Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 8.7.2012

Artikel-Chronik

Aschaffenburg

Strom und Dünger aus Bioabfällen

In Aschaffenburg werden Bioabfälle doppelt genutzt: zur Energiegewinnung und als Dünger. Die Vergärungsanlage liefert Strom. Mehr

Wimbledon

Roger Federer kehrt zurück auf den Thron

Seine Ära schien bereits zu Ende, doch Roger Federer beweist abermals seine Klasse: Mit einem Vier-Satz-Sieg über Andy Murray holt er seinen siebten Wimbledon-Titel, vereitelt ein britisches Sportmärchen - und erobert die Weltranglisten-Spitze zurück. Mehr

Spanische Architektur

Was sollen Gras und Moos auf Aluminium?

Römische Bastionstürme und fein geglättete Felsen: Spaniens Klima sorgte seit jeher für karge Landschaften und introvertierte Bauten. Die Museen der Architekten Nieto und Sobejano suchen als Synthese aus Architektur und Natur nach neuen Wegen. Mehr

Golf

Der halbe-Million-Euro-Schlag

Seinen zweiten Turniersieg hatte Marcel Siem oft auf dem Schläger, scheiterte aber immer wieder an seinen Nerven. Am Sonntag in Paris hält der Ratinger dem Druck stand. Mehr

Flutkatastrophe in Südrussland

„Handgemachter Tsunami“

Die Zahl der Toten bei der Flutkatastrophe in Südrussland hat längst 150 überschritten. Die Empörung über das Krisenmanagement ist riesig. Mehr

Ironman Frankfurt

Die echten Helden kommen abends

Der Ironman ist nicht nur für die Sportler anstrengend. Aus der ganzen Welt sind ihre Familien und Fans angereist, um sie anzufeuern. Mehr

Eintracht Frankfurt

Auf dem Sprung nach Moskau

Die Wege von Gordon Schildenfeld und der Eintracht trennen sich. Den Kroaten zieht es nach Russland, und Manager Bruno Hübner bekommt noch mehr Arbeit: Er braucht jetzt drei neue Verteidiger. Mehr

Frankfurter Bonsai-Freunde

Jedes Bäumchen ein Unikat

Wer Bonsais ziehen will, braucht viel Geduld. Die Mitglieder des Vereins Frankfurter Bonsai-Freunde sind Meister in dieser Kunst. Teil 1 der Serie über besondere Vereine. Mehr

B.B. King

I liebe you

Dem Blues ging es schon besser, auch wenn einer sich sehr für ihn einsetzt: B.B. King gastiert in Frankfurt. Mehr

Kommentar

Stottern in der Zuschussmaschine

Kaum etwas vermag Bürger so schnell in Rage zu versetzen wie die Vorstellung, künftig für einen Schwimmbadbesuch 50 Cent mehr zahlen zu müssen. Die finanzielle Not der Stadt ist aber entsprechend groß. Mehr

Museen, Bühnen, Zoo und Bäder

Höhere Eintrittspreise in Frankfurt

Wegen schlechter Haushaltslage müssen die Frankfurter Bürger spätestens im nächsten Jahr mit steigenden Eintrittpreisen in vielen städtischen Einrichtungen rechnen. Mehr

Ägypten

Mursi setzt Parlament wieder ein

Der ägyptische Präsident Mursi hat angeordnet, dass die Abgeordneten der von der Muslimbruderschaft dominierten Volkskammer bis zu einer Neuwahl wieder zusammentreten sollen. Der Hohe Militärrat hatte das ägyptische Parlament vor drei Wochen aufgelöst. Mehr

Formel 1

Abwarten - und dann Attacke

Webber gewinnt mit einer klugen Strategie den Großen Preis von Großbritannien vor dem lange Zeit führenden Alonso. Vettel wird Dritter und verliert in der WM an Boden. Mehr

Ausstellung in Düsseldorf

Von Mädchen, Monstern und Mythen

Ein Werk, das seinesgleichen sucht: Das Museum Kunstpalast in Düsseldorf zeigt Bilder des finnischen Künstlers Akseli Gallen-Kallela. Mehr

Größte Feldschlacht Mecklenburgs

Die Marketenderin macht’s just for fun

Beim Nordischen Krieg auf einem Acker im mecklenburgischen Wakenstädt gibt es Kaffee und Kuchen. Die Krieger kommen in Shuttlebussen. Mehr

