Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 22.5.2012

Artikel-Chronik

Rhein-Main

Maikäfer schwärmen wieder aus

Rund um Hanau sind unzählige Maikäfer derzeit in Massen auf Hochzeitsflügen unterwegs. Viele finden bei Kollisionen mit Autos den Tod. Die Nachkommen aber werden dem Wald weiter schaden. Mehr

Stefan Zeller

Meister der Vielseitigkeit

Kapitän Stefan Zeller beendet mit 27 Jahren seine Karriere bei den Hockey-Herren des SC 1880 - er hat zu viel zu tun. Mehr

Kommentar

Es geht ans Eingemachte

Sparen tut not, aber sparen tut auch weh, lautet die Botschaft von Hessens oberstem Rechnungsprüfer. Mehr

3:2 gegen die Niederlande

Die Bayern gewinnen tristes Testspiel

Der FC Bayern München siegt im Kompensationsspiel für die von Arjen Robben bei der WM 2010 erlittene Verletzung gegen die Niederlande mit 3:2. In der Münchner Arena zeigen beide Teams ein Testspiel auf schwachem Niveau, das nur 33.000 Fans ins Stadion lockt. Mehr

Milliardenzukauf

SAP greift nach Cloudspezialist Ariba

SAP ist auf Einkaufstour. Der Vorstand des Walldorfer Softwarehauses peilt die Übernahme der amerikanischen Ariba-Gruppe an. Er will dafür 4,3 Milliarden Dollar auf den Tisch legen und hofft auf kräftiges Wachstum. Die Aktionäre applaudieren. Mehr

Debatte um Gewalt

Austritt aus Fraktion von Linken und Piraten

Das ungeklärte Verhältnis zur Gewalt erschüttert das Bündnis von Linken und Piraten in Wiesbaden. Nun ist ein Stadtverordneter ausgetreten - weil er mit „politischen und persönlichen Strömungen“ nicht mehr klarkommt. Mehr

Hessischer Rechnungshof

„Sparen auch bei Schulen und Polizei“

Der Präsident des hessischen Rechnungshof mahnt schmerzhafte Einschnitte im Landeshaushalt an. Auch bei Schulen und Polizei müsse gespart werden. Mehr

Frankfurter Mehrkämpfer

Rechenspiele für die Punktlandung

Jan Felix Knobel, Pascal Behrenbruch, Claudia Rath und Carolin Schäfer: am Wochenende der Mehrkämpfer in Götzis und Ulm gilt: Starten, durchbeißen, zählen - damit es für Olympia reicht. Mehr

Apotheke der Uniklinik

Medizin für alle Fälle

Ob simples Schmerzmittel oder teurer Gerinnungsfaktor: Die Apotheke der Uniklinik beschafft jede Arznei, die auf den Stationen gebraucht wird. Mehr

Kommentar zu Tempolimit

Langsam der Ruhe wegen

Auf einigen Frankfurter Straßen soll es nachts ein Tempolimit geben. Doch es ist fraglich, ob Verstöße auch entsprechend bestraft werden. Mehr

Schwimm-EM

Silberne Deutsche

Die deutschen Schwimmer sind bei der EM in Debrecen weiter spitze: An diesem Dienstag holen Jenny Mensing und Helge Meeuw zwei Silbermedaillen. Auch die Freitsil-Spezialisten unterstreichen ihre Ansprüche. Mehr

Vor dem EU-Gipfel

Die EU streitet über Eurobonds

In der EU herrscht vor dem Gipfel der Staats- und Regierungschefs an diesem Mittwoch offener Streit über den Umgang mit der Schuldenkrise. Laut EU-Ratspräsident Van Rompuy dürfe es bei der Debatte über die Zukunft der Währungsunion „keine Tabus“ geben. Mehr

Privatbank zieht Bilanz

Metzler zeigt Verständnis für Blockupy

Fortan führt Emmerich Müller das Tagesgeschäft des Bankhauses Metzler in Frankfurt. Bankier von Metzler will aber von Ruhestand nichts wissen. Wie Müller äußert er Verständnis für Blockupy. Mehr

