Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 2.10.2012

Artikel-Chronik

Champions League

Die Briten siegen

Am zweiten Spieltag der Fußball-Champions-League siegen die britischen und spanischen Mannschaften: Chelsea demonstriert beim 4:0 gegen Nordsjælland Torhunger, Valencia bezwingt in der Bayern-Gruppe einen schwachen Gegner aus Lille 2:0. Mehr

1:3 in Borissow

Bayerische Schockstarre

Der FC Bayern München verliert in der Champions League völlig überraschend beim Außenseiter Bate Borissow mit 1:3. In der Nachspielzeit trifft Ribéry zum Anschluss, dann lassen sich die Bayern auskontern. Mehr

Spanien dementiert Bericht

Rajoy: Hilfsantrag steht nicht unmittelbar bevor

Der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy hat Spekulationen über einen unmittelbar bevorstehenden Antrag auf weitere Finanzhilfen zurückgewiesen. Eine Nachrichtenagentur hatte berichtet, Spanien wolle diesen bereits am Wochenende stellen. Mehr

Im Fernsehen: „Das große Schunkeln“

Spiel mir das Lied von den Knebelverträgen

Was geschieht hinter den Kulissen der schillernden Welt der Volksmusik? Beteiligte sprechen von Scheinproduzenten, 360-Grad-Vermarktung und ominösen Zahlungen. Mehr

Parlamentswahl in Georgien

Saakaschwili gesteht Niederlage ein

Georgiens Präsident Saakaschwili hat die Niederlage seiner Partei bei der Parlamentswahl eingestanden. Den Wahlsieg feiert die Bewegung „Georgischer Traum“ des Milliardärs Iwanischwili, die mit über 50 Prozent der Stimmen rechnen kann. Die OSZE bezeichnete die Wahl als frei und demokratisch. Mehr

Im Gespräch: Uwe Tellkamp

„Wo es große Tragik gibt, ist das Groteske ganz nahe“

Wann ist schon ein Autor von der Verfilmung seines Romans beeindruckt? „Der Turm“ ist einer dieser seltenen Fälle. Uwe Tellkamp kann am besten erklären, warum dieser TV-Film eine Ausnahme ist. Mehr

Vukcevic-Unfall

Hoffenheim trainiert wieder

Nach dem schweren Autounfall von Boris Vukcevic nimmt Hoffenheim mit psychologischer Betreuung wieder das Training auf. Derweil hat die Polizei die Untersuchungen an Vukcevics Mercedes und abgeschlossen. Mehr

Niederlande

Jenseits von Apeldoorn

Irritierende Landschaften: Der Hoge-Veluwe-Nationalpark wirkt wie ein Stück Afrika in den Niederlanden. Mehr

Medienunternehmen

Nachrichtenagentur dapd meldet Insolvenz an

Eigentlich wollte die Nachrichtenagentur dapd den Marktführer dpa angreifen. Doch zwei Jahre nach ihrer Gründung meldet die Agentur nun Insolvenz an. Mehr

„Vatileaks“-Prozess

Kammerdiener des Papstes gesteht Vertrauensbruch

Im „Vatileaks“-Skandal hat der angeklagte frühere Kammerdiener des Papstes, Paolo Gabriele, ein Teilgeständnis abgelegt. Er gab zu, vertrauliche Dokumente weitergegeben zu haben. Den Vorwurf des schweren Diebstahls wies er von sich. Mehr

Fußball

Ballack beendet Karriere

Der „Capitano“ verabschiedet sich. Michael Ballack beendet seine aktive Fußballkarriere. Er bestritt 98 Länderspiele und gewann zahlreiche nationale Titel. Ein internationaler Erfolg blieb Ballack aber verwehrt. Mehr

Runder Tisch beim DGB

Nach Neckermann-Aus: Stadt sagt Hilfe zu

Kleiner Hoffnungsschimmer für etwa 1650 ehemalige Mitarbeiter des Versandhändlers Neckermann: Politik und Arbeitsagentur wollen gemeinsam versuchen, die Arbeitslosen wieder in Lohn und Brot zu bringen. Mehr

Fahrtbericht Citroën DS5

Sportchic Avantgarde mit Herzrhythmusstörung

Der sparsame Umgang mit Kraftstoff gelingt dem Citroën DS5 Hybrid besser als die elegant-sanfte Art der Fortbewegung. Enttäuschend sind die mäßigen Fahrleistungen. Mehr

