Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 26.7.2012

Artikel-Chronik

BBC-Satire „Twenty Twelve“

Hat jemand an die Raketen gedacht?

Die Vorbereitung der Olympischen Spiele in London war reich an Pannen. Die BBC-Satire „Twenty Twelve“ hat sie alle auf beinahe beängstigende Weise vorhergesagt. Mehr

Amerikanische Regierung

„Assads Tage sind gezählt“

Die Vereinigten Staaten stellen sich darauf ein, dass Syriens Präsident Baschar al-Assad bald endgültig seine Macht verliert. Sie wollen nun „mit der Opposition zusammenzuarbeiten, um einen Übergang vorzubereiten“. Mehr

Olympia 2012

Die Frauen-Show

Zum ersten Mal in der Geschichte der Spiele werden allen teilnehmenden Mannschaften Frauen angehören. Ein großer Erfolg für Jacques Rogge. Und der IOC-Präsident denkt schon weiter: Er kann sich vorstellen, dass irgendwann einmal eine Muslimin seinen Platz einnimmt. Mehr

Kurzarbeit bei Thyssen-Krupp

Deutsche Unternehmen stellen sich auf härtere Zeiten ein

Der Stahlkonzern Thyssen-Krupp führt ab August für rund 2000 Mitarbeiter Kurzarbeit ein. Auch andere deutsche Unternehmen spüren die Krise. Sie legten enttäuschende Zahlen vor. Mehr

Olympia 2012

Ein Restrisiko namens Zufall

Trotz fleißigster Vorbereitung, höchster Hingabe, präzisester Planung und größten Talents hängen Sieg oder Niederlage häufig von etwas ab, das nicht zu beeinflussen ist. Doch Zufall ist etwas Gutes. Wenn es ihn nicht gäbe, müsste man ihn erfinden. Mehr

„The Internet Association“

Eine machtvolle Lobby entsteht

Google, Facebook, Amazon und Ebay: Mit der „Internet Association“ gibt es nun einen Dachverband, dem vermutlich bald die größten Internetgiganten der Welt angehören werden. Sie wollen das Netz innovativ halten - und verschiedene Gesetze verhindern. Mehr

Unterschiedliche Bewertungen

Gutachten kritisiert ENBW-Rückkauf

Die grün-rote Regierung und die CDU in Baden-Württemberg sind sich uneins über die Bewertung des ENBW-Gutachtens. Während bei den Grünen von einer „Fehlinterpretation“ die Rede ist, nennen die Gutachter den Preis der Aktie „angemessen“. Mehr

SV Wehen Wiesbaden

Raus aus der Intensivstation

Der SV Wehen Wiesbaden will möglichst bald wieder in die zweite Liga. Wolfgang Gräf wartet aber noch auf die Reaktion des Deutschen Fußball-Bundes. Mehr

Bankenregulierung

Weills pikante Forderung

Zwei prominente Finanzfachleute sprechen sich dafür aus, massiv in das Bankengeschäft einzugreifen. Dass gerade Sandy Weill so etwas fordert ist pikant. Sein Argument ist in Teilen zweifelhaft. Mehr

SV Darmstadt 98

Warten auf den Vermarktungsschub

Der SV Darmstadt 98 feilt an seiner Außendarstellung und am sportlichen Profil des Vereins. Mehr

Aus dem Frankfurter Geschäftsleben

Viele Baustellen zur Sommerzeit

Designer René Storck hat die Goethestraße verlassen. Die Zukunft des Labels ist ungewiss. Zurzeit auch Baustellen: die Geschäfte von Lorey, Zara und Marc O’Polo. Bei Steinway blitzt es schon neu. Mehr

Kreativität in Darmstadt

Dem Schöpferischen auf der Spur

Die neue Ausstellung im Designhaus auf der Darmstädter Mathildenhöhe widmet sich der Kreativität. Mehr

Weinhandel in China

Hongkong und das Bukett der weiten Welt

Hongkong ist zum wichtigsten Ort für Weinauktionen geworden. Das hat mit dem wachsenden Durst der Chinesen zu tun und damit, dass man die Zölle abgeschafft hat. Es gibt sogar eine eigene Winzerei. Mehr

