Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 8.10.2012

Artikel-Chronik

Eintracht Frankfurt

Erst geschlagen, nun Zwangspause

Sebastian Rode, Jungprofi von Eintracht Frankfurt, muss ein zweifaches Missgeschick verkraften: die Niederlage und eine Mandelentzündung, die ihn das U-21-Länderspiel kostet. Mehr

Konstantin Wecker in Frankfurt

In Flüssen liegen oder Teichen

Die 2000 Zuhörer können gar nicht genug bekommen. Eineinviertel Stunden lang erklatschen sie sich eine Zugabe nach der anderen: Konstantin Wecker in der Frankfurter Alten Oper. Mehr

Kommentar

Die große Lösung ist utopisch

Deckel drauf - dann wäre Ruhe im Frankfurter Osten. Doch die Stadt Frankfurt kann ds nötige Geld nicht aufbringen, und der Bund wird so viele Millionen nicht zur Verfügung stellen. Mehr

1:1 gegen Dresden

Köln gelingt nur ein Unentschieden

Fußball-Zweitligist 1. FC Köln ist gegen Dynamo Dresden nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Gegen die auf Konter lauernde Dynamo-Elf präsentierte sich der Club zeitweise plan- und ideenlos. Mehr

Merkel-Besuch

Versammlungsverbot für Athener Innenstadt

Griechenland hat die Sicherheitsbestimmungen vor Angela Merkels Ankunft verschärft. Der Chef des linkspopulistischen Bündnisses Syriza erklärte, die Kanzlerin komme, um „das korrupte, verrufene und ihren Interessen unterworfene politische System zu retten“. Mehr

Norovirus-Erkrankungen

Verseuchte Erdbeeren lösten Brechdurchfall aus

Mehr als 11 000 Menschen waren in den vergangenen Tagen an Brechdurchfall erkrankt – ausgelöst offenbar von verunreinigten Erdbeeren im Schulessen. Betroffene Kinder bekommen von Caterer Sodexo jetzt einen Gutschein über 50 Euro. Mehr

Kommentar zum ESM

Der Euro-Fonds

Der Europäische Rettungsfonds ESM ist nun fester Bestandteil der Währungsunion. Gemeinsam mit der Europäischen Zentralbank kann er den Krisenländern Reformen erleichtern. Er kann aber auch - und dafür spricht die Erfahrung - dazu verführen, sich auf Dauer im Leben auf Kredit einzurichten. Mehr

Deutscher Buchpreis für Ursula Krechel

Gerechtigkeit für Richard Kornitzer

Ursula Krechel gewinnt mit ihrem Roman „Landgericht“ den Deutschen Buchpreis. Damit setzt sich eine Kette von Preisträgern fort, die zeitgeschichtliche Themen in den Mittelpunkt stellen. Mehr

Frankfurter Magistrat

Ein teurer Stadtratsposten

Wenn Jan Schneider tatsächlich Dezernent in Frankfurt werden soll, wird die CDU dafür einen Preis zahlen müssen. Der Oberbürgermeister wird kostspielige Zugeständnisse einfordern. Mehr

Fußball-Nationalmannschaft

Löw nominiert Westermann nach

Weil Mats Hummels mit einer schweren Mittelfußprellung für die WM-Qualifikationsspiele gegen Irland und Schweden ausfällt, beruft Bundestrainer Joachim Löw Abwehrspieler Heiko Westermann. Der Hamburger kehrt damit nach beinahe zwei Jahren in die Nationalelf zurück. Mehr

Online-Umfrage

Wiesbaden: Mehrheit gegen Tempo 30

Tempo 30 im gesamten Stadtgebiet? Wiesbaden hat zu dieser Frage seine Einwohner per Internet befragt. Das Ergebnis: Fast zwei Drittel lehnen diese allgemeine Geschwindigkeitsbegrenzung ab. Mehr

Wiesbaden

Rhön AG plant zusätzlichen Klinikneubau

In den nächsten Jahren soll die Deutsche Klinik für Diagnostik in Wiesbaden einen Neubau bekommen. Dort will die Rhön AG als Gesellschafter schon in die Schmidt-Kliniken investieren. Mehr

