Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 26.1.2012

Artikel-Chronik

EADS

Air Trichet

Der ehemalige EZB-Präsident Jean-Claude Trichet zieht in den Verwaltungsrat des Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS ein. Da stellen sich einige Fragen. Mehr

Wulff-Kredit

Regelgerechte Geldvergabe

Nach der Staatsanwaltschaft Stuttgart haben auch die Kontrolleure der BW-Bank keinen Anstoß an dem Kredit für Bundespräsident Wulff genommen. Ärger droht ihm eher in Niedersachsen. Mehr

Länderfinanzausgleich

Hessen und Bayern: Bund soll für Berlin zahlen

Berlin ist das größte Empfängerland im Länderfinanzausgleich. Rund drei Milliarden Euro flossen 2011 an die Spree. So geht es nicht weiter, finden die Geberländer Hessen und Bayern. Mehr

Große Auswahl an weiterführenden Schulen

Ein Gymnasium wie eine Universität

Für etwa 4700 Viertklässler endet im Sommer die Grundschule. Ihre Eltern stehen vor der Wahl der weiterführenden Schule. Die Auswahl in Frankfurt ist groß. Mehr

Großbritannien

Wir wollen Ihre Orden nicht, Majestät!

Die britische Königin verleiht für besondere Leistungen Verdienstorden. Innerhalb eines halben Jahrhunderts haben aber schon fast 300 Briten verzichtet - darunter ganz bekannte Persönlichkeiten. Mehr

Show in der Festhalle

Im Batmobil durch Gotham City

Batman gegen Joker: In der Festhalle ficht der Supermann im Fledermauskostüm einen 65 Millionen Dollar teuren Kampf mit dem Bösen aus. Mehr

Vor dem Start der Rückrunde

Experimentierfeld Eintracht

Der Start der zweiten Liga rückt näher, und es wird diskutiert, wie risikobereit für den Aufstieg investiert werden soll - beim Neujahrsempfang etwa. Mehr

Nicht korrekt zitiert

„Bischof hat nicht abgeschrieben“

Ein Anwalt des Limburger Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst hat den Vorwurf zurückgewiesen, der Bischof habe in seinem jüngsten Buch Passagen „abgeschrieben“ oder „unkorrekt zitiert“. Mehr

Davos

Die Revolution der Neurowissenschaft

Amerikas Spitzenforscher glauben, das Forschungsfeld schlechthin ausfindig gemacht zu haben: die Neurowissenschaften. In Davos stellen sie ihr Ideen vor. Mehr

Wechsel im Frühjahr

Deutscher Top-Manager Enders wird EADS-Chef

Europas größter Luft- und Raumfahrtkonzern EADS wird künftig von dem deutschen Spitzenmanager Thomas Enders geleitet. Der derzeitige Chef der größten EADS-Tochtergesellschaft Airbus mit dem Spitznamen „Major Tom“ gilt als knallharter Manager. Mehr

David Cameron

Personifizierte Spaltung

Eine Finanztransaktionssteuer sei „Wahnsinn“, poltert Premierminister Cameron. Die britische Wirtschaft gleitet in die Rezession, da liegen die Nerven blank. Und für rhetorische Skrupel ist kein Platz mehr. Mehr

Schweiz

Xamax zahlungsunfähig, Besitzer verhaftet

Xamax Neuchatel scheint endgültig am Ende: Der Verein hat dem Konkursrichter die Bilanzen vorgelegt. Und der tschetschenische Besitzer wurde verhaftet. Mehr

Entwicklungshilfe

Minister Niebel und der Aufstand der Unbeförderten

Dirk Niebel ist ein alter Streiter. Derzeit kämpft er gegen den Eindruck, er versorge in seinem Entwicklungsministerium einige FDP-Leute mit Posten. Mehr

Nigeria

Offenbar Deutscher entführt

Das Auswärtige Amt geht Hinweisen auf die Entführung eines deutschen Staatsbürgers in Nigeria nach. Es soll sich um einen Mitarbeiter des Baukonzerns Bilfinger Berger handeln. Mehr

