Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 19.11.2012

Artikel-Chronik

Kommentar

Keine Entwarnung

Das Offenbacher Klinikum ist gerettet: vorerst. Insolvenzgefahr war gestern, die Überschuldung ist passé dank einer Liquiditätsspritze aus Wiesbaden. Mehr

Frankreich

Copé wird Vorsitzender der UMP

UMP-Generalsekretär Jean-François Copé ist der Sieger der Urwahl zum neuen Parteichef der oppositionellen französischen Konservativen. Wie die UMP am späten Montagabend mitteilte, schlug Copé seinen Herausforderer François Fillon mit gerade einmal 50,03 Prozent. Mehr

1:0 gegen den FC St. Pauli

Sahar schießt die Hertha auf Platz zwei

Im Montagsspiel der zweiten Bundesliga besiegt Hertha BSC Berlin den FC St. Pauli mit 1:0. In einem kampfbetonten Spiel schießt Ben Sahar das einzige Tor des Abends. St. Pauli verliert erstmals mit dem neuen Trainer Michael Frontzeck. Mehr

Bund der Vertriebenen

Viele Funktionäre früher als Nazis aktiv

Mehr als die Hälfte der Präsidiumsmitglieder des Bundes der Vertriebenen war einst in der NSDAP. Das ist das Ergebnis einer Studie des Instituts für Zeitgeschichte im Auftrag des Verbandes. Mehr

Petraeus-Affäre

Kommt der General vors Kriegsgericht?

Ein Offizier wird jederzeit als Vorbild und Repräsentant in die Pflicht genommen. Deshalb bestrafen Amerikas Streitkräfte Verstöße gegen eine Sexualmoral, an die sich die zivile Gesellschaft nicht mehr hält. Mehr

Die Toten Hosen

Immer wieder dieselben Lieder

Die Toten Hosen heizen in der ausverkauften Festhalle ihren Fans ein. Sie bleiben ihrem Stil treu. Mehr

Euro Finance Week

Diskussion über Bankenregulierung

Bei der Euro Finance Week wollen die Banker weniger Regeln und die Demonstranten mehr. Mehr

Frankfurter Eintracht

Kämpfertyp und Konfliktlöser

Der Eintracht-Profi wird Botschafter des Landespräventionsrats. „Die Jugend braucht glaubwürdige Vorbilder, und Sebastian Rode gehört zweifellos in diese Kategorie.“ Mehr

Euro Finance Week

Banker warnen vor „Regulierungs-Tsunami“

Es ist wieder Euro Finance Week. Die Spitzenbanker der Stadt sprechen viel vom verlorenen Vertrauen und wie man es zurückgewinnen kann. Aber sie warnen auch vor zu viel und vor allem zu ungleicher Regulierung. Mehr

Klinikum Offenbach

„Keiner weiß, wie es weitergeht“

Kurzes Durchatmen für die Mitarbeiter des Klinikums Offenbach: Die Insolvenz ist vorerst abgewendet. Doch die Verunsicherung bleibt. Mehr

Im Gespräch: Martin Wentz

„Die Stadt wächst in Ringen“

Nach Ansicht des früheren Planungsdezernenten Martin Wentz (SPD), der heute als Projektentwickler tätig ist, gibt es noch viele Flächen in Frankfurt, die bebaut werden könnten. Wohnungssuchende ins Umland zu schicken, lehnt er ab. Mehr

Energiepreise

Die Stromversorger bitten zur Kasse

Die Verbraucher bekommen die Energiewende zum Jahresanfang erstmals mit voller Wucht zu spüren: Die Stromversorger in Deutschland werden ihre Preise auf breiter Front erhöhen. Und der Staat verdient mit. Mehr

Fotokünstler Sugimoto in München

Der Wanderer über dem Nebelmeer

Der Japaner Hiroshi Sugimoto gibt in seinen Fotografien die Bodenhaftung auf und stellt den Betrachter über den Abgrund: Die Ausstellung „Revolution“ in München. Mehr

