Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 31.5.2012

Artikel-Chronik

„Das Männchen da oben“

Kirche trotzt „Zensurversuch“ der Documenta

Die Documenta 13 will während der Ausstellung keine kirchliche Kunst im öffentlichen Raum in Kassel dulden. Anlass des Streits ist eine Holz-Skulptur von Stephan Balkenhol. Mehr

Maintier

Haustiermesse mit Albinopython und Katzenpsychologin

Albert züngelt. Auf diese Weise nimmt der weißgelbe Albinopython die Gerüche aus seiner Umgebung auf. Ob er auch die Vogelspinne namens Rosi oder die schillernden Chamäleons ein paar Schritte weiter wahrnimmt? Mehr

Deutsche Einzelkritik

Gomez erst krampfhaft, dann klassisch

Die deutsche Abwehr wird von den Israelis nur selten gefordert. Kroos spielt zu ungenau, Özil zeigt nur Kleinkunst, Podolski braucht viel Anlaufzeit, Gomez ist krampfhaft bemüht. Und dann kommt ein Joker, der sticht. Die deutschen Spieler in der Einzelkritik. Mehr

2:0 gegen Israel

Neuer Schwung mit pikanter Note

Nach dem planlosen Auftritt in der Schweiz zeigt sich die Fußball-Nationalelf beim 2:0 gegen Israel wieder geordnet und erfolgreich. Gomez und Schürrle treffen. Beim Sieg im letzten Testspiel vor der EM setzt der Bundestrainer ganz auf die Bayern-Spieler. Mehr

Diamond League

Bolt rennt den Zweiflern davon

In Ostrava gab er noch Rätsel auf, nun sprintet Usain Bolt beim Diamond-League-Meeting in Rom in 9,76 Sekunden zum Sieg über 100 Meter. Neben Bolt ragt Paul Koech hervor. Auch zwei Deutsche zeigen besondere Leistungen. Mehr

Ostseerat

Merkel plädiert für Ausbau von Ostsee-Gasleitung

Kanzlerin Merkel hat sich für eine Erweiterung einer Gasleitung von Russland nach Deutschland ausgesprochen. Mit Unbehagen blickt Berlin derweil auf die Pläne Polens, Kernkraftwerke zu bauen. Mehr

Russland

„Sportbotschafter“ Beckenbauer

2014 finden in Sotschi die Olympischen Winterspiele statt, 2018 ist Russland Ausrichter der Fußball-Weltmeisterschaft. Dennoch nimmt der Staatskonzern nun eine deutsche Fußball-Ikone unter Vertrag, um für Großereignisse im Riesenreich zu werben. Mehr

Deutsche Fußballfrauen

Auf dem Weg zur EM

Durch einen 5:0-Sieg über Rumänien kommen die deutschen Fußballfrauen der EM 2013 immer näher. Nur noch theoretisch kann das Team von Silvia Neid von Platz eins verdrängt werden. Mehr

Logistikfirma GLS blamiert sich

Nachtreten gegen Günter Wallraff

Alles, was der Logistikfirma GLS zur RTL-Reportage „Günter Wallraff deckt auf“ einfällt, ist mehr als lahm. „Einseitige Berichterstattung“, heißt es. Das ist reiner Zynismus. Mehr

Managergehälter

Französische Regierung fordert Gehaltskürzungen

Mit dem Machtwechsel im Élysée-Palast wächst der Druck auf französische Führungskräfte. Der frühere Chef der Fluggesellschaft Air France-KLM, Pierre-Henri Gourgeon, soll eine 400.000-Euro-Prämie zurückzahlen. Sie sei mit „Anstand“ nicht zu vereinbaren. Mehr

Rohstoffe

Rohölpreise geben spürbar nach

An den Rohstoffbörsen ist Rohöl so günstig wie seit einem halben Jahr nicht mehr. Schlechte Konjunkturaussichten, die Euro-Krise sowie gut gefüllte Öllager in Amerika drücken die Preise. Mehr

Kommentar zur Landesgartenschau

Sie sind pleite - aber in Partylaune

Trotz leerer Taschen will es Bad Schwalbach 2018 ordentlich krachen lassen. Mehr als sechs Millionen Euro soll die sechste Landesgartenschau kosten. Mehr

Frankfurt

Bau des Luxushotels am Opernplatz verzögert sich

Eigentlich sollten die Arbeiten für das Fünf-Sterne-Haus schon im März beginnen. Nun will der Bauherr die Baugrube im August ausheben und das Hotel im Sommer 2015 fertigstellen. Mehr

Kolumne „Mein Urteil“

Wer zahlt für die Fortbildung?

