Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 15.6.2012

Artikel-Chronik

Kommentar

Ohne Titel

Die elitefreie Zone reicht vom Saarland bis vor die Tore Berlins. Kaum eine Rolle spielt in dieser Konkurrenz eine flächendeckend gute Lehre, und hier hat Mainz ebenso Nachholbedarf wie die Universität Frankfurt. Mehr

3:2 gegen Schweden

Welbecks Hacke hilft England

Die Partie zwischen Schweden und England beginnt langweilig und endet dramatisch. Die Briten gewinnen nach der Achterbahnfahrt mit 3:2, weil Welbeck einen einsamen Moment spielerischer Klasse zeigt. Schweden ist damit ausgeschieden. Mehr

Fecht-EM

Sozanska überrascht

Deutschlands Säbelfechter verpassen eine EM-Medaille. Nicolas Limbach scheitert als Nummer eins der Weltrangliste im Viertelfinale am Franzosen Bolade Apithy. Besser machen es die Degendamen. Mehr

Fußball-WM 1974

Die „Wasserschlacht von Frankfurt“

Die Unterbrechung nach dem Gewitter von Donezk erinnert an die „Wasserschlacht von Frankfurt“ bei der WM 1974. Vor dem Spiel zwischen Deutschland und Polen gab es einen Wolkenbruch - angepfiffen wurde später dennoch. Mehr

Meinungsfreiheit

„Schwarzbuch WWF“ bleibt lieferbar

Dem WWF ist es vor dem Kölner Landgericht nicht gelungen, Winfried Huismanns Enthüllungs-Buch zu verbieten. Die Kritik am „grünen Empire“ ist weiter erhältlich. Die endgültige Entscheidung wurde vertagt. Mehr

SPD und Grüne

Parteitage billigen Koalitionsvertrag in NRW

Einer Neuauflage des rot-grünen Regierungsbündnisses in Nordrhein-Westfalen steht nichts mehr im Wege: Auf Sonderparteitagen von SPD und Grünen wurde der Koalitionsvertrag am Freitagabend bestätigt. Mehr

2:0 gegen die Ukraine

Frankreich gewinnt den Kracher

Ernüchterung nach dem Donnerwetter: In einem kuriosen Spiel setzt sich Frankreich mit 2:0 gegen die Ukraine durch. 57 Minuten wird die Partie wegen eines Gewitters unterbrochen. Dann treffen Menez und Cabaye. Mehr

Insiderhandel

Rajat Gupta schuldig gesprochen

Er war Chef von McKinsey und saß im Verwaltungsrat von Goldman Sachs und Procter and Gamble: Rajat Gupta ist von einem New Yorker Gericht des Insiderhandels schuldig gesprochen worden. Nun droht ihm eine Haftstrafe. Mehr

Auktion mit Fußballfans

Jubelbelgier

Im Internet lässt sich die Nationalität am leichtesten wechseln. Das zeigt ein denkwürdiger Transfer belgischer Fans zu den Nachbarn - umsonst war er allerdings nicht. Mehr

Ukraine gegen Frankreich

57 Minuten Pause

Heftiger Regen zwingt die Ukraine und Frankreich bei der Fußball-EM zu einer unfreiwilligen Pause. Fast eine Stunde ist die Partie unterbrochen. Erinnerungen an Frankfurt 1974 werden wach. Mehr

Bestechungsskandal beim Energieversorger

Chaostage bei der ENBW

Der Chefsessel beim Energiekonzern ist nichts für sensible Gemüter, der Konzern präsentiert sich desolat. In der alten Energiewelt konnten selbst Laien stattliche Dividenden erwirtschaften. Mehr

Frankfurter Grundschulen

Eine Gleichung, deren Ergebnis nicht stimmt

Statistisch gesehen gibt es an den Frankfurter Grundschulen genügend Lehrer-doch oft werden die Kinder nicht qualifiziert und verlässlich unterrichtet. Mehr

Eklat im Bundestag

Peinlich für wen?

