Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 14.6.2012

Artikel-Chronik

Damaskus

Syrische Regierung droht mit Militäroffensive

Die syrische Regierung hat der Opposition mit einer umfassenden Militäroffensive gedroht. Angeblich will sie so regimetreue Zonen schaffen. UN-Beobachter erreichten unterdessen die Stadt Haffe, die seit Tagen von der Armee beschossen wurde. Mehr

4:0 gegen Irland

„Tiki-taka“ besiegt „Kick and Rush“

Im Duell zweier unterschiedlicher Spielkulturen setzen sich die spanischen Welt- und Europameister mit 4:0 gegen die rustikalen Iren, die damit ausgeschieden sind, durch. Vor allem die „echte Neun“ der Iberer sticht heraus. Mehr

Milliardenschwerer Anlagebetrug

Allen Stanford zu 110 Jahren Haft verurteilt

Der amerikanische Finanzier Allen Stanford ist zu 110 Jahren Haft verurteilt worden. Mit einem Schneeballsystem hatte er tausende Anleger um insgesamt mehr als sieben Milliarden Dollar betrogen. Mehr

Der Teppich des Ministers

BND-Agentin mit „Helfersyndrom“?

Der Teppich des Ministers Niebel wirft komplexe Fragen auf: Ist das Kabuler Botschaftsgelände deutsches Territorium und hätte deswegen der Händler Einfuhrzoll zahlen müssen? Mehr

Familie Roncalli

Dem Zirkus verfallen

Althoff, Sarrasani, Barum, Busch-Roland - von den großen Zirkussen zieht nur noch Roncalli durch die Lande. Die drei Kinder des Gründers wollen weitermachen. Mehr

1:1 gegen Kroatien

Italien bleibt sieglos

Die Italiener spielen wieder gut - und wieder nur 1:1. Gegen Kroatien führen sie durch Pirlos gefühlvollen Freistoß. Doch Mandzukic trifft abermals - und Italien muss um den Einzug ins Viertelfinale bangen. Mehr

Beispiellos deutlich

Schweizer Notenbank rüffelt die Credit Suisse

Die Nationalbank der Schweiz fordert einen raschen Kapitalaufbau. Der Aktienkurs sinkt um 10 Prozent, auch UBS muss handeln. Mehr

Kommentar zum neuen Hauptquartier

Investition in die Zukunft

Wiesbaden hat um die Amerikaner gekämpft, auch aus wirtschaftlichen Erwägungen heraus. Mehr

Im Gespräch: Robert Thaler

„Elektro-Autos und Elektro-Räder fehlen noch“

Das Verkehrssystem muss sich ändern. Wie das erreicht werden kann, darüber beraten derzeit auf einem Kongress der europäischen Organisation Epomm in der Messe Fachleute aus aller Welt. Mehr

Kritik an Linkspartei

„Antisemitische Überzeugungen“

CDU forciert ihre Kritik an Führungskräften der Linkspartei und stellt dabei vor allem Äußerungen heraus, die sich gegen Israel wenden. Mehr

Im Gespräch: Natalie de Ligt

„Die Kunst muss das Leben enthalten“

Nach fünf Jahren gibt die Kunsthistorikerin, die 1968 in Frankfurt geboren wurde und lange am Museum für Moderne Kunst (MMK) beschäftigt war, ihr Amt auf und wechselt nach Fürth. Mehr

Tennis in Halle

Nadal und der fliegende Wechsel

Vom langsamen Sand auf schnellen Rasen - auch das ist für den Paris-Sieger ein Problem. Rafael Nadal gewinnt sein erstes Spiel beim Turnier in Halle problemlos. Dabei zahlt sich eine ungewöhnliche Vorbereitung aus. Mehr

Railslide

„Die Miete können wir nicht erwirtschaften“

Knapp tausend Quadratmeter am Roßmarkt - das konnte sich Christoph Valenta, Inhaber des Geschäfts Railslide, 2006 noch leisten. Nun muss der Skate- und Snowboardspezialist abspecken. Mehr

Tennis

Auf den Spuren von Vorbild Scharapowa

Paris, Offenbach, London, New York: Mit ihren 15 Jahren spielt Antonia Lottner bei den großen Nachwuchsturnieren. Womöglich lockt bald ein Angebot von der Weltranglistenersten. Mehr

