Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 31.3.2012

Artikel-Chronik

Torstraße in Berlin

Die Stadt, die Lichter

Die Torstraße hat sich zum Zentrum von Berlins Mitte entwickelt. Hier landet, wer sich für Avantgarde hält oder nachts noch ein Bier braucht. Die einzige Konstante ist Veränderung - die „Russendisko“ war nur der Anfang. Mehr

Moderne Büro-Architektur

Schwarzes Band als roter Faden

Ein Postproduktionsbüro in Hamburg macht mit seinem Raumkonzept von sich reden - und organisiert sich auf einer 42 Meter langen magnetischen Pinnwand. Mehr

1:4 gegen Wolfsburg

Herthas Aufschwung schon wieder vorbei

Gegen Wolfsburg geht Rehhagels Mannschaft unter - auch, weil sie beste Gelegenheiten ungenutzt lässt. Die Niedersachsen stürmen Richtung Europapokal. Mehr

Nach Explosion in Chemiepark

Arbeiter für tot erklärt

Eine gewaltige Explosion hat einen Chemiepark in Marl erschüttert. Ein Arbeiter wurde am Abend für tot erklärt, wegen der hohen Temperaturen am Unglücksort konnte er zunächst nicht geborgen werden. Mehr

Eintracht

Frühstarter mit Verspätung

Die Eintracht vor dem Aufstieg: Jungspund Sonny Kittel nutzt die Chance und setzt sich in Szene. Mehr

Im Porträt: Herbert Fritsch

Der älteste Nachwuchsregisseur Deutschlands

Für die Wiederaufnahme von „Volpone“ ist Herbert Fritsch noch einmal ans Staatstheater Wiesbaden gekommen. Mehr

Luftschiffe

Abenteurer und Gutbetuchte

Vor hundert Jahren begann der Traum vom organisierten Reisen ohne Räder. Geflogen wurde zuerst in Luftschiffen, den Zeppelinen. In Frankfurt hoben sie vom Rebstockgelände ab. Mehr

Im Porträt: Wolfgang Schneiderhan

Die Zeit ist das Wichtigste

Seine Kinder hat er selten gesehen, von den Enkeln will er alles mitbekommen. Deutschlands ehemals ranghöchster Militär Wolfgang Schneiderhan spricht viel über die Familie und ein wenig über die Kundus- Affäre. Ein Besuch. Mehr

Zypern-Anleihen

Die neuen Lieblinge der Spekulanten

Griechenland in klein: Keiner weiß, ob Zypern bald pleite ist. Das hat die Renditen gewaltig in die Höhe getrieben. Auch Privatanleger steigen in Zypern-Anleihen ein. Mehr

Welterbe

„Es ist ein Bilderbuch der Menschheitsgeschichte“

Der Drang zum Titel ist auch bei Natur- und Kulturstätten ungebrochen: Man ist gerne „Welterbe“. Im Sommer wird neu entschieden. Fachfrau Britta Rudolff über die Tücken der Auswahl, den unglücklichen Fall Dresden und künftige Kandidaten. Mehr

Tamara Ecclestone

Geld, Respekt und Zuckerwatte

Von ihrem Vater bekam sie Milliarden, von der Mutter, einem Exmodel, das Aussehen. Wie lebt es sich so als Tamara Ecclestone? Ein Hausbesuch in London. Mehr

Steuertipp

Der kürzere Weg zur Arbeit ist nicht immer der bessere

Wer einen längeren, aber schnelleren Weg zur Arbeit nutzt, kann die Kosten jetzt einfacher von der Steuer absetzen. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden. Mehr

Absolute-Return-Fonds

Im Minus

„Absolute-Return-Fonds“ verheißen Gewinn in guten und in schlechten Zeiten. Viele halten das Versprechen aber nicht. Anleger können über Dachfonds ihr Risiko streuen. Mehr

Spritpreise

Immer an Ostern wird Benzin teurer

Super bei 1,70 Euro, Diesel bei 1,55 Euro: Sprechen die Mineralölkonzerne ihre Preise ab und spielen so ihre Macht aus? Die Politik will etwas unternehmen. Anregungen könnten sie im Ausland finden. Mehr

Schwarmfinanzierung

Mit Kleckerbeträgen die Welt retten

Crowd Funding heißt die Masche, die das Kleingeld der Massen lockermacht. Das Internet verleiht der Idee Flügel. Künstler und soziale Organisationen sammeln Millionen. Mehr

