Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 4.9.2012

Artikel-Chronik

David Fermers Lyric Lane

„Read All About It“ von Emeli Sandé

Aktuelle Hits zu verstehen ist oft nicht ganz leicht. Gut, wenn ein Engländer erklärt, worum es dabei eigentlich geht. David Fermer erzählt auf englisch diesmal über „Read All About It“ von Emeli Sandé. Fürs Hörverständnis mit Audio. Mehr

Biomülltonne

Verordnetes Ende einer langen Abfalldebatte

Die Biomülltonne kommt flächendeckend von 2015 an. Bisher war sie im Taunus eher die Ausnahme. Mehr

Hamburg

Zwei Weltkriegs-Bomben entschärft

Auf dem Hamburger Heiligengeistfeld haben Experten in der Nacht zum Mittwoch zwei Fliegerbomben entschärft. Die Gegend um die Freifläche, auf der regelmäßig das Volksfest Hamburger Dom stattfindet, wurde weiträumig evakuiert. Mehr

Premiere in Berlin

Der Golf 7 ist enthüllt

Kein Modell ist für den VW-Konzern wichtiger als der Golf. Jetzt ist der neue endlich da, er wurde in Berlin vorgestellt. Kein Wagnis, Arbeit am Detail und Mäßigung in der Preisgestaltung - so könnte das Lastenheft für den neuen Golf ausgesehen haben. Mehr

Südamerika

Kolumbien und Farc-Guerilla bestätigen Friedensgespräche

Nach Jahrzehnten des Blutvergießens in Kolumbien wollen Regierung und Rebellen verhandeln. Ob der Frieden eine neue Chance bekommt, ist aber offen - früher Initiativen scheiterten. Mehr

Kennzeichen D

Mit oder ohne Bindestrich

Ist Ihnen aufgefallen, dass es auf Auto-Kennzeichen keinen Bindestrich zwischen Ortskürzel und Buchstaben-Zahlen-Kombination gibt? Angeblich kann dies im Ausland zu Schwierigkeiten führen. Mehr

Premiere

Nur ein Golf

An diesem Dienstag hat VW seinen neuen Golf vorgestellt, die siebte Generation. Während sich der Konzern in Berlin selbst (zu Recht) feiert, geht an anderer Stelle in den Fabriken das Licht aus. Mehr

Steuerabkommen

Schweizer Banken nehmen Deutschland in die Zange

Ob das Steuerabkommen zwischen der Schweiz und Deutschland zustande kommt, ist unsicher. Aber die Banken stellen sich schon darauf ein. Das Verstecken von Geldern soll „Geschichte“ sein. Mehr

Neuer Versuch

Talanx plant größten Börsengang seit 2007

Die Kursschwankungen sind seit dem Frühsommer zurückgegangen: Dennoch wird der Börsengang des Erstversicherers mit einer guten Portion Skepsis begleitet. Ob sich Aktien im Wert von einer Milliarde Euro plazieren lassen? Mehr

Russisches Gasunternehmen

EU eröffnet Kartellverfahren gegen Gasprom

Die EU-Wettbewerbshüter knöpfen sich den russischen Gasriesen Gasprom vor: Wegen des Verdachts, der Konzern behindere den Transport von Gas in die EU und schotte den Markt ab, hat die Kommission ein Kartellverfahren eröffnet. Mehr

Wirtschaftsstandort Deutschland

Kollateralschaden der Energiewende

In der deutschen Wirtschaft herrscht einer Studie zufolge hohe Unsicherheit über die Folgen der Energiewende. Würden energieintensive Unternehmen wegziehen, würden demnach Lieferketten zerstört werden - mit weitreichenden Folgen für zahlreiche deutsche Firmen. Mehr

Lufthansa

Flugbegleiter streiken am Freitag bundesweit

Die Flugbegleiter der Lufthansa wollen am Freitag flächendeckend für 24 Stunden streiken. Das kündigte die Gewerkschaft UFO am Dienstag an. Bislang hatten die Flugbegleiter in Frankfurt, München und Berlin gestreikt. Mehr

Computersucht

Keine Krankheit, aber ein Problem

Computer helfen bei der Arbeit, unterhalten und lenken ab. Dennoch bergen sie Gefahren. Die bislang unerforschte „Computersucht“ stellt Pädagogen und Politiker vor neue Fragen. Antworten sind allerdings noch rar. Mehr