Die abgebrochene Bundestagssitzung ist das Ergebnis geplanter Spontaneität. Die Union klagt über „unparlamentarisches Verhalten“ und ein „kleines, dreckiges Foulspiel“. Das Thema Betreuungsgeld bleibt ihr erhalten - und birgt weiter Koalitionssprengstoff. Mehr

Staatstheater Mainz

Am Ende kämpft hier jeder ganz für sich allein

Allem Naturalismus entkleidet: Christoph Mehler inszeniert am Staatstheater Mainz Gerhart Hauptmanns „Vor Sonnenaufgang“. Mehr

Erschossenes Tier

Westerwald-Wolf vor einem Jahr bei Gießen angefahren

Bei dem Wolf, der vor knapp zwei Monaten im Westerwald erschossen wurde, handelt es sich offenbart um das Tier, das Anfang vergangenen Jahres in der Nähe von Gießen angefahren worden ist. Mehr

Mario Gomez

Zwei Tore à 100 Kilo

Ein Tor gegen Portugal, zwei gegen die Niederlande: Mario Gomez ist eine Last vom Rücken gefallen, die ihn vier Jahre lang niedergedrückt hat. Die Tage der Häme dürften vorbei sein. Mehr

Busunglück in Schweiz

Untersuchungen konzentrieren sich auf den Fahrer

Der Unfall eines belgischen Schülerbusses mit 28 Toten vor drei Monaten in der Schweiz gibt den Ermittlern weiter Rätsel auf. Ursache könnten menschliches Versagen oder Krankheit des Busfahrers sein. Mehr

Geothermie

Erdwärme aus fast 800 Meter Tiefe

Erstmals in Hessen ist für Geothermie so tief gebohrt worden. Ein Unternehmen will von September an seine Produktionshallen beheizen. Mehr

Im Gespräch: Ekkehard Wenger

„Sparer, verkrümelt euch, oder verprasst eure Habe!“

Der Würzburger Wirtschaftsprofessor Ekkehard Wenger hält eine Finanztransaktionssteuer für Unsinn. Das Sparen, vor allem in Aktien, müsse gefördert und nicht belastet werden. Auch Peer Steinbrück bekommt sein Fett weg. Mehr

Universitäten

Exzellenzstatus für HU Berlin und TU Dresden

Deutschland hat fünf neue Elite-Universitäten. Die Humboldt-Universität Berlin, die Universitäten in Bremen, Köln und Tübingen und die Technische Universität Dresden erhielten den Exzellenzstatus. Mehr

Vor der Schicksalswahl

Was wäre, wenn in Griechenland...?

Am Sonntag wählen die Griechen und es kursieren die wildesten Gerüchte über die Folgen des Wahlausgangs für den Euroraum. Droht jetzt der gefürchtete „Grexit“? Bankvolkswirte haben sich Gedanken gemacht und spielen verschiedene Szenarien durch. Mehr

Medien in Russland

Todesdrohungen am Waldrand

Der Chef von Russlands Ermittlungsbehörde hat dem stellvertretenden Chefredakteur der Zeitung „Nowaja Gaseta“ gedroht, ihn umbringen zu lassen. Nach einer Welle der Empörung musste er sich entschuldigen. Mehr

Tennis

Vorbei die schöne Jugendzeit

Von Marburg nach Köln und hinaus in die Welt: Der 18 Jahre alte Jannis Kahlke muss beim Offenbacher ITF-Turnier der Tennistalente verletzt aufgeben. Mehr

Fußball im Fernsehen

„Klare Ansage der Uefa“

Eine Szene vorher aufzeichnen und dann in die Live-Sendung einspielen: „Darf man das?“ Fragen an den preisgekrönten Live-Regisseur Volker Weicker, der bei der Fußball-WM 2002 Regie führte. Mehr

Exzellenz-Initiativ

Mainz bekommt keine Elite-Uni

Keine Elite-Uni in Rheinland-Pfalz: Die Mainzer haben im Rahmen der Exzellenz-Initiative nicht den erhofften Titel bekommen Mehr

Ägypten

Anspannung vor der Wahl

Die Militärführung in Ägypten hat ihre Macht vor der Stichwahl um das Präsidentenamt deutlich ausgeweitet. Die Auflösung des Parlaments trifft besonders die Muslimbruderschaft. Deren Kandidat droht mit einer „riesigen Revolution“. Mehr

Schlechte Nachrichten für Ulm

Nokia reißt eine Lücke

In Ulm häufen sich die schlechten Nachrichten: Zuerst hat Daimler für die lahmende Bussparte Personalabbau angekündigt, dann beschloss der Lastwagenbauer Iveco, die Produktion schwerer Lastwagen nach Madrid zu verlagern. Jetzt auch noch Nokia. Reportage aus einer gebeutelten Stadt. Mehr

