Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 7.6.2012

Artikel-Chronik

Ägypten

Parteien einigen sich auf Verfassunggebende Versammlung

Der Militärrat und die politischen Parteien in Ägypten haben sich auf die Bildung einer Verfassunggebenden Versammlung verständigt. Vorausgegangen waren dreimonatige Beratungen. Mehr

Im Gespräch: Henning Scherf

„Selbst singen euphorisiert“

Der frühere Bremer Bürgermeister will mit dem gestern eröffneten Deutschen Chorfest demonstrieren, welche Befriedigung das Singen in einem Chor bieten kann. Mehr

Kommentar

Zeche geprellt

“Wer bestellt, bezahlt.“ Der Hessische Staatsgerichtshof hat dieses übliche Prinzip bestätigt. Das gilt nun auch für den Ausbau der Kinderbetreuung. Mehr

Israel

Netanjahu plant 851 neue Wohnungen im Westjordanland

Der israelische Ministerpräsident Netanjahu will 851 neue Wohnungen im besetzten Westjordanland bauen lassen. Die Vereinigten Staaten und die UN kritisieren die Pläne. Mehr

Schweiz

Notenbank stützt Franken

Aufgrund des Mindestkurses ist die Schweizer Notenbank dazu gezwungen, Euro im großen Stil zu kaufen. Es mehren sich die Diskussionen über einen Staatsfonds. Mehr

Erdbeben in Norditalien

Der Eistee wirft Wellen, die Laterne hält

Planen statt Stuckaturen, weiße Plastikstühle statt geschnitzten Bänken: Auf dem Markt von San Benedetto sitzen die Menschen und warten auf das nächste große Beben. Mehr

Madrid sondiert weiche Bankenrettung

Ratingagentur Fitch stuft Spanien herab

Spanien hat die Entscheidung über einen Hilfsantrag beim Krisenfonds EFSF zur Rettung seiner Banken aufgeschoben. Solange wollte die Ratingagentur Fitch nicht warten und stufte die Kreditwürdigkeit des Landes herab. Mehr

Darmstadt

Finanzchaos und HSE-Führungskrise

Das erste Jahr der grün-schwarzen Koalition in Darmstadt war von Aufräumarbeiten bestimmt. Die Chemie zwischen den beiden Partnern scheint zu stimmen. Mehr

Kanye West und Jay-Z

Feuersbrunst im Stampfstakkato

Protz, Prunk und Pracht: Kanye West und Jay-Z duettieren in der Frankfurter Festhalle bei infernalischer Lautstärke. Mehr

Viele profitieren nicht

Mainova gerät mit ihren Wasserpreisen in Bedrängnis

Der Streit um Wasserpreise in Frankfurt schien schon entschieden. Jetzt geht es von vorne los. Das Wirtschaftsministerium will verhindern, dass Tausende Frankfurter von der Reduzierung um ein Viertel nicht profitieren. Mehr

Fußball-EM 2012

Strenge Regeln für Schiedsrichter

Die zwölf Schiedsrichter der Fußball-EM sollen nur auf dem Rasen in Erscheinung treten. Ansonsten gilt ein strenges Interviewverbot. Ein Franzose wird die erste deutsche Partie leiten, Wolfgang Stark muss auf seinen Einsatz noch warten. Mehr

Olympiakandidatin Restle-Apel

Unter Doping-Verdacht

Langstreckenläuferin Simret Restle-Apel beteuert, ihr Vergehen sei „versehentlich und nicht mit Absicht passiert“. Der gebürtigen Eritreerin droht eine Sperre von zwei Jahren. Mehr

Hessen

Land muss für bessere Betreuung zahlen

Das Land darf den Städten und Gemeinden mehr Personal für Kindergärten und Kinderkrippen vorschreiben, muss dann allerdings auch für die Mehrkosten geradestehen. Mehr

Zum Tod von Ray Bradbury

Die Mars-Chroniken warten im All auf ihre Leser

In seinem Genie sind sich alle einig: Der Tod von Science-Fiction-Autor Ray Bradbury führt die tief gespaltene Gesellschaft der Vereinigten Staaten für einen Augenblick zusammen. Mehr

Marktbericht

Bernanke bremst den Dax

Weil Chinas Zentralbank unerwartet ihre Leitzinsen gesenkt hat, herrscht zunächst gute Stimmung am Aktienmarkt. Am Nachmittag drückt die Warnung des amerikanischen Notenbankchefs Bernanke die Kurse. Mehr

