Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 24.3.2012

Artikel-Chronik

ESM

Ausweitung des dauerhaften Krisenfonds so gut wie sicher

Deutschland und Finnland wehren sich bislang dagegen, den dauerhaften Rettungsfonds ESM mit immer mehr Mitteln auszustatten. Doch in beiden Ländern bröckelt der Widerstand. Mehr

2:0 gegen Leverkusen

Huntelaar schießt Schalke auf Platz drei

Schalke 04 spielt groß auf - und trifft doch nur durch Huntelaar. Das reicht gegen meist planlose Leverkusener trotzdem zu einem sicheren Sieg. Bayer muss sich nach unten orientieren. Mehr

Eintracht Frankfurt

„Wenn wir aufsteigen, bleibt Veh“

Eintracht-Manager Bruno Hübner spricht über Perspektiven, Probleme und alte Kontakte. Mehr

Fluglärm

Bundesweiter Protest und ein Brief an Merkel

Am Aktionstag gegen Fluglärm haben sich in Frankfurt etwa 3.000 Menschen beteiligt. Mehr

100 Jahre Deutsche Nationalbibliothek

Doppelt sammeln hält besser

Vor 100 Jahren wurde die Deutsche Nationalbibliothek gegründet - in Leipzig. Nach dem Krieg gab es einen Neuanfang in Frankfurt. Mehr

Mathematikum Gießen

Der Spaßmacher

Er wollte zeigen, wie vergnüglich die Welt der Zahlen ist. Seit zehn Jahren kommen die Ungläubigen, staunen und begreifen. Albrecht Beutelspacher ist Direktor des Mathematikums. Mehr

Kuriose Vornamen

Wenn Bock mit Emelie-Extra spielt

Dürfen Kinder wie Städte oder wie Flugzeuge heißen oder einen Nachnamen als Vornamen tragen? Die Standesämter sagen oft nein. Manche Eltern lassen sich davon nicht abschrecken. Mehr

Grillmeister Jamie Purviance

„Ich mag diesen Nervenkitzel“

Der amerikanische Grillmeister Jamie Purviance im Interview über Anfängerfehler, gegrillte Eis-Desserts und sein berühmtes Bierdosen-Hähnchen. Mehr

Michelle Williams

Das Mädchen, das Marilyn war

Sie kann wirken wie eine Kindfrau, aber sie kennt den Schmerz. Sie ist 31, war aber schon dreimal für den Oscar nominiert. Und: Sie hat den Mumm, eine Ikone zu spielen. Eine Begegnung mit Michelle Williams. Mehr

Iranische Partytouristen in Armenien

Frei für ein paar Tage

Das persische Neujahrsfest feiern viele Iraner im kleinen christlichen Nachbarland Armenien. Hier gibt es Popmusik, Frauen und Alkohol. Mehr

Krankenkassen

Das sind die besten

Bei den einen gibt es billigen Zahnersatz und Rückenbehandlungen, bei den anderen Auslandskrankenschutz und Yogakurse. Die Sonntagszeitung hat die besten Kassen ermittelt. Mehr

Fragen Sie Reich-Ranicki

Weit mehr als eine Traditionalistin

Tradition und Konvention darf man nicht verwechseln. Die Dichterin Marie Luise Kaschnitz bekannte sich zur Tradition, Gefälligkeiten sind in ihrem Werk aber nicht zu finden.. Mehr

BVB-Verteidiger Subotic

„England als Traum - aber es eilt nicht“

Neven Subotic ist eine Fels in der Dortmunder Innenverteidigung: Im Interview spricht er über Zusammenhalt, die Scheu beim BVB vor dem Wort Meisterschaft und Trainer Klopp als seinen Entdecker. Mehr

Eisschnelllauf-WM

Beckert Zweite, Pechstein Dritte

Stephanie Beckert und Claudia Pechstein haben es bei der WM in Heerenveen auf das Podest geschafft. An Martina Sablikova kamen die deutschen Eisschnellläuferinnen über 5000 Meter aber nicht heran. Mehr

Ende einer Beziehung

Als Mutter fristlos gekündigt

Von heute auf morgen wurde Angela Riessler von ihrer Tochter verlassen. „Lass mich in Ruhe!“, schrieb sie und brach jeden Kontakt ab. Mehr

1:1 gegen Augsburg

Werders Jugend forscht

Eine jüngere Mannschaft hat Bremen noch nie in der Bundesliga vertreten. Gegen Augsburg gelingt Werders Jugend lange nichts. Trotzdem sieht sie wie der sichere Sieger aus - doch Augsburg hat den längeren Atem. Mehr

