Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 15.7.2012

Artikel-Chronik

Neckermann

Verdi vermisst Garantien von Sun

Die Möglichkeit einer Insolvenz des Frankfurter Versandhändlers Neckermann hat offenbar zu Spannungen zwischen Teilen der Belegschaft und Arbeitnehmervertretern geführt. Mehr

Personalsuche zunehmend schweriger

Mit Einfallsreichtum gegen Fachkräftemangel

In manchen Branchen in Hessen wird die Personalsuche immer schwieriger. Unternehmen begegnen dieser Herausforderung unterschiedlich. Die werben mit Plakaten und Sozialleistungen oder geben ihren Mitarbeitern mehr Geld. Mehr

Rocker-Protestfahrt

An den Höllenengeln scheiden sich die Geister

Lautes Knattern und der beißende Geruch von Benzin liegen in der Luft, Ledermonturen, so weit das Auge reicht. Motorrad-Fans fahren im „City Run“ durch die Frankfurter Innenstadt. Aus Protest. Mehr

„Guilty of Romance“

Zeig mir den Körper für das Wort Liebe

Vergesst das Gestöhne von „Shades of Grey“: In dem durchgeknallten Erotikthriller des Japaners Sion Sono wird die Einweihung zur tatsächlichen Entgrenzung. Mehr

Ungarn

Mutmaßlicher NS-Kriegsverbrecher aufgespürt

Einer der meistgesuchten Nazi-Kriegsverbrecher lebt offenbar in Ungarn. Reporter der britischen „Sun“ fotografierten den 97 Jahre alten László Csatáry in der Hauptstadt Budapest. Dort lebe er in einem besseren Stadtviertel. Mehr

Ökonom Michael Burda

„Die Schulden werden zum Teil sozialisiert“

Der Makroökonom Michael Burda von der Humboldt-Universität wirbt im F.A.Z.-Interview für eine Bankenunion - und für mehr Inflation. Den Aufruf von mittlerweile 243 Ökonomen um Hans-Werner Sinn gegen eine „Sozialisierung von Schulden“ hält er für „fast nationalistisch“. Mehr

Neue Studie

Solarausbau kostet Deutschland mehr als 110 Milliarden Euro

Kaum positive Wirtschafts- und Klimaeffekte: Die Bilanz, die das Wirtschaftsforschungsinstitut RWI zum Photovoltaik-Ausbau zieht, ist ernüchternd. Dabei werde er die Stromkunden mehr als 110 Milliarden Euro kosten, schreiben die Forscher in der Studie, die der F.A.Z. vorliegt. Mehr

EU-Gipfel

Merkel: Ich habe nicht nachgegeben

Kanzlerin Merkel widerspricht der Darstellung, sie habe auf dem EU-Gipfel nachgegeben. Hilfe werde „auch künftig an Bedingungen geknüpft“. Eine Kanzlermehrheit hält sie nicht für nötig. Mehr

David Millar mit Jeremy Whittle: Vollblutrennfahrer

Wie man seinen Körper zum Werkzeug macht

Der schottische Radprofi David Millar war ganz oben, als er wegen Dopings gesperrt wurde. Er hat noch einmal angefangen und erzählt seine Bußgeschichte in „Vollblutrennfahrer“. Ein Buch jenseits der üblichen Schönfärberei. Mehr

Kommentar

Kampf der Kulturen

Mit Opel und Neckermann scheinen gleich zwei traditionsreiche Unternehmen der Region gegenwärtig nicht gut zu fahren mit ihren amerikanischen Eigentümern. Mehr

Volker Hoff

Chef-Lobbyist verlässt nach zwei Jahren Opel

Opel hat seinen Chef-Lobbyisten verloren. Der frühere CDU-Politiker Volker Hoff hat den Autohersteller verlassen. Mehr

Mike & The Mechanics

Wer rastet, der rostet

Sparsamkeit nur bei den Zugaben: Rundum erneuert präsentiert sich das Sextett Mike & The Mechanics im Offenbacher Capitol. Mehr

Vor Saisonbeginn

Das Gesicht der Eintracht

Fünf Wochen noch. Spätestens dann muss der Frankfurter Trainer Veh seine Elf des Vertrauens gefunden haben. Eine Analyse nach dem ersten Trainingslager. Mehr

Hotelgeschichte als TV-Film

Das Grandhotel am deutschen Abgrund

Als Dreiteiler entsteht gerade Uli Edels Fernsehfilm über die Geschichte des Hotels Adlon. Bei den Dreharbeiten in Berlin lässt er sich über die Schulter schauen. Mehr