Wer eine sinnvolle Zusatzqualifikation erwerben will, wird seinen Arbeitgeber in der Regel für eine Übernahme der Kosten gewinnen können. Aber gibt es einen gesetzlichen Anspruch darauf? Mehr

Studentische Journals

Eine Heimat für Hausarbeiten

Für die Schublade sind manche Hausarbeiten viel zu schade. Sie können in studentischen Journals veröffentlicht werden. Dort begutachten zuvor Professoren die Texte. Mehr

Lars Larsen

Ein Vermögen unter der Matratze

Als Schlachtergehilfe, Reiseveranstalter und Schuhverkäufer hat sich der Gründer des Dänischen Bettenlagers schon versucht. Jetzt ist die Globalisierung dran. Mehr

Interne Ermittlungen

Kollegen im Kreuzverhör

Wenn interne Ermittler an die Bürotür klopfen, kann das unangenehm werden. Viel Spielraum haben die Mitarbeiter nicht - doch den sollten sie nutzen. Mehr

Kolumne

Eine sichere Bank

Kett sprach mit gepresster Stimme durchs Telefon, so, als dürfe ihn niemand hören und empfahl Ball, ganz dringend diese Aktie zu kaufen. „Ich habe kein Geld für so was übrig“, sagte Ball, der sich hoffnungslos in der Defensive befand. Mehr

Keime festgestellt

Schlechte Noten für Rosbacher Wasser

In „Rosbacher Naturell“ sind abermals Keime festgestellt worden. Das Unternehmen spricht von einem Einzelfall und weist Vorwürfe zurück. Mehr

Sebastian Kienle

Der Triathlon-Schattenmann

Der Badener Sebastian Kienle hat in den vergangenen zwei Jahren zweimal die Marke von acht Stunden unterboten. Jetzt will er beim Ironman in Frankfurt ganz vorne sein. Mehr

Deutsche Bank

Applaus für Ackermann, Schelte für Börsig

Zeitenwende in der Deutschen Bank: viele gehen, Anshu Jain und Jürgen Fitschen kommen. Mehr

Kronzeugen-Aussage

Ex-Rocker belastet Hanebuth schwer

Mit aller Härte wollen Politik und Polizei gegen Rockerbanden vorgehen. Ein bundesweites Verbot scheint näher zu rücken. In Kiel packt ein Ex-Rocker als Kronzeuge aus. Mehr

Deutsche Bank

Ein besseres Signal

Auf der Hauptversammlung der Deutschen Bank haben viele Investoren Aufsichtsratschef Börsig vorgeworfen, bei der Suche nach einem neuen Vorstandsvorsitzenden versagt zu haben. Sie haben recht. Dass die Suche so holprig verlief, lag aber auch an der Eitelkeit Ackermanns. Mehr

Gauck im Westjordanland

Demokratielehrer der Mädchen Palästinas

Der Bundespräsident weiht eine palästinensische Mädchenschule ein - und wird freundlich empfangen. Zu den Siedlungs- und Besatzungskonflikten sagt Gauck diesmal wenig. Mehr

Karmakonsum-Konferenz

Wirtschaft als Liebesgeschichte

Karmakonsum will eine Gemeinwohl-Ökonomie, in der Firmen nach ihrem Nutzen für die Gemeinschaft bewertet werden. Eindrücke von der Karmakonsum-Konferenz in Frankfurt. Mehr

Vermögensentwicklung

Mehr deutsche Millionäre 

Die Zahl der deutschen Haushalte mit einem Vermögen von mehr als einer Million Dollar ist 2011 um 8 Prozent gestiegen. Die Euro-Krise belastet aber die Vermögensentwicklung in Westeuropa. Mehr

Keine Ski-WM

Enttäuschung in Oberstdorf

Die Bewerbung der Allgäuer Marktgemeinde um die nordische Ski-WM 2017 scheitert: Oberstdorf unterliegt bei der Vergabe den Finnen aus Lahti. Mehr

