Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 8.3.2012

Artikel-Chronik

Europa League

Manchester bangt doppelt

Zwei Mitfavoriten droht in der Europa League das Aus. Manchester City und Stadtrivale United verlieren die Hinspiele im Achtelfinale. Viel besser sieht es für zwei spanische Klubs aus. Mehr

2:2 in Lüttich

Hannover darf träumen

Die Ausgangsposition kann sich sehen lassen. Hannover erreicht im Hinspiel des Achtelfinals der Europa League in Lüttich ein 2:2. Stindl per Elfmeter und Diouf treffen für die ersatzgeschwächten Niedersachsen in Belgien. Mehr

Proteste vor Bellevue

Bitte keine Vuvuzelas

Hunderte Demonstranten kommen zum Zapfenstreich für Christian Wulff zum Schloss Bellevue. Was hinter den Mauern passiert, ist nur zu erahnen. Der Lärm außerhalb ist vielschichtig, die Meinungen der Versammelten eindeutig. Eine Reportage vom Protest. Mehr

Kommentar

EZB unter Druck

Die Europäische Zentralbank verfehlt auch in diesem Jahr ihr Preisstabilitätsziel. Die Bürger fragen sich, wofür Draghi steht: Für billiges Geld und Rettungsaktionen oder für Preisstabilität? Mehr

0:1 in Enschede

Schalke doppelt bestraft

Im Hinspiel des Achtelfinales der Europa League ist Schalke auf Kurs. Dann sieht der Schiedsrichter ein Foul und zeigt Matip Rot. Den Elfmeter nutzt Enschede zum 1:0 - und Schalke schimpft auf „drei Pappnasen“. Mehr

SPD-Schatzmeisterin Hendricks

„Sollen wir unsere Beteiligungen an Rupert Murdoch verkaufen?“

Die SPD will sich nicht von ihren Medienanteilen trennen - auch nicht von der defizitären „Frankfurter Rundschau“. Der Umbau dort habe die Qualität gesteigert, sagt SPD-Schatzmeisterin Barbara Hendricks. Die Zukunft liege im Lokalen. Mehr

Tendergeschäfte

„Die EZB muss den Einlagenzins auf null senken“

Banken horten mehr als 800 Milliarden Euro bei der Notenbank. Der Geschäftsführer der Meag befürchtet eine wirkungslose Geldschwemme. Mehr

„Eurovision Song Contest“

Sechs Omas für Russland

Eine Sing- und Tanzgruppe mit sechs Großmüttern aus der Taiga übertrumpft den vermeintlichen Superstar des Landes und wird Russland beim „Eurovision Song Contest“ vertreten. Mehr

Zapfenstreich für Christian Wulff

Den Regenbogen überschritten

Mit einem Großen Zapfenstreich hat sich der zurückgetretene Bundespräsident Wulff in den Ruhestand verabschiedet. Nahezu die Hälfte der geladenen Gäste sagte die Teilnahme ab. Begleitet wurde die Zeremonie von lautstarkem Protest. Mehr

Blinder Läufer in Kenia

Er rennt gegen Vorurteile an

Vom ehemaligen Staatschef bekam er den Titel „Grand Warrior“ verliehen. Henry Wanyoike ist blind, Läufer und in Kenia eine Berühmtheit. Das nutzt er, um die Lage der Behinderten in seiner Heimat zu verbessern. Mehr

Kommentar zur Flughafen-Umfrage

An den Grenzen des Wachstums

Ehrlich sind sie ja, die Herrschaften in der Fraport-Kommunikation, die mitten in der Aufregung über die neuen An- und Abflugrouten eine Umfrage veröffentlichen. Mehr

Frankfurt unterzeichnet Charta

„Wir sind noch lange nicht gut“

Nach Zürich, Rom und Köln hat nun auch Frankfurt die „Europäische Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene“ unterzeichnet. Mehr

