Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 17.1.2012

Artikel-Chronik

Horst-Schmidt-Kliniken

Zuschlag in Wiesbaden für Rhön-Klinikum

49 Prozent der Wiesbadener Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken sollen an die Rhön-Klinikum AG verkauft werden. CDU und SPD votieren einstimmig für den Verkauf der Anteile. Mehr

Aufhebung der Immunität droht

Ermittlungen gegen Linke im Landtag

Den Fraktionsvorsitzenden der Linken im Landtag droht die Aufhebung ihrer parlamentarischen Immunität. Hinrergrund ist die Teilnahme an einer Demonstration gegen Neonazis. Mehr

Kommentar

Vor dem großen Wechsel im Römer

Im Frankfurter Magistrat steht ein größerer Wechsel unmittelbar bevor. Auch die durchschnittliche Verweildauer in der Stadtregierung wird stark sinken. Mehr

SC Freiburg

Cissé geht nach Newcastle

Große Einnahme und schwerer sportlicher Verlust: Papiss Demba Cissé verlässt den SC Freiburg. Der Senegalese wechselt nach Newcastle. Dafür holt der SCF gleich zwei andere Spieler. Mehr

Frauenfußball

Prinz nach Hoffenheim

Nach dem Rücktritt aus dem DFB-Team und dem Karriereende in Frankfurt findet Birgit Prinz eine neue Aufgabe. Sie wird in Hoffenheim hospitieren - und möglicherweise auch wieder die Fußballschuhe anziehen. Mehr

Zeitgenössischer Tanz

Masken und Projektionen

Der Choreograph Rachid Ouramdane stellt in Düsseldorf seine „Exposition Universelle“ vor. Verlässt sich dieser Tanzabend zu sehr allein auf Irritation? Mehr

Handball-EM

Deutschland zurück im Turnier

Die angeschlagenen Handballer setzen sich bei der EM knapp gegen Mazedonien durch. Beim 24:23 lassen sich die Deutschen nicht von den gegnerischen Fans beirren. Die Perspektive London 2012 bleibt erhalten. Mehr

Nostalgie-Rallye

Über Hanau nach Monte-Carlo

Die Nostalgie-Rallye Histo-Monte startet auch in diesem Jahr wieder in Hanau und folgt dann einer geänderten Route. Mehr

Ina Müller

Keine Angst vor der Orangenhaut

Im Mantel des Siegers: Ina Müller gastiert in der Jahrhunderthalle Frankfurt. Mehr

Frankfurter Innenstadt

Der Wettbewerb am Fitnessmarkt wird härter

Gleich mehrere große Anbieter wollen Sportstudios in der Frankfurter Innenstadt eröffnen. Der Platzhirsch Fitness First will seinen Heimatmarkt verteidigen. Mehr

Vorbereitung der Eintracht

Frankfurter Absteiger

Die meisten Profis der Eintracht bereiten sich in Qatar auf die zweite Saisonhälfte vor. Einige aber sind abgeschoben zur U23 und hoffen auf bessere Tage. Mehr

Führungspositionen

Wirtschaft bleibt weiterhin in erster Linie Männersache

Frauen in Führungspositionen bleiben selten - auch ein Jahr, nachdem in der Bundesregierung heftig über die Einführung einer Frauenquote in Konzernvorständen und -aufsichtsräten diskutiert worden war. Mehr

Geheimdienst sucht Nachwuchs

Falsche Seite

Den britischen Inlandsgeheimdienst plagen Nachwuchssorgen. Ein Internet-Test soll Abhilfe schaffen. Wer teilnehmen will, muss allerdings zuerst ein anderes Problem lösen. Mehr

Sport-Kommentar

Gefährliche Bilder

Das hinterhältige Hunger-Hormon Ghrelin, kürzlich entdeckt, wirft eine Frage auf: Kann mehr Sportberichterstattung die Gewichtsprobleme unserer Gesellschaft lösen? Mehr

Aktienjahr 2011

Mutige Privatanleger in schweren Börsenzeiten

Entgegen mancher Börsenklischees haben Privatanleger, denen ein Hang zum Herdentrieb nachgesagt wird, zuletzt überwiegend antizyklisch gehandelt. Bei fallenden Kursen kauften sie 2011 Aktien zu. Besonders beliebt waren Banktitel und Energieversorger. Mehr

