Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 6.11.2012

Artikel-Chronik

2:2 bei Real Madrid

Özil trifft Dortmund spät

Kurz vor Schluss trifft der frühere Schalker zum 2:2 für Real Madrid – für den deutschen Meister aber ist der Punktgewinn trotzdem ein großer Erfolg. Mehr

2:2 gegen Arsenal

Schalke wahrt seine Chancen

Überlegen angefangen, 0:2 zurückgelegen, schließlich doch unentschieden gespielt. Schalke 04 wahrt mit dem Punkt gegen Arsenal London seine internationalen Chancen. Mehr

Amerika-Wahl

Der Hass auf den Hohepriester

Barack Obama beschwört das Amerika der Gemeinschaft. Doch das Land ist zerrissen wie seit langem nicht mehr. Denn nicht alle Amerikaner sind so wild auf die Gemeinschaft wie Obama. Ein Essay. Mehr

Internet

Offline nach Eichhörnchen-Biss

Ein Autor denkt beim Verein Digital Hub über das Internet nach. Und stellt sein neues Buch vor, das einem kuriosen Vorfall geschuldet ist. Mehr

Kommentar

Selbstverschuldeter Notverkauf

Die Stadt Offenbach hat die Auflagen des Regierungspräsidenten Johannes Baron (FDP) missachtet. Das kommt ihr nun nicht zugute. Mehr

F.A.Z.-Leser helfen

Genauere Navigation im Gehirn

Führend in der Neurochirurgie: An der Universitätsklinik kommt ein neues Gerät zum Einsatz, das die Tumorentfernung verbessert. Voraussetzung dafür war ein Prototyp, den unsere Leser mitfinanziert haben. Mehr

Peter Feldmann

In sehr offizieller Mission

Bei seinem Besuch in der israelischen Partnerstadt Tel Aviv führt Oberbürgermeister Peter Feldmann seine Delegation freundlich, aber zurückhaltend an. Mehr

Dopingforschung

Technischer K.o.

Das Forschungsprojekt Doping in der Bundesrepublik Deutschland ist gescheitert. Die Ergebnisse der Historiker drohten an die Substanz des Sports von heute zu gehen. Mehr

Krankenhausmarkt

Offenbacher Klinikum soll verkauft werden

Der Regierungspräsident ist der Ansicht, dass die Stadt diesen Weg gehen muss. Ein weiterer Kredit sei nicht mehr genehmigungsfähig. Mehr

Im Gespräch: Gunnar Wöbke

„Wir kämpfen auch unter Druck“

Gunnar Wöbke, bisher Geschäftsführer und Manager, ist seit kurzem auch Sportdirektor der Frankfurt Skyliners, die schwere Zeiten durchmachen. „Wir wissen ziemlich genau, wo wir stehen“, sagt er. Mehr

Eintracht Frankfurt

Nicht fehlerfrei, aber alternativlos

Sowohl Olivier Occean als auch Takashi Inui sind in jüngster Zeit nicht sehr positiv aufgefallen. Trotzdem setzt Trainer Veh auf die beiden. Sony Kittel bleibt bei der Eintracht. Mehr

Aktien-Institut-Chefin

„In der Schule mit Euro rechnen statt mit Äpfeln“

Seit zwei Monaten führt Christine Bortenlänger das Deutsche Aktien-Institut. Sie will mehr Bildung statt Bevormundung. Und mag Frankfurt. Mehr

Wahl in Amerika

Vom Winde verweht

Auf der Schlussgeraden des Wahlkampfs bekommt Amtsinhaber Obama durch sein beherztes Krisenmanagement nach dem Wirbelsturm „Sandy“ nochmal Rückenwind. Bis dahin prägten politische Details statt der üblichen Oberflächlichkeiten den Wahlkampf. Ein Gastbeitrag. Mehr

Reform des Geheimdienstes

SPD will „neuen“ Verfassungsschutz

Die Sozialdemokraten fordern eine umfassende Reform des Geheimdienstes und einen „Mentalitätswechsel zum Dienstleister“. Mehr

Porträt von Julius II. im Städel

Ein Papst für viele Fälle

Raffaels Porträt von Julius II.: Herrscherbildnisse zu wiederholen minderte weder den Rang des Dargestellten noch des Künstlers. Mehr

Schuldenkrise

Zinspause der EZB erwartet

Auf den Märkten wird erwartet, dass die EZB den Leitzins abermals unverändert lässt. Zugleich wächst der Druck auf die Zentralbank, die griechischen Staatsfinanzen zu entlasten. Mehr

