Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 12.10.2012

Artikel-Chronik

„Filmisches Meisterwerk“

Spielfilm „Lore“ erhält Hessischen Filmpreis

Seit fast einem Vierteljahrhundert spielt das Land Hessen einmal im Jahr Hollywood und kürt herausragende Filmproduktionen. Der Ehrenpreis ging an die Schauspielerin Hannelore Elsner. Mehr

Kommentar

Viel Geld, viele Fragen

Bei der öffentlich-privaten Partnerschaft für einen Schulneubau in Frankfurt geht es um viel Geld, aber auch um Grundsätzliches. Und vor allem darum, dass 600 Schüler dringend ein neues Gebäude brauchen. Mehr

WM-Qualifikation

6:1 - Deutscher Spaßfußball in Irland

Die deutsche Nationalmannschaft lässt alle Diskussionen und Aufgeregtheiten hinter sich und gewinnt in Dublin gegen Irland leicht und hoch mit 6:1. Reus trifft ebenso doppelt wie Kroos. Mehr

WM-Qualifikation

Färöer überraschen, die Großen gewinnen

Die Färöer gehen gegen Schweden in Führung. Österreich schafft kein Tor gegen Kasachstan. Ronaldo verliert gegen die Russen. Aber England, Italien, Spanien und Holland gewinnen. Mehr

Deutsche Einzelkritik

Schweinsteiger als Taktgeber

Schweinsteiger agiert als Taktgeber. Podolski überholt Beckenbauer. Klose ist auf Müllers Spuren. Und Reus trifft mit links und rechts. Die Einzelkritik zum Spiel in Dublin. Mehr

Programmreform beim ZDF

Serientäter sind am Werk

Auf dem Mainzer Lerchenberg geht es gewöhnlich geruhsam zu. Jetzt aber stellt das ZDF Serien en masse ein. Jüngere Zuschauer sollen her. Das ist nicht ohne Risiko. Mehr

Schülerfirma

Nicht basteln, sondern lernen für das Leben

Die Schülerfirma der Schwalbacher Ebert-Schule bietet den Jugendlichen Einblicke in das Geschäftsleben. Die Schreinerei ist der Renner. Mehr

Schulneubau in Frankfurt

Zweifel an Rechtmäßigkeit von ÖPP-Verfahren

Der Vertrag für einen Schulneubau in Frankfurt soll vor der Entscheidung der Stadtverordneten geschlossen worden sein. Mehr

Unterstützung für Friedenstruppe

UN sichern malischer Regierung Militärhilfe zu

Der UN-Sicherheitsrat hat eine Militäroffensive gegen islamistische Aufständische im Norden des Landes genehmigt. In der Resolution wird die Entsendung von Truppen unter der Führung afrikanischer Staaten genehmigt. Mehr

1:1 gegen die Schweiz

Deutsche Junioren verspielen Sieg

Nach dem späten Ausgleich im Playoff-Hinspiel zur EM-Endrunde in Israel stehen die deutschen Fußball-Junioren am kommenden Dienstag in Luzern vor einer schweren Aufgabe. Mehr

Buchmesse 2012

Zwei literarische Botschafter

Für Neuseeland kann man auch von Kronberg aus etwas tun: Dieter Riemenschneider und Janet Kemp sind so etwas wie dauerhafte Botschafter der neuseeländischen Literatur im Rhein-Main-Gebiet. Mehr

De-Cix

Millionen-Investitionen in Internetknoten

Der Internetknoten in Frankfurt wächst ungebremst weiter. Der Betreiber De-Cix investiert mehrere Millionen Euro in seine Technik, um die Datenflut zu bewältigen und weiterhin Ausfallsicherheit zu garantieren. Mehr

Frankfurt und seine Stadtteile

Das Private hinter der Hochhausfassade

Die Künstlerin Anna Pekala porträtiert Bewohner des Ben-Gurion-Rings. Das Ergebnis wird zurzeit in den Räumen der „Jobscouts am Bügel“ ausgestellt. Mehr

