Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 2.6.2012

Artikel-Chronik

Linkspartei

Kipping und Riexinger zu Vorsitzenden gewählt

Neue Namen an der Spitze: Der zu den ostdeutschen Reformern zählende Matthias Höhn ist neuer Bundesgeschäftsführer der Linkspartei. Katja Kipping und Bernd Riexinger sind das neue Doppel an der Parteispitze. Mehr

Elisabeths Kostüme

Wenn sich die Queen von ihrer besten Seite zeigt

Die Königin spricht nicht viel. Umso mehr erzählen ihre Kostüme über sie: In Limette, Rosa und Himmelblau gibt sie sich freundlich und behält trotzdem das Zepter in der Hand. Mehr

Königin Elisabeth II.

Sie ist die Krönung

So patriotisch gestimmt waren die Briten seit dem Sieg im Zweiten Weltkrieg nicht mehr: Das Diamantene Thronjubiläum Königin Elizabeths II. lässt das Volk und die Geschäftemacher jubeln. Mehr

Frühe Kunst großer Künstler

Aus dem Schlafzimmer

Ursula Blaschke sammelt Jugendwerke großer Künstler. In ihrem Museum in einer westfälischen Kleinstadt hängt frühe Kunst von Pablo Picasso, Paul Klee und Joseph Beuys. Mehr

Die Geschichte einer Nahtoderfahrung

Colton Burpos Himmelfahrt

Ein Junge entgeht knapp dem Tod – und berichtet danach von dem, was er im Jenseits sah: Jesus mit Pferd, Engel mit Schwertern. In Amerika ist seine Geschichte ein langlebiger Bestseller. Mehr

Ein Tag im Leben von Elisabeth II.

Paul, sind die Getränke fertig?

Sie kocht sich selbst ihren Frühstückstee, mag aber auch Wein und Gin Tonic: Ihr früherer Diener Paul Burrell erinnert sich an den königlichen Alltag von Elizabeth II. Mehr

Denkfehler, die uns Geld kosten (16)

Ein Hoch auf Verliereraktien

Spektakuläre Nachrichten sorgen für übertriebene Kursreaktionen. Aus Angst verkaufen die Anleger die Aktien. Das ist unvernünftig. Mehr

Energiewende

Im Netz der Bürgerproteste

Die Energiewende verlangt neue Stromtrassen. Die Planer ziehen Lehren aus Stuttgart 21: kürzere Verfahren und mehr Bürgerbeteiligung. Das passt nicht zusammen. Mehr

Chemiekonzern Evonik

Ein Börsengang für die Ewigkeit

Die Politik hat den Chemiekonzern Evonik gebastelt. Ausgerechnet jetzt soll die Firma an die Börse. Wenn das mal gutgeht. Mehr

Die ewige Frage

Es fühlt sich richtig an und schön und perfekt

Er ist ein Ritual, das nach Gestern klingt, nach Kitsch, nach peinlicher Situation. Trotzdem finden Paare: Ein Heiratsantrag muss sein. Und so sucht jedes nach der Form, die passt. Hoffentlich. Mehr

Nachtleben

Willkommen im Club

Das Nachtleben ist das härteste Geschäft der Welt. Ob ein Musikclub länger als zwei Jahre überlebt, hängt von zwei Fragen ab: Wer kommt rein? Und, noch wichtiger: Wer nicht? Mehr

McLaren-Teamchef Whitmarsh

„Formel-1-Wetten sind ein Risiko-Geschäft“

Sechs Rennen, sechs verschiedene Sieger: Die Formel 1 spielt verrückt. Im F.A.Z.-Interview spricht McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh vor dem Rennen in Montreal über die Kritik an den Reifen, Hamiltons Stärke und die Weltmarke Schumacher. Mehr

Fußball-Nationalmannschaft

Ein Schnellkurs für das EM-Projekt

Bundestrainer Joachim Löw kann erst in Danzig mit dem Feintuning des Teams beginnen. Die Zeit drängt. Und gleich drei deutsche Anführer sind angeschlagen. Mehr

Schuldenkrise

Merkel will Spanien offenbar unter den Rettungsschirm drängen

Seit Wochen hat Spanien Finanzprobleme, weil das Land seine Banken retten muss. Unter den Rettungsschirm will die Regierung nicht. Jetzt haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble offenbar verabredet, das Land trotzdem dazu zu bewegen. Mehr

Thronjubiläum von Elisabeth II.

