Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 18.7.2012

Artikel-Chronik

Kunstsammlung

„An einem passenden Orte zur öffentlichen Beschauung“

Ein Konditor, ein Kaufmann und eine Malerfamilie, allesamt Nachbarn auf der Zeil, haben im 18. und 19. Jahrhundert Kunst zusammengetragen. Ihre Sammlungen zeigt das Historische Museum von August an in seiner Dauerausstellung. Mehr

Spiritismus und Technik

Wir sind nur Medien von Medien

Woher kommt die Rede von der Magie der Medien? Und was hat der Spiritismus damit zu tun? Inmitten der selbstgesteuerten Technik scheint das Ohnmachtsgefühl spiritistischer Séancen wieder auf. Mehr

Razzia in Villa und Firmensitz

Anton Schlecker unter Verdacht

Anton Schlecker ist nach der Pleite seines Imperiums ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten. Verdachtsmomente gibt es reichlich. Mehr

Frankreich

Die Wohlhabenden werden zur Kasse gebeten

Frankreich erhöht die Vermögensteuer vom Herbst an drastisch. Der neue Präsident Hollande hebt sogar die Obergrenze auf. Im Gegenzug wird eine Steuerflucht von den Wohlhabenden befürchtet. Mehr

Weiterer Bericht angekündigt

EU stellt Rumänien unter Aufsicht

Die EU-Kommission hat sich in einem Bericht „zutiefst besorgt“ über die jüngsten Vorfälle in Rumänien geäußert. Kommissionspräsident Barroso kündigte an, bis Ende des Jahres zu prüfen, ob Bukarest die Forderungen der EU erfüllt. Mehr

Klimt-Dokumentation auf Arte

Der Kuss, die Kunst, der Klimt

Seine Berühmtheit ist ungebrochen, er bleibt der Star des Jugendstils: Arte zeigt ein filmisches Porträt von Gustav Klimt, in dem es sehr österreichisch, also ein wenig mysteriös zugeht. Mehr

Entschließungsantrag

Bundestag für Beschneidungen

In einem gemeinsamen Antrag haben die Fraktionen von Union, FDP und SPD die Bundesregierung aufgefordert, die Straffreiheit bei Beschneidungen sicherzustellen. Mehr

Kultur trifft Kneipe

Bizarre Begebenheiten bei Ebbelwoi und Bratwurst

Zu seinem Sommerprogramm „Stoffel“ lädt das Stalburg Theater in den Frankfurter Günthersburgpark. Mehr

Kein Nachmieter

Die Börse hat in Hausen ein Loch hinterlassen

Der Umzug der Deutschen Börse nach Hausen hat den Industriehof Anfang des Jahrtausends zu einem modernen Bürostandort gemacht. Seit dem Wegzug nach Eschborn darbt das ganze Viertel. Mehr

Verletzung

Olympia ohne Andrea Petkovic

Die Tennisspielerin verliert den Wettlauf mit der Zeit und fehlt wegen ihrer Verletzung in London. „Mir blutet das Herz. Die Spiele sind ein Lebenstraum von mir.“ Mehr

Gesamtpersonalrat in Frankfurt

Die Macht aus dem Erdgeschoss

Seit 2008 steht Christian Barthelmes an der Spitze des Gesamtpersonalrats der Stadt. Das Gremium vertritt mehr als 10.000 Mitarbeiter. Der Franke ist ein freundlicher Mann, den seine Verhandlungspartner besser nicht unterschätzen sollten. Mehr

Tommy Haas

Zurück ins Kinderzimmer

Tommy Haas spielt gut Tennis, darf aber nicht zu den Olympischen Spielen. In seiner Geburtsstadt Hamburg steht er im Viertelfinale. Der überraschende Erfolg könnte über die Enttäuschung hinweghelfen. Mehr

Kommentar zu Neckermann

Chancen im Insolvenzverfahren

Es ist ausgeblieben, das Wunder, das für die Rettung von Neckermann notwendig gewesen wäre. Doch es bleiben viele Fragen. Mehr

David Fermers Lyric Lane

„Call Me Maybe“ von Carly Rae Jepsen

Aktuelle Hits zu verstehen ist oft nicht ganz leicht. Gut, wenn ein Engländer erklärt, worum es dabei eigentlich geht. David Fermer erzählt auf englisch diesmal über „Call Me Maybe“ von von Carly Rae Jepsen. Fürs Hörverständnis mit Audio. Mehr