„Musikgemeinde“

Neuzugang Roland ein „Glückstreffer“ für Nauheim

Nauheim war jahrzehntelang ein deutsches Zentrum des Musikinstrumentenbaus. Doch produziert wird in der Gemeinde kaum noch, auch wenn sich in Gestalt des Unternehmens Roland wieder ein Instrumentenhersteller ansiedelt. Mehr

Ifo-Präsident Sinn

Streit um Target-Thesen

Hans-Werner Sinn warnt vor einer Falle durch das Euro-Target-System. Mit den Thesen in seinem neuen Buch hat der Ifo-Präsident zum Teil wütende Reaktionen hervorgerufen. Ein SPD-Politiker spricht von einer „Angstkampagne“. Mehr

Energieeinsparungsgesetz

Effizienz kostet Bauherren Milliarden

Die Bundesregierung will den Energieverbrauch für Neubauten senken. Dadurch müssen sich Bauherren auf zusätzliche Kosten einstellen. Allerdings stehen dem nach einem Gesetzesentwurf, der der F.A.Z. vorliegt, hohe Einsparungen bei Strom, Gas und Öl gegenüber. Mehr

Online-Händler

Amazon-Mitarbeiter kämpfen für Betriebsräte

Zu wenig Lohn, zu wenig Respekt, zu viel kurzfristige Mehrarbeit: Die Angestellten mehrerer deutscher Lagerstandorte fordern mehr Mitbestimmung. Mehr

Georgien

Iwanischwili stellt seine Regierung vor

Der georgische Wahlsieger hat seine Kandidaten für die meisten Ministerposten präsentiert. Für viele Schlüsselpositionen hat er westorientierte Politiker vorgesehen. Mehr

Eurozone

Ein Budget mit unbestimmtem Zweck

EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy will einen eigenen Haushalt für die Eurozone. Die meisten Mitgliedstaaten sind skeptisch, die Bundesregierung ist dafür. Mehr

Unisex-Tarife für Männer

Hier wird’s billiger

Trotz der neuen Unisex-Tarife werden einige Versicherungen für Männer billiger. Es kann sich aber lohnen, erst einmal abzuwarten. Mehr

Unisex-Tarife für Männer

Hier wird’s teurer

Bisher kamen die Männer etwa bei Renten-, Pflege- oder Berufsunfähigkeitsversicherung günstiger weg als die Frauen. Das ändert sich mit den neuen Unisex-Tarifen. Mehr

Landkreis Oder-Spree

Entführung mit Parallelen zu früherem Fall

Ein Unternehmer wird entführt, seine Frau muss ihn vor den Augen des Kindes fesseln. Zwei Tage später kann er sich aus der Geiselhaft befreien. Die Polizei entdeckt Parallelen zu einem anderen Fall. Mehr

Kommentar

Netzwerk in der Krise

Durch den Pakt von Etihad Airways und Air France-KLM wird sich der Wettbewerb für die Lufthansa, Europas größte Fluggesellschaft, weiter verschärfen. Den Luftfahrt-Allianzen droht der Bedeutungsverlust. Mehr

Verunreinigtes Schulessen

China weist Bericht über belastete Erdbeeren zurück

Tausende deutsche Schüler litten zuletzt unter Brechdurchfall. Auslöser sind mit hoher Wahrscheinlichkeit Noroviren in tiefgefrorenen Erdbeeren. Nun warnt China in der F.A.Z. vor voreiliger Kritik an seiner Lebensmittelsicherheit. Mehr

Der Trainer, die Medien und die Fans

Im Preis enthalten

Bruno Labbadia wollte nach längerem Nachdenken etwas loswerden, aber er richtete seine Worte an alle - und damit zu 99 Prozent an die Falschen. Pfiffe und Kritik gehören zum Berufsriskio eines Trainers. Mehr

Frankfurter Börse

Zwei Aspiranten werben um die Gunst der Anleger

Der Leuchtenhersteller Hess und der deutsche Ableger des Immobilienentwicklers Peach Property streben an die Börse Frankfurt. Viel mehr dürften es bis zum Jahresende kaum werden. Mehr

