Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 27.3.2012

Artikel-Chronik

Kommentar

Plötzlich diese Schwäche

Was ist vom künftigen Frankfurter Rathauschef zu erwarten? Die Stadt-SPD und auch die Landespartei werden Feldmann dazu bewegen wollen, einen Keil zwischen CDU und Grüne zu treiben. Mehr

Champions League

Lohnende Ausflüge für Real und Chelsea

In den Viertelfinal-Hinspielen der Champions League gewinnen die Gäste. Chelsea setzt sich bei Benfica Lissabon durch. Nikosia kann gegen Real 74 Minuten das 0:0 halten - dann ist Real nicht mehr zu stoppen. Mehr

Tischtennis-WM

Umweg für die Damen

Der Weg ins Viertelfinale ist für die deutschen Damen bei der Tischtennis-WM nach einem 0:3 gegen Japan nur mit einem Zwischenschritt möglich. Die Männer machen es besser. Mehr

Easyjet-Chefin Carolyn McCall

„Es gibt zu wenige Frauen für Vorstandsposten“

Derzeit arbeitet Carolyn McCall an einem neuen Image für die Fluggesellschaft Easyjet. Im Interview spricht sie über günstige Preise, glückliche Passagiere und warum sie nach Berlin, aber nicht nach Frankfurt fliegt. Mehr

Mädchenmord

Festnahme in Emden

Im Fall des Mädchenmordes in Emden nimmt die Polizei einen Verdächtigen fest. Ein Zeuge soll ihn auf Videoaufnahmen vom Tatort erkannt haben, die von der Polizei veröffentlicht worden waren. Mehr

Abschiedsspiel in Frankfurt

Prinz trifft und klatscht

Mit einem Abschiedsspiel in Frankfurt beendet Birgit Prinz ihre Karriere. Bei ihrer Auswechslung nach 85 Minuten beweist die erfolgreichste Torjägerin der bisherigen deutschen Frauenfußballgeschichte Humor. Mehr

Bohrinsel „Elgin“

Unfall auf Erdgas-Plattform in der Nordsee

Nach einem Unfall auf einer Erdgas-Förderplattform in der Nordsee strömt Gaskondensat unkontrolliert ins Meer. Die Küstenwache hat eine Sperrzone eingerichtet. Eine Entlastungsbohrung wird erwogen. Doch das könnte ziemlich lange dauern. Mehr

Gauck in Polen

Die Macht des Besuchs

Die erste Visite als Bundespräsident führte Joachim Gauck nach Polen. Die Sorge mancher Partner, vor allem die Frankreichs, das vereinte Deutschland werde seine westliche Verankerung weiter lockern, mag übertrieben sein, aber sie kann politisch relevant werden. Mehr

Royal Bank of Scotland

Britische Regierung hofft auf Staatsfonds

London lotet das Interesse der Investoren an der Royal Bank of Scotland aus. Abu Dhabi gilt als Kandidat für eine Beteiligung. Doch der Einstieg in den Bankensektor will wohlüberlegt sein. Mehr

Biker ohne Bikes

Die Letzten in der Nahrungskette

Die Black Jackets sind eine Rockergang aus der deutschen Provinz. Sie haben strenge Regeln, straffe Hierarchien und Kontakte in die Unterwelt - nur keine Motorräder. Mehr

Mädchenmord in Krailling

„Ich hatte einfach nur Nasenbluten“

Der mutmaßliche Mörder an Chiara und Sharon bricht sein Schweigen. Der Angeklagte, der seine Nichten aus Habgier brutal ermordet haben soll, verstrickt sich dabei allerdings in Widersprüche. Mehr

Ausstellung

Was das kleine Karo sagt

Moden-Schau: In Frankfurt zeigt das Museum für Kommunikation die Ausstellung „Fashion talks“. Mehr

Eintracht Frankfurt

Wie die Chirurgen

Die Eintracht tankt Selbstvertrauen für den Schlussspurt in der zweiten Liga. Beim 4:0 gegen Union schlägt der Tabellenzweite mit großer Präzision zu. Mehr

Schweiz

Mehr Fälle von aktiver Sterbehilfe

In der Schweiz nimmt die Zahl der Menschen zu, die aktive Sterbehilfe in Anspruch nehmen. Rund die Hälfte von ihnen sind Deutsche. Mehr

Boris Rhein nach der Niederlage

Lebbe geht weider

Boris Rhein lächelt schon wieder, wenn auch gequält nach der verlorenen Oberbürgermeisterwahl. Mehr

Warnstreik

Ein Drittel aller Flüge in Frankfurt ausgefallen

Der Warnstreik im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes trifft Deutschlands größten Flughafen voll. Mehr

NSU-Terror

Kannte die Polizistin ihre Mörder?