Weiteres Ermittlungsverfahren

Jahns weist neue Vorwürfe zurück

Die Wiesbadener Staatsanwaltschaft hat gegen Christopher Jahns, den früheren Präsidenten der privaten European Business School (EBS), ein neues Ermittlungsverfahren eingeleitet. Mehr

Energiewende

Speicherverträglich muss er sein

Übertragungsnetze und Langzeitspeicher müssen gebaut werden, soll die Energiewende gelingen. Eine Lösung ist nicht in Sicht, die Situation verschärft sich zusehends. Mehr

„Systemrelevante Finanzinstitute“

Die Milliardensubvention für die Banken

Ach, wie schön ist es, systemrelevant zu sein. Große Finanzinstitute werden im Notfall vom Steuerzahler gerettet. Eine neue Studie zeigt: Das Sicherheitsnetz ist eine Subvention in Milliardenhöhe. Mehr

Monisha Kaltenborn

„Es ist schlecht, wenn über einem Sport ein Schatten hängt“

Monisha Kaltenborn gilt als mächtigste Frau der Formel 1. In der nächsten Saison soll die Vorsitzende der Sauber Motorsport AG auch die Teamleitung übernehmen. Im F.A.Z.-Interview vor dem Rennen in Hockenheim fordert sie neue Standards, statt teure Innovationen gleich wieder zu kassieren. Mehr

Medienbericht

BKA-Chef Ziercke muss gehen

Bundesinnenminister Friedrich will den Leiter des Bundeskriminalamtes, Jörg Ziercke, zum Ende des Jahres in den Ruhestand schicken. Nachfolger von Ziercke soll der Chef des Leitungsstabs im Bundesverteidigungsministeriums, Helmut Teichmann, werden. Mehr

Kongress der Zeugen Jehovas

Gott wird abwischen alle Tränen

Im Frankfurter Stadion haben sich rund 17.000 Zeugen Jehovas getroffen. Sie sind so etwas wie christliche Fundamentalisten. Sie hoffen auf das Paradies. Denn vieles deutet für sie auf ein nahes Ende der Erde hin. Mehr

„Ernte natürlicher Ressourcen“

Namibia lässt 86.000 Robben keulen

In Namibia sollen in den kommenden Wochen bis zu 80.000 junge und 6000 erwachsene Zwergpelzrobben getötet werden. Offiziell sollen damit die Fischgründe vor der Küste geschützt werden. Tierschützer bezweifeln das. Mehr

Radsport-Kommentar

Allein auf einsamer Höhe

Bradley Wiggins wird wohl die Tour de France gewinnen. Mancher hätte sich mehr Brisanz gewünscht. Allein ein Teamkollege könnte den Briten gefährden - er tut es aber nicht. Die Tour besitzt dennoch ihre Reize. Mehr

Syrien

UN: Angriff auf Tremseh galt Gegnern des Regimes

Nach Angaben der UN-Mission für Syrien galt der Angriff des Regimes auf die Ortschaft Tremseh Deserteueren und Regierungsgegnern. Die Zahl der Opfer ist weiter unklar. Damaskus bezichtigte derweil „Terroristen“. Mehr

Das Unternehmergespräch

„Ruhe und Natur gibt es auf den Azoren“

Seit 40 Jahren bietet der Kölner Veranstalter Reisen nach Portugal an. Olimar-Kataloge genießen Kultstatus. Mehr

Beschneidung

Bahr für Regelung im Patientenrecht

Bundesgesundheitsminister Bahr will prüfen, ob sich religiös begründete Beschneidungen im Patientenrecht regeln lassen. Manche rechnen mit rechtstechnischen Schwierigkeiten. Mehr

Rumänien

Ponta will von Zusagen nichts wissen

Auf einmal will Ponta keine Zusagen mehr gemacht haben: Der rumänische Ministerpräsident hat den EU-Forderungskatalog zur Wiederherstellung der Rechtsstaatlichkeit lediglich als „Liste von Fragen“ bezeichnet. Mehr

Venezuela

Ein „Lula“ gegen den anderen

In Venezuela haben die beiden Kandidaten für das Präsidentenamt nur eines gemeinsam: Sie führen ihre Wahlkämpfe nach brasilianischem Vorbild. Mehr

Manipulierte Zinssätze

Deutsche Bank erwirkt in Libor-Skandal Kronzeugenstatus

In der Affäre um manipulierte Zinssätze hofft die Deutsche Bank offenbar, mit einer Kronzeugenregelung davonzukommen. Mehr