Hintergründe zum Quiz

„Andere Kulturen haben eine eigene Logik“

Susan Hoppe, Trainerin für interkulturelle Kommunikation von den Carl Duisberg Centren, erklärt, warum wir das Verhalten von ausländischen Geschäftspartnern und Kollegen manchmal nicht verstehen. Mehr

Deichkind

Kleine Experimente mit Daunen

Volksmusik im besten Sinne: Deichkind gastieren in der Frankfurter Jahrhunderthalle. Mehr

Arzneien mit Anleihen bezahlt

Unfreiwillige Griechenland-Investoren

Biotest, Fresenius und Merck haben griechische Anleihen erhalten, weil Krankenhäuser des Landes bestellte Arzneien nicht bezahlen konnten. Die Konzerne büßen Dutzende Millionen Euro ein . Mehr

Warten auf den Auswärtssieg

Die Sorgen der Eintracht

Die hohe Stadionmiete bringt den Klub in Bedrängnis. Dicke Luft nach der Sitzung des Aufsichtsrats. Sportlich warten die Frankfurter seit Anfang November auf einen Auswärtssieg. Mehr

DSV-Sportdirektor Pfüller

„Es gibt Biathlon nach Neuner“

Bald fehlt Magdalena Neuner den Biathleten. DSV-Sportdirektor Thomas Pfüller hofft, dass die Sportart dennoch weitere Erfolge feiert. Im F.A.Z.-Interview spricht er über Riesenfehler im Talentaufbau, Schießtests für Skilangläuferinnen und Umsteigerin Evi Sachenbacher. Mehr

Oberbürgermeisterwahl

Der Kandidat, das unbekannte Wesen

Am Sonntag bestimmt Frankfurt einen neuen Oberbürgermeister. Doch der Wahlkampf hat kaum für Profilierung gesorgt. Mehr

Wechsel im Vorstand

In der Deutschen Bank überwiegt die Zustimmung

Der anstehende Wechsel im Vorstand der Deutschen Bank stößt innerhalb des Kreditinstituts nur vereinzelt auf Kritik. Politiker aus Deutschland zeigen sich hingegen skeptisch. Mehr

Paul Keating

Australiens Helmut Schmidt

Der frühere Premierminister Paul Keating stillt die Sehnsucht seiner Landsleute nach einem Anführer, der über den Dingen steht. Dabei wirkt es so, als würde er gerne in die Verantwortung zurückkehren. Mehr

Griechische Grenzen

„Offen wie ein Scheunentor“

Auf einer EU-Innenministersitzung in Brüssel verlangt auch Deutschland eine bessere Kontrolle der griechisch-türkischen Grenze, über die viele illegale Einwanderer nach Europa kommen. Mehr

Syrien-Einsatz

Obama lässt Pentagon Optionen prüfen

Barack Obama hat das Pentagon beauftragt, Möglichkeiten und Risiken eines militärischen Eingreifens in Syrien zu ermitteln. In New York setzten die UN derweil ihre Gespräche mit den anderen Vetomächten über eine neue Syrien-Resolution fort. Mehr

Griechenland

Umschuldung auf der Zielgeraden

Eine erfolgreiche Umschuldung Griechenlands rückt in Reichweite: Bis 21 Uhr am Donnerstag konnten die privaten Gläubiger des Landes erklären, ob sie ihre Anleihen „freiwillig“ in neue tauschen. Die griechische Regierung ist mit dem Verlauf zufrieden. Mehr

Geldpolitik

EZB droht zweite Verfehlung des Inflationsziels

Eigentlich hat sich die EZB zum Ziel gesetzt, dass die Inflationsrate im Euroraum 2 Prozent nicht übersteigt. Doch nun wird die Notenbank ihr Inflationsziel wohl zum zweiten Mal in Folge verfehlen. Mehr

Leben in Fukushima

Nicht zu lange draußen spielen

Auch ein Jahr nach der Atomkatastrophe sind die Leute in Fukushima über die japanische Regierung verärgert. Sie fühlen sich von Tokio im Stich gelassen. Mehr

