Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 14.11.2012

Artikel-Chronik

Hessische Förderbank

SPD-Kritik an Mildes Wechsel zur Wibank

Die SPD-Fraktion im Landtag hat Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Berufung eines CDU-Abgeordneten zum neuen Chef der hessischen Wirtschafts- und Infrastrukturbank (Wibank). Mehr

Gossip in Frankfurt

Kantige Konsensband

Mit ihrem quirligen sympathischen Auftreten stellt die Frontfrau ihre Band, die eine Keyboarderin und ein Bassist auf Tour zum Quintett erweitert, in den Schatten: Gossip in der gut besuchten Frankfurter Jahrhunderthalle. Mehr

Hessischer Wald

Gefräßige Raupen setzen alten Eichen zu

Der wechselhafte Sommer hat den hessischen Wäldern gutgetan: Buchen, Fichten und Kiefern geht es besser. Nur die alten Eichen weichen. Mehr

Bundestagswahl 2013

FDP-Kandidaten kämpfen um vordere Listenplätze

In der hessischen FDP läuft das Rennen um die besten Listenplätze für die Bundestagswahl. Eine Kampfkandidatur zwischen Solms und Kolb zeichnet sich ab. Otto gilt als freier Kandidat. Mehr

Vor Riederwaldtunnel-Bau

Ein Stadtteil vor dem Ausnahmezustand

Der Bau des Riederwaldtunnels im Frankfurter Osten rückt näher. Den Bewohnern des Riederwalds stehen erhebliche Belastungen bevor. Mehr

Oper prüft Interessenten

Veranstalter insolvent: 2013 kein Opernball

Einen Opernball wird es in Frankfurt 2013 nicht geben: Veranstalter Manfred Pasenau hat für seine Opernball GmbH jetzt Insolvenzantrag gestellt. Die Alte Oper prüft aber Interessenten für Ausrichtung von 2014. Mehr

Kommentar

Kein Sieg für die Umwelt

Das Aus für Block 6 von Staudinger ist nur ein scheinbarer Sieg der Umweltschutzverbände. Selbst große Spieler wie Eon sind nur noch Getriebene einer wetterwendischen Politik. Hessen droht dabei vollends ins Abseits zu geraten. Mehr

Nationalmannschaft

Deutsch-holländischer Nichtangriffspakt

Weder Tod noch Gladiolen: Aufgrund erstaunlich defensiver Niederländer wird das Prestigeduell gegen Deutschland zum Langweiler. Die deutsche Rumpfelf war noch die bessere der beiden verletzungsbedingt dezimierten Mannschaften. Mehr

Neuer Parteichef Xi Jinping

Ein unverkrampfter Saubermann

Öffentlich hat der neue Chef der chinesischen Kommunisten einen guten Eindruck hinterlassen. Aber wie Xi Jinping im politischen Alltag handeln wird, weiß so genau niemand. Mehr

13-Jahre-Tief

Goldman Sachs ernennt nur wenige neue Partner

Goldman Sachs hat dieses Jahr 70 Manager zu „Partnern“ ernannt - ein Zeichen für den Sparkurs, den die Großbank fährt. Weniger waren es noch nie seit dem Börsengang vor 13 Jahren. Mehr

Digitalkameras

Film ab

„Mein Junge“, spricht der Senior, „früher gab es Filme in den Apparaten, da war nach 36 Fotos Schluss.“ Egal. Wir gehen jetzt ein größere Speicherkarte kaufen. Mehr

Präsident würdigt Petraeus

Obama: Kein Geheimnisverrat

Der amerikanische Präsident Barack Obama hat in der Affäre um den zurückgetretenen CIA-Direktor David Petraeus zur Zurückhaltung gemahnt. Bisher gebe es keine Anhaltspunkte dafür, dass er die nationale Sicherheit gefährdet haben könnte. Mehr

F.A.Z-Leser helfen

Erinnerungen an die letzten Tage der Mutter

Für Familien mit kleinen Kindern ist Abschiednehmen vor dem Tod besonders schwer. Ein neues Hospiz in Wiesbaden soll die Bedürfnisse der Kinder stärker berücksichtigen. Mehr

„Frankfurter Rundschau“

Der Betriebsrat gibt die Zeitung nicht auf

Die Hoffnung auf den Investoren bleibt erhalten, neben den Gedankenspielen über die Genossenschaft. Der Appell kommt aus den Hochschulen. Mehr