Nahost

Ringen um Waffenruhe im Gaza-Konflikt

Auch am Montag haben Israel und Palästinenser den gegenseitigen Beschuss fortgesetzt. Die EU-Außenminister forderten ein Ende aller Angriffe. Im Gazastreifen wurden unterdessen zivile Opfer beigesetzt. Mehr

Stiftung Warentest

Hersteller sollen Produkte vor Tests gezielt verbessert haben

Die Stiftung Warentest hat eingeräumt, dass Unternehmen verstärkt versuchen, durch Produktverbesserungen im Vorfeld der Bewertung ihr Ergebnis zu verbessern. Jetzt soll die interne Kommunikation geändert werden. Mehr

Kommentar

Paragraphenreiter

Der DLV schließt Prothesenläufer von seinen Wettkämpfen aus. Die Paragraphenreiter der deutschen Leichtathletik setzen sich mit ihrer Regelverschärfung dem Verdacht der Restauration aus. Mehr

Innenminister

Friedrich stellt Waffenregister vor

Ab Anfang 2013 werden alle in Deutschland registrierten Schusswaffen in das Nationale Waffenregister aufgenommen. Die Gewerkschaft der Polizei lobt die Einrichtung, die Linkspartei ist skeptisch. Mehr

Doping

Hamilton belastet deutschen Arzt

Ein deutscher Arzt soll nach Informationen der F.A.Z. an Blutransfusionen während der Tour de France 2004 beteiligt gewesen sein. Dies bestätigte der geständige Doper und frühere Radprofi Tyler Hamilton der F.A.Z.. Mehr

Myanmar

Viel Geld für Burma - nur wofür?

Burma wandelt sich in atemberaubendem Tempo von einer der schlimmsten Militärdiktaturen der Welt zu einer asiatischen Demokratie. Das Land steht auch bei Geldgebern hoch im Kurs. An Geld mangelt es kaum einer Hilfsorganisation, doch oft fehlt es an Möglichkeiten, die Mittel sinnvoll einzusetzen. Mehr

Marktbericht

Dax geht 2,5 Prozent fester aus dem Handel

Positive Nachrichten aus den Vereinigten Staaten haben den Dax sowie die Aktienmärkte in ganz Europa am Montag haussieren lassen. Besonders Aktien von Banken fanden die Gunst der Anleger. Mehr

Harte Bretter

Die Präsidentin der SPD

Nach der Niedersachsenwahl könnte nicht nur die FDP jemanden suchen, der mit seinen Aufgaben wächst. Mehr

Deutsche Digitalwirtschaft

Superbranche mit Potential nach oben

Wie leistungsfähig ist die digitale Wirtschaft in Deutschland? Derzeit belegt sie in einem Ranking den sechsten Platz unter 15 Nationen. Das sei „erfreulich“, aber nicht ausreichend, heißt es im Bundeswirtschaftsministerium. Mehr

Russland

Krallen aus dem Kongress

Amerikanische Abgeordnete wollen ein Einreiseverbot für alle, die an der Tötung des Anwalts Sergej Magnitskij in einem russischen Gefängnis beteiligt waren. Moskau ist empört. Mehr

15 Jahre alte Chloé

Ende einer Entführung

Sie war ihrem Entführer hilflos ausgeliefert – durch Zufall kam sie mit dem Leben davon. Frankreich ist fasziniert von der 15 Jahre alten Chloé. Mehr

Apulien

Der Präsident und sein „First Gentleman“

Sie wollen heiraten und „mehr als nur ein Kind“ adoptieren: Nichi Vendola, der Präsident von Apulien im konservativen Süditalien, stellt seinen Lebensgefährten Eddy Testa vor. Mehr

Nintendo

Erfolgszwang mit Wii U

Die Spielekonsole Wii U ist der Hoffnungsträger von Nintendo. Mittelfristig aber stellt sich die Frage: Werden Kinder, die mit Smartphones und Tablets aufwachsen, später noch zur Spielkonsole greifen? Mehr