Neuer Ausbaurekord erwartet

Solarbranche wächst trotz Subventionskürzung weiter

Die Solarstromförderung wird zwar eingeschränkt, doch die Wirtschaft rechnet dennoch mit einem neuen Ausbaurekord in diesem Jahr. Weil die Reform zum 1. April in Kraft tritt, könnten viele Bauherren versuchen, ihre Anlagen noch vorher ans Netz zu bekommen. Mehr

EU-Kommission

Schwäbische Spätzle sind endlich geschützt

Sieben Jahre hatte die „Schutzgemeinschaft Schwäbische Spätzle/Knöpfle“ gekämpft, nun ist es endlich so weit: Spätzle werden von der EU als regionale Spezialität geschützt. Mehr

Frauen bei den Piraten

Im Kegelclub

Auch bei den Piraten gibt es Sexismus, so das Ergebnis einer Mitgliederumfrage. Eine undogmatische Debatte und einige Regeln sollen das Problem lösen. Mehr

Investmentbanking

Weit mehr als nur Kasino

Der Kern des Investmentbanking besteht aus der Beratung von Unternehmen bei Kapitalmaßnahmen. Dann kamen der Handel und später die Unternehmensfinanzierung hinzu. Mehr

EU

Griechische Grenzfälle

Die EU-Innenminister fordern Griechenland zu einem besseren Grenzschutz mit der Türkei auf - und die Türkei erwartet ein Entgegenkommen, wenn sie Flüchtlinge aus dem Nachbarland zurücknimmt. Die EU-Kommission könnte deeskalieren, aber sie ist parteiisch. Mehr

Gastbeitrag

Nicht ohne uns

Deutschland tritt in eine Haftungsunion und damit in eine Art Bundesstaat ein. Darüber muss das Volk abstimmen. Mehr

Zum Fall Wulff

Übergangsgeld für den früheren Präsidenten

Der zurückgetretene Bundespräsident soll den Ehrensold. Kann das Präsidialamt eine solche Feststellung autoritativ treffen? Mehr

Baltasar Garzón

Verletztes Weltgewissen

Die Verurteilung des ehemaligen spanischen Ermittlungsrichters Baltasar Garzón ist vor allem in Menschenrechtskreisen auf scharfe Kritik gestoßen. Mehr

Arabische Liga

Mitschwimmen im Golfstaatenstrom

Vor einem Jahr begann die Metamorphose der Arabischen Liga. Autoritäre Herrscher führen das revolutionäre Wort gegen Syrien. Sie eint das Ziel, Iran zu schwächen. Mehr

Phänomen Internetradio

Unsere Musik-DNA von morgen

Amazon empfielt, was wir lesen sollen und Radiosender im Internet sagen uns, was wir hören sollen. Ist das ein Freiheitsgewinn, oder setzen wir damit unseren Musikverstand aufs Spiel. Plädoyer für eine zeitgemäße Kritik. Mehr

Gottfried Benn: Morgue und andere Gedichte

Für den Berliner Nahverkehr zu skandalös

Lyrik im Leichenschauhaus: Vor hundert Jahren lösten Gottfried Benns „Morgue“-Gedichte einen Skandal aus. Und die Zeilen des damals fünfundzwanzig Jahre alten Dichters irritieren bis heute. Mehr

Thommie Bayer: Heimweh nach dem Ort, an dem ich bin

Das Leben ist ein Kurpark

In jeder Hinsicht klein: Thommie Bayer langweilt mit dem Glück und lässt den Leser vergeblich auf eine Dekonstruktion des Landleben-Wohlfühlgefüges warten. Mehr

Syrien

Planspiele ohne Wirkung

Washingtons Sandkastenspiele für Militäroptionen in Syrien müssen Assad nicht sonderlich beunruhigen - die internationale Gemeinschaft will keine Intervention. Das Regime in Damaskus hat gute Chancen, die Stellung zu halten. Mehr

