Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 18.11.2012

Artikel-Chronik

Formel 1

Vettel muss noch warten

Der vorzeitige Titelgewinn bleibt Sebastian Vettel verwehrt. Aber mit Rang zwei in Austin vor Verfolger Fernando Alonso baut der zweifache Weltmeister seine Führung vor dem Saisonabschluss in São Paulo aus. Das Rennen gewinnt Lewis Hamilton. Mehr

Arbeitskräfte aus dem Süden

Gut, dass wir die Spanier haben

Motivierte Spanier lernen Deutsch für einen Arbeitsplatz - und zeigen Integrationswillen pur. Das ist gut für Deutschland. Denn die Arbeitslosen hier lassen sich nicht für jeden Job qualifizieren. Eine Analyse. Mehr

Finanzkrise

Die Schattenbanken sind größer als je zuvor

Schattenbanken, die für die Finanzkrise mitverantwortlich gemacht werden, sind größer als im Jahr 2007. Die Dunkelziffer ist groß. Die Aufseher machen sich Sorgen. Mehr

Tennis

Stepanek sichert Tschechien den Davis Cup

Der Routinier wird zum Matchwinner: Radek Stepanek gewinnt das Abschlusseinzel des Davis-Cup-Finales gegen den Spanier Nicolas Almagro. Der 33 Jahre alte Tscheche sichert seinem Heimatland den zweiten Triumph in der Tennisgeschichte. Mehr

Vereinte Nationen gegen Rebellen

Heftige Kämpfe im Kongo

Selbst Kampfhubschrauber der Vereinten Nationen konnten sie nicht aufhalten: Die Rebellen im Ostkongo sind weiter auf dem Vormarsch. Die Vereinten Nationen befürchten eine humanitäre Katastrophe. Mehr

Bundesliga-Kommentar

Antastbare Bayern

Nach der langen Erfolgsserie besteht bei Bayern München Nachholbedarf im Umgang mit Rückschlägen. Nun kommt im Klub nun in die Phase der Persönlichkeitsprüfungen. Matthias Sammer ist gefragt. Mehr

3:1 in Hoffenheim

Wolfsburg gewinnt Spiel eins mit Allofs

Trainer Köstner bietet zum fünften Mal in Serie die selbe Wolfsburger Startelf auf. Und dennoch steht ein „Neuer“ im Fokus: Der Wechsel-Manager Klaus Allofs darf bei der TSG Hoffenheim sofort seinen ersten Sieg feiern. Mehr

Gesetz-Verhandlungen

Was kostet die SPD?

Im Bundestag von Schwarz-Gelb beschlossen, im Bundesrat von der Opposition blockiert und anschließend unter Einsatz von Milliarden verhandelt - immer mehr Gesetze gehen diesen Weg. Mehr

Gaza-Konflikt

Luft- und Raketenangriffe überschatten das Ringen um eine Waffenruhe

Trotz intensiver Bemühungen um eine Waffenruhe dauert die Gewalt im Gaza-Konflikt an. Israel bombardiert den Gazastreifen weiter. Tel Aviv war am Abend abermals Ziel palästinensischer Raketen. Außenminister Westerwelle erwägt eine Reise in den Nahen Osten. Mehr

Nach Gotovina-Freispruch

Nicht nur Nationalisten

Der ehemalige General Gotovina stand wegen Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit an der serbischen Bevölkerung vor dem Tribunal in Den Haag. Über seinen Freispruch ist Serbien empört. Mehr

Elefantenhaus im Opel-Zoo

Warten auf den großen Umzug

Im Opel-Zoo in Kronberg kommt der Neubau des Elefantenhauses voran. Am Samstag ist darin Richtfest gefeiert worden. Von März an sollen die drei Elefantendamen einziehen können. Mehr

Eintracht Frankfurt

Frankfurter Wohlfühlklima

Beim 4:2 über den FC Augsburg spielt die Eintracht so einfach wie überzeugend. Kapitän Schwegler lobt den Teamgeist, Torjäger Meier ist kaum zu bremsen. Mehr