Kneipenkultur

Wanderer des Nachtlebens

„Nachts was losmachen“ nennt Hans Romanov seine Passion. Im Architekturmuseum blickt er zurück auf 25 Jahre Kneipenkultur. Mehr

Polen

Vertrauen und Versprechen

Der polnische Regierungschef Donald Tusk hat am Freitag eine Vertrauensabstimmung im Parlament gewonnen - und den Polen eine „Revolution der Fruchtbarkeit“ angekündigt. Damit reagiert er auf ein Umfragetief. Mehr

Im Gespräch: Karin Hechler, Leiterin der Schillerschule

„G9 ist für mich das richtige Abitur“

Die Schillerschule in Sachsenhausen war eine Vorreiterin der G8-Reform. Nun könnte das Gymnasium wiederum zu den Ersten gehören - bei der Rückkehr zu neun Jahren, wie sie die Landesregierung zum nächsten Schuljahr erlauben will. Mehr

E-Book-Piraterie

Die bösen Jungs kriegt man nicht

Sechzig Prozent aller E-Books werden illegal aus dem Internet heruntergeladen. Die Branche versucht, die Piraterie zumindest einzudämmen, bekommt aber nicht einmal genug Unterstützung für weiche Maßnahmen. Mehr

Radsport

Bruyneel nicht mehr Teamchef

Armstrong-Intimus Johan Bruyneel ist einer der am höchsten dekorierten Teamchefs, aber offenbar auch eine zentrale Figur im „ausgeklügeltsten, professionellsten und erfolgreichsten Dopingprogramm“, das der Sport je gesehen habe. Mehr

Griechische Staatsschulden

Rückkaufprogramm der EZB stößt auf Kritik

Die Überlegungen der EZB, die griechische Schuldenlast mit Hilfe eines Schuldenrückkaufprogramms zu lindern, stoßen auf Vorbehalte. Auch Finanzminister Schäuble ist skeptisch und sieht viele unbeantwortete Fragen. Mehr

G9

Kein Schüler muss müssen

In Hessen dürfen Gymnasien bald wieder das Abitur nach neun Jahren anbieten. Dass viele Schulen davon Gebrauch machen, ist aber unwahrscheinlich. Mehr

Automobilindustrie

Billigautos für Arme erobern die Schwellenländer

Der Tata Nano war noch ein Flop. Doch die rumänische Marke Dacia hat vorgemacht, wie es geht. Jetzt will neben VW auch Renault ein Billig-auto entwickeln. Das könnte gegen die Absatzflaute in Südeuropa helfen. Mehr

Rekordspieler Charly Körbel

„Heynckes war nicht der Totengräber“

Vor 40 Jahren begann die Bundesligakarriere des Rekordspielers mit einem 2:1-Sieg über Bayern München. Im Rückblick werden viele Eintracht-Erinnerungen wach. Mehr

Gescheiterte Fusion von EADS und BAE

Schlecht gerüstet

Die Bundesregierung hatte entscheidenden Anteil an dem Scheitern der Fusionspläne der Rüstungskonzerne EADS und BAE. In Berlin ist man überzeugt, die Entscheidung weise für EADS in eine gute Zukunft. Mehr

Marktbericht

Dax schließt nach richtungslosem Handel mit Verlusten

Der Dax hat am Freitag im Minus geschlossen. Er folgte damit der schwächelnden Wall Street, die nach einem freundlichen Auftakt ihre Gewinne vollständig abgab. Positive Konjunkturdaten aus Amerika konnten die Anleger nicht aus der Reserve locken. Mehr

Netzrätsel

Brom, Chrom und Co.

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Ein ganz besonderes Periodensystem der Elemente Mehr

Anonymous vs. Wikileaks

Sterbt im Feuer!