Bundestagssitzung abgebrochen

Abstimmung über Betreuungsgeld erst nach der Sommerpause

Der Bundestag hat seine Sitzung am Freitag abgebrochen, weil nicht genügend Abgeordnete anwesend waren. Die Union machte die Opposition verantwortlich, die Einführung des Betreuungsgelds verzögern zu wollen. Die Union will das Gesetz nun nach der Sommerpause verabschieden. Mehr

Fraktur - Die Sprachglosse

Tiefer Staat

Ein Integrationsslogan tut not, sagt Frau Öney. Sie weiß gar nicht, wie recht sie hat. Die bittere Wahrheit zeigt sich, wie immer, auf dem Fußballplatz. Mehr

Kommentar

Zerstört

Die Trickserei der linken Parlamentsseite offenbart, dass die Koalition ganz nah daran war, eine Mehrheit für das Betreuungsgeld zu sichern – sonst hätte Rot-Rot-Grün nicht die Notbremse gezogen. Das Betreuungsgeld kommt. Jetzt erst recht. Mehr

Finanzmärkte

Hoffnung und Unsicherheit vor der Wahl in Griechenland

Die griechische Krise bewegt die Gemüter. Während Verwegene nun Wertpapiere kaufen, sorgen sich die Bankkunden nicht nur in Griechenland. Es herrscht Zurückhaltung. Mehr

24 Stunden von Le Mans

Elektroschub für einen Klassiker

Das 24-Stunden-Rennen in Le Mans hat den Sprung ins 21. Jahrhundert geschafft, ohne seinen Reiz zu verlieren. Bei dieser Ausgabe stehen die technisch fragilen Hybridmodelle vor einer großen Herausforderung. Mehr

Kommentar

Gottes Werk, Teufels Beitrag

Die Versuche, endlich den ganzen Vorhang vor Lance Armstrongs Machenschaften wegzureißen, hören nicht auf. Wird er es wieder schaffen, das Verfolgerfeld abzuschütteln? Diesmal sind die Waffen scharf. Mehr

Gießen-Marburg

Doch Stellenabbau am Uniklinikum möglich

Das privatisierte Uniklinikum Gießen-Marburg (UKGM) will möglicherweise doch Arbeitsplätze abbauen. Es könnten 236 Stellen wegfallen. Mehr

Dritter Anlauf

Evonik-Börsenträume abermals geplatzt

Schon zum dritten Mal hat der Chemiekonzern Evonik einen Anlauf gewagt, an die Börse zu gehen; schon zum dritten Mal wird dies ohne Erfolg bleiben. Der Börsengang dürfte nun für zwei Jahre auf Eis liegen Mehr

Integrationsministerin

Öney will jetzt nur noch Deutsch sprechen

In Deutschland gebe es wie in der Türkei einen korrupten Staat - für diese auf Türkisch geäußerte Behauptung hat sich die Integrationsministerin Öney entschuldigt. Jetzt wolle sie auf Veranstaltungen nur noch Deutsch sprechen, sagt sie der F.A.Z. Mehr

James Joyce: Ulysses als Hörspiel

Wer hat Angst vor James Joyce?

Das größte Hörspiel-Wagnis aller Zeiten ist ein Glücksfall: Klaus Buhlert inszeniert den „Ulysses“ mit Hilfe eines Spitzenensembles als Ereignis, das bleibt. Mehr

Englands Selbstbild

Olympisches Idyll

Kühe, Cricket, Seefahrerruhm: Regisseur Danny Boyle gibt einen kurzen Vorausblick auf die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele. Die Nation präsentiert sich als wolkenloses Idyll. Mehr

Handballprofi Glandorf

Die Achillesferse

Schlecht behandelt beim Deutschen Handball-Bund: Handballprofi Glandorf fordert Schadensersatz. Der DHB verteidigt das Handeln seines Ärzteteams. Mehr

Zwangsabtreibung in China

Behörden bitten um Entschuldigung

Die chinesischen Behörden geraten wegen brutaler Repressionsmethoden  unter öffentlichen Druck. Vertreter der Provinz Shaanxi entschuldigten sich bei einer Frau, die sie zur Abtreibung gezwungen hatten. Mehr

Tierwelten

Kläffende Piranhas

Die Raubfische produzieren eine Palette von Lauten. Alle Lautäußerungen sind mit mehr oder minder aggressivem Verhalten verbunden. Mehr