Spielsucht-Film „Verzzokkt“

Harte Jungs mit Frauenstrumpfhosen

Zwei kurdischstämmige Deutsche haben einen 35-Minuten-Film über Spielsucht in ihrem Milieu gedreht, mit ihren Kumpels als Darstellern – und einer Riesenportion Realität. Mehr

Piratenpartei-Vorsitzender Nerz

Der bürgerliche Pirat

Sebastian Nerz ist schon fast ein Jahr der Bundesvorsitzende der jungen Partei. Wie viel Macht er hat und was er mit ihr anstellen will, ist noch nicht ganz klar. Mehr

Rolf Aldag im Gespräch

„Die Muskeln sagen: Stopp!“

2005 beendete er seine erste Karriere. Doch durch eine Wette wurde er Triathlet: Im FAZ.NET-Interview spricht der frühere Radprofi Rolf Aldag über die Schmerzen durch seine „zweite Liebe“ und das Schwimmen mit Fischen. Mehr

Islamisten in Frankreich

Die schiefe Ebene

Die Razzien gegen Islamisten und das Ausheben eines Waffenlagers kommen Präsident Sarkozy im Wahlkampf zugute. Doch der Kampf gegen religiös motivierte Gewalt muss auch über die Wahl hinaus führen. Mehr

36 Deutsche an Bord

Brand auf Kreuzfahrtschiff im Indischen Ozean

Wieder ist ein Kreuzfahrtschiff in Not geraten. Nach einem Brand im Maschinenraum trieb die „Azamara Quest“ zunächst ohne Antrieb im Indischen Ozean. Rund 600 Touristen sind an Bord. Mehr

5:0 gegen Spanien

Die Vier-Tore-Frau Okoyino da Mbabi

Die deutschen Fußball-Frauen sind auf dem Weg zur EM 2013 in Schweden einen großen Schritt vorangekommen. Gegen Spanien behält das Team von Bundestrainerin Neid klar mit 5:0 die Oberhand und führt die Gruppe 2 nun allein an. Mehr

i8 Concept Spyder

iBMW, jetzt auch in aller Offenheit

Die Bayern fächern die i-Baureihe immer weiter auf. Jetzt zeigt BMW den i8 Concept Spyder, der bis zu 250 km/h schnell ist. Mehr

0:1 gegen den HSV

Lautern ohne jede Hoffnung

Kaiserslautern droht nach dem 0:1 gegen den HSV die zweite Liga. Der Kombinationsfußball Marke Betzenberg besteht aus der Kombination von Kampf und Krampf. Mehr

1:2 in Augsburg

Köln im Keller angekommen

Der 1. FC Köln verliert 1:2 bei den starken Augsburgern und stürzt weiter ab. Solbakken muss so langsam um seinen Job bangen. Mehr

20 Jahre in Knechtschaft?

Unsere Schlecker-Frauen

Betrogen, bespitzelt, schikaniert: Als Opfer kannten wir die Verkäuferinnen bei Schlecker. „Wir haben es gern gemacht“, sagen sie heute. Und würden am liebsten bleiben. Mehr

Die Vermögensfrage

Bausparverträge sind für junge Leute ideale Geldanlagen

Die Sicherheit der Sparverträge und die Garantien der Zinssätze bilden solide Fundamente für Eigenheime. Doch Ausnahmen bestätigen die Regel. Mehr

Frankfurt

Randalierer verletzen Polizisten schwer

Schwere Ausschreitungen haben eine Demonstration von einigen tausend Kapitalismus-Kritikern in Frankfurt überschattet. Mehrere Demonstranten und Polizisten wurden zum Teil schwer verletzt, ein Beamter liegt auf der Intensivstation. Mehr

Neue Bertelsmann-Strategie

Später Triumph für Middelhoff

Bertelsmann macht sich fit für die Börse - so wie Thomas Middelhoff es einst geplant hat. Damals wurde er dafür entmachtet. Jetzt stichelt er. Mehr

Steuer auf Finanzgeschäfte

Briten sträuben sich gegen Schäubles Kompromissvorschlag

In der Frage einer Steuer auf Finanzgeschäfte bleibt die EU tief gespalten. Auch ein abgespeckter Vorschlag von Bundesfinanzminister Schäuble brachte keinen Durchbruch. Großbritannien beteiligt sich nicht mal an einer Arbeitsgruppe, die nach Kompromissen suchen soll. Mehr

0:3 gegen Mainz

Werder wundert sich

Selbst gegen die auswärts notorisch ungefährlichen Mainzer verliert Werder Bremen sein Heimspiel. Szalai und Choupo-Moting treffen ins hanseatische Herz. Mehr