Wikileaks beteiligt sich am Präsidentschaftswahlkkampf und bettelt um Spendengelder. Julian Assange verprellt sich so langsam aber sicher die letzten Unterstützer. Mehr

Bürgerwindpark

Die den Wind ernten

Hier hat niemand etwas gegen Windräder: Der Wind und die #7;Energiewende haben Reußenköge reich gemacht. Die Bürger der #7;kleinen Gemeinde an der nordfriesischen Küste haben viel in ihre Windparks investiert und viel damit gewonnen. Mehr

Berliner Senatsverwaltung für Kultur

Saftladen

Unsere Hauptstadt hat zwar eine herrliche Ballettkompanie, aber einen Direktor, dessen beste Tage im Rampenlicht schon länger zurückliegen. Staatssekretär Schmitz gibt sich zu diesem Problem unerreichbar. Mehr

Ägypten

Viele Verletzte bei Protesten in Kairo

Bei Straßenschlachten zwischen Gegnern und Anhängern des ägyptischen Präsidenten Muhammad Mursi sind am Freitag in Kairo Dutzende Menschen verletzt worden. Es waren die ersten Zusammenstöße seit der Wahl Mursis im Juni. Die Polizei griff nicht ein. Mehr

Niedersachsen

Auftakt zur Schicksalswahl

Einstimmig hat die niedersächsische CDU ihren Landesvorsitzenden David McAllister als Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2013 nominiert. Die Wahl gilt als „Schicksalswahl“ für die schwarz-gelbe Koalition. Mehr

Kommentar

Falsche Tonlage

Der Streit um eine Fahne geht weiter in Hannover: Eine grausame Folge könnte künftig sein, dass Klaus Meine statt der Fans singt. Mehr

Abu Dhabi

Daimler ade!

Als Abu Dhabi vor drei Jahren mitten in der Krise bei Daimler einstieg, war das etwas ganz Besonderes. Jetzt haben die Scheichs ihre Aktien schon wieder verkauft, dabei wollten sie eigentlich langristig dabei bleiben. Warum? Mehr

Kirch-Prozess

Für die Deutsche Bank kann es teuer werden

1,3 Milliarden Euro sind Leo Kirch einst entgangen, weil er die Sendergruppe Pro Sieben Sat 1 nicht an Walt Disney verkaufen konnte. Kirchs Erben fordern Schadenersatz von der Deutschen Bank. Mehr

Asylbewerber

Fortsetzung des Irrwegs

In wenigen Wochen sind Tausende Asylbewerber aus Mazedonien und Serbien nach Deutschland gekommen. Das hat sicherlich nichts mit politischer Verfolgung zu tun. Mehr

Atomprogramm

EU bereitet neue Iran-Sanktionen vor

Mit weiteren Sanktionen will die EU Teheran im Atomstreit zum Einlenken bewegen. Der neue Maßnahmenkatalog enthält unter anderem ein Gasimportverbot. Mehr

Spanien

Feiertag ohne Pomp

Spanien feierte seinen Nationalfeiertag am Freitag sparsam - ohne Flugschau und Panzer. Die Katalanen blieben den Festivitäten in Madrid demonstrativ fern. Mehr

Auszeichnung

Sarah Khan erhält Michael-Althen-Preis

Sarah Khan erhält den ersten, von der F.A.Z. ausgeschriebenen Michael-Althen-Preis für Kritik. Die Auszeichnung wird am Montag in Berlin übergeben. Mehr

Währungsunion

Neue Debatte über Eurobonds

Wie soll sich die Währungsunion weiterentwickeln? EU-Ratschef Herman Van Rompuy hat einen Zwischenbericht zur Weiterentwicklung des Euroraums vorgelegt. Die EU müsse die Vergemeinschaftung von Schulden prüfen, heißt es darin. Mehr

Geringe Zinskosten

Europas Banken erhalten günstigere Kredite

Am Anleihemarkt liegen die Zinskosten für Banken erstmals seit drei Jahren wieder unter denen für Unternehmen. Zudem kommen sie wieder an Dollar. Mehr

Herbstauktionen im Dorotheum

In weiches Licht getaucht

Das Wiener Dorotheum hat für den Herbst ein überzeugendes Angebot zusammengebracht. Die höchste Schätzung gilt einem London-Gemälde von Canaletto. Mehr

