Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 10.10.2012

Artikel-Chronik

Burg Eppstein

Mauerreste und ein Trinkbecher aus dem Mittelalter

Bei Grabungen auf dem Gelände der Burg Eppstein fördern die Archäologen überraschende Funde zutage. Zwei Binnenmauern wurden freigelegt, zudem Fußböden. Sie sollen künftig durch Blickfenster zu sehen sein. Mehr

Das Verbraucherthema

Zahnersatz im Verbund günstiger

Mit standardisierten Filialen und günstigen Preisen mischt die Zahnarztkette Dr. Z. die Branche auf. Nun gibt es die erste Praxis in Frankfurt. Mehr

Buchmesse-Rundgang

Neben der Bundesregierung wacht Perry Rhodan

Wie der Mensch als Katze aussieht: Ein erster Rundgang über die Buchmesse bietet viele Überraschungen. Und nach ein paar Stunden das Gefühl, dass alles eins ist. Mehr

Kommentar

Gute Gegenargumente zur City-Maut

Es ist nicht so, dass es keine guten Argumente für eine City-Maut gäbe. Befürworter nennen die Milderung des Parkdrucks. Allerdings sollte man sich auch die Gegenargumente vor Augen führen. Eine Maut wirkt sozial exklusiv. Mehr

Fachkräftemangel

Gesucht: Lastwagenfahrer und Disponenten

Die Logistik gehört zu den wichtigsten Branchen der deutschen Wirtschaft. Fachkräfte werden rar. Höhere Entgelte helfen, reichen aber nicht. Mehr

Abgabe für Autofahrer

Ohne Geld vom Bund droht die City-Maut

Noch spricht sich die Stadt Frankfurt gegen die Abgabe für Autofahrer aus. Das könnte sich ändern, wenn andere Einnahmequellen versiegen. Mehr

Chemieunternehmen

Dystar zieht von Frankfurt nach Raunheim

Frankfurt verliert eine Firma an sein Umland: Der Farbenhersteller Dystar zieht von Höchst nach Raunheim. Erst vor wenigen Tagen hatte Dystar ein Europalager in Biebesheim eröffnet. Mehr

Frühere Kraft erzählt

Nur 2,14 Euro je Stunde bei Zeitarbeitsfirma?

Martin Krist hat 80 Stunden beim Handelsunternehmen Tegut verbracht. In einer Filiale füllte der Student Regale auf. Angesichts der ersten Lohnabrechnung war er fassungslos. Mehr

Regionalkonferenz

Leichtes Spiel für Merkel in Fulda

Vor dem CDU-Bundesparteitag im Dezember hört Merkel in ihre Partei hinein. Bei Regionalkonferenz können die Mitglieder ihrer Vorsitzenden alle Fragen stellen, die ihnen unter den Nägeln brennen. So wie in Fulda. Mehr

Der Terminator als Educator

Dem Affen Gummi geben

Utopie ist machbar: Aber eigentlich ist alles machbar. Für diesen Mann. Was heißt Mann? Es gibt für ihn, der in diesem Jahr der Buchmesse seinen Segen spendet, nur einen Namen: Arnold Schwarzenegger. Mehr

Handball

Abgespeckt und voller Hunger

Die Rhein-Neckar Löwen überraschen die Handball-Bundesliga. Nach dem Rückzug des Sponsors Jesper Nielsen hat der Klub die Personalpolitik geändert - und führt die Tabelle mit 14:0 Punkten an. Mehr

Einstweilige Verfügung

Kachelmann-Buch wird weiter verkauft

Kaum war das Buch von Jörg Kachelmann auf dem Markt, sah alles nach neuem rechtlichen Ärger aus – die ehemalige Geliebte des Moderators ging nach eigenen Angaben gegen das Werk vor. Der Verlag will davon nichts wissen, und vertreibt den Titel weiter. Mehr

E-Books im Ländervergleich

Wohin die Reise geht

Lange haben wir über E-Books geredet, jetzt sind sie da und verändern die Buchmärkte: Vom Stand der Dinge in sechs Ländern. Mehr