Afghanistan-Einsatz

Bundestag verkleinert Bundeswehrkontingent

Der Bundestag hat die Verlängerung des Bundeswehr-Einsatzes in Afghanistan um ein Jahr mit einer verringerten Truppenstärke gebilligt. Die Höchstgrenze für die einzusetzenden Soldaten wird von bisher 5350 Soldaten auf 4900 herabgesetzt. Mehr

Wetzlar

Handgranate in Supermarkt entdeckt

In einem Supermarkt in Wetzlar ist eine Handgranate entdeckt worden. Der Filialleiter hatte Alarm geschlagen, nachdem ein Mitarbeiter den explosiven Gegenstand gefunden hatte. Mehr

Landesgartenschau in Gießen

Zweifel an der Rechtmäßigkeit eines Bürgerbegehrens

In Gießen setzt sich die Koalition aus SPD und Grünen für die Landesgartenschau 2014 ein. Aus der Bürgerschaft werden aber weiter Proteste laut. Mehr

Arbeitszeitmodelle

Vertrauen ist gut, Kontrolle macht Arbeit

Stechuhr und Präsenzpflicht haben ausgedient. Viele Unternehmen setzen auf Vertrauensarbeitszeit. Befürworter loben die neue Souveränität der Arbeitnehmer, Kritiker warnen vor gnadenloser Selbstausbeutung. Mehr

Verfassungsschutz

Um der Freiheit willen

Verfassung und Staat müssen geschützt werden, auch durch Beobachtung von Volksvertretern. Eine unabhängige Kontrolle der Verfassungsschutzbehörden ist gleichwohl unabdingbar. Mehr

Misrata

Foltervorwürfe gegen libysche Sicherheitskräfte

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen stellt wegen der Folterung von Häftlingen ihre Arbeit in den Internierungszentren von Misrata ein. Die Behörden hätten nichts gegen die Folterung unternommen, hieß es. Mehr

Davos

China wird Europa mit seinem Geld nicht retten

Auf dem Weltwirtschaftsforum erwarten die Fachleute stark ansteigende Auslandsinvestitionen der Chinesen. Sie erwarten aber auch starke politische Gegenreaktionen. Und sie geben Peking einige gutgemeinte Empfehlungen: Investitionen in eine staatliche Altersvorsorge. Mehr

Altersvorsorge

Interesse an Vorsorge sinkt

Vier von zehn Deutsche halten ihre Altersvorsorge für unzureichend. Trotzdem wollen immer weniger Menschen ihr Geld dafür ausgeben. Die Euro-Krise verstärkt die Zweifel an der Planbarkeit des Lebens. Mehr

Eurovision Song Contest

Baku ist jetzt Düsseldorf

Der 57. Eurovision Song Contest kündigt sich an - in Baku. Deshalb hat Düsseldorf nun feierlich den Schlüssel an die Hauptstadt Aserbaidschans übergeben. Aber: Es ist noch ein langer Weg. Mehr

Amerikanischer Leitzins

Die Federal Reserve erwägt eine weitere Lockerung

Der Dax steigt auf den höchsten Stand seit August und auch der Goldpreis legt wieder zu. Zudem gibt sich die amerikanische Notenbank ein Inflationsziel. Mehr

Marina Weisband im Gespräch

„Ich ziehe mich nicht zurück, ich nehme Anlauf“

Marina Weisband gilt als „Gesicht“ der Piratenpartei, doch nun will sie sich aus dem Vorstand zurückziehen. Im FAZ.NET-Interview erklärt sie, welche „Notlage“ sie dazu gebracht hat - und warum sie sich nach einer Rückkehr ein Bundestagsmandat vorstellen kann. Mehr

Ungewöhnlicher Waffensammler

Obsession

Im südhessischen Viernheim wurde ein Mann festgenommen, der jede Menge Waffen sammelte. Die Psychologen rätseln: Der Familienvater hatte kein nachvollziehbares Motiv dafür. Mehr