Ägypten vor der Präsidentenwahl

Die Zeit der einfachen Botschaften

Ägypten ist vor der Präsidentenwahl am Wochenende ein verunsichertes und polarisiertes Land. Viele Menschen fürchten Kriminalität und Verarmung, das politische Leben ist von Intrigen und Verschwörungstheorien geprägt. Mehr

Judith Kerrs „Ein Tiger kommt zum Tee“

Solange noch ein Krümel da ist, wird der Gast genährt

Ein Klassiker in England, bei uns kaum bekannt: Jetzt gibt es Judith Kerrs „Ein Tiger kommt zum Tee“ in einer Prachtausgabe. Mehr

Spiel-Analyse

Der Traumstart

Was soll man zu Mario Gomez sagen? Dass er die niederländische Abwehr wund getanzt hat? Doch selbst der beste EM-Start seit 1996 zeigt, dass die ganze schöne Arbeit der Deutschen mit kleinen Fehlern wieder zunichte gemacht werden können. Mehr

Facebook

Neues Angebot für Werbekunden

Durch ein neues Auktionssystem will Facebook seine Anzeigenplattform für Werbekunden interessanter machen. Bei „Facebook Exchange“ kann Werbung auch mit dem Verhalten der Nutzer außerhalb des Facebook-Netzwerks verknüpft werden. Mehr

Europameister Spanien

Echte und falsche Neuner

Die Mittelstürmerfrage lässt Spanien nicht zur Ruhe kommen. Wer soll für den Welt- und Europameister die Tore schießen? Trainer del Bosque gibt sich unbeeindruckt. Mehr

Bastian Schweinsteiger

Kampf und Schmerzen

Bastian Schweinsteiger tut alles weh - aber er will seinen Schweinehund besiegen. Immer wieder, in jedem Spiel. Er ist das beste Beispiel für die neue deutsche Härte. Mehr

„Gute Diskussion“ in der Union

Kompromiss beim Betreuungsgeld?

In der Unionsfraktion erörtert die Gruppe der Frauen strittige Einzelheiten des Betreuungsgeldes und sieht sich auf dem Weg zu einem Kompromiss. Verbindliche Zusagen sind wohl nicht gemacht worden. Mehr

Gleichbehandlung

Schröder will ein Gesetz zur flexiblen Frauenquote

Die Bundesfamilienministerin hat für ihre Alternative zur starren Frauenquote geworben. Zum „scharfen Schwert“ soll die „Flexiquote“ durch Transparenz und Vergleich werden - etwa über eine Website. Mehr

ENBW-Kauf

Land schlägt Rückabwicklung vor

Baden-Württemberg wäre zu einer Rückabwicklung des ENBW-Kaufs bereit. Die CDU schäumt, SPD-Finanzminister Schmid beschwört das Wohl des Steuerzahlers. Mehr

Verzicht auf Tariferhöhung

Poker um Opel-Sanierung spaltet die IG Metaller

Mit dem Verzicht auf eine Tariferhöhung sollen die Opel-Beschäftigten die Sicherheit ihrer Arbeitsplätze bis Ende 2016 erkaufen. Das schmeckt nicht allen Gewerkschaftern. Mehr

Staatsschuldenkrise

Euro-Illusionen

Weder der Bau von Brandmauern noch die Errichtung einer Schuldenunion schützen die Euroländer vor Ansteckung. Vielmehr führt jeder Ausbau der Gemeinschaftshaftung zu mehr Infektion mit dem Schuldenvirus. Mehr

Salafisten

Verboten

Vereine lassen sich verbieten, Geisteshaltungen nicht. Verbote lösen deshalb keine gesellschaftlichen Probleme. Sie sind ein Symbol, das der Abschreckung von Sympathisanten und der Vergewisserung der Rechtstreuen dient. Mehr

Griechenland

Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Griechenlands früherer Wirtschaftsminister Stefanos Manos kritisiert die Forderungen des Auslands an sein Land: Sie sind ihm nicht radikal genug. Mehr

Energie

Schmierentheater um schwarzen Sand

Das Klima wollen alle schützen. Trotzdem will keiner von Teer- oder Ölsanden als Ölquelle lassen. Amerika nicht und Kanada nicht. Der Abbau ist nicht nur ökologisch umstritten, er ist auch energieintensiv. Mehr