Devisenmarktbericht

Die gute Wahl Real

In den Euro zu investieren, lohnt sich gerade wenig. Deshalb empfehlen Devisenexperten, auf Währungen in Schwellenländern zu setzen. Der brasilianische Real habe besonders Potential. Mehr

Niedrigere Zinsen für Italien

Mario Monti zeigt sich ungeduldig mit Deutschland

Italiens Ministerpräsident Monti wünscht sich niedrigere Zinsen und will dafür Hilfe von außen. Wenn Deutschland nicht mehr tue, um die Zinskosten für Italien zu senken, drohe im Land eine Gegenreaktion an antieuropäischer Stimmung. Mehr

Krisenwährung

Notenbanken verleihen wieder mehr Gold

Krisengeplagte Finanzinstitute nutzten im vergangenen Jahr Gold-Leihgeschäfte, um sich Dollar zu beschaffen. Dadurch könnte der Preis für das Edelmetall gedrückt werden. Mehr

Städte- und Gemeindebund

Gegen Kontrolle privater Abwasserrohre

Künftig sollen Abwasserrohre von Privathaushalten regelmäßig kontrolliert werden - ein Unding, wie der Städte- und Gemeindebund meint. Die Gefährdung durch häusliche Abwasser sei sehr begrenzt, heißt es. Mehr

Siemens-Lichtsparte

Osram baut bis 2014 jede zehnte deutsche Stelle ab

Osram baut sein Lichtgeschäft um. Mehr als 1000 Arbeitsplätze sind bedroht. Besonders hart trifft es Berlin, den größten Standort in Deutschland. Mehr

Entwicklungshilfeministerium

Niebel besetzt Spitzenpositionen

Die FDP-Politikerin Gabriela Büssemaker leitet künftig die Servicestelle für das zivilgesellschaftliche und kommunale Engagement in der Entwicklungspolitik. Die SPD kritisiert die Personalentscheidung Dirk Niebels scharf. Mehr

Steuererklärungen

Finanzämter prüfen völlig unzureichend

Wer in seiner Steuererklärung falsche Angaben macht, wird nur selten erwischt. Die Kontrollücken laden gerade dazu ein, den Fiskus auszutricksen. Was der Rechnungshof jetzt in einem Gutachten schreibt, erinnert zum Teil an griechische Verhältnisse. Mehr

Englischsprachiges Wikipedia offline

„Macht eure Hausaufgaben früh“

Die englischsprachige Version des Online-Lexikons Wikipedia ist für einen Tag vom Netz gegangen. Damit will Wikipedia auf drohende Zensur hinweisen. Wikipedia-Gründer Jimmy Wales warnte auf Twitter alle Schüler: „Macht eure Hausaufgaben früh“. In seiner offiziellen Stellungnahme klingt er ernster. Mehr

iPad & Co.

Der Tablet-PC als E-Book-Reader

Sind die Tage des Buches gezählt? Lesen wir in Zukunft nur noch auf dem iPad oder anderen elektronischen Systemen? Ein Selbstversuch mit unterschiedlichen Apps und „Ökosystemen“. Mehr

Bobfahrerin Petra Lammert

Schieben statt Stoßen

Petra Lammert war eine der besten deutschen Kugelstoßerinnen. Vor einem Jahr startete eine zweite Karriere als Bob-Anschieberin. Ihr früherer Trainer wirft ihr die Flucht in eine „Randsportart“ vor. Mehr

Im Gespräch: Hürdensprinter Bühler

„Es waren disziplinarische Gründe, keine sportlichen"

Matthias Bühler ist eine Hürdensprint-Hoffnung. Nach Differenzen mit dem Verband ist er aus der Sportkompanie geflogen. Im Interview spricht er über den Verlust seiner Förderung. Mehr

Datenspeicher

Zwölf Atome für ein Bit

Die elektronischen Bauteile und Schaltkreise schrumpfen fortwährend. Nach unten scheint es noch genug Spielraum zu geben. Jetzt haben deutsche und amerikanische Wissenschaftler den kleinste Speichereinheit für ein „Bit“ geschaffen. Sie besteht aus zwölf paramagnetischen Atomen. Mehr