Kunstbiennale 2013

Banale Grande

Postnationale Einheitsoptik: Der deutsche und der französische Pavillon in Venedig sollen tauschen. Begründet wird das fast wie in einer EU-Verordnung. Mehr

Griechischer Ministerpräsident

Samaras besucht Bayern

Die CSU hat in den vergangenen Monaten wiederholt den Verbleib Griechenlands in der Euro-Zone in Frage gestellt. An den Griechen müsse „ein Exempel“ statuiert werden, sagte etwa Bayerns Finanzminister Söder. Nun ist ein offizielles Treffen geplant. Mehr

Schulzeitverkürzung

Die Grünen wollen bei G8/G9 mit dem Regierungslager stimmen

Bei der schwierigen Reform der Gymnasien will die Ökopartei mit Schwarz-Gelb stimmen. Das ärgert den möglichen Bündnispartner SPD. Mehr

Leichtathletik

WM ohne Oscar Pistorius?

Der Behindertensportverband empört sich über den Vorstoß des Leichtathletikverbandes, Athleten mit Prothesen aus der Wertung mit Nichtbehinderten auszuschließen. Mehr

Gemeinsame Flugabwehr

Patrioten

Die Türkei ist Mitglied der Nato, sie ist Sicherheitspartner der Bundesrepublik. Deutschland, dem Jahrzehnte lang der Beistand seiner Partner zugute kam, muss Bündnissolidarität einiges wert sein. Mehr

Minimal-Liberalisierung

Kehraus in der Schornsteinfegerei

Die Schornsteinfegerei wird vom neuen Jahr an reformiert. Jeder darf sich dann seinen Kamin-Handwerker selbst aussuchen. Eigentlich eine gute Sache, doch es besteht die begründete Sorge, dass am Ende alles beim Alten bleibt. Eine Analyse. Mehr

Vendée Globe

Viertel der Flotte ausgeschieden

Wenn es so weiter geht, kommt keiner ins Ziel: Nach einem Achtel der 24.000 Seemeilen muss auch der Franzose Jérémie Beyou bei der Vendée Globe die Segel streichen. Mehr

UMP

Sieger gegen Gewinner

Das Duell Copé-Fillon ist noch nicht zu Ende. Die ehemalige Regierungspartei UMP jedoch ist nach dem Abgang Sarkozys an ein vorläufiges Ende gekommen. Nun wird über eine Wiederholung der Wahl nachgedacht. Mehr

Gaza-Konflikt

Unter der eisernen Kuppel

Wenn die Sirenen ertönen, bleiben nur Sekunden für die Flucht in die Schutzräume. Dennoch ist im Süden Israels kaum jemand kriegsmüde. Die Israelis stehen hinter den Angriffen auf Gaza. Mehr

Kongo

„M 23“-Rebellen setzen Vormarsch auf Goma fort

Die kongolesische Rebellengruppe „M23“ hat ihren Vormarsch auf die Stadt Goma fortgesetzt. Am Montagabend kontrollierte sie etliche Stadtteile von Goma sowie den Flughafen. „M23“ verlangt von der Regierung Kongos Verhandlungen mit Opposition und Zivilgesellschaft. Mehr

Lehren aus dem Wahlkampf 1972

Eine bessere Welt ist immer noch möglich

Politik der Empathie: Was die Opposition heute vom Wahlkampf „Willy wählen“ aus dem Jahr 1972 lernen kann. Mehr

Nachfolger unbekannt

Der Intel-Chef hört auf

Produkte seiner Firma haben den Alltag von Millionen Menschen verändert: Paul Otellini steht seit beinahe acht Jahren an der Spitze des weltgrößten Halbleiter-Konzerns Intel. Nun ist Schluss. Seinem Nachfolger hinterlässt er eine Geldmaschine - und ein Problem. Mehr