Die 2007 in Heilbronn ermordete Polizistin Michèle Kiesewetter hat anscheinend doch Kontakt zu ihren mutmaßlichen Mördern gehabt. Die rechtsextreme Terrorgruppe "NSU" soll zuvor versucht haben, die junge Beamtin einzuschüchtern. Mehr

Anti-Piraterie-Mandat

Lahme Piratenjäger in Berlin

Nach langer Debatte hat die Europäische Union beschlossen, den Kampf gegen Seeräuber auf die Küste Somalias auszuweiten. Doch Deutschland zögert. Mehr

Schuldenkrise

OECD fordert „Brandmauer“ von einer Billion Euro

Die OECD fordert, die Rettungsfonds ESM und EFSF auf insgesamt eine Billion Euro aufzustocken. Deutschland würde in einem solchen Szenario mit rund 400 Milliarden Euro haften. Mehr

Syrien

Annan: Assad hat Friedensplan zugestimmt

Das Assad-Regime hat nach Angaben des UN-Sondergesandten Kofi Annan seinem Friedensplan zugestimmt. Peking sicherte Annan Unterstützung zu. Von der syrischen Regierung lag zunächst keine Stellungnahme vor. Mehr

Piraten in Schleswig-Holstein

Bundesland in Sicht

Die Piraten wollen in Schleswig-Holstein ohne Inhalte siegen - stattdessen zeigen ihre Plakate Schafe beim Liebesakt. Besonders scharf werden sie von den Grünen kritisiert. Mehr

Falkland-Inseln

Erdöl auf die alten Wunden

Um die Falkland-Inseln tobte vor 30 Jahren ein Krieg. Während der düstere Jahrestag naht, hat ein erbitterter Wirtschaftskonflikt die alten Wunden neu aufgerissen: In den Gewässern der Inseln ist ein Mini-Ölrausch ausgebrochen, der Begehrlichkeiten weckt. Mehr

Bautechnik

Holz statt Stahl und Beton

Holz ist seit Urzeiten ein begehrter Baustoff. Für große Gebäude vertraute man in jüngerer Zeit jedoch auf Stahl und Beton. Jetzt aber entstehen Hochhäuser und sogar Achterbahnen aus Holz. Mehr

Uni-Klinikum Gießen und Marburg

Rathauschef: Land soll Privatisierung zurücknehmen

Hessen soll die Privatisierung des Uni-Klinikums Gießen und Marburg zurücknehmen, wie der Marburger Magistrat meint. Die Betriebsräte haben über diese „Rolle rückwärts“ nicht diskutiert - und andere Sorgen. Mehr

Krisenfonds

SPD und Grüne: Merkel folgt uns bei Euro-Rettung

Die Fraktionsspitzen von Union, SPD, FDP und Grünen sind über eine längere Laufzeit des EFSF-Rettungsschirms einig. Damit kann eine Erhöhung des Kreditrahmens für Euro-Krisenstaaten erreicht werden - die 200 Milliarden Euro aus den EFSF-Mitteln sollen durch den ESM-Rettungsfonds nicht angerechnet werden. Mehr

Charttechnik

Hohe Liquidität treibt die Kurse ungebrochen

Den technischen Analysten an der Wall Street bereitet ein exzessiver Optimismus zunehmend Sorgen. Ihrer Meinung nach hat sich die Aufwärtsdynamik bald erschöpft. Mehr

Savchenko und Szolkowy

Per Königssprung zur Krönung

Der dreifache Wurfaxel soll dem Eislaufpaar Savchenko/Szolkowy 2014 zum Olympiasieg verhelfen. Am Mittwoch riskieren die beiden die kühne Übung in Nizza. Aber auch die Herausforderer haben sich etwas ausgedacht. Mehr

100. Geburtstag von Hanna Reitsch

Wie können Sie kleine Person überhaupt fliegen?

