Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 8.11.2012

Artikel-Chronik

3:0 gegen Rapid Wien

Leverkusen überwintert international

Bayer Leverkusen steht in der K.o.-Runde der Europa League: Der Sieg über Rapid Wien beschert der Werkself schon nach vier Spielen das Weiterkommen. Als einziges Europapokalteam ist Bayer ohne Gegentor. Mehr

3:2 gegen Helsingborg

Hannover holpert in die K.o.-Phase

Hannover 96 gelingt die vorzeitige Qualifikation für die Runde der besten 32: Nach einer 2:0-Führung gegen die Schweden aus Helsingborg machen sich die Niedersachsen aber das Leben unnötig schwer. Mehr

Neue Markttransparenzstelle

Was die Spritpreiskontrolle Verbrauchern bringt

Autofahrer können ab nächstem Jahr die Preisentwicklung an den rund 14.000 Tankstellen auch innerhalb eines Tages im Internet überwachen. Der Bundestag beschloss am Donnerstag das Gesetz für mehr Markt-Transparenz. Drei Fragen und drei Antworten. Mehr

Geldwäsche

Schärfere Regeln beim Online-Glücksspiel

Bei der Bekämpfung der Geldwäsche nimmt Deutschland jetzt auch das Internet-Glücksspiel in die Pflicht. Der Bundestag verschärfte am Donnerstagabend die Vorschriften für entsprechende Onlineportale. Mehr

2:0 in Kopenhagen

Stuttgart öffnet Tür zur K.o-Runde

Der VfB Stuttgart rückt in seiner Europa-League-Gruppe auf Rang zwei vor. In Kopenhagen genügt ein Tor zum ersten Sieg. Nun können sich die Schwaben aus eigener Kraft das Weiterkommen sichern. Mehr

2:2 in Marseille

Gladbach wahrt seine Chancen

Borussia Mönchengladbach hat den wichtigen Rang zwei Vorrundengruppe der Europa League verteidigt. In Marseille lässt sich Torhüter ter Stegen einmal per Eckball überlisten. Arango rettet den Punkt. Mehr

EU-Beiträge

Frankreich und Italien wollen britischen EU-Rabatt kappen

Neuer Streit ums EU-Budget. Frankreich und Italien wollen an die Beitragsrabatte für einzelne Länder ran. Vor allem die britischen Abschläge sind ihnen ein Dorn im Auge. Mehr

Ghana

Acht Tote nach Einsturz von Einkaufszentrum

Ein Einkaufszentrum in Ghana stürzt ein und reißt mehrere Menschen in den Tod. Der Betreiber sagt, vorher habe es keinen Hinweis auf ein drohendes Unglück gegeben. Mehr

Streit um Dopingstudie

Knebelvertrag für Forscher?

Der Streit um die Doping-Studie geht weiter. Bei einer Veranstaltung in Frankfurt/Oder spricht ein Wissenschaftler von einem Rechtsbruch. zudem wird die Publikation der Studie gefordert. Mehr

Stromversorgung

BDI warnt vor steigenden Kosten der Energiewende

350 Milliarden Euro müssten in die Stromversorgung gesteckt werden, sagt der BDI. Den Verbrauch um 10 Prozent zu senken sei falsch. Bundesumweltminister Altmaier will das jetzt prüfen. Mehr

„Treffpunkt“ für Schoa-Überlebende

Nur die Leidensgenossen können alles verstehen

Sie eint die Erinnerung an grausame Tage in der Nazi-Zeit. Im „Treffpunkt“ kommen Schoa-Überlebende in Frankfurt zusammen. „Alle wart ihr in Lebensgefahr - deshalb seid ihr heilige Menschen“, sagt Rabbiner Klein. Mehr

Leserumfrage

Wie verbringen Sie kurze Arbeitspausen?

