Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 16.3.2012

Artikel-Chronik

DFB-Präsident Niersbach

Ufo-Landung an der Fußball-Basis

Sein erster öffentlicher Auftritt: Der neue DFB-Präsident Wolfgang Niersbach stattet mitsamt dem „DFB-Mobil“ dem TSV Lämmerspiel einen Besuch ab. Mehr

2:1 für Stuttgart

Ibisevic trifft Hoffenheim

Vedad Ibisevic schießt beim 2:1-Auswärtserfolg des VfB Stuttgart bei 1899 Hoffenheim beide Tore gegen seinen ehemaligen Verein. Sejad Salihovic gelingt der Anschlusstreffer - mehr aber nicht. Mehr

Eishockey

Zwei Siege an einem Tag

Dank eines 7:4-Siegs in Iserlohn ziehen die DEG Metro Stars in die Playoff-Runde der Deutschen Eishockey-Liga ein. Und dank finanzieller Unterstützung der Stadt Düsseldorf dürfen sie auch in der kommenden Saison mitspielen. Mehr

Überfall auf Moschee

Mann mit Baseballschläger erschlagen

In der nordfranzösischen Stadt Arras schlägt ein offenbar verwirrter Mann mit einem Baseballschläger auf Gläubige ein. Ein Mensch kommt dabei ums Leben. Mehr

Eintracht schlägt Dynamo

Ein fast perfektes Spiel

Die Frankfurter Eintracht bejubelt ihren souveränen 3:0-Heimsieg über Dynamo Dresden, der sie zurückbringt an die Tabellenspitze der zweiten Liga. Mehr

Fußball-Kommentar

Akt der Verzweiflung

Eintracht Frankfurt geht einen neuen Weg im Kampf gegen Fehlverhalten der Fans. Der Klub will Spenden statt Strafen. Doch der Einsatz der Moralkeule ist nicht angebracht. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Eintracht stürmt an die Spitze

Mit einem überzeugenden 3:0-Heimsieg gegen Dynamo Dresden stürmt Eintracht Frankfurt zumindest für eine Nacht an die Spitze der zweiten Fußball-Bundesliga. Mehr

Im Gespräch: Boris Rhein

„Wir haben den Warnschuss verstanden“

Am 25.März steht der CDU-Oberbürgermeisterkandidat Boris Rhein in der Stichwahl gegen Peter Feldmann (SPD). Im Interview äußert sich Rhein über seine Vorhaben. Mehr

Einzelhandel

Gute Schlecker-Löhne als Vermittlungshemmnis

Weil der Einzelhandel Personal sucht, gelten die Chancen für Schlecker-Mitarbeiter, die gekündigt werden, als gut. Doch es gibt eine ganze Reihe von Vermittlungshemmnissen. Mehr

Die Vermögensfrage

Vermögensaufbau mit Immobilien ist ein gewagtes Spiel

Junge Leute geraten durch Wohnungen auf Pump in vielen Fällen in fatale Abhängigkeit. Banksparpläne und Bausparverträge sind eine flexible und sichere Alternative. Mehr

Przewalski-Stuten

Sieben Pferde im Dienste von Fauna und Flora

Die Przewalski-Stuten auf dem Militärgelände in Hanau sorgen für die Entwicklung seltener Tierarten. Mehr

Mainz 05

Endlich ein Auswärtssieg

Der FSV Mainz 05 will in Augsburg eine Serie beenden. Mehr

Öffnung fast rund um die Uhr erlaubt

Gerichtshof setzt Spielhallen-Regelung außer Kraft

Die von der Stadt Frankfurt beschlossene Regelung der Öffnungszeiten für Spielhallen ist bis auf Weiteres außer Kraft gesetzt. Mehr

Netzrätsel

„Einmalige Sache“

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Ein Werkzeug zur sicheren Weitergabe von Geheimnissen. Mehr

