Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 9.10.2012

Artikel-Chronik

Kommentar

Die Wolke über der Buchbranche

Frankfurt ist schon sehr lange eine Stadt der Bücher und ein Umschlagplatz für Geistiges. Gerade in Zeiten der Entmaterialisierung nicht nur von Buch und anderen Medien wird ein Literaturbetriebsfest umso wichtiger sein. Mehr

„Slowmobil“ für Schüler

Genuss statt Geschwindigkeit

Das „Slowmobil“ in Frankfurt ist ein bunter Wohnwagen, in dem Schüler lernen können, dass gesundes Kochen und Essen Spaß macht. Mehr

Luftfahrt

Berlin bremst Fusion von EADS und BAE aus

Die Fusion von EADS und BAE Systems zu einem neuen Luftfahrt- und Rüstungskonzern ist wahrscheinlich geplatzt. Streitpunkt ist die Anteilsstruktur am neuen Konzern. Mehr

Frankfurter Buchmesse

Weniger Umsatz, mehr Inhalt

Nun ist die Frankfurter Buchmesse 2012 eröffnet. Die Zeit hat auch hier ihre Spuren hinterlassen: der Buchmarkt schrumpft, die Bücherschau verändert sich. Mehr

Israel

Netanjahu kündigt rasche Neuwahlen an

Israel soll so schnell wie möglich ein neues Parlament wählen. Das kündigt der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu an. Er hatte zuletzt Schwierigkeiten, eine Mehrheit für einen neuen Haushalt zusammenzubringen. Mehr

Messe „Expo Real“

Ein Turm und viele Hürden

Die Renaissance des Wohnungsbaus ist das große Thema am Frankfurter Stand auf der Immobilienmesse Expo Real. Einen euen Büroturm gibt es trotzdem. Mehr

Eröffnung der Buchmesse

Bodenschatz zwischen den Ohren

Guido Westerwelle eröffnet die Buchmesse mit einem tollen Sprachbild. Die Gäste aus Neuseeland singen im Dunkeln, während die Titanic das Gastland beschimpft. Mehr

Frankfurter Unternehmen

Die Glocken-Bäckerei wächst mit Mutter Rewe

Verbraucher kaufen ihr Brot immer öfter beim Discounter und im Supermarkt. Davon profitiert die Frankfurter Glocken-Bäckerei, seit 1986 Tochter des Rewe-Konzerns. Mehr

Frankfurt Skyliners

Ein Leichtgewicht für die schweren Würfe

Larry Wright ist drauf und dran, den Sprung von der zweiten in die erste Mannschaft der Frankfurt Skyliners zu schaffen. Er trifft oft aus großer Entfernung - aber er isst zu wenig. Mehr

Weltrekordversuch abgebrochen

Nicht alles Gute kommt von oben

Aus 36 Kilometern Höhe will der Extremsportler Felix Baumgartner in die Tiefe springen und dabei die Schallmauer durchbrechen. Doch der Weltrekordversuch am Dienstagabend wird kurz vor dem Start abgebrochen – die Winde sind zu stark. Mehr

Tennis-Kommentar

Leuchtendes Beispiel

Die Karriere von Tennisprofi Rainer Schüttler geht still und leise zu Ende. Mit Ion Tiriac übernimmt er die Lizenz für den World Team Cup. Dem Turnier in Düsseldorf und dem früheren Spieler bietet sich damit die Chance einer erfolgreichen zweiten Karriere. Mehr

Italien

Der endlose Abschied des Silvio Berlusconi

Wieder hat der ehemalige italienische Ministerpräsident seinen Rückzug angedeutet. Meint er es diesmal Ernst? Mehr

Uni-Klinikum Gießen und Marburg

„Konsensmodell“ soll privatisierter Uni-Klinik helfen

Der Betreiber des privatisierten Uni-Klinikums Gießen und Marburg sieht sich trotz hoher Investitionen anhaltender Kritik gegenüber. Zudem gibt es wieder rote Zahlen. Ein „Konsensmodell“ soll nun helfen. Mehr