Steinbrück macht Wahlkampf

Flauschige Debatte in der Wagenburg

Peer Steinbrück umwirbt die Jusos - mit Erfolg. Sein Start als Kanzlerkandidat war so schlecht, dass die Parteijugend ihm nicht auch noch ein Bein stellen will. Doch auch eine Mahnung schwingt mit. Mehr

Amerikanische Affären

König David und das Batseba-Syndrom

David Petraeus ist nur einer von vielen gefallenen Helden bei Amerikas Streitkräften. Mindestens fünf Generäle wurden degradiert oder angeklagt. Die Skandale kratzen an der Verehrung der Truppen. Mehr

Stadtverordnetenversammlung im Internet

Live aus dem Römer

Vielleicht wird auch Frankfurt bald ganz im Internet-Zeitalter angekommen sein. Wie anderswo auch wird hier überlegt, Sitzungen der Stadtverordneten im Internet zu zeigen Mehr

Frankfurter Weihnachtsmarkt in Birmingham

„Frankfurt? Das steht ja auch auf den Tassen“

Die Frankfurter Weihnachtsmärkte in Großbritannien laufen gut. Sie sind Botschafter - des ganzen Landes, weniger der Stadt. Denn wenn es deutsches Bier gibt, dann gibt es keine Alternative. Mehr

Unfall auf der Autobahn 5

Tödliches Geschoss im Morgengrauen

Schon wieder ein Falschfahrer: Sechs Todesopfer auf der Autobahn 5. In Baden-Württemberg ist es der dritte schwere Verkehrsunfall mit mehreren Toten innerhalb kurzer Zeit. Mehr

Gaza-Konflikt

Keine Ruhe in Gaza

Ägypten kann mit seinen Bemühungen um eine Waffenruhe im Gaza-Konflikt nur dann erfolgreich sein, wenn es die Hamas zur Einsicht bewegt, die militärische Provokation Israels zu beenden. Ein Kommentar. Mehr

2:1 gegen Düsseldorf

Werder gewinnt Spiel eins nach Allofs

Klaus Allofs ist weg, dafür bleiben die Punkte erst einmal in Bremen. Nach dem 2:1-Sieg gegen Düsseldorf springt Bremen in der Tabelle in vertrautere Gefilde. Mehr

Kuala Lumpur

Die Muttergottes auf der Scheibe

Die Empfangsdame eines Krankenhauses in Kuala Lumpur ist schon leicht genervt: Eine angebliche Marienerscheinung am Fenster zieht dort hunderte Pilger an. Mehr

Sozialstaat

Entpört Euch!

Die öffentliche Debatte über die Grundlagen des Sozialstaats und die Zukunft der sozialen Sicherung in Deutschland ist von atemberaubender Schlichtheit. Ein Vorschlag zur Güte. Mehr

Kreative Erfindung

Mit der Sonne im Kochtopf

Zehntausende Nomaden in China sterben jedes Jahr an Rauchvergiftungen. Nun hat ein MIT-Absolvent einen Solarkocher erfunden, der Strom erzeugt und Wärme speichert - und ganz nebenbei auch noch die Erstickungstode verhindert. Mehr

Schuldenkrise

Ist „Target 2“ nur ein Sündenbock?

Der belgische Ökonom Paul De Grauwe streitet mit Hans-Werner Sinn über die gewaltigen Ungleichgewichte im Eurozahlungssystem. Deutschlands Risiken würden nur „umverpackt“, sagt De Grauwe. Mehr

Raumfahrt-Ministerkonferenz

Europa bekommt eine neue Weltraum-Rakete

Auf der Ministerkonferenz der ESA wird das Problem des Weltraumschrotts und eine Beteiligung an einer amerikanischen Raumkapsel besprochen. Auch die Zukunft der Rakete „Ariane 5“ steht zur Diskussion. Sie wird einen Nachfolger bekommen. Mehr

Zum Tod von William Turnbull

Avantgardist

Vom Illustrator einer Zeitschrift zur Spitze der Independent Group ging er seinen Weg stets still und beharrlich: Zum Tod des Bildhauers William Turnbull. Mehr