Twitter

Mitbegründer Jack Dorsey ist wieder draußen

Jack Dorsey verlässt die Internetfirma Twitter erneut. Der Gründer von Square wird von Wachstumsunternehmen angezogen, Gerüchten zufolge soll ihm aber sein ruppiger Führungsstil im Weg stehen. Mehr

Großbritannien

Cameron stimmt Landsleute auf schwere Zeiten ein

Großbritanniens Premierminister will weiter sparen. David Cameron appellierte in seiner Grundsatzrede an den Unternehmergeist seiner Landsleute. Mehr

François Hollande

Der ihnen zuhört

Europäische Regierungschefs entdecken François Hollande: Denn der französische Präsident gefällt sich in der Rolle des „Verstehers“ der bedrängten Mitgliedstaaten in der Eurozone, die sich vom Machtspiel im Krisenmanagement ausgeschlossen fühlen mögen. Mehr

Pharmaindustrie

Mit Risiken und Nebenwirkungen

Neue Medikamente werden zunehmend in Schwellen- und Entwicklungsländern wie Indien und China getestet. Kritiker verurteilen diese Praxis der Pharmakonzerne als Forschung auf Kosten der Ärmsten. Mehr

Lance Armstrong

Usada schickt Urteilsbegründung an Radverband

Jetzt ist der Radsport-Weltverband UCI am Zug: Die Usada hat ihre Urteilsbegründung im Fall Armstrong geschickt. Sie enthält heftige Vorwürfe an den ehemaligen Radstar. Mehr

Montis Masterplan

Die italienische Regierung senkt die Einkommensteuer

Mit Zuckerbrot und Peitsche will der italienische Premier das Land auf Kurs bringen. Gekürzt wird im Gesundheitswesen – die Einkommensteuer sinkt. Mehr

Vierfacher Mord in Peine

„Ich habe es gemacht“

Während seine Ehefrau im Urlaub ist, tötet Andreas S. seine vier Kinder, weil er sie nach der endgültigen Trennung nicht der Mutter überlassen will. Zum Prozessbeginn am Mittwoch legt er ein umfassendes Geständnis ab. Mehr

Fall Gäfgen

Täter

Magnus Gäfgen ist in erster Linie Täter. Daran ändern auch die 3000 Euro nichts, die der Kindsmörder nun erhält. Mehr

Großbritannien

Im Spiegel der Welt

Britannien entfernt sich von Europa und nähert sich den Kontinenten von morgen. Kaum jemand sieht in der EU noch einen Ort der Zukunft. Camerons Koalitionsregierung steht vor Schicksalsentscheidungen. Mehr

Nebenwerte

Mehr Potential als Standardaktien

Die Aussicht auf steigende Inflationsraten begünstigt Aktienkäufe. Besonders kleine Titel profitieren von Konjunkturerholungen. Diese schneiden aber in Rezessionen schlechter ab. Mehr

Video-Filmkritik: „Die Wand“

Das Ende der Welt ist der Anfang des Waldes

Solo für Martina Gedeck: Julian Roman Pölsler hat Marlen Haushofers Roman „Die Wand“ verfilmt. Aus dem Kultbuch der Frauen- und Ökologiebewegung wird ein Naturgemälde der Einsamkeit. Mehr

Scharfe Kritik an Riexinger

„Verstoß gegen deutsche Interessen“

Die Linkspartei hat die Teilnahme ihres Vorsitzenden Bernd Riexinger an Demonstrationen in Athen während des Besuches von Bundeskanzlerin Merkel verteidigt. Politiker von Union, SPD und FDP warfen Riexinger vor, gegen deutsche Interessen verstoßen zu haben. Mehr

Kraftwerke

Rösler gegen „Stromreserve“

Die Stromwirtschaft würde gerne stillgelegte Kraftwerke in Reserve halten, um sie bei Nachfragespitzen zuschalten zu können. Das Entgelt würde durch Auktionierung festgelegt. Die Bundesregierung lehnt dieses Verfahren nach Informationen der F.A.Z. ab. Mehr

