Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 19.10.2012

Artikel-Chronik

3:3 in Hoffenheim

Fürther Aufbäumen

Lasse Sobiech rettet Greuther Fürth mit der letzten Aktion des Spiels in Hoffenheim einen Punkt. Wenige Sekunden vor dem Schlusspfiff trifft der deutsche U 21-Nationalspieler sträflich allein gelassen mit dem Kopf zum 3:3. Mehr

FSV Mainz

Wo ist hier die Zukunft? Kirchhoff ist zurück im Spiel

Der Musterschüler bei Mainz 05 sucht seinen Weg. Mehr

Der Eintracht-Gegner: Hannover 96

Noch kommt Slomka mit den Niedersachsen

Mirko Slomka spricht gern über die Eintracht. Er wird aber als nächster Trainer des FC Bayern München gehandelt. Mehr

Eintracht

Veh offensiv: Spitzen gegen den DFB

Vor dem Spiel gegen Hannover ärgert sich der Trainer über das Misstrauen im Fall des erkrankten Sebastian Rode - und lobt dann den gefährlichen Gegner der Eintracht. Mehr

Zweite Liga

Siege des Verfolgerduos

Berlin und der Kaiserslautern unterstreichen in der zweiten Fußball-Bundesliga ihre Ambitionen. Die Hertha gewinnt in Bochum 2:0, der 1. FCK siegt zu Hause mit 3:1 gegen Sandhausen. Das dritte Freitagsspiel verliert Tabellenschlusslicht Duisburg mit 0:2 gegen Ingolstadt. Mehr

Tierheim Wiesbaden

Aufnahmegebühren für Neuankömmlinge

Wer sein Haustier im Wiesbadener Tierheim abgeben will, muss seit kurzem dafür zahlen. Die Kritik an der neuen Regelung ist heftig. Mehr

Libanon

Tote und Dutzende Verletzte bei Bombenanschlag in Beirut

Bei einem Autobombenanschlag in Beirut sind mindestens acht Menschen getötet worden. Der Anschlag galt offenbar dem Chef des libanesischen Geheimdienstes. Mehr

CSU-Parteitag

Merkel lobt Union, Bayern und Europa

Auf dem CSU-Parteitag beschwört die Kanzlerin den Zusammenhalt der Union. Die CSU zeigt sich in München europafreundlicher als zuvor. Mehr

Kretschmann in der Türkei

Sprung über den Gartenzaun

Winfried Kretschmann besucht die Türkei und will dort „kleine Außenpolitik“ betreiben. Baden-Württembergs Ministerpräsident betrachtet das islamische Land als Teil Europas. Die Türken reagieren reserviert. Mehr

Mainz-Ultra Michael Grüber

„Wir wollen keine Geisterspiele“

Michael Grüber sorgte einst als „Vorsänger“ für die Stimmung in der Kurve von Mainz 05 und ist noch immer in der Ultraszene aktiv. Im FAZ.NET-Interview spricht er über Fehler der Ultras, neues Verantwortungsgefühl und die Situation in den Blocks. Mehr

Staatsanleihen

Italien setzt so viele Anleihen ab wie noch nie

Die italienische Zehnjahres-Rendite fällt erstmals seit fünfzehn Monaten deutlich unter fünf Prozent. Und das Land muss künftig weniger Anleihen verkaufen als geplant. Mehr

Boxring Hanau

René Wellers Mission

Der Boxring Hanau holt sich prominente Aufstiegshilfe. Mehr

FSV Frankfurt

Rückkehr zu alten Tugenden

Nach dem furiosen Saisonstart zählt für den FSV wieder das Wesentliche. Im Spiel bei Union Berlin geht es auch darum, den kleinen Negativlauf zu stoppen. Mehr

Rentenpolitik

Verführt vom Geldsegen

Der Rentenbeitragssatz sinkt voraussichtlich unter die magische Marke von 19 Prozent. Gut, dass der Beitrag nach dem geltenden Recht gesenkt werden muss, denn der Geldsegen in der Rentenkasse verführt die Koalition schon zu neuen teuren Wohltaten. Mehr

Wutausbruch

Kurt Beck gefällt der „Halt’s Maul“-Song

Erst platzt Regierungschef Beck vor laufender Kamera der Kragen, dann zeigt er sich als guter Verlierer. Seinen Wutausbruch wird er schon bald bei einem Konzert in Mainz zu hören bekommen. Mehr

