Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 21.3.2012

Artikel-Chronik

Aus für Mönchengladbach

Bayern hat die besseren Nerven

Nach zwei Ligasiegen über die Bayern hoffte Gladbach im Pokal auf einen Erfolg - vergebens. Mit 4:2 im Elfmeterschießen setzen sich die Münchner durch. Im Finale treffen sie auf Dortmund. Mehr

Erst leihen, dann kaufen

Ganz piano zum eigenen Klavier

Viele Kinder möchten Klavier spielen, verlieren aber, wenn es ans Üben geht, schnell die Lust. Mit einem Miet-klavier gehen Eltern kein Risiko ein. Mehr

Buschkowsky in Frankfurt

„Integration ist eine Existenzfrage“

Kinder müssen zur Not auch gegen den Willen der Eltern gefördert werden. Das hat Berlins Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky in Frankfurt gefordert. Mehr

Spezialeinheiten belagern Mietshaus

Dramatischer Nervenkrieg in Toulouse

Vergeblich haben Spezialeinheiten versucht, in das belagerte Mehrfamilienhaus einzudringen. Der mutmaßliche Serienmörder schoss auf die Polizisten. Nun belagern sie das Mietshaus in der Hoffnung, dass der Verdächtige irgendwann erschöpft aufgibt. Mehr

Kommentar

Innere Sicherheit

Die Bedeutung, die nach den Serienmorden das Thema innere Sicherheit im Präsidentenwahlkampf bekommen hat, spielt Amtsinhaber Sarkozy in die Hände. Kandidat Hollande verzeichnet sinkende Umfragewerte. Mehr

Molekularküche fürs Seniorenheim

Avantgarde, aber lecker

Eine dreieckige Bratwurst oder ein Rotkohl aus Gelee: In einem Stuttgarter Altenheim werden den alten und kranken Menschen passierte Speisen angeboten, die gut schmecken und auch noch appetitlich aussehen. Mehr

München würdigt Gerhard Polt

Bootsverleiher mit Zweitwohnsitz

Man hat halt so eine Freude am Spiel: Eigentlich gehört es sich nicht, vor dem Geburtstag zu gratulieren, aber das Münchner Literaturhaus konnte im Fall von Gerhard Polt nicht an sich halten. Mehr

Niedersachsen

Doris Schröder-Köpf kandidiert

Doris Schröder-Kopf startet ihre eigene Politik-Karriere: Die Frau des früheren Bundeskanzlers Gerhard Schröder wird bei der Landtagswahl in Niedersachsen für die SPD antreten. In einem spannenden Vorentscheid setzte sie sich parteiintern durch. Mehr

Photovotaik

Zollentscheid belastet deutsche Solar-Aktien

Amerika belegt chinesische Solarhersteller in Zukunft mit Zöllen. Die deutsche Solarbranche zeigt sich dennoch optimistisch, obwohl die Kurse an der Börse fallen. Mehr

Elefantenanlage im Opel-Zoo

Ein neues Zuhause für langlebige Bewohner

Die Arbeiten zum Bau der neuen Elefantenanlage im Opel-Zoo in Kronberg haben gestern begonnen. Mehr

Tizian-Ausstellung in Mailand

Gib den Blick frei auf die Landschaft, Madonna

Eine Mailänder Schau zu Tizians Malerei als moderner Rätselkunst beweist: Die Italiener sind keine Naturromantiker, sie lieben die Zivilisation. Mehr

Die Eintracht holt Aigner

„Er passt in unser Profil“

Eintracht Frankfurt ist ein erster Transfercoup gelungen. Vom TSV München 1860 kommt zur neuen Saison Stefan Aigner. Mehr

Frankfurter Musikmesse

Das Herz schlägt als Bassdrum

Die Frankfurter Musikmesse zeigt in dieser Woche die neuen Trends der Szene. Ausprobieren ist erwünscht. Mehr

Frankfurter Flughafen

Lufthansa Cargo wächst und hofft auf Nachtflüge

2011 hat Lufthansa Cargo den Umsatz in schwierigem Umfeld um fünf Prozent auf 2,9 Milliarden Euro gesteigert. Doch das Nachtflugverbot wird das Resultat der Frachtflieger 2012 belasten. Mehr

Mögliche Nachfolger von Boris Rhein

Zwei Kandidaten drängen sich auf

Wenn der Innenminister Oberbürgermeister von Frankfurt würde: Spekulationen über möglichen Nachfolger von Boris Rhein. Mehr

Kommentar

Der Preis des Erfolges

Die Expansion der Helaba verändert die Landesbanken-Landschaft. Und die Helaba selbst auch. Mehr

