Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 29.7.2012

Artikel-Chronik

Olympia am Montag

Wer gewinnt die erste deutsche Medaille?

Am dritten Olympiatag stehen zwölf Entscheidungen an. Vielversprechende deutsche Starter sind die Degen-Damen, die Turn-Riege, zwei Synchron-Springer und ein Biedermann. FAZ.NET bietet einen Überblick. Mehr

Olympisches Hockeyturnier

Arbeitssieg zum Auftakt

Die deutschen Hockey-Damen schlagen die Amerikanerinnen knapp, aber verdient mit 2:1 und legen die Basis für den angepeilten Halbfinal-Einzug beim Olympia-Turnier in London. Mehr

Olympisches Fußballturnier

Kein Tiki-Taka in London

Für den erfolgsverwöhnten spanischen Fußball wird es nichts mit dem nächsten Titel: Bei den Olympischen Spielen verliert der Mitfavorit auch gegen Honduras. Mehr

Schwimmen bei Olympia

Zwei Weltrekorde und eine Befreiung

Dana Vollmer und Cameron van der Burgh gewinnen Goldmedaillen mit Weltrekordzeiten. Und auch Deutschlands Schwimmer tauchen wieder auf sich: Paul Biedermann schwimmt ins Finale über 200 Meter Freistil. Mehr

F.A.Z.-Romane der Woche

Jenseits der Eismauer lauern todbringende Geistwesen

Neue Bücher von George R. R. Martin, Karl Heinz Bohrer, Michael Frayn und Zachary Mason. Mehr

Olympische Spiele

Wenn Maria essen gehen will...

Auch Spitzensportler sind nur Fans. Das musste Russlands Tennisstar Maria Scharapowa erkennen, als sie in die Kantine des olympischen Dorfs gehen wollte. Mehr

Behandlung von Julija Timoschenko

Charité-Ärzte weisen ukrainische Vorwürfe zurück

Die deutschen Ärzte Julija Timoschenkos verteidigen die langsamen Fortschritte ihrer Patientin. Deren Tochter kritisiert derweil die „Medienkampagne“ der ukrainischen Behörden. Mehr

Las Vegas

Millionenbetrüger aus Deutschland gefasst

Mit einem raffinierten Betrugssystem soll ein Deutscher von Florida aus Anlegern Geld aus der Tasche gezogen haben. Jetzt wurde er in Las Vegas festgenommen. Mehr

Zirkus Carl Busch

Teller statt Torte

Der Zirkus Carl Busch bietet Akrobatik, Dressur und Clownerie mit Niveau. Mehr

Im Gespräch: Axel Hellmann

„Die Mär der Intimfeinde ist Unfug“

Der neue Mann im Vorstand der Eintracht Frankfurt Fußball AG über schwierige Fans, seinen Stil, seine Ziele, das angeblich zerrüttete Verhältnis zum Vorsitzenden Bruchhagen und die Perspektiven des Aufsteigers. Mehr

Frankfurt

Das Gallusviertel steht vor dem Wandel

Auf fünf Grundstücken in dem Stadtteil soll Wohnraum für bis zu 3000 Frankfurter entstehen. Die Stadt hofft, dass das Viertel davon profitieren wird. Mehr

Olympisches Tennisturnier

Görges’ genialer Coup

Julia Görges bestreitet auf dem Centre Court von Wimbledon das erste olympische Tennis-Match unter einem Dach seit 100 Jahren - und sorgt gleich für eine große Überraschung. Mehr

Rumänien

Ponta und die „Entstalinisierung“

In einem brisanten Dokument ist zu lesen, wie sich die Bukarester Regierung die weitere Aushebelung des Rechtsstaats vorstellt. Es trägt die Unterschrift von Ministerpräsident Ponta. Mehr

Schutz der Eurozone

Die Krisendiplomatie läuft auf Hochtouren

Das Rad der Krisendiplomatie dreht sich immer schneller: Auch der italienische Ministerpräsident Monti will nun „alles tun, um die Eurozone zu schützen“. Der amerikanische Finanzminister Geithner wird in Deutschland erwartet, und EZB-Präsident Draghi möchte in Frankfurt die Wogen glätten. Mehr