Gastbeitrag

Monstrum und Beute

Völkermord und seine Leugnung: Es gibt keinen erzwingbaren Anspruch auf fremde Bewusstseinszustände, die nichts weiter offenbaren als die Unzulänglichkeit ihrer Inhaber. Mehr

Tilman Turck

In Ausübung des Staatsdienstes

Tilman Turck hatte alle Möglichkeiten, die freie Berufswahl. Doch er wurde Staatsanwalt in Bayern. Und wurde erschossen. Mehr

Im Gespräch: Rohstoffexperte Eugen Weinberg

"Die EZB hat Anleger an die Märkte gelockt"

Eugen Weinberg leitet die Rohstoffanalyse der Commerzbank. Er spricht darüber, dass Gold als sicherer Hafen nicht funktioniert hat, die Hoffnung für Industriemetalle und warum Saudi-Arabien einen Ölpreis von 150 Dollar braucht. Mehr

Bildungspolitik

Kooperationsverbot ist Blödsinn

Die SPD-Bundestagsfraktion fordert eine Grundgesetzänderung: die Abschaffung des Kooperationsverbots von Bund und Ländern. Niemand verstehe, warum man sich in Sachen Bildungspolitik gegenseitig blockiert. Mehr

Radsport

Franke zerrt Huber vor Gericht

Gegen den früheren deutschen Olympiaarzt Georg Huber ermittelt die Freiburger Staatsanwaltschaft - wegen des Verdachts der falschen Versicherung an Eides statt. Es geht um Hubers Vergangenheit als medizinischer Betreuer der deutschen Radfahrer. Mehr

Variables Gehalt

Bahn-Vorstände werden nach Zufriedenheit bezahlt

König Kunde: Bei der Deutschen Bahn werden die Vergütungen des Vorstands künftig auch an die Zufriedenheit der Fahrgäste gekoppelt. Trotzdem kündigt der Konzern an, dass in den nächsten Monaten weniger Züge pünktlich kommen werden. Mehr

Mansura Eseddin: Hinter dem Paradies

Im Delta der Freiheit für Frauen

Ägypten als Erinnerungs- und Zukunftslandschaft: Mansura Eseddins Roman „Hinter dem Paradies“ erzählt von divergierenden Lebensentwürfen in einem widersprüchlichen Land. Mehr

Im Kino: „Zettl“

Dem Chauffeur ist nichts zu schwör

Der Chronist des feinen München spottet jetzt über Berlin: Helmut Dietl wagt mit „Zettl“ eine Fortsetzung von „Kir Royal“ im Kino. Gelohnt hat es sich nicht. Mehr

Sinkende Verzinsung

Lebensversicherungen im Anlagenotstand

Die Überschussbeteiligung ist erstmals unter 4 Prozent gefallen. Die Versicherer müssen deshalb nun Milliarden nachreservieren - auf den Sparanteil ihrer Police. Mehr

Handball-Kommentar

Fehlschlag und Fortschritt

Immerhin: Eine Debatte um den Handball-Bundestrainer muss nicht geführt werden. Trotz des Scheiterns in Belgrad. Jetzt ist der Nachwuchs gefragt - und Martin Heuberger hat ein Auge für Talente. Mehr

„Zeitungszeugen“

Hitlers Worte verraten alles - und erklären nichts

Die Auszüge aus „Mein Kampf“ in der „Zeitungszeugen“-Reihe des britischen Verlegers Peter McGee gibt es am Kiosk nur in verpixelter Form. Wir haben das Heft ohne Pixel in die Hand genommen. Mehr

Smartphones

Nokia glaubt an sich - und die Börse auch

Erste Zahlen vom Hoffnungsträger: Nokia hat im vergangenen Quartal eine Million Lumia-Smartphones verkauft. Das ist zwar nichts im Vergleich zum iPhone, doch die Finnen sind zufrieden. Mehr