Fernsehserie „Sons of Anarchy“

Die sich an niemandes Regeln halten

Die amerikanische Serie „Sons of Anarchy“ ist eine „Hamlet“-Geschichte im heutigen Wilden Westen und eine, die von echten Männern handelt. Der härteste Kerl ist allerdings eine Frau. Mehr

NSU

„In Kürze“ Anklage gegen Zschäpe und vier NSU-Helfer

Generalbundesanwalt Range wird Anklage gegen die mutmaßliche rechtsextremistische Terroristin Zschäpe erheben. Die Anklageschrift wirft ihr unter anderem die Bildung einer terroristischen Vereinigung vor. Mehr

Tennis-WM

Famoser Federer

Roger Federer startet mit einem lockeren Sieg gegen Nachrücker Janko Tipsarevic in die ATP-Tour-Finale in London. Weltbester zum Jahresende wird dennoch Novak Djokovic. Mehr

Prozess um Dachauer Todesschüsse

Aus Hass auf die Justiz

Zum Prozessauftakt wurde Rudolf U., der am Dachauer Amtsgericht einen Staatsanwalt erschoss, operiert – am Dienstag musste er anwesend sein. Von seinem Bett im Gericht aus stellt er die Justiz in Frage. Reue zeigt er nicht. Mehr

Literaturland-Fotowettbewerb

Hessen und die Romantik

Für den Fotowettbewerb „Literaturland Hessen“, den die Rhein-Main-Zeitung und der Hessische Rundfunk in diesem Jahr zum dritten Mal gemeinsam veranstalten, suchen wir noch Aufnahmen. Mehr

Staatliche Förderbank

Heftiger Streit um KfW-Gewinne entbrennt

Die Opposition hält nichts von den Plänen der Koalition, Erträge der KfW für den Haushalt zu verwenden. Die Bank sieht das genauso. Sie will den Gewinn einbehalten, um im Krisenfall kurzfristig reagieren zu können. Mehr

Weltgrößter Stahlkocher

Moody’s stuft Arcelor auf „Ramsch“-Niveau

Der weltgrößte Stahlhersteller ArcelorMittal ist nach Einschätzung der Rating-Agentur Moody’s ein unsicherer Schuldner geworden. Die Agentur verpasste dem Konzern am Dienstag eine Note auf „Ramsch“-Niveau. Mehr

Projekt „Doping in Deutschland“

Lauter schlechte Gefühle

Das Forschungsprojekt zur Aufarbeitung von „Doping in Deutschland“ ist gescheitert. Jetzt geht es darum, wer die Schuld dafür trägt. Das Bundesinstitut für Sportwissenschaft tritt dem Verdacht entgegen, es habe die brisante Forschung wegen pikanter Details beendet. Mehr

Air Berlin-Klage

Gruß nach Abu Dhabi

Air Berlin verlangt Schadensersatz von der Betreibergesellschaft des noch nicht eröffneten Großflughafens in Berlin. Andere werden folgen. Ein Kommentar. Mehr

Internet Explorer

Grüner surfen mit Microsoft

Microsoft kennt die wahren Werte eines Browsers und lässt den TÜV vorrechnen: Würden alle Surfer in Deutschland an einem Tag nur das konzerneigene Produkt einsetzen, ließen sich mehr als 860.000 Kilowattstunden Energie sparen. Mehr

Penguin Random House

Die Zeit der Elefantenhochzeiten

Die Großen der Branche rüsten sich mit Fusionen für das Digitalzeitalter: Bertelsmann will jetzt auch noch den spanischen Ableger von Mondadori übernehmen. Mehr

Studie

Am Finanzplatz London fallen 2013 weitere 13.000 Jobs weg

Rund 13.000 weitere Stellen werden Banken und Finanzdienstleister in London 2013 streichen. Das hat das Centre for Economics and Business Research (CEBR) am Dienstag mitgeteilt. Die Zahl der Beschäftigten in der Finanzbranche dürfte damit auf den tiefsten Stand seit 20 Jahren fallen. Mehr

Bayern München

Freche Antwort vom Beißer Müller

Zwei Jahre auf Durchschnittsniveau sind vorbei: Thomas Müller gibt bei Bayern München wieder das nimmermüde Schlitzohr voller Leichtigkeit und Effektivität. Diese Qualitäten sind auch im Champions-League-Spiel gegen Lille (20.45 Uhr) gefragt. Mehr

Betreuungsgeld

Systemrelevant: die Familie

Die CSU hat sich durchgesetzt: Eltern, die ihre Kleinkinder zu Hause betreuen, bekommen künftig 150 Euro im Monat. Doch ob das Betreuungsgeld den Unionsparteien zum Sieg bei der nächsten Bundestagswahl verhilft, ist fraglich. Eine Analyse. Mehr