Netzrätsel

Sicher ist sicher

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Ein kostenloser Online-Virenscanner Mehr

Erdölkonzern

Der Kreml greift auf Rosneft zu

Der gelernte Dolmetscher Igor Setschin führt Russlands größten Ölkonzern Rosneft. Im Auftrag Putins soll er einen zweiten Energieriesen nach Gasprom-Vorbild formen. Mehr

TecDax

Kein guter Tag für deutsche Technologieaktien

Gleich drei TecDax-Aktien stehen am Freitag unter Druck. Das zieht auch den Index nach unten. Das allein ist zwar Kein Grund für Unkenrufe, doch das Klima war auch schon besser. Mehr

Spanien muss weiter warten

EU-Gipfel lässt viele Fragen offen

In Brüssel haben die Staats- und Regierungschefs über die Zukunft der Währungsunion diskutiert. Konkrete Ergebnisse gibt es wenige. Schäubles Vorschlag, den EU-Währungskommissar mit mehr Kompetenzen auszustatten, wurde nicht weiter diskutiert. In einigen Fragen gibt es dennoch etwas mehr Klarheit. Mehr

Fußball in Afghanistan

Reporter auf dem Spielfeld

Zuschauer, die das Spiel in der Halbzeit für beendet halten. Reporter, die Spieler während des Matches interviewen wollen. An die neue Fußball-Liga müssen sich die Afghanen noch gewöhnen. Begeistert sind sie schon jetzt. Mehr

Theater

Käthe Reichel gestorben

Sie spielte für Bertolt Brecht und Thomas Langhoff - Käthe Reichel gehörte zu den großen Schauspielerinnen der DDR. Jetzt ist die Charakterdarstellerin mit 86 Jahren gestorben. Mehr

Darmstadt/Frankfurt

Landebahn-Jubiläum mit neuen Fluglärm-Protesten

Fluglärmgegner kämpfen auf vielen Ebenen. Tausende Einwendungen gegen den Lärmaktionsplan haben sie nach Darmstadt geschickt. Am Frankfurter Flughafen wollen sie am Sonntag gegen ein Jahr Landebahn protestieren. Mehr

„Gnade“ von Matthias Glasner

Die Vergebenden des Polarkreises

Matthias Glasners Film „Gnade“ lässt eine Geschichte über Schuld und Versöhnung an der Landschaft des Nordens zerschellen. Doch das Wunder am Polarkreis wirkt erpresst. Mehr

Hamburger Piratenprozess

Vor Gericht und auf hoher See

Nach 105 Verhandlungstagen hat das Hamburger Landgericht sein Urteil gefällt: Wegen des Überfalls auf einen deutschen Frachter sollen zehn somalische Piraten für Jahre in Haft. Mehr

„Figaros Hochzeit“ in Köln

Dieses Gefühlspuzzle fliegt auseinander

Zwischen Macho-Faxen und Herzensdingen: Benjamin Schad inszeniert, Konrad Junghänel dirigiert Mozarts „Figaro“ in Köln als Zeugnis purer Geistesgegenwart. Mehr

Deutscher Grundschulvergleich

Die Zuwanderung macht die Differenz

Was gefehlt hat beim jüngsten Vergleich der Leistungen von Grundschülern ist die Frage, worauf die großen Unterschiede zwischen den Bundesländern denn zurückgehen. Mehr

Das religiöse Ich

Seelen-Sharing geht nur analog

Verschiedene Theorien wollen uns einreden, man könne uns klonen oder auf eine Festplatte laden - mitsamt unserem Bewusstsein. Das ist Unsinn. Ein Plädoyer für mehr Spiritualität. Mehr

EU-Gipfeltreffen

Misstöne vor dem Kompromiss

Zwar konnten sich Angela Merkel und François Hollande letztlich über den Weg zur Bankenaufsicht einigen. Doch das täuschte nicht darüber hinweg, dass es zwischen der Bundeskanzlerin und dem französischen Präsidenten nicht eben rund lief. Mehr

Royale Hochzeit in Luxemburg

Das „Gudden Owend“ kam gut rüber

Luxemburg strahlt, als Erbgroßherzog Guillaume die belgische Gräfin Stéphanie de Lannoy heiratet. Der Staat feiert ausgiebig – und das frisch vermählte Paar denkt schon über Kinder nach. Mehr