Helaba mit anderen Landesbanken

Planspiele für Verflechtung

Die Übernahme eines Teils der früheren WestLB in Düsseldorf könnte die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) stärker verändern als zunächst gedacht. Mehr

Realwirtschaft auf Rekordfahrt

Dax-Konzerne erhöhen Gewinn auf mehr als 100 Milliarden Euro

Die großen deutschen Konzerne haben im vergangenen Jahr fast ausnahmslos gut gewirtschaftet - so gut, dass die 30 im Börsenindex Dax notierten Unternehmen zusammen erstmals einen Betriebsgewinn von mehr als 100 Milliarden Euro verbuchten. Die Rekordfahrt könnte 2012 gebremst weitergehen Mehr

Insolvenz von Solarhybrid

Solares Management

Die Solarbranche in Deutschland hat schon genügend Schwierigkeiten mit der Konkurrenz. Es muss wirklich nicht sein, dass die eigenen Manager ihr den Todesstoß versetzen. Mehr

Protektionismus

EU verschärft Handelsstreit mit China

Die EU beklagt, dass europäische Unternehmen kaum Zugang zu öffentlichen Aufträgen in China hätten. Nun plant die Kommission im Gegenzug, Nicht-EU-Unternehmen notfalls von Aufträgen in Europa auszuschließen. „Wir können es uns nicht länger erlauben, blauäugig zu sein“, sagt Binnenmarktkommissar Barnier. Mehr

Solidarpakt

Hannelore Krafts rhetorische Prügeltruppe

Der Notruf der Bürgermeister im Ruhrgebiet ist ein Coup der SPD im Wahlkampf. Die Debatte über den Solidarpakt für Ostdeutschland beginnt für sie genau zum richtigen Zeitpunkt. Mehr

Deutsche Bank

Ackermann sagt Treffen der Führungskräfte ab

Die wichtige Führungskräftetagung der Deutschen Bank soll erst nach dem Wechsel an der Spitze stattfinden. Der künftige Ko-Vorstandschef Fitschen geht in den Vorstand des Bankenverbands. Mehr

Bruch des Bankgeheimnisses

Hildebrand-Affäre erfasst SVP-Politiker Blocher

Die Schweizer Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts der Beihilfe zum Bruch des Bankgeheimnisses gegen Christoph Blocher. Seine Villa sowie die Büroräume wurden durchsucht. Mehr

3:0 gegen Malmö

FFC-Frauen im Halbfinale der Champions League

Die Fußballerinnen des FFC Frankfurt dürfen weiter vom Gewinn der Champions League träumen. Gegen LDB FC Malmö reichten späte Tore zum Einzug in die Vorschlussrunde. Mehr

Hongkong

Wenn zwei sich streiten, wird es für den Dritten peinlich

Zur Wahl des Verwaltungschefs in Hongkong gibt es zwei von Peking unterstützte Kandidaten aus dem Geldadel der einstigen britischen Kolonie. Die beiden liefern sich eine Schlammschlacht mit Korruptionsvorwürfen und bescheren der demokratischen Opposition Zulauf. Mehr

EFSF-Finanzchef Christophe Frankel

„EFSF braucht vermutlich weitere 40 Milliarden Euro“

Der Finanzchef des Europäischen Stabilisierungsfonds EFSF hält die Risikoprämie für Anleihen des Stabilisierungsfonds nicht für ein Misstrauensvotum. Ursache sei allein Unsicherheit über das künftige Angebot. Mehr

Bundeswehr

De Maizière stärkt Stellung des Generalinspekteurs weiter

Der Generalinspekteur ist künftig der truppendienstliche Vorgesetzte aller Bundeswehrsoldaten. Mit seinem „Dresdner Erlass“ hat Verteidigungsminister de Maizière den „GI“ auch zum Teil der ministeriellen Leitung gemacht. Mehr

Rückkehr der Puppenkiste?