Chemie-Tarifstreit

We want your Sechs

In manchen Tarifrunden ist mit vier Worten von einer Seite das Wesentliche gesagt. Für die Chemiegewerkschaft lautet das Motto „We want your Sechs“ - oder: „Lasst uns gierig sein“. Mehr

Börsengang

Facebook-Anleger ärgern sich über Morgan Stanley

Kurz nach dem Börsengang von Facebook werden bemerkenswerte Details publik. Die Investmentbank Morgan Stanley, die den Börsengang federführend organisierte, senkte offenbar kurz vor dem Start die Umsatzerwartungen für das Netzwerk. Anleger werfen der Bank vor, dadurch Interessenten verscheucht zu haben. Mehr

Europa

Mit Eurobonds in die Schuldenunion

Frankreichs Präsident François Hollande will gemeinsame europäische Staatsanleihen auf den Markt bringen. Noch wehrt sich die Kanzlerin gegen solche Eurobonds. Aber der Opposition in Deutschland kann der Marsch in die Schuldenunion nicht schnell genug gehen. Mehr

Drohvideos aus der Salafisten-Szene

„Töten und schlagen, bis sie bereuen“

Wegen neuer Drohvideos blicken die Behörden mit zunehmender Sorge auf die Salafisten-Szene. In ihnen wird zum Mord an Aktivisten der rechtsradikalen Partei „Pro NRW“ und an Journalisten aufgerufen. Mehr

Europa

Der steinige Weg zu mehr Wachstum

Die EU-Staatschefs brüten über Maßnahmen für Wachstum in Europa. Strukturreformen sind nach Ansicht von Ökonomen notwendig - doch ist dieser Weg lang und schmerzhaft. Eine neue Idee sind nun gemeinschaftliche „Projektbonds“ für Investitionen. Mehr

Im Gespräch: Per Mertesacker

„Wir müssen wie Dortmund von vorne verteidigen“

Per Mertesacker ist Führungsspieler unter Bundestrainer Löw. Doch nach seiner Verletzung muss er um seinen Stammplatz in der Nationalmannschaft kämpfen. Mertesacker über die Dortmunder Erfolgstaktik, Bayerns Niederlage und Löws Vertrauen. Mehr

Olympische Spiele 2020

Krötenschlucken beim IOC

Madrid, Baku, Istanbul, Doha oder Tokio? Alle Bewerber um die Spiele 2020 haben Schwachstellen. Erwartet wird, dass die Liste an diesem Mittwoch reduziert wird. Mehr

Evonik-Börsengang

Bangen um größte Aktienemission seit 12 Jahren

Die Kapitalmärkte sind instabil. Dennoch stehen mit Evonik und Talanx zwei wichtige Börsengänge bevor. Die Banken sehnen ein Ende der Flaute am deutschen Markt für Aktienneuemissionen herbei. Mehr

Unbefriedigende Renditen

Trübes Jahr für Schweizer Pensionskassen

Weiterhin Sanierungsmaßnahmen nötig: Nach einer Umfrage des Vermögensverwalters Swisscanto fiel bei den Pensionskassen in der Schweiz 2011 im Durchschnitt ein Verlust von 0,32 Prozent an. Mehr

Raumfahrt

Ganz privat zur ISS

Das kalifornische Unternehmen SpaceX hat die Raumkapsel „Dragon“ ins All gebracht. Es ist der erste privatwirtschftlich finanzierte Flug zur ISS. Und vielleicht sogar ein historisches Ereignis. Mehr

Linkspartei

Lafontaine will nicht für Vorsitz kandidieren

Oskar Lafontaine will nun doch nicht für den Vorsitz der Linkspartei kandidieren. Seine Bereitschaft zu kandidieren habe „nicht zu einer Befriedung der innerparteilichen Auseinandersetzung geführt“, teilte Lafontaine mit. Mehr