Uni-Klinikum Gießen und Marburg

Alt-Politiker sollen für Ruhe sorgen

Angesichts des Streits um einen geplanten Stellenabbau am privatisierten Uni-Klinikum Gießen und Marburg setzt das Land auf Mediatoren. Wolfgang Gerhardt und Friedrich Bohl sollen es richten. Mehr

„NSU“-Untersuchungsausschuss

Noch fehlen wichtige Akten

Der Untersuchungsausschuss zur Mordserie des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ tagt zum ersten Mal in öffentlicher Sitzung - und kümmert sich zunächst um die Opfer. Bei der Zusammenarbeit mit den Ländern zeichnen sich Konflikte ab - noch immer fehlen den Abgeordneten wichtige Akten. Mehr

Wohnungsmarkt Berlin

Mietpreisanstieg stützt die hohen Erwartungen

In der Hauptstadt scheinen die Jahre der Stagnation vorbei zu sein. Der jüngste Wohnmarktreport von GSW Immobilien und CBRE zeigt aber große Unterschiede auf Bezirksebene. Mehr

Khedira/Gercke-Foto

Tunesischer Prozess

Nach dem Abdruck des Titelfotos der Männerzeitschrift „GQ“ von Sami Khedira und seiner unbekleideten Freundin in einer tunesischen Zeitung wird Nasreddine Ben Saïda verurteilt. Der Herausgeber war in einen Hungerstreik getreten. Mehr

Öffentlicher Dienst

Warnstreik trifft Cebit-Besucher

Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst haben an diesem Donnerstag vor allem in den Bundesländern Bayern, Hessen und Niedersachsen für Einschränkungen gesorgt. In Hannover mussten Tausende Besucher der Cebit improvisieren. Mehr

Von Machiavelli lernen

Entnetzt euch!

Schwarmintelligenz statt Machtcliquen: Niccolò Machiavelli empfiehlt sich als Denker der Krise. Volker Reinhardt erteilt dem Philosophen in einer Biographie erneut das Wort. Mehr

Lionel Messi

Das achte Weltwunder spielt Fußball

Lionel Messi stellt mit seinen fünf Toren gegen Leverkusen einen Rekord in der Champions League auf. Auch die Huldigungen an den Argentinier erreichen einen weiteren Höhepunkt. Mehr

Machtkampf in Marbach

Ende eines Leuchtturms?

Triviale Personalquerelen statt konstruktive Lösung von Sachfragen: Das Marbacher Literaturarchiv wird in bisher nicht dagewesenem Maß durch einen Machtkampf bedroht. Mehr

Stabmusikkorps-Leiter Wörrlein

Märsche für Wulff

Oberstleutnant Volker Wörrlein leitet den größten Spielmannszug, den die Bundesrepublik anzubieten hat. Am Donnerstagabend werden er und sein Stabsmusikkorps für Christian Wulff den Marsch blasen. Mehr

Geplante Studienreform

Eine Zwangsjacke für Medizinstudenten

Um dem Hausärztemangel zu begegnen plant Nordrhein-Westfalen einen weitreichenden Eingriff in das letzte Ausbildungsjahr. Attraktiver macht das das Studium nicht. Mehr

Erfinden statt berichten

Ente gut, alles gut

Die Regenbogenpresse erfindet Geschichten über den internationalen Adel: In Schweden wird aus einem Mädchen ein Junge, in den Niederlanden tritt angeblich die Königin ab. Mehr

Umfrage zu Geschlechterpolitik

Sexismus in der Piratenpartei

Die Piratenpartei fordert die Abschaffung von Geschlechtsmerkmalen im Personalausweis und steht für eine Politik, die sie „postgender“ nennt. Zwischen Piraten und Piratinnen spielt das Geschlecht aber offenbar noch eine Rolle - das legt eine Umfrage nahe. Mehr

Schäuble in Italien

Kein Schwein sein in dieser Welt

Ein Auftritt von Wolfgang Schäuble bei Florenz sorgt für „schweinischen“ Widerstand. Der Finanzminister hat Mühe, italienischen Studenten nahezubringen, dass Europa mehr sei als Zahlen und Finanzen. Mehr