Allofs zu Wolfsburg

Doppelte Verlockung

Erfahrene Spitzenkraft bindet sich an potenten Klub mit Ambitionen. Klaus Allofs erhält beim VfL Wolfsburg Gestaltungsmacht. Und muss sich gleich beweisen - bei der Trainersuche. Mehr

Im Gespräch: Frank Martin

„Arbeitsmarkt erweist sich als aufnahmefähig“

Manroland, Schlecker, Neckermann: Gleich mehrere Großinsolvenzen stellen den Arbeitsmarkt in Rhein-Main auf die Probe. Bisher ist der Leiter der Regionaldirektion Hessen der Arbeitsagentur jedoch positiv überrascht worden. Mehr

Im Porträt: Daniela Birkenfeld (CDU)

Glücklich im Kleinklein

Daniela Birkenfeld steht vor einer zweiten Amtszeit als Sozialdezernentin. Statt Visionen sucht sie alltagstaugliche Verbesserungen. Mehr

Eintracht Frankfurt

Die Eintracht wünscht sich was

Gedankenspiele durch Zambranos rasche Genesung. Rückkehr von Russ ein Thema. Trapp sagt bei U21 krank ab, soll aber in der Bundesliga das Tor hüten. Mehr

Michael Sieber

Der Markensammler

Er kauft Spielzeugfirmen und wurde so zum Retter deutscher Tradition. Michael Sieber vereint unter dem Namen Simba-Dickie eine ganze Sammlung deutscher Traditionsunternehmen. Mehr

Atlantische Segelregatta

Barfuß über den Teich

Die Atlantic Rally for Cruisers gehört zu den beliebtesten Regatten der Welt. Jedes Jahr lockt die Atlantiküberquerung Hunderte von Seglern aus aller Welt an. Im Dezember endet sie auf St. Lucia. Mehr

Tommy Jaud

Der ist ja nur witzig

Die Masse findet ihn zum Brüllen: Ein Ausflug mit Comedy-Autor Tommy Jaud zu den Ursprüngen seines neuen Romans. Mehr

Frankreichs Präsident

Hollande und das Ende der Normalität

Der französische Präsident gibt sich nicht mehr volksnah, sondern machtbewusst. Sein Premierminister soll nun im Berliner Kanzleramt zeigen, dass er des Präsidenten bester Mann ist. Mehr

Lärmschutz-Tunnel

Der Lärm bleibt in der Röhre

Wo klassische Lärmschutzwände nicht ausreichen, sollen „Einhausungen“ gebaut werden, etwa in Köln-Lövenich. Ein Glasdach soll hier den Bewohnern Entlastung bringen. Mehr

Afghanistan-Mandat

Bundeswehrtruppe wird deutlich reduziert

Die Bundesregierung will die Zahl der in Afghanistan eingesetzten Bundeswehrsoldaten bis Ende Februar 2014 von derzeit 4760 auf 3300 verringern. Darauf haben sich die Minister Westerwelle und de Maizière verständigt. Mehr

Ausstellung „Kunst im Krieg“

Die Leinwand als letzter Fluchtpunkt

Die Bilder der „dunklen Jahre“: Eine exzellente Pariser Ausstellung widmet sich den bildenden Künsten in Frankreich zwischen 1938 bis 1947. Mehr

Leichtathletik-Trainer Czingon im Gespräch

„Der Trainerberuf ist nicht attraktiv“

Herbert Czingon war 35 Jahre lang Trainer beim Deutschen Leichtathletikverband (DLV). Im Interview spricht er über unangemessene Bezahlung, hohe Arbeitsbelastung, mangelndes Sozialprestige und fehlenden Korpsgeist. Mehr

Bessere Defibrillatoren

Unnötige Elektroschocks

Verzögerte Defibrillator-Signale sind wirkungsvoller und verringern die Sterblichkeit. Das ist das Ergebnis einer Studie an 1500 Patienten. Mehr

Fluglärmkommission

Chancen für Änderung der Südumfliegung gering

Ob die umstrittene Südumfliegung nach Starts am Frankfurter Flughafen modifiziert wird oder nicht, wird im Neuen Jahr geklärt. Sonderrechte für Rheinland-Pfalz soll es in der Fluglärmkommission nicht geben. Mehr

