Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 7.10.2012

Artikel-Chronik

Kommentar

Ihr Geld in besten Händen

Die F.A.Z. sammelt wieder Geld für Hilfsprojekte für Kinder und Jugendliche. Wie in jedem Jahr bürgen wir dafür, dass von jedem gespendeten Euro genau hundert Cent den Projekten zugutekommen. Mehr

Endlager-Frage

Gorleben lebt

Nie waren die Aussichten auf eine Einigung bei der Endlager-Frage so groß. Doch kurz vor dem Ziel geht den Beteiligten die Luft aus - vor allem den Niedersachsen wie Jürgen Trittin und Sigmar Gabriel. Doch auch sie sollten wissen: Wenn die Verhandlungen scheitern, hätte keiner etwas davon. Mehr

Seeed im Gespräch

„Erst gibt’s Abendbrot, dann geht’s auf die Bühne“

Elf Mann, eine Mission: gute Reggae-Dancehall-Musik. Nach fünf Jahren Pause ist Seeed wieder da. Im Gespräch erzählen Sänger Pierre Baigorry alias Peter Fox und Saxophonist Moritz „Mo“ Delgado von Urlaub im Tourbus, ihrer Liebe zu Berlin und alten Witzen. Mehr

Spanien

Unentschieden im Clasico

Der Clasico zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid bringt Weltklassefußball. Das brisanteste Duell des spanischen Fußballs endet 2:2. Die Tore erzielen natürlich Messi und Ronaldo. Mehr

OB-Wahl in Stuttgart

Kuhn lässt die Grünen hoffen

Der grüne Bundestagsabgeordnete Fritz Kuhn ist aus der Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl im ersten Wahlgang als klarer Favorit hervorgegangen. Er erhielt 36,5 Prozent der Stimmen. Ein zweiter Wahlgang am 21. Oktober muss nun die Entscheidung bringen. Mehr

Libyen

Shaghur von Parlament abgesetzt

Die Regierungsbildung in Libyen ist abermals gescheitert. Das Parlament in Tripolis verweigerte Ministerpräsident Mustafa Abu Shaghur am Sonntag die Zustimmung zu seinem Kabinettsvorschlag und setzte den Ministerpräsidenten ab. Mehr

Über Werkausgaben

Sockelbauten für neue Altheiten

Immer ediert einer noch genauer: Viele Werkausgaben kommen nur im Schneckentempo voran - eine Verzögerung für die kluge Lektüre. Mehr

Diskussion um Organspende

Herztod

Transplantation geht nur, wenn es Spender gibt. Es gibt nie genug. Um an mehr Organe zu kommen, haben die Ärzte die Grenzen des Todes verschoben. Mehr

Bundesliga-Kommentar

Münchner Reizklima

Die sieben Siege zum Saisonstart könnten ein schlechtes Omen für die Bayern sein. Vielleicht führen sie deshalb die Komödie vom Reizklima auf. Mehr

Eintracht Frankfurt

Ungewohntes Gefühl

Zwei Sonntagsschüsse bringen die Eintracht aus dem Konzept: Bei der 0:2-Niederlage in Mönchengladbach schlagen die Frankfurter aus „tausend Flanken“ kein Kapital und kassieren die erste Niederlage der Saison. Mehr

Stuttgart

Wahl des Oberbürgermeisters geht in zweite Runde

Bei der Oberbürgermeisterwahl in Stuttgart ist ein zweiter Wahlgang notwendig. Im ersten Wahlgang konnte am Sonntag keiner der Kandidaten eine absolute Mehrheit erringen. Der Kandidat der Grünen, Fritz Kuhn, erreichte nach dem vorläufigen Endergebnis aber die meisten Stimmen. Mehr

Weltmeisterschaft im Jazz- und Modern Dance

Von Großostheim auf die Weltbühne

Zur WM im Jazz- und Modern-Dance sind Teilnehmer aus aller Welt in die Ballsporthalle gekommen - auch die Mädchen von der Kinderformation „Closh“. Mehr

Gustave Caillebotte

Ein impressionistischer Maler mit fotografischem Blick

Der französische Mäzen und Sammler Gustave Caillebotte wird mit seinem eigenen Werk nun auch in der Frankfurter Schirn zu entdecken sein. Mehr