Flugsicherung

Der Anflug der 49 Möglichkeiten

Die Flugsicherung hat ein Landesystem entwickelt, das mit Satelliten arbeitet und dem jetzigen überlegen sein soll. Es kann mehr und kostet weniger. Mehr

Zirkusvorstellung für Senioren

Manege frei für die alten Zeiten

Ein Abend im Circus Roncalli begeistert die Senioren des Budge-Heims. Die Clowns und Artisten erinnern sie an das Schöne in ihrer Kindheit. Mehr

CD der Woche: Joe Walsh

Fahren mit Führerschein

Rock als Reaktion: Das Leben war und ist gut zum Eagles-Gitarristen Joe Walsh. Sein neues Album „Analog man“ macht aus seinem Konservatismus absolut keinen Hehl. Mehr

FAZ.NET-Übersteiger

Nackte Popos, Spaltpilze und Prügelknaben

Nach einem Trainingsspiel namens „Schwein“ muss Schwedens Ersatztorwart den Kollegen sein nacktes Gesäß hinhalten. Viel alarmierender als das derbe Ritual ist allerdings etwas anderes. Mehr

Griechenland

Erst zur Bank, dann zur Wahl

Bevor die Griechen wählen, räumen sie vorsichtshalber ihre Konten. Dabei haben die gemäßigten Kräfte durchaus Aussicht auf eine Mehrheit. Helfen könnte ihnen ein „Gewinnerbonus“ des griechischen Wahlrechts. Mehr

Garri Kasparow

„Iljumschinow fügt dem Schach Schaden zu“

Der frühere Schach-Weltmeister Garri Kasparow will den diktatorenfreundlichen Fide-Präsidenten Kirsan Iljumschinow ablösen. „Dieses Mal werden wir nicht scheitern“, verspricht Kasparow. Mehr

Ralph V. Turner: Eleonore von Aquitanien

Der erste König war der richtige

Ehemänner muss man sich zu erziehen und rechtzeitig zu verlassen wissen: Ralph V. Turner erzählt anschaulich und wissenschaftlich zugleich das Leben der Eleonore von Aquitanien. Mehr

Ian Whybrows „Erwin, König der Wüste“

An Onkel Erwins Pfote durch die Wüste

Eigentlich haben wir von Erdmännchen genug. Trotzdem macht man seinen Frieden mit Ian Whybrows Buch „Erwin, König der Wüste“. Dazu wendet der Autor einen alten, hier aber erstaunlich weit tragenden Trick an. Mehr

Brian Selznicks „Wunderlicht“

Werde der Kurator deines eigenen Lebens

Brian Selznick, Autor der „Entdeckung des Hugo Cabret“, ist ein Meister des doppelbödigen Erzählens. Sein neues Kinderbuch „Wunderlicht“ begibt sich auf eine faszinierende Reise durch Zeit und Raum. Mehr

Rambach in Nordhessen

Mittendrin und doch ganz am Rand

Kaum jemand wünscht sich die Zeit vor dem Mauerfall zurück. Aber in Nordhessen gab es damals noch die „Zonenrandförderung“, die die Orte am Leben hielt. Und heute? Sterben die Dörfer allmählich? Ein Besuch in Rambach. Mehr

Die EM im Fernsehen

Die Regie spielt falsch

Mit einschläfernden Dialogen und begütigenden Bildern verstellen ARD und ZDF bei der EM den Blick auf Europa. Ihre Programmpolitik ist das reinste Ablenkungsmanöver von den dramatischen politischen Vorgängen. Mehr

Hochschul-Wettbewerb

Der Exzellenz-Konformismus

Je abhängiger die Universitäten von Drittmitteln werden, umso seltener werden bahnbrechende Forschungsergebnisse. Das System begünstigt Wissenschaft vom Reißbrett. Mehr

Griechenland-Wahl

Streit in EZB über Notfallplan

Die wichtigsten Notenbanken der Welt bereiten sich auf einen Marktschock nach der Griechenland-Wahl vor. Doch die Bundesbank warnt vor weiterer Lockerung - und zeichnet Szenarien, die faktisch einen Ausschluss Griechenlands aus dem Euro bedeuten würden. Mehr

Theater

Himmelfahrt einer Schmerzensmutter

Robert Wilson inszeniert das Leben der serbischen Performancekünstlerin Marina Abramovic in Basel als keimfreie Apotheose. Mehr