1:0 in Nürnberg

Bayern robben sich ran

Kein überzeugender, aber ein wichtiger Sieg: Bayern München gewinnt dank Arjen Robbens Treffer mit 1:0 im Derby beim 1. FC Nürnberg. Mehr

Fußball-WM 2018

ARD und ZDF fahren nach Russland

Die öffentlichen-rechtlichen Sender machen das Fernsehgeschäft mit dem Fußball unter sich aus. Sie haben die EM in diesem Sommer, die EM 2016 in Frankreich, die WM 2014 in Brasilien und jetzt auch die WM 2018 in Russland. Dafür geben sie jede Menge Gebührengeld aus. Mehr

Lotuseffekt

Die Natur als Nanotechnologe

Nicht nur Pflanzen schützen sich mit ihren wasserabweisenden Oberflächen vor Nässe und Schmutz. Auch Insekten und Vögel, die in feuchten Gefilden zu Hause sind, nutzen den Lotuseffekt. Mehr

Tischtennis-WM

Deutsche Herren greifen nach Gold

Im Halbfinale der Heim-WM setzt das Europameister-Team um Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov seinen Siegeszug mit einem 3:1 gegen Japan fort. Mehr

Haftbefehl gegen deutsche Steuerfahnder

Doch die Kavallerie?

Die Schweizer Justiz hat Haftbefehl gegen drei deutsche Steuerfahnder erlassen. Der Vorgang ist, vorsichtig gesprochen, einigermaßen ungewöhnlich. Und er erinnert daran, dass im Kampf gegen Steuersünder der Zweck nicht die Mittel heiligt. Mehr

Auf Staatskosten

Wulff erhält Büro und Mitarbeiter

Zunächst bis Ende des Jahres kann der zurückgetretene Bundespräsident Christian Wulff ein Büro mit zwei Mitarbeitern in Berlin nutzen. Der Haushaltsausschuss des Bundestages musste nicht zustimmen. Mehr

Reformen bei der Fifa?

„Wir müssen zusehen, dass die Gangster nicht entwischen“

Fifa-Chef Blatter verkündet Reformen, doch die Skepsis bleibt. Zwanziger lobt, es bleibt aber der fade Beigeschmack, dass die Fifa für einige doch nur ein Selbstbedienungsladen ist. Mehr

Aktivistinnen in Russland

Teufelszeug

So beweist sich russisch-orthodoxe Frömmigkeit. Patriarch Kyrill und einige seiner Schafe fühlen sich durch ein Punkgebet der Gruppe Pussy Riot brüskiert - und finden Unterstützung bei der Staatsmacht. Mehr

Kauf von Steuersünder-CD

Schweiz erlässt Haftbefehl gegen deutsche Fahnder

Der Kauf einer CD mit Daten von deutschen Steuerhinterziehern hat für drei Finanzbeamte aus NRW ein juristisches Nachspiel. Die Schweizer Staatsanwaltschaft sucht sie mit Haftbefehlen. Der Vorwurf: Wirtschaftsspionage und Verstoß gegen das Bankgeheimnis. Mehr

Weltrekord-Jackpot geknackt

640 Millionen Dollar für den Sieger

Der größte Jackpot in der Geschichte des Lottospiels ist geknackt. Über eine halbe Milliarde Dollar hat ein Gewinner oder eine Tippgemeinschaft im ameriaknsichen Bundesstaat Maryland gewonnen. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Hansa lebt noch - Fürth lässt nach

1860 München verabschiedet sich mit einer Heimniederlage gegen Hansa Rostock von allen Aufstiegsträumen. Greuther Fürth leistet sich einen Patzer in Aue. Die zweite Fußball-Bundesliga am Samstag. Mehr

Dialektik der Sterilität

Waschzwang

Die Wörter werden immer korrekter, die Welt steriler. Es riecht nach Anstalt. Doch wo sprachliche Extremsauberkeit herrscht, bilden sich resistente Keime. Mehr

0:2 gegen Freiburg

Bayer braucht Aspirin

Die sportliche Krise bei Bayer Leverkusen spitzt sich mit der vierten Niederlage in Serie zu. Die Zuschauer rufen sogar nach Michael Ballack. Und Trainer Dutt erntet Spott. Mehr

Maxi-Scooter Aprilia SRV 850

Zur Vernunft bringt den keiner mehr

Neue Heimat für den stärksten Scooter der Welt: Aus dem Gilera GP 800 wird der Aprilia SRV 850. Man möchte so etwas wie den Maserati unter den Rollern unter die Leute bringen. Mehr