Menschen, die mit Maschinen stottern

Versendet, vertan

Mit der elektronischen Kommunikation wird plötzlich alles so leicht, doch das Abschiednehmen bleibt tückisch. Wie ein Paar im Strom der Informationshäppchen auseinander treibt. Mehr

Pflanzenprojekte von Tita Giese

Zwischen dem Pflaster das Grün

Tita Giese will nicht Gärtnerin sein und nicht Künstlerin. Aber sie verwandelt urbane Resträume in verwunschene Orte – von Landschaftsgärtnern und Grünflächenämtern hält sie nichts. Mehr

Bundespolizei

Baustellen

Bundesinnenminister Friedrich (CSU) hat den Leiter der Bundespolizei in den einstweiligen Ruhestand versetzt. Das Sicherheits-Personalkarussel dreht sich weiter heftig. Mehr

Organspende-Skandal

Auffälligkeiten schon im Jahr 1995

Es ist einer der größten Medizinskandale der deutschen Nachkriegsgeschichte. Schon Mitte der Neunziger gab es Hinweise auf Missstände in der Transplantationschirurgie der Göttinger Universitätsklinik. Mehr

Salzburger Festspiele

Der Tod als Kur der Fürsten

Andrea Breth entdeckt in Salzburg ein neues Stück von Kleist. Es heißt zwar immer noch „Prinz Friedrich von Homburg“, müsste aber den Titel tragen „Friedrich Wilhelm von Brandenburg“. Mehr

Verbindungslust als Risiko

Der supersüße Spion im Wohnzimmer

Vom Smartphone bis zum kommunizierenden Plastikhasen sind heute alle möglichen Geräte mit der digitalen Cloud verbunden. Ist dort der Nutzer noch Herr seiner Daten? Mehr

Internationale Finanzmärkte

Alles andere als ein ruhiger Sommer

Zahlreiche Unternehmensergebnisse, Konjunkturdaten, die EZB und Finanzdiplomatie stehen im Vordergrund. Der Bericht von den internationalen Finanzmärkten. Mehr

„Death in Paradise“ auf ZDFneo

Ein Ermittler kommt ins Schwitzen

Von der Themse in die Karibik kann man auch strafversetzt werden: ZDFneo zeigt die Serie „Death in Paradise“, die für Liebhaber der klassischen englischen Kriminalfilme ein Muss ist. Mehr

Deutschlands bekanntester Hochofen

Das Fotomodell wird geschleift

Landmarke des Ruhrgebiets und Wahrzeichen der Technikgeschichte: Kein Hochofen in Deutschland wurde so oft fotografiert und gefilmt wie der Hochofen 4 in Duisburg-Bruckhausen. Jetzt wird er demontiert. Mehr

Salzburger Festspiele

Seid bitte nicht so unmozärtlich

Selten hat Salzburg so neugierig auf eine Oper gewartet wie auf die von Nikolaus Harnoncourt dirigierte „Zauberflöte“. Da singt sogar der Intendant im Parkett mit. Mehr

John R. Searle: Wie wir die soziale Welt machen

Sagen Sie das ruhig noch einmal, Professor Searle

Nachhaltiges Recycling: Der amerikanische Philosoph John R. Searle hält Alltagsintuitionen hoch und erweitert seine Beschreibung sozialer Wirklichkeiten. Mehr

Griechenland

Vor der Entscheidung

Ein Ausstieg Griechenlands aus dem Euro käme auch Deutschland teuer zu stehen. Aber im Falle Athens gilt das Sprichwort, wonach ein Ende mit Schrecken besser ist als ein Schrecken ohne Ende. Mehr

Formel 1 in Ungarn

Es wird eng

Lewis Hamilton gelingt auf dem Hungaroring ein Start-Ziel-Sieg. Vettel wird hinter Räikkönen und Grosjean Vierter. Alonso behält die WM-Führung, Mercedes ist nicht konkurrenzfähig. Mehr

Zum Tode Peter Cornelis Bols

Ein stiller Treuhänder der alten Bildhauerkünste

Ohne ihn wäre der Diskobol nicht im Frankfurter Liebieghaus: Zum Tod des deutsch-niederländischen Archäologen Peter Cornelis Bol. Mehr