Lebensbewältigung mit dem Hammer

Baumarktsisyphos

Ist Selbstverwirklichung nur eine Frage des richtigen Werkzeugs? Die Plakate und Clips, mit denen Heimwerker zum Kauf animiert werden, wollen uns davon überzeugen. Mehr

Schuldenkrise

Griechenland führt Ausgabenbremse für Ministerien ein

Wenn griechische Ministerien zu viel Geld ausgeben, soll es künftig Sanktionen geben. Damit will Griechenland sich auf nächste Woche vorbereiten. Dann geht es darum, wie das Land genug Geld bis 2014 bekommt. Danach wird vielleicht ein neues Hilfspaket nötig. Mehr

Drei Milliarden Euro für drei Gesetze

Merkel will SPD Zustimmung abkaufen

Drei Gesetze blockiert die Opposition im Bundesrat: das Steuerabkommen mit der Schweiz, Zuschüsse für die Gebäudesanierung und einen höheren Steuer-Freibetrag. Jetzt versucht Kanzlerin Merkel, die Länder mit Zugeständnissen in Milliardenhöhe zur Zustimmung zu bewegen. Mehr

Am ersten Abend

„Twilight“-Film bricht Einspiel-Rekord

30,4 Millionen Dollar - mehr hat noch kein Film am ersten Abend eingespielt. Der letzte Teil der „Twilight“-Serie hat es geschafft. Mehr

Grünen-Parteitag

Heiße Eisen und weiche Waffeln

Alles ist in Bewegung - und die Grünen wollen es auf sich zukommen lassen. Auf ihrem Parteitag betreiben sie Wiedergutmachung an Claudia Roth. Jürgen Trittin untermauert den Anspruch auf Mitte, Mehrheit und Macht. Mehr

Zuwanderung

„Blue Card“ lockt kaum Fachkräfte nach Deutschland

Die „Blue Card“ soll die Zuwanderung von Arbeitnehmern aus dem Ausland erleichtern. Doch seit August sind nur 139 Karten an Nicht-EU-Ausländer übergeben worden. Mehr

VfL Wolfsburg

Die Stunde null

Magath, Macht, Moneten - das war gestern beim VfL Wolfsburg. Mit Klaus Allofs als neuem Geschäftsführer kehrt ein wenig Demut ein. Am Sonntagabend ist der altgediente Bremer beim Spiel in Hoffenheim erstmals Wolfsburger. Mehr

Tatort

Sie wahrt ihr Geheimnis bis zum bitteren Ende

Ein eindringliches Alltagspsychogramm und ein verdammt guter Krimi aus der Berliner Synthetikdrogenszene: Zum Auftakt der Themenwoche „Leben mit dem Tod“ zeigt die ARD einen erschütternden „Tatort“. Mehr

Auguste von Bayern

Die Prinzessin und die Rabenvögel

Ein glamouröses Leben im Schloss und in der Klatschpresse? Prinzessin Auguste von Bayern hatte anderes im Sinn. Sie ist eine renommierte Vogelforscherin. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Wieder Licht in Bochum

Nach neun Spielen ohne Sieg bezwingt der Traditionsclub aus dem Ruhrgebiet Neuling SV Sandhausen mit 5:2. Auch Duisburg holt drei Punkte. Gleich sechs Tore gibt es in Regensburg zu bewundern. Mehr

Parteitag

Grüner Wille

Es ist die bewusste Emanzipation vom „rot-grünen Projekt“, welche die Grünen zu möglichen künftigen Bündnissen mit der Union führen wird. Entscheiden wird darüber ihr Macht- und Veränderungswille. Mehr

Parteitag

Grüne beanspruchen „gesellschaftliche Mehrheit“

Zum Abschluss des Bundesparteitages in Hannover reklamiert Spitzenkandidat Jürgen Trittin den Regierungsanspruch der Grünen im Bund und in den Ländern. Das soll auch ein „Sofortprogramm für mehr Gerechtigkeit“ in der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik belegen. Mehr

Petraeus-Affäre

Der General, die Geliebte und ich

Der Skandal, der Amerika in Atem hält, begann mit der Affäre zwischen CIA-Chef Petraeus und seiner Biographin. Unser Autor arbeitete mit ihr zusammen - und kann nicht glauben, dass er nichts merkte. Mehr