„Lichtspielhaus“ in Bad Soden

Letzte Vorstellung im Kur-Filmtheater

Das Lichtspielhaus in Bad Soden muss zum Ende des Jahres schließen. Es fehlt das Geld für Digitaltechnik und eine erhöhte Pacht. Mehr

Immobilienmarkt

Mieten steigen am stärksten in Greifswald

Die Anleger flüchten vor der anhaltenden Krise in Immobilien: Erstmals gibt es auf dem gesamten Wohnungsmarkt in Deutschland eine höhere Nachfrage als im Vorjahr. Die regionalen Unterschiede sind allerdings erheblich. Mehr

Merkel in Athen

Freundschaft und andere Probleme

Es war der erste Besuch der Kanzlerin in Athen, seit die europäische Schuldenkrise ausgebrochen ist. Es galt zu loben und Mut zuzusprechen. Frau Merkel hielt sich daran. Mehr

Unser täglich Buch zur Messe

Krampfhaft aufgekocht

Nicht nur Loddar, auch aktive, erfolgreiche Sportler geraten in Versuchung, sich zu verkaufen, damit ihre Bücher hinterher auf dem Ramschtisch landen. Jüngstes Beispiel ist Maria Höfl-Riesch. Ihr Buch gleicht einer vergeblichen Suche nach Exzessen, Orgien und Skandalen. Mehr

Spaniens Targetsaldo sinkt

Anzeichen für Atempause bei der Kapitalflucht

Die Sparer ziehen zwar immer noch Geld von ihren Bankkonten ab, erstmals seit Juni 2011 sinkt aber Spaniens Targetsaldo. Auf den Kapitalmärkten verbessern sich die Finanzierungsbedingungen der spanischen Banken. Mehr

Marktbericht

Dax gibt weiter nach

Trübe Aussichten für die Weltwirtschaft und Verluste an den amerikanischen Börsen haben dem deutschen Aktienmarkt am Dienstag zugesetzt. Der Dax schloss 0,8 Prozent schwächer bei 7234 Punkten. Mehr

Bioinformatik

Augen, die hören und Hände, die sehen

Für die Verarbeitung verschiedener Reize sind in unserem Nervensystem multisensorische Neuronen zuständig. Wissenschaftler versuchen mit Computer-Modellen, ihre exakte Arbeitsweise zu verstehen. Mehr

Facebook

Milliardenmensch

Zuckerberg hatte einen historischen Meilenstein verkündet: Facebook habe eine Milliarde Nutzer, die wenigstens einmal im Monat aktiv seien. Doch wer ist das? Mehr

Kommentar

EADS steht im Regen

Das betriebswirtschaftlich sinnvolle Vorhaben, EADS mit dem britischen Rüstungskonzern BAE Systems zu verschmelzen, hat in Deutschland politisch offensichtlich keine Chance. Das ist schade. Mehr

Kommentar

Nicht das Vierte Reich

Die Demonstrationen gegen Angela Merkel zeigen, wie schnell Europa in alte Denkmuster und Reflexe zurückfallen kann, wenn der Schmierfilm des Einigungsmotors – Wohlstand für alle – abreißt. Mehr

Fair Play Preis

Ruder-Duo und Paralympics-Sieger ausgezeichnet

Der „Fair Play Preis des Deutschen Sports“ geht in diesem Jahr an das Ruder-Duo Charlotte Arand und Barbara Karches, den Tischtennis-Paralympics-Sieger Jochen Wollmert sowie den Verein „fairplayer“. Mehr

Euro-Debatte

Magna distanziert sich von Gründer Stronach

Profitiert der österreichisch-kanadische Autozulieferer Magna von einer einheitlichen Währung in Europa? Magna-Gründer Stronach verneint das, doch seine alte Firma widerspricht. Mehr

Glosse: Mediziner werben

Aspirin für alle?