Ein Diamant

An diesem Wochenende feiert Großbritannien das diamantene Thronjubiläum von Königin Elisabeth II. Über all die Jahre ist sie die Gleiche geblieben – während die Welt und der politische Betrieb dramatische Wandlungen erfuhren. Sie verkörpert eine immerwährende Institution, die den Briten Sicherheit gibt. Mehr

THW Kiel

Die perfekte Saison

Es ist vollbracht: Der THW Kiel ist als erste Mannschaft ohne Verlustpunkt durch eine Saison in der Handball-Bundesliga gekommen. Zum Abschluss gelang dem Triple-Gewinner ein Erfolg über Gummersbach. Mehr

Neuer Wada-Code

Olympiasperre für Doper möglich

Künftig soll es wieder möglich sein, Doper von den Olympischen Spielen auszuschließen. Unter „besonderen Umständen“ sieht der reformierte Wada-Code zusätzlich zur Wettkampf- auch eine Sperre für eine Olympiade vor. Mehr

Ober-Ramstadt

Drei Verletzte bei Linienbus-Unfall

Bei einem Unfall mit einem Linienbus sind am Samstag auf der Landstraße zwischen Rohrbach und Rodau drei Menschen verletzt worden. Der Busfahrer war in einer scharfen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn gekommen und mit einem Auto zusammengestoßen. Mehr

Wettbetrug

Innenministerium sieht Integrität des Sports in Gefahr

Der jüngste Betrugsskandal im italienischen Fußball alarmiert auch die deutsche Politik: Das Bundesinnenministerium plant für das kommende Jahr eine internationale Schwerpunktkonferenz. Mehr

Ferien in Griechenland

Mach mal Urlaub in Hellas

Ferien in Griechenland sind besser als ihr Ruf. Die Hotels sind sauber, die Menschen freundlich. Und wer sucht, findet tolle Anlagen zu einem vernünftigen Preis. Ein Test auf Kreta. Mehr

Hamburg

Krawalle bei Demonstration gegen Rechts

Bei Protesten gegen eine Kundgebung von Rechtsextremen ist es in Hamburg zu Auseinandersetzungen zwischen linken Demonstranten und Polizei gekommen. Die Polizei setzte Wasserwerfer und Tränengas ein. Mehr

Madonnas Welttournee

Das Funkenmariechen marschiert wieder

Sollte Lady Gaga geglaubt haben, sie könne der Königinmutter des Pop das Wasser abgraben, dann hat sie sich geirrt: Madonna zieht zum Start ihrer Welttournee in Tel Aviv alle Register. Mehr

Drogerie-Pleite

Schleckers Vermögen schmilzt auf 40 Millionen

Einst hatten die Schleckers mehr als 1,5 Milliarden Euro Vermögen - jetzt sind noch 40 Millionen übrig. Das meiste Geld liegt offenbar bei den Kindern. Mehr

Drogerie-Pleite

Insolvenzverwalter: Anton Schlecker war nicht zu Rettungsbeitrag bereit

Der Schlecker-Patriarch hat zuletzt kein Geld für die Rettung der insolventen Drogeriekette gegeben, sagt der Insolvenzverwalter. Jetzt bringt die Pleite nicht nur ihm Verluste, sondern auch seinen Kindern. Hoffnung gibt es für die Filialen von „Ihr Platz“ und „Schlecker XL“: Sie könnten vom gleichen Käufer übernommen werden. Mehr

Dressur

Damon Hill schlägt Totilas

Die Tränen fließen schon vor Ende ihres Grand Prix Special: Bei der deutschen Meisterschaft in Balve besiegen Helen Langehanenberg und Damon Hill Matthias Rath und Totilas. Mehr

Euro-Krise

Blick in den Abgrund

Die Krise in der Eurozone bringt Klarheit: Jeder weiß jetzt, was auf dem Spiel steht. Auch die Griechen. Sie stimmen in zwei Wochen formell über ihr Parlament, tatsächlich aber über ihren Verbleib in der Eurozone ab. Mehr

Druck auf Buchhändler

WWF drängt kritisches Buch vom Markt

Der WWF versucht den Verkauf eines Buches zu stoppen, das sich kritisch mit der Naturschutzstiftung auseinander setzt. Mehrere Buchhändler haben den Titel schon aus dem Programm genommen. Der WWF teilte mit, er wehre sich damit „gegen falsche Tatsachenbehauptungen“. Mehr