Georgien

Ein Sieg für die Verlierer

Der friedliche Ausgang der Parlamentswahl zeigt, dass Georgien den demokratischen Weg weitergeht. Das ist auch ein Verdienst der georgischen Gesellschaft. Sie will die Westintegration. Mehr

Verbraucherschutz

Banken versprechen mehr Transparenz bei Dispozinsen

Happige Überziehungszinsen ärgern viele Bankkunden. Wer mit dem Konto oft im Minus ist, soll verstärkt Alternativen angeboten bekommen, sagt die Branche zu. Rufe nach festen Obergrenzen verstummen nicht. Mehr

Zum Tod von Dirk Bach

Immer wenn ich traurig bin

Er hat immer schon gewusst, was er wert war. Er musste sich nichts beweisen, er wollte seine Begabung teilen und sie für sein Publikum vollenden. Alles andere behielt er für sich. Ein Nachruf auf Dirk Bach. Mehr

FC Nordsjælland

Aus dem Knast in die Königsklasse

Peter Brixtofte brachte den FC Nordsjælland groß heraus. Doch der Gründervater nutzte dazu einige kriminelle Energie. Trotzdem spielt der dänische Meister nun in der Champions League. Mehr

Energie

Strompreisrabatte für die Industrie belasten Privatkunden

Verbraucher müssen immer mehr für ihren Strom bezahlen, weil energieintensive Unternehmen Rabatten auf den Strompreis erhalten. Das ist das Ergebnis einer Studie im Auftrag der Bundestagsfraktion der Grünen. Private Haushalte müssen im laufenden Jahr mit 36 Euro höheren Kosten rechnen. Mehr

Bayern München

Viel Lob für Sammer

Seit fast 100 Tagen ist Matthias Sammer Sportvorstand beim FC Bayern. Schon jetzt lassen sich einige Gemeinsamkeiten mit Uli Hoeneß erkennen. Sowohl bei den Spielern als auch bei den Bossen kommt selbst Kritik von Sammer gut an. Mehr

Börsengänge

Insgesamt ein trauriges Geschäft

Das Geschäft mit Börsengängen stellt sich derzeit trist dar. Ohne die Emission von Talanx wäre 2012 wohl ein Debakel geworden. Zu verdienen gab es mit neuen Aktien eher selten etwas. Mehr

Zu wenig Unterschriften

Keine Volksabstimmung in der Schweiz über Steuerabkommen

Die Schweizer werden nicht in einer Volksabstimmung über das Steuerabkommen mit Deutschland entscheiden. Die Gegner des Abkommens konnten nicht genügend Unterschriften für ein Referendum sammeln - es fehlten aber nur ganz wenige. Mehr

Nigeria

Viele Tote bei Angriff auf Studenten

Im Nordosten Nigerias sind mindestens 20 Studenten in ihrem Wohnheim erschossen worden. Andere Quellen berichten von 40 Toten. Wenige Tage zuvor hatten Sicherheitskräfte in der Stadt Mubi gegen Boko Haram operiert. Mehr

Dominique Strauss-Kahn

Ermittlungen gegen ehemaligen IWF-Chef eingestellt

Dominique Strauss-Kahn muss sich nicht vor Gericht wegen Vergewaltigungs-Vorwürfen bei einer Party in Washington verantworten: Die Ermittlungen wurden fallen gelassen. Über weitere Ermittlungen wegen Zuhälterei wird im November entschieden. Mehr

GEZ-Gebühr

Der Computer ist ein Rundfunkgerät

Das Bundesverfassungsgericht bestätigt, dass für PCs gezahlt werden muss. ARD und ZDF dürfen sich freuen. Ihre Finanzierung ist aufgrund eines einzigartigen Beitragssystems gesichert. Mehr

Abschied von Dirk Bach

„Dicki, was machen wir bloß ohne dich?“

Der überraschende Tod des Entertainers Dirk Bach hat bei Fans, Kollegen und Freunden Bestürzung ausgelöst. Die Staatsanwaltschaft Berlin gab indes bekannt, dass Bach „wahrscheinlich an Herzversagen“ gestorben sei. Eine Obduktion wurde nicht angeordnet. Mehr