Russland

Putin entlässt Verteidigungsminister Serdjukow

Russlands Verteidigungsminister ist eine Betrugsaffäre verwickelt, deshalb hat Putin nun entschieden, dass er gehen muss. Serdjukow galt bisher als Vertrauter des Präsidenten. Mehr

Schefflers Golfkolumne

Im Kreis der großen Meister

Der erst vierzehn Jahre alte Tianlang Guan wird als bisher jüngster Spieler am Masters-Turnier teilnehmen. Buchmacher bieten schon jetzt Wetten an, dass er als Achtzehnjähriger die Nummer eins der Welt sein wird. Er steht für das gewachsene Ansehen von Golf in China. Mehr

Dauerhafter Preisanstieg

Schweizer Immobilien werden zum Risiko

Der Preis für Schweizer Immobilien wächst stetig - Dank niedriger Zinsen und hoher Nachfrage. Die Großbank UBS schlägt nun Alarm: Der „Immobilienblasenindex“ hat erstmals wieder die Risikozone erreicht. Mehr

Klimaforschung

Menschliche Spuren im antiken Methan

Der Mensch beeinflusste offenbar schon vor 2000 Jahren die Emissionen des Treibhausgases Methan. Das belegen Daten von Eisbohrkernen aus Grönland. Mehr

Der deutsche „New Scientist“

Was weiß ich, wenn ich das weiß?

Wider die hermeneutische Impotenz: Wenn mit dem „New Scientist“ hierzulande ein neues Wissenschaftsmagazin erscheint, dann wimmelt es von Leerformeln und Scheinevidenzen. Mehr

Neutralisierte Liquidität

EZB entzieht Geldmarkt 208,5 Milliarden Euro

Die Europäische Zentralbank hat wie beabsichtigt 208,5 Milliarden Euro aus dem Geldmarkt des Euroraums abgezogen. Das entspricht dem Volumen der Staatsanleihen, die sie im Rahmen ihres Wertpapierkaufprogramms (SMP) erworben hatte. Mehr

Menschliches Scheitern

Vertrauen

Unter Freunden: Bei Christian Wulff war es der Kredit eines Bekannten, bei Namik A. ein V-Mann der Berliner Polizei. Wo lauert es, das Missgeschick? Mehr

Syrien

Lawrow trifft Assad-Gegner

Russlands Außenminister Lawrow unterstützt weiterhin Assad. Im jordanischen Amman sprach er mit dem ehemaligen syrischen Ministerpräsidenten Hidschab dennoch über die oppositionellen Kräfte. Der UN-Sondergesandte Brahimi warnte indes vor einer „Somalisierung“ Syriens. Mehr

Annemarie Schwarzenbach: Afrikanische Schriften

Unterwegs ins Herz der Finsternis

Bilder vom Schwarzen Kontinent im Geist der Zeit: Annemarie Schwarzenbachs „Afrikanische Schriften“ Mehr

Utz Maas: Was ist deutsch?

Hochdeutsch ist ein politisches Projekt

Vom republikanischen Geist der Grammatik: Der Grazer Germanist Utz Maas führt im Rückwärtsgang durch die Geschichte der deutschen Sprache - und verheddert sich in der Leitkulturdebatte. Mehr

F.A.Z.-Sachbücher der Woche

Hochdeutsch ist ein politisches Projekt

Utz Maas führt durch die deutsche Sprachgeschichte, Fred Pearce beschreibt die Praxis moderner Landnehmer, und Joachim Whaley beeindruckt mit dem ersten Band seiner Geschichte des Heiligen Römischen Reichs. Dies und mehr in den F.A.Z.-Sachbüchern der Woche. Mehr

Sergej Schojgu

Der Lebensretter

Der neue Posten von Sergej Schojgu, russischer Verteidigungsminister, gilt als Himmelfahrtskommando. Bis jetzt hat sich der ungediente General allerdings als Überlebenskünstler erwiesen. Mehr

Strom aus der Wüste

Desertec soll nicht sterben

Sawian heißt auf Arabisch Zusammenarbeit. Sawian steht auch für das erste Desertec-Kraftwerk in Marokko, das Wüstenstrom nach Europa bringen soll. Bevor 2016 der erste Ökostrom fließt, muss aber am Mittwoch ein Abkommen unterzeichnet werden. Mehr

Geschlossene Recyclingfirma

RP sieht keine Gesundheitsgefahr durch Woolrec

In Pflanzen- und Bodenproben aus dem Umfeld der umstrittenen Firma Woolrec in Mittelhessen sind keine bedenklich hohen Schadstoffwerte festgestellt worden. Das Werk ist seit September geschlossen. Mehr