Nach Streit mit dem Land

Wiesbaden wird Umweltzone

Das Land gibt nach und erweitert den Luftreinhalteplan. Die Kammern lehnen das Vorhaben ab. Mehr

Grüne für „Geschlechtergerechtigkeit“

Frauenquote in Ministerien und Ämtern

Mit einer Kombination aus Maßnahmen will die Grünen-Landtagsfraktion den Frauenanteil in den Behörden und Unternehmen des Landes deutlich erhöhen. Mehr

Kindermisshandlungen

„Bitte keine Gewalt“

Die Johannesberger Ärztin Anke Diehlmann erlebt in ihrer Sprechstunde täglich, welche Folgen die Misshandlung von Kindern hat. In zwei Büchern zeichnet sie Fälle aus der eigenen Praxis auf. Mehr

Haushalts-Eckwerte für 2013

Deutschland verringert die Neuverschuldung

Der Bund muss nächstes Jahr weniger neue Schulden machen als erwartet. Die Ausgaben sollen 2013 um 3,8 Prozent auf 300 Milliarden Euro sinken. In diesem Jahr steigt die Neuverschuldung jedoch deutlich. Mehr

Hundepension

Kein roter Teppich für Obama

Luxuriös ist sie nicht, die Hundepension am Flughafen. Aber die Tiere bekommen dort alles, was sie brauchen. Mehr

Studie für Areal in Bockenheim

Gemeinsames Foyer für den Kulturcampus

Auf einem Teil des Universitätscampus in Frankfurt-Bockenheim könnten Kultureinrichtungen um ein gemeinsam genutztes Foyer gruppiert werden. Mehr

Plus zehn Prozent

Kassenärzte verlangen mehr Honorar

Die Kassenärzte fordern Honorarsteigerungen um gut zehn Prozent als Ausgleich für die Teuerungsrate und die steigende Nachfrage der Patienten. Die Kassen sind empört. Mehr

Fraktur - Die Sprachglosse

Wie bei der Wurzelspitzenresektion

Alle Politiker und Parteien Deutschlands wollen nahe beim Menschen sein. Doch will das auch der Mensch? Mehr

Stuart Lewis

Anshu Jains zweite Wahl

Eigentlich wollte Anshu Jain einen anderen als Risikovorstand der Deutschen Bank. Doch die Finanzaufsicht hat offenbar ihr Veto eingelegt. Jetzt wird es der Schotte Stuart Lewis. Mehr

FDP

Lindner und die letzte Dynamik

Papke fädelt ein, Bahr zaudert und Rösler steht unbeteiligt dabei. Christian Lindner kehrt zurück und ist in den nächsten sechzig Tagen der einzige Hoffnungsträger der FDP. Mehr

FDP

Der neue Frontmann

In der Boygroup FDP wurde der brave Philipp Rösler von den anderen ins Rampenlicht geschoben. Nach den Entwicklungen in Nordrhein-Westfalen zeigt sich aber, wer von Anfang an der heimliche Frontmann war: Christian Lindner. Mehr

Edelmetalle

Wachsende Unruhe am Goldmarkt

Finanzanleger drücken die Preise für das Edelmetall. Silber und Platin profitieren umso mehr, desto besser die Konjunktur läuft. Mehr

Grenzgebiet zu Syrien

Ankara rüstet sich für neue Massenflucht

Immer mehr Flüchtlinge aus Syrien kommen über die türkische Grenze. Ministerpräsident Erdogan erwägt deshalb den Abzug des Botschafters aus Damaskus und die Einrichtung einer Sicherheitszone an der gemeinsamen Grenze. Mehr

Mehdorn bleibt bis Ende 2013

Air Berlin macht sich Hoffnung

2011 war ein düsteres Jahr für die Fluggesellschaft, der Verlust hat sich verdreifacht. Nun sieht Vorstandschef Hartmut Mehdorn die Talsohle durchschritten, schon für das Auftaktquartal 2012 kündigt er bessere Zahlen an. Mehr