Formel 1

Kleine Fehler, große Wirkung

Nach der Regelreform ist die Leistungsdichte in der Formel 1 so groß, dass sieben Teams siegen können. Die Reifen sind allerdings nicht der Hauptgrund für die Überraschungen in der Saison 2012. Mehr

Führungsnachwuchs

Deutschland sucht die Spitzenmanager

Studium und Promotion oder MBA und Auslandserfahrung? Die Vorstände der DAX-Unternehmen sorgen sich um den Nachwuchs. Eine aktuelle Studie untersucht jetzt die Bildungswege von Vorständen - und versucht daraus Hinweise für einen guten Karriereverlauf abzuleiten. Mehr

Kolumne

Kurze Zündschnur

Wem Klipp etwas zu sagen hatte, den stellte er bei offenen Türen mitten im Flur und putzte ihn zusammen. Hinterher waren sich immer alle einig: Klipp hatte eben eine sehr, sehr kurze Zündschnur. Mehr

Jean-Remy von Matt

Er hat’s erfunden

Er gilt als einer der kreativsten Köpfe der Werbebranche. Seine Slogans kennt jeder. Das Texten kann Jean-Remy von Matt selbst im Alter von fast 60 Jahren nicht lassen. Mehr

Bayerische Eliteakademie

Die etwas andere Elite

An der Bayerischen Eliteakademie feilen Studenten an ihrer Persönlichkeit. Sie sollen später - anders als viele Führungskräfte - nicht nur um sich selbst kreisen. Mehr

 Finanzmarktsteuer

Bundeskanzlerin Merkel verhalten optimistisch

Die schwarz-gelbe Koalition hat sich mit der Opposition im Prinzip auf eine Finanztransaktionssteuer geeinigt. Der SPD-Vorsitzende Gabriel sprach von einem „ersten, großen und wichtigen Schritt“. Mehr

French Open

Scharapowa ist die Nummer eins

Das Frauentennis hat eine neue alte Nummer eins. Durch den Sieg im Halbfinale bei den French Open nimmt Maria Scharapowa wieder den Spitzenplatz ein. Im Endspiel trifft sie überraschenderweise auf eine Italienerin. Mehr

Polens EM

Zeit für Helden

Mit Chopin und Urwaldlauten - Polen bringt sich vor dem Eröffnungsspiel in Stimmung. Das Nationalteam muss die Herzen aber erst noch gewinnen - und Platini warnt die Rassisten. Mehr

Bastian Schweinsteiger

Das Leiden des Leaders

Der Kopf ist stärker als der Körper: Dem angeschlagenen Bastian Schweinsteiger fehlt die Spritzigkeit. Doch gegen Portugal benötigt Bundestrainer Löw die Klasse des Münchners. Mehr

Cameron in Berlin

Im Auge des Sturms

Angela Merkel, David Cameron und Jens Stoltenberg wollten mit Studenten über die Demokratie in der alten Welt sprechen. Tatsächlich redeten sie über dreierlei Europa. Mehr

Beginn der Fußball-EM

Glänzende Bühne, dunkle Rückseite

Noch nie wurde eine internationale Fußballveranstaltung derart von der Politik überlagert. Die Stars und die Fernsehzuschauer werden keinen Unterschied zu sonstigen Turnieren spüren. Aber auch nach dem Anpfiff wird diese EM politisch aufgeladen bleiben. Mehr

Neue Erkenntnisse zu Getöteten von Hula

Abermals Massaker in Syrien

In Syrien sind bei einem abermaligen Massaker nahe Hama mindestens 55 Menschen getötet worden. UN-Beobachter, die den Tatort aufsuchen wollten, wurden beschossen. Mehr

Grenzkontrollen als „letztes Mittel“

EU-Staaten einig über Schengen-Reform

Die EU-Staaten haben einen Kompromiss über die Reform des Schengen-Raums erzielt. Mitgliedsländer dürfen die Kontrollen an ihren Binnengrenzen für bis zu sechs Monate wieder einführen, wenn ein anderes Mitgliedsland seine Außengrenze nicht mehr sichern kann. Mehr

Drohnenangriffe

Wunderwaffe

Wieder empört sich Pakistan moralisch über einen Drohnenangriff auf seinem Gebiet, der dieses Mal die Nummer Zwei von Al Qaida gezielt getötet hat. Doch diese Kritik sollte man nicht zu ernst nehmen - gerade Pakistan spielt allzu oft mit verdeckten Karten. Mehr

„Chance für Kolumbien“

Hofschneider der Guerrilla

20 Jahre lang nähte Álvaro Pérez die Uniformen der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens (Farc). Nach seinem Ausstieg will er als Modedesigner einen Neuanfang wagen. Mehr

Stimmungslagen vor der EM

Schaust du noch oder fieberst du schon?