Gezielter Luftangriff

Israel tötet militärischen Führer der Hamas

Israel hat den Chef des bewaffneten Arms der Hamas, Ahmed Dschabari, bei einem gezielten Luftangriff getötet und seine Luftschläge in der Nacht zum Donnerstag fortgesetzt. Die Vereinten Nationen warnen nach einer Sondersitzung des Sicherheitsrats vor katastrophalen Folgen der Eskalation des Konflikts. Mehr

EU-Frauenquote

Moralischer Dirigismus

Mit einer Frauenquote in Aufsichtsräten reklamiert Kommissarin Reding abermals eine Allzuständigkeit der EU. Genau die gilt aber als eine Ursache der europäischen Vertrauenskrise. Kommt dann noch moralischer Dirigismus hinzu, ist klar: Die Gemeinschaft muss sich besinnen. Mehr

„Wirtschaftsweiser“

Volker Wieland soll in den Sachverständigenrat

Der Frankfurter Professor Volker Wieland soll neuer Wirtschaftsweiser werden. Der Makroökonom befasst sich mit der Eindämmung von Neuverschuldung und hat bereits Erfahrung in Politikberatung. Mehr

Davis Cup

Eine Tennisnation träumt

Zwei Wochen nach dem Fed-Cup-Triumph der tschechischen Damen wollen die Herren an derselben Stelle den Davispokal gewinnen. Doch Spanien gilt auch ohne Nadal als Favorit. Mehr

Crashtest - Die Formel-1-Kolumne

Deutsche Siege ohne Heimvorteil

Erst Schumacher, jetzt Vettel: Die besten Rennfahrer der Moderne kommen aus Deutschland. Doch die Nation der Autoerfinder kann keine Siegerwagen bauen und richtet bald nicht mal mehr ein Rennen aus. Mehr

Pizza statt Autos

Wendelin Wiedeking imitiert Vapiano

Der frühere Porsche-Chef Wendelin Wiedeking expandiert ins Restaurantgeschäft: „Vialino“ soll seine neue Pizza- und Pasta-Kette heißen. Nicht nur der Name erinnert stark an die Restaurantkette Vapiano. Mehr

ESM-Darlehen

Bankenhilfe ohne Vertragsänderung?

Schon heute können Eurostaaten beim ESM Darlehen beantragen, um damit ihre Banken zu rekapitalisieren. Diese Hilfen müssen sie dem ESM aber zurückzahlen, was ihre Staatsverschuldung erhöht. Mehr

Hans Sachs’ Plakatsammlung

Herausgabe um jeden Preis

Der BGH hat Hans Sachs’ Plakatsammlung dem Deutschen Historischen Museum abgesprochen - ein gefährliches Fehlurteil. Mehr

Fondsbericht

Dominanz der Unternehmensanleihen nimmt ab

Die besten Rentenfonds mit geringem Verlustrisiko sind dieselben geblieben. Auf den hinteren Rängen hat sich jedoch einiges verändert. Mehr

Länderspiel-Glosse

Ich bin dann mal krank

Diese Woche mehren sich wieder die muskulären Beschwerden und andere auffällige Ausfälle vorhersehbar vorübergehender Art. „Freundschaftsspiel-Verletzungssyndrom“ nennen das die Engländer. Mehr

Plagiatsdebatte

Gewiss kein Glanz

In der Plagiatsdebatte hat sich ein seltsam beschwichtigender Ton breit gemacht. Promovenden, von denen man offenbar keinen Glanz erwartet, werden als um Erkenntnis ringende Genies verteidigt. Mehr

Uni-Abschlüsse

Die große Notenblase

Immer mehr gute Abschlüsse mit immer weniger Aufwand: Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Wissenschaftsrates zur Notengebung an den Universitäten. Was sagt uns das? Mehr

Facebook

Aktienkurs steigt nach Auslauf der Haltefrist stark

Der Tag war gefürchtet: 800 Millionen neue Facebook-Aktien sind auf den Markt. Doch der Kurs steigt. Investoren glauben wieder an das Netzwerk und sehen ein Hindernis beseitigt. Mehr

Alte Kunst und Kunstgewerbe

Gern nach der Natur

Werke aus einer römischen Privatsammlung verleihen dem Angebot von Van Ham besonderen Glanz. Vorschau auf die Auktionen mit Alter Kunst und Kunstgewerbe. Mehr