Im Alter ins Ausland

Meine Oma ist Au-pair

Das Berufsleben ist vorbei, die Kinder sind aus dem Haus - was nun? Manche rüstige Rentnerin zieht es als Au-pair-Oma ins Ausland. Vier Frauen, vier Erfahrungen. Mehr

Fußball bei Olympia

Spanien strauchelt

Die Spanier dominieren den Weltfußball, doch bei Olympia starten sie mit einer Niederlage. Gegen Japan verlieren sie mit 0:1. Das entscheidende Tor schießt ein Spieler aus der Bundesliga. Mehr

HIV-Positive in den Vereinigten Staaten

Unschuldig schuldig

In den Vereinigten Staaten werden HIV-Positive noch immer häufig kriminalisiert. Eine Anzeige genügt häufig, um auf eine Stufe mit Schwerverbrechern gestellt zu werden. Erfolgreiche Präventionsarbeit wird dadurch nicht leichter. Mehr

Finanzmärkte

Das Schrumpfen hat seinen Preis

Die Krise im Euroraum beeinträchtigt die Finanzmärkte. Überdimensionierte Banken schrumpfen zu einer gesünderen Größe. Doch alles hat seinen Preis. Mehr

Marktbericht

Aktienmärkte dank Draghi auf Klettertour

Die deutschen Aktienmärkte haben am Donnerstag deutliche Gewinne verbucht, nachdem EZB-Präsident Mario Draghi den Marktteilnehmern neue Hoffnung auf Rettung aus der Schuldenkrise gegeben hat. Die Zahlen großer Dax-Unternehmen wie Siemens, BASF und MAN enttäuschten hingegen die Anleger. Mehr

Göttingen

Der Organspendeskandal weitet sich aus

Ein zweiter Mediziner soll in den Organspendeskandal an der Uniklinik Göttingen verwickelt sein. Und die Uniklinik Regensburg meldet frühere Missstände bei Transplantationen. Mehr

Wiesbaden

Warnung vor tödlichem Gift

Die Wiesbadener Berufsfeuerwehr ist gut ausgerüstet. Wie berechtigt das ist, zeigen immer wieder Unfälle mit Kohlenmonoxid. Mehr

Wetzlar

Pendlerparkplätze und Fahrradboxen

Die Modernisierung des Wetzlarer Bahnhofs soll noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. Insgesamt werden 22Millionen Euro investiert. Mehr

Bankenregulierung

Debatte über Aufspaltung von Banken wird heftiger

Immer mehr Stimmen fordern eine Zerschlagung von Großbanken. Erst Nikolaus von Bomhard, dann Citigroup-Chef Sandy Weill. Auch SPD-Chef Sigmar Gabriel sympathisiert mit einem Trennbankensystem. Doch verringert das wirklich die Systemrelevanz der großen Banken? Mehr

Olympia 2012

Adoptivkinder der fünf Ringe

Vier Sportler starten bei den Spielen in London unter der olympischen Flagge - auch Marial aus dem Südsudan. Da der junge Staat kein NOK hat, läuft er den Marathon als Staatenloser. Dennoch bekommt seine Heimat durch ihn ein Stück eigene Identität. Mehr

Währungsunion

Euro-Retter

Griechenland ist schon viel zu lange die Chiffre für die große europäische Vertrauenskrise. Und gegen die kann auch ein Draghi-Wort wenig ausrichten. Mehr

Kimi Räikkönen

Schweigsam und schnell

Er ist ein unverwechselbarer Typ, einer der wenigen in der Formel 1. Der kauzige Individualist Kimi Räikkönen ist im Rekordtempo zum Fixpunkt von Lotus geworden - nach zwei Jahren Abwesenheit. Mehr

Olympia im Internet

Ein Tag hat 60 Stunden

ARD und ZDF setzen bei Olympia die Gesetze der Zeit außer Kraft. Täglich senden sie bis zu 60 Stunden. Die Zuschauer können im Internet zwischen sechs Livestreams wählen. Doch das Abenteuer hat seine Grenzen. Mehr

Mit Twitter auf Psychopathensuche

Jagd nach dem Attentäter

Wäre James Homes auf Twitter aktiv gewesen, hätte die Tragödie in Aurora angeblich verhindert werden können. Führt der Kurznachrichtendienst auf die Spur von Psychopathen? Mehr