Brasiliens Nationalelf

Neue Qualität durch Kaka

Brasilien müht sich in der Vorbereitung zur WM 2014 im eigenen Land. Ein Rückkehrer könnte nun der Ausweg aus der Krise für Trainer Mano Menezes sein. An diesem Dienstag treffen Kaka und die Seleção auf die starken Japaner. Mehr

Europäische Union

Konstruktionsfehler und Konfliktlinien

EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy hat am Freitag einen Bericht zur Weiterentwicklung der Eurozone vorgelegt - mit dem Ziel, den Euro zu stabilisieren. Um eine politische Vertiefung geht es dabei nicht. Mehr

Medienberichte über Truppenbewegungen

Türkische Luftwaffe drängt syrischen Hubschrauber ab

Die türkischen Streitkräfte verstärken offenbar ihre Präsenz im Grenzgebiet zu Syrien. Nach einem Medienbericht verlegt die Türkei Kampfjets und Panzer in den Süden des Landes. Ein syrischer Hubschrauber wurde daran gehindert, sich der türkischen Grenze zu nähern. Mehr

Unbekannter Täter

Frau mit Baseballschläger niedergeschlagen

Ein Täter hatte sich als Mitarbeiter des Zolls ausgegeben und die Frau dann erschlagen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Mehr

Michael Schumacher

„Ich hätte Hamilton auch geholt“

Formel-1-Pilot Michael Schumacher kann seinen bisherigen Arbeitgeber verstehen und bestärkt Mercedes in der Wahl von Lewis Hamilton. Im Gespräch mit der F.A.Z. betont der Rekordweltmeister zudem, nicht zum Rücktritt gezwungen worden zu sein. Mehr

Feinstaubbelastung

München muss noch mehr für gesunde Luft tun

Das Verwaltungsgericht München hat entschieden, dass Bayern sich weiter anstrengen muss, um die Schadstoffbelastung zu verringern. Doch die Wege zur gesünderen Luft sind umstritten. Mehr

Europa

Kohl

Ganz Europa ist stolz auf den Friedensnobelpreis. Einer hätte ihn ganz alleine verdient. Mehr

Fukushima

Tepco verharmloste Tsunami-Gefahr

Erstmals hat die Betreiberfirma des Atomkraftwerks in Fukushima eine Verharmlosung der Risiken durch den Tsunami zugegeben. Damit habe die Firma versucht, eine Schließung des Atomkraftwerks aus Sicherheitsgründen zu vermeiden, heißt es in einem Bericht. Mehr

Krankenkassen

Merkel erwägt Abschaffung der Praxisgebühr

Wegen der Rekordreserven der Krankenversicherung kommt jetzt die Praxisgebühr auf den Prüfstand. Die FDP will das schon lange. Bislang hatte die Kanzlerin aber stets abgelehnt. Mehr

Steinbrücks Wahlkampf

Der Kandidat und sein zuversichtlicher Freund

Lange wirkte Hans-Roland Fäßler für Peer Steinbrück im Hintergrund. Nun soll er eine zentrale Rolle im Wahlkampf des Kanzlerkandidaten spielen. Mehr

Nobelpreis für die EU

Verblassende Erinnerungen

In Brüssel knallten am Freitag keine Korken - stattdessen wurde diskutiert, wer den Nobelpreis entgegennehmen soll. Und die EU-Bürger sind sich kaum noch bewusst, dass die EU ein Friedensprojekt ist. Mehr

Jörg Kachelmann

Es geht ums Prinzip

Jörg Kachelmann stellt sein Buch vor – und präsentiert sich als Botschafter der Gerechtigkeit. Ein persönlicher Rachefeldzug sei das nicht, sagt er. Die Journalisten kommen trotzdem. Mehr

Türkisch-syrischer Konflikt

Wo kein Frieden ist

In Europa gehört Krieg der Vergangenheit an. Der Konflikt zwischen der Türkei und Syrien zeigt aber, dass am östlichen Mittelmeer Frieden noch lange keine Selbstverständlichkeit ist. Mehr