Hanna Reitsch, die erfolgreichste Fliegerin der Geschichte, wurde geliebt und bewundert, gehasst und beschimpft. An diesem Donnerstag wäre sie 100 geworden. Mehr

+++ Klimaticker +++

Mexikanerfrust, Extremwetterrekorde, Computerkapriolen

Keine gute Woche: Die Aussichten auf einen „sanften“ Klimawandel schwinden zusehends, Mexiko trauert schon um seine Nebelwälder und die Modellierer heizen ein. Mehr

Bundespräsident besucht Warschau

Gauck würdigt Polen als Land der Freiheit

Bundespräsident Gauck will die Beziehungen zwischen Deutschland und Polen weiter vertiefen. Er betonte, beide Länder verbinde der Kampf gegen die Diktatur in der Vergangenheit ebenso wie der Einsatz für die Demokratie heute. Mehr

Anita-Albus-Ausstellung in Glückstadt

Echter als die Wirklichkeit

Zwei Geschichten kann man über die bedeutende Malerin Anita Albus erzählen: Eine handelt von angewandter Naturwissenschaft, die andere von angewandten Vorurteilen. Mehr

Defekte Gefäße

Warnzeichen für Herzinfarkt

Findet man Zellen aus den Gefäßen im Blut, ist das für Herzkranke ein Alarmsignal: Mit einem neuen Verfahren könnte man den Herzmuskel vor dem Infarkt retten. Mehr

Im Kino: „Das bessere Leben“

Wünsche einer Frau in den besten Jahren

Der Zauber wirkt: In „Das bessere Leben“ spielt Juliette Binoche eine Journalistin, die Pariser Prostituierte interviewt - eine große Studie über Sehnsucht und Einsamkeit. Mehr

Glosse

Leckere Arznei

Kann denn Schokolade Sünde sein? Nichts da. Die Medizin hat einen Narren an ihr gefressen. Und würde sie am liebsten als Heilsbringer unters kranke Volk bringen. Mehr

Borussia Dortmund

Götze verlängert bis 2016

Dortmund baut weiter an der Mannschaft der Zukunft. Nun verlängert auch Mario Götze seinen Vertrag. Der 19 Jahre alte Nationalspieler bindet sich bis 2016 - und formuliert seine Ziele. Mehr

Tischtennis-WM

Alter Schwede!

Jörgen Persson gewann vor 23 Jahren in Dortmund die Einzel-WM. Nun ist er bei der Team-WM immer noch dabei und bringt den Chinesen Ma Lin in Schwierigkeiten. Mehr

Arbeitslose Eltern

Party machen oder lernen

Die Zahlen sind schockierend. Mehr als eine Million Menschen, die Hartz IV beziehen, sind Alleinerziehende oder Paare mit Kindern. Mehr

Obdachlosigkeit

26 Jahre auf der Straße

Der lange Weg eines Obdachlosen zurück ins Leben Mehr

Byung-Chul Han: „Transparenzgesellschaft“

Durchsicht ist nicht mit Einsicht zu verwechseln

Piraten mag er gar nicht: Byung-Chul Han findet Transparenz pornographisch und überhaupt alles schrecklich. Mehr

Zwei Bücher über Computer- und Internetsucht

Mit dem unbedingten Willen zur Verführung

Wenn Kinder in Computer-spielen versinken und endlos im Netz surfen, sind Eltern schnell alarmiert. Aber was weiß man eigentlich über Spielsucht im Internet? Zwei Bücher sondieren das Terrain. Mehr

Berliner Punker

Schnorren fällt Frettchen leicht

Die Szene ist das Zuhause für den Berliner Punker. „Ich bin Frettchen“ stellt sich der junge Mann vor. „Das ist der Name, der mich hier draußen vor Ärger schützt.“ Mehr

„Buy my face“

Wangenwerbung

Jung, smart und verschuldet: Die Engländer Ed Moyse und Ross Harper sind typische Hochschulabsolventen. Und zweibeinige Werbeflächen. Für Geld pinseln sie sich Firmenlogos ins Gesicht. Mehr