Ackermanns Abschied

Deutsche Bank vollzieht den Übergang

Auf der Hauptversammlung der Deutschen Bank verabschieden 7000 Teilnehmer den Vorstandsvorsitzenden Josef Ackermann. Der scheidende Aufsichtsratschef Clemens Börsig zieht Kritik auf sich. Mehr

Vorratsdatenspeicherung

Jeden Tag 315.036,54 Euro Strafe

Das Gezerre in der deutschen Regierung über ein Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung hat die Kommission in Brüssel befremdet. Klagen musste sie als Hüterin der Verträge. Mehr

Reisefahrräder

Die fünf von der Landstraße

Fünfmal „Sehr gut mit Sternchen“, um nicht zu sagen: exzellent. Diese fünf Räder für die Reise mit Sack und Pack rollen alle in der obersten Liga - preislich ebenso wie qualitativ. Unter ihnen einen „Testsieger“ küren zu wollen, wäre schlicht Unsinn. Mehr

Kampf gegen Fettleibigkeit

Große Colabecher werden in New York verboten

Der New Yorker Bürgermeister Bloomberg hat sich auf seinem Gesundheitskreuzzug ein neues Verbot einfallen lassen: Er will der Gastronomie in der Stadt den Verkauf von Süßgetränken in großen Behältern untersagen. Mehr

Garland Jeffreys auf Tournee

Der Hit, der ihn reich machte, kostete ihn den Ruhm

Garland Jeffreys wurde im Sommer 1980 mit dem Hit „Matador“ bekannt. Nun zeigt er mit einem sensationellen neuen Album und auf der Bühne sein Spätwerk, das begeistert. Im Sommer 2012 wird sein „Doo doo doo“ gesummt! Mehr

Statistisches Bundesamt

Rauchen schadet Frauen viel mehr als Männern

Neue Zahlen belegen, dass Frauen fast viermal so häufig wie Männer den Folgen des Tabakkonsums erliegen. Ein Rauchstopp ist für viele schwierig – oft fürchten sie die Gewichtszunahme. Mehr

Putins Antrittsbesuch

Wiedersehen zweier Fremder

Der Antrittsbesuch Putins bei Kanzlerin Merkel fällt in eine Zeit belasteter Beziehungen - auch weil Moskau eine schützende Hand über Assad hält. Gleichwohl befindet sich Berlin  in einer Mittlerrolle. Mehr

Kapitalverkehrskontrollen

Geld lässt sich nicht einfach festhalten

Kapitalverkehrskontrollen lösen in der Finanzwelt Angst aus. Ein möglicher Austritt Griechenlands aus dem Euro lässt nun aber Politiker in Hellas wie in der Schweiz genau darüber nachdenken. Mehr

Amerikanische Aktien

Sicherheit wird überbewertet

Amerikanischen Unternehmen geht es so gut wie lange nicht mehr, sagt Harry Rosenbluth, Fondsmanager bei Robeco Boston Partners. Die Aktienmärkte der Vereinigten Staaten profitieren von der Schuldenkrise in Europa. Mehr

Vorratsdatenspeicherung

Brüssel verklagt Deutschland auf 300.000 Euro täglich

Weil Berlin geltendes EU-Gesetz über die Vorratsdatenspeicherung nicht in nationales Recht übertragen hat, hat die EU-Kommission Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof verklagt. Mehr

Vorstandsbezüge im M-Dax

In der „zweiten Reihe“ wird ebenfalls prächtig verdient

VW-Chef Martin Winterkorn hält mit 17 Millionen Euro den Rekord unter den Vorstandsgehältern. Aber auch im M-Dax wird prächtig verdient. Einige Manager erreichen sogar das Niveau der Dax-Konzernchefs. Mehr

„Kramms Hits“

Wie ich meine Musik befreite

Seit Anfang Juni präsentiert meine Kolumne „Kramms Hits“ alle vierzehn Tage fünf legal erhältliche Musiktitel aus dem Internet. Und sie zeigt: Es geht auch ohne Gema. Mehr