Immer mehr Menschen flüchten ins Internet, wenn sie während der Arbeit kurz abschalten wollen. Mails checken, Onlinespiele spielen, Sportseiten angucken. Ist das wirklich entspannend? Diskutieren Sie mit! Mehr

Tempo 30 in Frankfurt

Der Minister entscheidet persönlich

Die Stadt Frankfurt streitet mit dem Land um Tempo 30 auf Hauptverkehrsadern. Nachdem sie beim Land zunächst abgeblitzt war, hat die Kommune beim RP neue Anträge gestellt - über die nun der Minister selbst entscheiden soll. Mehr

Wiesbaden

Stadtverordnete finden sich langweilig

Die Wiesbadener Fraktionen diskutieren über den Ablauf ihrer häufig sehr langen Plenarsitzungen. Eine Lösung könnte lauten: Jede der sechs Fraktionen darf in einer Sitzung nur einen einzigen Antrag stellen. Mehr

Bio-Händler

Alnatura geht auch in „Katzensprunglagen“

Bio-Lebensmittler Alnatura aus Bickenbach überschreitet erstmals die Grenze von 500 Millionen Euro Umsatz. Noch in diesem Dezember soll eine weitere Filiale in Frankfurt, die sechste, öffnen. Mehr

Rhein-Neckar Löwen

Stürmisch mit Schnauzbart

Der THW Kiel hat einen Herausforderer: Die Rhein-Neckar Löwen erringen den zehnten Saisonsieg in der Handball-Bundesligaund führen die Tabelle an - mutige Sprüche in Richtung des Serienmeisters bleiben aber aus. Mehr

Parteitag in China

Leninismus

Der chinesische Partei- und Staatschef Hu Jintao zog Bilanz seiner zehn Amtsjahre. Er hat viel Richtiges gesagt. Gleichzeitig benannte er, wie viel im Land falsch läuft. Mehr

Finanzbranche

Die Londoner City entlässt massenhaft ihre Banker

Die UBS will am Ende ihrer dreijährigen Restrukturierung rund 10.000 Angestellte im globalen Konzern weniger beschäftigen. Im Londoner Finanzdistrikt dämpfen Bankenregulierung und Finanzkrise die Hoffnung auf eine rasche Erholung im Finanzgeschäft. Mehr

Spielwarenbranche

Plüsch schlägt Computer

Obwohl wegen rückläufiger Geburtenzahlen von Jahr zu Jahr weniger Kinder zu beschenken sind, steigen die Einnahmen der Spielwarenhersteller. In diesem Jahr steht die Branche vor einem Rekordabschluss. Mehr

Obamas Wahlkampf

Schuh- und Mundwerk

Die Fixierung auf die angesagteste Kommunikationstechnologie verstellte den Blick auf die wahrscheinlich wichtigere Seite der Kampagne: Obama hat nicht per Twitter gewonnen. Sein Team wusste exakt, mit wem es zu tun hatte. Mehr

Telefonkonzerne im Kurstief

Telekommunikation macht keinen Spaß

Nicht nur die Deutsche Telekom ist ein Kapitalvernichter erster Güte. Auch andere europäische Telefongesellschaften gehören zu den Verlierern an der Börse. Doch es gibt Ausnahmen. Mehr

Div-Dax

Dividendenstrategie zahlt sich aus

Wer konsequent auf Aktien mit hohen Ausschüttungen setzt, schlägt den Gesamtmarkt: Der Div-Dax ist seit 2001 um 60 Prozent gestiegen, der Dax selbst hingegen nur um knapp 13 Prozent. Mehr

New York

Ein vergessener Stadtteil hilft sich selbst

In New York hat Hurrikan „Sandy“ kein Viertel so hart getroffen wie Staten Island – und schon kommt der nächste Sturm. Mehr

Amerikas Regierungsmannschaft

Und alle denken an das Jahr 2016

Clinton, Petraeus und andere Personalfragen: Obama ist als Präsident wiedergewählt worden, aber wichtige Posten in seiner Regierung müssen neu besetzt werden. Mehr

Spanische Immobilienkrise

400.000 Familien mussten Wohnungen räumen

Seit dem Beginn der Krise haben on Spanien hunderttausende Familien ihr Haus, ihre Wohnung oder ihren kleinen Laden verloren. Richter wollen keine Zwangsräumungen anordnen. Regierung und Opposition suchen einen Ausweg. Mehr

Griechenland

Kleine Mehrheit, große Zweifel

Mit Mühe bringt die griechische Regierung das Sparpaket durch das Parlament. Auch bei der Abstimmung über den Haushaltsentwurf für 2013 am Sonntag wird es wohl zu einer Mehrheit reichen. Mehr

Perfekte Wahlprognose

Das Ende des Zufalls?