Schiffbruch als Metapher

Letzter Mann

Natürlich wäre es schön, wir würden uns immer als die Kapitäne unserer eigenen Untergänge erweisen. Leider handeln wir meistens nur als deren Statisten: Eine Havarie. Mehr

Neonazi-Mordserie

Untersuchungsausschuss eingesetzt

Um die Umstände der von der rechtsextremen „NSU“ verübten Mordserie und die Rolle von Polizei und Verfassungschutz aufzuklären, hat der Bundestag einen Untersuchungsausschuss eingesetzt. Auch im Thüringer Landtag wird ein Untersuchungsausschuss die Vorgänge durchleuchten. Mehr

Gesetzentwurf

Land Hessen will Spielhallen-Boom eindämmen

Spielhallen sollen in Hessen nicht mehr wie Pilze aus dem Boden schießen: Die Regierung hat dazu einen Gesetzentwurf vorgelegt. Alles „weichgespült“, meint die Opposition. Einige Kommunen sind schon vorgeprescht. Mehr

Costa Concordia

Reederei und Kapitän beschuldigen sich gegenseitig

Der Kapitän der „Costa Concordia“ beschuldigt die Reederei, diese weist alle Vorwürfe zurück und belastet ihrerseits den Kapitän schwer. Unterdessen ist ein viertes deutsches Opfer identifiziert worden. Mehr

Frankreich

Neue Brüche, neue Bonds

Der sozialistische Präsidentschaftsanwärter François Hollande wird mit einem linkslastigen Wahlprogramm, das sich am Vorbild Mitterrands inspiriert, gegen Nicolas Sarkozy antreten. Sein Ziel: Der „Bruch mit der Finanzwelt“. Mehr

Kochbuchkolumne „Esspapier“

Ein Feuerwerk für ein Kaninchen

Der Schriftsteller Joseph Delteil war ein Vorläufer der „cuisine brute“. In seinem Aufsatz „Die Paläolithische Küche“ zeigt er sich als Radikalinski an den Töpfen. Mehr

Winfried Papenfuß: „Die Kraft der Selbstheilung“

Wollen allein genügt nicht, es muss das richtige Gefühl sein

Und außerdem muss der Patient bereit sein mitzumachen: Winfried Papenfuß versammelt Forschungsergebnisse und gibt Handreichungen zur Selbstheilung. Mehr

Exotische Insekten

Eingeschleppte Spinnenarten breiten sich aus

Aus dem Süden zugezogene Miniermotten und Prozessionsspinner machen sich schon länger in Hessen breit - und sorgen für Ärger. Nun gesellen sich zwei Spinnenarten hinzu. Mehr

EU-Finanzkommissar Olli Rehn

Griechenland braucht noch mehr Finanzhilfe

Griechenland braucht laut EU-Kommissar Rehn mehr Hilfe von öffentlichen Kreditgebern als bisher geplant. Ein Forderungsverzicht privater Gläubiger reiche nicht aus, um Athens Staatsschuld wieder tragfähig zu machen. Mehr

Blog von der Grünen Woche (2)

Risikoforscher beziehen Stellung zur Antibiotika-Frage

In Niedersachsen sind resistente Keime hunderte Meter von Mastställen entfernt gefunden haben. Was muss sich ändern? In Berlin sucht man nach Antworten. Mehr

Dominique Eigenmann: „Faszination Federer“

Auch nach 1001 Spielen ist er ein Mann ohne Makel

Liebeserklärungen an den Tennisspieler Roger Federer: Der Zürcher Autor und Journalist Dominique Eigenmann schwärmt ein bisschen zu sehr. Mehr

Saarland

Das Ende vom Leid

Mit den Reden zur Auflösung des Landtages beginnt im Saarland schon der Wahlkampf. SPD-Spitzenkandidat Maas wirkt durch neue Umfragewerte beflügelt - und eine angespannte Ministerpräsidentin rechnet mit der FDP ab. Mehr