Bank of England

Zweifelhafter Erfolg

Die Bank von England hat ihre Bilanz in den vergangenen fünf Jahren stärker durch Anleihekäufe aufgebläht als jede andere Notenbank. Der ökonomische Erfolg der Anleihekäufe ist jedoch kaum messbar – und es gibt gravierende Nachteile. Mehr

Bank of England

Zweifelhafter Erfolg

Die Bank von England hat ihre Bilanz in den vergangenen fünf Jahren stärker durch Anleihekäufe aufgebläht als jede andere Notenbank. Der ökonomische Erfolg der Anleihekäufe ist jedoch kaum messbar – und es gibt gravierende Nachteile. Mehr

Mainz 05

Gegen alle Zweifel

Mainz 05 überrascht mit einem spektakulären Transfer: Der Klub verpflichtet den zuletzt arbeitslosen Ivan Klasnic. Der Kroate soll mehr sein als ein Lückenbüßer. Mehr

Schuldenkrise

Asmussen: EZB-Geldpolitik erreicht Wirtschaft zum Teil nicht mehr

Der deutsche EZB-Direktor Asmussen hat das von der Notenbank anvisierte Anleihekaufprogramm mit klaren Worten verteidigt: Ein geldpolitisches Signal komme „zum Teil überhaupt nicht in der Realwirtschaft an“. Tatsächlich verdeutlichen neue Daten die Ungleichgewichte in Europa. Mehr

Frankfurts Rathauschef Feldmann

„Die einfachen Leute kamen zu kurz“

Der neue Frankfurter Oberbürgermeister erhält unzählige Einladungen. Zu viele, als dass er sie alle wahrnehmen kann. Welche Veranstaltungen und Termine haben für Peter Feldmann Priorität? Antworten im Interview. Mehr

Flugbegleiterstreik in Frankfurt

Müsli-Riegel gegen den Frust

Am zweiten Streiktag der Ufo-Flugbegleiter bei der Lufthansa bleibt das Chaos auf dem Frankfurter Flughafen aus. Passagiere pendeln zwischen Ärger und Verständnis. Mehr

Parteitag der Demokraten

Brücken über die Enthusiasmuskluft

Zwei Monate vor der Präsidentenwahl in Amerika wollen die Demokraten mit ihrem Parteitag die Weichen für Obamas Wiederwahl stellen. Der Amtsinhaber muss nicht darum bangen, dass viele Schwarze die Republikaner unterstützen könnten. Aber er muss darauf hoffen, dass sie überhaupt wählen. Mehr

Berlin

Arm und lahm

Die Lachnummer namens Berliner Flughafen geht in die zweite Verlängerung. Wowereit und Platzeck aber scheint das kaum zu schaden. Mehr

Vor Gericht

Geld oder Ehre?

Der Zivilprozess gegen das Auktionshaus Lempertz ist in die nächste Runde gegangen. Der Vorwurf der Verletzung der Sorgfaltspflicht wiegt schwer. Mehr

Kommentar

Tiefer Einschnitt bei Merck

In ihrem „Zukunftsdialog“ wollen Betriebsrat und Chefetage klären, wie Merck wachsen und Innovationen fördern kann. Dies sind elementare Fragen für ein Unternehmen, das seit jeher von neuen Produkten lebt. Mehr

Gebrauchtwagenhändler

Mit Frauen zuerst über Schuhe reden

Darko und Daniel Smit verkaufen Gebrauchtwagen in Darmstadt - in guten und schlechten Zeiten. Ihr Geschäft begann mit einer Annonce in der Zeitung. Mehr

Aufruf des Außenministers

Westerwelle fordert syrische Übergangsregierung

Außenminister Westerwelle äußert sich auf einer Tagung im Auswärtigen Amt deutlich zum Wiederaufbau Syriens. Er ruft die dortige Opposition auf, sich auf „eine gemeinsame Plattform“ zu verständigen. Denn die Gegner Assads sind immer noch zersplittert. Mehr

Staatsanleihen

Ankündigungseffekt der Geldpolitik lässt Renditen sinken

Die Renditen kurzfristiger Anleihen Italiens und Spaniens sinken. Beide Länder könnten künftig weniger Langläufer ausgeben. Die Staatsschuld müsste indes schneller umgeschlagen werden. Mehr