Benedikt XVI. in Kuba

„Die Macht des Bösen überwinden“

Auf seiner Reise durch Kuba wird Benedikt XVI. begeistert gefeiert. In seiner Predigt fordert der Papst die Kubaner dazu auf, „mit den Waffen des Friedens eine menschenwürdigere Gesellschaft kämpfen“, um die „Macht des Bösen“ zu überwinden“. Mehr

Kampf um Heglig

Gefechte zwischen Nord- und Südsudan

Reguläre Verbände Nord- und Südsudans haben sich offenbar heftige Gefechte im Bundesstaat Unity geliefert. Im Februar hatten die Länder einen Nichtangriffspakt vereinbart, der jedoch mehrfach gebrochen wurde. Mehr

Fußball-Kommentar

Stadionverbot - na und?

Frankfurt hätte eigentlich ohne Fans in Berlin antreten müssen. Im Stadion aber jubelten auch viele Eintracht-Anhänger. Der DFB muss in diesen Tagen immer wieder erkennen: Seine Urteile sind von gestern. Mehr

Softwarebranche

Der Kampf um App-Entwickler

Ein „App Campus“ soll dem „Windows Phone“ Auftrieb bringen. An einer finnischen Hochschule wollen Microsoft und Nokia Informatikstudenten fördern und sich neue Ideen sichern. Mehr

Total und Shell ziehen Arbeiter ab

Sperrgebiet durch Gasleck in der Nordsee

Eine Gasplattform von Total in der Nordsee leckt. Die Lokalisierung der Schwachstelle gestaltet sich schwierig – seit Sonntag strömt ungehindert Gas in die Nordsee. Mehr

Europäisches Parlament

Zustimmung zu EU-Abkommen über Fluggastdaten erwartet

Der Innenausschuss des Europäischen Parlaments hat für das geplante Abkommen zur Weitergabe von Fluggastdaten zwischen der EU und Amerika gestimmt. Damit nähert sich das Abkommen der Verabschiedung. Mehr

Indien

Der unüberschaubare Aufstand

In Indien weiten sich die Aktivitäten Maoisten aus. Immer tiefer in den Süden und den Westen dringen die Rebellen vor. Am Dienstag wurden 15 Polizisten getötet. Mehr

Reaktor zwei in Fukushima

Nur 60 Zentimeter Wasser

Der Kraftwerksbetreiber Tepco veröffentlicht erstmals Einzelheiten aus dem Inneren des Kraftwerks Fukushima. Lecks führen dazu, dass der Stand des Kühlwasser im Druckbehälters des Reaktors deutlich niedriger ist als bislang angenommen. Mehr

Insolvente Drogeriekette

Hessen beteiligt sich an Schlecker-Bürgschaft

Das Land Hessen gibt seine abwartende Haltung auf und beteiligt sich an der Länder-Bürgschaft für die insolvente Schlecker-Kette. Hessen hatte zuvor den Insolvenzwalter aufgefordert, nachzubessern. Mehr

Seoul

Appelle zum Abschluss des Atomgipfels

Zum Abschluss des Gipfeltreffens zur Atomsicherheit in Seoul haben die Vertreter aus 53 Ländern größtenteils die vor zwei Jahren verabredeten Ziele bekräftigt. Teilnehmer der Konferenz wiesen den Vorwurf zurück, Iran und Nordkorea nicht eingeladen zu haben. Mehr

Sportwagenhersteller

Früher mal Sportwagen

Mit der Einbettung in den VW-Konzern hat Porsche den Status eines Sportwagenherstellers verloren. Doch bislang hat die ungewollte Hochzeit mit Wolfsburg Zuffenhausen nicht geschadet. Mehr

Vorgeblicher Teilhaber

Facebook will Zuckerberg-Kläger als Lügner überführen

Die Klage eines ehemaligen Geschäftspartners von Mark Zuckerberg, der die Hälfte von Facebook haben will, stört den anstehenden Milliarden-Börsengang des weltgrößten Online-Netzwerks. Jetzt will Facebook eindeutige Beweise liefern, dass der Mann ein Lügner ist. Mehr