Unglaublich, was ein Medikament, alles können soll: Aspirin wird von der Forschung immer wieder neu entdeckt, zuletzt vor allem für die Prävention. Ist das gut? Mehr

Studie zum Anlegerverhalten

Privatanleger rechnen mit Kursverlusten

Viele deutsche Privatanleger gehen von Kursverlusten an den Aktienbörsen aus. Das ist das Ergebnis einer Studie. Auch die gesamtwirtschaftliche Entwicklung in Deutschland wird zunehmend negativ gesehen. Mehr

Privatsphäre

Nichts mehr zu verbergen

Politiker geben ihr Privatleben preis - aber vor allem das Ende der Privatheit macht sie erpressbar. Mehr

Sachbücher aus der F.A.Z-Literaturbeilage

Ein Zweibeiner ist noch lange kein Selbstläufer

Kurt Bayertz erzählt die Ideengeschichte des aufrechten Ganges, Tom Holland vom Aufstieg des Islam und Miriam Gebhardt, wie die Frauenbewegung die Frauen verloren hat. Dies und mehr in unserer Auswahl aus den Sachbüchern in der F.A.Z.-Literaturbeilage zur Buchmesse. Mehr

Frankreich

Nationalversammlung billigt Fiskalpakt

Die französische Nationalversammlung hat mit breiter Mehrheit den europäischen Fiskalpakt gebilligt. Frankreichs Linke protestierte in mehreren Großstädten gegen die Regierung. Mehr

Baden-Württemberg

Ohne Landesschuldenbremse

Baden-Württembergs grün-rote Regierung hat sich mit der CDU-Opposition nicht auf eine Verfassungsänderung zur Einführung einer Schuldenbremse einigen können. Streitpunkt ist die Reduzierung des strukturellen Defizits von 2,5 Milliarden Euro. Mehr

Fußball-Nationalmannschaft

Unbedingt abwehrbereit

Bastian Schweinsteiger verteidigt seine Worte, die als Kritik ausgelegt wurden, Joachim Löw wehrt Kommentare von Uli Hoeneß ab – bei der Nationalmannschaft stehen die Zeichen vor dem Spiel in Irland auf Defensive. Mehr

Frankfurter Flughafen

Mehr als 1000 Einwände gegen Lärmaktionsplan

Anfang September hat das RP Darmstadt den Lärmaktionsplan für den Frankfurter Flughafen vorgestellt - mittlerweile liegen der Behörde schon mehr als 1000 Einwände vor. Unter anderem aus dem Römer. Mehr

Staatsbesuch in Griechenland

Merkel zu spät

Nur der gute Wille zählt? Angela Merkel stattet erst jetzt den längst gedemütigten Griechen einen Besuch ab. Das ist leider zu wenig. Und kommt zu spät. Mehr

Physik-Nobelpreis 2012

Atome und Licht in Isolationshaft

Der Physik-Nobelpreis geht in diesem Jahr an zwei Quantenoptiker. Serge Haroche und David Wineland werden für die Entwicklung „bahnbrechender experimenteller Verfahren“ in der Quantenphysik geehrt. Ihre Erkenntnisse sind die Grundlage für bessere Atomuhren und Quantencomputer. Mehr

Brüssel ermahnt Kroatien

„Bedingungen für Beitritt noch nicht erfüllt“

Die Kommission hat zehn Mängel festgestellt, die das Balkanland bis zum Beitritt im nächsten Juli abstellen muss. Jedes EU-Land könnte die Erweiterung stoppen. Mehr

Marcel Siem im Gespräch

„Warum nicht mal Musik auf der Driving Range?“

2012 meldete sich der deutsche Golfprofi Marcel Siem auf der ganz großen Bühne zurück. Im F.A.S.-Interview spricht der 32-Jährige über Spießer in Golfclubs, Skateboarder, Musik auf der Driving Range und Kaymers „Hammer-Putt“ beim Ryder Cup. Mehr