Meer aus Zellophan

Vom Fernsehbildschirm ist die Augsburger Puppenkiste seit Jahren verschwunden. Jetzt sorgen Neuverhandlungen des Bayerischen Rundfunks für ein großes Echo. Gibt es eine Rückkehr? Mehr

Mittelfristige Finanzplanung

Kabinett beschließt Eckwerte für Haushalt 2013

Wolfgang Schäuble plant erst für das Jahr 2016 mit einem nahezu ausgeglichenen Haushalt. Der Finanzminister sieht darin „die Früchte einer soliden Finanzpolitik“. Kritiker monieren, die Regierung verfehle ihre eigenen Ziele. Mehr

Olympiastützpunkt Erfurt

Turbulenzen um Blutbestrahlung

Im Bundestag wird über die UV-Bestrahlung von Blut bei dreißig Athleten am Olympiastützpunkt Erfurt diskutiert. Experten erklären den Abgeordneten das Verfahren - mit „kabarettreifem“ Verlauf. Mehr

Opel

In Rüsselsheim droht die Viertagewoche

Produktionschef Peter Thom zieht mit harschen Forderungen von Werk zu Werk: Wer langfristig überleben will, muss flexibler arbeiten und auf Wochenendzuschläge und Lohn verzichten. Die Sanierung scheint seit 2009 strukturell nicht vorangekommen. Mehr

Anglikanische Kirche

Zwischen Königin und Kronprinz

Weltweit ist die anglikanische Gemeinde tief gespalten. In England ist die Kirche außerdem so stark wie nirgends sonst mit der staatlichen Hoheit verwoben. Darum wird ihre Zukunft davon abhängen, wie sie sich zum Staat und zur Gesellschaft positioniert. Mehr

Weltkriegsrhetorik am Gartenzaun

Bösnachbarlich

In Großbritannien ist auch die alte Regel „Don’t mention the war“ nur da, um gebrochen zu werden. Ein Einwohner der Grafschaft Kent trieb es etwas weit: Vier Jahre lang quälte er seine deutschen Nachbarn. Mehr

Live Entertainment Award

Eine neue deutsche Welle rollt herbei

Auf dem Live Entertainment Award feiern sich die Konzertveranstalter selbst – und den Aufstieg junger deutscher Künstler. Lena verrät unter anderem, warum sie nur Kinderlieder auf deutsch singen kann. Mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

Auf Nummer Unsicher

Mit dem Bruch der „Jamaika“-Koalition hat Annegret Kramp-Karrenbauer viel riskiert – um ihrer Partei im Saarland den Traum von Schwarz-Rot zu erfüllen. Auch die Kanzlerin hätte die Wahl gerne vermieden. Mehr

Erneuerbare Energie

Auch Solarhybrid ist insolvent

Nächste Pleite in der Solarbranche: Nach Solon und Solar Millennium ist nun auch die Solarhybrid AG aus dem Sauerland zahlungsunfähig. Mehr

Landtagswahl in NRW

Kammern-Chef: Röttgen muss nach Düsseldorf

Aus der Wirtschaft wird erstmals die Forderung laut, Bundesumweltminister Röttgen solle sein Amt in Berlin niederlegen und sich voll in die Landtagswahl in NRW einbringen. „Es hilft nichts. Man muss Prioritäten setzen“, so DIHK-Präsident Driftmann. Mehr

Fragen Sie Reich-Ranicki

Interessanter als die Lustspiele von Oscar Wilde

Seine höchst amüsanten Stücke waren Welterfolge, er selbst als Dramatiker, Filmemacher, Erzähler und Schauspieler berühmt. Doch mit seinem Tod 1960 verschwand auch der Ruhm von Curt Goetz. Mehr

Ralph Siegel

„Ich fand das Lied saulustig“

Ralph Siegel hat mal wieder ein Lied für den Eurovision Song Contest produziert – für San Marino. Im F.A.Z.-Interview spricht er über Roman Lob, die Chancen San Marinos und einen teuren Spaß. Mehr

Fondsbericht

Anleihen aus Schwellenländern bergen Risiken

Viele Fondsgesellschaften setzen auf Rentenfonds, die in Schwellenländer-Anleihen investieren. Doch diese sind nicht unbedingt sicherer als Anleihen aus den etablierten Ländern. Mehr

Reflexionen zur Synthetischen Biologie

Dann lasst uns einen neuen Baum des Lebens pflanzen

Mit anderer DNA geht’s vielleicht auch: Ein Sammelband über Chancen und Risiken der Synthetischen Biologie. Mehr

Andrew Wallace-Hadrill: „Herculaneum“

Der zornige Archäologe kennt die Akten

Begraben unter der Asche des Vesuvs - und Pompeji ebenbürtig: Andrew Wallace-Hadrill weiß alles über die Ausgrabung des antiken Herculaneum. Mehr

Crashtest - die Formel-1-Kolumne

Der Mensch macht‘s

In Melbourne zerdepperten die beiden Williams-Piloten den Coup der Saison. Der Rennstall hat ein Problem im Auto - nicht vorne oder hinten, sondern in der Mitte. Wie es besser geht, zeigte das virtuose Pedalspiel eines Zauberers. Mehr

Frankfurter Flughafen

Gewerkschaft: Tarifkonflikt auf Vorfeld beigelegt

Das Risiko eines neuen Streiks auf dem Vorfeld des Frankfurter Flughafens besteht nicht mehr. Die Gewerkschaft GdF hat das letzte Tarifangebot von Fraport angenommen. Mehr

Es war einmal ...