Harald Schmidt und Don Giovanni

Da verschlägt es einem die Sprache

Im SWR-Fernsehen präsentiert Harald Schmidt einen „Don Giovanni“ an der Stuttgarter Oper. Was sommerleichte Fingerübung sein soll, geht tragikomisch schief. Der Entertainer kommt an seine Grenzen. Mehr

Puma-Chef Franz Koch

Verlassen auf der Baustelle

Ein Jahr nach seinem Amtsantritt verliert der Puma-Chef Franz Koch wichtige Mitstreiter. Dabei verfolgte Koch bislang die Philosophie intensiver Teamarbeit. Da muss sich ein gewaltiges Frustrationspotential aufgebaut haben. Mehr

Syrien-Konflikt

Palästinenser zwischen den Fronten

Die Palästinenser in Syrien sind längst Teil des Bürgerkriegs. Die Rebellen beschuldigen sie, Präsident Assad zu unterstützen. Sicherheitskräfte des Regimes werfen ihnen vor, zur Opposition zu halten. Mehr

Finanzrechner

Kassensturz

Mit dem kostenlosen Rechner verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Einnahmen & Ausgaben! Wieviel geben Sie wofür aus, was bleibt übrig? Mehr

Ryan Giggs

Ein Leben im Flutlicht

Ryan Giggs ist so etwas wie der Anti-Beckham - und genau deshalb hat es der Waliser in das gesamtbritische Fußball-Team geschafft. Mit 39 Jahren geht bei Olympia ein Jugendtraum in Erfüllung. Mehr

Hypothekendarlehen

Versicherer weiten Immobiliengeschäft aus

Hypothekendarlehen liefern Versicherern, was sie suchen: stetige Einnahmen und Risikostreuung. Daher drängen sie in das Geschäft der Banken. Mehr

„Die Unsterblichen“ in der Münchner Glyptothek

Diese Götter sind unsere Ebenbilder

Sie sind unsere unbestechlichen Spiegelbilder: Die Bewohner des Olymp in der Ausstellung „Die Unsterblichen. Götter Griechenlands“ in der Münchner Glyptothek. Mehr

Zachary Mason: Die verlorenen Bücher der Odyssee

Eine Odyssee aus dem Geist des Digitalen

Variationen eines Mythos: Der Amerikaner Zachary Mason verwandelt das homerische Epos in eine Odyssee, in der die antiken Heldengestalten ganz modern und ganz bei sich sein dürfen. Mehr

Finanzrechner

Effektivzinsrechner

Effektivzinsrechner: Berechnen Sie kostenlos Tilgungsverlauf und Effektivzins Ihres Darlehens und finden Sie das beste Kreditangebot! Mehr

Finanzrechner

Tilgungsrechner

Tilgungsrechner: Erstellen Sie kostenlos einen Tilgungsplan und kalkulieren Sie Zinsen, Raten, Sondertilgungen und Tilgungsveränderungen. Mehr

Bayreuther Festspiele

Wenn man sie sticht, bluten sie nicht

Der neue „Holländer“ mit Christian Thielemann und Jan Philipp Gloger gerät bieder, bei den Kinder-„Meistersingern“ aber fliegt fast das Dach weg. Mehr

„Mehr finanziellen Mitteleinsatz“

Koalition will ländliche Räume stärken

Mit „mehr finanziellem Mitteleinsatz“ wollen Union und FDP die Attraktivität der ländlichen Räume stärken. Konkret fordert die Arbeitsgruppe etwa eine steuerliche Begünstigung für Breitbandanschlüsse. Mehr

Statistik

Tsunami kostet Japans Frauen die Weltspitze beim Altern

Das Erdbeben und der Tsunami in Japan im vergangenen Jahr schlagen auf die Bevölkerungsstatistik durch: Jahrzehntelang hatten japanische Frauen weltweit die höchste Lebenserwartung. Das hat sich geändert. Mehr

Finanzrechner

Zinsentwicklung

Vergleichen Sie kostenlos die Zinsentwicklung von verschiedenen Anlageformen oder von Krediten. Die Zinsentwicklung wird grafisch dargestellt und lässt sich über unterschiedlich lange Zeiträume betrachten. Mehr

Finanzrechner

Zinsentwicklung

Vergleichen Sie kostenlos die Zinsentwicklung von verschiedenen Anlageformen oder von Krediten. Die Zinsentwicklung wird grafisch dargestellt und lässt sich über unterschiedlich lange Zeiträume betrachten. Mehr