Heute beginnt die Fußball-Europameisterschaft. Unsere Kulturkorrespondenten geben einen Überblick über nationale Erwartungen und Befürchtungen. Mehr

Fondsbericht

Renditen mit hohem Risiko

So mancher Fondsmanager lässt sich für eine gute Wertentwicklung feiern. Tatsächlich hat er bisweilen nur Glück gehabt, dass die Risiken nicht manifest wurden. Mehr

Schengen-Reform

Dauerauftrag

So notwendig die Zusammenarbeit in Flüchtlings- wie in Freizügigkeitsfragen ist: Einen Notfall muss Berlin ausbaden, und nicht Brüssel. Mehr

Zbigniew Pszczulny

Der Architekt des modernen Polen

Die Stadien der Fußball-Europameisterschaft sind rechtzeitig fertig. Das macht viele Polen stolz - vor allem Zbigniew Pszczulny: Der Architekt hat nicht nur mit dem Nationalstadion in Warschau die Kulisse für die EM geprägt. Mehr

Tuchels Thema (1)

Kampf der Kulturen

Deutschland und die Niederlande denken ähnlich und unterscheiden sich doch von Spanien. Italien ist der Gegenentwurf, dem sich die Franzosen annähern. Thomas Tuchel analysiert für die F.A.Z. die Favoriten der Fußball-EM. Mehr

Oksana Sabuschko: Planet Wermut

Der Name der bitteren Pflanze

Europas letztes Territorium: Oksana Sabuschko erklärt uns ihre ukrainische Heimat, den Unterschied zwischen Oligarchen- und Volks-Fußball und die Welt nach Tschernobyl. Mehr

Fußball-WM 2014

Brasilien erlaubt Bierverkauf

Das Rahmengesetz für die Fußball-WM 2014 ist unterzeichnet. In Brasilien darf nun nicht nur Bier in den Stadien verkauft werden. Auch dürfen Spieltage der eigenen Nationalelf zu Feiertagen erklärt werden. Mehr

China in Afghanistan

Harmonie in der Halle des Volkes

Wenn Amerika Afghanistan verlässt, will sich China dort engagieren – und mit ihr die Schanghaier Organisation für Zusammenarbeit: Das Antiterrorbündnis entwickelt wirtschaftliche Kooperation. Mehr

Schuldenkrise

Wir brauchen eine Bankenunion

Euroländer wie Spanien stecken in einem Teufelskreis, aus dem sie sich kaum aus eigener Kraft befreien können. Eine Bankenunion würde die Abhängigkeit zwischen den Regierungen und ihren Bankensystemen durchbrechen. Von Clemens Fuest, Ökonom Mehr

Frankreichs Premierminister

Stadt, Fluss, Land

Als Jean-Marc Ayrault vor 23 Jahren Bürgermeister von Nantes wurde, ging es der Kapitale des Départements Loire-Atlantique wie Frankreich heute: schlecht. Nun soll er als Premierminister die Dinge in Paris richten. Mehr

Drogen in Israel

Kat in der Kneipe

Die Kaudroge Kat ist in immer mehr israelischen Kneipen und Restaurants zu bekommen – in flüssiger Form. Für umgerechnet knapp fünf Euro kehren die Lebensgeister zurück und bleiben die ganze Nacht wach. Mehr

Urheberrechtsdebatte

Gema zu Gast bei Piraten

Die Piratenpartei lädt die Gema zum runden Tisch. Es geht um die Anpassung von Geschäftsmodellen. Alle reden über Urheber, aber keiner mit ihnen. Mehr

Finanztransaktionssteuer

Noch eine Schröpfsteuer

Die Finanztransaktionssteuer wird als finanzpolitischer Heilsbringer bejubelt. Wenn sie einmal eingeführt sein wird, werden die Bürger merken, dass sie letztlich nur erfunden wurde, um sie zu schröpfen. Doch dann ist es zu spät. Mehr

Aids in der Ukraine

Ein Virus soll ins Abseits

Kein anderes Land in Europa ist schlimmer von Aids getroffen als die Ukraine. Nun aber scheint die Regierung in Kiew verstanden zu haben, dass sie die Epidemie nicht einfach weiter ignorieren kann. Mehr

