saisonstart bald „im Bauwagen umziehen“. Mehr

Auktion französischer Anleihen

Frankreich refinanziert sich so günstig wie nie

Frankreich hat am Donnerstag bei einer Anleiheauktion so günstig Geld aufgenommen wie nie zuvor. Auch Spanien muss bei einer Auktion von Anleihen geringere Renditen bezahlen. Mehr

Fußball

Pezzoni erstattet Anzeige

Kevin Pezzoni will die gegen ihn gerichteten Bedrohungen nicht ungesühnt lassen. Der ehemalige Spieler vom 1. FC Köln erstattete Anzeige. Im Internet erfährt er unterdessen Unterstützung. Mehr

Gesundheitsbezogene Werbung

Wann ist ein Wein „bekömmlich“?

Wie bekömmlich ein Wein ist, muss derjenige, der ihn trinken will, wohl auch in Zukunft selbst herausfinden. Einer Winzergenossenschaft aus der Pfalz ist es nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs untersagt, ihre Weine als „bekömmlich“ zu preisen. Mehr

Nach EZB-Entscheidung

Deutsche Aktienmärkte haussieren

Die Kurse an den Aktienbörsen sind mit der neuen Politik der EZB auf die höchsten Stände seit Anfang April gestiegen. Zudem beflügelten positive Konjunkturdaten aus Amerika. Mehr

Zuschussrente?

„Von der Leyen hat sich völlig vergaloppiert“

Die Zuschussrente sei die falsche Lösung, um Altersarmut zu vermeiden, sagt die Vorsitzende der CSU-Landesgruppe, Gerda Hasselfeldt. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen habe sich „mit ihrem Vorstoß völlig vergaloppiert“, erklärt FDP-Generalsekretär Döring. Mehr

Gasförderung

„Fracking“ nur unter strengen Auflagen

Das Umweltbundesamt empfiehlt, Erdgasförderung aus tiefen Gesteinsschichten nur unter strengen Auflagen zu erlauben. In Trinkwassergebieten solle „Fracking“ nicht zugelassen werden, sagte Bundesumweltminister Altmaier bei der Vorstellung der Studie. Mehr

Zusammenschluss

Qantas tauscht Frankfurt gegen die Emirate

Die Fluggesellschaften aus Australien und Emirates schmieden ein enges Bündnis. Qantas gibt dafür sogar das Ziel Frankfurt auf. Auf der Verliererseite steht neben British Airways auch die Lufthansa. Mehr

Beschneidung

"Bald gesetzliche Regelung"

Als „flagrante Einmischung“ in die Traditionen des Judentums hat die Jüdische Gemeinde zu Berlin die Entscheidung des Berliner Senats über die rechtliche Behandlung von Beschneidungen bezeichnet. Die Bundesregierung sicherte zu, bald ein Gesetz vorzustellen. Mehr

Gespräch mit Christopher Lauer

Weniger Demokratie wagen

Christopher Lauer, Chef der Berliner Piratenfraktion, hat, ohne die Basis zu fragen, ein Papier zum Urheberrecht aufgesetzt. Ist dies das Ende der Basisdemokratie? Ein Interview. Mehr

Bundesrat

Umstrittenes Meldegesetz im Vermittlungsverfahren

Das neue Meldegesetz, das wegen der Weitergabe von Daten an Dritte umstritten ist, landet im Vermittlungsausschuss. Darauf haben sich alle 16 Länder im Bundesratsausschuss geeinigt. Mehr

US Open

Roddicks Ende, Federers Aus

Die Neuauflage des Wimbledon-Finals und des Olympia-Endspiels ist geplatzt. Im Viertelfinale der US Open scheitert Roger Federer am Tschechen Tomas Berdych. Seinen letzten Auftritt auf der großen Tennis-Bühne verliert Andy Roddick in vier Sätzen. Mehr

Wort des Jahres

Energiewende

Viel spricht dafür, dass es die „Energiewende“ auf einen der vorderen Plätze bei der Wahl des „Wortes des Jahres“ bringen wird. Doch was genau soll man darunter subsumieren? Mehr