Zum Tod des Komponisten Elliott Carter

Der Brückenbauer

Er war einer der herausragenden Komponisten des zwanzigsten Jahrhunderts, ein „halber Amerikaner“ mit Vorliebe für amerikanische Musik: Zum Tod Elliott Carters. Mehr

Marktbericht

Dax gewinnt vor Ergebnis der amerikanischen Wahlen

Die deutschen Aktienmärkte haben am Dienstag vor dem Ausgang der Wahl in den Vereinigten Staaten im Plus geschlossen. Weil die Umsätze gering sind, bezweifeln Analysten, dass die Tendenz wirklich stabil ist. Mehr

Weißes Haus

Ein Zuhause auf Zeit

Das Weiße Haus ist Amtssitz und Residenz des Präsidenten. Aber so richtig gemütlich ist es in dem Gebäudekomplex nicht. Ein interaktiver Rundgang. Mehr

Hessischer Städtetag

Rechtsanspruch auf Kita-Platz kaum erfüllbar

Städte wie Frankfurt bauen das Angebot an Plätzen in Kindertagesstätten aus. Dennoch wird der von August 2013 an geltende Rechtsanspruch vielerorts kaum zu erfüllen sein, wie der Städtetag meint. Mehr

Michelle Obama

American Style

Ein Stilvorbild für Amerika: Vier Jahre lang zog Michelle Obama eine ganze Nation an. Jetzt steht auch sie zur Wahl. Mehr

NSU-Ausschuss

„Ein fast obszönes Maß an Selbstgerechtigkeit“

Der Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestages versucht zu klären, was bei der Suche nach der Zwickauer Terrorgruppe schief gegangen ist. Der Ausschussvorsitzende Sebastian Edathy (SPD) meint im F.A.Z.-Gespräch: fast alles. Mehr

Kastelruther Spatzen

Alles nur gespielt

Die Volksmusik-Band Kastelruther Spatzen soll auf ihren CDs nicht selbst zu den Instrumenten gegriffen haben – sagt der Produzent. Fans vermuten einen Racheakt. Mehr

47 Gläser pro Kopf

Schampus fließt in Deutschland in Strömen

333 Millionen Liter Schaumwein haben die Deutschen im vergangenen Jahr getrunken - 15 Millionen Liter mehr als zwei Jahre zuvor. Trotz oder wegen der Krise? Mehr

Champions League

Freispruch aus Mangel an Beweisen

Lars Unnerstall ist kein Mann für spektakuläre Paraden, im Schalker Tor steht er, weil er sich kaum Fehler erlaubt. Seinem Konkurrenten Timo Hildebrand gefällt das überhaupt nicht. Trainer Stevens lässt offen, wer gegen Arsenal aufläuft. Mehr

Kindesmissbrauch

Radiomoderator zu Haftstrafe verurteilt

Ein Radiomoderator, der nach Missbrauchsvorwürfen während seiner Live-Sendung festgenommen worden war, ist vor dem Landgericht Rostock zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Mehr

Leser wählen den besten Textanfang

Die glorreichen Fünf des dritten „Goldenen Picks“

Über hundert Einsendungen gab es zum dritten Kinder- und Jugendbuchwettbewerb „Der Goldene Pick”. Die fünf Teilnehmer der Endrunde stehen fest. Was taugen ihre Texte? Davon kann sich jetzt jeder ein Bild machen. Und seinen Lieblingstext wählen. Mehr

Borussia Dortmund

Ohne Angst - mit Kapitän Kehl

Der Meister zeigt ein offenes Visier: Hummels erwartet einen rachsüchtigen Gegner. Aber diese Herausforderungen machten am meisten Spaß. Auch kapitän Kehl möchte trotz Nasenbeinbruchs auflaufen - mit oder ohne Gesichtsschutz. Mehr

Andreas Schulze

Preben Kaas, Herr Ostertag macht Geräusche

Der fünfzehnjährige Julian ist auffallend begabt. Er weiß alles, fällt niemals vom Skateboard und ist selbst seiner Mutter ein Rätsel. Dafür sind andere sehr daran interessiert, ihn in die Finger zu bekommen, weil sie sein Geheimnis kennen: Er kann durch die Zeit reisen – genau 9,54 Sekunden. Eine Gabe, ein Fluch, wie Julian bald erfahren muss. Mehr