Bewährungsstrafe für Doris Heinze

Selbstbedienung auf Kosten der Gebührenzahler

Urteil in der „Drehbuchaffäre“: Die ehemalige Fernsehspielchefin des NDR, Doris Heinze, kommt vor Gericht mit einer Bewährungsstrafe davon Mehr

Grundsatzrede Romneys

„Erforderliche Waffen zum Sieg über Assad liefern“

Mitt Romney hat Präsident Obama vorgeworfen, eine Strategie der „Passivität statt der Partnerschaft“ zu verfolgen. In seiner außenpolitischen Grundsatzrede versprach der republikanische Präsidentschaftskandidat den syrischen Rebellen Militärhilfe. Mehr

Oktoberfestbilanz der Polizei

Mehr Schläge mit dem Maßkrug

Bier, Weib und Gesang: Nicht jedem ist das Oktoberfest gut bekommen, wie die Bilanz der Polizei vor Augen führt. Trotz geringerer Besucherzahlen wurden deutlich mehr Delikte aufgenommen. Mehr

Venezuela

Das Ende einer zähen Wahlkampfschlacht

Mehr als nur ein achtbares Ergebnis: Zum Wahlsieg hat es nicht gereicht, aber Hugo Chávez Herausforderer Henrique Capriles konnte die gespaltene Opposition in Venezuela einen. Mehr

„Pelléas et Mélsande“ in Essen

Jeder Kuss wäre hier schon ein Schuss

Neu sehen, neu hören: Nikolaus Lehnhoff und Stefan Soltesz machen Debussys „Pelléas et Mélisande“ am Aalto-Theater in Essen zur Schule der Empfindung. Mehr

Unisex-Tarife für Frauen

Hier wird’s billiger

Policen für Renten- oder Berufsunfähigkeitsversicherungen müssten für Frauen eigentlich günstiger werden. Trotzdem sollten sie lieber abwarten, bis sich der Nebel gelichtet hat. Mehr

Unisex-Tarife für Frauen

Hier wird’s teurer

Bisher mussten Frauen meist höhere Versicherungspolicen zahlen als Männer. Die Unisex-Tarife sollen für mehr Gerechtigkeit sorgen. Trotzdem werden manche Versicherungen teurer. Mehr

Private Raumkapsel „Dragon“

Start ohne Staat

Die amerikanische Raumkapsel „Dragon“ ist zu ihrem ersten kommerziellen Flug zur Raumstation ISS gestartet. An Bord sind mehr als 400 Kilogramm Ausrüstung. Mehr

Nach Kritik an Steinbrück

SPD kündigt Gesetzentwurf zu Nebeneinkünften an

Nach der Kritik an den Nebeneinkünften ihres Kanzlerkandidaten will die SPD die Transparenz-Regeln für Abgeordnete verschärfen. Generalsekretärin Nahles kündigte Gespräche mit allen Fraktionen an. Mehr

Auslandsmarkt Japan

Politische Schatten verdunkeln Aussichten in Tokio

Der Inselstreit zwischen Japan und China und die Schuldenkrise in Europa drücken auf die Stimmung der Anleger an Japans Börse. Mehr

Chloé-Chefdesignerin Keller

Auf Nähe genäht

Clare Waight Kellers Alltag spielt in mehreren Welten. Für die Chefdesignerin von Chloé ist das eine Chance – sie hat die Marke wieder nach vorne gebracht. Mehr

Deutsches Zoll-Dickicht

Stradivari im roten Kanal

1,5 Millionen Euro soll eine japanische Star-Geigerin zahlen, weil sie sich im Zoll-Dickicht verstrickte. Finanzminister Schäuble schaltete sich angeblich ein - und sorgte für Verstimmung bei seinen Beamten. Dabei hätte sich die Künstlerin den Ärger ersparen können. Mehr

Stuttgarter OB-Wahl

Ha freile!