Europäische Zentralbank

Die Draghisierung des EZB-Rats

Einen Hang zum Staatsanleihenkauf hat die Krisenpolitik der EZB schon lange. Neu ist, dass Mario Draghi nahezu den gesamten Rat der EZB auf seine Seite gebracht hat. An diesem Donnerstag entscheidet der Rat über ein neues Kaufprogramm. Mehr

BMW K 1600

Ein leuchtendes Beispiel

Wie kann man das Motorradfahren sicherer und angenehmer machen? Zum Beispiel durch Neuerungen wie das Kurvenlicht der BMW K 1600. Richtig interessant wird es mit der Sonderausstattung „Adaptives Kurvenlicht“. Mehr

Bürgerphilosoph

Unser Lehrer Dr. Precht

Richard David Precht ist derzeit der populärste Intellektuelle des Landes. Er äußert sich zu allem, er wird aber auch von jedem gefragt. Wie konnte das eigentlich passieren? Mehr

Philipp Kohlschreiber

Endlich Zeit zum Nachdenken

Philipp Kohlschreiber hat seinen ersten Viertelfinal-Einzug bei den US Open verpasst. Gegen den Serben Janko Tipsarevic war er am Ende chancenlos. Nun hat er Zeit für Gespräche. Mehr

Pakistans Außenministerin Khar

„Ein schwieriges Jahr mit Amerika“

Pakistans Außenministerin Hina Rabbani Khar spricht über den Neustart der Beziehungen zu Washington und den Kampf gegen den Terrorismus. Sie wehrt sich gegen Schuldzuweisungen in dem Afghanistan-Konflikt. Mehr

Berliner Literaturfestival

Vom Torkeln der Torsi

Liao Yiwus Gefängniserinnerungen, Diktatur der Kunst, Meister und Margarita: Das Berliner Literaturfestival ist eröffnet. Mainstream ist anderswo. Mehr

Im Gespräch: Mariano Rajoy

„Die Zweifel gelten nicht Spanien“

„Spanien ist ein Land, in dem die Leute arbeiten“: Der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy spricht im Interview mit der F.A.Z. über die spanischen Reformbemühungen und nordeuropäische Vorurteile. Mehr

Stabhochsprung

Otto über sechs Meter

Sechs Meter sind eine ambitionierte Höhe - und seit langem das Ziel von Stabhochspringer Björn Otto. Ein Ziel, das er beim Meeting in Aachen realisiert. Der Olympia-Zweite überquert als dritter Deutscher die „magische“ Höhe und stellt einen neuen nationalen Rekord auf. Mehr

Explosion in Munitionslager

25 Soldaten in der Türkei getötet

Bei einer schweren Explosion in einem Munitionslager im Westen der Türkei sind mindestens 25 Soldaten getötet worden. Die Regierung geht von einem Unfall aus. Mehr

Sicherheitsrisiko Fußball

Ultra Mobbing

In Köln ist ein Fußballspieler öffentlich gemobbt worden - ein Zeichen für die Verrohung der Sitten. Doch schon rollt die Verharmlosungswelle. Denn es geht schließlich um viel Geld. Mehr

Internationales Auschwitz-Komitee

Heubner: „Die Angst und die Bitternis wächst“

Holocaust-Überlebende sind angesichts abermaliger Gewalttaten gegen Juden verängstigt und verbittert, sagt Christoph Heubner, Exekutivpräsident des Internationalen Auschwitz-Komitees. Mehr

Dumping-Vorwürfe

EU-Kommission geht gegen chinesische Solarfirmen vor

Die EU-Kommission geht einer Beschwerde europäischer Solarfirmen nach und leitet ein Verfahren gegen die chinesische Konkurrenz ein. Es sei „die bedeutendste Anti-Dumping-Beschwerde, die jemals eingegangen sei“. Die europäischen Unternehmen in China fürchten nun eine Retourkutsche. Mehr

Energiewende

Staat verdient an Ökostrom-Förderung eine Milliarde Euro

Die Ökostromumlage spült dem deutschen Staat fast eine Milliarde Euro pro Jahr in die Kasse. Seit 2003 hat sich die Umsatzsteuer auf die Umlage des Erneuerbare-Energie-Gesetzes mehr als verzehnfacht. Zahlen müssen das ausschließlich die Privatverbraucher. Mehr