Eine Geschichte gegen eine Tasse Kaffee

Ein Erfolg mit vielen Vätern und ein paar Müttern: Die Grimmschen Märchen sind eine Koproduktion der romantischen Geselligkeit. Heinz Rölleke erzählt von ihrer Entstehung. Mehr

Provence

Haare lassen für die Kunst

Die Menschen sind schon lange fort. Nun stellt Andy Goldsworthy seine Wächter aus Stein in die Bergwelt der Provence. Mehr

Ungelöste Nachfolgefragen

Sand im Getriebe der RAG-Stiftung

Um die Nachfolge des Vorstandsvorsitzenden Wilhelm Bonse-Geuking und zwei weiterer Vorstände ist ein Streit entbrannt. Dabei geht es der Politik auch um den Zugriff auf das Stiftungsvermögen. Mehr

Pferde kaufen

Vorsicht vor Rosstäuschern

Die Stuten werden zu selten gedeckt. Deshalb wachsen zu wenig Fohlen nach. Ausgerechnet jetzt erhöht die Bundesregierung auch noch die Steuer. Ein Ausflug in die teure Pferdewelt. Mehr

Olympia 2018

Umweltproteste in Pyeongchang

Kurz vor der ersten Inspektionsreise einer IOC-Kommission nach Pyeongchang werden die Proteste massiver. Die Umweltschützer kritisieren den Bau der Alpin-Pisten für die Winterspiele 2018. Aber es gibt auch eine Gegenbewegung. Mehr

Zum Tod von Tonino Guerra

Bilderdichter

Ein Poetiker des Drehbuchs: Tonino Guerra arbeitete mit den großen Filmregisseuren des europäischen Kinos. Nun ist er im Alter von zweiundneunzig Jahren gestorben. Mehr

Toulouse

Einsatz in der rosafarbenen Stadt

Eine ruhige Gegend sei das Viertel „Côte Pavée“ und kein geeignetes Versteck für Islamisten, sagen die Leute hier, während sich der mutmaßliche Attentäter von Toulouse und Montauban noch in ihrer Mitte verschanzt hält. In der „ville rose“ überwiegt die Erleichterung. Mehr

Kabinett diskutiert „Quick Freeze“

EU setzt Berlin letzte Frist bei Vorratsdaten

Die EU-Kommission will Klage gegen Deutschland erheben, weil es die EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung noch nicht umgesetzt hat. Das Bundeskabinett diskutiert nun ein „Quick-Freeze“-Verfahren. Mehr

Douglas-Hauptversammlung

„Auch wir wollen keine Zirkusaktie und keinen Zirkus“

Auch nach der Hauptversammlung von Douglas ist fraglich, wohin die Reise des Konzerns geht. Aktionäre, die auf mehr Informationen zu den Zukunftsplänen gehofft hatten, wurden bitter enttäuscht. Zudem steht die Dividende auf der Kippe. Mehr

Lebensmittelwerbung

Rund 1600 Slogans werden untersagt

Die EU-Kommission räumt in der Werbung auf: Rund 1600 Slogans wie „Gut fürs Immunsystem“ werden untersagt, weil sie wissenschaftlich nicht fundiert genug seien. Mehr

Fürths Pokal-Aus

Der missglückte Torwarttrick

Jasmin Fejzic wird spät eingewechselt. Er soll der Held im Elfmeterschießen werden. Doch mit seiner ersten Ballberührung sorgt der Fürther Torwart gegen Borussia Dortmund für das Aus im DFB-Pokal. Mehr

Frauen in Führungspositionen

Immer weniger weniger

Die Gehaltsunterschiede zwischen männlichen und weiblichen Führungskräften sind 2010 weiter zurückgegangen. Trotzdem verdienen die Frauen immer noch deutlich weniger als die Männer. Mehr

Abofallen

Internetbetrüger zu hohen Haftstrafen verurteilt

Ein Mann wurde zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt, weil er im Internet etwa 65.000 Nutzer mit Abofallen abgezockt hat. Aber die Opfer trifft laut Gericht eine Mitschuld. Mehr