Stierhatz in Pamplona

Miuras, Mozos, Abertzales

Tausende Männer wurden auch in diesem Jahr bei der traditionellen Stierhatz in Pamplona von Ochsen durch die engen Gassen getrieben. Die radikalen Basken versuchten indes, der Festgesellschaft den Spaß zu verderben. Mehr

Flavio Briatore

Noch fehlen die Stars in seinem Billionaire Club

Flavio Briatore eröffnet in Marbella einen neuen Ableger seines „Billionaire Clubs“. Eintrittspreis: 1000 Euro. Nur die Prominenz bleibt dem Event fern. Mehr

Bachmann-Wettbewerb

Im Backshop stimmt die Chemie nicht mehr

Klagenfurter Dichterrennen: Ein schwacher Jahrgang stellte sich in diesem Jahr der Jury und acht von vierzehn Texten behandelten das Familienleben. Die höchste Auszeichnung bekam darum Olga Martynova für ihre elegante Künstlererzählung. Mehr

Amtsenthebung Basescus

Amerika sieht Demokratie in Rumänien in Gefahr

Im amerikanischen Außenministerium steigt die Sorge über mögliche sicherheitspolitische Konsequenzen des Machtwechsels in Rumänien. Offenbar gibt es Befürchtungen, Terroristen, Drogenhändler und Menschenschmuggler könnten sich die Lage zunutze machen. Mehr

Wellenreiten im Kinderkanal

Am Strand mit Amber

Sie sind gekommen um Daten zu sammeln, sie bleiben um zu surfen. Der Kinderkanal schickt eine Staffel „Alien Surfgirls“ auf Sendung. Mehr

Elbvertiefung

Schmerzhafter Einschnitt

Die Elbe ist an die Grenze der Befahrbarkeit geraten und soll abermals vertieft und auch verbreitert werden. Die Politik hat versucht, den Bedenken mit Kompensationsmaßnahmen zu begegnen. Das hat nicht jeden überzeugt. Dennoch wird die Elbvertiefung kommen. Mehr

Volker Bouffier im Gespräch

Neue Wege mit alten Bürgern

Wie verändert sich eine Gesellschaft durch den demographischen Wandel? Ein Gespräch mit Ministerpräsident Volker Bouffier über Dorfläden, Vereine, das Ehrenamt und den Mangel an Fachkräften. Mehr

Französischer Fußball

Deschamps übernimmt

Der brummige Didier Deschamps wird Nachfolger von Laurent Blanc als französischer Nationaltrainer. Er muss mit Siegen der „Bleus“ das Vertrauen des Publikums zurück gewinnen. Mehr

Afghanistan

Pragmatisch

Die Geberländer haben Afghanistan weitere Milliardenhilfen zugesagt. Dabei wissen sie, dass ein Teil in zwielichtigen Kanälen verschwinden wird. Es ist eine Geste der Gesichtswahrung. Mehr

Motorrad

Corteses perfekter Tag

Der deutsche Moto3-Pilot Sandro Cortese übernimmt mit seinem Sieg auf dem Sachsenring die Führung in der Motorrad-WM. Fan-Liebling Stefan Bradl wird Fünfter in der Königsklasse. Mehr

Städel-Ausstellung

Bilder, in denen die Künste sich treffen

Ganz ohne Malerei geht es auch bei Fotokünstlern nicht. Das zeigt eine Ausstellung im Frankfurter Städel-Museum. Mehr

Restitution

Bücherraub gesühnt

Die Nationalsozialisten zwangen den jüdischen Sammler Arthur Goldschmidt zum Notverkauf seiner bedeutenden Bibliothek. Die Weimarer Anna Amalia Bibliothek hat die Erben ausfindig gemacht und die Sammlung nun angekauft. Mehr

Geschichte der deutschen Erotikindustrie

Wie die Ehehygiene von der Pornowelle überrollt wurde

Zuerst ging es um Schmutz und Schund, dann um die aufgeklärte Lust und zuletzt immer um den Konsum: Zwei lesenswerte Bücher zeichnen die Geschichte der Erotikindustrie in Deutschland nach. Mehr

Im Gespräch: Peter Löscher

„Die Frage lautet: Europa oder kein Europa“

Der Siemens-Vorstandschef fordert im F.A.Z.-Gespräch Strukturreformen auf EU-Ebene, um die Euro-Krise zu bewältigen. Außerdem fordert er mehr Beachtung für die aufstrebenden Märkte - und für die Länder Afrikas. Mehr