Marktbericht

Der Kursaufschwung setzt sich fort

Die Aussicht auf eine weiterhin lockere Geldpolitik in den Vereinigten Staaten versetzt viele Anleger in Jubelstimmung. Die Aktienkurse steigen auch in Europa. Mehr

Marktbericht

Die Aktienmärkte verlieren an Schwung

Nach anfänglichen Kursgewinnen schließen die europäischen Aktienmärkte leichter. Konjunkturdaten belasten. Der Dax schlägt sich im europäischen Vergleich passabel. Mehr

Denkfehler, die uns Geld kosten (7)

Kleine Geschenke machen uns spendabel

Wer etwas geschenkt bekommt, fühlt sich zur Revanche verpflichtet. Das machen sich Spendensammler und Geschäftsleute zunutze. Mehr

Polizist in Untersuchungshaft

Deutsche Radfahrerin auf Mallorca getötet

Eine deutsche Radfahrerin wird auf Mallorca von einem Auto gerammt und stirbt. Die Polizei nimmt einen Verdächtigen fest – es ist ein Kriminalbeamter. Das Unfallauto gehört der Polizei. Mehr

Inter Mailand

Trainerschreck Moratti schlägt wieder zu

Inter Mailand steht vor den Trümmern einer missratenen Saison: Nun hat Präsident Moratti den nächsten Coach entlassen: Claudio Ranieri muss büßen. Mehr

Neue EU-Richtlinie

Baugewerbe bangt um Zahlungsmoral des Staates

Handwerk und Baubranche fürchten, dass sie künftig länger auf ihr Geld warten müssen. Sie warnen vor einer „Katastrophe“, falls eine EU-Richtlinie gegen Zahlungsverzug unverändert in deutsches Recht übernommen werde. Mehr

Nach zehn Jahren

Abschiedsfahrt mit dem Mini

Mehrere Jahre war der Mini freudvoller Lebensbegleiter. Nun soll er verkauft werden. Zurück bleibt nur die Erkenntnis: Fahrspaß hängt nicht von PS und Schnelligkeit ab. Mehr

Saarland

Der Lohn der Risikobereiten

Die SPD ist auf die große Koalition im Saarland festgelegt, ein Schwenk nach links wäre Wortbruch. Für Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer hat sich das Risiko gelohnt. Der Kanzlerin könnte sie damit Mut zum Partnerwechsel machen. Mehr

Hochtief

Aktie derzeit wenig verlockend

Hochtief-Aktionär zu sein, macht schon längere Zeit keinen Spaß mehr. Am Dienstag lassen Spekulationen um eine abermalige Gewinnwarnung der Tochter Leighton den Kurs abrutschen. Mehr

Freyers „Walküre“ in Mannheim

Nimm doch endlich diesen Raben vom Kopf!

Für das Wagner-Jahr 2013 rüsten die Bühnen zum großen „Ring“-Kampf. Nach vielversprechendem Beginn verrennt sich Achim Freyer jetzt in Mannheim bei der „Walküre“ in seiner eigenen Bilderflut. Mehr

Schuldenkrise

OECD fordert eine Billion Euro für die Rettungsfonds

Nun sind selbst 700 Milliarden Euro nicht mehr genug: Die OECD fordert, die Rettungsfonds ESM und EFSF auf mindestens eine Billion Euro aufzustocken. Damit könnten die Märkte beruhigt werden – für zwei Jahre. Mehr

Anklageverfahren eröffnet

Ermittlungen gegen Strauss-Kahn wegen Sex-Partys

In Lille ist das Ermittlungsverfahren gegen den früheren IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn eröffnet worden. Er steht im Verdacht, an bandenmäßiger Zuhälterei beteiligt gewesen zu sein. Mehr

Attentäter von Toulouse

Spekulationen über Komplizen

Nach der Tötung des Attentäters von Toulouse ist ein Tatvideo aufgetaucht, das Spekulationen über einen Komplizen verstärkt. Mehras Vater will unterdessen den französischen Staat verklagen, weil dieser seinen Sohn getötet habe, statt ihn lebendig zu fassen. Mehr

Nacktbilder von Scarlett Johansson

Schuldeingeständnis eines Hackers

Mit Christina Aguilera und Scarlett Johansson hatte sich ein Hacker in Amerika prominente Opfer auserkoren. Nach Dutzenden Angriffen bekennt er sich der Taten jetzt schuldig. Mehr