Energiewende

Ökostrom knackt Marke von 25 Prozent

Noch nie wurde in Deutschland so viel Ökostrom erzeugt, wie in den vergangenen sechs Monaten. Vor allem Windräder haben viel Strom erzeugt. Aber Solarzellen holen kräftig auf. Mehr

Rettungspolitik

EZB in der Grauzone

Die Not der Südländer ist so groß, dass EZB-Chef Draghi neue Käufe von deren Staatsanleihen andeutet. Die Bundesbank ist aus guten Gründen sehr skeptisch. Doch Draghi hat gezeigt, dass er zu vielem fähig ist. Auch zum Beiseiteschieben deutscher Bedenken. Mehr

Ruanda

Vereinigte Staaten rücken von Kagame ab

Weil Ruanda Rebellen im Kongo unterstützt, hat Washington seine Militärhilfe für Kigali eingestellt. Gleichzeitig droht Amerika Präsident Kagame mit Strafverfolgung. Mehr

Finanzrechner

KFZ-Kreditrechner

Der FAZ.NET Autokredit-Rechner vergleicht für Sie kostenlos und unabhängig die KFZ-Kredite vieler verschiedener Anbieter. So finden Sie schnell die günstigste Autofinanzierung! Mehr

Finanzrechner

Fonds-Rendite

Wenn Renditezahlen von Fonds veröffentlicht werden, dann gelten diese Werte nur für jene Anlagebeträge, die beim Fonds auf dem Konto landen. Da die meisten Anleger beim Fondskauf Ausgabeaufschläge und Depotkosten bezahlen müssen, verfälscht dies die Fondsrendite. Die tatsächliche Rendite können Sie mit diesem Renditerechner ausrechnen. Mehr

Finanzrechner

Bonus- oder Prämienzahlung

Viele Sparverträge sehen eine Bonus- oder Prämienzahlung vor. Das macht die Rendite schwer errechenbar und die Verträge schwer vergleichbar. Der kostenlose Renditerechner von FAZ.NET hilft: Hier können Sie ganz leicht die tatsächliche Rendite ermitteln und die beste Geldanlage finden! Mehr

Umsatz- und Ergebnisrekord

Deutsche Bahn glänzt mit Spitzenzahlen

Die Deutsche Bahn hat in den ersten sechs Monaten dieses Jahres so viele Zugreisende transportiert wie in keinem Halbjahr zuvor und dabei prächtig verdient. Sorgen bereitet der Güterverkehr. Mehr

Finanzrechner

Gleichbleibender Zinssatz

Der Renditerechner für Geldanlagen mit gleichbleibenden Zinsen: Jetzt kostenlos die Angebote verschiedener Banken vergleichen und mit dem FAZ.NET Zinsrechner die profitabelste Geldanlage finden! Mehr

Eintracht Frankfurt

Konfliktpotential im Sturm

Auf die Position in der offensiven Spitze hat Neuzugang Occean wohl die besten Chancen. Wie wohl Idrissou darauf reagieren wird? Mehr

Niedersachsen

Verband besorgt über Gewalt in Gerichtssälen

Nach Ansicht des niedersächsischen Richterbundes kommt es zu immer mehr Gewalt in den Gerichtssälen. Sorge wird über das Verhalten mancher libanesischen Großfamilie geäußert. Ein Richter steht bereits unter Polizeischutz. Mehr

London

Um olypischen Ruhm kämpfen auch 18 Hessen

Die Leichtathleten und Schwimmer sind bei den hessischen Olympioniken in der Mehrzahl. Für sie könnte es gut laufen: Betty Heidler und Fabian Hambüchen träumen von Gold. Mehr

Ein Selbstversuch

Eine Woche ohne Web

Nadine Oberhuber hat sich vom Netz abgeklemmt und festgestellt: Ein Leben ohne Internet ist möglich. Aber lustig ist es nicht. Und vor allem braucht man plötzlich viel mehr Zeit. Mehr

Spanien

Katalonien will volle Steuerhoheit

Die am stärksten verschuldete Region Spaniens hat von Spanien die volle Steuerhoheit verlangt. Das Parlament Kataloniens stimmte für einen neuen „Fiskalpakt“. Mehr