Andreas Voßkuhle

Moderator und Außenminister

Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts, muss abermals über den Euro urteilen. Er versteht es, dabei Würde und Nüchternheit zu wahren. Mehr

Neue Vorschriften geplant

Krankenkassen sollen mehr für Krebsvorsorge tun

Nach Informationen der F.A.Z. plant die Bundesregierung neue Vorschriften für eine aktivere Rolle der Krankenversicherung in der Krebsvorsorge. Gefordert werden auch einheitliche Krebsregister. Mehr

Bericht vom internationalen Finanzmarkt

Anleger ernüchtert von der Politik

Die Gipfelbeschlüsse werden zerredet, die Hilfen der Zentralbanken verpuffen, die Weltkonjunktur schwächt sich ab. Die Erholung der Märkte nach dem angeblichen Durchbruch des EU-Gipfels verpuffte sofort. Mehr

Wahl in Libyen

Liberale angeblich stärkste Partei

In Libyen hat die Auszählung der Stimmen zur Wahl des Nationalkongresses begonnen. Die säkulare Allianz der Nationalen Kräfte gibt an, in den meisten Bezirken vorne zu liegen. Mehr

Klagenfurt

Bachmann-Preis 2012 geht an Olga Martynova

Die aus Russland stammende Lyrikerin und Essayistin Olga Martynova erhält den diesjährigen Ingeborg-Bachmann-Preis für ihre Erzählung „Ich werde sagen ‚Hi’“. Mehr

Griechenland

Auf Rettungsreise zum überdüngten See

Auch der Kastoria-See in Griechenland ist ein Rettungsfall. Millionen Euro haben ihm nicht geholfen. Jetzt helfen Deutsche. Sie wollen ihn zu einer Art Bodensee machen. Doch es gibt Zweifel, ob dies gelingen kann. Mehr

Griechenland

Samaras: Strukturreformen sind unser wichtigstes Ziel

In Griechenland ist heftiger Streit zwischen Regierung und Opposition über das Reformprogramm ausgebrochen, das Ministerpräsident Samaras am Freitag vorgestellt hatte. Am Abend stellt sich Samaras einer Vertrauensabstimmung im Parlament. Mehr

Syrien

Nur Schrecken in Sicht

In Syrien herrscht ein blutiges Patt. Die Rebellen können Assad nicht stürzen, Assad kann den Aufstand nicht abwürgen. Eine politische Lösung ist in weiter Ferne. Nun hat auch der UN-Sonderbeauftragte Kofi Annan sein Scheitern eingestanden. Mehr

„Arabischer Frühling“

Die Scharia-Frage

Welche Rolle spielen Islam und Scharia in der Zukunft der Länder der Arabellion? In Tunesien und Ägypten wird über entsprechende Klauseln in der Verfassung diskutiert. Westlich orientierte Muslime beobachten das mit Sorge. Mehr

Beschneidung

Ritual, Trauma, Kindeswohl

Das Verschweigen wie auch das rationalisierende Herunterspielen möglicher körperlicher und seelischer Schäden durch die Beschneidung der weiblichen Genitalien ist mittlerweile passé. Über die Problematik der Beschneidung von männlichen Säuglingen und Kindern wird aus Respekt vor religiösen oder kulturellen Tabus und aus Angst vor möglichen Konflikten bislang vorwiegend in Fachkreisen diskutiert. So kann es nicht bleiben. Mehr

Syrien

Annan gesteht Scheitern seines Friedensplans ein

Der UN-Sondergesandte für Syrien Annan hat den Versuch, die Krise in Syrien diplomatisch zu lösen, für gescheitert erklärt. Die amerikanische Außenministerin Clinton bezeichnete Annans Eingeständnis als „Weckruf“. Mehr

Caravaggio und der Kunstmarkt

Millionenkunst

Die Bedeutung eines Kunstwerkes spiegelt sich nicht im Preis, den es auf dem Kunstmarkt erzielt. Trotzdem wird auch der Weltrang von Kunst wie jetzt entdeckte unbekannte Werke von Caravaggio zuerst einmal am Wert gemessen, den der Kunstmarkt festgelegt hat. Mehr

Maria de Villota

Mitgefühl und Hoffnung

Die schwer verunglückte Formel-1-Testfahrerin Maria de Villota ist bei Bewusstsein. Die Piloten zeigten in Silverstone Mitgefühl. Einige trugen ihr Logo, einen orangefarbenen Stern, an den Helmen. Mehr

Nie wieder Wembley

Aber wer soll das bezahlen?