Ernst Peter Fischer: Niels Bohr

Der Zen-Meister der Quantenphysik

Ein Meister des schönen Erschreckens über die moderne Physik: Ernst Peter Fischers Porträt des Physikers und Philosophen Niels Bohr. Mehr

Im Kino: „Lincoln“

Die Vorgeschichte des Präsidenten tut nichts zur Sache

Obama soll der neue Lincoln werden. Steven Spielberg hat den Film gedreht, der zeigt, wie daraus etwas werden könnte: „Lincoln“ ist ein Monat im Leben des amerikanischen Präsidenten von 1865. Mehr

Rücktritt in Berlin

Das alte Lied

In den Verfassungsschutzbehörden ist derzeit nichts einfacher als seinen Chef loszuwerden: Einfach ein paar einschlägige Akten schreddern, schon tobt die Meute. Mehr

Europäische Union

Die größere Gefahr

Die hässliche Deutsche, die Europa unterjochen will? Angela Merkel verlangt von den Krisenstaaten nur Reformen, die in deren Eigeninteresse liegen. Mehr

Frauenquote

Die Entmündigung der Unternehmen

Durch die Frauenquote werden die Firmeneigner entmündigt. Künftig werden abgelehnte Bewerberinnen die Unternehmen mit Klagen überziehen. Die Bundesregierung sollte sich gegen diesen Irrweg stemmen. Mehr

Nach Niederlagenserie

CDU-Gruppe sucht nach Großstadt-Strategien

Die Schlappe in Stuttgart gab der CDU zu denken. Wie kann ihr Abwärtstrend in Großstädten gestoppt werden? Dazu haben der Frankfurter Bundestagsabgeordnete Zimmer und der Hamburger Landeschef Weinberg Ideen entwickelt. Mehr

Vater erneut vor Gericht

Quälende Revision nach dem Winnender Amoklauf

Nach der Amoktat seines Sohnes steht Jörg K. abermals vor Gericht – 2011 legte er Revision gegen eine Bewährungsstrafe ein. Viel aufzuklären gibt es nicht mehr, aber die Fronten sind verhärtet. Mehr

Friedhofsstreit

Echte Liebe über den Tod hinaus

Als die Eltern für ihren verstorbenen Sohn einen Grabstein mit Borussia-Dortmund-Logo aufstellen wollen, sperrt sich die katholische Gemeinde dagegen. Nach einem Shitstorm im Netz und Gesprächen zwischen den Beteiligten wird ein Konsens gefunden. Mehr

Parkour in Frankfurt

Leichtfüßig durch den urbanen Urwald

Die Traceure der Frankfurter Gruppe „Ashigaru“ nutzen die Stadt wie einen großen Sportplatz. Betonklötze und Baugerüste werden für die Parkourläufer zu Turngeräten. Mehr

EU-Regionalkommissar Hahn

„Deutschland profitiert besonders von Strukturhilfen“

Die EU-Haushaltsgespräche sind ins Stocken geraten. Die Nettozahlerländer wollen die Strukturförderung kürzen. Regionalkommissar Johannes Hahn warnt im Interview, dass falsches Sparen am Ende teuer wird. Mehr

Marktbericht

Deutsche Aktien schließen schwächer

Die Unsicherheit um die Schuldenkrise in der Eurozone hat für weitere Kursverluste deutscher Aktien gesorgt. Enttäuscht aufgenommene Aussagen des EU-Währungskommissars Olli Rehn drückten die Kurse. Mehr

Amerikanische Affären

Unter Generalverdacht

Kokett oder korrupt? Isaf-Kommandeur Allen ist im Zuge der Ermittlungen um den CIA-Direktor Petraeus in den Affärensog geraten. Im Mittelpunkt der bizarren Enthüllungen steht auch die Frage: Welche Rolle spielt ihre gemeinsame Bekannte Jill Kelley? Mehr

Generalstreik in Spanien

Minimalservice

Willy Toledo hat sich mit einer Gruppe Schauspieler ins Madrider Teatro Español eingeschlossen. Die Protestveteranen fordern den Rücktritt des Kulturministers. Mehr

Rechtsextreme

„Jünger, aktionistischer und militanter“

Verfassungsschutzpräsident Maaßen warnt vor einer steigenden Militanz der rechtsextremen Szene in Deutschland. Ein Verbotsverfahren gegen die NPD bezeichnet er als ein „zweischneidiges Schwert“. Mehr