Piratenpartei

Hass auf das Eigentum

Der Piratenpartei wird ihr Gründungsthema Urheberrecht immer mehr zur Last. Führende Mitglieder verstricken sich in Widersprüche. Eigentlich aber geht es weiter nur um die Verteidigung einer digitalen Gratiskultur. Mehr

SPD

Steigende Umfragewerte für Steinbrück

Die Entscheidung der SPD für Peer Steinbrück als Kanzlerkandidaten hat der Partei und dem Nominierten in den Umfragewerten geholfen. Der vom Meinungsforschungsinstitut Forsa ermittelte Wert für Steinbrück stieg um fünf Prozentpunkte. Mehr

Alexander Hleb im Gespräch

„Wir dürfen nicht in Panik verfallen“

Alexander Hleb ist der bekannteste Spieler bei Bate Borissow. Vor dem Duell in der Champions League an diesem Dienstag (20.45 Uhr) mit dem FC Bayern spricht er im F.A.Z.-Interview über die Stärken der eigenen Elf und seine Zukunft. Mehr

Nach Pleite der Drogeriemarktkette

Nur wenige Schlecker-Frauen schulen zur Erzieherin um

Monate nach dem Aus von Schlecker sind nur wenige ehemalige Beschäftigte dem Vorschlag von Arbeitsministerin Ursula von der Leyen gefolgt und machen eine Umschulung als Erzieherin oder Altenpflegerin. 81 von den 23.000 Betroffenen meldeten sich bislang zu einer Umschulung an. Mehr

Real Madrid

Ramos verkleidet sich als Özil

Die Stimmung bei Real Madrid ist anscheinend nicht gut. Sergio Ramos solidarisiert sich mit Mesut Özil - und setzt damit eine Spitze gegen Jose Mourinho. Der Trainer aber beklagt sich über ganz andere Probleme. Mehr

Marktbericht

Dax beendet Feiertagshandel freundlich

Gute Konjunkturdaten aus Europa haben den Dax am Mittwoch leicht gestützt. Der Leitindex stieg bis zum Börsenschluss 0,2 Prozent auf 7322 Punkte und machte damit seine Vortagesverluste fast wieder wett. Mehr

Marktbericht

Dax gewinnt leicht durch Anschlusskäufe

Die deutschen Aktienmärkte notieren am Dienstag gegen Mittag etwas fester. Talanx sind nach ihrem Börsengang gefragt, Banktitel wie Commerzbank und Deutsche Bank gewinnen. Mehr

Kritik an von der Leyen

Junge Koalitionsabgeordnete legen eigenes Rentenkonzept vor

Eine Gruppe Abgeordneter aus Union und FDP hat sich mit einem eigenen Rentenkonzept gegen die Zuschussrente von Bundesarbeitsministerin von der Leyen gewandt. Statt wie bisher jede Altersvorsorge voll mit der Grundsicherung von im Schnitt 688 Euro zu verrechnen, sollen mindestens 100 Euro im Monat unangetastet bleiben. Mehr

Mittelhessen

Kind in Auto gezerrt: Verdächtiger festgenommen

In Mittelhessen hat die Polizei einen 53 Jahre alten Mann wegen des Verdachts der versuchten Geiselnahme festgenommen. Der Mann wollte ein Kind in sein Auto zerren, wie Zeugen sagen. Mehr

Nach Systemfehlern

Zwei Atomreaktoren in Südkorea abgeschaltet

In Südkorea sind zwei Atomkraftwerken zwei Reaktoren wegen Systemfehlern abgeschaltet worden. Radioaktivität sei nicht ausgetreten, sagten die Betreiber. Mehr

Eisenbahner-Streik

Züge in Belgien stehen ab Dienstagabend 24 Stunden still

Ein Streik legt voraussichtlich ab Dienstagabend den Bahnverkehr in Belgien lahm, darunter die Verbindungen zwischen Deutschland und Frankreich mit den Hochgeschwindigkeitszügen Thalys und TGV. Mehr

100 Jahre Sportärztebund

Das Schweigen der Professoren

Der Sportärztebund feiert in dieser Woche in Berlin seine Erfolge in 100 Jahren. Üble Kapitel werden allerdings ausgeblendet. Zufall dürften diese historischen Unwuchten nicht sein. Mehr