Moçambique

Die Rückkehr der Kolonialherren

Seitdem Portugal in der Wirtschaftskrise steckt, wandern nicht mehr Afrikaner aus Moçambique in das Land der einstigen Kolonialmacht aus, sondern Portugiesen in die frühere Kolonie. Willkommen sind die Neuankömmlinge nicht. Mehr

„Song Contest“ in Aserbaidschan

Lieder für Millionen

Tausende Menschen werden enteignet, der Neubau von Straßen und Gebäuden verschlingt Millionen: Für den „Eurovision Song Contest“ in Baku zahlt Aserbaidschan einen hohen Preis. Mehr

CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe

„Ich halte die Entscheidung für richtig“

Zusammen mit Norbert Röttgen gehörte CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe in den neunziger Jahren zur „Pizza-Connection“. Im Interview mit der F.A.Z. spricht er über die Gründe für die Entlassung des bisherigen Umweltministers. Mehr

Fernsehsender Einsplus

Die heißesten Infos und der neueste Tratsch

Zwar gut gemeint, aber nicht gut gemacht: Der Digitalkanal Einsplus geriert sich in neuen Shows als Jugendkanal. Aber das Konzept ist schon fast Realsatire. Mehr

Glosse

Kaffeesatz

Koffein und Schwangerschaft: In Amerika schaut man werdende Mütter mit Cappucino-to-go schief an, in Deutschland nicht. Doch was sagen wissenschaftliche Studien? Mehr

Handel

Sanierung von Penny belastet Rewe

Der Kölner Handelskonzern will den hochdefizitären Discounter bis zum Jahr 2015 wieder profitabel machen. Der Ausbau des florierenden Supermarktgeschäfts soll darunter nicht leiden. Mehr

Andreas Rinke und Christian Schwägerl: 11 drohende Kriege

Transparenz macht aus Konflikten Kriege

Knappe Ressourcen und die Versuchung, die überlegene Militärtechnologie zum Ausschalten eines Konkurrenten zu nutzen: Andreas Rinke und Christian Schwägerl beschreiben künftige Kriegsszenarien. Mehr

Video-Filmkritik

Schließ die Augen und schau mich an

Die iranisch-amerikanische Regisseurin Maryam Keshavarz bringt mit ihrem ersten Spielfilm „Sharayet - Eine Liebe in Teheran“ auch westlichen Augen neuen Respekt vor mutigen Menschen bei. Mehr

Berliner Kiez

Tiger auf der Satellitenschüssel

Groß, betongrau und unbeliebt war der Wohnblock im Berliner Kiez. Inzwischen ist das Pallasseum gefragt. Mehr

Rücktritt nach NRW-Wahlkampf

Aachen beugt vor

Von wegen autonome Hochschulen: An der Technischen Universität Aachen musste gerade ein Prorektor sein Amt aufgeben, weil er zum Schattenkabinett Norbert Röttgens gehörte. Mehr

Junge Wohngemeinschaft

Fliegende Töpfe

Ihre WG ist viel mehr als eine reine Zweckgemeinschaft: Vier junge Leute in Ludwigsburg und ihre Debattierfreude. Mehr

Schriftsteller Baha Taher

Finger weg von unserer Revolution!

Am Sturz des Regimes Mubarak hat er maßgeblich mitgewirkt. Im F.A.S.-Interview spricht der Schriftsteller Baha Taher über Zensur, Literatur und die Präsidentschaftswahl in Ägypten. Mehr

„Die Kunst zu lieben“ im Kino

Jeder Millimeter kann zu viel sein

Sichtbare Intimität: Emmanuel Mouret erklärt in „Die Kunst zu lieben“ auf ganz bezaubernde Weise das Pariser Liebesleben. Der ziemlich beste Freund François Cluzet überzeugt auch hier. Mehr