Rupert Murdoch

Beziehungen

Was macht ein Journalist, wenn sein Verleger eine besondere Beziehung zu Politikern pflegt? In Großbritannien lässt sich das im Augenblick besichtigen. Mehr

„Glaube Liebe Hoffnung“ bei den Wiener Festwochen

Das doppelte Lieschen

Ödön von Horváth nannte sein Fräuleinuntergangsdrama „Glaube Liebe Hoffnung“ einen „kleinen Totentanz“. Bei den Wiener Festwochen macht Christoph Marthaler daraus einen großen Gesangsverein. Mehr

Berlin

Der „Waldjunge“ ohne Erinnerung

Trotz DNA-Analysen und internationaler Unterstützung hat die Polizei noch immer nicht die Identität des Jungen klären können, der im September 2011 in Berlin auftauchte. „Ray“ selbst kann sich angeblich nur an seinen Vornamen und sein Geburtsdatum erinnern. Mehr

Hans-Jörg Niemeyer, Kanzlei Hengeler Mueller

„Verkaufsauflagen werden in Spanien politisch brisant“

Die EU-Kommission kann nach Ansicht des Partners der Kanzlei Hengeler Mueller den spanischen Banken, die nun Staatshilfe benötigen, eine Schrumpfung der Bilanz um mehr als die Hälfte verordnen. Mehr

Energiewende

Berlin drängt auf Stromanschluss in Norwegen

In Norwegen gibt es große Mengen ungenutzter Wasserkraft. Das wird wichtig im Zuge der Energiewende. Deshalb soll nun mit einer Milliardeninvestition das deutsche an das norwegische Stromnetz angeschlossen werden. Mehr

Razzia bei Salafisten

Schlag in den Morgenstunden

In sieben Bundesländern hat die Polizei Wohnungen von Salafisten durchsucht. Die Razzia und ein Vereinsverbot sind eine Folge der Attacke auf Polizisten in Bonn. Mehr

Studie

Nahezu jeder vierte Deutsche ist fettleibig

Wie gesund sind die Deutschen heute? Oft gefährlich dick, sagt eine neue bundesweite Studie. Wohlstandskrankheiten wie Fettleibigkeit und Diabetes nehmen zu, aber auch psychische Probleme. Mehr

Merkels Regierungserklärung

Die zwei Säulen der Erde

Die Bundestagsdebatte zur Regierungserklärung der Kanzlerin hat gezeigt, dass sich Regierung und Opposition darüber einig sind, dass es zur Lösung der Schuldenkrise in Europa Wachstum und Konsolidierung der Haushalte braucht. Doch so einfach wollten es sich die Beteiligten nicht machen. Mehr

Salzburger Festspiele

Erklärt Pereira

Keine Wolkenkuckucksheimerei für einen selbstbegeisterten Sponsorenbegeisterer: Bei den Querelen um den Intendanten der Salzburger Festspiele Alexander Pereira geht es um die Machtfrage. Mehr

Prozess gegen Julian Assange

Einspruch gegen Auslieferung abgelehnt

Der Oberste Gerichtshof in Großbritannien hat eine Wiederaufnahme des Auslieferungsverfahrens gegen Julian Assange abgelehnt. Der Wikileaks-Gründer kann damit entweder nach Schweden ausgeliefert werden oder vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte ziehen. Mehr

Arbeitsplatzabbau

Nokias böses Déjà-vu

Vor wenigen Jahren sorgte Nokia für heftigen Unmut, als das Bochumer Werk geschlossen und die Produktion nach Rumänien verlagert wurde. Jetzt machen die Finnen abermals tabula rasa. Doch mit 2008 ist die Lage heute nicht mehr vergleichbar. Mehr

Anti-Mobbing-Verein

Soziales Lernen für ein fruchtbares Klassenklima

Vor neun Jahren gründete ein Schulpädagoge aus Eigeninitiative einen Verein zur Mobbingprävention. Heute helfen die Mitglieder Lehrkräften an über 100 Schulen Mobbing zu verhindern. Mehr

Im Gespräch: „Juuuport-Scout“ Adrian

„Die Arbeit lässt keinen unbewegt“

Adrian ist seit Beginn der Online-Plattform „Juuuport“ Teil des Teams. Er wünscht sich mehr soziale und mediale Themen in der Schule, um Mobbing zu verhindern Mehr

Im Gespräch: Ernst Fritz-Schubert

Mehr als nur trockener Inhalt

Ernst Fritz-Schubert entwickelte das Schulfach „Glück“ und gründete dafür ein gemeinnütziges Institut. Er sieht eine Verbindung zwischen Mobbing und einem unglücklichem Schulalltag. Mehr

Erste Hilfe 2.0

Schüler beraten Schüler im Web

Jugendliche „Scouts“ helfen über die Online-Plattform „Juuuport“ , wenn es für andere Teenager im Web brenzlig wird. Mobbingfälle zu lösen gehört zu den Hauptaufgaben. Mehr

„Ulysses“ als Hörspiel

Wer hat Angst vor James Joyce?