Nate Silver hat die Wahlergebnisse aller 50 amerikanischen Bundesstaaten vorausgesagt. Doch damit nicht genug: Seine Prognosen sollen in Zukunft Terroranschläge und Umweltkatastrophen verhindern. Mehr

Kolumne

Unter Beobachtung

Rath hatte das Gefühl, dass man ihn beobachtete. Ihn und sein Haus. Da war die Sache mit dem Kärtchen am Auto. Dann eine ominöse Postwurfsendung. Und dann riet ihm auch noch sein Banksachbearbeiter, den Job zu wechseln... Mehr

Kolumne „Expat“

Don’t mention the war!

Wenn ein Brite merkt, dass vor ihm ein Deutscher steht, dann lobt er erst einmal überschwenglich. Die tollen Autos, BMW, Porsche, die Effizienz, alles funktioniert so gut in Deutschland, die beharrliche Disziplin der Deutschen - und so weiter. Aber dann... Mehr

Eishockey-Nationalteam

Auf Hochglanz polieren

Pat Cortinas Berufung zum Bundestrainer überraschte, weil er bis dahin nur regional Beachtung fand. An diesem Freitag (19.45 Uhr) gibt der Italo-Kanadier beim Deutschland-Cup sein Debüt - und verblüfft schon jetzt mit seinen Ideen. Mehr

Kommunikationsplattform

Soziales Netzwerk für Mediziner

Zwei junge Chirurgen haben im Internet eine Plattform für Ärzte gegründet. Kliniken suchen dort nach Ärzten, Ärzte nach Stellenangeboten, Studenten nach Nebenjobs oder Doktorandenstellen, Erstsemester nach Gleichgesinnten oder einfach nach Erfahrungsaustausch. Mehr

Studieren im Nachbarland

Flucht nach Holland

Ist der Numerus clausus nicht erfüllt, können Studienanfänger ins Nachbarland ausweichen: Niederländische Universitäten locken Deutsche mit zulassungsfreien Studiengängen. Aber Vorsicht: Ausgesiebt wird dann in den ersten Semestern. Mehr

Umbennenung des „Ehrensold"

Haushaltsausschuss lässt Wulff Büro und Fahrer

Alt-Bundespräsident Wulff kann seinen Fahrer, sein Büro und seine Büromitarbeiter dauerhaft behalten. Bei den Büros für Alt-Kanzler und Alt-Präsidenten soll künftig gespart werden, die Regelung greift aber erst für künftige Amtsinhaber. Im Gesetz soll „Ehrensold“ ersetzt werden. Mehr

Monaco

Prinzessin Caroline bekommt Enkel

Das monegassische Fürstenhaus erwartet Nachwuchs. Der erhoffte Thronfolger wird es allerdings nicht – auf die Schwangerschaft von Fürstin Charlène müssen die Untertanen weiter warten. Mehr

Fulda

Kerzenhersteller Eika abermals pleite

Der Kerzenhersteller Eika schreibt operativ schwarze Zahlen, wie der Chef sagt. Gleichwohl hat das Fuldaer Unternehmen wie schon 2008 Insolvenzantrag gestellt. Weil ein Investor sein Geld zurück will. Mehr

Aus dem Maschinenraum

Im Stil von Hütchenspielern

Wenn wir’s verraten würden, wäre es ja kein Geheimnis mehr: Wie Regierung und Geheimdienste die Zusammenstellung der Antiterrordatei vor dem Bundesverfassungsgericht zu vernebeln und damit zu legitimieren suchen. Mehr

Mourad Kusserow: Schicksal Agadir

Was immer auch geschieht, irgendwann erreicht es alle

Mourad Kusserow wirft einen Rundblick auf den Norden Afrikas im zwanzigsten Jahrhundert und lässt uns den Alltag in dieser Region besser verstehen. Mehr

Im Kino: Ben Afflecks „Argo“

Hollywood macht Geschichte

Seit fast zwanzig Jahren lag dieser unglaubliche Stoff, unbeachtet von Hollywood, auf der Straße. Jetzt hat ihn sich Ben Affleck geschnappt. „Argo“ erzählt, wie die C.I.A. einmal einen falschen Film drehte. Mehr

Fußball-Bundesliga

Allofs nach Wolfsburg?