Kammerdiener-Prozess

Ein gnädiges Urteil

Der einstige Kammerdiener des Papstes muss wegen Diebstahls von Dokumenten für eineinhalb Jahre in Haft. Beobachter des Prozesses kritisieren die Verschleierung der Hintergründe und werfen dem Vatikan vor, weitere Fragen zu „Vakileaks“ vermeiden zu wollen. Mehr

F.A.Z.-Leser helfen

Hilfe für ein Hospiz und für Kranke im Slum

Wie jedes Jahr bittet diese Zeitung im Herbst um Spenden. Diesmal soll das Geld einem neuen Hospiz in Wiesbaden und der Behandlung von Armen in Kalkutta zugutekommen. Mehr

1:1 in Hannover

Dortmund verschenkt wieder einen Vorsprung

Borussia Dortmund hat in dieser Spielzeit Schwierigkeiten, Führungen ins Ziel zu bringen. Auch in Hannover muss der Titelverteidiger kurz vor Schluss den Ausgleich hinnehmen. Der Rückstand auf Tabellenführer Bayern München wächst auf neun Punkte. Mehr

Dokumentarfilmer Martin Keßler

Der Rucksack-Filmemacher

Für klassische Dokumentarfilme gibt es im Fernsehen kaum noch Sendeplätze. Wer seine eigenen Geschichten erzählen will, der muss wie der Frankfurter Filmemacher Martin Keßler auch eigene Wege finden. Mehr

2:2 gegen Leverkusen

Labbadias Wutrede

Bayer Leverkusen schenkt auch seinem Teamchef wenigstens einen Punkt zum Geburtstag. VfB-Trainer Labbadia verliert nach dem Spiel die Nerven. Mehr

Angriff auf behinderten Fußballfan

Noch keine Spur zu Tätern

Ein behinderter Fußball-Fan aus Berlin wird fast mit seinem eigenen Schal erdrosselt. Von den Tätern fehlt auch eineinhalb Wochen später jede Spur. Mehr

Magistrat in Hanau

Vierter Hauptamtlicher für sechs Jahre

Hanaus Oberbürgermeister will den Magistrat auf drei Posten beschränken. Die Stadtverordneten sollen dies aber erst 2013 beschließen. Mehr

„Walking with Dinosaurs“

Ein Tyrannosaurus mit Rollschuhen

Im Januar erobern Urzeit-Echsen die Festhalle: Für die Show „Dinosaurier“ werden die Giganten mit raffinierter Technik zum Leben erweckt. Mehr

Zahlen für die Energiewende

Strom wird für die Verbraucher teurer

Die Verbraucher in Deutschland müssen für die Energiewende immer tiefer in die Tasche greifen. Die Umlage auf den Strompreis dürfte bald auf etwa 5,3 Cent je Kilowattstunde steigen. Das wären 50 Prozent mehr als bisher. Mehr

Michelstadt

Zwei Schwerverletzte bei Unfall im Odenwald

Bei einem Unfall sind am Sonntag nahe Michelstadt im Odenwald ein Mann und eine Frau schwer verletzt worden. Mehr

Internationale Finanzmärkte

Euro-Krise überschattet das IWF-Treffen

Geht es nach den Wünschen der meisten Investoren und Gläubiger, wird der neue Rettungsschirm schon bald von Spanien in Anspruch genommen. Der Bericht vom internationalen Finanzmarkt. Mehr

Pop im Arabischen Frühling

Die Rapper der Revolution

Pop mit gesellschaftlicher Durchschlagskraft: Der arabische Frühling zeigt das große politische Potential von Rap und Hip-Hop. Mehr

Netzrätsel

Unterirdisch“

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: geheimnisvolle Kreaturen der Tiefsee. Mehr

Besuch in Athen

Merkel will den Griechen nichts versprechen

Der Besuch von Bundeskanzlerin Merkel am Dienstag in Athen dient nach Angaben aus Regierungskreisen nicht dazu, dem Bericht der Troika vorzugreifen und etwa zusätzliche Finanzhilfen in Aussicht zu stellen. Mehr

Formel 1 in Suzuka

Angriff auf Mercedes

Seit 22 Jahren schafft es Sauber-Pilot Kamui Kobayashi als erster Japaner beim Heim-Grand-Prix auf das Podium. Sein dritter Platz ist keine Sensation mehr. Das Sauber-Team hat sich zum Schrecken der Branchengrößen entwickelt. Mehr

2:0 gegen Frankfurt

Mönchengladbach bremst die Eintracht

Auch Eintracht Frankfurt ist schlagbar: Der herausragend in die Spielzeit gestartete Aufsteiger verliert im verflixten siebten Spiel in Mönchengladbach, bleibt aber erster Verfolger der Bayern. Mehr

Griechenland-Besuch

7000 Polizisten für die Kanzlerin

Griechenlands Linke will Angela Merkel am Dienstag mit Protesten begrüßen. Zum Schutz der Kanzlerin sollen Polizisten aus dem ganzen Land anreisen. Die Regierung in Athen will Frau Merkel dagegen - vielleicht - mit einer Einigung auf ein Sparpaket empfangen. Mehr

Schuldenkrise

Vorbild Island?