Leichtathletik

Prothesenläufer sollen draußen bleiben

Der Deutsche Leichtathletik-Verband will keine gemeinsame Wettkämpfe von behinderten und nichtbehinderten Sportlern mehr zulassen, um technischen Manipulationen vorzubeugen. Mehr

Geld verdienen per Kredit

Die verrückte neue Welt der Zinsen

Zum ersten Mal muss man für Kredite weniger Zinsen zahlen, als man fürs Sparen bekommt. Das ist eine Umkehrung der normalen Situation. Lässt sich damit Geld verdienen? Mehr

Gaza-Konflikt

Eine Offensive mit Strategie?

Kommt es zu einer israelischen Bodenoffensive im Gazastreifen? Ein Krieg mit Verlusten unter den eigenen Soldaten ist zwei Monate vor der Wahl für die Regierung Netanjahu ein riskantes Unterfangen. Gleichwohl hatte der getötete Hamas-Militärführer Dschabari das israelische Militär unter Zugzwang gesetzt. Mehr

Arbeitgeberpräsident Hundt:

Arbeitgeber wollen Elternzeit radikal kürzen

Zwölf Monate Elternzeit sind genug - so sieht es Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt. Sobald die Kinderbetreuung besser ausgebaut ist, möchte er die Elternzeit verkürzt sehen. Mehr

Der General und der Agent

Die Körper des Staates

Nicht nur General Petraeus war berühmt für seine vorbildliche Fitness, auch der FBI-Agent, der gegen ihn ermittelte. Aber in einer Welt der öffentlichen Intimität zählen ihre Muskeln wenig. Mehr

Im Handel

Nazi-Hetze für 2,99 Euro

Bei Mediamarkt und Weltbild gab’s bis jetzt Propaganda aus dem Dritten Reich - ungeschnitten und im Sonderangebot. Wie kann das sein? Mehr

Bad Schwalbach

Unbekannte stehlen Solarmodule von Supermarkt-Dach

Etwa dreißig Solarmodule im Wert von rund 15 000 Euro haben Unbekannte vom Dach eines Supermarktes in Bad Schwalbach gestohlen. Mehr

Dagobert Duck zum 65. Geburtstag

Eine gefährliche Ente

Die reichste Ente der Welt gerät in Verruf. Ökonomen rügen ihre rücksichtslose Kapitalanhäufung. Auch Bedenken, der Erpel könne als schlechtes Vorbild dienen, werden laut. Mehr

Werder Bremen

Fünf vor zwölf

An diesem Sonntag (15.30 Uhr) spielt der SV Werder gegen Fortuna Düsseldorf - ohne Sportchef Allofs auf der Bank, der zwei Stunden später seinen ersten Auftritt für Wolfsburg gibt. Werder braucht dringend einen Sportchef. Willi Lemke ist gefordert. Mehr

„Call of Duty: Black Ops II“

Videospiel bringt eine halbe Milliarde Dollar am ersten Verkaufstag

500 Millionen Dollar in einem Tag: So viel hat das Videospiel „Call of Duty: Black Ops 3“ an Umsatz gemacht. Das ist weit mehr als die beliebtesten Filme. Mehr

Technikauktion

Kleine Kiste

Der Computer als Antiquität: In Köln wird ein funktionsfähiger „Apple 1“ mit originalem Zubehör versteigert. Er bedeutet die Erfindung unserer Welt von heute. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Da kann alles passieren

Präsident Obama leidet unter der Trennung von seinem Hund, Heidi Klum hat sich noch immer nicht von ihrer herumquiekenden Art getrennt und Steffi Graf lässt sich scheiden - aber von was? Mehr

Grenzsicherung

Auf bebendem Boden

Vieles spricht dafür, dass sich die Bundeswehr mit Flugabwehrraketen vom Typ Patriot an der Sicherung der türkisch-syrischen Grenze beteiligen könnte. Damit würde Deutschland dem bebenden Boden des Nahost-Konflikts sehr nahe kommen. Mehr