Dieser Wechsel wäre eine riesige Überraschung: Der VfL Wolfsburg soll an Werder Bremens Geschäftsführer Klaus Allofs interessiert sein. Bisher gibt es keine Bestätigungen, aber auch keine Dementis. Mehr

Ein Fernsehtraum

Unsere Besten

Faszinierend: ARD und ZDF verfilmen sich selbst. Ulrich Tukur spielt Heino Ferch, Veronica Ferres Katja Riemann, Moritz Bleibtreu Tom Tykwer. Aber wer spielt Doris Dörrie? Mehr

Syrien

Die syrische Opposition ordnet sich neu

Die syrische Opposition hat in Doha 41 Mitglieder für ihr Generalsekretariat benannt, darunter zwei Frauen sowie Vertreter der Muslimbruderschaft. Eine Übergangsregierung will sie auch auf internationalen Druck nicht bilden. Mehr

Roger Federer

Der Mann am Klavier

Beim ATP-Finale erreicht Roger Federer das Halbfinale und bricht wieder einen Rekord - und der Schweizer macht nicht den Eindruck, als würde es mit einem Rücktritt eilen. Derweil ist das Turnier für Tipsarevic gelaufen. Mehr

Parteitag in China

Für alle Fälle Feuerlöscher

Chinas Kommunisten tagen und die Führung ist auf alles vorbereitet, selbst auf Undenkbares wie Proteste. Zahlreiche Bürgerrechtler erhielten Hausarrest und Interviewverbot. Der schöne Schein geht über alles. Mehr

Klamme Lebensversicherer

Zu Lasten der Kunden

Niedrige Zinsen erfreuen die Politik, wenn es ums billige Schuldenmachen geht. Die Lebensversicherer geraten durch die lockere Geldpolitik allerdings in die Klemme. Jetzt geht es einigen an die Substanz. Mehr

Leben in Städten

Eine toxische Mischung

Städte machen krank. Aber warum? Ist es der Stress, der Lärm, die Menschendichte oder die Einsamkeit? Oder kommt es eher darauf an, was in den Städten mit den Menschen passiert? Mehr

Standortbedingungen

Griechenland und Italien sind für Investoren Entwicklungsländer

155 Tage warten bis zum Stromanschluss und das Doppelte eines Jahreseinkommens für eine Baugenehmigung - trotz der Reformbemühungen sind die Rahmenbedingungen für Unternehmen einer neuen Studie der Weltbank zufolge in den europäischen Krisenländern oft schwierig. Vor allem Italien kommt kaum voran. Mehr

Anleiheauktion

Spanien besorgt sich problemlos langfristiges Kapital

Trotz seiner hohen Schuldlast halten die Investoren Spanien am Kapitalmarkt die Treue. Das Land nahm am Donnerstag bei Auktionen von Anleihen mittlerer und langer Laufzeiten 4,8 Milliarden Euro ein. Seinen Refinanzierungsbedarf für 2012 hat Spanien damit komplett gedeckt. Mehr

NSU-Verbrechen

Zschäpe wegen Mordes in zehn Fällen angeklagt

Die mutmaßliche NSU-Terroristin Beate Zschäpe wird wegen der Mittäterschaft an zehn Morden angeklagt. Sie habe einem „Tötungskommando“ angehört. Vier mutmaßliche Unterstützer der rechtsextremen Terrorgruppe sind wegen Beihilfe zum Mord angeklagt. Mehr

Schuldenkrise

Mehr Beamte für Griechenland

Der Staat soll schrumpfen, aber nicht in der Justiz. Das fordern sogar die Geldgeber Griechenlands. Ministerpräsident Samaras hat sich gegen eine frühere Sicht der Troika durchgesetzt. Das Land braucht mehr Richter. Mehr

Bundesregierung besorgt

Reserven der Lebensversicherer schmelzen

Die Lebensversicherer geraten in Probleme, weil sich das dort angelegte Geld immer schlechter verzinst. Den schwächeren Unternehmen drohen sogar die Reserven auszugehen. Die Bundesregierung macht sich Sorgen um die Einlagen der Kunden. Mehr

Steigerung zu 2011

6,6 Millionen Bürger sind überschuldet

Schuldnerkarrieren starten oft bereits in jungen Jahren. Bundesweit stecken nach einer Analyse rund 6,6 Millionen Menschen im Schuldensumpf. Experten rechnen für 2013 mit einer Verschärfung des Problems. Mehr