3:1 in Mainz

Rehhagel hat den besseren Matchplan

Hertha ist plötzlich ein clever konterndes Team. Mainz fällt nach einer starken Anfangsphase nichts mehr ein und muss sich unerwartet wieder mit dem Thema Abstiegskampf beschäftigen. Mehr

Online-Shop

Besenrein

Im Online-Shop gibt’s einen Krallenbesen, der mit abgewinkelten Borsten höhere Reinigungsleistung verspricht. Doch der Gelieferte erscheint zu schmal. Mehr

2:1 gegen Hannover

Bayern bestehen den Alltagstest

Zwischen Pokal und Champions League der Bundesliga-Alltag: Die Bayern kommen im Spargang zum 2:1-Sieg über Hannover 96. Kroos und Gomez schießen die Tore. Mehr

0:2 in Freiburg

Balakows Einstieg missglückt

Willkommen in der Wirklichkeit: Der 1. FC Kaiserslautern zeigt sich im ersten Spiel unter Trainer Balakow völlig verunsichert und verliert beim SC Freiburg verdient mit 0:2. Mehr

1:2 gegen Hoffenheim

Gladbacher Heimserie gerissen

Unglückliches Ende einer unglücklichen Gladbacher Woche: Bis zur 75. Minute spielt die Borussia einem geruhsamen Heimsieg entgegen. Dann treffen Firmino und Vuksevic für Hoffenheim. Mehr

Städte im Ruhrpott

Unsere Griechen

Hohe Schulden, eine stagnierende Wirtschaft, kein neues Geschäftsmodell: Den Bürgermeistern des Ruhrgebiets geht es wie der Regierung in Athen. Mehr

Selbständige

Rentenglück per Gesetz

Ursula von der Leyen will alle Selbständigen in die Rentenversicherung zwingen. Ansonsten drohe Altersarmut. Doch dafür gibt es keine Belege. Mehr

Frankreich

Staatsschutz vernimmt Bruder des Attentäters

Der Bruder des Serienmörders von Toulouse ist an den französischen Staatsschutz überstellt worden. Er hatte sich stolz über die Taten geäußert. Präsident Sarkozy rief seine Minister und die Polizeichefs zusammen, um über Konsequenzen zu beraten. Mehr

Investmentbank

Goldman Sachs verbietet Sonntagsarbeit

Die Investmentbank Goldman Sachs verbietet den Mitarbeitern in Deutschland künftig die Sonntagsarbeit. „Wochenendarbeit muss genehmigt werden“, sagte Goldman-Sachs-Chef Alexander Dibelius der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung Mehr

Herzblatt-Geschichten

Seehofer im Frauenkloster

Carsten Maschmeyer hat Probleme mit seiner Vroni. Fürstin Charlene schaut nicht gerade freundlich drein. Host Seehofer geht ins Frauenkloster. Und Joachim Gauck drückt ganz still die Hand von Bettina Wulff. Mehr

Pickup „For Us“

Smart sucht seine Zukunft

„Wow“, ruft Joe, einen Elektro-Smart im Pickup-Kleid hatte er nicht erwartet. Im Showcar stecken der neue Antrieb und andere Pläne. Mehr

Baukonzern

Berger verschwindet, Bilfinger bleibt

Roland Koch verordnet dem Baukonzern Bilfinger Berger einen neuen Namen. Mit Julius Berger verschwindet ein Traditionsname aus der deutschen Firmengeschichte. Mehr

Bayreuth

Die Wagner-Schwestern haben es vergeigt

Katharina Wagner und Eva Wagner-Pasquier fühlen sich bei der Festspielleitung dem Künstlertum und nicht der Betriebswirtschaft verpflichtet. Der Steuerbürger subventioniert jede der viel zu billigen Karten mit durchschnittlich 80 Euro. Mehr

Dokumentarfilmer Andreas Kieling

Die Bären sind nicht deine Freunde

Einsames Kind, Radsportler, DDR-Flüchtling, Matrose, Jäger und Tierfilmer: Andreas Kieling hat ein abenteuerliches Leben. Er ist nur zwei Monate im Jahr daheim. Mehr

Harte Bretter

Die Freiheit des Bundespräsidenten

Der Freiheitsbegriff Joachim Gaucks ist alles andere als alltäglich. Doch Gaucks Vorbild, der Bürger, muss die Herrschaft der Freiheit auch im Alltag erkennen. Das schafft nicht nur Genuss, sondern auch Verdruss. Mehr