EZB-Chef Draghi

„Bundesbank war nie isoliert“

EZB-Präsident Mario Draghi hat sich gegen Kritik der Bundesbank an der Politik der Europäischen Zentralbank verwahrt. Niemand sei innerhalb der EZB isoliert, „schon gar nicht die Bundesbank“. Mehr

Christian Petzold im Gespräch

Wie Techniken der Macht zu Techniken der Liebe werden

Christian Petzold braucht keine Manifeste, um gutes Kino zu machen. Geschichten für Filme gibt es genug in unserem Land, sagt er, sie sind nur noch nicht erzählt worden. Heute läuft „Barbara“ an. Mehr

Frankreich

Reue, Bekenntnisse, Versprechen

Frankreichs Präsident Sarkozy hat wieder einmal Besserung gelobt für den Fall, dass er die Wahl gewinnen sollte. Die Sozialisten werben derweil um die Gunst Angela Merkels. Mehr

Egelsbach

Ursache von Flugzeugabsturz weiter unklar

Auch eine Woche nach dem Absturz eines Jets nahe Egelsbach ist die Ursache ebenso unklar wie die Identität von Insassen. Ein erster Bericht dazu wird in sechs bis acht Wochen erwartet. Mehr

Förderung

Solare Chancen

Von Kahlschlag und Abwürgen einer florierenden Branche ist die Rede, wenn die anstehende Kürzung der Solarförderung kommentiert wird. Mehr

Umbau der Führungsspitze

BMW beruft erstmals eine Frau in den Vorstand

BMW baut die Führungsspitze des Konzerns kräftig und holt eine Frau in den Vorstand. Ab Juli soll die bisherige Bahn-Managerin Milagros Caiña-Andree das Personalressort übernehmen. Mehr

„Zeitungszeugen“

Veröffentlichung von „Mein Kampf“ bleibt verboten

Vom Zitatrecht nicht gedeckt: Die Veröffentlichung von Auszügen aus Hitlers „Mein Kampf“ in Peter McGees „Zeitungszeugen“ bleibt verboten. Das entschied das Landgericht München am Donnerstag. Mehr

Iran

Chamenei würdigt Obamas Festhalten an Diplomatie

Im Atomstreit hat Irans Führer Ajatollah Chamenei die Position von Amerikas Präsident Obama gewürdigt. Auf eine diplomatische Lösung zu setzen, seien gute Worte. Mehr

Geständnis im Mordfall Tobias

„Dann kam mir halt die blöde Idee“

Im Jahr 2000 wurde der elfjährige Tobias grausam ermordet. Nun steht der mutmaßliche Täter vor Gericht - und erschüttert mit seinem Geständnis Eltern und Zuhörer. Mehr

Griechische Anleihen

Was auf Privatanleger zukommt

Am heutigen Abend entscheidet sich, ob der Schuldenschnitt Griechenlands gelingt. Stimmen weniger als 66 Prozent der privaten Gläubiger dem Anleihentausch zu, darf Griechenland sie nicht zum Umtausch zwingen. Mehr

Die SPD und der Fiskalpakt

Wer zuletzt springt, ist der Frosch

Nach der Gauck-Nominierung kommt es abermals zu Verhandlungen von Schwarz-Gelb mit Rot-Grün. Doch ist beim Fiskalpakt die Gefechtslage eine andere: Die SPD wird ihm zustimmen. Unklar ist, was sie als Gegenleistung erhalten wird. Mehr

Tod von Frühchen in Bremen

Geschäftsführer des Klinikverbunds weist Verantwortung zurück

Nachdem im Klinikum Bremen-Mitte erneut zwei Frühchen gestorben waren, wurde der Geschäftsführers des Klinikverbunds freigestellt. Im Untersuchungsschuss wies er nun jegliche Verantwortung von sich. Mehr

Aus dem ZADIK

Die Kuh, das unbekannte Wesen

Der Künstler und sein Kritiker: Die Korrespondenz zwischen Ewald Mataré und Albert Schulze Vellinghausen gibt jede Menge Aufschlüsse, nicht nur über das Tier. Mehr

London Calling

Gutes Englisch - aber schlechte Manieren?