Vereinigte Staaten

Protestanten erstmals nicht in der Mehrheit

Protestanten stellen erstmals in der Geschichte Amerikas nicht mehr die Mehrheit der Bevölkerung, so eine Studie. Demnach gibt es immer mehr Konfessionslose in Amerika. Mehr

Sexskandal

Präsident des australischen Unterhauses tritt zurück

Er soll einen Mitarbeiter sexuell belästigt und sich abfällig über weibliche Genitalien geäußert haben: Die Opposition scheiterte trotzdem daran, Peter Slipper per Misstrauensantrag zu stürzen. Nun ist der Präsident des australischen Unterhauses zurückgetreten. Mehr

Nigeria

Blutbad in Maiduguri

In der nordnigerianischen Stadt Maiduguri haben Soldaten ein Blutbad an Zivilisten angerichtet. Hilfsorganisationen und lokale Krankenhäuser sprachen von mindestens 30 Toten. Mehr

Kathrin Passig und Sascha Lobo: Internet - Segen oder Fluch

Gemeinsam einsam unter Freunden

Alles schon mal da gewesen? Kathrin Passig und Sascha Lobo schreiben selbstironisch über das Internet - und liegen mit ihren Befunden häufig ziemlich weit daneben. Mehr

Besuch in Athen

Merkel würdigt Fortschritte Griechenlands

Bundeskanzlerin Merkel hat die Fortschritte Griechenlands bei der Bekämpfung der Schuldenkrise gelobt und ihren Willen bekräftigt, das Land in der Eurozone zu halten. Der griechische Ministerpräsident Samaras versprach, die Reformzusagen zu erfüllen. Mehr

Fall Jeffrey MacDonald

An der Wand blutig das Wort „Schwein“

1979 wurde Jeffrey MacDonald zu drei Mal lebenslanger Haft wegen Mordes an seiner schwangeren Frau und zwei Kindern verurteilt. Nun strebt der vermeintliche Straftäter bereits den dritten Prozess zu diesem Schuldspruch an, um seine Unschuld zu beweisen. Mehr

Nato sichert Unterstützung zu

Türkei verstärkt Militärpräsenz

Die Lage an der türkisch-syrischen Grenze bleibt angespannt. Ankara verlegte weitere Truppen nach Südostanatolien. Die Nato forderte eine politische Lösung des Konflikts. Mehr

25 Jahre „Dirty Dancing“

„Eine zeitlose Nostalgie für eine diffus bessere Zeit“

„Dirty Dancing“, einer der Kino-Hits der Achtziger, gilt vielen als Teenie-Kitsch. Ein Buch zum 25. Jubiläum behauptet nun: In dem Film steckt viel mehr. Ein Gespräch mit der Herausgeberin. Mehr

Gute Auftragslage

VW übernimmt 570 Leiharbeiter in Baunatal

Volkswagen stellt kapp 570 Leiharbeiter seines Getriebewerks in Baunatal fest ein. Die Mitarbeiter werden bis Sommer 2013 übernommen. Mehr

Eiserner Steg

Frau hielt Liebesschloss für Bombe: Main gesperrt

Paare hängen Vorhängeschlösser an Drähte am Eisernen Steg in Frankfurt - als Zeichen ihrer Liebe. Doch nicht jeder weiß das. Nun hielt eine Frau ein Liebesschloss für eine Bombe - und löste Alarm aus. Mehr

Klaus Regling

Der Euro-Retter

Der Direktor des provisorischen Rettungsschirms EFSF wird auch Direktor des neugegründeten ESM: Klaus Regling hat nun die Möglichkeit, sein Lebenswerk zu retten. Er selbst ist dabei zuversichtlich. Mehr

Zum Auftakt der Buchmesse

Macht unsere Bücher schöner!