Schefflers Golf-Kolumne

„Welcome back, Tiger“

Erstmals seit 2009 gewann der einst beste Golfprofi der Welt ein offizielles Turnier. Die Souveränität aus alten Woods-Glanzzeiten ist eine Warnung an die Konkurrenz. Nun ist auch wieder ein besonderer Rekord in Gefahr. Mehr

Reallöhne

Energiepreise fressen die Lohnsteigerung auf

Erstmals seit zwei Jahren stagnieren die Reallöhne. Im Durchschnitt verdiente ein Arbeitnehmer in Deutschland 2011 44.000 Euro. Mehr

Darmstadt

Autobahn-Leiche: Tötungsdelikt ausgeschlossen

Auf der Autobahn 67 bei Heppenheim wurde ein Mann tot aufgefunden. Ein Tötungsdelikt schließen die Ermittler nach der Obduktion der Leiche aber aus. Mehr

Obamas Mikrofon-Panne

„Nach meiner Wahl werde ich flexibler sein“

Wer wüsste nicht gerne, was Politiker besprechen: Dank einer Mikrofon-Panne wurde ein vertraulicher Wortwechsel zwischen Amerikas Präsident Obama und seinem russischen Kollegen bekannt. Das Weiße Haus reagierte nun auf Kritik an Obama. Mehr

Amnesty-International-Studie

Steigende Zahl von Hinrichtungen

Die Zahl der Staaten, die die Todesstrafe vollstrecken, ist 2011 gesunken, die Zahl vollzogener Hinrichtungen jedoch gestiegen. Das teilte Amnesty International am Dienstag in Berlin und London mit. Mehr

Azubis im Ausland

Streuselkuchen für Vicenza

Nur wenige Auszubildende gehen in der Lehrzeit ins Ausland. Aber gerade in Handwerksberufen können sie dort viel Neues lernen – und heimisches Wissen in die Fremde tragen. Mehr

Börsengänge

Die Peinlichkeit des Jahres

Das verpatzte Börsendebüt der Handelsplattform Bats wirft abermals Fragen über die Stabilität der Handelssysteme an der Wall Street auf. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax nach deutlichem Vortagesplus kaum verändert

Nach dem Kursplus des Vortages sind die Anleger am deutschen Aktienmarkt etwas verhaltener in den Dienstagshandel gestartet. Der Dax notierte am Dienstag nahezu unverändert bei 7058 Punkten. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax geht mit Verlusten in den Handel

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben am Mittwoch mit Enttäuschung auf die Zurückhaltung der amerikanischen Notenbank Fed mit weiteren Maßnahmen zur Ankurbelung der Konjunktur reagiert. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien freundlich

Die Hoffnung auf eine Fortsetzung der lockeren amerikanischen Geldpolitik treibt die Kurse deutscher Aktien. „Das nicht endende Liquiditätsfüllhorn sprudelt weiter“, heißt es. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien tendieren leichter

Mit Enttäuschung aufgenommene amerikanische Arbeitsmarktdaten und Importzahlen aus China drücken die Aktienkurse in Deutschland am Dienstag deutlich ins Minus. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktienmärkte eröffnen etwas fester

Überraschend gute Konjunkturdaten aus China haben am Montag für Kursgewinne am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Der Dax legte zu Handelsbeginn kräftig zu. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax nach Kursrutsch vom Vortag leicht erholt

Nach dem Ausverkauf vom Vortag dürfte sich die Lage an den europäischen Aktienmärkten am Donnerstag wieder etwas beruhigen. Der Dax begann mit einem Plus von 0,5 Prozent auf 6816 Punkte. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Abermals Abschläge am Aktienmarkt

Die Furcht vor einer Abkühlung der Weltwirtschaft drückt die Kurse deutscher Aktien. Enttäuschende Daten aus den Vereinigten Staaten haben die Konjunktursorgen neu entfacht. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax geht nach Verlusten auf Erholungskurs

Nach seinen jüngsten Verlusten ist der Dax am Freitag auf Erholungskurs gegangen. Der Leitindex stieg in den ersten Minuten um 0,7 Prozent auf 6925 Zähler. Seit Montag hat der Dax aber gut 1,7 Prozent nachgeben. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Stimmungsumschwung treibt Aktienkurse