Boston Consulting Group

Wechsel an der Spitze

Der Seniorpartner Carsten Kratz wird zum 1. Januar 2013 neuer Deutschland-Chef der Beratungsfirma Boston Consulting Group. Er ist seit 1990 bei BCG und seit Jahren im Managementteam. Mehr

Fußball

Alex Alves ist tot

Der ehemalige Hertha-Stürmer Alex Alves ist im Alter von 37 Jahren gestorben. Der Brasilianer war an Leukämie erkrankt. Auch eine Knochenmarkspende seine Bruders konnte ihm nicht mehr helfen. Mehr

Gespräch über „Cloud Atlas“

Wer die Welt retten will, muss wiederkommen

David Mitchells Buch „Der Wolkenatlas“ galt als unverfilmbar. Tom Tykwer und die Geschwister Wachowski haben es dennoch gewagt: Ein Interview mit dem Autor und den drei Regisseuren. Mehr

Video-Filmkritik: „Cloud Atlas“

Die tanzenden Scherben der Zeit

Mit dem Film „Cloud Atlas“ haben die Geschwister Wachowski, berühmt für die „Matrix“-Trilogie, und der Deutsche Tom Tykwer („Drei“ und „Lola rennt“) einen neuen Regiestil für eine zeitlose Utopie erfunden. Mehr

Bilanz nach zehn Jahren

Prestigeobjekt Dosenpfand

Deutschland sollte durch die Einführung des Dosenpfands ein Stück umweltfreundlicher werden. Fast genau zehn Jahre später fällt die Bilanz des Prestigeobjektes der rot-grünen Bundesregierung ernüchternd aus. Mehr

Im Interview: Makroökonom Ansgar Belke

„Goldgedeckte Anleihen statt der EZB-Ankäufe“

Der Ökonom Ansgar Belke schlägt vor, dass die Euro-Krisenländer Anleihen mit Goldreserven unterlegen sollen. Damit würden Risikoprämien sinken. Die Europäische Zentralbank könnte so auf ihr Anleihekauf- Programm verzichten. Mehr

Kita-Ausbau

Städtetag fordert Hilfe von Bund und Ländern

Der Rechtsanspruch auf eine Betreuung für Kinder unter drei Jahren wird nach Überzeugung des Deutschen Städtetags nicht erfüllt. Städtetags-Präsident Christian Ude nahm daher vor allem Bund und Länder in die Pflicht, mit den Kommunen nach Lösungen zu suchen. Mehr

Remagen

Gottschalk will sein Schloss verkaufen

Seit acht Jahren ist Thomas Gottschalk Schlossherr in Remagen. Nun will er das Anwesen wieder abgeben - um unabhängiger zu werden. Die Stadt am Rhein bedauert den anstehenden Wegzug des Promis. Mehr

Immobilienmarkt

Bundesbank warnt vor Preisblase

In den sieben größten Städten sind die Preise für neue Wohnimmobilien im vergangenen Jahr um 9 Prozent gestiegen. Im Vorjahr lang der Preisanstieg nur bei knapp 5 Prozent. Die Bundesbank geht davon aus, dass sich diese Entwicklung fortsetzt. Mehr

Klassifizierung von „Sandy“

Hurrikan oder nur ein Tropensturm?

Die meteorologische Klassifizierung von „Sandy“ wird zum Streitpunkt zwischen Versicherern und Hausbesitzern. Je schwächer die Kategorie, desto höher der Selbstbehalt. Es geht um Millionen Dollar. Mehr

Vernichtete Akten

Chefin des Berliner Verfassungsschutzes geht 

Die Leiterin des Berliner Verfassungsschutzes, Claudia Schmid, tritt zurück. Sie zieht damit die Konsequenzen aus der Vernichtung von Akten über Rechtsextremisten, die möglicherweise auch einen Bezug zur Terrorzelle NSU hatten. Mehr

Frankfurter Makroökonom

Wieland wird 2013 Wirtschaftsweiser

Für Wolfgang Franz wird Volker Wieland im März 2013 in den Rat der „Fünf Weisen“ aufrücken. Seine Fachgebiete sind Makroökonomik und Geldpolitik - zwei Gebiete, die wohl auch in Zukunft im Mittelpunkt des Interesses stehen. Mehr

Hamburger SV

Die Zeit ist kaputt

Die Bundesliga-Uhr im Hamburger Stadion zählt die Stunden seit dem ersten Anpfiff vor fast 50 Jahren. Darauf ist der HSV besonders stolz: er war immer dabei. Doch jetzt ist sie stehen geblieben. Mehr