Der sehr schwäbische Fritz Kuhn hat große Chancen, Sebastian Turner in der Stuttgarter Stichwahl in zwei Wochen zu schlagen. Mehr

Eichlers Eurogoals

Dicke Luft

Schwergewichtige Themen: Während der ehemalige brasilianische Weltstar Ronaldo mit seinen Pfunden kämpft, steht dem englischen Nationalspieler Cole nach vulgären Aussagen via Twitter mächtig Ärger bevor. Mehr

Naher Osten

Hamas schießt Dutzende Geschosse auf Israel

Das erste Mal seit Juni hat sich Israel mit der Hamas offene Gefechte geliefert. Die radikalislamische Organisation feuerte als Reaktion auf einen israelischen Luftangriff Dutzende Raketen und Mörsergranaten auf den Süden Israels. Mehr

Vereinigte Staaten

Immer öfter immer früher

In den Vereinigten Staaten nimmt die Zahl der Wähler stetig zu, die ihre Stimme vor dem Wahltag abgeben. Und die meisten Bundesstaaten fördern diesen Trend. Mehr

Jules Verne

Spielerisch

Ein neues Internetprojekt begleitet Jules Vernes’ „In achtzig Tagen um die Welt“ mit hilfreichen Essays und bildet die Grundlage für ein gleichnamiges Brettspiel. Mehr

Schuldenkrise

Finanzminister setzen Rettungsfonds ESM in Kraft

Die Finanzminister der Währungsunion haben den dauerhaften Rettungsfonds ESM in Luxemburg in Kraft gesetzt. Der Fonds kann Krisenländer mit 500 Milliarden Euro unterstützen. Mehr

Titanic in 3D auf Bluray

14 Millionen Euro für die dritte Dimension

15 Jahre sind vergangen, seitdem die Titanic von James Cameron ihre Celluloid-Premiere feierte. Nun ist die 3D-Fassung in hochaufgelöster Optik als Bluray zu haben. Mehr

Libyen

Regierungskrise zur Unzeit

Mustafa Abu Shaghur ist schon nach einem knappen Monat als libyscher Ministerpräsident gescheitert. Die Führungskrise fällt in eine schwierige Zeit. Mehr

Teile anderer Leiche entdeckt

Mordopfer von Mühltal ein Mann aus Südhessen

Bei der Aufklärung eines Mordes in Südhessen kommt die Polizei voran. Sie kann den nahe Mühltal gefundenen Torso einem Mann aus der Region zuordnen. Derweil ist in Südhessen eine weitere Leiche gefunden worden. Mehr

„Zu gefährlich“

Böll-Stiftung zieht Mitarbeiter aus Afghanistan ab

Wegen der sich verschlechternden Sicherheitslage in Afghanistan will die Heinrich-Böll-Stiftung ihre Büroleiterin zu Beginn des kommenden Jahres abziehen. Mehr

Frankreich

Angst vor dem hausgemachten Terror

Französische Ermittler haben eine Zelle radikalislamischer Terroristen ausgehoben. Alle Verdächtigen sind junge Männer aus den Vorstädten – mit brüchigen Biografien. Mehr

Schauspieler beigesetzt

Dirk Bach in aller Stille bestattet

Im engsten Kreis ist Dirk Bach auf dem Kölner Prominentenfriedhof beigesetzt worden. Freunde und Fans nahmen Abschied am Grab. Mehr

Griechenland

„Armer“ Bauer überweist Millionen

Griechische Steuerfahnder untersuchen derzeit zahlreiche Überweisungen ins Ausland - und entdecken Erstaunliches. Ein Bauer etwa meldet ein Einkommen von 497 Euro im Jahr. Dennoch überweist er mehr als zwölf Millionen ins Ausland. Mehr

Georgien

„Regierung des Volkes“

Der georgische Wahlsieger Bidzina Iwanischwili spricht von einer „Regierung des Volkes“. In sein Kabinett hat der Milliardär auch den ehemaligen Fußballprofi beim AC Mailand Kacha Kaladze berufen, der stellvertretender Ministerpräsident wird. Mehr

Urteil des EGMR ist rechtskräftig

Inzest bleibt strafbar

Patrick S. klagte erfolglos gegen das Inzestverbot vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Nun wurde sein Antrag, den Fall vor der großen Kammer des Gerichtshofs überprüfen zu lassen, abgewiesen. Mehr