Es steht gut um die gesellschaftliche Rolle der Literatur, doch schlecht ums Buchgeschäft: Das Buch hat sich vom Leitmedium zum Liebhaberobjekt gewandelt. Mehr

Interview

„Möglichst viele Schüler sollen das Abitur bestehen“

Eine Untersuchung zeigt: Das Zentralabitur in Mathematik schaffen Schüler auch ohne große mathematische Kenntnisse. Mehr

Hypotheken

Der neue alte Gewinnbringer der amerikanischen Banken

Riskante Hypothekengeschäfte der Banken haben im Jahr 2007 das Welt-Finanzsystem an den Rand des Zusammenbruchs gebracht. Nur fünf Jahre später sind solche Finanzierungen zumindest in Amerika wieder groß im Kommen - und für die dortigen Geldhäuser aktuell Gewinnbringer Nummer eins. Mehr

Hintergrund

Das ist EADS

Der europäische Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern. Mehr

Hintergrund

Das ist BAE Systems

Ein Britisch-Amerikanischer Rüstungskonzern. Mehr

Interview

„Wir brauchen ein neues Atomkraftwerk“

Litauens Ministerpräsident Andrius Kubilius wünscht sich ein Atomkraftwerk im eigenen Land, um unabhängiger von Stromimporten aus Russland zu sein. Im F.A.Z.-Interview erklärt Kubilius, warum der Reaktor ausgerechnet aus Japan kommen soll. Mehr

Arnold Schwarzenegger

Egal wie, du musst es gut verkaufen

Buben weinen nicht. In seiner Autobiographie „Total Recall“ geht es Arnold Schwarzenegger vor allem um eines: Er will seine Produktschwäche überwinden. Mehr

VW Golf 7 im Test

Einfach ein guter Golf

15.000 Vorbestellungen von Endkunden liegen für den neuen Golf vor. Und die siebte Ausgabe des Wolfsburger Bestsellers kratzt sogar an der Oberklasse. Eine erste Probefahrt. Mehr

Merkel in Griechenland

Wir zahlen nur noch für uns selbst

Angela Merkel besucht Griechenland, und sie weiß genau: Das Hilfsgeld, das Deutschland zahlt, kommt vor allem uns selbst zugute. Mit dieser Zahlung kann man auch aufhören. Ein Kommentar Mehr

Marktbericht

Wachstumssorgen belasten Dax

Die Erholung währte nur kurz: Nach einem freundlichen Auftakt hat der Dax am Dienstag schnell ins Minus gedreht und an seinen schwachen Wochenauftakt angeknüpft. Mehr

EHC München

Die kranke Kuh

Tabellenplatz elf, nur zwei Siege aus fünf Heimspielen, mangelndes Zuschauerinteresse. Der Erfolg des EHC München besteht darin, dass es ihn noch gibt. Red Bull ist die letzte Hoffnung für den Eishockeyklub. Mehr

Automarkt

Deutsche Hersteller legen zu

Trotz der Krise in Europa vermelden die deutschen Autobauer Rekordzahlen. Vor allem Verkäufe im Ausland helfen dabei. Derweil bekommen Toyota und Honda die Folgen des Inselstreits zwischen Japan und China deutlich zu spüren. Mehr

Syrien

Doppelanschlag auf Geheimdienstsitz nahe Damaskus

Syrische Rebellen haben offenbar einen Anschlag auf den Provinzsitz des Geheimdienstes der Luftwaffe verübt. Dutzende Menschen sollen getötet worden sein. Die Türkei verstärkte ihren Luftwaffenstützpunkt im Südosten des Landes. Mehr

Nach Fernsehduell

Romney hat in Umfragen aufgeholt

Wenige Tage nach seinem souveränen Auftritt beim Fernsehduell mit Barack Obama hat Mitt Romney in den Umfragen gewonnen. Für den republikanischen Herausforderer würden nach einer landesweiten Umfrage nun mehr Wähler stimmen als für den amtierenden Präsidenten. Mehr