EU-Gesundheitskommissar Dalli

„Ich fühlte mich von Barroso lächerlich gemacht“

Der zurückgetretene EU-Gesundheitskommissar John Dalli erhebt im Gespräch mit der F.A.Z. schwere Vorwürfe gegen Kommissionspräsident Barroso. Der habe ihn in einem Gespräch unter vier Augen unsanft aus dem Amt gedrängt. Mehr

Kampf gegen Doping

Heuchlerisch von Sky

Die Strategen des britischen Profi-Radteams Sky wollen sich als Anti-Doping-Kämpfer profilieren. In Wirklichkeit stiehlt sich der Rennstall aus der Verantwortung. Mehr

Berlin

Untersuchungsausschuss zum Flughafen nimmt Arbeit auf

Der Untersuchungsausschuss zum Neubau des Berliner Flughafens hat sich konstituiert. Die Grüne fordern die Neubesetzung des gesamten Aufsichtsrats. Mehr

CD der Woche: Chilly Gonzales

Pianist in Kriegerpose

Auf seinem neuen Album „Solo Piano II“ legt sich Chilly Gonzales mit dem ganzen Popgeschäft an. Doch sein Piano spielt den Zorn nicht mit. Mehr

Dominikanische Republik

Sektenführer sitzt in Untersuchungshaft

Vorläufiges Aus für den Sektengründer Peter Brunck: Nach einer blutigen Schießerei in der Dominikanischen Republik sitzt er in Untersuchungshaft. Brunck erwartete eine Eiszeit noch in diesem Jahr. Mehr

Spanische Regionen in Not

Auch Mallorca will Finanzhilfe aus Madrid

Als siebte spanische Region wollen die Balearen einen Antrag auf Finanzhilfen bei der Zentralregierung in Madrid stellen. Es geht um 355 Millionen Euro. Mehr

Abitur

Hessen will bei Abiturstandards nicht vorpreschen

Das Bundesland Hessen hält sich in der Debatte um einheitliche Abiturstandards zurück. Erst 2017 sollen die Leistungsanforderungen vereinheitlicht werden. Mehr

Twitter zensiert

Mehr schlecht als recht

Freies Netz und nationale Wirklichkeit: Der Kurznachrichtendienst Twitter hat zum ersten Mal einen Account blockiert - den einer in Deutschland verbotenen Neonazi-Gruppe. Mehr

Fraktur - Die Sprachglosse

Führung

Westerwelle wechselt auf die Schweinsteiger-Position, Friedrich macht die Räume dicht, Schavan kopiert Reus: Wie wir von einer Lachnummer wieder zur führenden Fußball-Nation werden. Mehr

F.A.Z.-Romane der Woche

Jede versäumte Gelegenheit ist ein kleiner Tod

Anfang und Ende der Schöpfung liegen in Ostgrönland: Der wunderbare Roman „Anatomie einer Nacht“ von Anna Kim. Mehr

1899 Hoffenheim

Alle Augen auf Tim Wiese

Es gibt angriffslustigere Bundesliga-Mannschaften als Greuther Fürth mit zwei Toren in sieben Spielen. Hoffenheims umstrittener Keeper Tim Wiese darf am Freitag (20.30 Uhr) also auf ein gelungenes Comeback hoffen. Mehr

Berentzen-Anleihe

Hoffen auf türkisch-chinesischen Schnapsdurst

Der Finanzinvestor Aurelius hat bei Berentzen in den vergangenen Jahren aufgeräumt. Nun soll der Schnapsbrenner wieder wachsen - nicht zuletzt mit Hilfe einer Anleihe. Mehr

Medien

Bertelsmann scheitert mit Kauf von Gruner + Jahr

Der Medienkonzern aus Gütersloh und die Familie Jahr konnten sich nicht auf die Bewertung einigen. Damit platzt die Komplettübernahme. Die Eigentümerverhältnisse sollen erst einmal unverändert bleiben. Mehr

Hamburg

Somalische Piraten zu Haftstrafen verurteilt

Im Prozess gegen somalische Piraten hat das Hamburger Landgericht die zehn Angeklagten zu Haftstrafen zwischen zwei und sieben Jahren verurteilt. Im Frühjahr 2010 hatten sie einen unter deutscher Flagge fahrenden Frachter vor der Küste Somalias überfallen. Mehr