Harte Bretter

Pakt schlägt sich, Pakt verträgt sich

Von der Ankündigung Bayerns, bis 2030 schuldenfrei sein zu wollen, führt ein direkter Weg zum Radau über den Solidarpakt. Das wird noch einige Jahre so weitergehen - bis 2019. Mehr

Video-Filmkritik

„Hunger Games“: Die Göttin des Gemetzels

Die Verfilmung des ersten Teils der märchenhaft erfolgreichen Trilogie „Hunger Games - Die Tribute von Panem“ kommt jetzt ins Kino. Sie zeigt eine besondere Variante der Castingshow. Mehr

Oldtimermessen

Vom Umgang mit altem Blech

Freunde der klassischen Fahrzeuge haben diese Woche die Qual der Wahl. Die Messen Techno-Classica in Essen und Retro Classics in Stuttgart locken beide mit hunderten von Ausstellern. Mehr

UN-Sicherheitsrat

Syrien-Erklärung einstimmig verabschiedet

Der UN-Sicherheitsrat hat eine Erklärung zu Syrien verabschiedet. In dem Papier werden Regierung und Opposition in Syrien zu einem sofortigen Ende der Gewalt aufgerufen. Dem Gesandten Kofi Annan wird volle Unterstützung zugesagt. Mehr

Vorratsdatenspeicherung

Merkel dringt auf schnelle Lösung

Bundeskanzlerin Merkel bemüht sich um ein Ende des koalitionsinternen Streits über die Vorratsdatenspeicherung. Angesichts einer drohenden Klage aus Brüssel sollen nun „mit neuem Schwung“ Gespräche zwischen den zuständigen Ressorts geführt werden. Mehr

Ehefrauen bekannter Politiker

Auf der Überholspur

Großes Vorbild Hillary Clinton: Doris Schröder-Köpf und Michelle Müntefering wollen eigene politische Karrieren starten. Doch der Nachname garantiert noch keinen Erfolg. Mehr

Oberbürgermeister-Stichwahl

Al-Wazir: Keine Einflussnahme auf Wähler in Frankfurt

Die hessischen Grünen wollen nach wie vor keine Empfehlung für einen Kandidaten bei der Oberbürgermeister-Stichwahl in Frankfurt geben. „Die Grünen funktionieren nicht so“, sagt Landeschef Al-Wazir. Mehr

Marjolijn Hofs Jugendbuch „Nie ist ganz schön lang“

Menschen sind wie Trollbrot

Bjarni ist nicht der erste Mann, den Meetjes Mutter mit nach Hause bringt, und doch ist es anders mit ihm. In „Nie ist ganz schön lang“ erzählt Marjolijn Hof eine Patchworkgeschichte. Mehr

„Das Mansion am Südpol“ in Basel

Le Corbusier signiert sein Traumhaus

Kunstgewerbe am Bau: Anna Viebrock verknüpft in Basel Träume und Leidenschaften zu einem spannenden Krimi. In „Das Mansion am Südpol (Eine Immobilie)“ gibt es nur eine Hauptattraktion - das Bühnenbild. Mehr

Chemiehändler Brenntag

Aktienkurs gibt trotz guter Zahlen nach

Der Chemikalienhändler Brenntag hat 2011 Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert. Trotzdem gab der Aktienkurs bis zum Mittag leicht nach. Das Potential der Aktie scheint erschöpft. Mehr

Benzinpreis

Vollbier und voller Tank

Das Bier trinkt der Fahrer, Benzin schluckt das Auto. Beim Preis liegen die beiden fast gleichauf. Nun stellt sich die Frage, wessen Durst hat Vorrang. Mehr

Digital unterwegs

Die neue elektronische Echtheit

Das Internet verändert das Reisen. Man vertraut auf Bewertungen anderer Nutzer, quartiert sich in Privatwohnungen ein, und tagsüber darf es auch etwas anderes sein als die übliche Sightseeingtour. Mehr

Eine Replik auf Sebastian Nerz

Schluss mit den Nachhaltigkeitsplagiaten

Sebastian Nerz’ Debattenbeitrag über die „Nachhaltigkeitslüge“ fehlt es an Quellenkenntnis. Nicht einmal die Steilvorlagen, die das Thema bietet, nutzt der Vorsitzende der Piratenpartei. Eine Replik. Mehr

„Fit für 2018“

Merck will betriebsbedingte Kündigungen vermeiden

Merck will bei dem vor wenigen Wochen angekündigten Spar- und Effizienzprogramm betriebsbedingte Kündigungen vermeiden. Diesem Ziel sollen Freiwilligenprogramme dienen. Mehr