Der Dax hat am Mittwoch nach einem verhaltenen Start seine Richtung geändert und hat die Marke von 7.100 Punkten zurückerobert. Mehr

Medienschau

Euro-Schutzwall wird laut Schäuble 800 Milliarden Euro groß

Der neue Euro-Schutzwall soll nach Worten von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble rund 800 Milliarden Euro groß werden. Auf Unternehmensebene bietet Allianz für einen französischen Versicherer. Lufthansa sammelt mit Umtauschanleihe 234 Millionen Euro ein. Blackberry-Macher RIM präsentiert enttäuschende Zahlen. Inspektion zeigt viele Probleme bei Apple-Fertiger. Milliardenabschreibungen drücken Telecom Italia tief in die Verlustzone. Und die Chemiefirma H&R will eine etwas geringere Dividende zahlen. Mehr

Medienschau

Daimler präsentiert den Aktionären Rekordzahlen

Der amerikanische Chiphersteller Sandisk verschreckt seine Anleger mit einer Umsatzwarnung, Facebook schlägt im Yahoo-Patentstreit mit einer Gegenklage zurück und Moody’s stuft die Bonität von GE wegen der Finanzsparte herab. Burger King kehrt an die Börse zurück, der amerikanische Automarkt setzt sein Wachstum im März fort und Brasilien erhebt eine neue Milliardenklage gegen Chevron nach Öl-Leck. Die amerikanische Notenbank dämpft Spekulationen über neue Konjunktur-Hilfen, das Kartellamt geht gegen Ölmultis vor. China will für einen stärkeren Kreditfluss das Banken-Monopol brechen und die Ratingagentur Fitch sieht Griechenland weiter in Schwierigkeiten. Mehr

Medienschau

Pfleiderer ist insolvent

Praktiker verbucht einen Verlust von einer halben Milliarde Euro, Unicredit und Finmeccanica jeweils noch weitaus mehr. IVG rutscht in die roten Zahlen, Air China verbucht einen drastischen Gewinneinbruch und Kuka zahlt abermals keine Dividende. Die Norma Group rechnet 2012 mit weniger Wachstum, aber Patrizia mit einem Gewinnsprung. Die Schweiz macht Zugeständnisse im Streit um das Steuerabkommen, Amerika ist laut Notenbank noch lange nicht über den Berg und auch Frankreich wächst nur geringfügig. Mehr

Medienschau

Groupon muss seine Quartalszahlen nach unten korrigieren

Q-Cells will sich mit Insolvenz von Schuldenlast befreien, Mercedes will Milliarden sparen und Drillisch schließt seinen millionenschweren Aktienrückkauf ab. Yahoo beginnt kommende Woche mit Massenentlassungen und Volvo beendet außerdem seine Kooperation mit Ford. Japans Manager blicken skeptisch auf die Industrieentwicklung, der chinesische Einkaufsmanager-Index steigt im März weiter und Großbanken starten früh mit ihrer Rückzahlung der EZB-Milliarden. Außerdem meldet Deutschland ein Defizit von 0,9 Prozent nach Brüssel. Mehr

Medienschau

Regierung bei Solarkürzung einig

Hohe Benzinpreise drücken die Stimmung der deutschen Verbraucher, Finanzminister Schäuble rückt von der Börsensteuer ab. Singulus macht wieder Gewinn, Celesio leitet den Verkauf von DocMorris ein. Die Deutsche Bank findet sich zu Millionenzahlungen wegen des Umgangs mit Hypothekenkrediten in Amerika bereit. Leighton droht eine Gewinnwarnung, Stada steigt in den australischen Generikamarkt ein. Die britische Regierung spricht mit Investoren über einen Teilverkauf der RBS. Mehr

Medienschau

Praktiker stemmt sich gegen Zerschlagung

AOL verkauft Patente an Microsoft, Facebook kauft den App-Anbieter Instagram. Die Verluste von Sharp sind angeblich noch höher als erwartet, der Getriebebauer Getrag erwägt einen Börsengang. Die Inflation in China steigt wieder stärker, die deutschen Exporte überraschend. Der amerikanische Arbeitsmarkt enttäuscht, Spanien will bei Gesundheit und Bildung sparen, Japan lässt die Geldpolitik unverändert und die amerikanische Notenbank pocht auf strengere Eigenkapitalvorschriften für Banken. Mehr