Arbeitsmarkt

Dienstwagen für den Lehrling

Durch die Insolvenz der Drogeriemarktkette Schlecker sind zwar auf einen Schlag 25.000 Stellen gestrichen worden. Das ändert aber nichts daran, dass in fast allen Berufen vom Lehrling bis zum Akademiker Bewerber Mangelware sind - und bleiben werden. Mehr

Marcel Fratzscher

Der Forscher im Probleminstitut

Öffentlich ist Marcel Fratzscher bislang kaum aufgetreten, als Forscher der EZB hat er sich aber einen guten Namen gemacht. Jetzt soll er das DIW führen und befrieden. Mehr

Verlust für Essen

Nach Baedeker

Weltkonzern und Stadtansichten: Aus Essen stammen die Krupp-Dynastie sowie der Baedeker-Reiseführer. Jetzt schließt dort eine Buchhandlung, die von Baedekers Großvater eröffnet worden war: ein Rückschlag für das ganze Ruhrgebiet. Mehr

EU-Justizkommissarin Reding

„Wir brauchen einen EU-Justizminister“

Der EU-Justizkommissarin Viviane Reding reichen die Zusagen von Rumäniens Ministerpräsident Ponta nicht. Im F.A.Z.-Interview spricht sie über die Werte der EU, stärkere Kontrollen und eine Änderung des EU-Vertrags. Mehr

Bulgarien

Tote bei Anschlag auf israelische Touristen

Bei einem Anschlag auf einen Bus mit israelischen Touristen in Bulgarien sind mehrere Menschen getötet und mehrere Dutzend verletzt worden. Israels Ministerpräsident Netanjahu bezichtigte in einer ersten Stellungnahme Iran. Mehr

Fall Schleck

Dopage? Sabotage!

Fränk Schleck sucht nach dem Saboteur: Es kann nur Vergiftung gewesen sein. Der Fall ist klar, Schlecks Gewissen rein. Und die Welt im Radsport besonders schlecht. Mehr

Privatinsolvenz

In drei statt sechs Jahren heraus aus den Schulden

Bei Privatinsolvenzen sollen Verbraucher und Existenzgründer schon nach 3 Jahren von ihren Schulden befreit werden können. Das hat die Bundesregierung am Mittwoch entschieden. Mehr

Syrien

Mitten ins Herz

Das Assad-Regime ist empfindlich getroffen worden. Zwei enge Vertraute des Machthabers wurden getötet und die Macht des Repressionsapparates scheint weiter zu schwinden. Mehr

Vor der Abstimmung

Merkel rechnet mit einem Ja zur Spanien-Hilfe

Der Bundestag stimmt an diesem Donnerstag über die Spanien-Hilfe ab. Die Bundeskanzlerin ist optimistisch, dass es ein Ja zu den 100 Milliarden Euro geben wird. Gleichwohl hält die Debatte darüber weiterhin an. Mehr

Fondsbericht

Fonds auf Immobilienaktien schlagen Immobilienfonds

Während Fonds auf Immobilienaktien Wertzuwächse von 100 Prozent in drei Jahren verzeichneten, schnitten offene Immobilienfonds im gleichen Zeitraum sehr mager ab. Mehr

Der Buchsbaumzünsler

Die neue Raupe Nimmersatt

Der Buchsbaumzünsler frisst sich durch die badischen Buchsbaumbestände. Hobbygärtner haben Tränen in den Augen. „Da wurden Lebenswerke vernichtet.“ Mehr

Schiffsfonds

Krise der Schifffahrt trifft Anleger mit Wucht

Viele Schiffsfonds stehen vor der Insolvenz. Anleger und Banken drehen den Hahn zu. Doch im nächsten Jahr soll alles besser werden. Mehr

Nürburgring-Debakel

Totalschaden für den Steuerzahler

Kurt Beck sucht die Schuldigen für die Pleite des Nürburgrings nun in Brüssel. Denn die Wettbewerbshüter der EU verweigern seinem Prestigeprojekt eine kurzfristige Finanzspritze. Mehr

Mehr Geld für Asylbewerber

Das Nötigste

Dass Asylbewerber auch nach wie vor nur das Nötigste zur Verfügung gestellt bekommen, ist vertretbar. Ein würdevoller Umgang mit Flüchtlingen hängt nicht allein von der Höhe der Leistungen ab. Mehr