Krieg in Syrien

Russlands Kraftprobe

Vor kurzem schien es, als wolle Moskau seine Syrien-Politik vorsichtig revidieren - doch die Blitzbesuche Putins in Berlin und Paris bestätigten diese Hoffnung nicht. Der Präsident stärkt Assad weiter, um seine Interessen zu wahren. Das könnte auch schiefgehen. Eine Analyse Mehr

Wiesbaden

Mutmaßliche Messerstecher in Untersuchungshaft

Nach einer Messerstecherei in Wiesbaden sind die beiden mutmaßlichen Täter am Samstag in Untersuchungshaft genommen worden. Sie sollen am Freitag nach einem Autounfall in einen Streit verwickelt gewesen sein, in dessen Verlauf zwei Männer niedergestochen wurden. Mehr

Frauenquote

Lauter verlorene Männer

Die Wirtschaft will weiblich werden. Wie wild befördern die Konzerne Frauen. Auf der Strecke bleibt eine Männergeneration, doch flüchten ist keine Option. Mehr

Vorstandsumbau

VW-Chef Winterkorn wirbelt sein Team durch

Es ist einer der größten Personalwechsel in der Geschichte von Volkswagen. 30 Manager bekommen eine neue Stelle. Wir stellen die wichtigsten vor. Mehr

Vereinigte Staaten

Trayvon Martins Todesschütze muss wieder ins Gefängnis

Seine Freilassung gegen Kaution war sehr umstritten. Doch nun fanden die Behörden einen Grund, den angeklagten Todesschützen des schwarzen Teenagers Trayvon Martin wieder in seine Zelle zurückzubringen. Mehr

Unbeliebte Spiele

EM-Tickets zu Schleuderpreisen

Tickets für die Fußball-Europameisterschaft sind nicht sehr beliebt. Vor allem die Spiele in der Ukraine werden zu Tiefstpreisen gehandelt. Deutschland gegen die Niederlande zu sehen, kostet nur 25 Euro. Mehr

Schäuble warnt Bundesländer

„Bei Fiskalpakt nicht weiter taktieren“

Bundesfinanzminister Schäuble mahnt die Bundesländer, ihre Zustimmung zum Fiskalpakt nicht zu verzögern. Fiskalpakt und ESM seien von größtem Interesse für Deutschland und Europa, sagte Schäuble der F.A.S. „Da muss man Verantwortung übernehmen und zustimmen“. Mehr

Thronjubiläum Elisabeth II.

Triumphzug auf dem Wasser

Das größte Spektakel zum Thronjubiläum muss ohne Generalprobe auskommen: Auf der Themse werden 1.000 Boote fahren. An Bord weilt die Königsfamilie, auf dem prachtvollsten Boot natürlich die Königin. Mehr

Mario Monti

Gefangener seiner selbst

Mario Monti steht sich selbst im Weg. Große Hoffnungen ruhten auf ihm, als er italienischer Ministerpräsident wurde - doch eine nach der anderen enttäuscht er sie nun. Mehr

Ukraine vor der EM

Frühling des Missvergnügens

Der ukrainische Präsident Janukowitsch hat sich vor der EM in eine Sackgasse manövriert. Aus Ost- und Westeuropa sind deutliche Worte zu hören: Das östliche der beiden EM-Gastgeberländer steht isoliert da. Mehr

Nigeria

Auswärtiges Amt bestätigt Tod von verschlepptem Deutschem

Das Auswärtige Amt hat den Tod eines in Nordnigeria entführten Deutschen bestätigt. Nach derzeitigem Informationsstand sei der Mitarbeiter des Baukonzerns Bilfinger Berger bei einem Einsatz nigerianischer Sicherheitskräfte tot aufgefunden worden. Mehr

Im Gespräch: Lech Walesa

Tore für die Freiheit

Lech Walesa hat kurze Beine, aber hohes Stehvermögen. Vor dem EM-Start erzählt der frühere polnische Präsident im Interview, welche Rolle der Fußball für die Solidarność spielte. Mehr

Freienohl

Eingemeindet

Alle reden von Rüsselsheim, Bochum und Opel. Reden wir mal von Freienohl. Das Werk für die Produktion der Dehler-Yachten wird in das 600 Kilometer entfernte Greifswald verlagert. Die Aufregung hält sich in Grenzen. Mehr

Bankenunion

Jeder rette seine Bank

Die EU-Staaten sollen Banken gemeinsam retten? Keine gute Idee. Das wäre Hilfe ohne Kontrolle. Mehr