Deutsche Bank

Oben in den Türmen

Die künftige Doppelspitze der Deutschen Bank hat eine Schlappe erlitten. Der von Jain und Fitschen bevorzugte Risikovorstand soll von der Finanzaufsicht wegen mangelnder Führungskompetenz abgelehnt worden sein. Selten ist ein Führungswechsel so schlecht organisiert gewesen wie bei der Deutschen Bank. Mehr

Tierpark Limbach-Oberfrohna

Keine Ohren und doch kein Trost

Es sollte den Tierpark berühmt machen. Dann kam ein Kameramann und trat das Kaninchen ohne Ohren tot. Nun zeigt sich, dass es noch mehr Kaninchen mit Handycap gibt. Mehr

Überlichtschnelle Neutrinos

Unterstützung für Einstein

Aus für überlichtschnelle Neutrinos? Messungen des Neutrino-Experiments „Icarus“ zeigen, dass die neutralen Elementarteilchen das kosmische Tempolimit offenkundig doch nicht übertreten können. Mehr

Mark Lacey, Fondsmanager bei Investec

„Energieaktien sind billig“

Mark Lacey, Manager bei der Fondsgesellschaft Investec, sieht den Ölpreis nicht durch Politik beeinflusst. Langfristig dürfte Öl 100 Dollar kosten. Gas kann teurer werden. Mehr

Hertha BSC Berlin

Trübe Aussichten

Nachdem die Nostalgie-Welle um Otto Rehhagel abgeebbt ist, wird die ganze Tristesse der Hertha wieder sichtbar. Ein Team, das nicht kämpfen kann und das Tor nicht trifft, soll am Samstag gegen die Bayern bestehen. Mehr

Hollande als Vorbild

Lafontaine will 75 Prozent Einkommensteuer

Während Sarkozy im Wahlkampf Deutschland als Vorbild preist, dreht Oskar Lafontaine den Spieß um. Wie der französische Sozialist François Hollande fordert nun der Fraktionschef der Linken im Saarland eine Reichensteuer von 75 Prozent des Einkommens. Mehr

Glosse

Klasse A-Klasse

Die neue A-Klasse ist gelungen. Richtig bleibt freilich, dass nun ein wendiges Auto mit hoher Sitzposition zu erträglichem Preis fehlt. Das nämlich ist, entgegen der Beteuerung, die gleichsam neue B-Klasse nicht. Mehr

Der Fall Breivik

Die Katastrophe im Menschlichen

In Oslo läuft das Verfahren gegen den Attentäter Anders Behring Breivik. Doch das Land sieht auf sich selbst und fragt: Was ist falsch gelaufen in Norwegen? Eine Herausforderung. Mehr

IOC

Blindwütiger Abschied

Mario Vazquez-Rana stürzt das IOC in Personalstress: Der umtriebige Mexikaner gibt seinen Posten kurz vor der Altersgrenze auf. Mehr

Schlapphüte im Arbeitskampf

In Frankreich streikt der Geheimdienst

Offiziell ist es kein Streik, denn der wäre verboten. Dennoch haben am Freitagvormittag hunderte Geheimdienst-Mitarbeiter ihre Arbeit für rund eine Stunde eingestellt - und ganz Frankreich soll es merken. Mehr

Commerz Real

Roland Holschuh wechselt

Roland Holschuh, zurzeit noch Leiter Corporate Real Estate Management bei der Commerzbank, wechselt zum 15. Mai zur Tochtergesellschaft in den Commerz Real Vorstand. Vorgänger Hans-Joachim Kühl verlässt das Unternehmen. Mehr

Motorsport

Die Formel 1 fährt dort, wo der Rubel rollt

An diesem Sonntag ist Auftakt im australischen Melbourne. Der Rennzirkus entfernt sich mehr und mehr von seiner europäischen Heimat. Den Chefmanager Bernie Ecclestone kümmert das kaum. Mehr