Menzel in München

Schon bevor man sich versieht

Zusammengetragen in vierzig Jahren, versteigert in vierzig Minuten: Zwanzig Blätter von Adolph von Menzel begeistern bei Neumeister in München. Mehr

Automat

Zeitreise

Um kurz vor zwei Uhr nachts machten wir uns auf in die Tiefgarage, bezahlten am Automaten die Nachtgebühr von 3 Euro. Doch die Schranke verweigert die Öffnung. Mehr

Gasplattform Elgin

Die Flamme ist erloschen

Die Fackel auf der havarierten Gasplattform Elgin in der Nordsee brennt nicht mehr. Sie galt als potentielles Explosionsrisiko, weil sich am Fuß der Bohrinsel eine Gaswolke gebildet hat. Vermutlich ging die Flamme von alleine aus. Mehr

SAP-Aufsichtsratschef Hasso Plattner

„Wir zeigen, dass Europäer in dem Geschäft Spitze sein können“

Als SAP vor 40 Jahren an den Start ging, war Hasso Plattner einer der Mitgründer. Heute ist er der letzte von ihnen, der noch im Unternehmen tätig ist: als Vorsitzender des Aufsichtsrates. Mehr

Tischtennis-WM

Jörg Roßkopf, der manische Arbeiter

Er war schon als Spieler Deutschlands Mister Tischtennis, und auch als Bundestrainer könnte Jörg Roßkopf zu einem Glücksfall für das deutsche Tischtennis werden. Mehr

40 Jahre SAP

Die Matrix

Vor 40 Jahren wurde SAP gegründet. Das Softwarehaus revolutionierte den Umgang von Unternehmen mit Daten und wurde zur erfolgreichsten Firmengründung der jüngeren deutschen Wirtschaftsgeschichte. Mehr

800-Milliarden-Brandmauer

Wir rechnen den Euro, bis er passt

Um auf eine „Brandmauer“ von 800 Milliarden Euro zu kommen, haben die Euro-Finanzminister einfach Beträge hinzudefiniert, die bisher nicht als Teil des Mauerwerks galten. Die ausgesandte Botschaft ist desaströs: Wir kalkulieren uns die Beträge zusammen, wie es uns gerade passt. Mehr

Bundesagentur für Arbeit

„Längst in Kontakt mit Schlecker“

„Wir möchten Mut machen.“ Raimund Becker, Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit, ist zuversichtlich, viele Schlecker-Mitarbeiter bald wieder in Arbeit zu bringen. Mehr

Öffentlicher Dienst

6,3 Prozent mehr Lohn in zwei Jahren

Sattes Gehaltsplus im Öffentlichen Dienst: Die Gehälter der zwei Millionen Beschäftigten von Bund und Kommunen werden innerhalb von zwei Jahren stufenweise um 6,3 Prozent erhöht. Nach zähen Verhandlungen stimmten die Gewerkschaften dem Kompromiss zu. Mehr

Fujifilm X-S1

Das eine Gehäuse mit allem dran

Seit es Systemkameras ohne Spiegel gibt, sind Bridgekameras tot? Von wegen! Was der Bautyp All-in-one kann, zeigt Fujifilm mit der X-S1. Mehr

Zeitarbeit

Der ewige Kampf um Anerkennung

Zeitarbeit schafft in Deutschland viele Arbeitsplätze. Trotz des Mindestlohns ist sie jedoch umstritten wie keine andere Branche. Mehr

Merill Lynch

„Nach den Anleihen folgen bald die Börsengänge“

Das Investmentbanking in Deutschland gewinnt an Schwung. Holger Bross, Deutschlandchef der Bank of America Merrill Lynch, ist überzeugt, dass den Universalbanken die Zukunft gehört. Mehr

Fiskalpakt

SPD-Troika präsentiert gemeinsame Position

Die SPD-Troika hat sich in puncto Fiskalpakt positioniert: In einem gemeinsamen Beitrag für die F.A.S. fordern Gabriel, Steinmeier und Steinbrück Investitionen in Wachstum und Beschäftigung und eine Finanztransaktionssteuer. Mehr

Neurowissenschaft

Multisensorische Wahrnehmung im Alter

Unsere Sinne können sich gegenseitig „helfen“, um eine belastbare Wahrnehmung der Welt liefern. Das gilt auch für ältere Menschen. Mehr

Salon du Dessin

Mitten im Auge eines Wirbelsturms

Aus Mangel an alten Blättern: Der Salon du Dessin, die wichtigste und schönste Messe für Zeichnungen, rückt in Richtung Gegenwart vor. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

März 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 31 01 02 03 04 05 06 07