Im Gespräch: Christian Lindner

„Wir brauchen ein EEG-Ausstiegsgesetz“

Der Vorsitzende der nordrhein-westfälischen FDP fordert mehr Markt in der Energieerzeugung und das Ende des Erneuerbare-Energien-Gesetzes. Den „Nein-Sager“ spielen wollen die Liberalen in Düsseldorf dennoch nicht - sagt Lindner. Mehr

Chinas akademischer Nachwuchs

Blühende Talente für Übersee

Im Juni kämpft Chinas akademischer Nachwuchs um einen Platz an einer Eliteuniversität. Während dieser Zeit nimmt das ganze Land Rücksicht auf die Studenten in spe. Fair ist die Aufnahmeprüfung „Gaokao“ nicht - aber sie funktioniert. Mehr

Carlos Slim

Schnäppchen in Europa

Mitten in der europäischen Staatsschuldenkrise wittert der vermutlich reichste Mann der Welt, Carlos Slim, seine Chance: Er steigt bei der Telekom Austria ein. Mancher Europäer könnte sich an seinem Optimismus ein Beispiel nehmen. Mehr

Suspendierung des Parlaments

Ägyptischer Sommer

Die Vermutung, das Militär stecke hinter der Suspendierung des ägyptischen Parlaments, hat viel für sich. Ist das schon eine Konterrevolution? Ein kalter Putsch ist es sicherlich. Mehr

Geld von gestern?

Die Drachme - eine Kulturgeschichte

Wird Europas älteste Währung dereinst eine Renaissance erleben? Eine kleine Kulturgeschichte, die möglicherweise noch nicht zu Ende ist. Mehr

Hélène Grémillon: Das geheime Prinzip der Liebe

Kreidekreis à la française

Furor der Gefühle im kaleidoskopischen Spiegel: Hélène Grémillons schönes Debüt dreht sich um das Thema Leihmutterschaft im Frankreich der späten dreißiger Jahre. Mehr

Gasförderung in Aserbaidschan

Auf Öl folgt das Gas

Auf Aserbaidschan liegen große Hoffnungen. Nächste Woche soll über Transportrouten entschieden werden, die kaspisches Gas nach Europa bringen. Europas Nabucco-Projekt könnte als Kurzversion eine Chance haben. Mehr

Einstieg in die Telekom Austria

Milliardär Carlos Slim engagiert sich stärker in Europa

Der wahrscheinlich reichste Mann der Welt, Carlos Slim, geht noch stärker als bislang auf Einkaufstour in Europa. Jetzt kauft er sich in die Telekom Austria ein. Das ist der zweite Telekommunikationskonzern in kurzer Zeit. Mehr

Euro-Rettung

Systemwechsel: Der Fußball an der Macht

Im Fußball hat Europa längst entwickelt, was seiner Politik noch immer fehlt: eine gemeinsame Idee. Sie kam von den Rändern und wird getragen von der Mitte. Mehr

Syrien

Amerika liefert Rebellen Kommunikationstechnik

Syriens Regierungsgegner werden aus Washington mit Kommunikationssystemen ausgerüstet. Frankreichs Außenminister sieht Russland vom Assad-Regime abrücken. Moskau bestreitet das. Mehr

Kassel

Brand in Krankenhaus legt Operationssäle lahm

Ein Kabelbrand hat in der Nacht zum Freitag die Notfallversorgung eines Kasseler Krankenhauses lahmgelegt und einen hohen Schaden verursacht. Mehr

Machtzuwachs

EZB soll Bankenaufsicht übernehmen

Die Europäische Zentralbank könnte bald die Bankenaufsicht in der Europäischen Union übernehmen. Dabei wurde erst im vergangenen Jahr die Europäische Bankenaufsichtsbehörde EBA in London geschaffen - doch sie scheint vielen zu schwach. Mehr

Schufa

Was ihr wollt

Die Schufa wollte zusammen mit dem Hasso-Plattner-Institut Daten von Nutzern der sozialen Netzwerke erheben. Das Projekt fand ein jähes Ende. Was die Schufa plante, war rechtlich nicht zu beanstanden. Mehr

Langzeitstudie

Aktiv gemanagte Fonds sind selten auf Dauer gut

Die Argumente gegen aktiv gemanagte Fonds nehmen zu. Weniger Fonds als zu erwarten wäre gelingt es, auf lange Sicht zu den Besten zu gehören. Mehr