Piratenpartei in NRW

Mit frischem Geld zu größerem Erfolg

Die Neuwahlen in Nordrhein-Westfalen kommen der Piratenpartei gelegen: der Landesverband hat Geld und Programm, und die Bundespartei strotzt vor Selbstbewusstsein. Mehr

Doppelpremiere in Stuttgart

Als Künstler geh ich über Leichen

Kein Ruf der Unspielbarkeit: Jossi Wieler, Sergio Morabito und Sylvain Cambreling gelingt in Stuttgart eine virtuose Doppelpremiere von „Die glückliche Hand“ und „Schicksal“. Mehr

Mittelschicht in Irland

Jetzt zahlen sie bar

In keinem Eurokrisenland sind die Bürger so hoch verschuldet wie in Irland. Immer mehr können ihre Raten nicht zahlen. In der Mittelschicht macht sich die Angst vor dem Absturz breit. Mehr

Christian Lindner

Der Rückkehrer

Nach einer ersten wirtschaftlichen Pleite suchte Christian Lindner sein Glück in der Politik. Dort sind mit ihm schon immer große Erwartungen verbunden worden. Mehr

Welche Möglichkeiten und Informationen bietet „FAZ.NET - Frankfurter Allgemeine Zeitung“ auf Google+?

Die offizielle Seite der Frankfurter Allgemeinen Zeitung auf Google+ erreichen Sie unter https://plus.google.com/+faz - eine Vorschau können Sie sich auch anzeigen lassen, ohne Mitglied des Google+-Netzwerks zu sein. Mehr

NS-Raubkunst

Paukenschlag des Bundesgerichtshofs

Die Plakatsammlung Sachs geht an die Erben zurück. Das entschied der Bundesgerichtshof. Das Urteil könnte die gesamte deutsche Praxis der Wiedergutmachungen in Frage stellen. Mehr

50 Jahre nach dem Algerien-Krieg

Weg in die Unabhängigkeit

Am 18. März endete mit dem Waffenstillstandsabkommen der Krieg zwischen Frankreich und Algerien. Doch die Erinnerung an das Kriegsende ist auf beiden Seiten bis heute verschämt. Mehr

Afghanistan

Mein Haus ist nicht dein Haus

Präsident Karzai hat schon oft unter Druck der Afghanen Amerika gemaßregelt. Jetzt warf er die Nato-Strategie über den Haufen. Der Westen ist nicht mehr willkommen. Mehr

Politiker-Streit

Die Bettensteuer landet vor Gericht

Eine Steuer fürs Übernachten? Darmstadt hat sie eingeführt, in Frankfurt und Offenbach wird darüber gestritten. Das letzte Wort in der Debatte haben möglicherweise die Richter: Der VGH befasst sich mit der Abgabe. Mehr

Urteil

Siebeneinhalb Jahre Haft wegen Steinwurfs auf Autos

Ein 44 Jahre alter Mann muss nach einem Urteil des Landgerichts Osnabrück wegen versuchten Mordes siebeneinhalb Jahre ins Gefängnis. Er hatte von einer Brücke aus Ziegelsteine auf Autos geworfen. Mehr

Föderalismus

Bildungspolitik von unten

Viele Deutsche wünschen sich, dass Bund und Länder in der Wissenschafts- und Schulpolitik mehr zusammenarbeiten. Aber wäre das wirklich besser? Mehr

Formel 1-Start

Hirn und Hintern

Der Mensch macht auch in der neuen Formel-1-Saison noch immer den Unterschied aus. Die ökonomische Nutzung des Gehirns bestimmt über Sieg und Niederlage - die Piloten müssen funktionieren wie ein Computer. Mehr

Axel Scheffler im Bilderbuchmuseum

Der hinterhältige Populist

Die Bilderbuchmuseum hat aus den Atelierschubladen dieses Künstlers eine Fülle überraschender Wieder- und Neuentdeckungen hervorgezogen: In Troisdorf wird das großartige Werk von Axel Scheffler gezeigt. Mehr