DFB-Pokal

Verbale Fehlschüsse

Dortmund freut sich über den Einzug ins DFB-Pokalfinale in letzter Minute durch Gündogans glücklichen Treffer. Nach dem 1:0-Erfolg in Fürth stehen aber vor allem Großkreutz und Asamoah im Mittelpunkt. Mehr

Kirsten Boies Kinderkrimi

Volle Karre im Kies

Am liebsten liest Kirsten Boies Kinderkrimiheld auf dem Friedhof Detektivgeschichten. Dann wird er selbst in eine verwickelt: „Der Junge, der Gedanken lesen konnte“ Mehr

Marktbericht

Dax knüpft an Aufwärtstrend an

Die deutschen Aktienmärkte haben am Mittwoch nach einem schwachen Auftakt leicht im Plus geschlossen. Titel von Kabel Deutschland waren mit fast plus 5 Prozent Favorit im M-Dax. Mehr

Marktbericht

Dax schließt unter 7000 Punkten

Die deutschen Aktienmärkte haben am Donnerstag im Minus geschlossen. Der Einkaufsmanagerindex für die deutsche Industrie fiel schlechter aus als erwartet und trübte die Stimmung. Mehr

Marktbericht

Dax scheitert knapp an der 7000-Punkte-Marke

Die deutschen Aktienmärkte haben am Freitag nach Verlusten im Handelsverlauf leicht im Plus geschlossen. Der positive Kursverlauf an Wall Street verlieh dem Dax Auftrieb. Mehr

Marktbericht

Dax sackt wieder unter 7000 Punkte

Gewinnmitnahmen haben am Dienstag die wichtigsten deutschen Aktienindizes ins Minus gedrückt. Der Dax sank um 1,05 Prozent auf 6982,28 Punkte. Mehr

Gottschalk Live

Der Titan auf der Baustelle

Quotentod? Sein Mut hat ihn noch nicht verlassen, im leergeräumten Studio mit Publikum ist Thomas Gottschalk besser denn je. Eine Begründung hat er auch: „Neues Leben wächst aus den Ruinen“. Mehr

Trauerfeier in Belgien

Weiße Rosen zum Abschied

In einer bewegenden Trauerfeier in Belgien haben Tausende Menschen Abschied von den Todesopfern des Busunglücks genommen. Neben den Familien der verunglückten Kinder und Erwachsenen waren auch Belgiens König Albert II. und seine Frau Paola anwesend. Mehr

Internet-Wirtschaft

Deutschland verschläft den Boom

Zu wenig Fachkräfte, zu große Angst vor den Risiken und „kleinteilige Regelungswut“: Während die Internet-Wirtschaft weltweit dramatisch wächst, schöpfe Deutschland laut einer Studie das Potential nicht aus. Mehr

Mittelstandsanleihe

Singulus-Anleihe erscheint marktüblich bewertet

Der Maschinenbauer Singulus ist als Tec-Dax-Mitglied vertraut. Die besten Zeiten des Unternehmens aber sind lang vorbei. Das erklärt den hohen Kupon der Debüt-Anleihe. Mehr

Lucien Favre

Der Bayern-Stopper

Lucien Favre könnte mit Gladbach im Pokal-Halbfinale am Mittwoch (20.30 Uhr) der dritte Saisonsieg über die Münchner gelingen. Die Bayern sprechen voller Hochachtung über ihn. Nur einer hat einen mahnenden Hinweis parat. Mehr

Vor dem Wechsel an der Spitze

Deutsche Bank sagt Führungskräftetagung ab

Die Deutsche Bank verschiebt das für April vorgesehene Treffen ihrer Führungskräfte in Montreux. Dies erfuhr die F.A.Z. aus Finanzkreisen. Ursprünglich sollte das Treffen genutzt werden, um die Manager der Bank auf den bevorstehenden Wechsel an der Spitze einzustimmen. Mehr

Panik in russischem Flugzeug

Loch in der Tragfläche

In Moskau haben Passagiere ein großes Loch in der Tragfläche eines Flugzeugs entdeckt. Weil der Pilot trotzdem darauf bestand, abzuheben, brach an Bord Panik aus. Mehr

Tarifstreit im Öffentlichen Dienst

Die Ökonomie des Streiks

Wer zahlt drauf bei einem Warnstreik wie im Öffentlichen Dienst? Gebührenzahler gehen leer aus. Zu den Verlierern zählen aber auch die Streikenden: Streikgeld ersetzt den Lohn nicht vollständig. Mehr