Semesterstart

BAföG, Studienkredite oder Stipendien

Das neue Wintersemester beginnt in diesen Tagen. Wer studieren möchte, fragt sich oft, wie er das finanzieren soll. Wichtigste Quellen sind nach wie vor die Unterstützung der Eltern und Nebenjobs. Aber auch BAföG, Studienkredite und Stipendienangebote bieten Alternativen zur Finanzierung. Mehr

Aus dem ZADIK

Vierzig Meter Leben in der Welt der Kunst

Kasper König hat dem Zentralarchiv in Köln seine gesammelten Papiere zur Erschließung überlassen. Was für ein Glücksfall für uns Zeitgenossen! Mehr

Sicherungsverwahrung

Sadistische Mörderin nach Frankfurt verlegt

Es kommt eher selten vor, dass Frauen in Sicherungsverwahrung bleiben müssen. Entsprechend gibt es wenige Plätze für gefährliche Straftäterinnen. Eine Gefangene wird deshalb jetzt verlegt. Mehr

Supermarktkette Tegut

Die Gewerkschaften erheben das Wort

Nach der Übernahme der Supermarktkette Tegut durch den Schweizer Handelsriesen Migros fordern die Gewerkschaften: Flächentarifverträge in Deutschland sollen respektiert, Arbeitsplätze erhalten bleiben. Mehr

Preise

Die Inflationserwartungen nehmen zu

Die Rezession schwächt den Preisdruck ab. Wird die EZB gegensteuern? Der vierteljährliche Preisbericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Mehr

Bilderbuch „Der Hummer wird 100“

Wenn Eintagsfliegen Geburtstag feiern

Martina Badstubers Bilderbuch „Der Hummer wird 100“: Die lebensfrohe Tier-Gerontologie überrascht auf jeder Seite. Mehr

Chinesische Architektur in Mannheim

Schuppen, die am Himmel kratzen

China baut wie rasend seine Städte um. Lebensräume werden verdichtet oder zerstört, Traditionen zerrissen. Eine Mannheimer Ausstellung zeigt, warum man auf die Bremse treten sollte. Mehr

Fraktur - Die Sprachglosse

Guten Putsch!

Kubicki sagt niemals nie. Und nur ein Parteistreich der Mallorca-Fraktion kann Rösler jetzt noch retten. Mehr

Organische Photovoltaik

„Glas haben wir ja genug“

Die technische Ausstattung ist bislang noch nicht vollständig ausgereift und dennoch beispielhaft. Die Organische Photovoltaik-Technik begeistert nun auch Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD). Mehr

Bilanz

Amerikas Banken verdienen wieder gut

Die Quartalszahlen von amerikanischen Banken wie JP Morgan und Goldman Sachs sind veröffentlicht und überraschen teilweise mit Rekordergebnissen. Allen Altlasten der Finanzkrise zum Trotz. Mehr

Automarkt

Japans Hersteller leiden in China

Der Kraftfahrzeugverkauf in China sinkt. Vor allem japanische Anbieter leiden. Denn der Boykott wegen des Inselstreits zwischen beiden Ländern wirkt sich spürbar aus. Deutsche Marken indes wachsen schneller als der Markt. Mehr

Internationale Energieagentur

Autofahrer können auf sinkende Spritpreise hoffen

Die Zeit der Spritpreis-Rekorde könnte erst einmal vorbei sein. Experten der Internationalen Energieagentur erwarten eine bessere Versorgung der Weltrohölmärkte in den nächsten fünf Jahren. Die Unsicherheiten bleiben allerdings groß. Mehr

Beyerdynamic T90

Offenheit als Charaktermerkmal

Beyerdynamic ist mit dem Kopfhörer T90 ein großer Wurf gelungen, der in der HiFi-Welt nicht zu den Alltäglichkeiten gehört. Und preislich spielt er nicht einmal in der obersten Liga. Mehr