Debatte der EU-Finanzminister

Elf EU-Staaten wollen die Transaktionsteuer

Das Trommeln von Deutschland und Frankreich für eine Finanztransaktionssteuer war erfolgreich: Insgesamt elf Länder wollen diese im Rahmen einer verstärkten Zusammenarbeit einführen. Das sind sogar zwei mehr als nötig. Mehr

Staatsanwaltschaft

Keine Ermittlungen wegen Wulffs Flitterwochen

Die Flitterwochen des damaligen Ministerpräsidenten Wulff und dessen Frau Bettina im italienischen Haus eines Versicherungsmanagers rechtfertigen keine Ermittlungen wegen Vorteilsnahme im Amt. Das teilte die Staatsanwaltschaft Hannover mit. Mehr

Auftakt zur Berichtssaison

Aller Anfang ist vielleicht schwer

Sie beginnt wieder. Eine neue Runde der Veröffentlichung von Quartalsberichten. Den Anfang macht traditionell der amerikanische Aluminiumkonzern Alcoa. Dessen Zahlen werden gerne als Stimmungsindikator für die gesamte Berichtssaison genommen. Mehr

Unser täglich Buch

Leiden bis zur Perfektion

Obwohl sich in Chad Harbachs „Die Kunst des Feldspiels“ vieles um Baseball dreht, geht die Geschichte weit übers Werfen, Fangen, Schlagen und Herumstehen hinaus. Mehr

„Globaler Lärmtag“

Occupy will in Frankfurt wieder Krach machen

Die kapitalismuskritische Occupy-Bewegung will sich am Samstag in Frankfurt in Erinnerung bringen. Anlass ist der Jahrestag der Gründung von Occupy. Mehr

Digitale Vernetzung

Die Masse macht’s

Ohne es zu wissen, arbeiten Millionen von Internetnutzern an der Lösung von Problemen mit. „Crowdsourcing“ nennt sich diese wenig bekannte Art der digitalen Ausbeutung. Mehr

Zypern

Moody’s senkt Kreditwürdigkeit

Die Anleihen von Zypern sind inzwischen eine hochspekulative Anlage. Die Ratingagentur Moody’s senkte die Kreditwürdigkeit des Euro-Krisenlandes um gleich drei Noten. Und es droht eine weitere Herabstufung. Mehr

Wie frei darf ein Abgeordneter sein?

Über Nebeneinkünfte und Transparenz

Parlamentarismus ist auf Volksvertreter angewiesen, die sich nicht gängeln lassen – auch nicht vom „Volk“. Der Bundestag sägt stattdessen im Namen der „Transparenz“ am eigenen Ast. Mehr

Wall Street

Jagd auf Dividenden dauert an

Die Wall Street lockt mit immer höheren Dividenden. Für das vierte Quartal werden Zahlungen in Rekordhöhe erwartet. Auch Technologietitel werben mittlerweile mit Ausschüttungen. Mehr

SPD-Konzept

Steuerpläne addieren sich auf 28 Milliarden Euro

Vor allem mit der Erhebung einer Vermögensteuer will die SPD die Steuereinnahmen erhöhen. Kanzlerkandidat Steinbrück steht hinter dem Konzept seiner Partei. Wissenschaftler kritisieren die geplante Ausnahme für das Betriebsvermögen. Mehr

Ägypten

Mursi begnadigt politische Häftlinge

Ägyptens Präsident Mursi hat eine Amnestie für alle Demonstranten erlassen, die wegen des Volksaufstands gegen den gestürzten Machthaber Mubarak verhaftet wurden. Mehr

Passbook-App

Apples versteckter Bezahlsystem-Plan

Mit der neuen Version des Betriebssystem iOS führte Apple auch die App „Passbook“ ein. Steigt das Unternehmen damit in die Welt des mobilen Bezahlens ein? Mehr