Die Deutsche Fußball-Liga lässt sich Zeit bei der Umsetzung der Regel-Revolution. Frühestens im September wird darüber diskutiert, welche Technik eingeführt wird - und wer sie bezahlt. Mehr

Mayers Weltwirtschaft

Vorbild Amerika

In den Vereinigten Staaten werden verschuldete Bundesstaaten nicht von der Zentralregierung gerettet. Im Euroraum ist das anders. Europa kann etwas von Amerika lernen. Mehr

Deutsch-französische Freundschaft

Am Anfang der Aussöhnung

Als Adenauer vor 50 Jahren Frankreich besuchte, war die Friedensmesse in Reims von größter Bedeutung. Pierre Maillard, der damalige diplomatische Berater de Gaulles, erinnert heute daran, dass der Durchbruch für den Freundschaftsvertrag erst später gelang. Mehr

Vorschau Caravan Salon

Die besten Wohnmobile für diesen Sommer

In wenigen Wochen werden auf dem Caravan Salon in Düsseldorf, der größten Messe der Welt für diese Branche, wieder die Höhepunkte des Jahres präsentiert. Wir dürfen sie schon vorher begutachten. Mehr

Wimbledon

Geteilte Freude, doppelte Freude

Serena und Venus Williams gewinnen das Doppelturnier in Wimbledon. Bei den Herren gelingt Jonathan Marray an der Seite von Fredrik Nielsen ein historischer Erfolg. Mehr

Libor-Skandal

Investoren verklagen Deutsche Bank wegen Zinsmanipulation

Die Deutsche Bank sieht sich wegen der mutmaßlichen Zinsmanipulationen durch europäische Banken mit Klagen von Investoren konfrontiert. Mehr

Deutsch-französische Versöhnung

Hollande: Unsere Freundschaft beflügelt Europa

Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Staatspräsident Hollande sind in Reims zusammengekommen, um den 50. Jahrestag der deutsch-französischen Versöhnung zu begehen. Beide betonten die Bedeutung der Freundschaft zwischen den Nachbarländern. Sie sei „unverzichtbar“ für Europa, sagte Merkel. Mehr

Streit beendet

Facebook und Yahoo schmieden Internet-Allianz

Es ist eine 180-Grad-Wendung, die Facebook und Yahoo vollziehen: Statt sich zu verklagen, vertiefen sie ihre Zusammenarbeit. Das könnte sich für beide Seiten lohnen. Mehr

Euro-Krise

Gauck: Kanzlerin muss Politik besser erklären 

Bundespräsident Gauck hat Kanzlerin Merkel aufgefordert, den Bürgern „sehr detailliert zu beschreiben“, was die nun geplanten Maßnahmen zur Euro-Rettung bedeuten. Zu den Klagen gegen ESM und Fiskalpakt sagte er im Sommerinterview des ZDF: „Ich bin froh, dass dieser Weg beschritten wird“. Mehr

Cassella AG

Glaskolben leuchtet wieder

125 Jahre nach ihrer Gründung verschmolz die Cassella AG einst mit dem Hoechst-Konzern. Nun taucht der traditionsreiche Name wieder im Wirtschaftsleben auf. Mehr

Gebrochene Aufstiegsversprechen

Von wegen befördert

Mit attraktiven Karrieremöglichkeiten wollen Unternehmen vielversprechende Mitarbeiter an sich binden. Doch das kann schnell nach hinten losgehen, wenn aus dem Sprung in die Führungsebene doch nichts wird. Mehr

Preissuchmaschinen

Falsches Sparen

Preis-Suchmaschinen sind beliebt. Der Markt wird plötzlich transparent und ist übersichtlich, der Vergleich macht klug. Doch davon kann nicht immer die Rede sein. Mehr

Geberkonferenz

Milliardenhilfen für Afghanistan

Afghanistan kann auch in den Jahren nach dem Abzug der internationalen Kampftruppen im Jahr 2014 weiter mit massiver Finanzhilfe der Staatengemeinschaft rechnen. Die Zusagen bei der Konferenz in Tokio sind jedoch an klare Bedingungen geknüpft. Mehr

Alte Meister in London

Hungrig auf Höchstrangiges

Die Auktionen mit Alten Meistern bei Christie’s und Sotheby’s in London belegen die Stärke dieses Segments - und die steigende Anzahl der Querkäufer. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Juli 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 08 09 10 11 12