Die Piraten und das Urheberrecht

Leise Schritte

Post von den Piraten: Es geht ums Urheberrecht. Doch anstelle eines erneuten Kampftexts finden sich hier die Forderungen, die von Anfang an als vernünftig galten. Mehr

Ursula von der Leyen

Solistin mit Sirenenton

Mit ihrem „Rentenalarm“ hat Ursula von der Leyen viele aus ihrer Partei und auch Kanzlerin Angela Merkel gegen sich aufgebracht. Dabei ist ihre Diagnose richtig. Mehr

Glosse: Schichtwechsel

Katzenkult

Schichtwechsel beim Tiger. Aus dem tagaktiven Räuber ist in Nepal ein Nachtjäger geworden. Damit geht erdem Menschen aus dem Weg. Können wir daraus was lernen? Mehr

Das unterschätzte Problem

Todesursache Suizid

Fast eine Million Menschen scheiden jedes Jahr freiwillig aus dem Leben - alle 40 Sekunden einer. Zu den Risikofaktoren gehören Depressionen, Alkohol und Gewalt. In Deutschland steigt die Zahl der Selbsttötungen wieder. Mehr

Ausstoß von Treibhausgasen

Die EU verabschiedet sich von ihrer Klima-Vorreiterrolle

Die EU hat offenbar das Ziel aufgegeben, den Ausstoß an Treibhausgasen bis 2020 einseitig um 30 Prozent zu reduzieren. Stattdessen werden nur noch 20 Prozent angepeilt. Dafür gibt es mehrere Gründe. Mehr

Tod im Club „U60311“

Verteidiger für milde Strafen in Türsteher-Prozess

Im Prozess um den gewaltsamen Tod eines Gastes im Frankfurter Club „U60311“ fordern die Verteidiger milde Strafen wegen Körperverletzung. Die Anklage sieht dagegen Totschlag als gegeben an. Mehr

EU-Kommission

Abschied vom Klimaziel

Die EU hat sich von dem Ziel verabschiedet, ihre Treibhausgasemissionen bis 2020 einseitig um 30 Prozent zu senken. Nun sollen es nur noch 20 Prozent werden. Wäre die Kommission konsequent, würde sie auch dieses Ziel zur Disposition stellen. Mehr

Paralympics

Reiterin Brenner gewinnt neuntes deutsches Gold

Auf die Reiter ist Verlass bei den Paralympics. Dressurreiterin Hannelore Brenner holte im Greenwich Park ihr zweites Gold. Und Prinz Harry war schon am Morgen von den Schwimmwettbewerben begeistert. Richtig gut drauf sind auch die deutschen Basketballer. Mehr

Hillary Clintons Asienreise

Vorsichtige Kritik an China

Hillary Clinton hat auf ihrer Asienreise vorsichtig Chinas Territorialansprüche im Südchinesischen Meer kritisiert. Der Konflikt könne ohne Zwang und Einschüchterung gelöst werden, sagte die amerikanische Außenministerin. Mehr

Weiße Ware auf der IFA

Küchengeräte auf dem Catwalk

Auf der IFA Home Appliances - der sogenannten Weißen Ware - geht es um Energieeffizienz, einfache Bedienung und vor allem um Design, denn Küche und Wohnzimmer wachsen zusammen. Mehr

Andreas Engelhardt: Schwarzbuch Baumwolle

Diese Saison trägt man Eukalyptus

Im Dschungel der Biofasern: Andreas Engelhardt versteht sein „Schwarzbuch Baumwolle“ als Einkaufsberatung. Mehr

Manfred Spitzer: Digitale Demenz

Ein grober Keil auf einen groben Klotz

Exzessive Computernutzung bei Kindern kann zu Kontrollverlust, sozialem Abstieg und Depressionen führen: Der Hirnforscher Manfred Spitzer sieht überall die „digitale Demenz“ am Werk. Mehr

Organtransplantation

Grünen-Politiker: Privatversicherte erhalten bevorzugt Spenderorgane

Privatversicherte erhielten bevorzugt Spenderorgane, sagt der Grünen-Politiker Harald Terpe. Der gesundheitspolitische Sprecher der Unionsfraktion wirft den Grünen dagegen Panikmache vor. Mehr