Historiker

Geschichte vermitteln lernen

In Amerika ist sie längst eingeführt, in Deutschland steckt die angewandte Geschichtswissenschaft noch in den Anfängen. Jetzt gibt es die erste deutsche Professur. Mehr

Tarifabschluss übernommen

Kräftiger Schluck aus der Pulle für Hessen-Metaller

Hessen übernimmt den Metall-Pilotabschluss von Stuttgart. IG-Metall-Bezirksleiter Schild jubiliert: „Das ist die höchste Einkommenssteigerung seit zwei Jahrzehnten.“ Mehr

Metallbranche

Mehr Geld für Zeitarbeiter

Die Zeitarbeits-Arbeitgeberverbände BAP und IGZ haben sich mit der IG Metall geeinigt: Der Tarifabschluss sichert gestaffelte Lohnzuschläge für alle Unternehmen der Branche. Mehr

Vermögensverwalter Blackrock

Großinvestoren reißen sich um die Formel 1

Kurz vor dem geplanten Börsengang hat sich offenbar der Fonds Blackrock an dem Veranstalter der Formel 1 beteiligt. Für den Finanzinvestor CVC zeichnet sich damit ein lukrativer Ausstieg ab. Mehr

Beginn im September

Frankfurt testet Tempo 30 nachts auf Hauptstraßen

Um die Lärmbelastung für die Anwohner deutlich zu senken, will die Stadt Frankfurt auf mehrspurigen Hauptverkehrsadern Temp0 30 in der Nacht testen lassen. Der Test soll im September beginnen. Mehr

Alexis Tsipras

Der pokernde Asterix von Athen

Der Anführer der Radikalen Linken, Alexis Tsipras, traf an diesem Dienstag in Berlin Gregor Gysi und Klaus Ernst. Anders als die Deutschen kann der begeisterte Comicleser auf einen weiteren Wahlerfolg hoffen. Wohin will der Grieche sein Land führen? Mehr

Scheitert die Energiewende?

Glühende Landschaften

Wenn es so weiter geht wie bisher, ist die Energiewende zum Scheitern verurteilt. Das liegt nicht an den Zielen, sondern am chaotischen Vorgehen von Bund, Ländern und Kommunen. Auf den neuen Umweltminister Peter „Herkules“ Altmaier warten gewaltige Aufgaben. Mehr

Zwei Monate nach dem Putsch

Angriff auf malischen Präsidenten

Malis Übergangspräsident Traoré ist von Demonstranten in seinem Büro überfallen und bewusstlos geschlagen worden. Am Dienstag konnte er das Krankenhaus aber schon wieder verlassen. Mehr

Medienschau

Klage gegen Nasdaq wegen Facebook-Pannen

SAP übernimmt Ariba, der Gewinn von Dell bricht um ein Drittel ein. Die Weltbank senkt die Wachstumsprognose für China und griechische Banken erhalten 18 Milliarden Euro zur Rekapitalisierung. Mehr

Golfer Dominic Foos

Das Wunderkind

Wer auf einen deutschen Spieler wetten will, der eines Tages ein erfolgreicher Golfprofi wird, sollte sich Dominic Foos anschauen. Denn für Fachleute gehört der Badener in die Kategorie eines Rory McIlroy. Mehr

Frau zu Geldstrafe verurteilt

Mit der Trillerpfeife gegen Werbeanrufe

Eine Frau aus der Pfalz ist wegen Körperverletzung verurteilt worden, nachdem sie unerwünschte Callcenter-Anrufe mit einer Trillerpfeife abwehrte. Mehr

Trend

Twitter im Museum

„Tweet up your cultural life“ heißen Veranstaltungen, die es nicht nur in Frankfurt gibt. Gemeint ist eine neue Form der Museumsführung: Twitternde Besucher teilen mit Smartphone und Tablet PC ihre Eindrücke. Mehr

Moderne und Gegenwartskunst

Tanzvergnügen in St. Pauli

Champagner, Modistinnen und ein Tanzsaal im Hamburger Vergnügungsviertel: bei Karl & Faber in München geht’s hoch her - die Vorschau. Mehr