Amrei Pohl

Rosine Barfuß

Die zwölfjährige Rosine ist „das einzige praktische Talent“ in der Familie. Deshalb muss sie den Haushalt schmeißen: für ihre flippige alleinerziehende Mutter und ihren versponnenden Onkel Antoni. Das kriegt sie sogar hin – bis ihre Mutter von einem Indien-Trip einen Möchtegern-Guru mitbringt, der sich in der Wohnung breit macht und keinen Finger rührt. Höchste Zeit, etwas zu ändern, findet Rosine. Mehr

Lena Hach

Tessa - Ein besonderer Fall

Wer auf die Rillen zwischen den Pflastersteinen tritt, sorgt für eine Riesenkatastrophe, glaubt Tessa. Ihr Schulfreund, der Nachbarsjunge Paul, möchte dem seltsamen Mädchen helfen. Aber dafür muss er sie erst einmal verstehen. Mehr

Euro-Krise

Frankreich will Unternehmen mit 20 Milliarden Euro entlasten

Die Regierung unter Präsident Hollande macht offenbar ernst: Sie will die Kosten der Unternehmen senken, um das Land wettbewerbsfähiger zu machen. Es wird Zeit. Mehr

Wahl in Amerika

Obama: „Das Beste kommt noch“

Er hat es geschafft: Der amerikanische Präsident Barack Obama ist für eine zweite Amtszeit wiedergewählt worden. Vor seinen Anhängern verspricht er Amerika einen Ausweg aus der Krise - und bietet Mitt Romney eine Zusammenarbeit an. Die Entwicklungen im FAZ.NET-Liveticker. Mehr

Schinkel-Ausstellung in Berlin

Das Land der Preußen mit der Seele bauend

Berlin hat Karl Friedrich Schinkel, dem Säulenheiligen der Stadt, eine umfassende Werkschau gewidmet. Sie zeigt ihn als genialen Architekten, aber auch als Maler - und als zerbrechlichen Idealisten. Mehr

Wettbewerbsfähigkeit

Französische Illusion

Präsident Hollande und seine Regierung halten verzweifelt an ihrem Wahlversprechen fest, der wirtschaftliche Aufschwung in Frankreich sei ohne Opfer und Sparanstrengungen zu erreichen. Die schieren Zahlen zeigen, dass dies eine Illusion ist. Mehr

Irak

Dutzende Tote bei Selbstmordanschlag auf Militärbasis

Im Irak hat ein Selbstmordattentäter mit einer Autobombe mehr als 20 Personen getötet. Die meisten von ihnen waren Armee-Rekruten. Mehr

Betreuungsgeld

CSU pocht auf Koalitionsmehrheit

Die Fraktionsführung der Union pocht darauf, dass die Koalition das Betreuungsgeld am Freitag im Bundestag mit großer Mehrheit beschließt. Trotz der Appelle zur Geschlossenheit melden sich erste Abweichler - nicht nur bei den Liberalen. Mehr

Prozess um grausamen Mord in Berlin

„Schneide sie!“

In Berlin steht ein Mann vor Gericht, der seine Frau auf Geheiß Gottes getötet haben will und ihren Kopf anschließend in den Hof eines Mietshauses warf. Mehr

Amerika wählt

Was sind die Swing States?

In den meisten amerikanischen Bundesstaaten sind sich die Parteien bereits vor der letzten Stimmenabgabe sicher, wie das Ergebnis ausfallen wird. Nicht so in diesen Wackelkandidaten. Mehr

David Fermers Lyric Lane

„Diamonds“ von Rihanna

Aktuelle Hits zu verstehen ist oft nicht ganz leicht. Gut, wenn ein Engländer erklärt, worum es dabei eigentlich geht. David Fermer erzählt auf englisch diesmal über „Diamonds“ von Rihanna. Mehr

Autoindustrie in der Krise

BMW ist vorbereitet

Ford, Peugoet und Opel wollen Autofabriken schließen, weil sie zu wenige Kunden haben. BMW muss das nicht tun: In China und Amerika gibt es noch immer genügend Menschen, die sich einen Wagen des Luxusherstellers leisten. Mehr

Formel-1-Team Ferrari

Sie schrauben Tag und Nacht

Ferrari und Alonso mobilisieren im Endspurt um den Formel-1-Titel die allerletzten Reserven. In Zusatzschichten schrauben die Mechaniker am F2012, Alonso schiebt Überstunden im Simulator. Kontrahent Vettel bleibt gelassen. Mehr

Wohnimmobilien

Amerikas Häusermarkt auf Erholungskurs

Der amerikanische Häusermarkt scheint sich nach einer jahrelangen Durststrecke endlich auf einem beständigen Weg der Erholung zu befinden. Daran glauben mehrere Spitzenmanager amerikanischer Banken und der berühmteste Investor der Welt, Warren Buffett. Mehr