Für die Bewältigung der Schuldenkrise gibt es keine Rezepte von der Stange. Der isländische Weg bietet aber gute Denkanstöße. Dass die Rettung maroder Banken auf Kosten der Allgemeinheit alternativlos sei, hat das Land jedenfalls widerlegt. Mehr

Runder Geburtstag

Der Strichcode des Mr. Silver

Er machte das Arbeiten an der Kasse einfacher, den Einkauf effizienter und alles ging plötzlich schneller voran: Der Strichcode feiert 60. Geburtstag. Mehr

Auf einen Espresso

SMS aus Athen

Den „Turm“ geschaut, wenn schon Einheitswoche, denn schon. Der Film hat uns besser gefallen als die Reden zum Anlass, in denen es mehr um Euro-Propaganda ging. Mehr

Laurent Binet im Gespräch

Hollande ist eine politische Maschine

Laurent Binet durfte François Hollande ein Jahr lang aus nächster Nähe erleben. In seinem neuen Buch skizziert er das wahre Ich des französischen Präsidenten und dessen Ränkespiele um die Macht. Ein Interview. Mehr

Arbeitsmarkt

Firmen binden ihre Mitarbeiter - und halten sie gesund

Die Krisenzeichen am Arbeitsmarkt nehmen zu. Doch noch werden mehr Stellen geschaffen als abgebaut. Langfristig wird für die Unternehmen wegen des demographischen Wandels immer zentraler, wie sie ihre Mitarbeiter an sich binden. Mehr

Förderung von Grünstrom

So wird die Industrie von steigenden Stromkosten verschont

Der Ausbau der Ökostromerzeugung treibt die EEG-Umlage. Privathaushalte die volle Wucht der Erhöhung - doch viele Betriebe sind davon befreit. Von 125 Euro, die ein Haushalt zahlt, entfallen 30 Euro auf die Entlastung der Industrie. Ein Überblick über die Subventionen. Mehr

Breidenbach

Fünf Menschen bei verunglücktem Überholmanöver schwer verletzt

Bei einem verunglückten Überholmanöver bei Breidenbach sind am Sonntag sind fünf Menschen schwer verletzt worden. Mehr

„Wetten, dass ..?“ mit Markus Lanz

Die Pelzdichte in Düsseldorf

Er kann fotografieren, er sieht gut aus - und hat gleich mit seiner ersten „Wetten, dass..?“-Ausgabe eine Rekordquote eingefahren. Markus Lanz ist zweifellos der Größte - aber ist er auch der Heilsbringer? Mehr

Schuldenkrise

Steuerfahnder prüfen griechische Politiker

Steuerfahnder in Griechenland überprüfen einem Zeitungsbericht zufolge mindestens 60 Politiker auf Steuerhinterziehung, illegale Bereicherung und Geldwäsche. Auch ein lange verschollener USB-Stick sorgt für Wirbel: Er enthält die Namen zahlreicher Griechen mit Schweizer Konten – und war lange verschwunden. Mehr

Bildung

Zwist am Abgrund

Vor achtzig Jahren führten wichtige Intellektuelle in der „Frankfurter Zeitung“ eine Debatte über die Frage „Gibt es noch eine Universität?“. Nicht nur die Frage ist heute so aktuell wie damals. Die Antworten sind es auch. Mehr

Hessen-Parteitag

Piraten wollen „größte der kleinen Parteien“ werden

Der neue Kapitän der hessischen Piraten ist auch der alte: Thumay Karbalai Assad führt weiter die Partei. Auf die Wahl von Beisitzern verzichten die Politneulinge. 2013 wollen sie den Landtag in Wiesbaden entern. Mehr