Unsere Romanhelden

Robinson Crusoe

Es ist ein zweifelhaftes Abenteuerleben, das Robinson Crusoe und sein Autor Daniel Defoe da vor uns ausbreiten. Zu unserem Alltagshelden macht ihn, dass trotzdem alles irgendwie weitergeht. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Fürth wieder erfolgreich

Ohne zu brillieren, gewinnt Fürth mit 3:0 gegen Karlsruhe und baut seine Führung in der zweiten Fußball-Bundesliga aus. Dagegen lässt Fortuna Düsseldorf Punkt liegen. Mehr

Hilfreiche Links

Der große Krankenkassenvergleich

Welche Krankenkasse bietet am meisten? Welche zahlt besonders viel an Bonus, Beitragsrückerstattung und Prämie im Selbstbehalt-Tarif? Die F.A.S. hat das exklusiv mit dem Online-Portal gesetzlichekrankenkassen.de und dem Deutschen Finanz Service Institut (DFSI) ermitteln lassen. Mehr

Wahlen in NRW

In der Endlosschleife

Die SPD und CDU in NRW stehen so klar wie nirgends sonst für grundverschiedene Politikentwürfe. Trotzdem dreht sich der Wahlkampf im Kreis - und um die Egos der Kandidaten. Mehr

Die Vermögensfrage

Änderungen von Festzins-Krediten bergen viele Probleme

Wenn Anleger ein Darlehen vorzeitig ablösen, verweigern Banken in der Regel die Erstattung alter Margen. Alternative Sparverträge sind keine Lösung. Mehr

Drogeriekette

Letzter Arbeitstag für Tausende Schlecker-Angestellte

In 2200 Schlecker-Filialen wird das letzte Mal der Schlüssel umgedreht - dann bleiben die Türen für immer geschlossen. Ob die betroffenen Beschäftigten in einer Transfergesellschaft aufgefangen werden, ist nach wie vor unklar. Baden-Württemberg drängt die anderen Bundesländer zu verbindlichen Zusagen für eine Bürgschaft. Mehr

Amerikanische Regierungsbeamte

„Iran hilft Assad im Kampf gegen Revolte“

Nach Ansicht amerikanischer Regierungsbeamter hilft Iran der syrischen Regierung bei der Niederschlagung des Aufstands. In Damaskus kam es abermals zu Zusammenstößen zwischen Regierungstruppen und Rebellen. Der Sondergesandte Annan wird erst kommende Woche nach Peking reisen. Mehr

Generalbundesanwalt

Range skeptisch gegenüber geplantem NPD-Verbot

Generalbundesanwalt Range habe keine strukturierte Unterstützung des NSU durch die NPD gegeben, sagte er der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Als Konsequenz forderte er eine Ausweitung der Rechte seiner Behörde. Mehr

CSU-Innenexperte Uhl

„Toulouse belegt Bedarf an Vorratsdaten“

Nach Ansicht des CSU-Innenpolitikers Uhl belegen die Attentate von Toulouse den Bedarf an der Vorratsdatenspeicherung. FDP-Chef Rösler ist dagegen - und fordert die Union auf, das Quick-Freeze-Verfahren zu unterstützen. Mehr

Boxen

18 grausame Sekunden

Drama im Familienprogramm: Vor genau 50 Jahren erleben Millionen Menschen erstmals live den Tod eines Boxers. Der Kampf der Woche wurde auf makabre Weise ein Kampf des Jahrhunderts. Mehr

CDU

Unionsmänner für Frauenquote

Eine Reihe von CDU-Männern fordert die Einführung einer gesetzlichen Quote für Frauen in Führungspositionen der Wirtschaft. Der Abgeordnete Wanderwitz sagte der F.A.S., die von Familienministerin Schröder vorgeschlagene „Flexiquote ist weiße Salbe“. Mehr

Pro & Contra

Dürfen Topmanager ihre Gehälter an Star-Gagen messen?

Wenn VW-Chef Martin Winterkorn 17 Millionen Euro verdient, regen sich viele auf. Wenn Fußballer Lionel Messi 33 Millionen kassiert, rührt sich niemand. Was ist Ihre Meinung? Mehr

Ja

Der VW-Chef bringt der Menschheit mehr als ein Kicker

Die Fähigkeiten von Top-Managern können über das Überleben oder die Pleite ganzer Firmen entscheiden. Schon der Unterschied zwischen einem guten und einem exzellenten Manager kann Milliarden von Umsatz ausmachen. Mehr

Nein

Martin Winterkorn ist toll. Lionel Messi ist einzigartig

Die wahren Helden sind wir, sagen die Vorstände - nicht die Messis, Schumis und Madonnas. Alle, die für Messi bezahlen, tun dies freiwillig. Wenn er morgen nicht mehr trifft, ist es vorbei mit der Spitzengage. Eine Abfindung gäbe ihm niemand, von Pensionszusagen inklusive Fahrer und Büro auf Lebenszeit ganz zu schweigen. Mehr