Fußball-Nationalmannschaft

Weniger verwöhnen

Vor den WM-Qualifikationsspielen gegen die Färöer und Österreich bezieht die Nationalmannschaft ihr Quartier in einer Sportschule. Dies solle laut Teammanager Bierhoff ein Beleg dafür sein, dass die Spieler nicht nur im Luxus lebten. Mehr

3:0 gegen Japan

Deutsche Juniorinnen stehen im WM-Finale

Die deutschen Nachwuchsfußballspielerinnen setzen ihre beeindruckende Bilanz bei der Weltmeisterschaft in Japan fort. Sie ziehen durch ein souveränes 3:0 gegen die Gastgeberinnen ins Finale ein. Mehr

Zum Tod von Emanuel Nunes

Elementarklangteilchen

Zwischen alter Musik und Moderne hat er nie Grenzen gezogen. Zum Tod des großen portugiesischen Komponisten Emanuel Nunes. Mehr

Silver Care Holding

Hildebrand neuer CEO

Marc Hildebrand wechselt die Branche. Der ehemalige Accor-Manager wird neuer Chef des Pflegeheimbetreibers Silver Care Holding. Mehr

Hessen

Rechtsextreme Parteien verlieren an Bedeutung

Die Neonazi-Mordserie hat die Republik aufgerüttelt. In Hessen ging die Zahl der Gewalt- und Straftaten Rechtsextremer zuletzt aber zurück. Auch die Bedeutung der Rechtsaußen in Kommunalparlamenten nimmt ab. Mehr

Feste Kursgrenze

Der Franken im Euro-Korsett

Die schweizerische Nationalbank legte vor etwa einem Jahr fest: Der Euro muss zu jeder Zeit mindestens 1,20 Franken wert sein. Das Jubiläum der Franken-Kursgrenze zum Euro ist jedoch kein Grund zum Jubeln. Mehr

Schleswig-Holstein

Mann entdeckt totes Baby in Tiefkühltruhe

Beim Abtauen einer Tiefkühltruhe hat ein Mann in Schleswig-Holstein einen grausigen Fund gemacht: Er entdeckte ein totes Baby, das ersten Ermittlungen zufolge schon mehr als zehn Jahre dort lag. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun gegen seine frühere Frau. Mehr

Honorarstreit

Ärzteproteste beginnen

Im Honorarstreit starten erste Fachärzte mit den angekündigten Protesten. Patienten werden ins Krankenhaus weitergeschickt. Erste Abstimmungen über die Proteste ergeben eine große Zustimmung. Mehr

Altersarmut

Kauder lehnt Zuschussrente ab

Für die Zuschussrente findet Ursula von der Leyen in der Koalition kaum Unterstützer. Auch der Unionsfraktionsvorsitzende Kauder spricht sich gegen das Modell aus. Zustimmung bekommt sie dafür von der Piratenpartei. Mehr

Null Risiko & Top-Rendite

Träum weiter, Anleger!

Die risikofreie Anlage mit Spitzenrendite ist nur ein Wunschtraum. Doch in den Ansprüchen der Anleger an die Vermögensverwalter schwingt dieser stets mit. Mehr

Marokko

Bus stürzt in Schlucht und reisst 42 Menschen in den Tod

Ein voll besetzter Reisebus ist im Südosten Marokkos in eine 150 Meter tiefe Schlucht gestürzt. 42 Menschen kamen ums Leben, 24 wurden verletzt. Weshalb der Bus von der Fahrbahn abkam, ist noch unklar. Mehr

Bund sieht keine Chance

Endgültiges Aus für Rüdesheimer Bahntunnel

Seit Jahrzehnten wird ein Bahntunnel nahe Rüdesheim geplant - doch gebaut wird er nicht, wie es aussieht. Das mehr als 250 Millionen Euro teure Projekt sei nicht wirtschaftlich, meint der Bund. Mehr

Tennis

Kühnen verzichtet auf Kohlschreiber

Das deutsche Davis-Cup-Team tritt im Relegationsspiel gegen Australien ohne seine derzeit besten Spieler Philipp Kohlschreiber und Tommy Haas an. Mehr

BVB-Geschäftsführer Watzke im Gespräch

„Unser Werk wird nie vollbracht sein“

Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer von Borussia Dortmund spricht im F.A.Z.-Interview über Bayern München, Trainer Jürgen Klopp, die Champions League, reiche und stinkreiche Vereine - und seine Lebensaufgabe BVB. Mehr