Münchner Flughafen

Dafür sein, dagegen zu sein

Am 17. Juni stimmen die Münchner über den Ausbau des Flughafens „Franz Josef Strauß“ ab - obwohl dieser 30 Kilometer entfernt liegt. Das ohnehin mäßige Interesse könnte noch durch einen anderen Umstand geschmälert werden: die Semantik auf dem Stimmzettel. Mehr

Nach dem Beben in Italien

Wir wanken, geben aber nicht auf

Den kleinen Ort San Felice Sul Panaro in Italien hat das zweite Beben hart getroffen – doch seine Bewohner wollen den Mut nicht verlieren. Sie bauen sich gegenseitig auf. Mehr

Kritik an Russland

Amerika: Neue Syrien-Politik auch ohne UN-Mandat

Amerikas Außenministerin Clinton hat Russland Mitschuld am Bürgerkrieg in Syrien gegeben. Notfalls will Washington auch ohne Mandat des UN-Sicherheitsrats eine neue Politik verfolgen. Mehr

Tätersuche mit Hubschrauber

Mann in Darmstadt vermutlich Mordopfer

Auf dem Gelände eines Sportvereins in Darmstadt ist eine Leiche entdeckt worden. Nach ersten Erkenntnissen ist der Mann erschossen worden. Die Polizei setzte bei der Tätersuche einen Hubschrauber ein. Mehr

Im Gespräch: Tina Fey, Fernsehkomikerin

Wir machen Witze darüber und dürfen das auch

Gerade erschien „Bossypants“ auf deutsch, die Autobiographie von Tina Fey, Erfinderin der Serie „30 Rock“. Ein Interview über die komischen Seiten der Frauen und die weichen Seiten der Männer. Mehr

Westfalen?

Gibt’s nicht!

Westfalen kommt in vielen Schulbüchern kaum vor – und wenn, dann nur als Zerrbild. Das beste Beispiel ist Bielefeld: Die Stadt, die es tatsächlich (fast) gar nicht gibt. Mehr

Vita Sackville-West: Eine Frau von vierzig Jahren

Weit reichen die dunklen Schatten des Viktorianischen Zeitalters

In ihrem Roman „Family History“ von 1932, der als „Eine Frau von vierzig Jahren“ 1950 erstmals auf Deutsch erschien, zeichnet Vita Sackville-West das bewegende Porträt ihrer Generation. Jetzt ist das Meisterwerk in neuer Übersetzung zu entdecken. Mehr

F.A.Z.-Romane der Woche

Sturm und Drang auf dem Leuchtturm

Neue Romane von Jean-Pierre-Abraham, Vita Sackville-West, Klaus Merz, Georges-Arthur Goldschmidt und Arno Camenisch. Sowie Gedichte und Prosa von Walter Bucheber. Mehr

Vererben

Frauen vererben ihren Männern lieber nichts

Die Erbschaften werden immer höher, vererbt wird vor allem das Haus. Das zeigt eine Studie der Postbank. Überraschend ist aber, dass Frauen ihre Männer beim Vererben offenbar weniger wichtig sind als die Enkel. Mehr

Nicola Beer

Neue Ministerin will bei Turbo-Abi nachbessern

Gleich nach ihrem Amtsantritt hat Hessens neue Kultusministerin Beer eine Baustelle ausgemacht. „Wenn Unzufriedenheit da ist, muss man dem nachgehen“, sagte sie mit Blick auf das Turbo-Abitur G8. Mehr

Tilda Swinton falsch auf Twitter

Meine Augen waren geöffnet, aber ich öffnete sie trotzdem

Ein Hochschulabsolvent gibt sich auf Twitter für Tilda Swinton aus – und das äußerst erfolgreich. Mit obskur-spirituellen Wortmeldungen erreicht er innerhalb einer Woche Zehntausende Follower. Mehr

Obamas KZ-Verortung

In Polen, aber nicht polnisch

Die politische Führung in Warschau empört sich über Barack Obamas Verortung der Vernichtungslager. Oppositionsführer Kaczynski ließ sogar wissen, er glaube nicht an ein Versehen. Mehr

Mietrecht

Mietrechtsreform auf dem Weg

In die von der Bundesregierung schon seit längerem angekündigte Reform des Mietrechts ist wieder Bewegung gekommen. Die Verbände begrüßen Anreize für die energetische Sanierung. Doch manchen geht der Entwurf nicht weit genug. Mehr