Tätowierte Sportler

Unter der Oberfläche

Tätowierungen sind Geheimnis und Offenbarung zugleich. Im Sport betonen sie den Körper als Kapital, Angriffsfläche und Leinwand. Mit Rebellion hat die Körperkunst dagegen nur in wenigen Fällen zu tun. Mehr

Kroatien

Der späte Sieg des Generals

Das Tribunal für Kriegsverbrechen hat Ante Gotovina, der elf Jahre lang verfolgt wurde, freigesprochen. Nun steht sein Kontrahent Ivo Sanader, einst gefeierter Politiker, in Kroatien vor Gericht. Mehr

Bundesparteitag der Grünen

Man nennt uns eine Altpartei

Quasi von Natur aus fühlen sie sich für die jungen Wähler zuständig, stellen aber ständig dieselben Figuren Ü 40 für Spitzenämter auf: Wo ist denn hier die Jugend? Und wo das Establishment, gegen das sie rebelliert? Auf dem Parteitag der Grünen in Hannover. Mehr

Steigende Mieten

Ramsauer will Kasernen zu Studentenwohnheimen machen

Gegen Mietsteigerungen hat Bauminister Peter Ramsauer eine Idee. Er fordert den Bau von Studentenwohnungen. Zudem könnten Studenten in leerstehende Kasernen einziehen. Mehr

Gipfeltreffen in Phnom Penh

Asean verabschiedet umstrittene Menschenrechtserklärung

Die Südostasiatische Staatengemeinschaft (Asean) hat eine umstrittene Erklärung zum Schutz der Menschenrechte verabschiedet. Kritiker erkennen darin zu viele Schlupflöcher. Mehr

Ein-Personen-Haushalte

Immer mehr sind allein zu Haus

In Deutschland leben rund 16 Millionen Menschen alleine. Worunter die einen leiden, wissen andere durchaus zu schätzen. Denn eine eigene Wohnung bedeutet auch Freiraum. Mehr

Autobahn 5 gesperrt

Geisterfahrer verursacht Unfall mit sechs Toten

Erst Stunden nach dem verheerenden Unfall auf der A5 kann die Polizei das Geschehen rekonstruieren: Ein Falschfahrer ist im Nebel frontal auf einen Mini-Van geprallt. Sechs Menschen starben. Als Helfer anhielten, kam es zu Folgeunfällen mit mehreren Verletzten. Mehr

Sebastian Vettel

Die perfekte Fassade

Tarnen, täuschen und gewinnen: Hinter Sebastian Vettels freundlichem Auftreten verbirgt sich das kompromisslose Denken eines Champions. Sein Rennstall Red Bull bewundert den Deutschen, auch wenn es in Austin noch nichts wurde mit dem ersehnten Titelgewinn. Mehr

Der Goncourt-Preisträger im Gespräch

Warum suchen Sie das Abenteuer, Monsieur Jenni?

Was passiert, wenn ein Lehrer mit seinem Debütroman den wichtigsten Literaturpreis des Landes gewinnt? Alexis Jenni über den Prix Goncourt, das Ende der Selbstbeherrschung und das Schreiben über den Krieg. Mehr

Mayers Weltwirtschaft

Rettet die Bundesschätzchen!

Statt die Bundesschatzbriefe abzuschaffen, sollte der Staat sie lieber erneuern. Und so ein Instrument für eine bessere Altersvorsorge schaffen. Mehr

Maskottchen der Eintracht

Adler auf der Brust

Attila und Hennes sind tierische Maskottchen von Eintracht Frankfurt und dem FC Köln. Ob sie Ahnung von Fußball haben? Jedenfalls fährt der Adler gern Auto. Mehr

Nexus 4

Vier gewinnt

Am Dienstagmorgen startete der Verkauf des neuen Google-Smartphones „Nexus 4“. Bestellen konnten es nur wenige. Die künstliche Verknappung ist ein Marketinginstrument. Mehr

Trauerreisen

Am Ende des Weges

Dies ist eine Reisegruppe, zu der keiner gehören will. An sogenannten Trauerreisen nehmen Hinterbliebene teil. Eine Wanderung durch das bayerische Voralpenland, bei der Sprechen wichtiger zu sein scheint als die Schritte. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

November 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 18 19 20 21 22 23 24 25 26