Einstellung des Verfahrens

Das Gericht beendet den Prozess im Falle einer ungewöhnlichen Verletzung

Der Streit um Schlaftabletten hatte Folgen. So drückte ein 39 Jahre alter Mann seinem Kontrahenten kurzerhand ein Auge aus. Eine Verurteilung des Täters wird nicht erfolgen. Mehr

F.A.Z.-Gespräch mit Frank Stronach

„Merkel beschädigt die Reputation Deutschlands“

Der eurokritische Milliardär will mit dem „Team Stronach“ 2013 ins österreichische Parlament. Ein Land sollte so regiert werden wie ein Unternehmen gemanagt, sagt der 80 Jahre alte Gründer des Autozulieferers Magna im F.A.Z.-Interview. Mehr

Vogel des Jahres

Wie eine Ziege am Himmel

Der Vogel des Jahres ist die Bekassine. Die Schnepfenart lebt vornehmlich im Moor und auf Feuchtwiesen. Den Namen verdankt sie ihren meckernden Balzgeräuschen. Mehr

Bundestagswahl 2013

Terminfrage sorgt für Streitigkeiten

Der Wunsch der CSU, zwei Wochen nach der bayerischen Landtagswahl den Bundestag wählen zu lassen, hat eine Debatte über den Wahltermin ausgelöst. Die SPD beklagt, dass absichtlich während der Herbstferien in drei SPD-regierten Ländern gewählt werden solle. Mehr

Bundesinnenminister

Friedrich will Visumfreiheit von Serben und Mazedoniern aussetzen

Die Zahl der Asylbewerber aus Serbien und Mazedonien in Deutschland hat sich seit dem vergangenen Jahr mehr als verdoppelt. Um ihren Zustrom zu stoppen, will Innenminister Friedrich nun die Visafreiheit aussetzen. Mehr

Bundesrat

Kretschmann wird neuer Bundesratspräsident

Auf Bayern folgt Baden-Württemberg: Winfried Kretschmann übernimmt zum 1. November das Amt des Bundesratspräsidenten von Horst Seehofer. In seiner einjährigen Amtszeit will er das Ansehen des Föderalismus fördern. Mehr

Stromspeicher

Salzwärme

Wie will man den während sonnenreicher Tagesstunden üppig fließenden PV-Strom speichern? Dafür sind keine brauchbaren Lösungen in Sicht. Mehr

Afghanistan

Britische Soldaten unter Mordverdacht

In Afghanistan sind sieben britische Soldaten wegen Mordverdachts festgenommen worden. Ihnen werden Verbrechen zur Last gelegt, die sich während eines Gefechts im Jahr 2011 ereignet haben sollen. Mehr

Ungewöhnlicher Schlafplatz

Ein Mann schläft in einem Container der Altkleidersammlung

Eine Stimme aus einem Altkleidercontainer erregte das Misstrauen einer jungen Frau. Sie hatte nicht mit einem solchen Schlafplatz gerechnet. Mehr

Haftpflicht, Hausrat & Co.

Zum Uni-Leben gehören auch Versicherungen

Mit dem Start jedes Semesters beginnt für viele junge Menschen ein neuer Lebensabschnitt. Doch das Uni-Leben erfordert auch, sich Gedanken über den notwendigen Versicherungsschutz zu machen. Ein Überblick über die wichtigsten Versicherungen. Mehr

Neuer Planet entdeckt

Diamanten in 40 Lichtjahren Entfernung

In kosmischer Nachbarschaft zur Erde haben amerikanische Forscher einen wertvollen Planeten ausgemacht: Er soll zu einem Drittel aus Diamant bestehen. Mehr

Asylrecht

Rückendeckung für Rhein in Debatte über Visumspflicht

Für seine Forderung, die Visumsfreiheit für Menschen aus Serbien und Mazedonien auszusetzen, bekommt Hessens Innenminister Boris Rhein (CDU) Rückendeckung von Amtskollegen. Zehn weitere Bundesländer stimmen Rheins Ansicht zu. Mehr

Automobilindustrie

Spekulationen über Fusion von Opel mit PSA Peugeot Citroen

Der amerikanische Autokonzern General Motors erwägt einem Pressebericht zufolge eine Fusion seiner angeschlagenen deutschen Tochtergesellschaft Opel mit dem Autogeschäft ihres französischen Partners PSA Peugeot Citroen. Mehr

Sächsischer Hochadel

Und wer wird nun Wettiner-Chef?