Edelkakaos im Test

Für seltene Momente

Wie außergewöhnlich Rohkakao schmecken kann, ist vielen nicht bewusst, weil in Fertigprodukten wie Kaba und Nesquick der Zucker alles überlagert. Wir haben deshalb Sternekoch Hendrik Otto gebeten, für uns die besten Edelkakaos zu testen. Mehr

Nebentätigkeiten

Zehn Stunden sind das Limit

Wird die Arbeit ordentlich erledigt, dann steht einer Nebentätigkeit im Prinzip nichts entgegen. Jedenfalls im Prinzip. Denn es gibt Grenzen, die nicht immer leicht zu ziehen sind. Mehr

Premiere in Deutschland

Hessen führt Online-Klagen ein

Hessen vorn - dieses alte sozialdemokratische Motto macht sich die schwarz-gelbe Landesregierung nun auf dem Gerichtsweg zu nutze: Bürger können Klagen fortan online einreichen. Mehr

Air Berlin-Klage

Berlins Flughafenbetreiber wehrt sich gegen Schadensersatz-Forderung

Air Berlin verklagt den Betreiber des noch nicht eröffneten Berliner Großflughafens (BER) auf Schadensersatz. Außergerichtlich habe man sich nicht einigen können, sagt Air Berlin-Chef Mehdorn. Mehr

Konjunktur in Deutschland

Sachverständigenrat erwartet höhere Arbeitslosigkeit

Die fünf Wirtschaftsweisen erwarten angesichts der schwächeren Konjunktur, dass die Arbeitslosigkeit in Deutschland nächstes Jahr steigt. Morgen legen sie ihr neues Gutachten vor. Mehr

Marktbericht

Dax gewinnt nach verhaltenem Start

Trotz eines enttäuschenden Einkaufsmanagerindizes für den Euroraum haben die deutschen Aktienmärkte am Dienstag gegen Mittag zugelegt. Anleger bleiben vor der Amerika-Wahl zurückhaltend. Mehr

Fußball-Kommentar

Ohne Rücksicht

Das Bild ist vielfältiger geworden: Keine Saison, in der nicht mehrere Spieler mit Gesichtsmasken auf den Platz gehen. Der nächste soll Sebastian Kehl sein. Die vielen Kopfverletzungen sind nicht nur Tempo und Härte geschuldet - sondern auch einer zunehmenden Rücksichtslosigkeit. Mehr

Europas Schuldenkrise

EU-Kommission widerspricht spanischer Regierung

2014 wird es laut Ministerpräsident Rajoy in Spanien eine Rückkehr zum Wachstum geben. Ob das Land einen Antrag auf Hilfsgelder stellen wird, ließ er offen. Derweil sieht die EU-Kommission für 2013 einen stärkeren Rückgang der Wirtschaft als die Regierung. Mehr

Staatssparkasse

Der Abstieg der Commerzbank

Die Commerzbank schrumpft sich auf Provinzniveau. Der Aktienkurs ist am Boden, ein weiterer Stellenabbau unausweichlich. Der Staat leidet als Eigentümer mit – und wird die Bank so schnell nicht loswerden. Mehr

Demonstration Sport gegen Kultur

„In Prestigekultur wird Geld verballert“

In Bonn haben Sportvereine erstmals in diesem Land massiv gegen die Ausgabenpolitik zugunsten der Kultur demonstriert. Der Initiator hofft auf eine bundesweite Ausweitung der Aktion. Mehr

Wahl in Amerika

Wir herrschen auch morgen noch

Die Welt neu erfinden? Der republikanisch orientierte Historiker Robert Kagan erläutert, warum die amerikanische Wahl von begrenzter Relevanz und ein Untergang des Landes stark übertrieben ist. Mehr

Neuer F.A.Z.-Fortsetzungscomic

Alice, wie sie keiner kennt

Im neuen Fortsetzungscomic greift der österreichische Zeichner Nicolas Mahler eine Figur der Weltliteratur auf: Alice von Lewis Carroll. Allerdings mit dem Blick von Mahlers legendärem Landsmann H.C. Artmann - und natürlich mit Witz. Mehr

Merkel reist nach London

Wenn es nur das bisschen Haushalt wäre

Gewiss spricht Angela Merkel am Mittwoch in London über das EU-Budget. Mehr Sorgen bereitet ihr indes, dass die Briten ihr Verhältnis zu Brüssel grundsätzlich prüfen. Ein Schmuse-Dinner erwartet niemand, wenn Premierminister Cameron die Kanzlerin empfängt. Mehr