Organspendereform

Systemwechsel mit gebrochener Logik

Es gibt wenige Entscheidungen, die der Staat seinen Bürgern abverlangt, indem er sie zur Stellungnahme aufruft. Dabei darf der Gesetzgeber fast alles - jedoch niemals einen falschen Anschein erwecken. Für das Transplantationsgesetz gilt das erst recht. Mehr

London Calling

Who is Who mit Fragezeichen

An diesem Donnerstag werden die ersten 85 Sportler für die Olympischen Spiele nominiert. Es ist das „Who is Who“ des deutschen Sports und doch ein Spiel mit Unbekannten. Mehr

Ägypten

Ausnahmezustand nach 30 Jahren beendet

Seit der Ermordung des damaligen Präsidenten Anwar al-Sadat wurde in Ägypten nach Notstandsgesetzen regiert. Am Donnerstag hob die Armee den Ausnahmezustand auf. Mehr

Chinas Gegensätze

Die Kunst des Spagats

Hongkong ist bereits der drittgrößte Auktionsmarkt der Welt. Jetzt zieht es auch die Galerien nach China. Ein Grenzgang nicht nur zwischen Ost und West. Mehr

Tiefkühl-Lieferdienst Bofrost

„Wir müssen deutlich an Geschwindigkeit zulegen“

Der Tiefkühl-Lieferdienst Bofrost liefert seit 1966 Gemüse, Eis und Fertiggerichte direkt vor die Haustüre. Die Konkurrenz durch Discounter und Supermärkte macht dem Unternehmen schwer zu schaffen. Jetzt gibt es auch Wein und Zuchtfisch. Mehr

Kinofilm „Im Garten der Klänge“

Mit den Augen hören

Berückendes Gesamtbild aus Landschaftsaufnahmen und Musik: „Im Garten der Klänge“ über den blinden Therapeuten Wolfgang Fasser ist ein synästhetischer Dokumentarversuch. Mehr

„Die Sixtinische Madonna“ in Dresden

Macht Platz dem großen Raffael!

Altarbild, Kunstikone, Keksdose: In Dresden werden Entstehung und Nachruhm der Sixtinischen Madonna gezeigt. Vor allem aber zeigt man das weltberühmte Bild im neuen Goldrahmen. Mehr

Arbeitsrecht

Ausplaudern erwünscht

Gammelfleischskandale und Mängel in der Altenpflege: Solche Missstände in Unternehmen haben in der Vergangenheit Arbeitnehmer aufgedeckt. Doch wie weit dürfen sie dabei gehen? Mehr

Deutsche Bank

Scharfe Kritik von den Volksbanken

Harscher Kritik von der Fondsgesellschaft der Volksbanken, Union Investment, muss sich am Donnerstag die Deutsche Bank stellen. Aufsichtsratschef Börsig soll die Entlastung verweigert werden. Mehr

Urteil im Mordprozess

Lebenslange Haft für Vater, der seine Kinder verbrannte

Ein Mann zündet sein Auto an, in dem die beiden Töchter sitzen. Sie haben keine Überlebenschance und sterben. Das Gericht verurteilte den Vater jetzt zu lebenslanger Haft. Mehr

Norwegen

Eine Monarchie mit Unterhaltungswert

Norwegens Königspaar hat am Donnerstag in Oslo gemeinsam Geburtstag gefeiert – weil’s praktisch ist, obschon König Harald V. bereits im Februar hätte feiern können. Der Geburtstag ohne Geburtstag zog Tausende aufs Osloer Operndach. Mehr

Bundespräsident in Nahost

Gauck ermutigt Abbas zu weiteren Gesprächen mit Israel

Bundespräsident Gauck hat Israel und die Palästinenser zum Abschluss seines Besuchs zu einer Verhandlungslösung aufgerufen. „Deutschland steht in besonderer Verantwortung“, sagte Gauck auf dem Ölberg. Berlin setze sich für die Zwei-Staaten-Lösung ein. Mehr

Lärmschutz

Tempo 30

Tempo 30 in der Nacht? Was kommt als nächstes? Ein zertifiziertes Fahrertraining, wie mit 30 km/h im dritten Gang zu fahren ist? Diesel sollten nur noch 20 km/h fahren dürfen? Geht es am Ende nur um ein die Staatskasse füllendes Blitzlichtgewitter? Mehr