Kolumne

Am Zügel

Frau Strack war mit überdurchschnittlicher Intelligenz gesegnet. Doch trotz ihrer zweifellos hohen Kompetenzen zogen regelmäßig hochgewachsene, schlanke Männer in die Führungsetagen ein. Für Frau Strack hatten sie nur ein mitleidiges Lächeln übrig. Mehr

Die Petrischale

Feng Shui für Zellen

Perfekte Form, billiges Material: Lange blieb die Petrischale über jeden Zweifel erhaben. Doch jetzt schreiben Forscher, das Plastik störe Zellen beim Wachstum. Vor allem die Reproduktionsmedizin horcht auf. Mehr

EU-Gipfeltreffen

Auf Distanz

Auch auf diesem EU-Gipfeltreffen hat das „deutsch-französische Paar“ noch keinen vernünftigen Rhythmus der Kooperation gefunden. Hollande bezieht eine prekäre Position und vergrößert damit die Distanz zu seiner deutschen Partnerin. Mehr

Anja Seibert-Fohr

Für die Menschenrechte

Die Völkerrechtlerin Anja Seibert-Fohr vertritt Deutschland im Menschenrechtsausschuss der Vereinten Nationen. Mehr

Nach dem Fund seines Skeletts

Die Polizei rätselt über die Identität des Toten

Nach dem Fund einer Leiche ohne Kopf und Beine unweit des Mühltals stießen Polizisten in Südhessen auf menschliche Knochen. Die Identität der zugehörigen Person ist noch ungeklärt. Mehr

Grippesaison

Die Welle kommt bestimmt

Dieses Jahr spricht einiges für eine frühere und stärkere Grippesaison als im vergangenen Winter. Noch fehlt es zwar an Grippeimpfstoff, doch für eine Impfung bleibt genügend Zeit. Mehr

Kultusministerkonferenz

Einigung auf Abiturstandards

Was lange währt: Die Kultusminister der Länder haben sich auf bundesweit gültige Abiturstandards in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Französisch geeinigt. 2017 soll es Prüfungen mit einem vergleichbaren Schwierigkeitsgrad geben. Mehr

EU-Gipfel

Brüsseler Nebenschauplätze

Kaum einmal in den vergangenen Jahren war ein EU-Gipfeltreffen so ergebnisarm wie dieses Mal. Das Datum, zu dem die Bankenaufsicht ihre Arbeit aufnehmen soll, ist in der Sache nicht entscheidend. Mehr

Armstrong-Kommentar

Rette sich, wer kann!

Immer mehr Sponsoren wollen nicht in den Doping-Strudel gerissen werden und wenden sich von Lance Armstrong ab. Nun ist die UCI am Zug. Es ist aber nicht damit getan, einfach nur die Akte Armstrong zu schließen. Mehr

Das Biosprit-Dilemma

Überschüssiges Land

Die EU revidiert die Expansion beim Biosprit, die Bundesregierung sieht das noch ganz anders und frönt dem „Bodenrausch“. Der ökologische Wertewiderspruch ist offenkundig. Mehr

Düstere Aussichten

SMA Solar schockt Anleger mit düsteren Aussichten

Bisher hat sich SMA Solar tapfer geschlagen. Doch nun sind die Anleger nach der Bekanntgabe der Geschäftsaussichten schockiert. Der Aktienkurs bricht um 30 Prozent ein. Wieder werden in der Branche mehrere hundert Jobs gestrichen. Mehr

Doping-Problematik

Rabobank steigt aus Radsport aus

Am 31. Dezember ist Schluss. Wegen der Dopingenthüllungen der vergangenen Tage zieht sich Rabobank aus dem Radsport zurück. Die UCI bedauert den Rückzug, andere kritisieren die Entscheidung. Mehr

Royale Hochzeit in Luxemburg

Der Prinz führt seine Gräfin zum Altar

Am luxemburgischen Hof läuten die Hochzeitsglocken: Prinz Guillaume und Gräfin Stéphanie de Lannoy geben sich das Ja-Wort. Das Spektakel lockt den europäischen Hochadel in das kleine Großherzogtum. Mehr