Spanien

Risikoprämie trotz Bankenhilfe nahe Rekordhoch

Obwohl die spanischen Banken bald finanzielle Unterstützung erhalten, ist die Risikoprämie so hoch wie unmittelbar vor den EU-Gipfelbeschlüssen. Der Grund: Es gibt immer mehr Kredite in den Bilanzen der Banken. Mehr

Crashtest - Die Formel-1-Kolumne

Der Greis ist heiß

Was denn nun? Einbuchten oder Anhimmeln? Eben noch gejagt, muss Bernie Ecclestone den Großen Preis von Deutschland retten - mal wieder. Dass er dem Nürburgring weiterhilft, ist nicht mal ausgeschlossen. Mehr

Automobilindustrie

Opel trennt sich von 500 Führungskräften

Der Autokonzern General Motors greift durch: Nach zwei Vorständen sollen nun auch noch 500 weitere Opel-Manager aus dem Mittelbau das Unternehmen verlassen. Man will ihnen Abfindungen bieten. Mehr

Südafrika

Luxuriöse Einkaufstempel und leere Büros

In Südafrika liefern sich die Immobilienunternehmen einen Wettlauf um die attraktivsten Objekte. Dabei kann sich das Land von der globalen wirtschaftlichen Entwicklung nicht abkoppeln. Mehr

Fast-Food-Ketten

Auf der Suche nach Ideen

Nachdem McDonald’s und andere in den vergangenen Jahren ihr Image veränderten, versucht nun auch Burger King nachzuziehen. Experten sind aber skeptisch, ob der Umbau gelingt. Mehr

Zum Tod Walter Pichlers

Kunst für den Schrein

Für den Kunstbetrieb war sein Werk nicht gedacht, dorthin gelangten nur seine Zeichnungen. Wer diesen Künstler begreifen will, muss ein altes Gehöft im Burgenland besuchen. Zum Tod des österreichischen Bildhauers und Zeichners Walter Pichler. Mehr

Video-Filmkritik

„Guilty of Romance“ - Zollkontrolle an der Schmerzgrenze

In seinem Film „Guilty of Romance“ mischt der japanische Avantgarderegisseur Sion Sono die Genres Softporno, Pinky Violence und eine Prise Film Noir. Mehr

Claude Lévi-Strauss: Anthropologie in der modernen Welt

Der Westen ist erschöpft

Wir bezahlen für die kulturelle Ordnung mit gesellschaftlicher Entropie: Vorträge von Claude Lévi-Strauss über die Rolle der Anthropologie in der modernen Welt. Mehr

Luxus im Dschungel

Der schreckliche Tod des strangulierten Ficus

Bauhaus-Architektur im Bergnebelwald: An der Westflanke der ecuadorianischen Anden-Kordillere steht eine luxuriöse Lodge, die kühn Natur mit Design verbindet. Mehr

Marzouki in Frankreich

Einst geduldet, nun auf Staatsbesuch

Frankreich feiert in diesen Tagen mit allen Ehrungen den tunesischen Präsidenten Marzouki. Für ihn ist das eine neue Erfahrung: als er zuletzt zu Gast war, arrangierte sich die politische Elite noch mit dem Machthaber Ben Ali. Mehr

Schulden

Schweiz wohl größter deutscher Gläubiger

Der Bund hat insgesamt rund 1,1 Billionen Euro Schulden in Bundeswertpapieren. Wer die Papiere hält, ist nicht genau bekannt. Neue Informationen deuten darauf hin, dass die Schweizerische Nationalbank mit rund 100 Milliarden der größte Einzelgläubiger des deutschen Staatswesens sein könnte. Mehr

Dopingbekämpfung

Mit scharfem Schwert

Die bayerische Justizministerin Beate Merk nimmt einen neuen Anlauf: Die Dopingbekämpfung soll verstärkt staatlichen Behörden übertragen werden. Sie sucht nach politischen Mehrheiten - wieder mal. Mehr

Katie Holmes

Rehäugiges Landei war gestern

Nach der Scheidung von Tom Cruise inszeniert Katie Holmes ihr „neues Leben“ selbstbewusst und professionell. Der Verlassene scheint weiter unter Schock zu stehen. Mehr