Teilchenphysik

Die Jagd nach den flüchtigen Neutrinos

Wie mit Röntgenstrahlen in die Erde blicken? Zwischen zwei beliebig weit entfernten Punkten direkt kommunizieren? Dank Neutrinos werden diese Träumereien Wirklichkeit - zumindest theoretisch. Mehr

Im Store

Fahrradstil

Das Fahrrad wird als Lifestyle-Produkt nicht im Industriegebiet am Stadtrand vermarktet, sondern dort, wo die als zahlungskräftig vermutete Kundschaft arbeitet und Shopping macht. Mehr

0,75 Prozent

EZB lässt Leitzins auf Rekordtief

Der Leitzins im Euroraum bleibt wie erwartet auf dem Rekordtief von 0,75 Prozent. Auch weitere unkonventionelle Maßnahmen gegen die Staatsschuldenkrise dürfte die Notenbank zunächst nicht aus dem Köcher ziehen. Mehr

Syrien

Assad lehnt Gang ins Exil ab

Assad will nicht ins Exil gehen, um den Konflikt in seinem Land beizulegen. Er warnte in einem Interview außerdem vor ausländischen Interventionen. Die Kämpfe in Damaskus gehen derweil weiter. Mehr

Rheinland-Pfalz attackiert Hessen

„Zu viele Ausnahmen vom Nachtflugverbot“

Der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Lewentz ist sauer auf die hessische Landesregierung. Aus seiner Sicht werden in Frankfurt zu viele Ausnahmen vom Nachtflugverbot genehmigt. Mehr

Trainingsunfall

Wiggins erleidet Rippenbrüche

„Ein Fahrradfahrer ist in einen Unfall mit einem weißen Van verwickelt worden. Der Fahrer auf dem Rad ist mit nicht lebensbedrohlich erscheinenden Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden“, heißt es im Polizeibericht. Der Radfahrer war Tour-Sieger Wiggins. Mehr

VDA-Präsident Matthias Wissmann

„Der konjunkturelle Gegenwind nimmt zu“

Matthias Wissmann ist seit 2007 als Verbandspräsident der Autoindustrie einer der mächtigsten Interessenvertreter. Als Ausgleich für Europas Marktschwäche setzt er auf mehr Freihandel mit Amerika. Mehr

Berlin

Mann erschießt Ehefrau und sich selbst vor den Augen der Kinder

Bei einem Familiendrama in Berlin-Kreuzberg stirbt ein Ehepaar. Ihre drei Kinder waren zur der Zeit in der Wohnung – und mussten die Tat offenbar mit ansehen. Mehr

Nach dem Wirbelsturm

Sandy überm Efeuturm

Die Hurrikane werden wiederkommen. Selbstversorgung in der Exzellenzzone und Gelehrte beim Generatorenkauf - ein Bericht aus der amerikanischen Universitätsstadt Princeton. Mehr

Bayerns Claudio Pizarro

„Wer sagt, dass ich die Nummer drei bin?“

Drei Tore in einem Spiel der Champions League - das gelingt nicht alle Tage. Vor allem nicht einem Stürmer, der nominell nur die Nummer drei ist. Doch Bayerns Pizarro bringt nach dem 6:1 gegen Lille die Hackordnung durcheinander. Mehr

Urteil

15 Jahre Haft für Vater der getöteten Kinder von Ilsede

Ein Vater tötet seine schlafenden Kinder in ihren Betten, weil er die Trennung von seiner Frau nicht verkraftet: Diese Bluttat in einem Reihenhaus im Kreis Peine sorgte im Sommer bundesweit für Fassungslosigkeit. Nun wurde der Vater verurteilt. Mehr

Einstiegsgehälter

Am besten Doktor, Ingenieur oder Banker

Welche Hochschulabsolventen verdienen die höchsten Einstiegsgehälter? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine neue Studie. Das Ergebnis: Master und Promotion bringen durchaus etwas. Aber auch die Branche ist entscheidend. Mehr

Herzstudie enthüllt

Lebensretter falsch eingestellt

Schock für Patienten mit Herzrasen. Der Defibrillator könnte zu früh feuern. Die Geräte sind schlecht programmiert und erzeugen unnötige Elektroschocks. Mehr