Elf Verletzte an Bord

Defektes Ventil verursachte Rauch in Flugzeug

Die Ursache für die Rauchentwicklung an Bord eines Flugzeugs auf dem Flughafen Köln-Bonn ist gefunden: Nach Angaben der betroffenen Fluglinie war ein defektes Hydraulikventil für den Zwischenfall verantwortlich, bei dem elf Menschen verletzt wurden. Mehr

Skigebiet Tiffindell

Pistenzauber in Südafrika

Ein Johannesburger Unternehmer will das einzige Skigebiet des Landes wiedereröffnen und den Afrikanern den Spaß am Skifahren zurückbringen. Nun muss er investieren. Mehr

Kelkheim

Zwei Männer nach Tötung einer Frau festgenommen

Ein 25 Jahre alter Mann und sein Vater stehen im Verdacht, im August eine Frau in Kelkheim erwürgt zu haben. Sie sind festgenommen worden. Die Leiche der Frau war in ihrem brennenden Dreifamilienhaus gefunden worden. Mehr

Alte Brücke in Frankfurt

Mann springt in den Main und bleibt verschwunden

Nach einem Sprung in den Main in Frankfurt bleibt ein Mann verschwunden. Er war nahe der Alten Brücke in den Fluss gesprungen, um ein Handy herauszufischen. Mehr

Grundsatzurteil

Betriebsrente auch erst mit 67 Jahren

Schon seit längerem ist klar: Jüngere Mitarbeiter müssen bis 67 Jahre arbeiten, bevor sie in Rente gehen können. Doch gänzlich unbeachtet blieb bisher, was eigentlich mit den Betriebsrenten passiert. Mehr

Berlin

Kunstruine Tacheles geräumt

Das Berliner Kunsthaus Tacheles ist nach jahrelangen Auseinandersetzungen friedlich geräumt worden. Die verbliebenen Künstler übergaben dem Gerichtsvollzieher freiwillig die Schlüssel, die Räume wurden versiegelt. Mehr

Ilke Wyludda

„Endlich wieder Muskelkater, ein tolles Gefühl“

Seit zwei Jahren lebt Ilke Wyludda mit einem Bein. Die Diskus-Olympiasiegerin von 1996 tritt am Dienstag in London nun erstmals bei den Paralympics an. Mehr

Nicoley Baublies

Der Streikführer

Schüchtern und höflich, aber hart und verbindlich in der Sache: So wird der UFO-Gewerkschaftschef, Nicoley Baublies, beschrieben. Seine Stärken: Kompromisse und diplomatisches Geschick. Benötigt wird jetzt beides. Mehr

Bürgerkrieg in Syrien

Oppositionspolitiker wollen syrische Flüchtlinge aufnehmen

Jeden Tag flüchten Menschen aus dem Bürgerkriegsland Syrien. Die Opposition fordert die Bundesregierung auf, diese auch in Deutschland aufzunehmen. Das schließt Außenminister Westerwelle zwar nicht aus, will sich aber lieber auf Hilfe vor Ort beschränken. Mehr

Spezialpigmente

Tarnfarbe gegen Hitze

Nicht nur gegen Feinde, auch gegen Hitze schützt ein neue Tarnmake-up für Soldaten. Die neue Errungenschaft wurde jetzt auf einer Chemietagung in Philadelphia vorgestellt. Mehr

Streik der Flugbegleiter

Lufthansa und Gewerkschaft werfen sich Arroganz vor

An den Flughäfen in Berlin, Frankfurt und München wird an diesem Dienstag gestreikt. Die Auswirkungen sind immens. Und der Ton zwischen den Konfliktparteien verschärft sich. Lufthansa und UFO werfen sich Arroganz vor. Mehr

Flugbegleiter

Der Streik verlagert sich nach München

In Berlin und Frankfurt haben die Flugbegleiter am Vormittag gestreikt - München ist das Streikzentrum am Nachmittag und Abend. Die Lufthansa will trotzdem die meisten Flüge starten lassen. Die Gewerkschaft droht mit flächendeckenden Streiks für die kommenden Tage, falls sich die Lufthansa nicht bewegt. Mehr

Obamas Nominierungsparteitag

Krönungsmesse für einen Straßenkämpfer

Wenn die Nominierung gefeiert und das blau-weiß-rote Konfetti zusammengekehrt sind, wird man sehen, wie sich Barack Obama verändert hat. Aus dem Idealisten ist ein Straßenkämpfer geworden - nicht weniger gefährlich für seinen Konkurrenten als 2008. Mehr