Peter Neururer

„Mein Weg trug Züge einer Tellerwäscherkarriere“

Unser täglich Buch zur Messe: Peter Neururer spricht über seine Biographie, die er auf der Frankfurter Buchmesse vorstellt. Vor allem als „Feuerwehrmann“ hat sich der 57 Jahre alte Trainer einen Namen gemacht. Mehr

Kanzlerin bei der Truppe

Merkels Inlandseinsatz

Bundeskanzlerin Merkel besucht den Truppenübungsplatz in Munster. Für die CDU-Vorsitzende ist es ein Kampfeinsatz anderer Art - eine Geländesicherung im niedersächsischen Wahlkampf an der Seite des niedersächsischen Ministerpräsidenten McAllister. Mehr

Griechenland

Heilungsversprechen nach der Merkel-Visite

Nach den Gesprächen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Athen übt sich der griechische Ministerpräsident Samaras in Zweckoptimismus. Doch EU-Diplomaten zeichnen ein düsteres Bild. Mehr

Barzahlung

Was kostet das Geld?

Der durchschnittliche Deutsche hat 118 Euro in der Geldbörse, davon 6,70 Euro in Münzen. Wenn damit bezahlt wird, muss das Bargeld gezählt und geprüft werden. Über die Kosten des Bargeld-Umgangs haben sich Experten auf einem Symposium der Bundesbank Gedanken gemacht. Mehr

Joko und Klaas im ZDF

Sich aus Spaß erschießen

Die Moderatoren Joko und Klaas machen Selbstverstümmelung im ZDF salonfähig. Ihre Mutproben werden als „lebensgefährlich“ ausgegeben. Das sind sie denn auch: lebensgefährlich dumm. Mehr

Aktie des Tages

Überschäumende Freude über Henkels Aktienkurs

Um 40 Prozent ist der Kurs des Waschmittelkonzerns in diesem Jahr gestiegen. Nun richtet sich der Blick auf die neue Strategie, die Mitte November verkündet wird. Mehr

Marktbericht

Wachstums- und Schuldensorgen belasten Dax weiter

Die deutschen Aktienmärkte haben am Mittwoch verloren. Eine Ausnahme bildete der M-Dax, der dank deutlicher Kursgewinne bei EADS und MAN um 0,4 Prozent stieg. Mehr

Marktbericht

Nervosität am deutschen Aktienmarkt bleibt hoch

Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Donnerstag gegen Mittag leicht erholt. Besonders Aktien des Dax-Neulings Lanxess legen zu. Auch die Papiere von Lufthansa zählen zu den Gewinnern. Mehr

Volkswagen

Phaeton statt Urus

Der Golf 7 ist gut geworden. Doch auch für VW wachsen die Bäume nicht in den Himmel. Innerhalb des Konzerns gibt es starke Kräfte, die von der Strahlkraft des Phaeton überzeugt sind. Mehr

Buchmesse

„Cyber-Classroom“ als Publikumsmagnet

Viele Schulklassen fahren in dieser Woche nach Frankfurt - um ausgerechnet auf der Buchmesse die Schulbank zu drücken. Sie testen das „Klassenzimmer der Zukunft“. Die Kinder sind begeistert. Die Lehrer weniger. Mehr

Kosovo

Nato geht auf Wunsch Berlins ein

Die Nato wird die Kfor-Soldaten stärker auf den von Serben bewohnten Norden konzentrieren. Das Bündnis bereitet derweil eine neue Mission für Afghanistan vor. Mehr

Folterandrohung

Gäfgen erhält 3000 Euro Schadenersatz

Der Kindsmörder Magnus Gäfgen muss mit 3000 Euro entschädigt werden. Das Frankfurter Oberlandesgericht wies eine Beschwerde Hessens gegen das Urteil zurück. Die Polizei hatte Gäfgen Folter angedroht. Mehr

„NSU“-Akten

„Keine Klarnamen von V-Leuten“

Der thüringische Innenminister Jörg Geibert (CDU) hat Kritik an der Übermittlung ungeschwärzter Akten an den Untersuchungsausschuss des Bundestages zum „Nationalsozialistischen Untergrund“ (NSU) zurückgewiesen. Mehr