Republikaner

Ein Sieg und eine Spaltung

Mit dem Sieg Mitt Romneys in der Vorwahl in Illinois wird seine Kandidatur für die Republikaner immer wahrscheinlicher. Das Dilemma der Partei wird damit aber nicht geheilt. Mehr

Empowerment der Rentner

Mobilisiert

Das Horrorszenario ist vorbei. Bald müssen Rentner nicht mehr freudlos ihr Erspartes verjubeln. Sie dürfen bis ins hohe Alter arbeiten. Mehr

Integration von Taubblinden

An den ausgefransten Rändern

Jeden Tag verstößt die Bundesregierung gegen die UN-Behindertenrechtskonvention, denn taubblinde Menschen fallen hierzulande noch immer durch das gesellschaftliche und bürokratische Raster. Ein Appell. Mehr

Nigeria

Boko Haram schließt weitere Gespräche mit Regierung aus

Die Terrororganisation Boko Haram in Nigeria hat alle Friedensverhandlungen mit den Behörden abgebrochen. Als Grund gab die Gruppe verlogenes und unaufrichtiges Verhalten der Regierung an. Mehr

Aus dem Nachlass Serge Lifars

Opium fürs Tanzvolk

Papier für Papier: Die Kunstsammlung des Ballets-Russes-Stars Serge Lifar hat in Genf nicht nur Fans entzückt. Ein historischer Augenblick für die Moderne. Mehr

Werder-Manager Allofs im Gespräch

„Wer einen ruhigen Job will, muss was Vernünftiges lernen“

Viele Jahre galt Werder Bremen als Bayern-Jäger Nummer eins - dank der klugen Einkaufspolitik des Sportchefs Klaus Allofs. Nun geht der Trend nach einigen Fehleinkäufen Richtung Mittelfeld. Im F.A.Z.-Interview gibt sich Allofs damit nicht zufrieden. Mehr

Trotz Krise

Dax-Konzerne knacken 100-Milliarden-Marke

Trotz Krise und schwacher Konjunktur in Europa steigerten die Dax-Konzerne ihren Gewinn im Jahr 2011 auf Rekordniveau. Eine weitere Steigerung in diesem Jahr ist nicht zu erwarten. Mehr

Heiko Maas

Der Ausdauernde

Bei der Landtagswahl im Saarland läuft alles auf eine große Koalition hinaus. Der Wähler entscheidet nur noch, welche Partei den Ministerpräsidenten stellt. Heiko Maas, Spitzenkandidat der SPD, kann sich bei seinem dritten Anlauf auf dieses Amt über gute Umfrageergebnisse freuen. Mehr

Facility Management

Abschied vom erhofften Wachstumstreiber

Die Gebäudetechnikdienstleister hoffen schon lange auf die große Auslagerungswelle. Bisher ist sie ausgeblieben. Einer der Marktführer zieht nun daraus Konsequenzen. Mehr

Umweltchemikalien

Kunststoff im Kinderurin

Weichmacher wirken wie Hormone und finden sich fast überall, etwa in Plastikpielzeug und Kosmetik. Bei Kindern und Schwangeren werden alarmierend hohe Werte festgestellt. Mehr

Gießen

Spielhalle überfallen - Räuber angeschossen

Durch einen Schuss haben Polizisten einen Räuber in Gießen an der Flucht gehindert. Der Mann wollte eine Spielhalle überfallen, blieb aber ohne Beute. Er wurde durch den Schuss leicht verletzt. Mehr

Laboratorium Berlin

Grillen statt Guggenheim

Nach New York und Mumbai sollte das „BMW Guggenheim Lab“ nach Berlin-Kreuzberg weiterziehen. Der Plan scheitert nun am Widerstand von Anrainern und Aktivisten. Zum Entsetzen der Politik. Mehr

Auto-Kommentar

Bodenhaftung in China

Noch ist China die Stütze des deutschen Automobilbaus. Aber die Abhängigkeit ist inzwischen so groß, dass jede Erschütterung aufhorchen lässt. Mehr

Frankreich

Feuerprobe für den Innenminister

In Toulouse und mitten im Geschehen: Der französische Innenminister Claude Guéant bleibt nicht im fernen Paris, während in Südfrankreich nach dem Todesschützen gefahndet wird. Für ihn ist es die wichtigste Feuerprobe seit seinem Amtsantritt vor einem Jahr. Mehr