Kino.to-Prozess

„Manchmal sogar sehr viel Geld“

Kino.to-Gründer Dirk B. legt am Landgericht Leipzig ein umfassendes Geständnis ab. Für Urheberrechtsverletzungen in Millionen Fällen muss er mit viereinhalb Jahren Haft rechnen. Der Prozess ist der bisher spektakulärste Schlag gegen die Filmpiraterie. Mehr

Erneuerbare-Energien-Gesetz

Brüderles Attacke hilft den Stromkonzernen

Es ist erstaunlich, warum Strom aus erneuerbaren Energien immer billiger wird, aber die Kunden immer mehr bezahlen müssen. Offensichtlich liegt es nicht am Erneuerbare-Energien-Gesetz, das wegen seines Erfolgs mittlerweile in mehr als 50 Ländern der Welt angewandt wird. Von Jürgen Trittin, Fraktionsvorsitzender der Grünen Mehr

Kampf gegen Hooligans

Zwischen Hoffnung und Sorge

Brutale Auseinandersetzungen haben den polnischen Fußball über Jahre geprägt. Vor der EM scheint sich die Lage beruhigt zu haben. Die Behörden im Gastgeberland bleiben jedoch vorsichtig - und bauen auf deutsche Hilfe. Mehr

Immobilienfonds

Anteile lieber bunkern

Offene Immobilienfonds sind in der Krise, viele wie der SEB Immoinvest wurden schon abgewickelt. Anleger sollten geduldig sein: Ihre Anteile schnell über die Börse zu verkaufen, zahlt sich wahrscheinlich nicht aus. Mehr

Rösler in Saudi-Arabien

Riad fordert mehr Visa für Reisen nach Deutschland

Bei seinem Besuch in Saudi-Arabien hat Wirtschaftsminister Rösler das deutsche Interesse an einem Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen hervorgehoben. Die Gastgeber fordern im Gegenzug Erleichterungen für Reisen nach Deutschland. Mehr

Finanzmarkt-EM 2012

England wird Europameister

Ab Freitag werden die 16 besten Fußballmannschaften Europas um den Meistertitel kämpfen. Vergleicht man die Finanzmärkte, so hat England vor Schweden die besten Karten. Mehr

Die Frage der Herkunft

Kann das Rätsel um Kaspar Hauser doch gelöst werden?

Nur ein DNS-Vergleich kann Gewissheit bringen. Das Haus Baden verweigert ihn. Doch die Fürstengruft in Pforzheim gehört komplett dem Land Baden-Württemberg. Mehr

Helgoland-Besetzer gestorben

Kleine Seereise mit ungeheurer Wirkung

René Leudesdorff, einer der beiden Helgoland-Besetzer vom Dezember 1950, ist im Alter von 84 Jahren in Flensburg gestorben. Mehr

Ölwechsel

Selbst am Auto

Nehmen wir einfach mal an, dass eine Mehrheit der Bevölkerung den Ölwechsel am Auto nicht selbst vornehmen kann oder möchte. Selbst wenn es weniger sind, bleiben genug, die den Tausch des viskosen Safts einem Fachmann überlassen. Mehr

Fußball-Nationalmannschaft

Kritik an Boateng

Zwei Tage vor dem EM-Auftakt gegen Portugal sind alle 23 deutschen Spieler fit. Bundestrainer Löw legt sich fest auf welcher Seite Kapitän Lahm spielt - und kritisiert Boateng für dessen nächtlichen Besuch einer Hotelbar. Mehr

EU-Menschenrechtsgerichtshof

Deutschland muss Sicherungsverwahrte entschädigen

Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte muss Deutschland zwei Straftätern in Sicherungsverwahrung Schadensersatz zahlen. Mehr

Offenbar kein Mafia-Hintergrund

Mann gesteht tödlichen Anschlag auf Schule in Brindisi

Ein Geständnis und viele Indizien: Der tödliche Anschlag auf eine Schule im süditalienischen Brindisi könnte aufgeklärt sein. Doch die Ermittlungen gehen weiter, vor allem das Tatmotiv ist noch offen. Mehr

Kevin Durant

48 Minuten Kampf

2:0 führte San Antonio, doch nun steht Oklahoma in der NBA-Finalserie. Überragender Spieler beim Sieger ist Kevin Durant. Erstmals in seiner Karriere steht er über die volle Spielzeit auf dem Parkett. Mehr

Zukunftssorgen

Der Buchhandel verliert seine besten Kunden

Gemischte Gefühle in der Buchbranche: Die Verlage sehen der elektronischen Zukunft des Buches hoffnungsvoll entgegen, der Handel erwartet hingegen einen Umsatzeinbruch. Mehr