Kolumne

Präsenz zeigen

Von „unbedeutend“ zu „unverzichtbar“. Eine gute Idee – und der eigene Wert für das Unternehmen steigt ins Unermessliche. Mehr

Nach fast drei Jahren

Republik Moldau hat wieder einen Präsidenten

Fast drei Jahre lang war die Republik Moldau führungslos. Nun hat das Parlament Nicolae Timofti zum Präsidenten bestimmt. Mehr

Joachim Gauck

Das Land des Predigers

In Mecklenburg hat Joachim Gauck seine ersten 50 Jahre verbracht. Er hat eine Gemeinde aufgebaut, gepredigt und bei der Revolution das Wort geführt. Manche dort schwärmen bis heute von ihm. Für andere ist Gauck nicht ihr Kandidat. Eine Spurensuche.  Mehr

Lissa Prices Jugendroman „Starters“

Der Körper, den sie mieten, könnte ihr Enkel sein

In der futuristischen Nachkriegswelt von Lissa Price gieren die Alten nach Abenteuern in den Körpern der Jungen, die mittlere Generation ist ausgelöscht. „Starters“ erzählt einen Generationskonflikt als Endzeitgeschichte. Mehr

Europa League

Deutsch-spanische Duelle im Viertelfinale

Schalke 04 und Hannover 96 müssen sich mit spanischen Klubs um den Einzug ins Halbfinale der Champions League streiten. Für die Königsblauen geht es gegen die baskische „Nationalmannschaft“ aus Bilbao, Hannover trifft auf Atletico Madrid. Mehr

Marktbericht

Kursverluste bei dünnem Handel

Die Kurse deutscher Aktien geben am Montag mehrheitlich nach. Börsianer sehen darin aber nur einen kleinen Rücksetzer. Mehr

Marktbericht

Dax geht am „Hexensabbat“ im Plus aus dem Handel

Am deutschen Aktienmarkt ist es auch zum großen Verfallstermin am Freitag weiter aufwärts gegangen. Der Dax schloss bei 7158 Punkten, auf Wochensicht legte er 4 Prozent zu. Mehr

Wie können Sie „FAZ.NET - Frankfurter Allgemeine Zeitung“ auf Google+ empfehlen?

Sie können die „FAZ.NET- Frankfurter Allgemeine Zeitung“-Seite auf Google+ auch Ihren Kontakten vorschlagen, um sich gemeinsam mit Ihnen über Artikel auszutauschen. Mehr

Was müssen Sie beachten, wenn Sie mit anderen Lesern über Artikel auf Google+ diskutieren möchten?

Wir freuen uns, wenn Kontakte der „FAZ.NET - Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ sich mit unseren aktuellen Beiträgen innerhalb von Google+ konstruktiv und kritisch auseinandersetzen und eigene Kommentare auf der Beitragsseite veröffentlichen. Mehr

Haushaltspolitik

Zwei Milliarden aus Gesundheitsfonds für den Bund

Die Koalition will zwei Milliarden Euro aus dem Gesundheitsfonds der gesetzlichen Krankenversicherung in den Bundeshaushalt leiten. Der Deutsche Gewerkschaftsbund kritisiert das als sozial ungerecht. Mehr

Was ist die +1-Schaltfläche?

Die +1-Schaltfläche bietet Ihnen die Möglichkeit zu zeigen, dass Sie etwas gut finden – innerhalb von Google+ und auch in den Google-Suchergebnissen. Wichtig ist, dass Sie bei Google eingeloggt sein müssen, um die Schaltfläche klicken zu können. Mehr

Was sind Hangouts auf Google+?

Hangout erlaubt es jedem Google+ Nutzer, eine Videokonferenz mit bis zu 10 Personen gleichzeitig zu führen. Mehr

Was sind Kreise auf Google+?