Die erfolgreichsten Remakes aller Zeiten

Hollywood macht's nach

Das Remake von Stieg Larssons „Verblendung“ kostet sieben Mal so viel wie das erfolgreiche Original des Films von 2009. Verkehrte Welt? Keineswegs. Denn das Kalkül geht auf. Hollywood setzt auf die Hebelwirkung von Stars. Mehr

Chemie

Wacker-Aktie in der Solar-Krise

Den auf die Solar- und Halbleiterindustrie spezialisierten Chemie-Konzern Wacker hat die Krise der Photovoltaik-Industrie voll erwischt. Das lässt kaum auf eine Erholung des Aktienkurses hoffen. Mehr

Neuseeland

Gestrandete Grindwale eingeschläfert

Binnen weniger Tage waren sie drei Mal hintereinander gestrandet. Nun sahen die Helfer an der Küste Neuseelands keine andere Möglichkeit, als die 33 Grindwale zu töten. Mehr

Kindesmissbrauch

Priester zu sechs Jahren Haft verurteilt

In mehr als 250 Fällen hat sich ein katholischer Priester aus Salzgitter an drei Jungen vergangen. Das Landgericht Braunschweig verurteilte ihn nun zu sechs Jahren Haft. Ein kirchenrechtliches Verfahren steht noch an. Mehr

Australian Open

Federers Traum aus 1001 Spiel beendet 

Rafael Nadal gewinnt das Duell der Tennis-Giganten: Der Spanier besiegt im Halbfinale der Australian Open seinen ewigen Rivalen Roger Federer in vier Sätzen. Mehr

Shopping Center

Wachstumsmodell Türkei

In Zentralanatolien feiert ein großes Shoppingcenter Eröffnung. Es ist die zweite Gemeinschaftsarbeit eines niederländischen Entwicklers und eines deutschen Investors in dem wirtschaftlich aufstrebenden Land. Mehr

Schweiz

Stromausfall legt Zürich lahm

Straßenbahnen blieben stehen, Ampeln fielen aus und Geschäfte mussten schließen: Ein Stromausfall hat am Donnerstag weite Teile Zürichs lahmgelegt. Mehr

Finanztransaktionssteuer

Cameron: Das wäre „Wahnsinn“

Der britische Premier Cameron hat in seiner Rede auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos die deutsch-französischen Pläne einer Finanztransaktionssteuer scharf kritisiert. „Das sollte man nicht weiter verfolgen“, sagte er. Mehr

Legehennen

EU klagt wegen Käfighaltung

Deutschland hält sich an die neuen EU-Regeln zur Haltung von Legehennen. In etlichen EU-Ländern aber nutzen Geflügelhalter nach wie vor klassische Käfige. Jetzt hat die EU-Kommission 13 Staaten gemahnt, das Käfigverbot sofort umzusetzen. Mehr

„Costa Concordia“

Erstes Opfer aus Hessen geborgen

Auf dem Wrack des Kreuzfahrtschiffes „Costa Concordia“ ist auch ein Opfer aus Hessen geborgen worden. Insgesamt hatten die Taucher bis zum Donnerstagnachmittag 16 Tote gefunden. Mehr

Wiederauflage des Soffin

Bundestag reaktiviert den Bankenrettungsfonds

Deutsche Banken, die in finanzieller Schieflage sind, können künftig wieder Staatshilfe beantragen. Wegen der Schuldenkrise im Euroraum hat der Bundestag den „Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung“ wieder ins Leben gerufen. Seine Feuerkraft: Fast eine halbe Billion Euro. Mehr

Nahost-Gespräche

Israel lässt Frist verstreichen

Die Friedensverhandlungen zwischen Israelis und Palästinenser bleiben unterbrochen: Nach Agaben der Palästinenser hat Israel bis Donnerstag keinen Entwurf für den künftigen Grenzverlauf vorgelegt. Mehr