Landessozialgericht

Bei Hartz-IV maximal 300 Euro für Klassenfahrt

Schüler aus Hartz-IV-Familien erhalten nicht mehr als 300 Euro für eine Klassenfahrt innerhalb Deutschlands. Dies hat das Landessozialgericht unter Berufung auf Vorgaben des Landes entschieden. Mehr

Ungarn

Europäischer Gerichtshof stoppt ungarische Justizreform

Ungarns Regierungschef Orbán wollte Richter, Staatsanwälte und Notare zwangspensionieren. Die Opposition warf ihm vor, im Justizapparat Platz für Parteifreunde schaffen zu wollen. Nun hat der Europäische Gerichtshof die Reform gestoppt wegen Diskriminierung. Mehr

Boxen

Herr Timm und die starken Jungs

Früher hat er beim Boxstall Universum „zwölf Weltmeister gebastelt“. Jetzt kehrt der erfolgreiche Boxtrainer Michael Timm nach Schwerin zurück und will dort begabte Nachwuchsathleten für Olympia 2016 formen. Mehr

Betreuung für Kleinkinder

220.000 Plätze fehlen

Kinder von ein bis drei Jahren haben vom 1. August 2013 an einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz. Allerdings fehlen 220.000 Plätze. Die Kommunen schlagen nun Alarm. Familienministerin Schröder lehnt eine Verschiebung aber ab. Mehr

Traditionsmarke

Leiden mit Lancia

Wie schmal ist der Grat zwischen „reduzieren“, „aufgeben“ und „einstellen“? Damit darf sich zur Zeit die Entourage von Fiat-Chef Sergio Marchionne herumschlagen. Mehr

Champions League

Mourinho rauft sich im Steinbruch

Vor dem Spiel gegen Dortmund zettelt José Mourinho eine Debatte über die Nachwuchsarbeit bei Real Madrid an. Die Nachwuchsmannschaft spiele nicht dasselbe System. Seit Raúl und Casillas schaffte es kein „canterano“ mehr dauerhaft in die erste Mannschaft. Mehr

Lancia

Time to say Arrivederci?

Der Fiat-Chef spricht und das Publikum versteht: Lancia ist am Ende. Halt, so war das nicht gemeint, sagt Fiat nun. Ein sehnsuchtsvoller Blick auf eine Tragödie mit Tradition. Mehr

Wilderei

Wieder Elfenbein in den Hotelboutiquen

Im Pendjari-Nationalpark machen Wilderer ungestört Jagd auf Elfenbein. Das mit deutscher Hilfe vorbildlich geschützte Gebiet könnte an seinem Erfolg zugrunde gehen. Mehr

Automarkt

BMW überrascht mit Gewinnsprung

Überraschend stark steigert BMW seinen Gewinn im dritten Quartal. der Oberklasse-Hersteller verweist in Zeiten der Autokrise in Europa auf gute Verkaufszahlen in den weltgrößten Automärkten China und Vereinigte Staaten. Mehr

China

Geheimniskrämerei auf ganz großer Bühne

Chinas Kommunisten bekommen eine neue Führung. Dafür inszeniert man einen Parteitag. Wer welche Position einnimmt, was die „Neuen“ wollen, soll aber niemand erfahren. Mehr

Rentenpolitik

Lohn für Lebensleistung

Der Koalitionsausschuss von CDU, CSU und FDP hat die Wortschöpfung „Lebensleistungsrente“ hervorgebracht. Sie verspricht mehr, als Politiker halten können. Mehr

Spanische Staatsanleihen

EZB überprüft die Sicherheiten

Der Beleihungswert spanischer Schuldtitel ist möglicherweise 16 Milliarden Euro geringer als behauptet wird. Die EZB prüft nun, ob die spanische Notenbank ihre Ermessenspielräume überschritten hat. Mehr

FAZ.NET-Fernsehkritik: „Hart, aber fair“

Bringt Chinas Aufstieg unseren Absturz?