EZB-Chef unterstützt Bankenunion

Draghi will Bankenaufsicht weiter zentralisieren

Ein Grund für die akuten Schwierigkeiten der spanischen Großbank Bankia sieht der EZB-Präsident auch in der undurchsichtigen Kompetenzverteilung der Aufsicht. Die Probleme würden immer nur häppchenweise bekannt. Mehr

Nigeria

Entführter Deutscher bei Befreiungsaktion getötet

Ein im Norden Nigerias entführter Deutscher ist bei einem fehlgeschlagenen Befreiungsversuch getötet worden. Dies verlautete aus nigerianischen Sicherheitskreisen. Mehr

Vorratsdatenspeicherung

EU-Kommission verklagt Deutschland

Weil Berlin geltendes EU-Gesetz über die umstritten Speicherrichtlinie nicht in nationales Recht übertragen hat, hat die EU-Kommission Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof verklagt. Sie fordert eine millionenschwere Geldbuße. Mehr

Stanley-Cup-Finale

Kopitars kühler Kopf

Der Slowene Anze Kopitar bringt die Los Angeles Kings im Stanley-Cup-Finale in Führung. Doch Spiel eins zeigt vor allem: Es könnte wieder ein weiter Weg zum wichtigsten Eishockey-Pokal der Welt werden. Mehr

Kochbuchkolumne „Esspapier“

Kennen wir das nicht schon?

Christian Jürgens vom „Gourmetrestaurant Überfahrt“ ist ein Meister seines Handwerks. Innovation und Stilsicherheit aber zählen nicht zu seinen Stärken, wie sein neues Kochbuch zeigt. Mehr

Leichtathletik

Zurück aus der Hölle

Pamela Jelimo war ausgebrannt, Caster Semenya gebrandmarkt - zwei junge Frauen mit Vergangenheit wollen in London Olympiasiegerin über 800 Meter werden. Eine Altmeisterin traut ihnen sogar den seit drei Jahrzehnten ungebrochenen Weltrekord zu. Mehr

Die Ziele des neuen Umweltminsters

Altmaier kündigt 10-Punkte-Programm an

Bei der Vorstellung seines politischen Programms setzt der neue Bundesumweltminister Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) auf ein Vorhabenpaket, das er bis zur Bundestagswahl im kommenden Jahr umsetzen will. Mehr

Arbeitsmarkt

Zahl der Arbeitslosen sinkt auf 2,85 Millionen

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Mai zwar gesunken, der Rückgang fiel allerdings schwächer aus als für diesen Monat üblich. Wie die Bundesagentur für Arbeit mitteilte, ging die Erwerbslosigkeit auf 2,855 Millionen zurück. Mehr

Fußball-EM

Italienische Chaostheorie

Nackenschlag für den italienischen Fußball: Der jüngste Manipulationsskandal, an dem auch Nationalspieler beteiligt sein sollen, dürfte sich negativ auf die Vorbereitung der Squadra Azzurra auswirken. Italien wird bei dieser EM trotzdem zu den Favoriten zählen. Das lehrt die Geschichte. Mehr

Fahrtbericht Opel Zafira

Bochum, ich komm aus dir

Bei allem Ballyhoo um Opel geraten die Autos etwas aus dem Blickfeld. Das ist schade, denn sie sind so gut wie nie - auch im Vergleich zur Konkurrenz. Mit dem neuen Zafira erreicht Opel ein bisher nicht gekanntes Niveau. Mehr

Andres Iniesta

Blasser „Bonbonverteiler“

Als Andres Iniesta nach Barcelona kam, weinte er bitterlich. Seinen späteren Trainer schickte er dennoch in Rente. Ein Torjäger ist Iniesta nicht - zwei Treffer machten ihn aber berühmt. Teil 8 des FAZ.NET-EM-Countdowns. Mehr

Nach Facebook-Flop

Andere Internet-Börsengänge wackeln

Der verpatzte Facebook-Börsengang hat eine abschreckende Wirkung: Mit der Reisesuchmaschine Kayak soll schon das zweite Internet-Unternehmen seine eigenen Börsenpläne aufgeschoben haben. Die Facebook-Aktie ist unterdessen auf etwa 28 Dollar gefallen. Mehr