Medienschau

EZB-Präsident Draghi gegen Euro-Austritt und gegen Transfer-Union

EZB-Präsident Mario Draghi hat sich gegen einen Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone und gegen eine Transfer-Union ausgesprochen. Auf Unternehmensebene hat der amerikanische Sportartikel-Konzern Nike solide Quartalszahlen vorgelegt. Der amerikanische Chiphersteller Micron hat dagegen mit seinen Ergebnissen enttäuscht. Der Bund will noch mehr EADS-Anteile kaufen und T-Mobile Amerika schließt Call-Center. SKW erwartet nach Rekordwerten weiteres Wachstum. Mehr

Medienschau

Solarhybrid will Insolvenzantrag stellen

Kontron erzielt einen Rekordumsatz, die Gewinne von Oracle und Inditex steigen. Tom Tailor schüttet erstmals Dividende aus Brenntag erhöht sie, Generali senkt sie und Patrizia gibt stattdessen Gratis-Aktien aus. Die amerikanischen Zölle für Solar-Importe aus China fallen unerwartet niedrig aus, die Bundesregierung will das VW-Gesetz verteidigen, China lockert klammheimlich die Kapitalverkehrskontrollen und die Schwellenländer haben angeblich eigene Kandidaten für die Spitze der Weltbank. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax legt nach Vortagesverlusten minimal zu

Nach den deutlichen Kursverlusten am Vortag legt der Dax zum Wochenschluss minimal zu. Am frühen Freitagvormittag rückt er um 0,04 Prozent vor auf 6.983,72 Punkte und zeigte sich damit kaum verändert. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien knapp behauptet

Konjunktursorgen drücken die Kurse deutscher. Der Abwärtstrend der chinesischen Industrie hat sich beschleunigt. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien freundlich

Den Rücksetzer des Vortages nutzen am Mittwoch einige Anleger zum Einstieg in den deutschen Aktienmarkt. Börsianer warnten allerdings vor überzogenen Kurs-Erwartungen. Mehr

Frühkritik: Sandra Maischberger

Der Geruch von Mottenkugeln

Sandra Maischberger hatte am Dienstagabend den Verlobten von Veronica Ferres zu Gast: Carsten Maschmeyer. Es wurde ihre beste Sendung seit Jahren. Mehr

Apple kontert Kritik an Hitzeentwicklung

Das neue iPad als Taschenwärmer

Hat Apple das neue iPad soweit hochgerüstet, dass es sich unter voller Auslastung zu sehr erhitzt? Das behaupten jedenfalls einige Nutzer und Tester. Apple entgegnet, die Temperatur bewege sich im normalen Bereich. Mehr

Walter Scheel kritisiert „Das Amt“

„Diffamierungen ohne jeden Beleg“

Die Behauptung, im Außenministerium seien Spuren der NS-Vergangenheit vertuscht worden, sei „schlichtweg Unsinn“, schreibt der frühere Bundespräsident Walter Scheel in einem F.A.Z.-Gastbeitrag als Reaktion auf das neue Vorwort zum Buch „Das Amt und die Vergangenheit“. Mehr

Arbeitsplatz

Ein Schreibtisch voller Klischees

Die Designforscherin Uta Brandes hat Arbeitsplätze auf der ganzen Welt untersucht. Die Unterschiede zwischen Kulturen und Geschlechtern sind krass. Mehr

Toulouse

Staatsanwalt: Attentäter plante weitere Anschläge

Der mutmaßliche Attentäter von Toulouse plante einen Anschlag auf einen weiteren Soldaten. Außerdem habe er im Gespräch mit Polizisten bedauert, nicht noch mehr Opfer getötet zu haben, sagte der zuständige Staatsanwalt in Toulouse. Der Mann hält sich noch immer in einem Haus verschanzt. Mehr

Rente

Pflicht zur Vorsorge auch für Selbständige

Um Altersarmut zu verhindern, will Ursula von der Leyen auch Selbständige dazu verpflichten, fürs Alter vorzusorgen. Die SPD spricht von Zwei-Klassen-Absicherung, auch in der Wirtschaft gibt es Vorbehalte. Mehr

Erdbeben der Stärke 7.8

Beschädigte Häuser, fünf Verletzte, aber keine Toten in Mexiko

In Mexiko hat die Erde stark gebebt. Vor allem im Süden des Landes wurden Hunderte Wohnhäuser beschädigt. Fünf Menschen wurden verletzt, Tote gab es nach ersten Informationen nicht. Mehr

Vorwahlen der Republikaner

Mitt Romney siegt in Illinois

Vorsprung ausgebaut: Mitt Romney hat die Vorwahl im Bundesstaat Illinois klar gewonnen. Er erhielt deutlich mehr Stimmen als sein härtester Kontrahent Rick Santorum. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

März 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 21 22 23 24 25 26 27 28