Zehnkämpfer Ashton Eaton

Der König der Könige

In aller Lockerheit hat Zehnkämpfer Ashton Eaton den Weltrekord verbessert. Jetzt will der Amerikaner Gold bei den Olympischen Spielen. In deutscher Abgeschiedenheit bereitet er sich auf London vor. Mehr

Clinton in Ägypten

Neuanfang mit einem Islamisten

Bei ihrem Besuch in Kairo musste Hillary Clinton die Frage beantworten, warum Amerika das Mubarak-Regime über Jahrzehnte unterstützt hat - ein Balanceakt. Mehr

Olympia-Park

Verzögerungen in London

Das schlechte Wetter mit zu viel Regen führt zu Verzögerungen bei der Fertigstellung des Olympia-Geländes. Während die Wohnräume der Sportler bezugsfertig sind, fehlt es an anderen Bauwerken noch. Mehr

Duisburg-Marxloh

Letzte Ausfahrt Outlet-Center

Im gebeutelten Duisburger Stadtteil Marxloh soll Europas zweitgrößtes Zentrum für Fabrikverkauf entstehen. Der Investor verspricht die „Auferstehung“ der Gegend. Doch die Bewohner einer Arbeitersiedlung, die für das Projekt abgerissen werden soll, leisten Widerstand. Mehr

Die Apps der Anderen

Es geht auch ohne Twitter

Ich bin so gut wie nie auf Twitter.com, obwohl der amerikanische Nachrichtendienst eine meiner wichtigsten Informationsquellen ist. Die Angebote von Drittanbietern sind besser. Mehr

Zinssatz in Großbritannien

Libor-Betrug hätte gestoppt werden können

Jahrelang wurde der wichtige Zinssatz Libor manipuliert. Nun stellt sich heraus: Es lagen Reformvorschläge vor, die eine Manipulation erschwert hätten. Die New Yorker Fed warnte, aber die Briten wollten nicht hören. Mehr

Kauf von Steuer-CDs

Letzte Runde

Mitleid mit kriminellen Anlegern, die Steuern hinterziehen, ist fehl am Platze. An das Recht aber hat sich auch der Staat zu halten. Er sollte seinen Bürgern erklären, was mit ihrem Geld geschieht. Mehr

Wiedergänger

Silvio forever!

Italien macht sich auf eine Wiederkehr eines körperlich runderneuerten Berlusconi gefasst. Dessen Idee allerdings sind inzwischen fast so alt wie er selbst. Mehr

Eurokrise

Weidmann will mehr Auflagen für Spanien

Auflagen nur für den maroden Bankensektor - das reicht in Spanien nicht aus, glaubt der Bundesbankpräsident Jens Weidmann. Im Gegenzug für die Bankenhilfen solle das Land auch Auflagen für die Gesamtwirtschaft bekommen. Mehr

Syrische Deserteure

Im Salon von „Madame O.“

Hält sich General Manaf Tlass, der „Alain Delon Syriens“, in Paris auf? Dort hat sein Clan, der Jahrzehnte dem Assad-Regime diente, beste Verbindungen - bei seiner Schwester geht Frankreichs Elite ein und aus. Mehr

Mit dem Bentley nach Sylt

Schweben über Damm und Meer

Seit 1927 verbindet der Hindenburgdamm Sylt mit dem Festland. Eine standesgemäße Bahnfahrt im Bentley Continental GTC V8. Wir stellen uns eine touristische Überfahrt vor. Mehr

Nachwuchsunternehmerin Caroline Hönn

Aus Gerücht wird Geschäftsidee

Ihr Werdegang von der Studentin zur Nachwuchsunternehmerin war ein Zufall. Ein Praktikum in Peru brachte Caroline Hönn auf den Gedanken, Dinge des Alltags liebevoll zu gestalten und sie in dem Andenstaat produzieren zu lassen. Mehr

Bericht vom internationalen Finanzmarkt

Wieso es wichtig ist, Italien zu verstehen

Zwei Währungsstrategen haben die Kosten und den Nutzen eines freiwilligen Austritts aus der Währungsunion analysiert. Deutschland hätte die höchsten Einbußen zu fürchten. Mehr

Warnung vor Engpässen

Arbeitsagentur wirft Ländern Pflege-Blockade vor

Altenpfleger gehören zu den am meisten gesuchten Fachkräften in Deutschland. Jetzt wirft die Bundesagentur für Arbeit den Ländern Untätigkeit im Kampf gegen diesen Fachkräftemangel vor - und warnt vor drastischen Engpässen. Mehr