Alkoholverbot in Nürnberg

Deutsche Bahn wehrt sich gegen Partyszene

Anfangs waren es nur einige wenige, inzwischen treffen sich Wochenende für Wochenende bis zu 500 Partygänger im Nürnberger Hauptbahnhof. Die Deutsche Bahn reagiert nun mit einem partiellen Alkoholverbot. Mehr

Fall Thomas Feldhofer

Fast 15 Jahre Haft werden für Serienverbrecher Feldhofer gefordert

Der Serienverbrecher Thomas Feldhofer soll lange hinter Schloss und Riegel. Knapp 15 Jahre Gefängnis verlangt die Staatsanwaltschaft. Das Gericht will das Urteil in der kommenden Woche sprechen. Mehr

Internetkonzern

Yahoo zieht sich nach 15 Jahren aus Südkorea zurück

Der angeschlagene amerikanische Internetpionier Yahoo zieht sich erstmals in seiner Unternehmensgeschichte aus einem asiatischen Land zurück. In Südkorea schaltet Yahoo seine Dienste bald ab. Mehr

EZB-Präsident

Draghi stellt sich am Mittwoch den Bundestags-Ausschüssen

Schon im September hatte EZB-Präsident Mario Draghi angeboten, seinen umstrittenen Euro-Kurs im Bundestag zu rechtfertigen. Jetzt steht die Einladung. Es wird kein großer Aufritt vor dem Plenum. Aber Draghi kommt am Mittwoch immerhin in eine gemeinsamen Sitzung des Haushalts-, Finanz- und Europaausschusses. Mehr

Kochbuchkolumne „Esspapier“

Die Tragfähigkeit der Akkorde

Der Schwede Magnus Nilsson ist erst neunundzwanzig Jahre alt und schon ein Meister des avantgardistischen Fachs. Sein neues Buch steckt voller origineller Ideen. Mehr

Frankreich

Twitter soll antisemitische Botschaften löschen

In Frankreich will eine jüdische Vereinigung den Kurzmitteilungsdienst Twitter per einstweiliger Verfügung dazu verpflichten, antisemitische Botschaften zu löschen. Mehr

Angeklagter sterbenskrank

Prozess in Dachau um Mord an Staatsanwalt abgesetzt

Es hatte sich abgezeichnet – zu krank ist der mutmaßliche Todesschütze von Dachau, als dass ihm der Prozess gemacht werden könnte. Der 55 Jahre alte Mann will sterben und lehnt jegliche Behandlung ab. Mehr

Messerattacke gegen Polizisten

Sechs Jahre Haft für Salafisten

Wegen Messerattacken gegen zwei Polizeibeamte in Bonn ist ein radikalislamischer Salafist zu einer sechs Jahren langen Haftstrafe verurteilt worden. Der 26 Jahre alte Murat K. hatte im Mai an einer Demonstration gegen die rechtsextreme Splitterpartei „Pro NRW“ teilgenommen. Mehr

Jemen

Soldaten bei Anschlag auf Kaserne getötet

Bei einem Autobomben-Anschlag auf eine Kaserne im jemenitischen Schakra sind 14 Soldaten ums Leben gekommen. Vieles deutet auf einen Racheakt von Al Qaida hin. Mehr

Krebstherapie

Das richtige Signal

Ein Wirkstoff gegen das bösartige T-Zell-Lymphom ist gefunden worden. Vorausgegangen sind langwierige biomolekulare Studien am Mausmodell. Mehr

Zum Jahreswechsel

Rentenbeitrag soll auf 18,9 Prozent sinken

Die Rentenkassen sind gut gefüllt, weil die Einnahmen dank der guten Arbeitsmarktlage stärker als erwartet sprudeln. Nun soll der Beitragssatz zum Jahreswechsel von 19,6 auf 18,9 Prozent sinken. Mehr

Deutsche Utopien (9)

Was verloren ist, das ist verloren

Der Main-Donau-Kanal ließ den Traum vom europäischen Wasserweg zwischen Nordsee und Schwarzem Meer wahr werden – und wurde für die Natur, durch die man ihn schlug, zum Albtraum. Mehr

„Fracking“ in Südafrika

Angst vor den Löchern in der Wüste

Auch in der südafrikanischen Karoo soll Erdgas durch „Fracking“ gewonnen werden - doch die Einwohner wehren sich. Wegen der möglichen Schäden und weil über ihren Kopf entschieden wurde. Mehr