Reisegutscheine

Mit Urlaub im Süden den Euro retten

Statt mit Milliardenkrediten könnten die Deutschen die Südländer der Eurozone auch durch Reisen retten. Eine kleine Gemeinde in Niederbayern hat diesen Vorschlag eines Ökonomen aufgegriffen - und verschenkt Reisegutscheine. Mehr

Tansania

Vier Deutsche überleben Fährunglück

Nach dem Fährunglück vor der Küste Tansanias sind bisher 38 Menschen tot geborgen worden, 107 Personen werden noch vermisst. Vier Deutsche haben das Unglück unversehrt überlebt. Mehr

Gießen

Gartenschau-Gegner planen neues Bürgerbegehren

Die Kritiker der Landesgartenschau in Gießen geben nicht auf. Um eine Uferbegradigung eines Teiches auf dem künftigen Ausstellungsgelände zu verhindern, planen sie ein neues Bürgerbegehren. Mehr

Innere Mongolei

Mit Adele in der Jurte

Von wegen, Asien ist total überlaufen: Man könnte ja auch nach Manzhouli in die Innere Mongolei fahren, wo es Pferde, Zuckerbäckerhochhäuser und viel weites Grasland gibt. Mehr

Anders Behring Breivik

Der Musterprozess

Vor bald einem Jahr hat Anders Behring Breivik Norwegen attackiert. Am 24. August wird das Urteil über ihn gesprochen. Wie kann eine Gesellschaft jemandem gerecht werden, der sie zerstören wollte? Mehr

Fahrtbericht Nissan Leaf

In der Ruhe liegt der Saft

Das Leben mit einem Elektroauto ist ein Balanceakt zwischen Faszination und Frustration. Mit dem Leaf schwebt Nissan einer Zukunft entgegen, der im hektischen Treiben und jenseits der Stadt die Energie ausgeht. Mehr

Genetik

Gedankennahrung

Forscher der Universität von Barcelona haben eine neue Familie mitochondrialer Proteine entdeckt. Für die Funktion und Lebensfähigkeit des Gehirns sind sie von entscheidender Bedeutung. Mehr

Versandhändler

Neckermann stellt Insolvenzantrag

Der Frankfurter Versandhändler Neckermann stellt Insolvenzantrag. Das haben das Unternehmen und die Gewerkschaft Verdi bestätigt. Mehr

Arbeitgeberwahl

Hauptsache, das Gehalt stimmt

Nach zwei Jahren Dauerkrise haben sich die Kriterien verschoben, nach denen Arbeitnehmer ihre Arbeitgeber aussuchen: Nun steht an erster Stelle die Sicherheit des Arbeitsplatzes und an zweiter die Höhe des Grundgehalts. Mehr

Offenbach

Lieber in den Knast als zur Freundin

Ein junger Mann hat die Polizei in Offenbach gebeten, ihn ins Gefängnis zu bringen - weil er die Streitereien mit seiner Freundin nicht mehr aushalte. Und die Beamten konnten ihm seinen Wunsch sogar erfüllen. Mehr

Bausteine für ein Museum des Exils (4)

Steinerne Brücke

Versicherungsmathematik und Mystik: Der Roman „Nachts unter der steinernen Brücke“ von Leo Perutz hatte späten, aber berechtigten Erfolg. Mehr

Gefährdung des Kindeswohls

Gerichte haben Eltern in 12.700 Fällen das Sorgerecht entzogen

Deutsche Familiengerichte haben im vergangenen Jahr in 12.700 Fällen Eltern das Sorgerecht entzogen. Damit waren fast doppelt so viele Kinder betroffen wie noch vor 20 Jahren. Mehr

Staatsanleihen

Entschleunigung an den Finanzmärkten

Die Märkte für europäische Staatsanleihen haben sich beruhigt, die Renditen von französischen, belgischen und österreichischen Rentenpapieren sind stark zurückgegangen. Die Sommerferien und der Libor-Skandal lassen kritische Marktkommentare verstummen. Mehr

Technologie-Aktien

Die Entscheidung fällt im mobilen Netz

Intel und andere Technologiefirmen haben bisher schwache Zahlen und Ausblicke vorgelegt. Doch das kommt nicht überraschend. Entscheidender ist das mobile Internet. Mehr

Anti-Geldwäsche-Bericht

Sanfte Watsche für die Vatikanbank

Der Europarat hat dem Vatikan zwar deutliche Fortschritte beim Kampf gegen die Geldwäsche bescheinigt, doch die Kontrolle der Vatikanbank bleibe noch unzureichend. Mehr