Am Freitag jährt sich der Tag, an dem James Joyce seinen Helden im „Ulysses“ durch Dublin ziehen ließ. Das größte Hörspiel-Wagnis aller Zeiten inszeniert den „Ulysses“ jetzt als Ereignis, das bleibt. Mehr

Im Gespräch: Prof. Dr. Herbert Scheithauer

„Übereilte Maßnahmen sind ein Spiel mit Tätern und Opfern“

Professor Herbert Scheithauer ist Entwicklungspsychologe an der Freien Universität Berlin. Seine Programme zur Förderung von Sozial- und Medienkompetenz werden von führenden Politikern unterstützt. Mehr

Banken mit Rekordverschuldung

Spaniens Finanzkrise spitzt sich zu

Die spanischen Banken sind bei der EZB so hoch verschuldet wie noch nie. Die Anleiherenditen kratzen außerdem schon an der 7-Prozent-Marke. Und offenbar benötigen die Banken Finanzhilfen in Höhe von 60 bis 65 Milliarden Euro. Mehr

Einsatz gegen Gewalt

Einfühlsam und konsequent

Täglich bemüht sich Eric Gumlich, Konflikte und Gewalt an Schulen zu entschärfen. „Cool sein, cool bleiben“ lautet der Leitspruch des entspannten Sozialpädagogen. Aber immer wieder stößt er an seine Grenzen. Mehr

Aufbruch

Bauen am neuen Burma

Die Generäle wirtschafteten das einst reichste Land Südostasiens herunter. Dann zogen sie ihre Uniform aus. Nun drängen alle nach Burma: Investoren, Makler, Berater. Die Menschen aber müssen sich an die verordnete Freiheit erst gewöhnen. Mehr

Europas Schuldenkrise

Bundesbank skizziert Weg zu tragfähiger Fiskalunion

Wie könnte eine Fiskalunion in Europa aussehen, die wirklich etwas taugt? Der Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat dazu jetzt ganz konkrete Ideen geäußert. Mehr

Griechenland

Die EU ist kein Kegelverein

Die Griechen, die sich in die Währungsunion hineinlogen, haben wieder viel versprochen, aber das wenigste gehalten. Sollten sie nach der Wahl nochmals alles aufkündigen, kann man das nicht wegverhandeln. Vertragsbruch darf nicht zur neuen Gemeinschaftsmethode der EU werden. Mehr

„Keine Festnahmen“

26 Salafisten-Objekte in Hessen durchsucht

Bei der Razzia gegen radikale Salafisten sind in Hessen am Morgen 26 Wohnungen, Vereinshäuser und Gartenhütten durchsucht worden. „Es ist eine ganze Menge an Informationen zusammengekommen“, berichtete Minister Rhein. Mehr

Urheberrecht

Findet den Dieb!

In Berlin diskutiert man das Urheberrecht und wünscht sich legale und übersichtliche Bezahlmodelle fürs Internet. Die Politik ist darauf besser vorbereitet als es die Unternehmen sind. Mehr

Mobbing unter Schülern

Ergebnis einer schwachen Gemeinschaft

Die Angst vor Mobbing unter Kindern und Jugendlichen wächst, während milde Strafen Eltern und Lehrer schockieren. Wichtig zur Prävention ist eine starke Gemeinschaft. Mehr

Studie

Wissenschaftler: Diesel  eindeutig krebserregend

Diesel ist nach einer Studie nicht nur „vermutlich“, sondern eindeutig krebserregend. Die Automobilindustrie widerspricht dieser Bewertung der  Weltgesundheitsorganisation. Mehr

Studie

Große Städte bergen für Kinder nicht mehr Unfallrisiken

Kinder und Jugendliche sind auf Straßen in großen Städten nicht stärker gefährdet als in kleinen. Das ist das Ergebnis einer Studie des Verkehrsclubs Deutschland. Mehr