Davos und die Schuldenkrise

Banken erarbeiten Euro-Notfallpläne

Die großen Banken rund um die Welt treffen Vorsorge für ein Auseinanderbrechen des Euroraums. Mit Notfallplänen wollen sie die Folgen in Grenzen halten. Mehr

Marktbericht

Dax im Aufwind

Neue Hoffnungen auf eine Einigung in Griechenland gaben den deutschen Aktien am Donnerstag Auftrieb. Der Dax ging auf einem Sechs-Monats-Hoch aus dem Handel. Mehr

Europäischer Gerichtshof

Mehrfach befristete Verträge sind zulässig

Insgesamt 13 mal war eine Frau beim Amtsgericht Köln befristet beschäftigt, dann reichte es ihr und sie klagte auf Festanstellung. Zu Unrecht, stellte nun der Europäische Gerichtshof klar. Mehr

Zum Tod des Schauspielers Vadim Glowna

Der Geschichtenerzähler

Für das breite Publikum war Vadim Glowna der Fernseh-Bösewicht. Über Jahrzehnte hinweg bestach er aber durch die Vielseitigkeit seiner Rollen und Regiearbeiten. Nun ist er in Berlin gestorben. Mehr

Schlecker-Tochtergesellschaft

Ihr Platz meldet Insolvenz an

Wenige Tage nach dem Insolvenzantrag von Schlecker hat nun auch die Tochtergesellschaft Ihr Platz einen Insolvenzantrag eingereicht. Damit müssen weitere 5800 Mitarbeiter um ihren Arbeitsplatz bangen. Mehr

Neuwahl im Saarland

Landtag beschließt Auflösung

Der Landtag in Saarbrücken hat seine Auflösung beschlossen. Damit steht einer Neuwahl am 25. März nichts mehr im Weg. Nach einer neuen Umfrage liegt die SPD im Saarland derzeit vor der CDU. Mehr

Rio de Janeiro

Drei Tote aus eingestürzten Hochhäusern geborgen

Drei Tote wurden schon geborgen, mindestens 15 Menschen werden noch vermisst: Mitten im historischen Zentrum von Rio de Janeiro sind zwei Hochhäuser und ein kleineres Gebäude eingestürzt. Schuld waren womöglich illegale Bauarbeiten. Mehr

Kieler Handballprozess

Zwei Freisprüche und viele offene Fragen

Uwe Schwenker und Zvonimir Serdarusic sind im Handball-Manipulationsskandal vom Vorwurf des Betrugs und der Untreue freigesprochen worden - obwohl die Kieler Richter „nicht von der Unschuld“ der beiden überzeugt waren. Mehr

Nach dem Abschied aus der EZB

Trichet auf dem Sprung zu EADS

Der ehemalige Präsident Präsident der Europäischen Zentralbank, Jean-Claude Trichet, hat offenbar ein neues Betätigungsfeld gefunden: Er soll einem Medienbericht zufolge einen Sitz im Verwaltungsrat des Luftfahrtkonzerns EADS erhalten. Mehr

Fahrtbericht Mercedes-Benz ML 250

Hochsitz mit Hebelwirkung

2,1 Tonnen Leergewicht, fast drei Tonnen Anhängelast: Der Mercedes in der M-Klasse hat kolossale Ausmaße und Gewicht. Dafür fühlt man sich Innen aber auch sehr geborgen. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik: Anne Will

Das ist doch alles großer Blödsinn

Friedrich der Große als Vorbild? Richard von Weizsäcker kennt niemanden, der ihm nacheifert. Zu Christian Wulff schweigt der Altbundespräsident bei „Anne Will“.  Mehr

François Hollandes Wahlprogramm

Gegen Banker, für Beamte

In Paris stellt François Hollande, der Kandidat der Sozialisten, sein Programm vor. Er verspricht, den Sparkurs von Präsident Sarkozy zu beenden. Der schwärmt derweil von einem unpolitischen „dolce vita“. Mehr