Nachruf

Die Grande Dame der Abstraktion

Sie gilt als die Päpstin der Op-Art, der Kinetik und der konkreten Kunst: Zum Tod der berühmten Galeristin Denise René. Mehr

Tödliche Schüsse an roter Ampel

Lebenslang für Mord an Nebenbuhler

Aus Angst vor Rache wollten viele Zeugen nicht aussagen, trotzdem reichten dem Landgericht Hildesheim die Beweise: Wegen Mordes am Geliebten seiner Ehefrau verurteilten die Richter einen 38 Jahre alten Mann zu einer lebenslangen Haftstrafe. Mehr

Assad vor dem Fall?

Bundesregierung erarbeitet Marshallplan für Syrien

Berlin steht bereit: Während sich Aufständische in Damaskus Gefechte mit Soldaten liefern, plant das Auswärtige Amt gemeinsam mit Regimegegnern bereits für die Zeit nach Assad. Mehr

Afghanistan

22 Tanklastwagen für Nato-Nachschub zerstört

Im Norden Afghanistans sind 22 Tanklastwagen mit Nachschub für die Nato-Truppen bei einem Großbrand zerstört worden. Widersprüchliche Angaben gibt es darüber, ob es sich um einen Anschlag der Taliban handelt. Mehr

Abfall

Altmaier plant bundesweite Wertstofftonne

Die Deutschen sind Sortierweltmeister beim Müll, doch gerade bei der lukrativen Wertstofferfassung gibt es vielerorts Wildwuchs. Die Bundesregierung will nun klare Regeln. Mehr

unter bankern

Deep Purple

Finanzjournalisten haben im Grunde keinen so üblen Job. Gut, sie müssen jederzeit und überall den aktuellen Stand des Dax aus dem Kopf ... Mehr

Mehr Mais, weniger Weizen

Folgen des Februar-Frosts verändern die Landschaft

Weizen ist das mit Abstand wichtigste Getreide in Deutschland und in Hessen. Doch in diesem Jahr sehen viele Felder anders als gewöhnlich aus. Nach dem Februar-Frost haben viele Bauern Mais statt Sommerweizen nachgesät. Mehr

Verteidigungsminister getötet

Anschlag auf die syrische Führung

Der syrische Verteidigungsminister Daud Radschha und der Schwager von Präsident Assad sind bei einem Selbstmordanschlag getötet worden. Die Freie Syrische Armee und eine islamistische Gruppe bekannten sich zu dem Anschlag. Der UN-Sicherheitsrat verschob die Abstimmung über eine Syrien-Resolution. Mehr

Hamburger SV

Rajkovic bezichtigt Fink der Lüge

Der nach einer Prügelei im Training suspendierte HSV-Spieler Slobodan Rajkovic bezeichnet seinen Trainer Thorsten Fink als Lügner. Sportchef Frank Arnesen kündigt Konsequenzen an. Der Rauswurf des Serben dürfte besiegelt sein. Mehr

Rohstoffe

Ernteausfall in den Vereinigten Staaten treibt Weizenpreise

Die Preise für Weizen befinden sich wieder auf Rekordhoch. Verdorrte Felder in den Vereinigten Staaten und überflutete Anbaugebiete in Russland sind nur zwei der Gründe. Jetzt steigen die Spekulanten wieder ein. Mehr

Marktbericht

Deutsche Aktienmärkte gehen im Plus aus dem Handel

Die deutschen Aktienmärkte zeigten sich am Donnerstag abermals freundlich. Die Anleger hoffen weiterhin auf eine Geldspritze durch die amerikanische Notenbank, besonders stark legte Infineon zu. Mehr

Marktbericht

Deutsche Aktien abermals im Plus

Die anhaltende Zuversicht der Anleger stützt die Aktienkurse auch am Donnerstag. Amerikas Notenbank stellt zwar weitere keine Lockerung in Aussicht, doch die Spekulation hält sich. Mehr

Marktbericht

Spanien drückt die Aktienkurse

Anleger nehmen ihre Gewinne mit, in Spanien wird die Finanzlage schlechter - der Dax sinkt um 1,9 Prozent. Mehr

Klavier-Festival Ruhr

Niemand hüstele hier im Zauberkreis!