Marktbericht

Dax verliert deutlich vor EU-Gipfel

An den deutschen Aktienmärkten haben die Anleger vor dem EU-Gipfel wieder eine vorsichtige Haltung eingenommen. Außerdem enttäuschten negative Daten zur Verbraucherstimmung in Italien die Märkte. Mehr

Streetside verschwunden

Dunkle Gassen bei Microsoft

Wo ist Streetside geblieben? Microsofts Straßenatlas ist in Deutschland plötzlich verschwunden. Die Gründe sind unklar, das Unternehmen hüllt sich in Schweigen. Mehr

Neuer Staatskredit

Die Bundesregierung will null Prozent Zinsen zahlen

Der deutsche Staat will erstmals Anleihen über zwei Jahre mit einem Kupon von null Prozent ausgegeben. Die Nachfrage dürfte trotzdem hoch sein, Deutschland gilt im Euroraum noch immer als sicherer Hafen. Mehr

Prinzessin Estelle getauft

Erster Auftritt: royal absolviert

Zur Taufe der schwedischen Prinzessin Estelle, des ersten Kindes von Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel, kamen über 400 Gäste in die Stockholmer Schlosskirche. Mehr

Kommentar

Warum der Börsengang von Facebook kein Fiasko ist

Der Facebook-Kurs sinkt deutlich. Das heißt noch lange nicht, dass die Firma schlechte Perspektiven hat. Mehr

Ärztetag in Nürnberg

Mediziner verbeugen sich vor Gesundheitsminister

Mit drastischen Warnungen geizt der Präsident der Bundesärztekammer traditionell nicht. Auf dem Ärztetag wettert er unter anderem gegen eine „beispiellose Kampagne“ gegen die private Krankenversicherung. Lob gibt es hingegen für den Bundesgesundheitsminister. Mehr

„Im Zauber des Kurparks“

Bad Schwalbach richtet Gartenschau 2018 aus

Aus Bouffiers Karnevalsscherz wird Wirklichkeit: Bad Schwalbach bekommt die Landesgartenschau 2018. Der Kurort freut sich, auch wenn hohe Kosten auf die verschuldete Stadt zukommen. Mehr

Frauenquote

„Wir brauchen eine kritische Masse“

Die Frauenquote wurde vor rund zehn Jahren schon einmal diskutiert, dann verschwand das Thema wieder aus der Öffentlichkeit. Ramona Pisal, die Präsidentin des Deutschen Juristinnenbundes, will dafür sorgen, dass das dieses Mal nicht passiert. Mehr

Drogenbericht der Bundesregierung

Die Sucht nach Glück und Internet

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung sorgt sich vermehrt um „pathologischen Internetgebrauch“ bei Jugendlichen und hat auch Glücksspielautomaten in Gaststätten den Kampf angesagt. Mehr

Erste private Weltraummission

„Drache“ auf Weg zur ISS

Mit Versorgungsgütern an Bord ist das erste private Raumschiff vom Cape Canaveral in Richtung der Internationalen Raumstation gestartet. Zunächst hatten Triebwerksprobleme den Start verzögert. Mehr

Pekings U-Bahn

Kampfplatz für ein besseres Leben

Das Lebensgefühl der Pekinger ist von der U-Bahn geprägt: Mit konzentrierter Ergebenheit begibt man sich ins Knuffen und Stoßen. Die Oberhand aber behalten die Autofahrer. Mehr

Irans Atomprogramm

IAEA: Einigung mit Iran über Untersuchung von Atomanlagen

Nach Auskunft des IAEA-Chefs Yukiya Amano haben sich Iran und die Internationale Atomenergie-Organisation auf eine Untersuchung des iranischen Atomprogramms geeinigt. Einige Differenzen müssten aber noch geklärt werden. Mehr