Wahlsieg in Venezuela

Chávez im Unentbehrlichkeitswahn

Die Venezolaner haben den Präsidenten überraschend klar im Amt bestätigt. Er will seine Revolution vertiefen. So wird auch der Graben durch die Gesellschaft tiefer. Mehr

EADS-Fusion

BAE-Großaktionär hat Bedenken

Der größte BAE-Aktionär Invesco Perpetual hegt ernsthafte Bedenken gegen die angestrebte Fusion mit dem Rüstungskonzern EADS. Der drängt auf eine rasche Annäherung der Regierungen in Paris, London und Berlin. Am Mittwoch läuft eine Frist ab. Mehr

Labbadias Rede im Wortlaut

„Nicht die Mülleimer von allen Menschen“

Nach wiederholten Rückschlägen und teils scharfer Kritik an seiner Person reicht es Bruno Labbadia. Auf der Pressekonferenz nach dem Spiel des VfB Stuttgart gegen Bayer Leverkusen wehrt er sich. FAZ.NET dokumentiert seine Rede im Wortlaut. Mehr

Interview mit James Cameron

„3D ist kein Vergnügungspark“

Warum wandelt man einen fünfzehn Jahre alten Film in 3D um? Und wird sich das dreidimensionale Fernsehen durchsetzen? James Cameron im Gespräch. Mehr

Gefahr

Alkoholtester ohne Einsatz

In Frankreich ist es Pflicht, einen Alkoholtester mitzuführen. Die Gebrauchsanweisung entpuppte sich als chemische und sprachliche Unterrichtung erster Güte. Mehr

2,4 Prozent Zuwachs

Exportwirtschaft legt unerwartet deutlich zu

Die Schuldenkrise im Euroraum kann den Höhenflug der deutschen Exportindustrie nicht stoppen. Gerade in Übersee brummt die Nachfrage nach deutschen Produkten - und beschert der Branche neue Rekorde. Mehr

Ungeschwärzte Thüringer Akten

Bundesinnenministerium sieht Klärungsbedarf

Im Streit um die Weitergabe vertraulicher Akten an den Untersuchungsausschuss zur Neonazi-Mordserie hat sich das Bundesinnenministerium vom Vorgehen Thüringens distanziert. Mehr

Frankreichs Linke zerstritten

Fiskalpakt wirkt wie ein Spaltpilz

Vor der Abstimmung über den Fiskalpakt in der Nationalversammlung an diesem Dienstag ist Frankreichs Linke tief zerstritten. Staatspräsident François Hollande hat seinen Status als unumstrittene Führungsfigur der Sozialisten längst eingebüßt. Mehr

Imran Khan

Pakistans „guter Populist“

Anhänger sehen in dem früheren Cricketstar Imran Khan so etwas wie einen pakistanischen „Erdogan“ - einen „guten Populisten“. Mit einem Protestzug gegen amerikanische Drohnenangriffe wollte er nun auch seine Popularität in den Stammesgebieten steigern. Mehr

Preiskampf auf Automarkt

So viel Rabatt war nie

Alleine im September gab es 435 Sonderaktionen beim Autoverkauf. Dem Erfindungsreichtum der Marketing-Experten scheinen bei Rabattangeboten kaum Grenzen gesetzt zu sein. Gängigste Methode bleiben die Eigenzulassungen. Mehr

Prozess um zerstückelte Leiche

„Einen Menschen sterben sehen“

In Leipzig soll ein schmächtiger, junger Mann seinen 23 Jahre alten Freund vergewaltigt, getötet und zerstückelt haben. Vor Gericht schweigt er zu den Taten. Mehr

Surfen

Windsurfer fühlen sich „geopfert“

Surf-Superstar Björn Dunkerbeck will nicht akzeptieren, dass der Internationale Segelverband seinen Sport für das telegenere Kitesurfen aus dem olympischen Programm nimmt. Mehr

Marktbericht

Deutsche Aktien leiden unter Gewinnmitnahmen

Der deutsche Aktienmarkt ist am Montag deutlich schwächer aus dem Handel gegangen. Besonders Banken- und Autowerte gehörten zu den Verlierern. Auch die amerikanischen Börsen starteten im Minus. Mehr