Wahlparteitag der Linkspartei

„Dann wäre es besser, sich zu trennen“

Der Fraktionsvorsitzende der Linkspartei im Bundestag, Gregor Gysi, hat seiner Partei die Spaltung empfohlen, falls sie ihre Streitereien nicht lösen kann. Der ehemalige Parteichef Lafontaine widersprach. „Es gibt keinen Grund, das Wort Spaltung in den Mund zu nehmen“, sagte er auf dem Wahlparteitag in Göttingen. Mehr

Kaputte Achsen

Die Bahn will bald ihre ICEs umrüsten

Vor vier Jahren entgleiste ein ICE in Köln. Seitdem müssen die Züge öfter zur Inspektion, und die Bahn muss knapsen. Im September soll endlich die Reparatur beginnen. Mehr

Kommentar

Franz Putin

Franz Beckenbauer dürfte wissen, dass in Russland das System Putin auch auf Unternehmen wie Gasprom ruht. Sein von Gasprom bezahltes Engagement als Sportbotschafter Russlands sollte er sich nochmal überlegen. Mehr

Gianluigi Buffon

„San Gigi“ wird zum Problemfall

Der italienische Nationaltorhüter lässt bestreiten, er habe für rund 1,5 Millionen Euro gewettet. Ein befreundeter Tabakwarenhändler habe für ihn lediglich investiert, zum Beispiel in Uhren. Am Umgang mit Buffon hängt die Glaubwürdigkeit seines Trainers. Mehr

Die Vermögensfrage

Anleger sollten Hoffnungen auf hohe Zinsen begraben

Durch Zeit und Zinsen zu Wohlstand zu kommen, ist eine Schnapsidee. Der Verzicht auf Erträge ist kein Freibrief für die Abkehr von der Vorsorge. Die Tilgung bestehender Kredite bietet Vorteile. Mehr

Seehofer kritisiert Ramsauer

Zwist in der CSU über das Betreuungsgeld

Als „keine gute Idee“ hat der CSU-Vorsitzende Seehofer die kritischen Äußerungen von Verkehrsminister Ramsauer (CSU) zum Betreuungsgeld bezeichnet. Ramsauer hatte Bedenken wegen der finanziellen Belastung geäußert, diese aber später wieder zurückgezogen. Mehr

Nach der Pleite

Was geschieht mit den Schlecker-Frauen?

Schlecker ist pleite, die Firma wird zerschlagen. 13.000 Mitarbeiter stehen vor der Kündigung. Auch die anderen Drogeriemärkte werden nur wenige Leute einstellen. Was soll geschehen? Politiker streiten um eine Transfergesellschaft. Mehr

Bad Homburg

Haus von Fraport-Chef Schulte mit Fluglärm beschallt

Fluglärmgegner haben am Samstag das Wohnhaus von Fraport-Chef Stefan Schulte in Bad Homburg mit Fluglärm beschallt. Die Polizei sprach von einer „völlig friedlichen Aktion“ mit knapp 40 Teilnehmern. Mehr

Ägypten

Mubarak zu lebenslanger Haft verurteilt

Ein ägyptisches Gericht hat den früheren Präsidenten Husni Mubarak wegen der Anordnung tödlicher Gewalt gegen Demonstranten zu lebenslanger Haft verurteilt. Bei Protesten in mehreren Städten kritisierten Demonstranten das Urteil - sie hatten wie die Staatsanwaltschaft die Todesstrafe gefordert. Mehr

Robbie Keane

Radschlag und Purzelbaum

Robbie Keane bewegte mehr als 90 Millionen Euro Ablösesumme. Dem deutschen Team ist er von der WM 2002 in schlechter Erinnerung. Und in der Liste der „kuriosesten Verletzungen“ hat Keane seinen Platz sicher. Teil 10 des FAZ.NET-EM-Countdowns. Mehr

Nach der Reform

Parketthandel verliert weiter Marktanteile

Im Mai 2011 hatte die deutsche Börse den Parketthandel auf das privatrechtliche Xetra-System überführt. Doch der Bedeutungsverlust hält an. Jetzt arbeitet man an einer „weiteren Professionalisierung“. Mehr

Comics in Paris

Mit goldenen Scheren

Bislang wurden die bedeutendsten Comic-Originale mit wachsendem Risiko für die Käufer im Internet auktioniert. Jetzt steigt Sotheby’s wieder in den Markt für Comics ein. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Juni 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 02 03 04 05 06 07 08 09