Konjunktur

Industrie nennt Wirtschaftslage robust

Der Bundesverband der Deutschen Industrie widerspricht den Skeptikern: Ein Prozent Wirtschaftswachstum sei in diesem Jahr „sehr realistisch“. Der deutschen Wirtschaft stellt der BDI ein glänzendes Zeugnis aus. Mehr

Bundespolizei

„Es rollen einfach Köpfe“

SPD und Gewerkschaften kritisieren den Führungswechsel bei der Bundespolizei. Bundesinnenminister Friedrich zeige abermals seine „Hilflosigkeit bei der inneren Sicherheit“. Mehr

Neue Häuser 2012: Projekt 2/3

Zen oder Die Kunst des Loslassens

Der Neubau von Ursula und Bernd Selbmann gleicht einer meditativen Übung: Das offene Raumkonzept verlangt von seinen Bewohnern Disziplin und Mäßigung. Zugleich verströmt das Haus Harmonie und Ruhe. Mehr

Sibylle Berg im Gespräch

Hassen aus Liebe

Sibylle Berg schreibt grandios pessimistische Bücher, doch im Interview zeigt sie sich als sehr zarter Mensch, vor dem man keine Angst haben muss. Mehr

Schuldenkrise

Wann kippt Deutschland?

Die Euro-Rettung wird immer teurer. Aber auch Deutschlands Kräfte sind nicht unbegrenzt. Die ersten Folgen spüren wir schon. Mehr

Uganda

Tote durch Ebola-Ausbruch

In Uganda ist es zu einem Ausbruch des gefährlichen Ebola-Fiebers gekommen. Das bestätigte die Weltgesundheitsorganisation (WHO). 14 Menschen sind durch die Seuche bisher ums Leben gekommen. Mehr

Amerikas Basketball-Team

Die Herren der Ringe bekommen Konkurrenz

Das legendäre amerikanische Dream-Team von 1992 ist noch immer das Maß aller Dinge im Basketball. Doch Kobe Bryant, der am Sonntag mit dem Jahrgang von 2012 ins Turnier startet, sieht das anders. Mehr

Olympia-Regelecke

Wasser lesen beim Kanuslalom

Beim Kanuslalom müssen die Sportler vor allem die Farben der Stangen beachten. Die Strecke bei Olympia gilt als anspruchsvoll und kraftraubend. Die Deutschen sehen sich dennoch gut gerüstet. Mehr

Michael Jung

Ein Phänomen im Sattel

Ihm fehlt nur noch der Olympiasieg zum einsamen Rekord. Vielseitigkeitsreiter Michael Jung hat mit Sam in London einen schier übermenschlichen Auftrag - doch der schwäbische Serienheld bleibt ruhig. Mehr

Regulierungsdebatte

Schäuble: Aufspaltung von Universalbanken möglich

Diese Worte des Bundesfinanzministers dürften für Unruhe in der Finanzwelt sorgen. In einem Zeitungsinterview sagt Wolfgang Schäuble, dass er sich durchaus vorstellen könne, europäische Großbanken in Geschäfts- und Investmentbanken aufzuteilen. Mehr

Deutsche Schwimmer

Biedermann und Poewe im Halbfinale

Aufschwung im Becken: Paul Biedermann genügt eine durchschnittliche Leistung, um über 200 Meter Freistil in Olympia-Halbfinale zu kraulen. Sarah Poewe kommt über 100 Meter Brust weiter, Meeuw und Glania über 100 Meter Rücken. Mehr

Sommer

Endlich Cabriolet

Was war das erste Auto der Welt? Natürlich ein Cabrio. Die Liebe zur besonderen Art der Fortbewegung entdecken immer mehr Menschen, wie ein Blick in die heißen Städte dieser Tage bestätigt. Mehr

„Call me Iggy“ auf Arte

Im Ferrari durch Miami

Er ist in die Jahre gekommen, ohne müde zu werden. James Osterberg alias Iggy Pop erzählt auf Arte nun entspannt aus seinem heftigen Leben. Mehr

Die Dinge des Sommers (2)

Die Zeitung vom Vortag

Die Nachrichten von vorgestern sind die Entspannung von heute. Warum wir auf Reisen ohne Internetanschluss die Welt besser verstehen und lieber mögen. Mehr