Schwere Rezession möglich

OECD warnt vor Teufelskreis in der Eurozone

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat ihre Wachstumsprognose für den Euroraum gesenkt und erwartet nun einen leichten Rückgang der Wirtschaftsleistung. Möglich sei aber auch eine schwere Rezession. Mehr

Gauck überreicht Ernennungsurkunde

Altmaier ist neuer Bundesumweltminister

Der CDU-Politiker Peter Altmaier ist von Bundespräsident Joachim Gauck zum neuen Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit ernannt worden. Im Schloss Bellevue erhielt Altmaier am Dienstag im Beisein von Kanzlerin Angela Merkel seine Ernennungsurkunde. Mehr

Metall- und Elektroindustrie

Mehr Geld auch für Leiharbeiter

Nach der Einigung der Metall-Tarifpartner in Baden-Württemberg auf einen Pilot-Tarifvertrag bekommen nun auch die Leiharbeiter mehr Geld. Die neue Vereinbarung soll auch als Muster für andere Branchen gelten. Mehr

Filmfestival in Cannes

Wie in der Wirklichkeit

Die Hälfte des Festivals in Cannes liegt hinter uns. Neue Filme von Cristian Mungiu und Abbas Kiarostami bewegen sich zwischen Mühsal und Buhrufen. Mehr

Fahrtbericht Audi A1 Sportback

Kühle Klasse im kleinen Format

Audi dehnt sich mit dem A1 nach unten und muss sich gedulden. Denn Kult kann man nicht konstruieren, und nicht jedes Auto der Marke ist ein Selbstläufer. Aber vier Türen und straffe Coolness sind ein guter Ansatz. Mehr

Immobilienmarkt

Verkäufer im Vorteil

Auf dem deutschen Wohnimmobilienmarkt klettern die Preise. Das gilt vor allem dort, wo es ohnehin schon teuer ist. Wer jetzt verkauft, kann besonders profitieren. Mehr

Studie über Ärzte

Jede vierte Klinik zahlt „Fangprämien“ für Patienten

Laut einer Studie kassieren viele Ärzte in Deutschland Extra-Honorare für die Überweisung von Patienten an bestimmte Kliniken. Die Bundesärztekammer weist die Vorwürfe zurück - doch die Empörung ist groß. Mehr

Honorarerhöhung

Kassenärzte wollen 10 Prozent mehr

Die Gesundheitspolitiker sträuben sich gegen eine Honorarerhöhung von 10 Prozent. Die Kassenärzte bleiben bei ihrer Forderung. Doch nicht nur sie haben ein Auge auf die Überschüsse im Gesundheitssystem geworfen. Mehr

Tagebuch aus Baku (2)

Öl als Symbol und Souvenir

Wer ist Mehriban Alijewa? Die Frau des aserbaidschanischen Präsidenten. Und Chefin des ESC-Organisationskomitees. Viel zu sehen war von ihr bislang nicht - bis die Programmhefte für den Song Contest verteilt wurden. Mehr

Parlamentsvorbehalt bei Auslandseinsätzen

Empörung im Bundestag über Forderung der Nato

Die Nato erwägt, die Mitspracherechte von Parlamenten bei Auslandseinsätzen einzuschränken. Bundestagsabgeordnete von Opposition und Regierung haben diese Forderung nun scharf kritisiert: die Pläne seien nicht mit dem Grundgesetz zu vereinbaren, sagte der Grünen-Fraktionsvorsitzende Trittin der F.A.Z. Mehr

Stadt setzt Frist

Räumung von Occupy-Camp für Aktivisten fraglich

Bis Ende Juli soll das Occupy-Camp vor der EZB in Frankfurt geräumt werden. Einige Vertreter der Aktivisten haben dem auch zugestimmt - ihre Vollversammlung hat sich aber noch nicht geäußert. Mehr

FC Chelsea

Drogba verlässt die „Blues“

Nun also doch: Der FC Chelsea bestätigt offiziell den Weggang seines Champions-League-Helden Didier Drogba. Wohin der Ivorer geht, bleibt offen. Ihm soll ein hoch dotiertes Angebot aus China vorliegen. Mehr

Relegationsurteil

Feiert schön weiter?