Kommentar

Wachstum und Quote

„Mehr Wachstum“ tönt es auf jedem Krisentreffen verzweifelt. Mehr Wachstum gibt es aber nicht mit mehr Quote. Welche Köpfe Unternehmen brauchen, wissen sie selbst am besten. Mehr Aufstiegshilfe vom Staat brauchen die Frauen jedenfalls nicht. Mehr

BMX in Berlin

Spielplatz der großen Jungs

In Berlin entsteht am Ufer der Spree einer der spektakulärsten BMX-Kurse der Welt. Er soll künftig das Zentrum der hiesigen Szene sein - und die deutschen Fahrer vorbereiten auf Olympia 2016 in Rio. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik: Anne Will

Soziale Wirklichkeit als Kollateralschaden

Frau von der Leyens Vorstoß zur Altersarmut könnte der Beginn für eine Debatte über die Grundsätze des Sozialstaats sein – und das sogar in einer Talk-Show. In dieser begegnen sich zwei Frauen, deren sozialer Status unterschiedlicher nicht sein könnte. Mehr

Medienschau

Conti und Lanxess ersetzen MAN und Metro im Dax

Der Industriegasekonzern Linde begibt eine Milliardenanleihe, Opels Interims-Chef Sedran sieht in China keinen Megamarkt für Opel und der schwedische Autobauer Volvo fährt in die roten Zahlen. Außerdem will China mit einer Milliarden-Investitionen in Bahnprojekte die Wirtschaft ankurbeln. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax kämpft vor EZB-Sitzung wieder um 7000 Punkte

Vor der mit Spannung erwarteten Ratssitzung der EZB wird der Dax am Donnerstag nach Einschätzung von Banken und Brokern mit einem leichten Plus in den Handel starten. Am Mittwoch hatte der Leitindex 0,5 Prozent höher bei 6965 Punkten geschlossen. Börsianer rechnen damit, dass die EZB ein neues Programm zum Kauf von Staatsanleihen beschließen wird. Innerhalb des Rates gab es allerdings in den vergangenen Wochen Querelen über die Aufgaben der Notenbank. Eine Änderung des Leitzinses erwarten Analysten nicht. Nach Börsenschluss in Europa bewegten sich die amerikanischen Börsen nur noch wenig. Dow Jones und S&P 500 schlossen kaum verändert, der Nasdaq-Composite verlor 0,2 Prozent. Mehr

Reifenlager brennt

Schwarze Rauchsäule über Südhessen

In Gernsheim brennt ein Reifenlager. Die Feuerwehr muss die Reifen immer wieder umschichten, um das Feuer löschen zu können. Die Anlieger sollen Fenster und Türen geschlossen halten. Mehr

Dominik Graf zum Sechzigsten

Des Kinos bester Liebhaber

Er glaubt daran, dass man für das Fernsehen großes Kino machen kann: Dominik Graf ist die Ausnahmefigur im deutschen Film. An diesem Donnerstag wird er sechzig Jahre alt. Mehr

Biomasse

Weniger Mikroben in den Meeren

Die von den Lebewesen der Erde gebildete Biomasse ist kleiner als gedacht. Einer neuen Erhebung zufolge tragen die Mikroben unter dem Meer nur ungefähr 0,6 Prozent zum insgesamt weltweit gebundenen Kohlenstoff bei. Mehr

„Kids“ in Berlin

Von wegen hilflose Wesen

Wer sich Kinder immer nur rosa und blau ausmalt, der verpasst ihre besten Töne. Die Berliner Galerie Contemporary Fine Arts zeigt Kinderporträts aus einem Jahrhundert. Mehr

Deutschland

Fast jede zweite Führungsposition geht an eine Frau

Die Gleichbehandlung von Mann und Frau in der Wirtschaft macht Fortschritte: Der Anteil weiblicher Führungskräfte steigt in fast ganz Europa. Viele Länder sind aber gegen gesetzliche Vorgaben aus Brüssel. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

September 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 06 07 08 09 10 11 12