Mit Google+ Kreisen können Sie Ihre Kontakte in verschiedenen Kategorien einteilen - zum Beispiel in „Familie“, „Arbeitskollegen“, „Musikverein“ und „Studienfreunde“. Mehr

Wie können Sie einen FAZ.NET-Artikel innerhalb Ihres Google+-Accounts teilen?

Sie finden einen FAZ.NET-Artikel spannend und möchten Ihre Freunde ebenfalls auf diesen Artikel aufmerksam machen, dann können Sie dies mit nur wenigen Schritten erledigen. Mehr

Nordrhein-Westfalen

Seehofer: Röttgen soll auch als Oppositionsführer bleiben

In der Union mehren sich Forderungen, der nordrhein-westfälische CDU-Spitzenkandidat Norbert Röttgen solle auch im Falle einer Wahlniederlage in Düsseldorf bleiben. Der CSU-Vorsitzende Seehofer sagte, Röttgen solle sich der Aufgabe „ohne Rückfahrkarte“ widmen. Mehr

Wie können Sie „FAZ.NET - Frankfurter Allgemeine Zeitung“ auf Google+ folgen?

Registrieren Sie sich kostenlos bei Google+ unter https://plus.google.com. Mitglied der Seite „FAZ.NET - Frankfurter Allgemeine Zeitung“ werden ist danach ganz einfach: Mehr

Über das wissenschaftliche Sachbuch

Denken zwischen Mülltrennung und Notaufnahme

Tausend Titel und dahinter keine Welt: Mit der Qualitätsdichte wissenschaftlicher Sachbücher unserer Epoche ist es nicht gut bestellt. Überlegungen zum Strukturwandel des geistigen Lebens. Mehr

Champions League

Bayern gegen Marseille

Es wurde nicht das Traumlos Nikosia. Doch an den ganz großen Gegnern kommt Bayern München in der Auslosung fürs Champions-League-Viertelfinale vorbei. Der Weg zum Finale führt über Marseille.  Mehr

Entwertung von Meilen rechtswidrig

Vielflieger siegt gegen Lufthansa

Die Lufthansa darf die angesammelten Meilen von Vielfliegern nicht nachträglich entwerten. Das Kölner Landgericht gab einem Professor Recht, der gegen die Fluglinie geklagt hatte. Mehr

Formel 1

Nur nichts überinterpretieren!

Die ersten freien Trainingsstunden in der diesjährigen Formel-1-Saison sind vorüber: Wegen Regen liefern sie aber noch keine wirklichen Erkenntnisse. Auch die Bestzeit von Michael Schumachers ist also nur ein zarter Hinweis. Mehr

Die Zusammensetzung der Bundesversammlung

Von Ingo Appelt bis Alice Schwarzer

Wenn an diesem Sonntag Joachim Gauck zum Bundespräsidenten gewählt wird, stimmen nicht nur Politiker ab. Mit Ausnahme der CSU schicken alle Parteien auch Prominente, Sportler oder verdiente Bürger in die Bundesversammlung. Mehr

Belgien trauert

Für eine Minute steht die Welt still

Die Flaggen auf Halbmast und eine Schweigeminute: Belgien hat an diesem Freitag um die 28 Opfer des Busunglücks getrauert. Die Ursache ist weiterhin unklar. Herzprobleme des Fahrers schließen die Behörden inzwischen aus. Mehr

Urteil des Bundesgerichtshofs

Museum muss NS-Raubkunst zurückgeben

Der Bundesgerichtshof hat erstmals ein Museum zur Rückgabe von NS-Raubkunst verurteilt. Mehrere tausend Plakate gehen jetzt in den Besitz der Erben zurück. Mehr

Google+

Alle Informationen zu „FAZ.NET - Frankfurter Allgemeine Zeitung“ auf Google+

Tauschen Sie sich auch innerhalb von Google+ mit Ihren Kontakten, anderen Nutzern und uns über aktuelle Themen des Tages aus und erfahren Sie mehr über die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Mehr