Wehret den Anfängen, hieß es bei Dynamo Dresden. Und heute? Das Urteil des DFB-Sportgerichts erscheint seltsam ängstlich oder unpassend pragmatisch. Es ist genau das falsche Signal. Mehr

„Better Life Index“

Männer sind reicher, Frauen zufriedener

Glücksformel für jedermann: Die OECD fragt Menschen danach, was sie glücklich macht. Jetzt hat die Organisation ein Zwischenfazit gezogen – und erstmals zwischen den Geschlechtern unterschieden. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Aktienmarkt setzt Erholungskurs fort

Käufe von Schnäppchenjägern geben den Aktienkursen Auftrieb. Die massiven Kursverluste der vergangenen Woche eröffneten Chancen für einen Einstieg, heißt es. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutliche Kursverluste am Aktienmarkt

Schwache Vorgaben aus Übersee ziehen den deutschen Aktienmarkt am Mittwoch deutlich ins Minus. Vor dem Sondergipfel der EU fällt der Dax um 1,2 Prozent auf 6359 Punkte. Der marktbreite FAZ-Index fällt um 1,3 Prozent auf 1390 Punkte. Mehr

Bodenseequerung abgebrochen

Als Orca gestartet, als Fischstäbchen aufgegeben

Bruno Dobelmann muss aufgeben: Der als „Orca“ bekannte Extremschwimmer ist bei der Längsquerung des Bodensees ohne Taucheranzug gescheitert. Zu kalt das Wasser, zu hoch die Wellen. Mehr

Medienschau

EU-Experten sollen Haushaltszahlen in Madrid prüfen

Auch der Dienstagmorgen zeigt sich friedlich. Der Börsengang von Evonik erhält grünes Licht, JP Morgan stoppt seinen Aktienrückkauf. Die Deutsche Bank will eine Parallelwährung für Griechenland. Mehr

Venezianische Szene

Ein Palast für Naomi?

Im Jahr 1855 malte Friedrich Nerly den venezianischen Palazzo Contarini Fasan mit einer idealisierten Dame. Heute wohnt dort wohl tatsächlich eine Schönheit. Mehr

Kauf amerikanischer Staatsanleihen ohne Banken

Sonderregeln für chinesische Zentralbank

China ist der größte Kreditgeber der Vereinigten Staaten. Für die Volksrepublik hat Amerika ein bisher beispielloses Sonderverfahren beim Kauf von Staatsanleihen ermöglicht. China kann Staatsanleihen direkt beim Finanzministerium in Washington erwerben. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik: „hart aber fair“

Nur rumgeeiert

Wer den Fußball vor seinen Fans schützt, wollte Frank Plasberg wissen. Für die falsch gestellte Frage hatte er leider auch noch die falsche Mannschaftsaufstellung gewählt. Mehr

Offenbar keine Opfer

Starkes Erdbeben in Bulgarien

Nur zwei Tage nach dem heftigen Beben in Norditalien werden die Menschen in Bulgariens Hauptstadt Sofia von einem ähnlich starken Beben aus dem Schlaf gerissen. Offenbar kommen sie aber glimpflicher davon als die Italiener. Mehr

Frauenquote

Die Aktionärinnen sind los

Eine Gruppe von Frauen mischt gezielt Hauptversammlungen auf und stellt unbequeme Fragen zur Gleichberechtigung. Ein Ortstermin in Essen. Mehr

Lyme-Borelliose

Die unheilvolle Sommerfracht

Zecken übertragen Lyme-Borrelien, die sehr viel mehr Krankheiten auslösen als lange vermutet. Die erste fundierte Schätzung im Land zeigt zudem: Die Blutsauger übertragen noch mehr gefährliche Bakterien. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Mai 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31