Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 27.5.2012

Artikel-Chronik

Die Preise von Cannes

Eine sehr gute Nachricht

Am Ende eines unebenen Wettbewerbs steht der richtige Gewinner: Michael Haneke siegt mit „Liebe“ beim Filmfestival von Cannes ein zweites Mal. Die Amerikaner gingen leer aus. Mehr

Entsetzen über Massaker in Syrien

116 Tote Zivilisten - UN-Sicherheitsrat berät

Bei dem Massaker in der syrischen Stadt Hula sind mehr Menschen getötet worden, als bisher angenommen. Es habe 116 Todesopfer gegeben, berichtete der Leiter der UN-Beobachtermission in Syrien, Robert Mood, dem UN-Sicherheitsrat. Mehr

Cannes 2012

Goldene Palme für Michael Hanekes „Liebe“

Die Goldene Palme des Filmfestivals in Cannes geht an den österreichischen Regisseur Michael Haneke für seinen Film „Liebe“. Als bester Darsteller wurde Mads Mikkelsen ausgezeichnet. Mehr

Werkzeuge und Maschinen für Erdlöcher

Erdbewegungen mit Drehmoment

Der Schweiß des Gärtners und die Schwielen an seinen Händen: das Ergebnis ein simples Loch im Erdreich. Mit dem richtigen Werkzeug lässt sich viel Mühe sparen. Mehr

Handball-Champions-League

Unschlagbare Kieler

Der THW Kiel bleibt im Handball das Maß aller Dinge: Die Norddeutschen besiegen im Champions-League-Finale Atlético Madrid mit 26:21 und holen damit in einer Saison, in der sie unschlagbar anmuten, das „Triple“. Mehr

Die Geschichte eines Ortes

Das dritte Lidice

Die Nazis zerstörten den Ort Licide, unweit des Prager Stadtzentrums, aus Rache. Jahrzehntelang war er ein Mahnmal seiner selbst. Jetzt beginnt er zu leben. Ein drittes Mal. Mehr

Mordanklage nach 30 Jahren

Lolita und Josef

1982. In einem Dorf in Nordrhein-Westfalen verschwindet eine schwangere Achtzehnjährige. Dreißig Jahre später wird ihre Leiche gefunden, und ihr Freund von damals wird des Mordes angeklagt. Mehr

ADHS

„Man kann keinen klaren Gedanken mehr fassen“

ADHS als Kulturstörung, ausgelöst durch die stetig wachsende Anzahl an Bildschirmen. Christoph Türcke über sein Buch „Hyperaktiv! Kritik der Aufmerksamkeitsdefizitkultur“. Mehr

Bosnien

Deutsches Mädchen jahrelang als Sklavin gehalten

Eine junge Deutsche ist von einem Ehepaar in Bosnien acht Jahre lang unter unmenschlichen Bedingungen als Sklavin gehalten worden. Verschleppt wurde sie damals von ihrer Mutter. Mehr

Turn-EM

Stimmungsschwankungen

Freud und Leid liegen an diesem Sonntag im deutschen Turn-Team eng beieinander. Während Marcel Nguyen bei der Europameisterschaft in Montpellier über die Goldmedaille am Barren jubelt, stürzt Philipp Boy im Reckfinale und wird Letzter. Mehr

Petr Cech

Der Riese mit dem Helm

Petr Cech überragt viele - nicht nur wegen seiner Körpergröße. Im Finale von München ärgert er die Bayern. Die Karriere des Tschechen mit dem markanten Kopfschutz hätte fast in Deutschland begonnen. Teil 4 des FAZ.NET-EM-Countdowns. Mehr

Gründung der Nordkirche

Gauck: Einheit braucht noch viele Jahre

Bundespräsident Gauck hat die Gründung der Nordkirche - der ersten Fusion von ost- und westdeutschen Landeskirchen - gewürdigt. „Es hat ein lange Phase gegeben, die uns unterschiedlich gemacht hat“, sagte Gauck. Bis die Menschen in Ostdeutschland den Status der Unterdrückten ablegten, werde es noch etwa 20 Jahre dauern. Mehr

Griechenland

„Ihr Mitgefühl ist das Letzte, was wir brauchen“

Mit scharfer Kritik hat Athen auf die Äußerungen der IWF-Chefin Christine Lagarde reagiert. Die IWF-Chefin habe „die Griechen beleidigt“, sagte der Vorsitzende der Sozialisten Venizelos. Mehr

Schwimm-EM

Gold, Gold, Silber, Bronze

Am letzten Tag der Schwimm-EM gewinnen die Deutschen zweimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze. Britta Steffen holt zuerst den Titel über 50 Meter Freistil und nur eine Stunde später Gold mit der Lagen-Staffel. Die deutschen Männer müssen sich Italien geschlagen geben. Mehr

Archäologische Sensation

Die Beglaubigung Bethlehems

Der Fund eines Lehmsiegels macht Furore: Zum ersten Mal scheint ein archäologischer Nachweis für die historische Existenz der biblisch-judäischen Stadt Bethlehem vorzuliegen. Mehr

Rotsee-Regatta

Achter siegt und siegt und siegt

Die Konkurrenz kommt zwar näher, aber noch immer nicht heran. Der Deutschland-Achter bleibt zwei Monate vor Olympia das Maß der Dinge. Auch in anderen Bootsklassen stimmt der Kurs. Nur um den Einer gibt es wieder einmal Diskussionen. Mehr