Neue Minister ernannt

Beer für Henzler, Rentsch für Posch

Der Wechsel unter den FDP-Ministern im hessischen Landtag ist vollzogen. Nicola Beer zeichnet anstelle von Dorothea Henzler als Kultusministerin, Florian Rentsch folgt Wirtschaftsminister Dieter Posch. Mehr

Fiskalpakt-Abstimmung in Irland

Kampf zwischen Kopf und Bauch

Die Iren stimmen an diesem Donnerstag über ihre Haltung zu Europa ab - wieder einmal. Der Vorsprung der Befürworter des Fiskalpakts ist zuletzt kleiner geworden. Mehr

Machtkampf in der Linkspartei

Wagenknecht lässt Duo Kipping/Riexinger den Vortritt

Sahra Wagenknecht bleibt dabei. Auch nach dem Rückzug Oskar Lafontaines aus dem Kandidatenrennen will seine Lebensgefährtin zunächst nicht für den Parteivorsitz der Linken kandidieren. Dafür spricht sie eine Empfehlung aus. Mehr

Telefónica

Börsengang deutscher Tochter o2 geplant

Der deutsche Telefonanbieter o2 könnte bald an die Börse gehen. Die spanische Muttergesellschaft Telefónica erwägt, das Unternehmen aufs Parkett zu bringen. Mehr

Syrien

Kein Ende der Gewalt

Die syrischen Rebellen stellen dem Assad-Regime ein Ultimatum. Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen findet dagegen zu keiner gemeinsamen Haltung. Mehr

Peking-Massaker 1989

„Die Tragödie hätte vermieden werden können“

Der ehemalige Pekinger Bürgermeister Chen Xitong erinnert in einem Buch an das Massaker von 1989. Er ist der erste verantwortliche Politiker, der sein Bedauern ausdrückt. Schuldig bekennt er sich nicht. Mehr

Schuldenkrise

Schicksalswahl in Irland

Die Grüne Insel stimmt an diesem Donnerstag über den Europäischen Fiskalpakt ab. Ein „Nein“ wäre womöglich der erste Schritt auf dem Weg zum Euro-Ausstieg. Mehr

RTL: „Günter Wallraff deckt auf“

Dieses Paket ist eine Bombe

Günter Wallraff ist mal wieder undercover unterwegs. Als Paketzusteller erlebt er sein blaues Wunder – Arbeitsverhältnisse „wie im Frühkapitalismus“. Mehr

Medienschau

Einigung im Tarifkonflikt bei Volkswagen

Die Deutsche Börse AG fürchtet den Abstieg aus dem Euro Stoxx 50, Swiss Re trennt sich von einem amerikanischen Geschäftszweig und Eni verkauft einen Anteil am Gasversorger Snam für rund 3,5 Milliarden Euro. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax erholt sich minimal von Vortagesrutsch

Die deutschen Aktienmärkte gehen am Donnerstag etwas erholt in den Handel. Die Vorzugsaktien von Volkswagen (VW) gewannen, nachdem der Autokonzern eine Einigung im Tarifstreit erlangt hatte. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik: Anne Will

Unbarmherzig

Keine Gnade: Der Monat der Fußball-Talkshows findet bei Anne Will seinen unübertroffenen Höhepunkt. Wo ist das Phrasenschwein, wenn man es braucht? Mehr

Dispozinsen

Kontoüberziehungen werden teurer

Wird das Girokonto überzogen, verlangen Banken zumeist hohe Zinsen. Einige Institute wie die Deutsche Bank wollen sogar einen Mindestpreis einführen - und so den eigenen Aufwand verringern. Mehr

Bologna-Reform

Bachelor-Studenten haben es eilig

Ein Ziel der Bologna-Reform war, dass Absolventen schneller auf den Arbeitsmarkt gelangen. Neue Zahlen zeigen, dass dies auch gelingt. Mehr

Nach Razzien bei Hells Angels

Polizei sucht nach undichter Stelle

Berlins Innensenator Frank Henkel ist „entsetzt“, dass die Hells Angels in Berlin offenbar vorgewarnt wurden, dass es eine Razzia geben würde. Nun wird ermittelt, ob es einen Maulwurf in den Reihen der Polizei gibt. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Mai 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09