Frauenfußball

Frankfurter Niederlage in der Königsklasse

Saisonziel in Gefahr: Der FFC Frankfurt verliert das Hinspiel im Champions-League-Viertelfinale in Malmö mit 0:1. Das Finale in München ist in weiter Ferne. Mehr

Studie

Warum die Griechen mit Deutsch weniger Schulden hätten

Rehabilitation für die viel gescholtenen Griechen. Laut einer Yale-Studie lässt sich ihre Schuldenmentalität mit der gesprochenen Sprache erklären. Mit Deutsch als Landessprache wäre das anders. Mehr

Syrien

Staaten des Golf-Kooperationsrates schließen Botschaften

Nach Saudi-Arabien und Bahrein schließen die vier anderen Mitgliedsländer des Golf-Kooperationsrats ihre Botschaften in Syrien. Der Rat begründete die Entscheidung der Regierungen mit der anhaltenden Gewalt der syrischen Führung gegen die Opposition. Mehr

NHL

Crosby-Comeback mit Sieg

Sidney Crosby ist wieder auf dem Eis: Der Eishockey-Superstar gewinnt mit seinen Penguins in New York. Auch deutsche Spieler siegen. Mehr

Afghanistan

Karzai kritisiert Amerikaner scharf

Der afghanische Präsident Karzai wirft den Vereinigten Staaten vor, bei der Untersuchung des Amoklaufs eines amerikanischen Soldaten nicht zu kooperieren. Er relativierte außerdem die Forderung nach einem schnelleren Abzug der internationalen Soldaten. Mehr

EU

Medien: Schäuble soll Euro-Gruppenchef werden

Finanzminister Schäuble ist angeblich als künftiger Chef der Euro-Gruppe im Gespräch. Nach Medienberichten soll Kanzlerin Merkel ihn als Nachfolger von Claude Juncker vorgeschlagen haben. Die Regierung äußert sich zu den Berichten nicht. Mehr

Ehe-Haltbarkeitsformel

Verliebe dich oft, verlobe dich selten, heirate vielleicht

Ehen scheitern in Hollywood oft besonders schnell. Warum manche Promi-Ehe keine Chance auf Nachhaltigkeit hat, versuchen zwei Amerikaner mit einer Celebrity-Formel nachzuweisen. Mehr

Deutsche Bank

Neues Führungsduo stolpert aus Startblöcken

Anshu Jain, neuer Deutsche-Bank-Chef, positioniert seine Truppen. Jains Kandidat für den Risikovorstand ist allerdings gescheitert. Jetzt kommt ein Schotte. Im Aufsichtsrat soll künftig auch Siemens-Chef Peter Löscher sitzen. Mehr

Jeder denkt es, keiner sagt’s

Die Energiewende ist gescheitert

Die Rechnung der Energiewende kalkuliert mit vier Unbekannten. Die größte davon ist das Tempo des Netzausbaus. Weil es damit nicht vorangeht, hilft vielleicht nur noch die Notbremse: die Verstaatlichung der Netze. Mehr

Frühkritik: Maybrit Illner

Nur die Freiheit zählt

Auch bei Maybrit Illner ging es um die Frage, ob Joachim Gauck der richtige Bundespräsident ist. Für die Linkspartei ist er es nicht. Und das ist auch gut so. Markus Lanz hofft derweil auf eine künstliche Hüfte. Mehr

Schreibwettbewerb „Der Goldene Pick“

Teilnahmebedingungen für die dritte Runde

Der „Goldene Pick“ geht in die dritte Runde. Wann müssen diesmal die Texte eingereicht werden? Und in welcher Form? Wann wird der Gewinner benachrichtigt? Und was passiert dann? Die Teilnahmebedingungen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

März 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 16 17 18 19 20 21 22 23