Wien

Schuss in der Schule: Achtjähriger stirbt

Zwei Tage nachdem sein Vater in der Schule auf ihn geschossen hat, ist in Wien ein acht Jahre alter Junge gestorben. Der Vater hatte sich nach der Tat erschossen. Mehr

Deutsche Zwangsarbeiter

Seehofer fordert Entschädigungszahlungen

Der bayerische Ministerpräsident Seehofer hat auf dem Sudetendeutschen Tag in Nürnberg angekündigt, sich in der Regierung für eine finanzielle Entschädigung von deutschen Zwangsarbeitern einzusetzen. Die Präsidentin des Bundes der Vertriebenen Steinbach nannte eine Gesamtsumme von 200 Millionen Euro. Mehr

Autor Matthias Altenburg

„Der Krimi ist wie eine Großreportage“

Matthias Altenburg alias Jan Seghers über die Tatortsuche mit dem Fahrrad, sein Bloggerdasein und die Wiederkehr der Utopie. Mehr

Roberto Cappelluti

Herzerfrischend heiter

Roberto Cappelluti trifft „Straßenstars“ in ganz Hessen. Der Deutsch-Italiener mag am liebsten Spaghetti Bolognese, entspricht ansonsten aber keinem Klischee. Mehr

V. Korps der US-Army

Erst Kabul, dann Museum

Nach 60 Jahren zieht das V. Korps der Army ab. Noch ein Afghanistan-Einsatz, dann wird die Einheit im nächsten Sommer aufgelöst. Sie ist ein Symbol für die seit dem Kalten Krieg völlig veränderte Präsenz der amerikanischen Streitkräfte in Europa und der Region. Mehr

Grand Prix von Monaco

Webber ist Sieger Nummer sechs

Sechstes Rennen, sechster Sieger in der Formel 1: In Monaco gewinnt Mark Webber im Red Bull vor Rosberg im Mercedes. Vettel wird Vierter hinter Alonso. Schumacher fällt wieder aus. Mehr

Präsidentenwahl

Ägyptens Mondlandung

In dem Land am Nil hoffen viele auf stabile Verhältnisse nach der Wahl. Doch die Aktivisten sind vom ersten Durchgang enttäuscht. Mehr

Afghanistan

Familie bei Nato-Angriff getötet

Bei einem Luftangriff der Nato-Truppen in der ostafghanischen Provinz Paktia ist eine Familie mit sechs Kindern getötet worden. Ein Sprecher der Isaf-Schutztruppe sagte, angegriffene Bodentruppen hätten Luftunterstützung angefordert und erhalten. Afghanistans Präsident Karzai ordnete eine Untersuchung an. Mehr

Roland Garros

Kerber und Stebe in der zweiten Runde

Mit einem konzentrierten Auftritt erreicht Angelique Kerber die zweite Runde in Paris. Die chinesische Qualifikantin Zhang Shuai schlägt sie in zwei Sätzen. Auch Cedrik-Marcel Stebe kommt weiter Mehr

Finanzkrise

Spaniens Sozialisten wollen katholische Kirche zur Kasse bitten

In Spanien muss die katholische Kirche keine Grundsteuern für deren Grundeigentum und Immobilien bezahlen. Jetzt wollen die spanischen Sozialisten die Kirche stärker in den Kampf gegen die Finanzkrise einbinden. Mehr

Wo steht die Nationalmannschaft?

Zurück ins Klassenzimmer

Nach der überraschend deutlichen Niederlage in der Schweiz herrscht dringender Schulungsbedarf bei der Nationalmannschaft. Klasse ist vorhanden, die Abstimmung fehlt. Die Bayern sollen es richten - die Zeit wird knapp. Mehr

Einführung einer Vignette

FDP weiterhin gegen Ramsauers Maut-Pläne

Nach der Ankündigung von Bundesverkehrsminister Ramsauer, sein Konzept für eine Maut vorzulegen, regt sich Widerstand bei der FDP. Ramsauer kündigte außerdem an, die Flensburger „Punkte“-Kartei um Straftaten wie unerlaubtes Entfernen vom Unfallort und Fahren im Vollrausch zu erweitern. Mehr

1:2 gegen Bulgarien

Talkshow Orange

Auch die Niederländer haben in der EM-Vorbereitung einen herben Dämpfer bekommen. Mehr als die Niederlage gegen Bulgarien beschäftigt den Europameister von 1988 aber eine altbekannte Taktikdebatte. Mehr

Atomanlage Buschehr

Staatsfernsehen: Iran will weitere Atomkraftwerke bauen

Iran will nach Angaben des Staatsfernsehens mindestens zwei neue Atomkraftwerke bauen. Sie sollen in der Nähe von Buschehr entstehen, wo das bisher einzige Atomkraftwerk des Landes steht. Mehr

Auslieferungsstreit

NS-Verbrecher Klaas Carel Faber ist tot

Der niederländische frühere SS-Angehörige Klaas Carel Faber ist tot. Das melden mehrere Medien unter Berufung auf eine Klinik in Ingolstadt. In den Niederlanden war Faber für den Mord an Gefangenen im Transitlager Westerbork zum Tode verurteilt worden. 1952 floh er nach Deutschland, das eine Auslieferung bis zuletzt ablehnte. Mehr

Eurovision Song Contest 2012

Viel Lob für Anke Engelke

Die schwedische Sängerin Loreen hat den Song Contest in Baku gewonnen. Es ist bereits der fünfte Sieg für Schweden. Roman Lob aus Deutschland landete auf Platz 8. Anke Engelke sorgte mit einem politischen Kommentar für Aufsehen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Mai 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05