Esprit

Haus ohne Hüter

Das Modehaus steckt in der tiefsten Krise seiner Geschichte. Erst geht die die Führungsspitze, dann rutscht der Kurs der Aktie ins bodenlose. Ein Ende der Malaise ist nicht in Sicht. Mehr

Ukraine

Janukowitsch wirft Timoschenko Mord vor

Der ukrainische Präsident Janukowitsch hat die inhaftierte Oppositionsführerin Timoschenko in einem Interview persönlich des Mordes beschuldigt, noch bevor die Staatsanwaltschaft diese Vorwürfe offiziell erhoben hat. Mehr

FAZ.NET-Übersteiger

Männer mit Mütze

Während bei Helmut Schön die Mütze wie angewachsen schien, trägt Slaven Bilic sie wohl nur als Glücksbringer. Der kroatische Trainer muss aufpassen, dass nicht bald schon das Helmut-Schön-Gedenklied angestimmt wird. Mehr

Neue Chefanklägerin des ICC

Fatou Bensouda will verändern

Eine Gambierin wird neue Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs. Fatou Bensouda will anders agieren als ihr oft selbstherrlicher Vorgänger Moreno-Ocampo. Mehr

Kandidatur Schafiks bestätigt

Verfassungsgericht löst Ägyptens Parlament auf

Das ägyptische Verfassungsgericht hat den Ablauf der Parlamentswahl für ungültig erklärt. Damit muss das Parlament neu gewählt werden. Gleichwohl darf der ehemalige Ministerpräsident Schafik zur Stichwahl um das Präsidentenamt antreten. Mehr

Photovoltaik

Für Centrotherm geht es ums Ganze

Nach dem Ausstieg eines Warenversicheres steckt nun auch der Photovoltaik-Arüster Centrotherm mitten in der existenzbedrohenden Solarkrise. Der Aktienkurs bricht drastisch ein. Mehr

Kochbuchkolumne „Esspapier“

Hier geht es nicht um´s Kulinarische

Auf Sylt ist man gerne mal zickig: Holger Bodendorf kocht gerne Konventionelles mit viel Aufwand. Zumindest die Anmerkungen überzeugen durch klare sensorische Struktur. Mehr

London Calling

Kuh-Tipps und Tennisspieler

Ist Gras der richtige Untergrund für Sportler? Oder gehören Kühe drauf? Star-Regisseur Danny Boyle findet eine überraschende Antwort - und zeigt sie bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele. Mehr

Rechtsextremer Terror

Weiterer mutmaßlicher NSU-Helfer auf freiem Fuß

Der Bundesgerichtshof hat im Zusammenhang mit der von Rechsextremen verübten Mordserie einen weiteren Haftbefehl aufgehoben. André E. sei nicht dringend tatverdächtig, an der Produktion der „NSU“-Bekennervideos beteiligt gewesen zu sein. Mehr

Afghanistan-Konferenz

Karzai wirbt für Friedensgespräche mit Taliban

Der afghanische Präsident Karzai hat auf einer Regionalkonferenz in Kabul um Hilfe internationale Hilfe für Friedensgespräche mit den Taliban geworben. Am Rande der Konferenz traf Außenminister Westerwelle den russischen Außenminister Lawrow. Mehr

Paris

Polizei macht große Fälscher-Werkstatt ausfindig

Bei einer Razzia der französischen Polizei ist bei Paris eine Fälscher-Werkstatt aufgeflogen, die falsche Euro-Scheine im Wert von neun Millionen Euro produziert hat. Mehr

Premier League

3,7 Milliarden Euro für Fernsehrechte

Die Premier League stößt bei der TV-Vermarktung in bis dato unbekannte Preiskategorien vor. Ab der Saison 2013/2014 bekommt das englische Fußballoberhaus für den Verkauf seiner Fernsehrechte für drei Spielzeiten 1,6 Milliarden Euro mehr als bisher. Mehr

EU-Kommission

Lärm um nichts

Die EU-Kommission ist eine lustige Truppe. Nach dem CO2 möchten die Kommissare diesmal den von Autos ausgehenden Lärm per Gesetz begrenzen. Das Ganze wird als Programm zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit verkauft. Mehr