Moderator Frank Plasberg spielt bei „Hart, aber fair“ mit deutschen Ängsten, um am Ende der Sendung unter dem Titel „Weltmacht süß-sauer“ Glückskekse zu verteilen. Mehr

Griechenland

Generalstreik gegen Sparpaket

Am Abend legte die griechische Regierung ihr Sparpaket vor. Besonders schlimm trifft es die Rentner. Aus Protest gegen die harten Maßnahmen begannen am Dienstag umfangreiche Streiks, die ihren Höhepunkt am Mittwochabend erreichen sollen. Mehr

G-20-Treffen

„Wiederherstellung des Vertrauens“

Mit einer Erklärung, alles für ein gesundes Wachstum der Weltwirtschaft zu tun, geht die Tagung der G20-Finanzminister zu Ende. Der IWF warnt vor einem Rückfall der amerikanischen Wirtschaft in eine Rezession. Mehr

Wahl in Amerika

Ein erstes Patt zwischen Obama und Romney

Mit der Abstimmung im kleinen Dorf Dixville Notch im Bundesstaat New Hampshire hat die amerikanische Präsidentenwahl an diesem Dienstag begonnen. Amtsinhaber Barack Obama und sein republikanischer Herausforderer Mitt Romney erhielten jeweils fünf Stimmen. Mit einem ähnlichen Kopf-an-Kopf-Rennen um das Weiße Haus wird bis zuletzt gerechnet. Mehr

Nokia-Chef Stephen Elop

„Wir sind in diesem Markt, um zu gewinnen“

Der einstige Handy-Weltmarktführer Nokia bietet nur noch einen matten Abglanz früherer Tage und kämpft gegen scharfe Konkurrenz. Der Vorstandsvorsitzende Elop spielt trotzdem auf Sieg - und will mit einem neuen Smartphone zurück an die Spitze. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Märkte reagieren positiv auf Wiederwahl Obamas

Der deutsche Aktienmarkt ist am Mittwoch nach der Wiederwahl von Amerikas Präsident Barack Obama mit Gewinnen in den Handel gestartet. Die Entscheidung pro Obama und damit auch für den Notenbankchef Ben Bernanke und seine ultra-expansive Geldpolitik werde von den Börsen positiv aufgenommen, sagten Händler. Allerdings muss der Präsident weiter mit einem gespaltenen Kongress regieren. Somit habe sich an Problemen wie dem „fiscal cliff“ nichts geändert, was auf den zweiten Blick etwas belasten könnte. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien wenig verändert

Wenig verändert zeigen sich am Dienstagmorgen die Kurse der deutschen Aktien Das Hauptaugenmerk gilt der amerikanischen Präsidentschaftswahl, bei der eine Entscheidung in der Nacht auf Mittwoch erwartet wird. Was der Markt laut Stratege Cameron Peacock von IG am meisten fürchtet, wäre eine ähnliche Hängepartie wie im Jahr 2000. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax eröffnet wieder fester

Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Donnerstag zum Auftakt etwas von seinem Vortagsrutsch erholt. Im frühen Handel gewann der Dax 0,53 Prozent auf 7271 Punkte hinzu. Mehr

Marktbericht

Zahlenflut im Fokus - moderate Gewinne im Dax

Der Dax hat sich am Donnerstag moderat von seiner Vortagsschwäche erholt. Der Kursrutsch vom Mittwoch könnte einigen Anlegern etwas übertrieben erscheinen, so die Einschätzung eines Händlers. Mehr

Marktbericht

Dax schließt abermals im Minus

Die deutschen Aktienmärkte haben sich am Freitag mit Verlusten ins Wochenende verabschiedet. Auch positive Daten zum Verbrauchervertrauen in den Vereinigten Staaten konnten dem Leitindex nicht ins Plus verhelfen. Mehr

Kardiologie

Bessere Gefäßstütze aus Biopolymer

Das Material ist vergänglich: Eine neuartige Gefäßstütze, ein Stent für verengte Herzkranzarterien, wird aus einem abbaubaren Biopolymer gefertigt. Welche Vorteile birgt das? Mehr

Medienschau

Gewinnwarnung von Salzgitter

Das starke Sommergeschäft beschert Fraport steigende Gewinne, VW begibt eine Wandelanleihe, die australische Notenbank hält den Leitzins überraschend stabil. Mehr

KFZ-Policen

Autoversicherungen werden teurer

Bis zum 30. November können Autofahrer ihre Police regulär kündigen. Die Schnäppchenjäger reagieren zurückhaltender und die Policen werden leistungsstärker - aber auch teurer. Mehr

Bücher und Graphik

Von der Erzeugung des Menschen

Er nannte sich „Heinrich Kinderlieb“. Doch Hoffmanns „Struwwelpeter“ finden sogar Erwachsene gruselig. Eine besondere Ausgabe bietet die Vorschau auf die Auktion bei Zisska & Schauer in München. Mehr

Brasilien

Das „Primeiro Comando“ ist wieder da

Es vergeht kaum eine Nacht ohne blutige Zwischenfälle: São Paulo ist zur Hauptstadt der Gewalt geworden. Kriminelle Banden und Todesschwadronen der Polizei liefern sich einen bitteren Krieg. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

November 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 06 07 08 09 10 11 12 13 14