Marktbericht

Gewinnmitnahmen drücken Dax

Nach verhaltenen Vorgaben aus New York ist der Dax am Montag schwach in den Handel gestartet. SAP sind der stärkste Wert im Dax, Axel Springer rutschen nach einem negativen Ausblick für das Anzeigengeschäft an das M-Dax-Ende. Mehr

Ukraine

Gegen Lügen und nackte Brüste

In Kiew hat eine Opposition aus Künstlern und Bürgerinitiativen in einem besetzten Haus die „gastliche Republik“ ausgerufen. Die Regierungskritiker sind enttäuscht von Julija Timoschenko und können mit den barbusigen Aktionen der Gruppe „Femen“ nichts anfangen. Mehr

„Die Target-Falle“

So wurden die Euro-Retter erpressbar

Deutschland steckt in der Target-Falle, sagt Ökonom Hans-Werner Sinn. In seinem neuen Buch erklärt er, wieso ein kompliziertes Zahlungssystem der EU uns dazu treibt, mit immer mehr Geld den Euro zu retten. Ein Vorabdruck. Mehr

Finanzmarkt

Aktienrückkäufe sind im Trend

Erstmals seit mehr als einem Jahrzehnt kauft Apple wieder eigene Aktien zurück. Unter Deutschlands Dax-Konzernen hat dies bisher nur Siemens gemacht. Es herrscht hier noch Nachholbedarf. Mehr

Medizin-Nobelpreis 2012

Die Anbeter des Methusalem

Zwei Bioingenieure erhalten den diesjährigen Medizin-Nobelpreis. Er geht an den Briten John Gurdon und den Japaner Shinya Yamanaka. Sie haben beide unabhängig voneinander gezeigt, dass jede Zelle eines Organismus prinzipiell neu programmierbar ist. Mehr

Nach Feldmann-Vorstoß

Frankfurter CDU gegen kleineren Magistrat

Die Frankfurter CDU hält nichts von der Idee, den hauptamtlichen Magistrat der Stadt zu verkleinern. Sie kontert den Vorstoß von Rathauschef Feldmann (SPD), von Herbst 2013 an auf einen Posten zu verzichten. Mehr

Studie

Stimmung für Börsengänge verbessert sich

Das europäische IPO-Geschäft ist wieder auf Erholungskurs. Die Pipeline für anstehende Börsengänge ist nach Aussage der Beratungsgesellschaft PwC seit längerem gut gefüllt. Mehr

NDR-Drehbuchaffäre

Bewährungsstrafe für Doris Heinze

Drei Jahre nach Bekanntwerden der Drehbuchaffäre hat das Hamburger Landgericht am Montag die frühere NDR-Fernsehspielchefin Doris Heinze zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Mehr

Syrisch-türkische Grenze

Ban warnt vor Eskalation

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat vor einem Übergreifen des syrischen Krieges in die Nachbarländer gewarnt. Einem Bericht zufolge soll Machthaber Assad derweil eine Flucht nach Russland vorbereiten. Mehr

Handball-Bundesliga

Auf Kosten der Knochen

30 Spiele in drei Monaten: Die Debatte um die hohen Belastungen im Handball nimmt kein Ende. Hamburgs Trainer Martin Schwalb rief seine Spieler bereits zum Verzicht auf die Weltmeisterschaft auf. Mehr

Peter Gauweiler zur Zukunft Europas

Wer spart, geht am Ende leer aus

Gier frisst Hirn: Die amerikanische Zentralbank betreibt „Konjunktur-Förderung“ durch Liquiditätsschwemme. Die EZB will es ihr gleichtun und das Modell auf Europa übertragen. Doch dieser Kurs ist hochgefährlich. Mehr

Debatte über Nebeneinkünfte

„Das Problem ist größer als Steinbrück“

Die Organisation LobbyControl kritisiert Union und FDP in der Debatte über Nebeneinkünfte von Bundestagsabgeordneten. Beide Fraktionen forderten Offenheit von Peer Steinbrück, hätten jedoch selbst jahrelang mehr Transparenz verhindert. Mehr