„Dicke Bertha“

England entwickelt Notprogramm

Großbritannien will seine Wirtschaft und das Finanzsystem des vor einer Zuspitzung der Euro-Krise schützen: Mit einer eigenen „Dicken Bertha“ will die Bank von England ein Konjunkturprogramm von 80 Milliarden Pfund ankurbeln. Mehr

„The Fields of Athenry“

Der Stolz der Unterlegenen

Der Fernseh-Kommentator verstummt, die Spanier zollen durch Ruhe ihren Respekt: 20.000 irische Fußball-Fans erheben ihre Stimmen und singen: „The Fields of Athenry“ - ein ergreifender EM-Moment. Mehr

Angelika Meier: Heimlich, heimlich mich vergiss

Wer im Glashaus einsitzt

Kriegserklärung an die eigene Unterwürfigkeit: Angelika Meiers postpostpostmoderner Roman treibt seine Späße mit dem Therapiewahn. Ein Volltreffer! Mehr

Bürger werden befragt

Bundesrat billigt Organspende-Reform

Die Deutschen werden künftig regelmäßig befragt, ob sie zu einer Organspende bereit wären. Die entsprechende Organspende-Reform wurde vom Bundesrat gebilligt. Mehr

Ruder-Bundestrainer Holtmeyer

„Erfolg verträgt sich nicht mit Harmonie“

Der Deutschland-Achter ist wieder Olympiafavorit. Im FAZ.NET-Interview spricht Bundestrainer Ralf Holtmeyer über seine Vorbehalte gegen Autoritäten, das Lebensgefühl der jungen Ruderer und seinen Status als Denkmal. Mehr

Gastbeitrag

Das Betreuungsgeld gibt den Eltern Freiheit

Die Debatte um das Betreuungsgeld ist auch deshalb so abstrus, weil wir ein Volk von Individualisten geworden sind. Eigentlich ist es ein schwarz-gelb-grüner Idealfall, schreibt die Familienpolitische Sprecherin der Unionsfraktion, Dorothee Bär. Mehr

Razzia

Verdacht auf Steuerbetrug bei ENBW-Tochter

Die Mannheimer Staatsanwaltschaft ermittelt gegen drei Mitarbeiter einer ENBW-Tochterfirma wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung. Ermittler haben Büros und Privatwohnungen durchsucht. Mehr

Kramms Hits

Nicht nur für Linkshänder

Von lebensbejahendem Optimismus bis zu tiefschwarzer Klavierschwermut: Bruno Kramm empfiehlt wieder die besten, frei erhältlichen Songs aus dem Internet. Mehr

Kramms Hits

Ihre Klänge sind ihre Farben

Von zartem Ambient-Folk aus Köln bis zu amerikanischem Hiphop mit spirituellem Touch: Bruno Kramm empfiehlt wieder die besten, frei erhältlichen Songs aus dem Internet. Mehr

NBA-Finale

Heat heizen Oklahoma ein

Das Duell der beiden NBA-Superstars zwischen LeBron James und Kevin Durant geht diesmal an den Flügelspieler aus Miami. Die Heat bezwingen Oklahoma City Thunder im zweiten Spiel der Finalserie mit 100:96 und gleichen aus. Mehr

Bruno H. Schubert

Gericht bestätigt Witwe als Alleinerbin

Im Rechtsstreit um das Erbe des Frankfurter Unternehmers Bruno H. Schubert ist seine Witwe auch in zweiter Instanz zur Alleinerbin bestimmt worden. Ob jedoch noch etwas zu erben ist, steht nicht fest. Mehr

Familiendrama in Niedersachsen

Vater soll seine vier Kinder getötet haben

Nachbarn beschreiben ihn als schwer depressiv. Ein 36 Jahre alter Vater aus Niedersachsen soll seine vier Kinder im Schlaf getötet haben. Ermittler gehen von einer Beziehungstat aus. Mehr

EM-Schiedsrichter

„Ausgezeichnete Leistungen“

Die Schiedsrichter gehören nach mehr als einem Drittel der EM-Spiele zu den Gewinnern. Nur der Spanier Carlos Velasco Carballo fällt negativ auf - und pfeift am Sonntag das letzte Vorrundenspiel der Deutschen gegen Dänemark. Mehr