Nach dem Tod des letzten Enkels des einstigen Königs von Sachsen steht das Haus Wettin ohne Nachfolger da. Ein Adoptivsohn und ein Prinz aus einer Nebenlinie ringen um den Titel. Mehr

Reaktionen auf den Nobelpreis

„Eine große Ehre für die gesamte EU“

Die Auszeichnung der Europäischen Union mit dem Friedensnobelpreis ist in Europa begeistert aufgenommen worden. Kommissionspräsident Barroso bezeichnete die Auszeichnung als „große Ehre“. Bundeskanzlerin Merkel sprach von einer „wunderbaren Entscheidung“. Mehr

Weltweite Finanzkrise

30 Millionen mehr Arbeitslose

Durch die Finanzkrise sind gut 30 Millionen Menschen mehr arbeitslos als zuvor. Ein Drittel der Beschäftigungslosen ist unter 25 Jahren. Und es droht weltweit eine Verschärfung der Arbeitslosigkeit. Mehr

TSG Hoffenheim

Vukcevic außer Lebensgefahr

Die Ursache des schweren Verkehrsunfalls von Boris Vukcevic scheint klar: Unterzuckerung. Nach Auskunft des Heidelberger Universitätsklinik schwebt der Fußball-Profi nicht mehr in Lebensgefahr. Mehr

Verletzung des israelischen Luftraums

Abgeschossene Drohne stammt von der Hizbullah

Der Führer der radikal-libanesischen Schiitenbewegung Hizbullah, Hassan Nasrallah, hat zugegeben, vergangenen Samstag eine Aufklärungsdrohne nach Israel geschickt zu haben. Die Drohne war in die Nähe des Atomreaktors in Dimona gelangt, bevor sie abgeschossen wurde, sagte Nasrallah. Mehr

„Kontinent des Friedens“

Europäische Union erhält Friedensnobelpreis

Die Europäische Union erhält in diesem Jahr den Friedensnobelpreis. Das gab das Nobelkomitee in Oslo bekannt. In der Begründung wurde ausdrücklich Bezug auf die derzeitige Wirtschaftskrise genommen. Mehr

Krankenkassen-Rücklagen

Techniker geht an die Praxisgebühr

Die Techniker Krankenkasse zahlt ihren Mitgliedern nächstes Jahr eine Prämie von 80 Euro. Und wer vorsorgt, muss nach F.A.Z.-Informationen keine Praxisgebühr mehr zahlen. Mehr

Finanzierungsmodell „Crowdfunding“

Blaucrowd bleibt Blowkraut

Crowdfunding bietet Interessierten die Möglichkeit, Kunst im Entstehungsprozess zu finanzieren. Ein Modell für den Buchmarkt? Mehr

Weltkriegsbombe entschärft

Tausende Menschen in Potsdam evakuiert

Nach dem Fund einer Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg sind in Potsdam zahlreiche Wohnungen, Behörden und Betriebe geräumt worden. Sie wurde am Mittag entschärft. Mehr

Kindle

Amazon startet Leihbücherei

Der weltgrößte Online-Händler bringt ein neues Kindle-Modell Paperwhite schneller als erwartet auch in Deutschland auf den Markt. Zudem können Besitzer der Amazon-Lesegeräte fortan digitale Bücher ausleihen. Mehr

Fernsehduell der Vizekandidaten

Der verflixte Bildschirm

Der Druck auf Joe Biden war groß, im Fernsehduell gegen Mitt Romneys Stellvertreter Paul Ryan zu punkten. Was Obama hatte vermissen lassen, lieferte denn auch sein Vizepräsident: Er gab sich angriffslustig und entschlossen. Hätte er nur nicht so viel gegrinst. Mehr

Biden gegen Ryan

Kein Schaden

Auch Obamas Vizepräsident Joe Biden sah gegen seinen republikanischen Herausforderer nicht überragend aus. Paul Ryan hat keinen Schaden angerichtet, Biden trat zu aggressiv auf. Obama wird seine Schlüsse daraus ziehen. Mehr

FAZ.NET-Leseraktion

Sind Ihre Heizkosten zu hoch?