Nebeneinkünfte

Nicht ganz dicht

Transparenz ist das Gebot der Stunde. Aber auch für die Nebeneinkünfte der Politiker gilt: Ein Rest von Geheimnis muss bleiben. Wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht ganz dicht. Mehr

Streckennetz verknüpft

Air Berlin und Etihad verbünden sich mit Air France-KLM

Mit einem Air-Berlin-Ticket sollen Kunden künftig auch in Air-France-Flugzeugen fliegen können. Die beiden Unternehmen haben eine Kooperation vereinbart. Mehr

Medienschau

Apple: Streit um Produktionsdruck beim iPhone 5 in China

Volkswagen stellt sich auf den Einbruch der Nachfrage in der Heimatregion ein. Europas größter Autobauer schichtet dazu die Produktion um, nutzt den alten Golf als Preisbrecher im Kampf um die Kunden und korrigiert den geplanten Absatz für 2012 leicht nach unten. Der Baumarktkonzern Praktiker kommt hingegen nach eigenen Angaben bei der Finanzierung seines Restrukturierungskonzepts voran. Praktiker habe mit zwei Investoren wichtige Vereinbarungen erzielt, teilte das Unternehmen mit. Mehr

Porsche Cayenne Diesel

Amerika das Selbstzünden lehren

Porsche beginnt mit dem Verkauf des Cayenne-Diesel in den Vereinigten Staaten. Obwohl Amerikaner für den nagelnden Selbstzünder bislang nicht viel übrighaben. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Märkte mit Rücksetzern gestartet

Nach der starken Vorwoche ist der Dax am Montag mit einem Rücksetzer gestartet. Belastet durch schwächere Vorgaben ging es für den Leitindex in den ersten Minuten um 0,91 Prozent nach unten auf 7.330,72 Punkte. Mehr

FAZ.NET-Fernsehkritik

Günther Jauch: Was für eine Frage

Vor einem Jahr hat Helmut Schmidt bei Günther Jauch für Peer Steinbrück als Kanzlerkandidat der SPD geworben. Nun ist dieser es tatsächlich geworden. Und darf bei Jauch diesmal auch ganz ohne Altkanzler für sich sprechen. Mehr

Internet

Youtube startet Fernsehkanäle in Deutschland

Seit einem Jahr betreibt Youtube Internet-Fernsehkanäle in Amerika. Jetzt soll das Angebot nach Deutschland kommen: mit Themen wie Gesundheit, Comedy und Auto. Mehr

Venezuela

Chávez gewinnt Präsidentenwahl

Der venezolanische Präsident Chávez ist im Amt bestätigt worden. Nach Auszählung von 90 Prozent der Stimmen lag er mit 54 Prozent weit vor seinem Herausforderer Capriles. Im Fall eines weniger klaren Ergebnisses waren Unruhen befürchtet worden. Mehr

Kunst und Antiquitäten

Den Schlüssel als Pfand

Beim Stuttgarter Auktionshaus Nagel sind die kleinen Lose die Stars. Eine Sammlung von ein paar hundert Uhrenschlüsseln sucht Kunden zum Aufziehen. Mehr

Preissteigerung

Droht wirklich Inflation?

Die Geldpolitik weckt Inflationsängste. Nach den einschlägigen Theorien droht eher ein Anstieg der Vermögens- als der Güterpreise. Mehr

Prognose

Asien: Weltbank rechnet mit schwächstem Wachstum seit 10 Jahren

7,2 Prozent Wachstum in Asien - das ist die Prognose der Weltbank, und es wäre der niedrigste Wert seit 2001. Die gute Nachricht: Immer weniger Menschen leben in extremer Armut. Mehr

Bahnchef

Grube: Die Bahn ist winterfest

Bahnreisende haben jedes Jahr Angst vor den Verspätungen im Winter. Dieses Jahr soll es besser werden, verspricht Bahnchef Rüdiger Grube jetzt. Doch die richtige Entspannung kommt erst im Jahr 2014. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Oktober 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18