Radiohead auf Welttournee

Das große, seufzende Ganze

Die britische Band „Radiohead“ tourt seit dem Frühjahr um die Welt. Gerade ist sie auf dem Weg nach Neuseeland und Australien. Davor waren die Musiker um Thom Yorke für ein Konzert in Köln. Mehr

25 Jahre Rekordcrash

Der „Schwarze Montag“ und seine Folgen

Vor 25 Jahren vernichtete ein legendärer Kurssturz binnen weniger Stunden fast ein Viertel des Aktienvermögens. Dem regen Handel an den Aktienmärkten konnte er dauerhaft nichts anhaben. Mehr

Die Anglisierung der EU

Europa spricht mit gespaltener Zunge

Die Eliten sprechen das „globale Englisch“, dem Alltag verbleiben die Nationalsprachen: Die Sprachenpolitik der EU lässt den Kontinent trotz hehrer Absichten verkümmern. Mehr

Einigung über Bankenaufsicht

„Das ist doch kein Boxkampf“

Wer hat sich bei der Einigung auf eine gemeinsame Bankenaufsicht beim EU-Gipfel durchgesetzt, Deutschland oder Frankreich? Eurogruppenchef Juncker hält diese Sichtweise für „nicht seriös“. Koalitionspolitiker sprechen dennoch von einem deutschen „Punktsieg“. Mehr

Diskussion in der Fifa

Kampf der Korruption

Bei der Fifa wird nach F.A.Z.-Informationen ein Korruptions-Index diskutiert. Er soll anzeigen, wie einzelne Fußball-Ligen und Länder betroffen sind vom Problem des Wettbetrugs. Zwei Fürsprecher hat der Vorschlag schon. Mehr

Dämmen

Einpackwut

Es tauchen immer wieder Studien auf, die im hermetischen Einpacken unserer Häuser mehr Probleme sehen, als sich daraus Vorteile ergeben. Die Konsequenz ist Unsicherheit. Mehr

Tennis

Haas macht die 500 voll

Als 38. Spieler des Profitennis erreicht Thomas Haas einen Meilenstein. Von seinen aktiven Kollegen haben nur drei Spieler mehr als 500 Tour-Erfolge vorzuweisen. Vom Turnierveranstalter in Wien gibt es ein Überraschungsgeschenk. Mehr

Sync für Smartphones

Ford hört noch nicht aufs Wort

Als Ford vor genau fünf Jahren in Amerika mit „Sync“ an den Start ging, war das eine Revolution. Das System für Smartphones kommt nun nach Europa. Mehr

Nachruf auf Wolfgang Menge

Der Prophet im eigenen Land

Wolfgang Menge hat mit „Millionenspiel“ und „Ein Herz und eine Seele“ Fernsehgeschichte geschrieben. Am Mittwoch ist er gestorben. Am Wochenende erinnern einige Sondersendungen an ihn. Mehr

NHL-Lockout

Eigner lehnen Spielerangebote ab

82 Partien wurden schon abgesagt, nun droht der Ausfall weiterer Spiele in der nordamerikanischen Eishockey-Liga. Ein Treffen zwischen der NHL und der Spielergewerkschaft wird als „Rückschritt“ gewertet. Mehr

Schwacher PC-Markt

Microsoft patzt mit Quartalsergebnis

Google ist nicht der einzige Technologiekonzern, der schlechte Zahlen vermeldet: Auch Microsoft leidet unter dem schwächelnden PC-Markt. Kurz vor Einführung des neuen Windows 8 vermeldete der Konzern einen sinkenden Umsatz. Mehr

Debatte über Nebeneinkünfte

„Döring sollte sich bei Steinbrück entschuldigen“

FDP-Generalsekretär Patrick Döring hatte Peer Steinbrück eine „knallharte Gewinnermentalität“ attestiert. Nun fordert Dörings Parteifreund Wolfgang Kubicki eine Entschuldigung: Die Äußerung sei für den „Vertreter einer liberalen Partei geradezu unerhört“. Mehr

Südkoreanische Flugblattaktion

Nordkorea droht mit Militärschlag

Am kommenden Montag wollen südkoreanischen Aktivisten mit einer Flugblattaktion gegen das Regime in Nordkorea protestieren. Nordkorea kündigt für diesen Fall nun einen Militärschlag an. Die Regierung in Seoul weicht vor dieser Drohung allerdings nicht zurück. Mehr