Urwahl bei der UMP

Vaterlose Sammlungspartei

Die nach Sarkozys Abwahl vaterlos gewordene UMP sucht in Frankeich einen neuen Vorsitzenden. Die Urwahl ist zu einer Zerreißprobe geworden, die Wunden hinterlassen wird. Mehr

EM-Umfrage

Mehrheit gegen paneuropäische Idee

Uefa-Chef Michel Platini will die Fußball-EM 2020 in 13 Metropolen des Kontinents austragen lassen. Wir haben unsere Leser gefragt, was sie davon halten. Das Resultat ist eindeutig. Mehr

Wien

Eisverkäuferin betoniert zwei Männer in ihrer „Schleckeria“ ein

Estibaliz C. soll zwei ihrer Männer erschossen, zerstückelt und einbetoniert haben. Die Staatsanwältin nennt die Frau eine „tickende Zeitbombe“. Mehr

Finanzkrise und ihre Folgen

Wie gefährlich sind die Schattenbanken?

Schattenbanken sind Firmen, die viel Geld verwalten - aber trotzdem nicht als Banken reguliert werden. Sie verwalten heute mehr Geld als vor der Finanzkrise. Ist das schlimm? Vier Anmerkungen. Mehr

Musical in Hamburg

Wie Rocky k.o. ging

Silvester Stallone und die Klitschko-Brüder bringen die Boxlegende Rocky Balboa zwischen Ursprungsmythos und Heldengeburt auf die Bühne: Das Musical „Rocky“ in Hamburg. Mehr

Dänischer Astronom

Wie Tycho Brahe starb, steht noch in den Sternen

Die vermutete Quecksilbervergiftung war es nicht – aber woran der dänische Astronom Tycho Brahe am 24. Oktober 1601 in Prag wirklich starb, ist noch immer nicht geklärt. Mehr

Bayern München

DFB-Ermahnung wegen Mandzukic-Jubel

Mit seinen Jubelgesten gegen Nürnberg hat Bayern-Profi Mario Mandzukic für Irritationen gesorgt. Der Berater des Kroaten nimmt seinen Schützling gegenüber der F.A.Z. in Schutz. Der DFB hat den Spieler ermahnt. Mehr

Schuldenlast

Kassel rettet sich als erste Großstadt unter den Rettungsschirm

Kassel will sich unter dem Rettungsschirm von einer erdrückenden Schuldenlast befreien. Von 2018 an soll nicht mehr ausgegeben als eingenommen werden. Dafür hat der Magistrat deutliche Einschnitte beschlossen - bei Kultur, Kindern und Autoparkern. Mehr

Kirchliche Arbeitnehmer

Hier streike ich und kann nicht anders

Am Dienstag entscheidet das Bundesarbeitsgericht darüber, ob die 1,3 Millionen kirchlichen Arbeitnehmer streiken dürfen. Verdi fordert das vehement. Mehr

Arabischer Staatsfonds steigt aus

Daimler übernimmt Formel-1-Team komplett

Der Daimler-Konzern hat sein Formel-1-Team Mercedes Grand Prix komplett übernommen. Der Konzern kaufte dem Investmentunternehmen Aabar Investments aus Abu Dhabi Anteile in Höhe von 40 Prozent ab. Der Kaufpreis bleibt im Dunkeln. Mehr

Bildungswesen

Die Industrie fordert die Betonung der Naturwissenschaften

Nachwuchssorgen machen den Unternehmen in der hessischen Metallindustrie zu schaffen. Besonders gefragt sind Akademiker. Die Naturwissenschaften sollten bereits in der Schule eine größere Priorität aufweisen. Mehr

Frankfurter Weihnachtsmarkt

Popsänger Bourani wird den Weihnachtsmarkt eröffnen

Erneut werden drei Millionen Besucher erwartet: der Frankfurter Weihnachtsmarkt öffnet seine Pforten. Musiker und Lied-Texter Andreas Bourani wird die Besucher auf Weihnachten einstimmen. Mehr