Auktion Staatsanleihen

Italien leiht sich zu höheren Zinsen Geld

Der italienische Staat hat durch eine Anleiheauktion 4,5 Milliarden Euro eingenommen. Allerdings werden die Kredite für die Italiener immer teurer: Um bis 2015 Geld zu leihen, müssen sie den Anlegern 5,3 Prozent Zinsen zahlen. Mehr

Matthias Becher: Otto der Große. Kaiser und Reich

Das Rätsel des Sommergewitters über dem Lechfeld

Im Gewissensbund mit seinen impliziten Lesern: Matthias Becher erzählt von Leben, Ruhm und Erbe Ottos des Großen. Mehr

Alpenverein und Bergsteigen 1918 bis 1945: Berg Heil

Als die Bergvagabunden herrschten

Darf man heute noch „Berg Heil!“ sagen? Drei Alpenvereine untersuchen ihre Geschichte in den Jahren 1918 bis 1945. Herausgekommen ist ein Buch, das in keiner Hüttenbibliothek fehlten darf. Mehr

FAZ.NET-Regelecke

Die ganze Gruppe rechnet

Die Deutschen stehen bei der EM kurz vor dem Viertelfinale. Noch haben sie ihr erstes Etappenziel nicht erreicht. Selbst die Holländer besitzen noch eine Chance. FAZ.NET erklärt, wer wie das Viertelfinale erreicht. Mehr

Simon Kuper und Stefan Szymanski: Warum England immer verliert

Wie England endlich auch einmal gewinnen könnte

Simon Kuper und Stefan Szymanski demonstrieren die Datenrevolution im Fußball. Anregend ist ihr Buch ist allemal. Mehr

Frankfurt

Zweiter mutmaßlicher Kiosk-Räuber gefasst

Die Polizei hat einen zweiten Verdächtigen festgenommen, der am Wochenende in Frankfurt einen Kiosk überfallen und den Ladenbesitzer mit Messerstichen schwer verletzt haben soll. Mehr

Stephen Ellis und Desmond Tutu: Season of Rains

Freie Flächen dringend gesucht

Ein Kontinent vor massiven Herausforderungen: Stephen Ellis weiß, worauf es in Afrika künftig ankommt. Er sieht vor allem die Eliten und Intellektuellen in der Pflicht. Mehr

US-Armee

Europa-Hauptquartier in Wiesbaden eingeweiht

Die US-Armee hat am Donnerstag ihr neues Europa-Hauptquartier der Landstreitkräfte in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden eingeweiht. Mit der Kommandozentrale wurde auch die Wohnsiedlung „Newman Village“ offiziell eröffnet. Mehr

Wahl in Griechenland

Hollande: Bleibt in der Eurozone

Frankreichs Präsident Hollande ermahnt die Griechen: Falls der Eindruck entstehe, sie wollten das ausgehandelte Sparpaket nicht einhalten, würden mehrere Euro-Länder es bevorzugen, „die Präsenz Griechenlands im Euro zu beenden“. Mehr

Fiskalpakt

Abstimmung noch vor dem EU-Gipfel

Bundestag und Bundesrat sollen bis Ende Juni den Fiskalpakt ratifizieren. Darauf haben sich Koalition und Opposition verständigt. Die Länder stellen für ihre Zustimmung noch Bedingungen. Die FDP zweifelt weiter an der Finanztransaktionssteuer. Mehr

Salafisten

Razzien in Hessen und sechs anderen Ländern

Sie verschenkten den Koran und sorgten für Aufsehen. Jetzt gehen die Ermittler auf breiter Front gegen Salafisten vor. Bundesweit gab es Razzien, auch in mehreren hessischen Städten. Mehr

Vier Jahre und vier Monate

Mildes Urteil für Kieler Ex-Rocker

Der Kieler Ex-Rocker, der als Hauptbelastungszeuge gegen die Hells Angels ausgepackt hat, kommt in seinem eigenen Prozess mit einem milden Urteil davon: vier Jahre und vier Monate Haft. Der Aussteiger muss Rache befürchten. Mehr

Wolf im Westerwald

Von Gießen in den Westerwald

Der im April im Westerwald erschossene Wolf kam vermutlich aus Hessen. Ein Jäger hatte ihn im April nahe Hartenfels erschossen. Der Abschuss hatte für Empörung unter Tierschützern gesorgt. Mehr