Medienschau

GE kauft Genspezialisten

Die Bank JP Morgan muss eine Geldstrafe für ihre Rolle bei der Lehman-Pleite zahlen, fünf europäische Großbanken haben Probleme mit ihrem Eigenkapital und die Bafin moniert den Jahresabschluss 2009 der Nord/LB. Der Fukushima-Betreiber Tepco kommt in Staatshand, Brüssel genehmigt das Gemeinschafts-unternehmen von BayWa und Agrana und Thyssen Krupp erhält einen algerischen Fregattenauftrag. Außerdem steigert Air Berlin die Auslastung im März. Der IWF gibt mehr als 5 Milliarden Euro für Portugal frei, Chinas Dienstleister rechnen mit anhaltendem Wachstum und Griechenland verlängert die Umtauschfrist für einen Teil der Anleihen. Mehr

Medienschau

Hochtief senkt wegen Tochter Leighton Prognose

SMA Solar kappt nach einem Gewinneinbruch die Dividende, Elringklinger erhöht Dividende sie und Grammer schüttet nach drei Jahren wieder aus. Vossloh verzeichnete einen deutlichen Umsatz- und Gewinnrückgang, Ströer und Centrotec schreiben rote Zahlen, Mosaic erleidet einen Gewinneinbruch, aber die Deutsche Wohnen verdoppelt den Gewinn. Der Freizeitkonzern Merlin strebt an die Börse, die Troika sieht Griechenland noch nicht über den Berg gekommen und Polens Notenbankchef schlägt für das Land die Einführung eines dualen Währungssystems vor. Mehr

Medienschau

Q-Cells stellt Insolvenzantrag

Nyse Euronext legt ein Sparprogramm auf, das Leck auf der Nordsee-Plattform „Elgin“ kostet Total 2,5 Millionen Dollar pro Tag und Dell kauft Wyse Technology laut Kreisen für rund eine Milliarde Dollar. Oracle und Google steuern in ihrem Patentstreit auf einen Prozess zu, die Börsenaufsicht SEC nimmt Groupon unter die Lupe und GDF Suez bieten seinen Aktionären an, die Dividende in Aktien zu erhalten. Glencore beginnt mit der Vertiefung der Mopani-Kupfermine und die Naturkatastrophen im Jahr 2011 beenden die Talfahrt bei den Rückversicherungs-Preisen. Phoenix Solar bangt um seine Finanzen und die Stimmung in Chinas Dienstleistungssektor verbessert sich im März. Mehr

SPD und die K-Frage

Ein offenes Wort

Er ist mehr als nur der dritte Mann: Der SPD-Fraktionsvorsitzende Frank-Walter Steinmeier sollte in der K-Frage nicht unterschätzt werden. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik

Herr Winterkorn ist nicht gekommen

Schade, dass der VW-Chef sein Ausnahmegehalt, das Deutschland so beschäftigt, nicht mal selbst erklärt. Doch Frank Plasberg hat für ihn Verteidiger gefunden, nicht nur in der FDP. Eine Talkrunde, die es sich mit dem Oben und Unten nicht zu einfach machte. Mehr

Polymerchemie

Auf in neue Dimensionen

Bislang gab es Kunststoffe nur in Form kürzerer oder längerer Ketten. Dank Schweizer Chemiker erobern sie nun die zweite Dimension. Mehr

Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Verdi legt Deutschlands Flughäfen weitgehend lahm

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes haben in der Nacht zum Dienstag Warnstreiks an mehreren deutschen Flughäfen begonnen. Die Fluggesellschaften streichen hunderte Flüge. Mehr

Schmuck von Ljudmila Sykina

Verehrung kennt keinen Preis

Sie war die Birgit Nilsson von Russland: Das Auktionshaus Gelos in Moskau versteigert die Juwelensammlung der Sängerin Ljudmila Sykina. Mit einem Ergebnis weit jenseits aller Erwartungen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

März 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 27 28 29 30 31 01 02 03