Fahrtkartenkontrolle

Mann beißt Kontrolleure krankenhausreif

Bei einer Fahrkarten-Kontrolle sind in Frankfurt zwei Mitarbeiter der Bahn von einem Reisenden so sehr gebissen worden, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden mussten. Mehr

Nach den Halbjahreszahlen

Siemens baut weiter um

Siemens hat sich von seiner Krisenresistenz trügen lassen. Die Folgen sind schwerwiegend: Harte Kostenprogramme, und sicher auch ein Stellenabbau. Mehr

Wirtschaftskrise

Jugend ohne Arbeit

Die Jugendarbeitslosigkeit in vielen europäischen Ländern steigt dramatisch. Das stellt das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung in seinem jüngsten Wochenbericht fest. Mehr

Neues Gutachten

Schuldentilgungsfonds kann verfassungskonform sein

Die Regierung begründet bislang ihr Nein zu einem europäischen Schuldentilgungsfonds mit Verfassungsrisiken. Der Sachverständigenrat befürwortet dagegen einen solchen Fonds. Nun deckt ein neues Gutachten die Position der Ökonomen. Mehr

Zum Tod des Künstlers Franz West

Der Mann mit dem Diwan

Franz West zählte zu den wenigen österreichischen Künstlern von internationalem Rang. Seine Skulpturen Rang er der menschlichen Körperform ab. Jetzt ist er im Alter von 65 Jahren gestorben. Mehr

China

Ehefrau von Bo Xilai des Mordes angeklagt

Die Ehefrau des entmachteten chinesischen Politikers Bo Xilai ist des Mordes an dem britischen Geschäftsmann Neil Heywood angeklagt worden. Chinas Justiz habe „unwiderlegbare“ Beweise für die Schuld Gu Kailais. Mehr

„Rundum positive Bilanz“

20 Jahre Partnerschaft mit Emilia-Romagna

Seit zwei Jahrzehnten enge Freunde: Am Sonntag jährt sich zum 20. Mal der Tag, an dem das hessische Partnerschaftsabkommen mit der norditalienischen Region Emilia-Romagna unterzeichnet wurde. Mehr

Neue Studie

Hartz-IV-Sanktionen treffen häufiger die Männer

Wenn Hartz-IV-Empfänger gegen Bestimmungen verstoßen, kürzen die Jobcenter ihnen das Geld. Eine Studie zeigt nun, dass davon viel häufiger Männer betroffen sind als Frauen. Entweder verstoßen die Männer häufiger gegen die Regeln - oder die Frauen werden für Regelverstöße seltener bestraft. Mehr

Im Herbst

Washington stationiert erstmals Soldaten in Polen

Nach Angaben des Pentagon will Amerika im Herbst erstmals Soldaten in Polen stationieren. Der polnische Verteidigungsminister sagte, dies sei „politisch und symbolisch wichtig“. Mehr

Nobelpreisträger über Bioenergie

„Ich will diesen Unsinn nicht unterstützen“

Biosprit? Ineffizient und klimaschädlich. Nobelpreisträger Hartmut Michel, der Photosynthese-Experte im Land, stützt das verheerende Urteil der Nationalakademie. Mehr

Formel-1-Testpilotin

De Villota verlässt Hospital

Am 3. Juli war Maria de Villota bei Testfahrten für das Marussia-Team schwer verunglückt. Sie erlitt einen Schädelbruch und verlor ein Auge. Nun wird sie ohne neurologische Schäden aus dem Krankenhaus entlassen. Mehr

Speakers Corner

Das Geheimnis des Cricket

In Englands freiester Ecke, der Speakers Corner, darf man gegen alles sein. Zum Beispiel dagegen, dass Cricket nicht olympisch ist. Ein Opfer der Briten? Nein. Eine „kluge“ Entscheidung des IOC, schließlich fürchten die Gastgeber nichts mehr als eine Niederlage in ihrem göttlichen Sport. Mehr

„Die Kennedys“ bei Arte

Der Präsident war seines Vaters dritte Wahl

Gutes Handwerk, beste Schauspieler, unter ihnen Katie Holmes als Gattin des Präsidenten: Die Kurzserie „Die Kennedys“ wirkt wie eine Legende aus ferner Zeit. Auch deshalb sieht man sie gern. Mehr