Berliner „Waldjunge“

„Ray“ ist „Robin“ und kommt aus Holland

Wie aus dem Nichts war der geheimnisvolle „Waldjunge“ in Berlin aufgetaucht und erinnerte sich angeblich an nichts. Nun ist klar: „Ray“ ist „Robin“ aus den Niederlanden und 20 Jahre alt. Mehr

Franck Ribéry

Auf der Suche nach Liebe

Franck Ribéry wurde in München stets gemocht. Nun ist er auch in Frankreich wieder gerne gesehen. Er will ein leuchtendes Vorbild für den Vorwärtsdrang der Équipe Tricolore sein - und im Spiel gegen die Ukraine (18 Uhr) seine Ideen einstreuen. Mehr

EM-Kommentar

Die deutschen Bank-Reserven

Joachim Löw schwärmt von seiner erstklassig besetzten Bank. Bisher hat er er sein sorgsam zur Seite gelegtes Spieler-Kapital noch nicht investiert. Musste er auch nicht: Seine erste Wahl präsentiert sich stark und leidensfähig genug. Mehr

Daniel Zimmer im Gespräch

„Viele von uns zahlen zu hohe Wasserpreise“

Der Bonner Juraprofessor, designierter Chef der Monopolkommission, spricht über Regulierungsdefizite beim Wasser, hohe Benzinpreise und den Sinn von Entflechtung. Mehr

Ende des Kabelsalats

Musikfunk ohne W-Lan

Kabelsalat zwischen Anlage und Lautsprecher ist der natürliche Feind jedes Musikfreundes. Doch mittlerweile gibt es Abhilfe: Drahtlose Direktverbindung zur Box. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Aussicht auf Notenbank-Intervention stützt Dax

Positive Vorgaben aus Amerika und die Aussicht auf eine konzertierte Aktion der wichtigsten Notenbanken haben dem Dax am Freitag Auftrieb gegeben. Der „Hexensabbat“ und die steigende Nervosität vor den Wahlen in Griechenland könnten im Verlauf für Schwankungen sorgen. Mehr

Medienschau

Moody’s senkt Kreditwürdigkeit niederländischer Banken

Der Energieversorger EnBW ist laut einem Zeitungsbericht Ziel einer Steuerrazzia geworden, Crédit Agricole sichert sich Vermögenswerte seiner griechischen Tochter und Microsoft kauft die Softwarefirma Yammer für eine Milliarde Dollar. Die Ratingagentur Egan Jones stuft die Bonität Frankreichs herunter und die EZB könnte die Aufsicht über Banken in der Euro-Zone erhalten. Mehr

Konflikt um die Falkland-Inseln

Streit vor den Vereinten Nationen

Vor 30 Jahren endete der Falklandkrieg. Zum Jahrestag bringen Buenos Aires und London ihren Konflikt vor die UN. Ihre Positionen bleiben wie in Zement gegossen. Mehr

Medizin

Neue Medikamente aus duftenden Blumen

In Coimbra studieren Forscher flüchtige Verbindungen, wie sie typischerweise in aromatischen Pflanzen vorkommen. Im Mittelpunkt des wissenschaftlichen Interesses steht deren medizinisches Potential. Mehr

Wahl in Griechenland

Notenbanken bereiten offenbar Rettungsaktion vor

Am Sonntag wählen die Griechen ihr neues Parlament. Was passiert dann? Die Euro-Finanzminister wollen noch am Abend miteinander telefonieren, die Kanzlerin hat ihren Abflug zum G-20-Gipfel verschoben und die Notenbanken bereiten sich offenbar für schwere Marktturbulenzen vor. Von einer koordinierten Aktion ist die Rede. Mehr

Werbung im Internet

Wollten Sie nicht diesen Flug buchen?

Gezielte Werbung im Netz richtet sich nach den Interessen des einzelnen Nutzers. Und bald wohl auch nach dessen Laune, wie Modelle von Microsoft und Facebook zeigen. Mehr

Giftgasanschlag auf Tokioter U-Bahn

Sektenmitglied nach 17 Jahren gefasst

Am 20. März 1995 erschütterte eine Explosion Japans Hauptstadt. 13 Menschen kamen damals ums Leben. 6000 wurden verletzt. Hinter dem Anschlag steckten Mitglieder der Endzeitsekte Aum Shinrikyo. Der letzte Flüchtige wurde am Freitag gefasst. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Juni 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 15 16 17 18 19 20 21 22