Olympia bietet das ideale Umfeld, um krank zu werden: Viel Stress, wenig Schlaf. Zu viele Menschen auf zu engem Raum. Aber dürfen die Briten deshalb ihre guten Umgangsformen vergessen? Mehr

Hochwasser in Australien

Flucht vor den Fluten

Eine Ortschaft nach der anderen ist von der Flut in Australien bedroht. Das Wasser könnte sogar mit Aluminium verstärkte Deiche durchbrechen. Auch Sydney ist inzwischen betroffen. Mehr

Umfrage für Fraport

Rhein-Main in Nachtflug-Frage gespalten

Der Flughafenbetreiber Fraport bleibt in Frankfurt und bei seinen Auslandsbeteiligungen weiter auf Wachstumskurs. Nur die streikfreudigen Vorfeldleute und das Frachtgeschäft trüben die Aussichten. Mehr

Das Bilderbuch „Die sind doch alle doof!“

Die Sache mit dem Schurkenstock

Fünf Freunde kriegen sich über einen Fundstock in die Wolle: Wie Per Dybvig einmal aus einer schönen Freundschaftsgeschichte ein wunderbares Bilderbuch machte. Mehr

Christian Kracht liest in Zürich

Auf geschützter Bühne

Gespenstische Weltfremdheit bei der Premiere in Zürich: Fast tonlos liest Christian Kracht erstmals aus dem skandalisierten Roman „Imperium“. Höfliche Aufmerksamkeit im Publikum. Fragen waren keine erlaubt. Mehr

Höhere Steuern für Kunst?

Im Namen der Kulturhoheit

Werden Kunstgegenstände in Deutschland bald mit zwölf Prozent zusätzlicher Mehrwertsteuer belegt? Gegen diesen europäischen Willen formiert sich deutlicher Widerstand. Mehr

Kolumne „Mein Urteil“

Wie Tarifabschlüsse auch anderen Beschäftigten nutzen

Die IG Metall ist mit der Forderung nach 6,5 Prozent mehr Lohn in die aktuelle Tarifrunde gegangen. Aber wie können auch außertarifliche Angestellte von Tarifabschlüssen profitieren? Mehr

Funktechnologie NFC

Smartphone wird zum Schlüssel der Zukunft

Türen öffnen, im Supermarkt bezahlen, Fahrkarten kaufen oder einen Parkschein lösen: Ein kleiner Chip verwandelt das Smartphone zum Alleskönner. Mehr

Luftfahrt- und Rüstungskonzern

EADS verdoppelt Gewinn

Europas größter Luft- und Raumfahrtkonzern EADS macht glänzende Geschäfte. Zum Stabwechsel übergibt der scheidende EADS-Chef Gallois dem deutschen Nachfolger Enders ein bestelltes Haus. Die Perspektiven sehen trotz Krise und weiterhin positiv aus. Mehr

Besteuerung von Gehältern

Wehrdienstleistende könnten profitieren

Die Pläne von Finanzminister Schäuble, das Gehalt von freiwilligen Wehrdienstleistenden künftig zu besteuern, könnten den „Bufdis“ nach Medienberichten sogar finanzielle Vorteile bescheren. Demnach könnten sie oder ihre Eltern in den ersten sechs Monaten Kindergeld beziehen. Mehr

Nach Rekordgewinn

VW-Mitarbeiter erhalten Rekordbonus von 7500 Euro

Europas größter Autobauer VW hat im vergangenen Jahr einen Rekordgewinn von 15,8 Milliarden Euro erwirtschaftet. Das füllt auch die Taschen der Belegschaft. VW zahlt den höchsten Bonus in der Firmengeschichte. Etwa 100.000 Mitarbeiter profitieren. Mehr