AU-Gipfel

Präsidenten von Nord- und Südsudan treffen sich

Zum ersten Mal seit den Auseinandersetzungen zwischen Nord- und Südsudan im Frühjahr haben sich die Präsidenten beider Staaten, Baschir und Kiir, getroffen. Auf dem AU-Gipfel in Addis Abeba wurde außerdem die Teilnahme an einer Friedenstruppe in Ostkongo beschlossen. Mehr

Regierung erwägt Gesetz

Testkunden in Banken sollen verdeckt ermitteln

Verbraucherschützer beklagen immer wieder, dass Bankberater die vorgeschriebenen Pflichten nicht befolgten. Jetzt prüft die Regierung ein Gesetz, das es erlauben würde, Testkunden im Stile verdeckter Ermittler in die Banken zu schicken und die Berater zu kontrollieren. Mehr

Sozialproteste in Israel

Fanal der Verzweiflung

Vor einem Jahr begannen in Israel die Proteste gegen soziale Ungerechtigkeit. Zum Jahrestag protestierten nun weniger als 10.000 Menschen. Überschattet wurde die Demonstration von einem Mann, der sich selbst in Flammen setzte. Mehr

Olympische Spiele in London

Dabei sein ist alles

Knapp zwei Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele gibt es kaum noch Eintrittskarten. Die braucht man aber auch nicht unbedingt, um London 2012 live zu erleben. Tipps für Kurzentschlossene. Mehr

Frankreich

Sozialdialog der Tauben

Die französische Wirtschaft braucht eine Kulturrevolution. Das gilt für das Arbeitgeberlager, die Gewerkschaften und die Politik. Bislang zeigt sich keiner der Akteure dazu bereit. Mehr

Frankreich

Hollande: Schuldenbremse kommt nicht in die Verfassung

Frankreichs Präsident Hollande hält das Rahmengesetz für den Fiskalpakt für ausreichend und will die sogenannte Schuldenbremse nicht in die französische Verfassung aufnehmen. Mehr

Niedersachsen

FDP irritiert über McAllister

In Niedersachsen ist eine Debatte über künftige Koalitionsoptionen entbrannt. Für Ministerpräsident McAllister seien auch SPD und Grüne „letztlich koalitionsfähig“. Die FDP reagierte verstimmt. Mehr

Fifa-Präsident Blatter

Schmutz auf das Sommermärchen

Fifa-Präsident Joseph Blatter, Spezialist für Survival-Taktik, geht zum Entlastungsangriff über. Auch die Vergabe der WM 2006 sei nicht astrein gewesen. Der Konter aus Deutschland folgt auf dem Fuß. Mehr

Arbeitende Kinder

Deutschlands fleißige Kids

Zeitung austragen, Rasen mähen, Babys hüten: Hierzulande arbeiten viele Kinder. Weil sie sich etwas leisten wollen. Und weil sie ihre Eltern nicht anbetteln wollen. Mehr

ESM-Verfahren am Verfassungsgericht

Kontemplation

Deutsche Verfassungsrichter lassen sich von niemandem unter Zeitdruck setzen: Entschleunigung heißt ihre Devise. Endlich gibt es wieder Hoffnung in der Euro-Krise. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Ich muss Sie kennen

Während sich Tom Cruise und Katie Holmes flott scheiden lassen, tritt Vanessa Paradis gegen Johnny Depp nach. Jennifer Aniston lehnt dagegen einen Heiratsantrag ab und Heidi Klum hat zugenommen. Mehr

Frankfurter Zoodirektor Manfred Niekisch

Der Überzeuger

Frankfurts Zoodirektor Manfred Niekisch ist ein gelehrter, weitgereister Mann. Dass er einmal in der Nachfolge des legendären Bernhard Grzimek stehen würde, hätte er sich jedoch nicht ausgemalt. Von einem Naturschützer, der Bücher und Frösche sammelt, Argentinien liebt und für den Tango schwärmt. Mehr

Angeblicher Steuer-CD-Kauf

Die Schweiz wirft Nordrhein-Westfalen „Hehlerei“ vor

Nordrhein-Westfalen hat angeblich eine neue CD mit Steuersünder-Daten gekauft. Die Schweiz reagiert nun sehr verärgert. Politiker und Wirtschaftsvertreter verweisen auf das Steuerabkommen. Die CVP erklärt, wenn sich der Staat als „Hehler“ betätige, sei das „eines Rechtsstaats unwürdig“. Mehr