Jack Welch

Polternder Ruheständler

Der frühere GE-Chef Welch mischt sich mit einer ungeheuerlichen Unterstellung in den amerikanischen Wahlkampf ein: Per Twitter suggeriert er, die Arbeitslosenzahlen für den September seien getürkt gewesen - auf Geheiß des Lagers von Präsident Obama. Mehr

Die Piratenpartei in Bonn

Oper als Opfer

Die Piraten beantragen, dass der Oper Bonn sämtliche staatliche Zuschüsse gestrichen werden. Und alle tun so, als könne dieser Vorschlag ernsthaft diskutiert werden. Mehr

Amerika

Bibo aus dem Wahlkampf halten

Die Produktionsfirma der „Sesamstraße“ hat die Demokraten aufgefordert, einen Wahlkampfspot mit der Figur „Bibo“ nicht mehr zu senden. Mitt Romney wird darin beschuldigt, Gelder für den öffentlichen Fernsehsender PBS kürzen zu wollen, der die Kindersendung ausstrahlt. Mehr

Beliebteste Geldanlagen der Deutschen

Privatanleger setzen auf Immobilien und Festgeld

Die Deutschen wollen vor allem in Fest-, Tages- oder Termingeldkonten und Immobilien investieren. Aktien und Fonds werden beliebter, von Bundesanleihen und Gold wenden sich die Anleger ab. Das hat eine Umfrage der Deutschen Wertpapier Service Bank ergeben. Mehr

UN

Prodi zum Sondergesandten für die Sahel-Zone ernannt

Der ehemalige italienische Ministerpräsident Prodi ist zum UN-Sondergesandten für die Sahel-Zone ernannt worden. Frankreich forderte die UN auf, sich an der Planung eines Militäreinsatzes in Mali zu beteiligen. Mehr

Rückrufe

Nicht allein Toyota

Toyota ruft weltweit Autos wegen Problemen mit dem elektrischen Fensterheber in die Werkstätten zurück. Das erinnert an frühere Pannenserien. Doch dieses Mal zeichnet sich keine Anti-Toyota-Kampagne patriotischer amerikanischer Politiker ab. Mehr

Koch-Olympiade

Die besten Köche kommen aus Schweden

Köche aus mehr als 50 Ländern suchten bei der Koch-Olympiade in Erfurt die besten ihrer Zunft. In den Wettbewerben ließen die Schweden nichts anbrennen und sicherten sich den Sieg. Das deutsche Team wird Dritter. Mehr

Trotz Honorareinigung

Ärzteprotest für mehr Geld und gegen Bürokratie

Sie bekommen mehr Geld, sind aber trotzdem immer noch sauer: Ärzte sind auf die Straße gegangen. Viele Mediziner meinen auch, die Arbeitsplätze der Arzthelferinnen seien gefährdet. Mehr

Irland

Tiger, Kater und ein Leopard

An kaum einem anderen Land kleben so viele Klischees wie an Irland, der grünen Insel voller gutgelaunter, randvoll mit Guinness abgefüllter Melancholiker. Das kann ja nur ein Trugschluss sein. Mehr

Alex Stock: Lateinische Hymnen

Nicht nur die Romantiker waren betört

Dieser Gesang hebt zur Morgenstunde an: Der Kölner Theologe Alex Stock hat eine Auswahl lateinischer Hymnen vorgelegt - Gebrauchslyrik, die nach Höchstem strebt. Mehr

Hirschfleisch aus Neuseeland

„Carpaccio vom Hirsch“

Der Koch und Hirschzüchter Graham Brown macht derzeit in Europa Werbung für Hirschfleisch aus dem Gastland der Buchmesse, Neuseeland. Im Interview schwärmt er vom milden Geschmack des Fleischs – und verrät sein Lieblingsrezept. Mehr

Harte Bretter

Im Utopia des Intelligenzpöbels

Peer Steinbrück wird seit Wochen und Monaten als der Prototyp des schlechthin Unabhängigen unter den unabhängigen Geistern der SPD vorgestellt - jetzt soll er plötzlich abhängig, gesteuert, unfrei sein? Mehr

Finanzierung von Kreativität

Suche Geld, biete geniale Idee

Ohne Mäzen ging früher in der Kunstszene nichts. Inzwischen benutzen Kreative vor allem das Internet, um Financiers für ihre Werke zu finden. Mehr