Vor der Landtagswahl

Wirtschaft hofft auf Neuanfang an der Saar

Vor der Landtagswahl am Sonntag setzen die saarländischen Unternehmer auf einen Image-Wandel. Doch die neue Landesregierung wird sich auch mit der Haushaltsnotlage auseinander setzen müssen. Mehr

Syrische Opposition

Unorganisiert, zerstritten, unter Druck

Auch ein Jahr nach Beginn des Aufstands in Syrien ist die Opposition gegen das Regime schwach. Zwischen den Gegnern Assads im Ausland und den Kämpfern in den Städten herrschen Misstrauen und Gegnerschaft. Mehr

Qualifikation

Warum ist Mercedes so schnell?

Ein ausgeklügeltes Windkanalsystem trägt zur Sprintstärke von Mercedes bei und bringt Michael Schumacher in der Qualifikation auf Rang drei. Der Vorteil ist im Rennen aber kaum zu nutzen. Mehr

Großer Preis von Malaysia

Der Alte ist wieder da

Nur um 23 Tausendstelsekunden hat Michael Schumacher bei der Qualifikation zum Großen Preis von Malaysia die erste Startreihe verpasst. Vor ihm starten Hamilton und Button in den beiden McLaren, direkt hinter ihm folgen die Red-Bull-Piloten Webber und Vettel. Mehr

Nachhaltigkeit

Wir müssen aufhören, auf Kosten anderer zu leben

Der oberste deutsche Pirat hat an dieser Stelle behauptet, Nachhaltigkeit bedeute Verzicht - das ist so falsch, dass es weh tut. Worauf es wirklich ankommt, ist Umdenken. Eine Antwort auf Sebastian Nerz. Mehr

Überraschungskandidat

Amerika nominiert Mediziner Kim für die Weltbank

Der amerikanische Präsident Barack Obama hat seinen Kandidaten für den Chefposten der Weltbank nominiert. Universitätsrektor Jim Yong Kim hat damit große Chancen, Nachfolger von Robert Zoellick zu werden. Allerdings gibt es erstmals eine ernstzunehmende Konkurrenz. Mehr

Gerichtsmediziner Ed Winter

Der Arzt der toten Stars

Der Gerichtsmediziner Ed Winter aus Los Angeles ist berühmt, weil viele Berühmte auf seinem Tisch lagen - zum Beispiel Brittany Murphey, Michael Jackson und Whitney Houston. Mehr

Martin Walser zum 85. Geburtstag

Ein Lustwandler seiner Ausdruckswelt

Seit einem halben Jahrhundert ist er unser Gewährsmann für Liebe, Ehe, Glaube und deutsche Befindlichkeiten: An diesem Samstag wird Martin Walser fünfundachtzig Jahre alt. Und er zeigt keinerlei Müdigkeit. Mehr

Apple

Aktien für Forrest Gump

Einst hat man sich im Kino über den Gewinn gefreut, den der Filmheld Forrest Gump mit Aktien von Apple gemacht hatte. Niemand hat damals geahnt: Den Erfolg hätte jeder Kinobesucher wiederholen können. Und jetzt? Mehr

Mexikaner feiern Benedikt XVI.

Papst verspricht Hilfe im Kampf gegen Drogen

Hunderttausende Gläubige haben Papst Benedikt XVI. bei seinem ersten Besuch im katholisch geprägten Mexiko einen begeisterten Empfang bereitet. Eines der großen Themen der Reise ist die Gewalt von Drogenbanden, der Zehntausende Menschen zum Opfer gefallen sind. Mehr

Art Dubai

Evolution mit unsicherem Ausgang

Auf der Art Dubai weicht die revolutionäre Hoffnung auf Veränderung einer kritischen Selbstbespiegelung. Die Messe wagt sich an sperrige Kunst. Ein Rundgang. Mehr

Akademisierung

Linguistik in der Kita

Hebammen mit Bachelor- und Erzieherinnen mit Master-Titel: Einige Ausbildungsberufe werden akademisiert. Ob sich das später auch auszahlen wird, ist noch ungewiss. Mehr

Geologie

Ein Salzsee voller Rätsel

Bohrkerne liefern Erkenntnisse über das Alter des Toten Meeres und die Beschaffenheit der Sedimente - aber auch Hinweise auf biblische Katastrophen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

März 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 24 25 26 27 28 29 30 31