Beim Klavier-Festival Ruhr sind zwei magische Abende zu erleben: Martha Argerich spielt zusammen mit Lilya Zilberstein, und András Schiff entlockt einem Hammerflügel die subtilste Musik. Mehr

„Autonome Kleingruppen“

Fromm warnt vor islamistischen Einzeltätern

Der scheidende Präsident des Verfassungsschutzes Fromm hält islamistischen Terrorismus für die „größte Gefahr“ in Deutschland. Bei der Vorstellung des Berichts seiner Behörde über das Jahr 2011 sprach er von einem „individuellen Dschihad“. Mehr

Mayers Weltwirtschaft

Was Deutschland für die übrigen Euro-Staaten tun kann: Wenig exportieren

Im Euroraum gibt es große Ungleichgewichte. Daran ist nicht Deutschland Schuld. Aber es kann seinen Teil dazu beitragen, sie abzubauen. Mehr

Ungarn

Mutmaßlicher Kriegsverbrecher Csatary festgenommen

Die Budapester Staatsanwaltschaft hat den mutmaßlichen Nazi-Kriegsverbrecher László Csatary festgenommen. Der 97 Jahre alte Ungar soll an der Deportation von beinahe 16.000 Juden nach Auschwitz beteiligt gewesen sein. Mehr

Wiener Ergebnisse

Der Anschluss an die Gegenwart ist geschafft

Ein Resümee der Auktionen zum Abschluss des Frühjahrs in Wien zeigt das Dorotheum vorn mit beachtlichen Zuschlägen. Die Bilanz bei der Konkurrenz Im Kinsky fällt nicht ganz so rosig aus. Mehr

Angeschlagener Autobauer

Opel versinkt im Führungschaos

Der Rüsselsheimer Autobauer Opel kommt nicht zur Ruhe: Zuerst musste der Vorstandsvorsitzende Karl-Friedrich Stracke gehen. Jetzt nehmen zwei weitere Vorstände den Hut. Mehr

Zweitniedrigster Wert seit 1999

Einbürgerungen in Hessen deutlich rückläufig

Rund 12.900 Frauen und Männer aus dem Ausland haben in Hessen 2011 die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. Es ist der zweitniedrigste Wert seit der Reform des Staatsangehörigkeitsrechts im Jahr 1999. Mehr

Staatsanwaltschaft ermittelt

Razzia bei Schlecker

Die Staatsanwaltschaft macht ernst: Nach der Pleite nimmt sie jetzt Ermittlungen gegen den Gründer der Drogeriemarktkette Schlecker auf. Bei bundesweiten Razzien stellen Ermittler Unterlagen sicher. Auch Anton Schleckers Privathaus wurde durchsucht. Mehr

Rheinland-Pfalz

Nürburgring geht in die Insolvenz

Die dem Land Rheinland-Pfalz gehörende Besitzergesellschaft der berühmten Rennstrecke Nürburgring GmbH geht in die Insolvenz. Laut Kabinettsbeschluss soll die Gesellschaft ein Verfahren wegen drohender Zahlungsunfähigkeit einleiten. Mehr

Ringer Stäbler

Wider die Hau-drauf-Strategie

Für moderne Ringer wie den Schwaben Frank Stäbler ist ihr Sport eine Kopfsache: Taktik sowie mentale Stärke entscheiden über Sieger und Verlierer - auch schon vor dem ersten Kampf. Mehr

Libyen

Dschibrils Allianz gewinnt Parlamentswahl

Aus der ersten demokratischen Parlamentswahl in Libyen ist die Allianz der Nationalen Kräfte des früheren Regierungschefs Mahmud Dschibril als Sieger hervorgegangen. Zweitstärkste Kraft wurden die Muslimbrüder. Mehr

Olympia 2012

Zeitplan der Olympischen Spiele in London

Die Olympischen Spielen vom 27. Juli bis zum 12. August sind das größte Sportereignis des Jahres. FAZ.NET bietet den Überblick über alle Sportarten, alle Termine, alle Entscheidungen: Der Zeitplan von Olympia in London. Mehr

Bundesverfassungsgericht

Karlsruhe: Mehr Geld für Asylbewerber

Die Höhe der staatlichen Geldleistungen für Asylbewerber in Deutschland verstößt laut einem Urteil des Verfassungsgerichts gegen das Grundgesetz. Die Bezüge wurden seit 1993 nicht mehr erhöht. Mehr