Weine aus Neuseeland

Eleganz vom Ende der Welt

Neuseeland, Gastland der Buchmesse, bietet auch kulinarische Schätze: Der Weinbau auf den beiden Inseln im Südpazifik ist erst ein paar Jahrzehnte alt – doch längst kommen von dort beeindruckende Tropfen. Weiße wie rote. Mehr

Herbstgutachten

Institute warnen EZB vor Inflationskurs

Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute haben in ihrem Herbstgutachten die Wachstumsprognose für 2012 von 2,0 auf 1,0 Prozent gesenkt. Hauptgrund sei die starke Verunsicherung durch die Euro-Krise. Zugleich warnen die Ökonomen nach Informationen der F.A.Z. vor der Anti-Krisen-Politik der Europäischen Zentralbank. Mehr

Anleihenauktion

Italien muss wieder mehr für Kurzfrist-Kredite zahlen

Italiens Regierung muss Gläubigern wieder mehr Zinsen für ihre Kredite geben. Die Unsicherheit über die Situation Spaniens, das ganz unter den Euro-Rettungsschirm schlüpfen könnte, trübt die Stimmung am Anleihemarkt. Mehr

Beschneidung

Im Urlaub

Die Eltern hatten eine Vereinbarung: keine Beschneidung. Dann fuhr die Mutter mit dem Sohn nach Tunesien. Mehr

EADS und BAE

Unternehmen geben Deutschland Schuld an Scheitern der Fusion

Die geplante Fusion zwischen EADS und dem britischen Rüstungskonzern BAE ist endgültig geplatzt. Durch das Zusammengehen wäre der weltweit größte Luftfahrt- und Rüstungskonzern entstanden. Mehr

Frankreich

Polizei enttarnt Terrorgruppe

Eine islamistische Terrorzelle hat in Frankreich offenbar Sprengstoff-Anschläge auf jüdische Einrichtungen geplant. Französische Ermittler stellten zum Bombenbau geeignete Chemikalien und Waffen sicher. Mehr

Crashtest - die Formel-1-Kolumne

Zuerst nachdenken, dann twittern!

Hamilton scheint die Grundregeln von Twitter nicht verstanden zu haben: Zuerst verrät er einer Million Freunden technische Details seines Boliden, dann lästert er über seinen Teamkollegen. Die Chancen, dass er den Mercedes-Laden aufmischen dürfte, stehen gut. Mehr

Stadtstaaten im Grundschulvergleich

Kläglich gescheitert

Im Grundschulvergleich sind die Stadtstaaten mit schlechten Ergebnissen aufgefallen, die Mindeststandard in Mathematik und Lesen werden von vielen Schülern verfehlt. Die Suche nach den Gründen führt nun von der sozialen Herkunft der Schüler bis zu laxen Methoden in den Schulen. Mehr

Russland

Gericht setzt Haftstrafe gegen ein „Pussy-Riot“-Mitglied aus

Ein Moskauer Berufungsgericht hat die Haftstrafe gegen eine Sängerin der russischen Punkband „Pussy Riot“ zur Bewährung ausgesetzt. Die Lagerhaft für die beiden anderen Frauen wurde jedoch bestätigt. Mehr

Oberursel

Messerangriff im Rathaus: Mann in Psychiatrie

Nach einer Messerattacke auf eine Angestellte im Rathaus von Oberursel kommt ein 51 Jahre alter Mann in die Psychiatrie. Dem Angriff war ein längerer Streit zwischen Verwaltung und Mann vorausgegangen. Mehr

EILMELDUNG

Ein Mitglied von Pussy Riot kommt überraschend frei

Ein Berufungsgericht in Moskau hat die Haft nur für eine der drei Frauen der Punkband Pussy Riot in eine Bewährungsstrafe umgewandelt. Die zwei übrigen Aktivistinnen müssen für zwei Jahre ins Straflager. Mehr