Islamfeindliches Video

Ein Jahr Haft für mutmaßlichen Produzenten

Der mutmaßliche Produzent des islamfeindlichen Videos ist von einem amerikanischen Gericht zu einem Jahr Haft verurteilt worden. Ihm wird vorgeworfen, gegen Bewährungsauflagen verstoßen zu haben. Mehr

Bestattungsriten

Hessens Muslime für Abschaffung der Sargpflicht

Die Sargpflicht abzuschaffen - diese bitte haben der Zentralrat der Muslime und Islamische Religionsgemeinschaft Hessen im Landtag vorgetragen. Vertreter der großen christlichen Kirchen machten keine Einwände geltend. Mehr

Obamas Siegesrede

„Das Beste kommt noch“

In der Rede nach seinem Wahlsieg bietet Präsident Barack Obama den besiegten Republikanern die Zusammenarbeit an. FAZ.NET dokumentiert den Wortlaut in Übersetzung. Mehr

Weihnachtsgeschenke

Bloß keine Socken!

Was steht 2012 auf den Wunschzetteln für Weihnachten? Klaffen Wunsch und Wirklichkeit oft auseinander? Und wie viel geben die Menschen in der Eurokrise zu Weihnachten aus? Eine neue Studie sucht Antworten auf diese Fragen. Mehr

Machtwechsel in China

Hu Jintao gibt seinen Nachfolgern Hausaufgaben auf

Chinas scheidender Parteichef verspricht eine Verdoppelung der Einkommen bis 2020. Aber nur, wenn die neue Führung die Wirtschaft reformiert und die Korruption bekämpft. Mehr

Stuttgart 21

„Wir sind keine Fundis“

Stuttgart 21 könnte für die Regierung Kretschmann in den nächsten Wochen zum Thriller-Thema werden. Viele Grüne im Südwesten tun sich noch immer schwer mit dem Bauvorhaben der Bahn - vor allem wenn die Kosten für das Milliarden-Projekt weiter steigen. Mehr

Fahrtbericht BMW 330d Touring

Endlich ein richtiger Kombi

Der 3er-BMW als Touring war bisher eher Lustlaster als Nutztier. Die neue Generation hat mehr Platz für Passagiere und Ladung, die schöne Form hat dabei kaum gelitten. Mehr

Fechterin Britta Heidemann

Sonderbotschafterin mit Degen

Sich fokussieren können, aber auch nichts ausschließen. Britta Heidemann ist ein Paradebeispiel für einen mehrspurigen Erfolgsweg. Fechten und Chinakenntnisse sind ihre Kernkompetenzen. Mehr

Minus von 3,4 Prozent

Exporte sinken so stark wie zuletzt 2009

Wegen der schwachen Nachfrage aus der Euro-Zone sinken die deutschen Exporte im September so stark wie seit fast drei Jahren nicht mehr. Auch in Zukunft müssen sich die Unternehmen auf ein schwieriges Geschäft einstellen. Mehr

Kopfrechnen-Weltmeister 

„Ich kann eben gut rechnen“

Der zwölfjährige Martin Drees aus Nürnberg hat die diesjährige Kopfrechen-Weltmeisterschaft gewonnen. Im Interview spricht er über sechsstellige Lösungen beim Wurzelziehen, Mathematik in der Freizeit und langweilige Unterrichtsstunden. Mehr

Quartalszahlen

Amerika-Geschäft beschert Telekom Milliardenverlust

Wegen Abschreibungen im Amerika-Geschäft hat die Deutsche Telekom im dritten Quartal den höchsten Quartalsverlust seit fast zehn Jahren verbucht. Doch Telekom-Chef Obermann hält an den Fusionsplänen in den Vereinigten Staaten fest. Mehr

Neue Strategie

Commerzbank setzt auf Geschäft mit Privatkunden

Mit aller Macht will die Commerzbank das Ruder herumreißen. Das Privatkundengeschäft wird umgekrempelt, ein Stellenabbau steht an. Der deutschen Nummer zwei bleibt vier Jahre nach der Übernahme der Dresdner Bank keine andere Wahl. Mehr