Starke Geschäftszahlen

Volkswagen deklassiert die Konkurrenz

Europas größter Autokonzern trotzt der Krise: Im ersten Halbjahr konnte VW seinen Gewinn kräftig steigern. Die Anleger reagieren trotzdem misstrauisch. Mehr

Olympia-Kommentar

Selbst Rourke ist schneller

Spintstar Usain Bolt bringt sich für Olympia in Form - verbal. Er wolle nicht weniger als „eine Legende“ werden. Eine gewagte Ansage, erwies er sich in dieser Saison schließlich als besiegbar. Er hat bewusst damit begonnen, den Einsatz zu erhöhen. Mehr

Mario Draghi deutet Anleihekäufe an

EZB wird „alles tun, um den Euro zu erhalten“

EZB-Chef Draghi hat weitere Unterstützung für die Krisenstaaten der Eurozone signalisiert. Die EZB werde alles Notwendige tun, um den Euro zu erhalten. „Und glauben Sie mir - es wird ausreichen.“ EU-Kommissionschef Barroso redete derweil der griechischen Regierung ins Gewissen. Mehr

Statistisches Bundesamt

Immer weniger Paare bewerben sich um ein Adoptivkind

Die Zahl der Adoptionen in Deutschland steigt wieder leicht – allerdings bewerben sich immer weniger Paare darum, ein fremdes Kind anzunehmen. Mehr

Südkorea statt Nordkorea

Entschuldigung nach der Panne

Die Olympischen Spiele in London sind noch nicht eröffnet, da gibt es beim Frauenfußball den ersten Eklat. Sogar der Premierminister und der IOC-Chef versuchten, Nordkorea zu beruhigen. Dort ist die Aufregung wegen einer falschen Flagge groß. Mehr

Suntech

Weltgrößtes Solarunternehmen warnt vor Strafzöllen in der EU

Die deutsche Solarindustrie kämpft gegen billige Konkurrenz aus China mit einer Antidumpingklage. Die Chinesen wehren sich. Strafsteuern würden auch tausende Arbeitsplätze in Europa vernichten. Mehr

Barroso in Athen

Nach drei Jahren

Der EU-Kommissionspräsident reist ins Herz der Krisenfinsternis. Barroso hätte allerdings nicht so viel Zeit verstreichen lassen müssen, um wieder Stimmung und Aussichten in Athen zu erkunden. Mehr

Carpooling

Daimler steigt bei Mitfahrzentrale ein

Früher waren Mitfahrzentralen etwas für Ökos und Studenten. Heute heißt das „Ridesharing“ und ist chic. Deshalb beteiligt sich sogar Daimler an der Internetfirma Carpooling - besser bekannt unter „Mitfahrgelegenheit.de“. Mehr

Syrien

Weiter Kämpfe um Aleppo und Damaskus

Auch am Donnerstag werden weiter heftige Gefechte aus Aleppo und Damaskus gemeldet. UN-Generalsekretär Ban forderte in Sarajevo, das „Gemetzel“ in Syrien endlich zu stoppen. Mehr

Fahrtbericht Audi A8 hybrid

Der große Wagen für zwei bis drei Personen

Kein Luxusmobil ohne Hybrid-Variante: Audi setzt beim A8 auf einen kleinen Vierzylinder-Motor. Die Fahrleistungen stimmen, der Verbrauch ist passabel, doch wegen der Batterie ist der Kofferraum viel zu klein. Mehr

Im Gespräch: Brian Sullivan, Sky-Chef

„Sky gucken ist günstiger als essen gehen“

In Deutschland ist Pay-TV nicht sehr beliebt. Der Sky-Chef Brian Sullivan erzählt, wie er die Deutschen trotzdem zum Bezahlfernsehen verführt und welche Rolle Harald Schmidt dabei spielt. Mehr

Böses Omen für Facebook

Anleger strafen Zynga ab

Zynga, der Entwickler von Online-Spielen wie „Farmville“, ist eng mit Facebook verbandelt. Nun hat Zynga seine Prognose gesenkt; im nachbörslichen Handel fiel der Aktienkurs um mehr als 40 Prozent. Darunter leidet auch Facebook. Dort steht heute die Vorlage der Geschäftsergebnisse an. Mehr