Berlin

Bundesrichter gestatten Weiterbau der Stadtautobahn A100

Die Berliner Stadtautobahn 100 kann weiter gebaut werden. Das Bundesverwaltungsgericht hat mehrere Klagen gegen das Vorhaben abgewiesen. Dem Senat bleibt damit nach dem Flughafen-Debakel eine weitere Blamage erspart. Mehr

Marktbericht

Weitere Verluste im Dax

Der Dax hat am Mittwoch seinen schwachen Wochentrend fortgesetzt. Bis zum Mittag verlor der deutsche Leitindex 0,17 Prozent auf 7.222,32 Punkte. Mehr

Kosten der Energiewende

Ökostrom-Umlage steigt auf 5,3 Cent

Auf die Verbraucher kommen wegen der Förderung erneuerbarer Energien im kommenden Jahr Mehrkosten zu. Die Ökostrom-Umlage soll von knapp 3,6 Cent auf rund 5,3 Cent je Kilowattstunde steigen. Das sind rund 30 bis 70 Euro mehr jährlich je Haushalt. Mehr

Prozess in Bonn

Salafist gesteht Messerattacke auf Polizisten

Der Salafist Murat K. hat gestanden, zwei Polizisten mit einem Messer schwer verletzt zu haben. Im Mai waren in Bonn 29 Polizisten während einer Demonstration gegen eine Kundgebung der rechtsextremen Gruppe „Pro NRW“ verletzt worden. Mehr

Heiner Brand im Gespräch

„Badstuber und Müller wären noch Regionalliga“

Als Trainer führte Heiner Brand die deutsche Handball-Auswahl 2007 zum Weltmeistertitel. Heute ist er Sportdirektor des DHB. Im F.A.Z.-Interview kritisiert er die großen Vereine, die Ausbildung deutscher Talente zu vernachlässigen. Mehr

Schärfere Regeln

Bundesregierung will Derivate-Geschäfte transparenter machen

Das Geschäft mit Derivaten soll in Zukunft nicht mehr direkt zwischen den Geschäftspartnern abgewickelt werden dürfen. Anstatt dessen soll es über zentrale Clearing-Stellen laufen. Das hat das Bundeskabinett am Mittwoch in einem Gesetzentwurf beschlossen. Mehr

Chemie-Nobelpreis

Über sieben Wendeltreppen musst du gehen

Der Nobelpreis für Chemie 2012 geht an die amerikanischen Forscher Robert J. Lefkowitz und Brian K. Kobilka. Sie erhalten den Preis für ihre Arbeit mit Zellrezeptoren. Auf der Grundlage ihrer Forschung können passgenauere Arzneien mit weniger Nebenwirkungen entwickelt werden. Mehr

Los Angeles

Mit Leichensäcken, Messer und Axt am Flughafen

Ein 28 Jahre alter Mann wird mit einer Rauchgranate und einem ganzen Waffenarsenal auf dem Flughafen in Los Angeles aufgegriffen. Wie der Mann überhaupt einreisen konnte, bleibt unklar. Mehr

Peer Steinbrück

Korsett und Kandidat

Eigentlich wollte Peer Steinbrück noch mit Sigmar Gabriel über die Bedingungen seiner Kandidatur sprechen. Es kam anders. Nun fehlen ihm zwei Monate, in denen er ein Team rekrutiert, aber auch Altlasten abgearbeitet hätte. Mehr

Romane aus der F.A.Z.-Literaturbeilage

In der Sache Kornitzer

Pounds „Cantos“ vollständig, Bodo Kirchhoff über späte Verlockungen, Véronique Bizot über die Macht der Familie und Ursula Krechel über die frühe Bundesrepublik. Eine Auswahl aus der F.A.Z.-Literaturbeilage zur Buchmesse. Mehr

Herborn

„Sprechende Stromkästen“ als Stadtführer

Wer etwas über die Geschichte Herborns erfahren möchte, kann dazu jetzt auch Stromkästen befragen. Nach Angaben der Stadtwerke ist diese Form der internetgestützten Stadtführung in Hessen einmalig. Mehr

Costa Concordia

Kapitän Schettino klagt gegen Entlassung

Der Kapitän des im Januar vor der Toskana-Insel Giglio havarierten Kreuzfahrtschiffs „Costa Concordia“ hat die Reederei wegen seiner Entlassung verklagt. Er fordert seine Wiedereinstellung sowie eine Gehaltsnachzahlung. Mehr