Illegales Filmportal

Kino.to-Gründer zu vier Jahren Haft verurteilt

Der Gründer und Betreiber des illegalen Internetfilmportals Kino.to ist zu einer Haftstrafe von vier Jahren und sechs Monaten verurteilt worden und muss außerdem an den Staat bis zu 3,7 Millionen Euro zahlen. Mehr

„Rock of Ages“

Geschöpf der Nacht mit schießender Libido

Zum Lob der Achtziger: Das Filmmusical „Rock of Ages“ lässt Tom Cruise einen dröhnenden Scherz reißen und träumt sich zu dieser Ära eine buntschillernde Gegenkultur zurecht. Mehr

Darmstadt

Lebenslange Haft für Mord an Ex-Freundin

Ein 33 Jahre alter Mann, der seine Ex-Freundin im September vergewaltigt und einen Tag später erdrosselt hatte, muss lebenslang ins Gefängnis. Der Mann hatte die Tötung zu Prozessbeginn gestanden, aber von einem „Unfall“ gesprochen. Mehr

Obama im Gegenwind

Der Präsident ist nicht das Problem

Worüber wir reden, wenn wir über Barack Obama reden: Amerika hält einfach nicht mehr zusammen, die gemeinsame Identität ist verloren. Mehr

Neue „Dallas“-Reihe

Die Rückkehr des glorreichen Fieslings

„Dallas“ ist wieder da. Die neue Generation ist mehr Körper als Charakter. Ein Glück, dass J.R. auch im Greisenalter seine Intrigenlust nicht verloren hat. Mehr

Regierungserklärung der Kanzlerin

„Auch Deutschlands Kräfte sind nicht unbegrenzt“

Wenige Tage vor dem G20-Gipfel der wichtigsten Wirtschaftsmächte hat Kanzlerin Merkel internationale Anstrengungen im Kampf gegen die Finanzkrise gefordert. Sie warnte vor „einfachen Lösungen“ in der Schuldenkrise. Mehr

Tottenham Hotspur

Redknapp geht

Harry Redknapp ist nicht mehr Trainer der Tottenham Hotspurs. Redknapp, der lange Favorit auf den Posten des englischen Nationaltrainers war, hatte mit Tottenham die Champions-League-Qualifikation knapp verpasst. Mehr

Fahrtbericht Opel Ampera

Elektrisch fahren ohne Sorge

Ist das die Lösung? Wie kein zweites Auto, das elektrisch fahren kann, überzeugt der Opel mit seinem Range-Extender-Konzept. Doch die viele Technik will bezahlt sein, und wirklich sparsam ist die Limousine auch nicht. Mehr

Umstrukturierung

Nokia streicht Arbeitsplätze in großem Stil

Jetzt wird es für die Mitarbeiter des angeschlagenen Handyherstellers richtig bitter: Bis 2013 will der Konzern 10.000 Stellen abbauen. In Deutschland schließt Nokia sein Ulmer Forschungszentrum. Mehr

Bürgerkrieg in Syrien

Bis zum Ende

Es ist ein Dilemma. Das Lager der Unterstützer Assads, allen voran die russische Regierung, glaubt noch immer, es sei möglich, mit einem auf irgendeine Weise „geläuterten“ Regime unter Assad Syrien wieder zu befrieden. Doch wer kann das noch glauben? Mehr

Zum Geburtstag Leon Wieseltiers

Liberale Kunst der Intervention

Nach Irrtümern muss man bei Leon Wieseltier lange suchen. Der Literaturchef der amerikanischen „New Republic“ schreibt die Intelligenzblattlinie fort. Jetzt wird er sechzig Jahre alt. Mehr

Gagfah

Die Perle im Gagfah-Portfolio

Die Milliardenklage der Stadt Dresden hat den Blick darauf verstellt, wie gut die einstige Woba aufgestellt ist. Der Streit ist nun beigelegt - und die Gagfah will sich von ihrem wertvollsten Bestand trennen. Mehr

Julija Timoschenko

Die gegnerische Hälfte

Um es in der Fußballsprache zu sagen: Man muss das Spiel in die Hälfte des Gegners tragen. Deutsche Politiker sollten die EM-Spiele der DFB-Auswahl zum Anlass nehmen, um Julija Timoschenko in der ukrainischen Haft zu treffen. Mehr