Olympische Spiele

Lava und London als Retter

Zum dritten Mal schon kommt Olympia nach London. Die Spiele haben den Briten viel zu verdanken: Vor langer Zeit, 1908 und 1948, sorgten sie für denkwürdige Veranstaltungen und Anekdoten. Mehr

Mehr als 11,5 Milliarden Euro

Griechenland beschließt harte Sparmaßnahmen

In Griechenland soll es künftig keine Renten mehr geben, die höher als 2200 Euro monatlich sind. Das ist eine Maßnahme des nun von der Regierung geplanten Sparpakets von 11,5 Milliarden Euro. In Deutschland äußert derweil Bayerns Finanzminister, dass er einen Ausstieg Griechenlands aus dem Euro trotz allem für „unumgänglich“ halte. Mehr

Möglicher Anleihenkauf durch den EFSF

Euroländer erwägen noch mehr Spanienhilfe

Die Renditen für spanische Anleihen haben diese Woche das höchste Niveau seit der Euro-Einführung erreicht. Einem Bericht zufolge erwägen die Euroländer deshalb eine neue Beruhigungsaktion: Der Rettungsfonds EFSF könnte spanische Staatsanleihen von privaten Banken kaufen. Mehr

Konjunktureller Gegenwind

Siemens stellt die Prognose infrage

„Wir spüren einen stärkeren konjunkturellen Gegenwind“, so formuliert es Siemens-Chef Peter Löscher - und äußert Zweifel an der Erreichbarkeit der Gewinnprognose. Jetzt soll ein neues Sparprogramm helfen. Auch der Osram-Börsengang wird verschoben. Mehr

Ratingagentur Moody’s

Auch das Rating von 17 deutschen Banken ist bedroht

Am Montag senkte Moody’s den Ausblick für Deutschland, am Dienstag für die Bundesländer. Jetzt hat sich die Ratingagentur ein drittes Mal zu Wort gemeldet und angekündigt, die Bonitätsnoten zahlreicher deutscher Banken unter die Lupe zu nehmen. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax im Minus

Der Dax ist am Donnerstag mit Verlusten in den Handel gestartet. Am Mittwoch hatte der Leitindex 0,3 Prozent höher bei 6407 Punkten geschlossen. Den Ton an den Börsen dürften eine ganze Reihe von Quartalsberichten angeben. Vor allem die Ausblicke der Unternehmen könnten den Anlegern Kopfschmerzen bereiten. Siemens-Chef Peter Löscher sagte, es sei schwieriger geworden, die Prognose für das Geschäftsjahr zu erreichen. Der Chemiekonzern BASF bestätigte zwar seinen Ausblick, schlug aber einen vorsichtigen Ton an. Mehr

Medienschau

Siemens bestätigt Gewinnziel trotz Auftragseinbruch

BASF will seine Gewinnziele 2012 noch erreichen, Praktiker grenzt seine Verlust ein und die Aktie des Spieleanbieters Zynga bricht nach gesenktem Ausblick ein. Außerdem senkt Moody’s den Ausblick für deutsche Banken mit Staatsgarantien. Mehr

Virtual Private Network

Urlaub mit Netz

Öffentliche Gratis-W-Lan oder das kostenpflichtige im Hotel bergen Gefahren. Solche Verbindungen lassen sich jedoch mit einem VPN schnell und zuverlässig sichern. Diese Investition lohnt sich. Mehr

Schweizer Kunst

Nur Ankers Mädchen geht

Drei Zuschläge jenseits der Millionengrenze und jedes dritte Los ein Rückgang: Die Ergebnisse der Auktion mit Schweizer Kunst bei Sotheby’s in Zürich. Mehr

Serie: Arbeiten ohne Geld

Raus aus dem Knast

Nach der Arbeit ist Norbert Gürtler Bewährungshelfer. Dieses Ehrenamt verlangt Mut - und viel Überzeugungsarbeit. Teil 3 der Sommerserie „Arbeiten ohne Geld“. Mehr

Nach Amoklauf

Obama wagt vorsichtige Kritik an Waffengesetzen

Vor seinem Amoklauf in Aurora soll der Attentäter Notizen mit Mordgedanken an einen Psychiater geschickt haben. Medienberichten zufolge blieb das Päckchen tagelang ungeöffnet. Mitt Romney verteidigt auch nach der Tat die Waffengesetze, Obama fordert vorsichtig eine Verschärfung. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Juli 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 26 27 28 29 30