Machen Sie den großen Heizkosten-Check: Bezahlen Sie zu viel für die Wärme in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung? Wir prüfen Ihre Heizkostenabrechnung und Sie erhalten eine Empfehlung, ob Modernisierungsbedarf besteht. Mieter können das Gutachten Ihrem Vermieter vorlegen. Mehr

Patentstreit mit Samsung

Apple erleidet Niederlage

Apple muss einen Rückschlag im Wettbewerb gegen das an Beliebtheit gewinnende Betriebssystem Android von Google hinnehmen. Ein Gericht hebt das Verkaufsverbot für Samsungs Smartphone Galaxy Nexus auf. Mehr

F.A.Z.-Interview

Rösler: Union tut nichts gegen hohe Strompreise

Im Streit der Koalition über die Energiepolitik wird der Ton schärfer. Jetzt zählten Taten, nicht Worte, kommentiert Wirtschaftsminister Philipp Rösler im F.A.Z.-Interview die Reformpläne von Umweltminister Peter Altmaier. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik: Markus Lanz

Der Scharlatan

Markus Lanz ist ein Symptom unserer gesellschaftlichen Verhältnisse: Er kann nicht zwischen wichtig und unwichtig unterscheiden. Aber warum müssen wir ihm dabei zusehen? Mehr

IWF-Jahrestagung

Schäuble nennt Herabstufung Spaniens „Missverständnis“

Die Herabstufung Spaniens durch die Ratingagentur „Standard & Poor’s“ sei ein „Missverständnis, kritisiert Bundesfinanzminister Schäuble. Die Erwartungen der Finanzmärkte an das Land seien „unrealistisch“ gewesen. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Märkte eröffnen leichter

Die Angst vor einer enttäuschenden Berichtssaison hat unter Dax-Anlegern am Freitag für Zurückhaltung gesorgt. Der deutsche Leitindex verlor 0,3 Prozent auf 7258 Zähler. Der amerikanische Chiphersteller AMD hatte am Donnerstagabend wegen einer weltweit schwachen Nachfrage seine Umsatzprognose fürs dritte Quartal gekappt. Investoren seien besorgt, dass sich die schwächelnde Konjunktur in den Zahlen vieler Unternehmen niederschlagen werde, sagte ein Börsianer. Am Mittag lassen sich mit JP Morgan Chase & Co und Wells Fargo die ersten beiden amerikanischen Banken in ihre Bilanzen schauen. Mehr

Medienschau

Apple erleidet im Patentkampf mit Samsung Schlappe

Der amerikanische Chiphersteller AMD kappt seine Umsatzprognose, Abu Dhabi gibt seinen Anteil an Daimler ab und die Bundesregierung senkt ihre Wachstumsprognose für 2013 deutlich. Mehr

Chemie und Kunst

Van Goghs verblühte Blumenpracht

Mit intensiven Röntgenstrahlen haben europäische Forscher die Ursache der rätselhaften Verfärbung eines Spätwerks des berühmten Impressionisten aufgeklärt. Mehr

Im Kino: „Savages“

Abschiebeknastkino für smarte weiße Jungs

Mexikaner, sagt die Kamera, sind Wilde: Oliver Stone choreographiert in „Savages“ rassistische Action-Pirouetten auf unfruchtbarem Bilderboden. Mehr

Zweitstudium

Liebe auf den zweiten Blick

Wenn Studenten aus welchen Gründen auch immer das Falsche studiert haben, kann eines helfen: Mutig sein und einen Neuanfang wagen. Oft lohnt es sich. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Oktober 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22