Zweite Bundesliga

FCK verpasst den Sprung auf Platz zwei

Der 1. FC Kaiserslautern gewinnt erstmals nicht auswärts. Sandhausen gewinnt ein Duell unter Schwaben. Und Erzgebirge Aue siegt für seinen Trainer. Mehr

Mosaik eines Behördenversagens

Vernagelt

Handelte es sich bei den Ermittlungspannen während der Aufklärung der NSU-Morde um simple Stümperei oder auch um die Folgen ideologischer Vernageltheit? Das Buch eines ehemaligen leitenden Verfassungsschützers lässt Schlimmes befürchten. Mehr

Philippinen

Friede mit muslimischen Rebellen

Die philippinische Regierung hat sich mit einer Rebellengruppe auf einen Friedensvertrag geeinigt. Das Abkommen mit der „Islamischen Befreiungsfront Moro“ soll einen jahrzehntealten blutigen Kampf beenden. Mehr

Der Architekturfotograf Karl Hugo Schmölz

Wir sind wieder wer und bauen nicht mehr schwer

Der Kölner Fotograf Karl Hugo Schmölz hat mit seiner Plattenkamera das Wirtschaftswunder in seiner baulichen Gestalt dokumentiert. Das Rheinische Landesmuseum Bonn widmet ihm nun erstmals eine Ausstellung. Mit „Wie sich Deutschland neu erfand“ will man die Lücke zwischen August Sander und den Bechers schließen. Mehr

Europäische Union

Cameron fordert eigenen Haushalt für den Euroraum

Großbritanniens Premierminister Cameron verlangt, dass die Europäische Union für die Staaten der Eurozone einen eigenen Haushalt einführt. Auch will er „sehr hart kämpfen“, damit der EU-Haushalt in den kommenden Jahren nicht stark wächst. Mehr

Judo-Bundesliga

Die Freiheit, sich zu engagieren

Kämpfer, Trainer, Präsident: Philipp Eckelmann ist drauf und dran, zum Gesicht des Judo Clubs Wiesbaden zu werden. Am Samstag war es ein langes. Mehr

David Blaine

Gut behütet mit einer Million Volt

Der Ausdauerkünstler David Blaine setzt bei seinem neuen Stunt „Electrified“ in New York auf Show statt auf Risiko. Mehr

Roaming und W-Lan

Kimchi und Cheongju

Roaming-Gebühren jenseits der europäischen Grenzen sind exorbitant. In Metropolen wie Seoul kann man diese umgehen. Denn dort ist man mit W-Lan bestens ausgerüstet. Mehr

Tatort-Kommissarin Eva Mattes

Beim Spielen geht es vor allem um Zuneigung

Eva Mattes spielt seit zehn Jahren im Bodensee-„Tatort“ des SWR. Was reizt eine Theaterfrau wie sie am Fernsehen, und wieso musste der erste Partner ihrer Figur so schnell sterben? Mehr

Einsatz gegen Terrornetz

Hollande lobt entschlossenes Vorgehen der Polizei

Nach dem Großeinsatz der Polizei gegen ein mutmaßliches salafistisches Terrornetz, bei dem ein Mann getötet wurde, hat der französische Präsident Hollande Repräsentanten der jüdischen Gemeinde im Elysée-Palast empfangen. Mehr

Sebastian Vettel

„Noch ein sehr weiter Weg“

Weltmeister Sebastian Vettel hat nach seinem dritten Saisonsieg wieder gute Chancen im WM-Rennen. Der Red-Bull-Pilot im Gespräch über sein Auto, seine Ambitionen und Juan Manuel Fangio. Mehr

Bankenregulierung

Mehr Rechte für die Kunden

Noch nie war das Vertrauen in die Banken so mies wie heute. Wie kann das besser werden? Die Politik hat da ein paar Ideen. Mehr

Vermeer: Ausstellung in Rom

Was ist das, Licht?