„NSU“-Untersuchungsausschuss

Scherbengericht

Wundern darf man sich über die Versäumnisse des Verfassungsschutzes, dem jahrelang das mörderische Treiben der „NSU“-Terroristen nicht auffiel. Die Debatte über eine Reform der Geheimdienste darf aber nicht in ein Scherbengericht münden. Mehr

EU-Gipfel

Staatschefs einigen sich auf groben Fahrplan für Bankenaufsicht

Die 27 EU-Mitgliedsstaaten haben sich darauf verständigt, eine gemeinsame Bankenaufsicht einzuführen. Bisher gibt es nur einen groben Fahrplan. Wann genau die Aufsicht ihre praktische Arbeit aufnehmen wird, darüber gehen die deutsche und die französische Deutung auseinander. Mehr

Kurssturz

Google entschuldigt sich für Panne bei Zahlenbekanntgabe

Erinnerungen an die technischen Pannen beim Facebook-Debüt werden wach: Der Internetkonzern Google veröffentlichte gestern seine Geschäftszahlen zu früh - und dann waren sie auch noch relativ schlecht. Es folgten Kurssturz, Handels-Aussetzung und eine Entschuldigung. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax startet schwächer

Der deutsche Leitindex Dax ist zum Wochenschluss schwächer gestartet. Größte Verlierer waren Banktitel. Mehr

Medienschau

Peinliche Bilanz-Panne bei Google

Nachdem der Internetkonzern Google seine Geschäftszahlen zu zeitig veröffentlicht hat, stürzte die Aktie ab und wurde vom Handel ausgesetzt. Auch andere Technologiekonzerne hatten keinen guten Tag: Microsoft schwächelt und AMD muss stellen abbauen. Außerdem sagt Moddy`s harte Zeiten für die deutschen Banken voraus. Mehr

Orlando Cruz

Debüt als „stolzer, schwuler Boxer“

Boxer Orlando Cruz hat ein großes Ziel. Er will „erster öffentlich schwuler Weltmeister“ werden. Vor zwei Wochen outete sich der 31-Jährige aus Puerto Rico als Homosexueller. Nach diesem mutigen Schritt steigt er nun erstmals wieder in den Ring. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik

Freakshow

Jetzt kümmert sich auch noch Reinhold Beckmann um steigende Strompreise – und verrät Erkenntnisse von der Sorte, dass der Netzausbau „natürlich“ das Grundproblem der Energiewende sei. Mehr

Biomedizin

Gefährliche körpereigene Krebsabwehr

Appetitlosigkeit und Abmagerung gehören zu den verheerenden Folgen von Krebserkrankungen. Wie funktionieren diese zerstörerischen Mechanismen auf molekularer Ebene? Mehr

Schweizer Privatbank

Vontobel will deutschen Vermögensverwalter kaufen

Die Schweizer Privatbank Vontobel will 600 Millionen Franken für den Kauf eines deutschen Vermögensverwalters ausgeben. Mehr

Studienabbrecher

Das verflixte erste Semester

Ein Drittel der Studenten bricht zu Beginn das Studium ab. Die Hochschulen steuern mit besserer Betreuung entgegen. Doch Forscher sagen, dass ein Suchsemester gar nicht schlimm ist. Mehr

Israel

Netanjahu will jüdische Wohnungen im Westjordanland legalisieren

Laut einem Bericht des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Israel, will Ministerpräsident Benjamin Netanjahu alle jüdischen Siedlungen im Westjordanland legalisieren. Das israelische Innenministerium forderte derweil Bauunternehmen auf, Gebote für etwa 800 Wohneinheiten in dem besetztem Gebiet abzugeben. Mehr

Alte Kunst

Habsburger Riesennase

Ungeschönt malte Dürer den Kaiser Maximilian. Bei Karl & Faber in München kommt nun eine Zeichnung nach dem berühmten Vorbild zum Aufruf. Ein Blick auf das Angebot mit Alter Kunst. Mehr

UN-Sicherheitsrat

Fünf neue Mitglieder gewählt

Ende des Jahres scheiden Deutschland und vier andere Länder nach zwei Jahren aus dem UN-Sicherheitsrat aus. Am Donnerstag wurden in New York die Nachfolger gewählt: Argentinien, Ruanda, Australien, Südkorea und Luxemburg. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Oktober 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29