Reinhold Messner über den Film „Messner“

Am Berg herrscht Anarchie

Herrliche Naturaufnahmen, bei gutem wie bei schlechtem Wetter, mit einem eloquenten Helden, den jeder zu kennen meint: Ein Film über Reinhold Messner muss mehr bieten. Messner über „Messner“. Mehr

Galopprennsport

Danedream läuft nicht in Paris

Die Weltklassestute Danedream wird ihren Titel beim Prix de l’Arc de Triomphe in Paris nicht verteidigen können. Die Kölner Rennbahn wurde wegen des Auftretens einer infektiösen Anämie unter Quarantäne gestellt. Mehr

Rezession

Spaniens Arbeitslosigkeit steigt stärker als erwartet

Im September waren in Spanien fast 80.000 Menschen mehr arbeitslos als im August. Mehr

Dramatischer Absatz-Rückgang

Die Deutschen wollen noch weniger neue Autos

Seit Monaten werden in Deutschland weniger neue Autos gekauft. Im September ging es offenbar noch einmal nach unten: Die Zahl der Neuzulassungen fiel um elf Prozent. Mehr

Verfassungsgericht

Urteil: Für Computer werden Rundfunkgebühren fällig

Auch für Computer müssen Rundfunkgebühren gezahlt werden, wenn sie ans Internet angeschlossen werden können. Eine Klage dagegen hat das Verfassungsgericht jetzt zurückgewiesen. Mehr

Ryder Cup

Das „einzigartigste“ Golfturnier

Der Ryder Cup begeistert. Wer wie Rory McIlroy zunächst daran zweifelt, dass der Traditionswettbewerb alle anderen Golfereignisse weit überstrahlt, wird schnell eines Besseren belehrt. Der Ryder Cup, das ist Golf in seiner schönsten Form. Mehr

Nikola Karabatic

Ein Denkmal im Gefängnis

Keine zwei Monate nach dem Olympiasieg von London steht der französische Handball vor einer Zerreißprobe. Nikola Karabatic, einer der besten Spieler der Welt, gibt Wetten gegen seine eigene Mannschaft zu. Mehr

Nahverkehr in Indien

„Ladies’ Special“ - Busse nur für Frauen

In Indiens geschäftiger Hauptstadt Neu Delhi stehen die Menschen in den Bussen oft dicht an dicht. Männer nutzen die Gelegenheit gerne, um mit Frauen auf Tuchfühlung zu gehen. Nun haben die „Ladies“ ihre eigenen Busse bekommen. Mehr

Die SPD und die Rente

Angekokelt

Die SPD hat viel Aufwand getrieben, um ihren Kanzlerkandidaten nicht „verbrennen“ zu lassen. Jetzt kokelt sie selbst. Mehr

Kurt Beck

Ein seltener Typus

Er wurde belächelt, weil er aus der Provinz kommt wie Helmut Kohl und in der Hauptstadt fremdelte. Das war ein Fehler. Die SPD wird bald merken, was sie an Kurt Beck hatte. Mehr

„Altenheim Europas“

Lebenserwartung in Deutschland steigt weiter

In Deutschland ist die Lebenserwartung weiter gestiegen. Für neugeborene Mädchen liegt sie bei 82 Jahren und 9 Monaten, für Jungen bei 77 Jahren und 9 Monaten. Der Anteil Jugendlicher an der Bevölkerung ist in Deutschland verglichen mit anderen EU-Ländern am niedrigsten. Mehr

Flugsteig A+

Über sieben Brücken musst du gehn

Der Flughafen Frankfurt eröffnet seinen Flugsteig A+. Das ist ein Mammutprojekt mit langen Wegen, Toiletten ohne Türen, Gepäck in der Achterbahn und Badewannen in der Lounge. Mehr

Patentstreit

Samsung klagt gegen das neue iPhone

Seit Monaten zieht sich der Patentstreit zwischen Apple und Samsung. Jetzt klagt Samsung gegen das neue iPhone. Gleichzeitig darf Samsung sein Galaxy-Tablet wieder in Amerika verkaufen. Mehr

Brandschutz

Selbstschutz im Schlaf

Rauchmelder können Leben retten, doch nicht in allen Bundesländern ist ihre Installation Pflicht. Eigentümer sollten daher selbst tätig werden und ihre Wohnimmobilie nachrüsten. Mehr