Euro-Schuldenkrise

Euro-Gruppe setzt Griechenland Frist

Kurz vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Merkel in Athen setzen Euro-Gruppe und der Internationale Währungsfonds Griechenland unter Druck, Reformen und Sparmaßnahmen bis Mitte Oktober auf den Weg zu bringen. „Handeln heißt handeln - nicht reden“, sagt IWF-Chefin Christine Lagarde. Mehr

Medienschau

Alcoa schreibt rote Zahlen

Der Aluminium-Riese Alcoa ist wegen diverser Sonderausgaben tief ins Minus gerutscht. Im dritten Quartal lief ein Verlust von 143 Millionen Dollar oder 13 US-Cent je Aktie auf. Im Vorjahresquartal hatte Alcoa noch einen Gewinn von 172 Millionen Dollar verbucht. Enttäuschende Nachrichten auch von Chevron. Der amerikanische Ölkonzern rechnet für das dritte Quartal 2012 mit einem deutlich niedrigeren Gewinn als im zweiten Jahresviertel. Dabei dürften die Geschäfte innerhalb des Konzerns durchgängig schlechter abschneiden. Mehr

Medienschau

IWF senkt Wachstumsprognosen für Weltwirtschaft

Beim Internationalen Währungsfonds wächst trotz der Bemühungen der Europäer bei der Euro-Krisenbekämpfung die Furcht vor neuen Wachstumseinbrüchen. Der Fonds nahm in seinem neuen Weltwirtschaftsausblick, der am Dienstag zur Jahreskonferenz des IWF in Tokio veröffentlicht wurde, seine Wachstumsprognosen auf breiter Front teils deutlich zurück. Mehr

Adenauers Griechenlandreise

Unbeschreiblicher Jubel und kleine Explosionen

Die Sicherheitsmaßnahmen, mit denen Kanzlerin Merkel in Athen empfangen wird, lassen eher an einen Besuch in Afghanistan als in einem EU-Land denken. Konrad Adenauer hatte es im Jahr 1954 leichter. Mehr

Antonis Samaras

Der Wandelbare

Antonis Samaras hat die Rolle des Schurken im Schuldendrama als Ministerpräsident abgelegt. Wenn er an diesem Dienstag Kanzlerin Merkel in Athen empfängt, dürfte er vor allem für Rücksicht auf die Nöte der Griechen werben. Mehr

Extremer Extremsport

Aus 36.576 Metern im freien Fall

Nach fünf Jahren Vorbereitung startet der österreichische Basejumper Felix Baumgartner an diesem Dienstag seinen Rekordversuch: Er will aus 36.576 Metern Höhe abspringen. Der Wind hatte den Abflug seines Ballons zunächst verzögert. Mehr

Wachstumsprognose

IWF mahnt Europa und Amerika zur Aktion

Der Internationale Währungsfonds hat seine Wachstumsprognose für die Weltwirtschaft gesenkt und warnt Amerika und Europa.  Versagten sie mit ihrer Politik.  drohe 2013 eine Rezession in den Industriestaaten. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik

Ein Beruf mit Verantwortung

Bei Frank Plasbergs „Hart aber fair“ ging es darum, ob die Mediziner bei ihrem Streit um höhere Honorare auf hohem Niveau jammern. Die Zuschauer zumindest hatten dazu eine klare Meinung. Mehr

Galerierundgang Leipzig

Das Happy End in der Dauerschleife

Sehr zum Leidwesen der Besucher: Ein Rundgang durch die Galerien der Leipziger Baumwollspinnerei zeigt krasse Niveauunterschiede. Ein frischer Wind fehlt. Mehr

Ferienstress in China

Von Menschenmassen auf den Berg geschoben

Eine Reisequal: Ganz China war dieses Jahr in der „Goldenen Woche“ zum Nationalfeiertag unterwegs. Auf den Straßen entstanden kilometerlange Staus und das neue Online-Ticket-System der Eisenbahn brach zusammen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Oktober 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19