Berufs-Image

Feuerwehrmänner haben das höchste Ansehen

Welche Berufe haben das höchste Ansehen im Volk? Laut einer Forsa-Studie sind es weiterhin die Feuerwehrmänner. Am meisten Ansehen gewonnen haben in den vergangenen 5 Jahren aber Müllmänner und Briefträger. Mehr

„Traumschiff“

Sascha Hehn wird Kapitän

Sascha Hehn kehrt nach mehr als 20 Jahren auf das „Traumschiff“ zurück. Früher war er nur Chef-Steward, dann Erster Offizier. Jetzt soll er Kapitän werden. Mehr

Höhere Beitragsbemessungsgrenzen

Neue Grenzwerte für Sozialversicherung

Auch im kommenden Jahr steigen die Lohngrenzen, bis zu denen Arbeitnehmer und Arbeitgeber Sozialversicherungsbeiträge zahlen müssen. Für Spitzenverdiener kann das bedeuten, dass sie trotz der geplanten Senkung des Beitragssatzes in der Rentenversicherung unterm Strich ein paar Euro mehr bezahlen müssen. Mehr

Umfrage zur Bundestagswahl

SPD erreicht mit Steinbrück die 30-Prozent-Marke

Erstmals seit fast sechs Jahren erreichen die Sozialdemokraten bei einer Umfrage zur Bundestagswahl wieder die 30-Prozent-Marke. Doch auch die Christdemokraten gewinnen an Stimmen. Mehr

„Künftig heftigere Vergeltung“

Türkischer Armeechef droht Syrien

Der türkische Armeechef Özel hat Syrien mit „noch heftigeren“ Gegenschlägen gedroht, sollte der Beschuss auf türkisches Staatsgebiet anhalten. Amerika entsandte unterdessen 150 Militärberater nach Jordanien. Mehr

Spitzelaffäre

Ehemaliger Telekom-Manager muss in Haft

Die Verurteilung des Hauptangeklagten in der Telekom-Spitzelaffäre zu dreieinhalb Jahren Haft ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof bestätigte ein Urteil gegen einen früheren Manager wegen Betrugs. Der frühere Sicherheitschef hatte Aufsichtsräte, Gewerkschafter und Journalisten ausspionieren lassen. Mehr

Kolumne zur Buchmesse

Buchkauf in Neuseeland

In Neuseeland schaut man lieber aus großen Fenstern aufs Meer statt auf Regalwände voller Büchern. Was nicht heißt, dass hier nicht gelesen wird. Mehr

Erbschaftsteuer

Ein Scheunentor zur Steuerflucht

Es geht nicht an, dass Leute der Steuerpflicht entgehen können, wenn sie nur genug Geld haben und es in einer Scheinfirma verpacken. Diese Hintertür ist groß wie ein Scheunentor und gehört schleunigst verriegelt. Mehr

Grundsatzentscheidung

Die Erbschaftsteuer kommt vors Verfassungsgericht

Der Bundesfinanzhof hält zahlreiche Begünstigungen von Unternehmen bei der Erbschaftsteuer für verfassungswidrig. Nun muss sich das Bundesverfassungsgericht damit auseinandersetzen. Mehr

Beschneidung

Kabinett billigt Gesetzentwurf

Das Bundeskabinett hat den umstrittenen Gesetzentwurf zur Beschneidung muslimischer und jüdischer Jungen verabschiedet. Muslimische Verbände fordern Nachbesserungen, jüdische begrüßen die vorgeschlagene Regelung. Mehr

Philipp Boy

Risiko-Flüge

Bei den Sommerspielen in London hat Kunstturner Philipp Boy im entscheidenden Moment das Vertrauen verloren. Ein Trainingssturz hatte sich in seinem Hinterkopf eingenistet. Nun fragt sich der erst 25-Jährige, ob er lieber einen Beruf erlernen soll. Mehr