Forschung

Menschen werden immer dümmer

Die Intelligenz der Menschen stieg nach Angaben eines Entwicklungsbiologen jahrtausendelang an. Ein amerikanischer Forscher relativiert diese Erkenntnis nun und schreibt den Menschen der Antike einen höheren Intellekt zu als der lebenden Bevölkerung. Mehr

Mossautal

Fuchs plündert Obstkorb und schläft in Küche ein

Erst plünderte er den Obstkorb einer Familie im Odenwald, dann legte er sich in ihrer Küche auch noch zum Schlafen. Die Familie rief gleichwohl nicht die Polizei zu Hilfe - sie komplimentierte den Fuchs selbst hinaus. Mehr

Klaus Allofs

Flucht aus dem Bremer Mittelmaß

Klaus Allofs wechselt von Werder Bremen zum VfL Wolfsburg. Und zwar mit sofortiger Wirkung. Thomas Schaaf bleibt wohl an der Weser. Dort werden ehemalige Spieler als Allofs-Nachfolger gehandelt. Mehr

Gerichtsurteil

Arbeitgeber darf Attest am ersten Tag fordern

Arbeitnehmer müssen sich künftig darauf einstellen, schon am ersten Krankheitstag ein ärztliches Attest vorzulegen, wenn der Arbeitgeber dies verlangt. Das hat das Bundesarbeitsgericht in Erfurt entschieden. Mehr

Appell

Goldman-Sachs-Chef warnt Banken vor Entlassungswelle

Der Chef der amerikanischen Investmentbank Goldman Sachs, Lloyd Blankfein, hat an die Banken weltweit appelliert, nicht zu viele Mitarbeiter zu entlassen. Mehr

Peter Gauweiler

Der Überbayer

Vom Schwarzen Peter zum Sekretär des Volkes: Der bekennende Föderalist Peter Gauweiler liebt politische und juristische Alleingänge. Das gefällt nicht allen, aber vielen. Eine Langzeitbeobachtung. Mehr

Kabinett

Regierung genehmigt mehr Rüstungsexporte

Bundeskabinett hat den Rüstungsexportbericht verabschiedet. Die Opposition kritisierte den boomenden Export in arabische Länder. Mehr

Kita-Ausbau

„Es muss eine Übergangslösung für den Rechtsanspruch geben“

Rund 220.000 Kita-Plätze fehlen, um den Rechtsanspruch für unter Dreijährige im August 2013 annähernd einzulösen. Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, Stephan Articus, spricht sich in der F.A.Z. für eine flexible Übergangslösung aus. Mehr

PID-Verordnung

Kabinett billigt Regelung für Gentests an Embryonen

In Ausnahmefällen können künstlich erzeugte Embryonen vor der Einsetzung in den Mutterleib künftig auf Gendefekte untersucht werden. Das Bundeskabinett hat dazu die umstrittene Rechtsverordnung zur Präimplantationsdiagnostik (PID) gebilligt. Mehr

Euro-Krise

Generalstreik als Stresstest

Weil sie mit den Sparprogrammen ihrer Regierungen nicht zufrieden sind, streiken Arbeitnehmer in Spanien und Portugal gleichzeitig seit Mitternacht. Bringen wird das Ganze nicht viel. Auch die Griechen demonstrieren, obwohl das Sparpaket bereits beschlossen ist. Mehr

Ski alpin

Lindsey Vonn weiter in Klinik

Skirennfahrerin Lindsey Vonn liegt mit einem „schweren Darmleiden“ in einer Klinik in Vail/Colorado. Sie müsse dort auf die Ergebnisse weiterer Untersuchungen warten. Mehr

Zwangsräumungen in Spanien

Aus den fremden Wänden vertrieben

So mancher Spanier, der derzeit auf den Straßen wütend gegen den Sparkurs seiner Regierung protestiert, weiß nicht mehr wohin: Vierhunderttausend Wohnungen wurden schon wegen Zahlungsunfähigkeit gepfändet. Die Verzweiflung in der Bevölkerung ist groß. Mehr

Opel Adam

Hurra, das Leben ist bunt

Der Opel Adam ist ein guter Kleinwagen mit farbenfrohen Ideen und müden Motoren. 11.500 Euro kostet die Basisversion und die ist noch nicht mal nackt. Mehr