13 Jahre Haft

Drei Babys erstickt: Mutter wegen Totschlags verurteilt

Weil sie ihre drei Neugeborenen jeweils getötet hat, ist eine Frau aus Villmar zu 13 Jahren Haft verurteilt worden. Das Urteil erging wegen Totschlags. Die Anklage hatte lebenslänglich gefordert. Mehr

Soziale Netzwerke

Deutsche Bank hilft Facebook beim Börsengang

Statt sechs Banken sind deutlich mehr am Börsengang von Facebook beteiligt - darunter auch die Deutsche Bank. Ein genaues Datum steht allerdings noch nicht fest. Mehr

„Das neue iPad“

Mehr Tempo, mehr Pixel

Ein Jahr hat sich Apple für das neue iPad Zeit gelassen. Äußerlich gibt es keine Veränderung zum Vorgänger. Und trotzdem soll nun alles anders werden. Die markanteste Innovation ist das Display. Mehr

Feuilleton-Glosse

Muttersohnmutter

Erst, als die Nachbarn Eisblumen an den Fenstern bemerkten, fand man die beiden Toten. Die zuständigen Behörden sind stolz, bis dahin die Privatsphäre gewahrt zu haben. Mehr

Olympische Spiele in London

Das Lesben-Schwulen-Toiletten-Problem

Was tun, wenn eine Drag Queen nach der nächsten Toilette fragt? Der Vielfalts-Fragebogen in einer Ratgeberbroschüre soll den Zehntausenden freiwilligen Helfern der Olympischen Spiele in London den richtigen Weg weisen. Mehr

Ferrostaal

Ohne Schmiergeld nach Libyen

Ferrostaal will die Korruptionsaffäre hinter sich lassen. Der neue Eigentümer MPC übernimmt die Führung des skandalgeplagten Essener Konzerns. Mehr

Neuer Personalchef der Deutschen Bank

Stephan Leithner - der natürliche Aufsteiger

Der Investmentbanker Stephan Leithner rückt in den Vorstand der Deutschen Bank auf. Wer sich in der Finanzbranche nach dem Österreicher umhört, erfährt nur Gutes. In seiner neuen Funktion wird Leithner viele unterschiedliche Aufgaben miteinander verbinden müssen. Mehr

Reformpläne

Zuschussrente bis zu 850 Euro für Geringverdiener

Geringverdiener, die lange Jahre gearbeitet und daneben auch privat vorgesorgt haben, sollen im Alter nicht auf die staatliche Grundsicherung angewiesen sein. Sie sollen „Zuschussrente“ bekommen. Die Reform der Altersvorsorge für Selbständige wird derweil aufgeschoben. Mehr

Intel

Neue Prozessoren für die Cloud

Intel rüstet sich mit neuen Xeon-Chips für die Datenwolke Cloud. Sie sind um bis zu 80 Prozent leistungsfähiger und sollen neuen Speicher- und Kommunikationssytemen als Basis dienen. Mehr

Syrien

Obama lässt militärische Optionen prüfen

Angesichts der anhaltenden Gewalt in Syrien prüft das Pentagon auf Anweisung von Präsident Obama militärische Optionen - darunter offenbar auch Flugverbotszonen und begrenzte Luftschläge. Unterdessen ist ein erstes ranghohes Regierungsmitglied zu den Aufständischen übergelaufen. Mehr

Hofläden

Wie zu Großmutters Zeiten

Wo gibt es menschliche Nähe, warme Gefühle und frische Kuhmilch? Im Hofladen. Dort kaufen besonders Städter gerne ein. Für die Bauern rechnet sich das. Mehr

Australien

Wassermassen überschwemmen ganze Orte

Innerhalb von sieben Tagen fiel südwestlich von Sydney so viel Regen wie sonst in einem ganzen Jahr. Ganze Dörfer werden überflutet, Tausende Menschen mussten schon ihre Häuser verlassen. Die Pegelstände steigen weiter. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

März 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 08 09 10 11 12 13 14 15