„Fit für 2018“

Merck baut 1100 Stellen in Deutschland ab

Der Pharma- und Chemiekonzern Merck streicht in Deutschland 1100 Stellen. Der Arbeitsplatzabbau ist Teil des Effizienzprogramms „Fit für 2018“. In Darmstadt und Gernsheim wird es bis dahin keine Kündigungen geben, so Arbeitnehmervertreter. Mehr

Michelle Obama

Baracks Geheimwaffe

Die First Lady Michelle Obama wird den Nominierungsparteitag der Demokraten mit einer Rede eröffnen - und die Hoffnungen der Parteistrategen befeuern. Mit ihrer Popularität kann sie ihrem Mann bei der Wiederwahl helfen. Mehr

Kreditwürdigkeit

Moody’s warnt EU vor Herabstufung

Moody’s senkt den Ausblick für das Top-Rating der Europäischen Union auf negativ. Die Ratingagentur begründet ihre Warnung mit den negative Aussichten für die Spitzennote der vier Schwergewichte. Mehr

Barack Obama

Der Anthropologe

Heute beginnt der Nominierungsparteitag der Demokraten - ein Heimspiel für Präsident Obama. Am liebsten würde er noch mehr Wahlkampf treiben, in dieser Rolle fühlt er sich wohl. Das politische Spiel in Washington dagegen analysiert er lieber, als dass er es mitspielt. Mehr

IFA 2012

Pixelmania in der smarten Elektronik-Welt

Was kommt nach superscharf? Die IFA in Berlin zeigt es auf den neuen Bildschirm-Jumbos. Und sie beeindruckt mit einem überbordenden Angebot an Apps auf den Bildflächen der Fernseher. Mehr

Berlin

Hauptstadtflughafen öffnet wohl nicht vor Herbst 2013

Für den neuen Hauptstadtflughafen zeichnet sich das nächste Debakel ab. Die Eröffnung wird wohl ein weiteres Mal verschoben. Bereits am Freitag soll der Aufsichtsrat einen neuen Termin im Oktober 2013 beschließen. Mehr

Patentanmeldungen

Europa droht die Schlusslaterne

China wird für den Alten Kontinent ein scharfer Konkurrent im Wettbewerb um Erfindungen. Denn die Chinesen sind längst nicht nur Meister im Kopieren. Die Patentanmeldungen aus den asiatischen Ländern nehmen stetig zu. Mehr

Italien

Monti sucht Gelegenheiten zum großen Auftritt

Der italienische Ministerpräsident Mario Monti will das Reformtempo in Italien nicht verlangsamen. Die Eile hat ihren Grund. Denn die Planspiele um Montis Zukunft weiten sich immer mehr aus. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax geht mit leichten Verlusten in den Handel

Die Anleger haben sich am Dienstag zunächst nur vereinzelt an die europäischen Aktienmärkte locken lassen. Der Dax gab in schwachem Handel um 0,2 Prozent nach auf 7002 Zähler. Ohne Vorgaben aus den Vereinigten Staaten trauten sich viele nicht an den Markt, sagte ein Händler. Die Warnung der amerikanischen Ratingagentur Moody’s, die Kreditwürdigkeit der EU - also inklusive von Nicht-Euro-Staaten wie Großbritannien - zu senken, rücke durch die Hoffnungen auf die EZB in den Hintergrund. Die Frankfurter Währungshüter treten am Donnerstag zu Beratungen zusammen. Mehr

Medienschau

Moody’s senkt Ausblick für EU auf negativ

Die spanische Bankia erhält Finanzspritze von 4,5 Milliarden Euro, Flugbegleiter der Lufthansa streiken in Berlin, Frankfurt und München, Volkswagen stellt seinen neuen Golf 7 offiziell vor und der Versicherer Talanx geht bald an die Börse. Mehr

Nach Herzinfarkt

„Green Mile“-Star Michael Clarke Duncan ist tot

Seine Rolle als gutmütiger Hüne im Gefängnis-Drama „The Green Mile“ machte ihn berühmt. Nun ist der Schauspieler Michael Clarke Duncan an den Folgen eines Herzinfarktes gestorben. Er wurde 54 Jahre alt. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

September 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 04 05 06 07 08 09 10