Ausbildung

Handwerksbetriebe klagen über Lehrlingsmangel

Haupt- und Realschüler haben die besten Chancen im Handwerk. Doch unter den hessischen Handwerkern befinden sich zu wenige Auszubildende. Mehr

Schuldenkrise

Bundesbank fordert mehr Mitsprache bei Bankenaufsicht

Bundesbankpräsident Weidmann will den großen Euroländern in der künftigen europäischen Bankenaufsicht mehr Einfluss geben. Zudem plädiert er für eine Obergrenze bei Staatskrediten. Mehr

CD der Woche: Sera Cahoone

Im Canyon der Kindheit

Ihre ersten beiden Platten waren solide Singer/Songwriterarbeit. Die dritte nun führt tief in die nebligen Wälder des pazifischen Nordwestens: „Deer Creek Canyon“ von Sera Cahoone. Mehr

TLG Wohnen

Bund privatisiert über 11.000 Wohnungen in Ostdeutschland

Das lukrative Ost-Wohnungspaket der Treuhandnachfolgerin TLG wird verkauft. Zum Schutz der Mieter vereinbaren der Bund und der Hamburger Immobilienkonzern TAG eine umfangreiche Sozialcharta. Mehr

Drogen

Ein Netzwerk könnte Kindern aus Suchtfamilien helfen

Viele Kinder in Hessen leben in einem Zuhause, in dem die Eltern trinken, Drogen oder Tabletten nehmen. Ein unhaltbarer Zustand, warnen Experten. Sie fordern mehr Aufmerksamkeit für den Nachwuchs. Mehr

Pläne der Bundesregierung

Altenpfleger sollen schneller geschult werden

Arbeitslose sollen zu Pflegern werden. Die Bundesregierung erwägt eine kürzere Umschulung in zwei statt drei Jahren. Bis 2030 könnte bis zu eine halbe Million Pfleger fehlen. Mehr

Geisterfahrer auf der A5

Polizei geht nicht von Selbstmordversuch aus

Die Polizei kann nach dem schweren Unfall auf der A5 bei Offenburg keine Selbstmordabsicht des Geisterfahrers erkennen. Trotzdem stellt sich die Frage, wie solche Taten in Zukunft verhindert werden können – und wer für auftretende Schäden haftet. Mehr

Fernsehkritik

Traurige Reise durch die Kurven Italiens

Italien war einmal das gelobte Land der Fankultur. Zwei Groundhopper haben den Niedergang aus der Nähe betrachtet. Und ZDFinfo war selbst im Allerheiligsten der Inter-Ultras dabei. Mehr

Gaza-Konflikt

Verhärtete Fronten zwischen Hamas und Israel

Die israelische Armee setzt ihre Angriffe auf Ziele im Gazastreifen fort. Palästinenser feuern weiter Raketen auf Israel ab. Kurz vor Beginn der Nahost-Reise von Außenminister Westerwelle zeichnet sich noch keine Waffenruhe ab. Mehr

Kommentar

Die Grünen im Sozialrausch

Die Grünen machen derzeit auf Rot: Die Delegierten wollen einen umfassenden Ausbau des Sozialstaats. Wenn die Welt so einfach wäre, hätte es eine Agenda 2010 nie geben müssen. Mehr

Zuckmayers „General“ in Frankfurt

Des Teufels Blablabla

Dass Carl Zuckmayers Kriegsdrama vom Teufelsgeneral sich überlebt hat, ahnte man lange. Das Schauspiel Frankfurt tritt nun mit einem luftlosen, gruftdunklen Abend den Beweis an. Mehr

Rotavirus-Impfung

Kleineres Risiko für Kinder?