Gleichbehandlung

EU will im Oktober Gesetz zur Frauenquote vorlegen

EU-Kommissarin Viviane Reding will im Oktober einen Gesetzesvorschlag für eine verpflichtende Frauenquote in börsennotierten Unternehmen vorlegen. Demnach sollen die Firmen bis zum Jahr 2020 40 Prozent ihrer Aufsichtsratsposten mit Frauen besetzen Mehr

Im Gespräch: Katja Kipping und Bernd Riexinger

„Wir sind linkspluralistisch, nicht eine linke Kaderpartei“

Die neuen Vorsitzenden der Linkspartei über die nächste Personaldebatte, wie die Partei versucht, ein politisches Zentrum zu finden und wie ein Blog dabei helfen soll. Mehr

Petersberg

Spielhalle in Osthessen überfallen

Zwei maskierte Männer haben in der Nacht zum Donnerstag eine Spielothek in Osthessen ausgeraubt. Die Angestellten konnten in einen Nebenraum flüchten. Ob die Täter jedoch Geld erbeuten konnten, ist noch unbekannt. Mehr

Schuldenkrise

Hollande will EU-Geld für Banken

Das Rettungspaket für Spanien hat nicht viel geholfen - jetzt fordert der französische Präsident abermals, dass Banken künftig direkt Geld vom Rettungsschirm bekommen. Mehr

Neue Doping-Vorwürfe

Lance Armstrong vorläufig gesperrt

Die amerikanische Anti-Doping-Agentur belastet Lance Armstrong mit neuen Dopingvorwürfen. Armstrong, siebenmaliger Tour-de-France-Sieger und inzwischen Triathlet, wird des Epo-Dopings bis ins Jahr 2010 verdächtigt und vorerst gesperrt. Mehr

Razzien in sieben Bundesländern

Friedrich verbietet salafistisches Netzwerk

Ermittler haben Wohnungen und Vereinsheime von Salafisten durchsucht. Dabei geht es vor allem um Beweismaterial für mögliche Vereinsverbote. Knapp 1.000 Beamte waren im Einsatz. Innenminister Friedrich hat zudem das salafistische Netzwerk Millatu Ibrahim aus Solingen verboten. Mehr

Medienschau

Kabel Deutschland erstmals mit schwarzen Zahlen

Heidelberger Druck macht weiter Verluste und Gerry Weber wächst weiter und bekräftigt seine Prognose. Volvo will seinen Anteil an Deutz auf über ein Viertel aufstocken und Fraport verzeichnet einen Passagierrekord trotz des geringen Wachstums im Mai. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax eröffnet leichter vor Wahlwochenende in Griechenland

Die abermalige Herabstufung Spaniens hat am Donnerstag die Kauflaune der Anleger an den europäischen Aktienmärkten gebremst. Im Blickpunkt dürfte am Vormittag eine Auktion italienischer Anleihen stehen. Mehr

Gleichbehandlung

Mehr Frauen in den Aufsichtsräten

18,2 Prozent der Aufsichtsratsposten in den dreißig Dax-Unternehmen sind mittlerweile in weiblicher Hand. Das besagt eine aktuelle Studie. Mehr und mehr Frauen besetzen mittlerweile auch Positionen auf Seite der Anteilseigner. Mehr

Schuldenkrise

Europaparlament reicht EU-Haushaltsaufsicht nicht

Das Europaparlament will die EU-Haushaltsaufsicht mit einer Vergemeinschaftung der Schulden und Wachstumsfonds verknüpfen. Für hilfsbedürftige Länder ist eine „erweiterte Aufsicht“ vorgesehen. Mehr

Schuldenkrise

Moody’s stuft Spanien und Zypern herab

Wegen der Ankündigung Spaniens, Hilfen für seine Banken anzunehmen, sieht die Ratingagentur Moody’s die Kreditwürdigkeit des Landes geschmälert. Die Rendite auf spanische Anleihen steigt daraufhin auf Rekordhoch. Auch Zyperns Bonität wird wegen der Unsicherheit in Griechenland gesenkt. Mehr

A 661 zeitweise gesperrt

Weltkriegs-Bombe im Ostpark entschärft

Am späten Mittwochabend haben Spezialisten eine am Morgen im Frankfurter Ostpark gefundene Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Zuvor waren Straßen um den Park für den Verkehr gesperrt worden. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Juni 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 14 15 16 17 18 19 20 21