Nach Wirbelsturm „Sandy“

Da flucht nicht nur Cuomo

Die Leute auf den Rockaways fühlen sich alleingelassen. Zwei Wochen nach dem Hurrikan hat die New Yorker Halbinsel noch immer keinen Strom. Mehr

Aufsichtsräte

EU-Kommission schlägt Frauenquote vor

Die EU-Kommission nimmt einen Gesetzesentwurf von Justizkommissarin Reding an. Bis 2020 sollen Aufsichtsratsposten von börsennotierten Unternehmen zu 40 Prozent mit Frauen besetzt werden. Ob der Vorschlag Gesetzeskraft erhält, ist offen. Mehr

KP in China

Parteichef Hu Jintao macht Platz für neue Führung

Der Parteikongress der Kommunistischen Partei Chinas ist zu Ende. Hu Jintao gibt den Parteivorsitz ab. Designierter Nachfolger ist der stellvertretende Staatspräsident Xi Jinping. Mehr

Spielwaren

Bobby-Car kauft Märklin-Eisenbahn

Das Bobby-Car rollt und rollt. Jetzt will Deutschlands größter Spielwarenhersteller, die Fürther Simba-Dickie-Gruppe, den traditionsreichen Modelleisenbahnhersteller Märklin übernehmen. Mehr

Halbleiterkonzern

Kurzarbeit bei Infineon in Aussicht

Infineon streicht nach einem Gewinnschwund die Kosten zusammen. Und das neue Geschäftsjahr gibt dem Halbleiterkonzern wenig Anlass zur Hoffnung. Vereinzelt soll nun Kurzarbeit eingeführt werden. Mehr

Japan

Japans Regierungschef peilt Neuwahlen im Dezember an

Ministerpräsident Noda will das Parlament am 16. November auflösen und Neuwahlen ansetzen. Dazu verlangt er von der Opposition allerdings, einer Reform des Wahlsystems zuzustimmen. Mehr

Technische Mängel

Toyota ruft 2,77 Millionen Autos zurück

2,77 Millionen Fahrzeuge von Toyota müssen zurück in die Werkstätten. Betroffen von den technischen Problemen in Deutschland sind die Modelle Avensis, Corolla und Prius II. Es ist nicht der erste so große Rückruf bei Toyota. Mehr

Insolvenz der FR

Rundschau

Wenn der medialen Schnelllebigkeit mit phantasieloser Führung begegnet wird, hilft auch ein feines Gespür für die Presse nicht mehr: Zur Insolvenz der „Frankfurter Rundschau“. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik: Sandra Maischberger

Der Mann im Mond

Der Mond, Marktwirtschaft und Demokratie, China und der Iran waren die Themen bei Maischberger. Sie passen sogar zwischen zwei Buchdeckel. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax startet mit leichten Verlusten in den Handel

Das drohende Schuldendrama in den Vereinigten Staaten hat Anlegern am deutschen Aktienmarkt am Mittwoch einiges Kopfzerbrechen bereitet. Der Dax verlor zur Eröffnung 0,2 Prozent auf 7152 Punkte. In den Vereinigten Staaten laufen zum Jahresende Steuererleichterungen aus, gleichzeitig drohen automatische Ausgabenkürzungen, wenn sich die Politik nicht auf einen neuen Haushalt einigt. Mehr

Medienschau

Salzgitter rutscht tief in die roten Zahlen

Toyota ruft weltweit mehr als 2,7 Millionen Autos zurück, für den Energiekonzern RWE läuft es 2012 etwas besser als erwartet und der Chipkonzern Infineon zieht nach einem Gewinnknick die Kostenschraube an. Mehr

Cyberloafing

Auszeit vor dem Schirm

Zigarettenpause? Plausch in der Kaffeeküche? Schnee von gestern! Erholung während der Arbeit suchen viele Arbeitnehmer am liebsten im Internet. Der Nutzen dieser Kurzausflüge ist allerdings umstritten. Mehr

Petraeus-Affäre

Präsident Obama äußert sich zu seinen Generälen

Rücktritt von CIA-Chef Petraeus, Ermittlungen gegen Topgeneral Allen - Barack Obama hat sich die erste Woche nach seiner Wiederwahl anders vorgestellt. Jetzt tritt der Präsident demonstrativ vor die Presse. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

November 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 14 15 16 17 18 19 20 21 22