Amerikas Zukunft

Obama II

Die amerikanische Politik ist von Polarisierung geprägt. Trotzdem hat das Land die Kraft zur Erneuerung. Nicht nur Amerika blickt nun auf diesen neuen, alten Präsidenten. Und fragt sich: Wie wird Barack Obama seine zweite Chance nutzen? Mehr

Guatemala

Zahlreiche Tote bei schwerem Erdbeben

Das stärkste Erdbeben seit Jahrzehnten hat Guatemala erschüttert. Dutzende, meist aus Lehm gebaute Häuser stürzten ein, es gibt zahlreiche Tote und über 155 Verletzte. Viele Menschen wurden verschüttet. Mehr

KP-Parteitag in China

Hu ruft zu Kampf gegen Korruption auf

Die chinesischen Kommunisten haben ihren Parteitag zur Ablösung der bisherigen Führungsspitze begonnen. Staats- und Parteichef Hu Jintao schloss in seiner Rede Änderungen am Einparteiensystem aus, forderte aber politische Reformen und einen stärkeren Kampf gegen die Korruption. Mehr

Amerikas Gegenentwurf

Riskantes China

Mit China ist den Vereinigten Staaten ein starker Konkurrent erwachsen - wirtschaftlich wie politisch. Deutschland sollte sich gut überlegen, welche Ordnung ihm nähersteht. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik: Anne Will

So müde wie Obama

Anne Will diskutiert mit ihren Gästen über den amerikanischen Wahlkampf - das klang nach schon tausendfach Gesagtem. Die Sendung bot denn auch Geplauder ohne Esprit, das manchmal genauso erschöpft wirkte wie Obama nach einem langen Wahlkampf. Mehr

Arbeitsplatzabbau

Siemens will sechs Milliarden Euro sparen

Siemens bleibt mit seinem Jahresgewinn unter den Erwartungen und zieht jetzt die Kostenschraube voll an: Sechs Milliarden Euro will Konzernchef Löscher in den kommenden zwei Jahren einsparen. Dazu gehört auch ein Stellenabbau. Mehr

Neue Studie

Kaffee verbessert positive Wahrnehmung

Einer Studie zufolge fallen positive Wörter schneller auf, wenn der Leser Kaffee getrunken hat. Die Forscher spekulieren nun über eine Verbindung von positiven Informationen und der linken Hirnhälfte. Mehr

Griechenland

Parlament beschließt weiteres Sparpaket

Das griechische Parlament hat nach heftiger Debatte mit einer hauchdünnen Mehrheit ein neues Sparpaket beschlossen. Es sieht milliardenschwere Ausgabenkürzungen sowie Steuererhöhungen vor. Zuvor war es in Athen zu scharfen Protesten gegen die Sparbemühungen gekommen. Mehr

Asteroid Vesta

Kohlenstoffregen verfärbt Vesta

Die Oberfläche des Asteroiden Vesta gibt den Astronomen Rätsel auf. Nun hat man herausgefunden, dass auf dem drittgrößten Objekt des Asteroidengürtels, besondere Bedingungen herrschen, die man keinem anderen bekannten Kleinplaneten ohne Atmosphäre findet. Mehr

Dolby

Zwei Ohren

Heimkino-Kompromisse im Wohnzimmer sind zu akzeptieren, aber eines macht Sorgen: Das gute alte Stereo-Kanalschema kommt allmählich unter die Räder. Mehr

Duales System

Deutsche Ausbildung als Vorbild für Italien

Die Situation junger Italiener auf dem Arbeitsmarkt ist dramatisch. Jetzt sucht das Land nach Lösungen - und will sich das deutsche Ausbildungssystem abgucken. Mehr

Hedgefonds-Profi Markus Sievers

„Hedgefonds, das sind die Guten“

Fonds mit großen Freiheitsgraden haben es schwer. Hedgefonds-Profi Markus Sievers von dem Finanzvertrieb Apano spricht über die Zukunft dieser Produkte. Mehr

Sturm „Athena“ in New York

Westerwelle steckt fest

Ein Sturm hält Guido Westerwelle in New York fest, nachdem er aus Laos kommend über den Nordpol nach Amerika geflogen war. Erinnerungen werden wach an die Odyssee der Kanzlerin während der Aschewolke 2010. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

November 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 08 09 10 11 12 13 14 15 16