Dirk Bach gestorben

„Und wer tot ist, wird ein Stern!“

Der Schauspieler und Fernsehmoderator Dirk Bach ist im Alter von 51 Jahren verstorben. Die Polizei geht von einem natürlichen Tod aus. Bach war am Montagabend in seiner Berliner Wohnung leblos aufgefunden worden. Fans und Kollegen sind fassungslos. Mehr

Laziogate-Affäre

Italiens Abgeordnete verprassen Geld

Die Schuldenkrise beutelt Italien, doch Regionalpolitiker verprassen hemmungslos öffentliche Gelder. Eine Affäre namens „Laziogate“ erschüttert Italien. Die Regierung will gegen die Korruption durchgreifen. Jetzt gibt es die erste Festnahme. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien tendieren leichter

Nach starkem Wochenauftakt geben die deutschen Aktien am Dienstag etwas nach. Investmentanalystin Antje Laschewski von der Landesbank Baden-Württemberg sieht die Märkte durch die Unsicherheit belastet, ob Spanien unter den Rettungsschirm schlüpft oder nicht. Mehr

Medienschau

Spanien will komplett unter Euro-Rettungsschirm

Loewe kassiert die Prognose für 2012, Talanx quält sich an die Börse. Die EU will die Banken zerteilen und Australiens Notenbank senkt den Leitzins. Mehr

Organspende-Affäre

Hinweise auf Manipulationen

Im Münchner Klinikum Rechts der Isar verdichten sich die Hinweise auf das gezielte Fälschen von Patientendaten, um die Dringlichkeit von Organtransplantationen in einzelnen Fällen zu manipulieren. Die Staatsanwaltschaft prüft die Vorwürfe. Mehr

Tiflis

Traum und Alptraum

Auf den Straßen von Tiflis feiern in der Nacht zehntausende Georgier den Wahlsieg der Opposition. Das Wahlbündnis Georgischer Traum unter Führung des 56 Jahre alten Milliardärs Iwanischwili fügt Präsident Saakaschwili eine schwere Niederlage zu. Mehr

Regulierung

EU-Experten wollen Bankgeschäfte stärker trennen

Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will die Banken aufspalten. Auch eine EU-Expertengruppe plädiert für eine stärkere Trennung riskanter Investmentbank-Aktivitäten vom Privatkundengeschäft. Eine Zerschlagung der Universalbanken sieht der Bericht aber nicht vor. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik

„Ich bin Steinbrück“

Der SPD-Kanzlerkandidat muss aufpassen, dass man ihn nicht für einen Ehrgeizling ohne Sinn für Maß und Proportion hält. Ein Fernsehabend mit dem frisch Gekürten. Mehr

Gerüchte

Spanien will vielleicht komplett unter den Rettungsschirm

Die EU-Länder wollen Spanien unter den Rettungsschirm bringen, das Land allerdings will nicht. Zumindest bisher. Jetzt hat es seine Meinung gerüchteweise geändert - dafür stellt sich Deutschland dagegen. Mehr

Manfred Zapatka zum Siebzigsten

Die Statur der Sprache

Er kommt vom Theater, steht für Fernseh- und Kinofilme vor der Kamera, man kennt ihn als Hörbuchsprecher: Manfred Zapatka, unserem besten Mann fürs Böse und das Spießig-Unheimliche, zum Siebzigsten. Mehr

Kursgewinn von 30 Prozent

Wettrennen zwischen Google und Microsoft

Nach deutlichen Kursgewinnen im Jahresverlauf hat Google inzwischen einen fast so großen Börsenwert wie der Softwareriese Microsoft. Mehr

Auslandssemester in Südeuropa

Krise statt des lustigen Studentenlebens

Nicht nur Sonne und Strand: Austauschstudenten begegnen im Süden Europas auch Krisenstimmung, Wut und Frustration. Dennoch gehen sie weiter gerne dorthin - und machen wichtige Erfahrungen. Mehr

Fähre rammt Ausflugsschiff

Mehr als 30 Tote bei Schiffsunglück in Hongkong

Eine Fähre hat in Hongkong ein Ausflugsschiff gerammt und so ein schweres Unglück verursacht: Mindestens 36 Menschen kamen ums Leben. Überlebende berichteten, dass das Ausflugsschiff sehr schnell sank, während die Fähre zurück in den Hafen fuhr. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Oktober 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12