Syrien

Schwere Gefechte in Aleppo

Die Regierungstruppen setzen ihre Offensive in der syrischen Wirtschaftsmetropole Aleppo fort. Es kommt zu heftigen Gefechten. Nach Schätzungen der UN sind 200.000 Menschen aus der Stadt geflohen. Mehr

Ein Besuch bei Richard Ford

Über Morde reden wir später

Richard Ford wollte nur noch kleine Bücher schreiben. „Kanada“ ist stattdessen sehr umfangreich und brillant komponiert. Sein Thema: Wie man mit Verlusten lebt. Es geht also um Amerika. Mehr

Ergo-Finanzvorstand

„Die größten Verlierer der Krise sind die deutschen Sparer“

Daniel von Borries ist Finanzvorstand der Ergo-Versicherung. Sein Unternehmen sucht höhere Renditen in Wind- und Solarparks, schafft aber die Garantieverzinsung ab. Mehr

Feridun Zaimoglu im Gespräch

„Deutschland macht sich lächerlich“

Die Beschneidung ist eine Prophetenvorgabe und damit nicht verhandelbar: Feridun Zaimoglu plädiert entschieden für die Straffreiheit dieses jüdischen und muslimischen Rituals. Mehr

Mercedes-Benz

A für Allzeitvernetzte

Eine neue Kommunikationstechnik in der A-Klasse von Mercedes Benz: Nun stehen iPhone, Facebook und Twitter auf der Agenda. Innovativ tritt die „Social Playlist“ auf. Mehr

Rüstungsindustrie

Qatar will angeblich bis zu 200 Leopard-Panzer kaufen

Das Emirat Qatar hat einem Magazinbericht zufolge Interesse an bis zu 200 deutschen Panzern vom Typ „Leopard 2“. Angeblich haben Kanzleramt und Wirtschaftsministerium nichts gegen das Geschäft einzuwenden. Mehr

Bausteine für ein Museum des Exils (5)

Antworten der literarischen Emigranten

Das Flugblatt „Die Andere Seite“ veröffentlichte Dokumente und Nachrichten zum Kriegsverlauf, zur deutschen Militärstrategie und zu NS-Verbrechen. Von der Royal Air Force mit Luftpost zugestellt, fand es seine Leser in Deutschland. Mehr

Wahlrecht

Dreifingerarithmetik

Der Auftrag, ein einfaches, jedermann verständliches Wahlrecht zu formen, ist nicht fair. Eine Frage der Gerechtigkeit im Stimmrecht lässt sich nicht mit mathematischen Mitteln beantworten. Mehr

Kritik am Bankensektor

Torschütze: Sigmar Gabriel

Das Bankenpapier des SPD-Vorsitzenden war ein Volltreffer. Dass darin kaum Neues steht und viele „Ideen“ längst umgesetzt sind, war nicht wichtig. Es war der Ton, der zählte. Mehr

Gespräch mit Andrei Pleşu

„Unseren Politikern fehlt die Reife“

An diesem Sonntag entscheidet in Rumänien ein Referendum über die Absetzung des Präsidenten Traian Basescu statt. Der Intellektuelle Andrei Pleşu warnt im F.A.S.-Gespräch vor mächtigen Hochstaplern in seinem Heimatland und den Folgen der Staatskrise. Mehr

David und Charles Koch

Romneys reichste Freunde

Die Demokratische Partei ist ihnen ein Greuel: Die Milliardäre David und Charles Koch mischen den Wahlkampf in Amerika auf. Für Obamas Abwahl zahlen sie jeden Preis. Mehr

Kolumne „Mein Urteil“

Dürfen wir die E-Mails der kranken Kollegin lesen?

Im Unternehmen entstehen oft organisatorische Probleme, wenn jemand erkrankt. Dürfen die Kollegen auf die E-Mails einer kranken Mitarbeiterin zugreifen? Es kommt auf die genaueren Umstände an. Mehr

Münchner Ergebnisse

Heimat, Heimat, du bist bayerisch

Ein Blick auf die Isarauen und auf Fischer vor der Fraueninsel: Lokalkolorit bestimmt die Auktionen von Neumeister in München. Doch das teuerste Los kommt vom Berliner Realisten Menzel. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Juli 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 29 30 31 01 02