Die Lust am Leben blitzt uns aus den niederländischen Gemälden des 17.Jahrhunderts entgegen. Doch Künstler, wie Jan Vermeer van Delft, waren auf mehr aus - auf die Gesetze der Optik, die Rätsel des Lichts. Eine wunderbare Ausstellung in Rom huldigt nun Vermeer. Mehr

Singles

Ich bin mal weg, Leute

Viele Singles sind jung, verdienen gut. Sie lieben ihre Autonomie, sind aber auch eifrige Beziehungsarbeiter. Doch auf wen können sie wirklich bauen, wenn sie mal schwer erkranken? Mehr

Besuch vom Finanzminister

Schäuble jagt deutsche Steuersünder in Singapur

Immer mehr Reiche verstecken ihr Geld in Singapur vor dem deutschen Fiskus. Finanzminister Wolfgang Schäuble will ihnen an den Kragen und reist in den südostasiatischen Stadtstaat. Mehr

Ehemalige Kolonie

Die Deutschen wollen nicht zurück nach Tsingtau

Die chinesische Hafenstadt umgarnt Unternehmen mit ihrer Kolonialgeschichte. Doch die gehen lieber nach Schanghai. Auch der deutsch-chinesische Ökopark kommt nicht vom Fleck. Mehr

Anshu Jain

Der Banker, der „The Deutsche“ umbaut

Ein Inder rockt die Deutsche Bank: Seit 1. Juni führt Anshu Jain Deutschlands einzige Bank von Weltrang. Eine Annäherung in drei Kapiteln: Geld, Macht, Liebe. Mehr

Spinnen

Ein Sprung aus der Hüfte

Spinnen haben verschiedene Sprungtechniken entwickelt, um sich fortzubewegen. Untersuchungen zeigen, dass sie zweierlei Mechanismen einsetzen, um mit einem Sprung das Weite zu suchen. Mehr

Armin Veh

Tempomacher vom Main

Aufstiegstrainer Armin Veh hat der Frankfurter Eintracht den Mut zur Offensive verordnet. Vor dem Spiel in Gladbach (15.30 Uhr) stürmt er in Regionen der Tabelle vor, die an bessere Zeiten am Main erinnern. Mehr

Wladimir Putin wird 60

Kraft für Russland

Vom sowjetischen KGB-Agenten zum russischen Präsidenten: Wladimir Putin hat die innenpolitischen Daumenschrauben immer weiter angezogen. An diesem Sonntag wird er 60 Jahre alt. Mehr

Formel 1 in Suzuka

Vettel holt auf

Sebastian Vettel hat nach seinem Sieg beim Großen Preis von Japan nur noch vier Punkte Rückstand auf den WM-Führenden Fernando Alonso, der nur bis zur ersten Kurve kommt. Mehr

Neu übersetzte Klassiker

Alter Kunstwerkmeister, steh uns bei!

Eine der schönsten Überraschungen des Buchmarkts ist der Erfolg von neu übersetzten Klassikern. Welche Version dabei die bessere ist, ist oft mehr eine Geschmacks- als eine philologische Frage Mehr

Basketball-Glosse

Zwockels Magie

Die Profi-Liga NBA hat reagiert, endlich. Wer schauspielert, soll bis zu 30.000 Dollar im fünften Wiederholungsfall zahlen. Jetzt jammert die Künstlerfraktion unter den Spielern. Dabei sollten die Laiendarsteller froh sein. Mehr

Nowitzki in Berlin

Blass, aber glücklich

Die Dallas Mavericks gewinnen das Basketball-Testspiel bei Alba Berlin nur knapp. Dirk Nowitzki gelingt nicht viel, er wird von den Fans aber lautstark gefeiert und bedankt sich herzlich. Mehr

Fernsehkritik „Wetten, dass..?“

„Man lebt nur zweimal“

James Bond ist dieser Tage in seiner Kinoversion gerade 50 Jahre alt geworden und hat bereits seinen sechsten Hauptdarsteller. „Wetten, dass..?“ hat nach über dreißig Jahren mit Markus Lanz seinen vierten Moderator. Die Frage ist: Wird er der Timothy Dalton oder der Pierce Brosnan des ZDF? Mehr

Rechtsreferendare

Im Dienste des Staates - für einen Stundenlohn von 4,92 Euro

Referendare müssen während ihrer Ausbildung in der Justiz viel leisten - und verdienen nur rund 1000 Euro im Monat. In Hessen regt sich nun Protest gegen die geringe Bezahlung. Mehr

Intermot

Die Elektronisierung des Motorrads

Die Freunde des motorisierten Zweirads schauen nach Köln. Was sehen sie dort? Wer momentan vorne ist und was man tun und haben muss, um vorne zu sein. Mehr

Zeitgenossen in London

Der Herbst malt in bunten Farben

Ein gemischtes Programm prägt das Bild der Auktionen mit Gegenwartskunst in London. Christie’s, Sotheby’s und Phillips de Pury stellen sich ihrer Konkurrenz. Bonhams bleibt zurück. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Oktober 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17