Gedanken eines Außenministers

Entfesselt

Europa solle sich nicht totsparen, schreibt Guido Westerwelle im „Handelsblatt“. Ob sich die Kanzlerin, die anderen EU-Ländern das Sparen vorschreiben will, davon inspirieren lässt? Mehr

Einigung mit Lieferanten

Schlecker kann Regelbetrieb wieder aufnehmen

Die insolvente Drogeriekette Schlecker kann an diesem Donnerstag wieder den Regelbetrieb in ihren Filialen aufnehmen. Der wichtigste Gläubiger Markant will die Drogeriekette wieder beliefern. Rund 30.000 Schlecker-Beschäftigte bangen seither um ihre Arbeitsplätze. Mehr

Australian Open

Nichts für schwache Ohren

Maria Scharapowa und Victoria Asarenka setzen sich bei den Australian Open im Halbfinale durch. Von 9.30 Uhr an wird es ein Endspiel um Platz eins der Weltrangliste und ein Finale als Schreikampf. Mehr

Künstler in Bagdad

Von der Kunst zu überleben

Bagdads Künstler treffen sich gern in der Galerie des Malers Qasim al Sabti nahe der türkischen Botschaft. Sie haben es schwer, auch neun Jahre nach dem Sturz Saddam Husseins. Mehr

Frankreich

Gründer von Brustimplantate-Firma PIP festgenommen

Im Skandal um französische Billig-Brustimplantate hat die Polizei den Gründer und früheren Chef der Firma PIP festgenommen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nach einer Anzeige wegen fahrlässiger Tötung und Körperverletzung. Mehr

Tony Kushners Familiendrama

Mach mir den harten Kommunisten!

„Ratgeber für den intelligenten Homosexuellen“ heißt Kushners heißes Drama. Groß gedacht und technisch virtuos gemacht, abgekühlt in Mannheim inszeniert. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien fester

Nach dem Fed-Zinsversprechen tendieren die europäischen Aktienmärkte am Donnerstag fester. In Deutschland stehen Wacker Chemie im Fokus. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Vorgaben aus Amerika belasten Dax zum Handelsstart

Der Dax ist am Freitag zur Eröffnung den amerikanischen Börsen ins Minus gefolgt. Der Leitindex notiert am Morgen 0,4 Prozent niedriger bei 6512 Punkten. Mehr

Russische Präsidentenwahl

Putin-Konkurrent ausgezählt

Zwei Millionen Unterschriften braucht, wer in Russland zur Präsidentenwahl als Kandidat zugelassen werden will. Die Zählweise ist eine Machtfrage. Genau das wurde dem Liberalen Grigorij Jawlinskij, der gegen Putin antreten wollte nun offenbar zum Verhängnis. Mehr

Linkspartei

Beweislast

Wird ein Bundestagsabgeordneter observiert, der Mitglied in einem Gremium zur Kontrolle der Geheimdienste sein darf, hat das weniger mit Verfassungsschutz zu tun als mit Prinzipienreiterei. Daraus aber zu folgern, dass eine ganze Fraktion nicht länger zu behelligen wäre, ist eine unziemliche Unschuldsvermutung. Mehr

Real Madrid

Ausgeschieden, aber rehabilitiert

Mal wieder ist Reald Madrid an Barcelona gescheitert. Erstmals aber zwangen die Hauptstädter die Katalanen in ein offenes Spiel. Das tröstet über das Pokal-Aus wenigstens teilweise hinweg. Mehr

NBA

Endlich ein Meisterring für die Mavericks

Vor dem NBA-Spiel gegen Minnesota haben Dirk Nowitzki und seine Mitspieler bei den Dallas Mavericks die lang ersehnten Meisterringe für ihren Titel in der vergangen Saison erhalten. Mehr

Artprice startet Online-Kunstauktionen

Alle Angaben ohne Gewähr

Das Internetportal Artprice hat sein Ziel erreicht und Online-Auktionen gestartet. Allerdings übernehmen die Kunstmakler keinerlei Verantwortung für die versteigerten Werke. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Januar 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 26 27 28 29 30