Kabinettsbeschluss

Regierung schafft Rechtsgrundlage für Schutz auf Schiffen

Deutsche Seeschiffe sollen mit Hilfe privater Bewachungsunternehmen besser vor Piraten geschützt werden können. Das Bundeskabinett beschloss einen Gesetzentwurf, der ein Zulassungsverfahren für private bewaffnete Sicherheitskräfte vorsieht, die an Bord eingesetzt werden dürfen. Mehr

Digitale Bohème in Berlin

Diese verflixten tausend Euro

Um angstfrei leben zu können, kalkulieren die Vertreter der digitalen Bohème in Berlin mit einem monatlichen Betrag von tausend Euro. Porträt eines unsteten, opportunistischen Milieus. Mehr

Aufzüge

Lifting

Man trifft immer häufiger auf Aufzüge, die schon vor dem Einsteigen die Fahrziele der Passagiere abfragen. Das führt dann zu Irritationen, wenn es die Hersteller mit ihrem Innovationsdrang übertreiben. Mehr

Nordkorea

Kim Jong-un übernimmt Führung der Streitkräfte

Nordkoreas junger Staatschef Kim-Jong-un zementiert seine Macht im kommunistischen Staat: Nach Angaben staatlicher Medien ist er überraschend zum Marschall der Streitkräfte ernannt worden, dem höchsten militärischen Rang. Mehr

Nach Schlecker-Pleite

Konkurrenten wollen „Ihr Platz“-Filialen kaufen

In der Insolvenz von Schlecker ging auch die Tochter „Ihr Platz“ pleite. Jetzt interessieren sich Rossmann, NKD und dm für viele Filialen. Mehr

Steuerstreit

Nordrhein-Westfalen kauft noch eine Steuer-CD

In den Streit um Steuer-CDs und das Steuerabkommen der Schweiz mischt sich eine neue Nachricht: Offenbar hat die Wuppertaler Steuerfahndung abermals Daten von Kunden Schweizer Banken gekauft. Mehr

Medienschau

Intel kappt Umsatzprognose

Yahoo tritt auf der Stelle, die Credit Suisse verzeichnet ein solides Quartal. Slowenien erwägt einen Antrag auf Bankenhilfe und Finnland einigt sich mit Spanien auf Garantien für dieselbe. Mehr

Konjunktursignal

Intels Umsatz wächst langsamer

Die Geschäftszahlen von Intel sind stets ein Signal dafür, wie sich die Wirtschaft entwickelt. Dieses Mal machen sie wenig Hoffnung: Intel kürzt seine Umsatzprognose. Mehr

Italien

Monti warnt vor Pleite Siziliens

Sizilien gilt als Armenhaus Italiens. Laut Ministerpräsident Mario Monti steht die Insel kurz vor dem finanziellen Kollaps. Mehr

Kurt Masur und Michael Gielen

Zwei Umstürzler mit dem Taktstock

Die Autorität des Dirigenten ist funktionaler geworden: Dunkler, deutscher Gewandhaus-Klang und Schönberg-Schule. In dieser Woche werden Kurt Masur und Michael Gielen fünfundachtzig Jahre alt. Mehr

Ludwig Harig zum Fünfundachtzigsten

Ein Sprachspiel-Unternehmen von erstaunlichem Ausmaß

Erst kommt das Experiment, dann folgt der Realismus: Weshalb das Zwei-Phasen-Modell im Werk des saarländischen Dichters Ludwig Harig, der an diesem Mittwoch fünfundachtzig Jahre alt wird, zugleich wahr und falsch ist. Mehr

Studienfachwahl

Starre Geschlechtergrenzen

Die Sprachwissenschaften sind weiblich, die technischen Studiengänge männlich dominiert. Das liegt nach Ansicht von Fachleuten auch daran, dass Frauen nur selten danach streben, eine Familie zu ernähren. Mehr

Frankreich

Fünf Tote bei Familiendrama

In Auxerre in Frankreich hat die Polizei fünf Mitglieder einer Familie tot aufgefunden. Es wird vermutet, dass der Vater die Angehörigen und anschließend sich selbst getötet hat. Mehr

Vor neuer Chefin

Yahoo legt enttäuschende Geschäftszahlen vor

Die neue Yahoo-Chefin Marissa Mayer stellte nicht die neuen Geschäftszahlen vor, sondern traf sich mit ihren Kollegen. Erfreulich waren die Zahlen ohnehin nicht. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Juli 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 18 19 20 21 22