Vor der Weltstahlkonferenz

Die Stahlbranche verliert an Schwung

Auf der Weltstahlkonferenz werden die Chancen für diesen Werkstoff durch neue Technologien diskutiert. Aktueller freilich sind die Probleme struktureller Überkapazitäten. Mehr

IPO

Goldman Sachs springt von Megafon-Börsengang ab

Goldman Sachs ist vom geplanten Börsengang des zweitgrößten russischen Mobilfunkanbieters Megafon abgesprungen - angeblich wegen der ungeklärten Vermögensverhältnisse des Mehrheitsaktionärs Alisher Usmanov. Mehr

Ärzteprotest trotz Einigung

Zahlreiche Arztpraxen bleiben geschlossen

Die Honorare für die rund 150.000 niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten steigen im kommenden Jahr um bis zu 1,27 Milliarden Euro. Trotzdem wollen zehntausende Ärzte an diesem Mittwoch demonstrieren. Mehr

Wirtschaftspolitik

Wirtschaftsverbände werfen Merkel Reform-Stillstand vor

Die deutsche Wirtschaft zeigt sich unzufrieden mit der schwarz-gelben Koalition. DIHK-Präsident Driftmann kritisiert Verzögerungen bei Steuerreformen und fehlende Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel. Mehr

Carlos Gardel

Der Tangokönig aus Toulouse

Das Tangoland Argentinien beansprucht wie selbstverständlich Carlos Gardel für sich – obwohl er weder dort geboren wurde, noch dort gestorben ist. Auch Uruguay und Frankreich erheben Ansprüche auf den „König des Tangos“. Dabei ist natürlich alles ganz anders. Mehr

Britische Konservative

Alle wollen zu Boris

Auf lange Sicht führt wohl nichts an ihm vorbei: Londons Bürgermeister Boris Johnson wird gefeiert wie ein Rockstar. Beim Parteitag der Tories vertagt er das Duell mit Cameron. Mehr

Brandgefahr

Toyota ruft mehr als sieben Millionen Autos zurück

Wegen Brandgefahr am elektrischen Fensterheber ruft Toyota insgesamt 14 Modelle in die Werkstatt - darunter Corollas, Camrys und Yaris. In Deutschland sind rund 136.000 Fahrzeuge betroffen. Mehr

Lasterbrand in Wetterau

A5 gen Frankfurt voll gesperrt

Pendler, die in Richtung Frankfurt unterwegs sind, müssen sich an diesem Mittwoch gedulden. Wegen eines Lasterbrands ist die Autobahn 5 in der Wetterau voll gesperrt. Mehr

Apples iPhone 5 im Test

Die kühle Klasse zeigt erste Brüche

Das iPhone 5 im Praxistest: LTE begeistert, aber die neuen Karten und das Design lassen zu wünschen übrig. Den Fortschritt muss man suchen. Mehr

Arbeitsrecht

Arbeitsministerium im Bummelstreik

Im Arbeitsrecht gibt es Reformbedarf, doch die Bundesregierung reagiert darauf nicht. Selbst höchstrichterliche Urteile werden nicht angegangen. Die Fachwelt reagiert mit Ratlosigkeit und Unverständnis. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax eröffnet behauptet

Nach zwei schwachen Tagen zeichnet sich zur Wochenmitte für den Dax zunächst eine Stabilisierung ab. In den ersten Minuten veränderte sich der Leitindex am Mittwoch mit minus 0,04 Prozent kaum und stand bei 7231 Punkten. Mehr

Kreditversorgung

IWF warnt vor finanzieller Spaltung des Euroraums

Trotz aller Rettungsbemühungen der Euro-Regierungen und der EZB warnt der Internationale Währungsfonds, dass die finanzielle Spaltung des Währungsraums sich vertieft. Im schlimmsten Fall drohe die Kreditversorgung in den Krisenstaaten drastisch zu sinken. Mehr

Atomstreit

Washington setzt neue Sanktionen gegen Iran in Kraft

Washington hat neue Sanktionen gegen Iran in Kraft gesetzt. Sie richten sich gegen Unternehmen und Personen, die Iran Kreditgeschäfte ermöglichen oder für die Regierung in Teheran iranisches Öl transportieren. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Oktober 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20