Die Altersgrenzen für die Rotavirus-Impfung sind streng, nur Babys dürfen sie erhalten. Die Beschränkungen zu lockern, könnte mehr Kindern das Leben retten - gerade in Entwicklungsländern. Mehr

Eichlers Eurogoals

Tretende Torjäger

Durch sein Fallrückziehertor hat Zlatan Ibrahimovic den Fokus auf seine Körperbeherrschung gelegt. Diese durch Kampfkunst erlernte Kunstfertigkeit nutzt er gelegentlich aber auch zum Schaden anderer. Damit steht er unter Torjägern nicht allein. Mehr

Europas Budget

Brüssel plant den Haushalt ohne die Briten

Die Europäische Union prüft, inwieweit ein Haushalt ohne Großbritannien möglich ist. Dies dient vor allem als Druckmittel für eine Einigung über die Finanzplanung beim Sondergipfel diese Woche. Doch die politischen Folgen eines solchen Schrittes wären kaum absehbar. Mehr

Frankreich

UMP vor der Spaltung?

Nichts geht mehr in der französischen Oppositionspartei UMP. Die Wahl des neuen Vorsitzenden nach der Ära Sarkozy gerät zur Zerreißprobe, schon wird über eine Spaltung spekuliert. Mehr

Marktbericht

Dax zurück über 7000 Punkten

Die deutschen Aktienmärkte sind am Montag mit einem dicken Plus in die Woche gestartet. Positive Vorgaben aus Übersee stützen die Kurse. Besonders gefragt sind im Dax die Bankentitel. Mehr

Drogen

Zollhund „Darah“ entdeckt acht Kilo Kokain

Der Schwarzmarktwert betrug etwa 1,6 Millionen Euro. Versteckt war das Kokain in einem doppelten Boden eines Stofftrolleys. Der Drogenhändler sitzt in Untersuchungshaft. Mehr

Oberharz

Ehemann soll Küsterin getötet haben

Eine Küsterin wird tot im Keller einer katholischen Kirche gefunden. Jetzt sitzt ihr Ehemann in Untersuchungshaft. Er ist dringend tatverdächtig. Mehr

Rugby

Die Ästhetik des Bulldozers

Im ewigen Gedränge: Stürmer wie der 110 Kilo schwere Alexander Widiker bringen ein Rugby-Team in Schwung - auch wenn es manchmal weh tut. Der Heidelberger steht beim Kräftemessen der Muskelmänner in der ersten Reihe. Mehr

Luftalarm in Tel Aviv

Wegrennen vor der Angst

Wie erklärt man seinen Kindern einen Bombenalarm in der eigenen Stadt? Aus einem ganz normalen Tag wurde ein Schreckenserlebnis: Eine Geschichte aus Tel Aviv. Mehr

Euro-Krise

Bouffier: Schuldenschnitt für Griechenland ist unausweichlich

Auf Dauer ist dem hoch verschuldeten Griechenland ein Teil der Schulden zu erlassen, sagt der hessische Ministerpräsident vor einer Präsidiumssitzung der CDU. Philipp Mißfelder widerspricht. Mehr

Das besondere Restaurant (4)

Ein Haus mit Kultstatus

Eine ausgezeichnete Regional- und Wildküche sowie ein wundervoller und authentischer Gastraum zeichnen das „Spielweg“ im Münstertal aus. Auf der „offenen“ Karte bleibt die Wahl zwischen Kleinigkeiten und Spitzenküche. Mehr

Obama in Burma

„Ich strecke eine Hand der Freundschaft aus“

Als erster amtierender amerikanischer Präsident hat Barack Obama am Montag Burma besucht. Er mache damit ein Versprechen wahr, sagte Obama in Rangun. Dort traf er mit Präsident Thein Sein und Oppositionsführerin Aung Saan Suu Kyi zusammen. Mehr

Im Gespräch: Erika Steinbach

„Die Familie soll stigmatisiert werden“

Erika Steinbach spricht über Exhibitionismus, Urbanität und Ole von Beust. Außerdem versucht die CDU-Politikerin zu erklären, wo die CDU sich noch dezidiert von den anderen Parteien unterscheidet. Mehr