Betreuungsgeld

Hamburg prüft Verfassungsklage

Nach dem Kabinettsbeschluss zur Einführung des Betreuungsgelds erwägt Hamburg eine Verfassungsklage. Auch Politiker von Union und FDP drängen abermals auf Änderungen. Mehr

Andrej Schewtschenko

Altmeister auf Abwegen

Andrej Schewtschenko könnte nach der EM in seinem Heimatland die Karriere beenden. Seine beste Zeit liegt schon einige Jahre zurück. Inzwischen betätigt sich der Ukrainer auch gerne in einer anderen Sportart. Teil 15 des FAZ.NET-EM-Countdowns. Mehr

Afghanistan-Besuch

Panetta kritisiert Pakistan

Der amerikanische Verteidigungsminister Panetta ist nach Afghanistan gereist. Er warnte Pakistan, Washington habe mit Islamabad nur „begrenzte Geduld“. Wegen eines Nato-Luftangriffs brach der afghanische Präsident Karzai seine China-Reise ab. Mehr

Lilian Thuram im Gespräch

Lassen wir den Fußball doch mal beiseite

Der Fußball ist nicht kommerzieller, nicht gewalttätiger und nicht rassistischer als die Gesellschaft, in der er stattfindet. Und doch sind Fußballteams kein Spiegel der Gesellschaft. Mehr

Kochbuchkolumne „Esspapier“

Der Traum vom Süden

Viele neuere Kochbücher bedienen bewusst die Klischees von Urlaubsträumen, um ihre Rezepte zu verbreiten. Doch die sind meist nur langweilig und sehr schlicht. Mehr

Prüfung der Kreditwürdigkeit

Schufa will Facebook-Profile auswerten

Verbraucherschützer und Politiker sind entsetzt: Die Schufa lässt derzeit erforschen, wie sie mithilfe von Facebook und Twitter die Kreditwürdigkeit einer Person besser beurteilen kann. Mehr

Linkspartei

Riexinger will nicht in den Bundestag

Der neue Linkspartei-Vorsitzende Riexinger will 2013 nicht für den Bundestag kandidieren. Der Parteichef kündigte ein Treffen mit den Vorsitzenden der ostdeutschen Landesverbände an. Mehr

Stanley-Cup-Finale

Teuflische Spaßbremsen

Los Angeles wollen den ersten Stanley Cup-Gewinn feiern, doch die New Jersey Devils entpuppen sich als teuflische Spaßbremsen. Die Gäste kommen im vierten Finalspiel der NHL zum ersten Sieg - und wollen nun daheim nachlegen. Mehr

Bergung der „Costa Concordia“

Eine Stahlplattform für den Havaristen

Neun Monate geben sich die Bergungsunternehmen Zeit, um die „Costa Concordia“ zu heben. Es ist ein Drahtseilakt, der mindestens 300 Millionen Euro kosten wird. Mehr

EM-Kommentar

Tückisches Spielfeld

Das gesellschaftliche Spielfeld, auf dem sich der deutsche Fußball bei dieser EM bewegt, ist so groß wie nie zuvor. Wo dort neben den Chancen für Verband und Spieler auch die Grenzen liegen, ist fraglich. Mehr

London Calling

In der Form ihres Lebens

In 50 Tagen werden die Olympischen Spiele von London eröffnet. Der Publikumsliebling steht jetzt schon fest. Sie ist Pferdeliebhaberin und lässt Beachvolleyball im Vorgarten spielen. Mehr

Razzia in Berlin und Brandenburg

1000 Polizisten gehen gegen Rocker vor

Die Polizei erhöht den Druck auf kriminelle Rockerbanden. Am Morgen rückten in Berlin und Brandenburg 1000 Polizisten und die Spezialtruppe GSG 9 aus. Schwerpunkt der Razzia war ein Clubhaus der Bandidos. Mehr

Orhan Pamuk zum Sechzigsten

Ein Maler der Wörter

Orhan Pamuk wollte nie Mittler zwischen den Kulturen und Religionen sein. Denn gerade dort, wo die Gegensätze einander berühren, fühlt er sich zu Hause: Dem Nobelpreisträger und Museumsgründer zum Sechzigsten. Mehr

Lehrerbildung

Der kurze Weg zum Praxisschock

Die Lehrerbildung verspielt die Zukunft der Schule. Die Verkürzung der Einführungsphase auf ein Vierteljahr etwa in Hessen schmälert die Qualität erheblich. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Juni 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 07 08 09 10 11 12 13 14