Bradley Wiggins

Im Auftrag der Nation

Das britische Radsportteam Sky und sein Star Bradley Wiggins greifen nach den Sternen - bei der Tour und bei Olympia. Dabei hat er eine schwere Zeit hinter sich. Erst im Jahr 2005 fand Wiggins wieder zu sich. Mehr

Sara Goller/Laura Ludwig

Ihre letzte Chance

Die Beachvolleyballerinnen Sara Goller und Laura Ludwig wollen endlich ihren olympischen Traum verwirklichen. Die Chancen stehen gut. Doch die Spiele in London könnten schon die letzte Chance sein. Mehr

Nach Clinton-Besuch

„Kairo will israelisch-ägyptischen Frieden“

Die amerikanische Außenministerin Hillary Clinton hat Ägyptens neuem Präsidenten Mursi bei ihrem Besuch in Kairo die Unterstützung Washingtons zugesichert. Ägyptens Führung sieht sich dem ägyptisch-israelischen Frieden weiter verpflichtet. Mehr

Riesige Anstrengungen nötig

Altmaier zweifelt an Umsetzung der Energiewende

Einige Ziele der Energiewende sind kaum noch erreichbar. Das hat Bundesumweltminister Altmaier festgestellt - und zugleich sein persönliches Schicksal mit dem Gelingen der Energiewende verknüpft. Er sprach von „riesigen Anstrengungen“, die nötig seien. Mehr

„Bitte ignorieren“

Wirbel um Podolski-Interview

Mit dem amerikanischen Sender ESPN spricht Lukas Podolski über seine Zukunft bei Arsenal - angeblich. Der Nationalspieler hat das im Internet veröffentlichte Interview nach eigener Aussage aber nie gegeben. Mehr

Hessische Jugendherbergen

Herbergen für Halbschläfer

Jugendherbergen sind auch heute noch das, was sie immer schon waren: einfach, günstig, sympathisch - und eher nichts für Leute, die am nächsten Tag fit sein müssen. Egal, ob man in der kleinen hessischen Herberge in Waldeck nächtigt oder im riesigen Frankfurter Haus der Jugend: Kuriose Leute trifft man überall. Mehr

Streit um AU-Vorsitz

Das ist ja der afrikanische Gipfel

Ein Streit um die Führung in der Afrikanischen Union lähmt die ganze Organisation. Südafrika will den derzeitigen Kommissionspräsidenten Ping mit Innenministerin Dlamini-Zuma ablösen. Mehr

Astronomie

Sonnensturm hinterlässt keine Schäden

Der Sonnensturm hat am Wochenende wie erwartet die Erde getroffen, aber keine nennenswerten Schäden angerichtet. Warnungen waren jedoch berechtigt: Es hätte ein größeres Ereignis werden können. Mehr

Urteil zu Beschneidungen

Kinderschutz

Die Politik hat sich bislang nur selten um religiöse Anliegen gesorgt. Doch nach dem Urteil zur rituellen Beschneidung steht in Berlin nun eine ganz große Koalition bereit. Der Rechtsfrieden wiegt für sie mehr als ein persönliches Trauma. Mehr

Beschneidungen

Das Urteil

Die Entscheidung des Kölner Landgerichts zur Beschneidung eines muslimischen Jungen hat eine lange Geschichte. Sie handelt von Angst, Schmerz und Hilflosigkeit. Mehr

Fifa-Skandal

Armseliges Europa

Kein Druck, nur das übliche Bedauern: Trotz der neuen Einblicke in die dunklen Machenschaften der Fifa verhalten sich die Fußballmächte Europas passiv und schauen auf den eigenen Vorteil. Ein Paradebeispiel ist das Taktieren des Uefa-Präsidenten. Mehr

Kenntnisse von Studienanfängern

Gute Selbstdarstellung, schlechte Sprachbeherrschung

Eine Befragung an den Philosophischen Fakultäten zeigt: Vielen Studienanfängern mangelt es an grundlegenden Kenntnissen. Manche sind sogar unsicher, wann der Zweite Weltkrieg war. Ein Interview mit Gerhard Wolf, dem Initiator der Umfrage. Mehr

Munch-Käufer ist bekannt

Letzter Schrei in New York

Rasch verbreitete sich die Nachricht vom Millionenpreis für Edvard Munchs „Schrei“, doch der erfolgreiche Bieter blieb anonym. Nun kennt man seinen Namen. Mehr

Dritter Etappensieg für Greipel

Le Cap d’Agde (dpa). An diesem norddeutschen Kraftpaket führt in Massensprints bei der 99. Tour de France kein Weg vorbei: André Greipel, „Gorilla“ genannt, ... Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Juli 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 15 16 17 18 19