Konjunktur schwächt sich ab

Fast 30 Prozent der deutschen Firmen planen Stellenabbau

Besonders die deutsche Industrie rechnet für das kommende Jahr mit weniger Jobs, geht aus einer Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft hervor. Der Außenhandel ist das „Einfallstor“ für die Krise. Mehr

Türkei

De Maizière aufgeschlossen für Bundeswehreinsatz

Verteidigungsminister de Maizière will ein mögliches Gesuch der Türkei über die Entsendung von Patriot-Flugabwehrraketen in das türkisch-syrische Grenzgebiet prüfen. Bei der Opposition und in der Regierungsfraktion gibt es Rufe nach einem Bundestagsmandat. Mehr

Sebastian Vettel

„Volle Kraft voraus“

Nach Platz zwei beim Grand Prix in Amerika geht Sebastian Vettel als Führender ins entscheidende Rennen der Formel-1-Saison. Der Titelverteidiger äußert sich angemessen optimistisch. Mehr

Frankreich

Bizarres Duell um Sarkozy-Nachfolge

Nach der Ära Sarkozy kämpfen zwei Bewerber um die Wahl zum Parteivorsitzenden der UMP. Nun haben sich sowohl der ehemalige Premierminister François Fillon als auch sein Konkurrent Jean-François Copé jeweils zum Sieger der Wahl erklärt. Beide Lager werfen sich gegenseitig Betrug vor. Mehr

Streit um Europas Budget

EU-Haushalt ohne Britannien?

Der Krach um den gemeinsamen Haushalt der Europäischen Union gerät womöglich in eine neue Eskalationsstufe. Angeblich plant man in Brüssel jetzt sogar ein Budget ohne Großbritannien. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien fester erwartet

Optimismus nach den ersten Spitzengesprächen über den amerikanischen Haushalt hat dem zuletzt schwachen deutschen Aktienmarkt zu Wochenbeginn eine Erholung verschafft. Bereits von den Börsen aus Übersee kommen etwas stützende Vorgaben, nachdem der Republikaner John Boehner, Sprecher des Repräsentantenhauses, das erste Gespräch mit Präsident Barack Obama über den amerikanischen Haushalt als konstruktiv bezeichnet hatte. Mehr

Medienschau

Schattenbanken so groß wie noch nie

Dennoch will die amerikanische Bankenaufsicht Basel III aufgeben. Hochtief könnte zerschlagen werden, die amerikanische Börsenaufsicht fordert Millionen von Fondsmanager Homm. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik: Günther Jauch

Der bricht dir noch das Herz

Zum Auftakt der ARD-Themenwoche sprach Günther Jauch mit seinen Gästen über Krebs und das „Leben mit dem Tod.“ Das war sehr nah dran an „Stern TV“. Und wohl deshalb eine gelungene Sendung. Mehr

Auktionen in München

Almflirt

Hier dürfen eifrige Zwerge jagen und die Heilige Familie rasten: Vorschau auf die Versteigerungen bei Ketterer und Art & Auktionen Scheublein in München. Mehr

Luxus-Stellflächen

Parkplatz im Himmel

In Singapur werden Wohnungen verkauft, bei denen die Garage nur mit einer Glasscheibe vom Wohnzimmer getrennt ist. In Glasaufzügen werden die Wagen sogar in den 29. Stock geliefert. Mehr

Bericht vom internationalen Finanzmarkt

Amerikas Aktien fallen seit vier Wochen

Seit der Wiederwahl Obamas hat der amerikanische Aktienindex Dow Jones 5 Prozent abgegeben. Japans Politik löst gegen den Trend eine Aktienhausse aus. Mehr

Jodie Foster wird fünfzig

Die Exzellenzforscherin der Einsamkeit

Wie kann man für den halben Erdball Filme machen, ohne sich selbst und die Zuschauer ständig zu unterfordern? Jodie Foster, unsere unermüdliche Zeitgenossin, weiß es. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

November 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 19 20 21 22 23 24 25 26 27