Artemisinin künstlich herstellbar

Der Antimalaria-Reaktor

Das aus dem Einjährigen Beifuß gewonnene Artemisinin ist die wirksamste Arznei gegen Malaria. Deutsche Forscher haben jetzt die Synthese im Labor geschafft. Mehr

Empfehlung der Gebührenkommission

Es geht auch mit 17,98 Euro

Die Rundfunkgebühr bleibt trotz einer millionenschweren Finanzlücke vorerst stabil. Dafür musste die Gebührenkommission beim Bedarf der Anstalten kürzen. Mehr

Glosse

Himmlische Zahl

100 Milliarden - eine stolze Zahl. So viele Planeten sollen die Milchstraße bevölkern. Viel Trubel im All. Kann das sein? Über die Rechenkünste der Astronomen. Mehr

„Der letzte schöne Tag“ im Ersten

Jedes Weltvertrauen geht verloren

Eine Frau nimmt sich das Leben. Ihr Mann und die beiden Kinder bleiben zurück: Der Spielfilm „Der letzte schöne Tag“ ist die berührende Elegie auf einen großen Verlust. Mehr

Harte Bretter

Aufstand der Sozialeuropäer

Das Europäische Parlament spielt für die SPD auf dem Weg zu einem „neuen Europa“ die Rolle eines Avantgardisten. Die Zeichen stehen auf Kampf. Mehr

Geschlechterrollen im Wandel

Küssen kann man nicht alleine

An ihren Strickjacken und den Hornbrillen sollt ihr sie erkennen. Die Geschlechterrollen ändern sich und sorgen für Verwirrung - auch unterhalb der Oberfläche. Mehr

Baden-Württemberg

Kretschmann stoppt Planung neuer Straßen

„Straßenbau auf Pump“ soll es in Baden-Württemberg in den nächsten vier bis acht Jahren nicht mehr geben: Die grün-rote Landesregierung unter Ministerpräsident Kretschmann will vorerst nur noch Straßen sanieren, keine neuen mehr bauen. Mehr

Exportrückgang

Aufschwung in China verlangsamt sich

Die chinesische Wirtschaft verzeichnet das schwächste Wachstum seit zweieinhalb Jahren. Wegen der Nachfrageschwäche in Europa und Amerika kühlen sich Export und Investitionen ab. Mehr

Tommy Haas

Das Stehaufmännchen ist zurück in der Arena

Tommy Haas trifft in der zweiten Runde der Australian Open auf Rafael Nadal. Nach einer weiteren langen Verletzungspause ist es die Rückkehr auf die große Bühne für Haas. Zum letzten Mal? Mehr

Carnival-Chef Micky Arison

Der Herr der Traumschiffe

Der Carnival-Vorstandschef und Besitzer des Basketballteams Miami Heat Micky Arison hält sich nach dem Unglück der Costa Concordia zurück. Mehr

Die Wahl des Bundespräsidenten

Eine Phantomdebatte

Die Kalamitäten von Christian Wulff sind unangenehm für ihn und das Amt. Einen guten Grund, die bisherigen Regeln für die Findung eines Bundespräsidenten zu ändern, bieten sie nicht. Mehr

Australian Open

Hewitt lässt niemals locker

Der Australier Lleyton Hewitt bietet seinen Landsleuten schon in der ersten Runde der Australian Open einen großen Kampf. Für den den Deutschen Cedrik-Marcel Stebe ist es eine doppelte Lehrstunde. Mehr

Patrick Kirsch

Fluglärmbeauftragter fliegt für „Gelbe Engel“

Der neue Fluglärmbeauftragte des Landes Hessen fliegt selber gerne: Patrick Kirsch hat sich zum Verkehrspiloten ausbilden lassen und darf auch Langstrecke fliegen. Mehr

Finanztransaktionssteuer

Union: Koalitionspartner wird zustimmen

Trotz des bisherigen Einspruchs der FDP in Sachen Finanztransaktionssteuer ist die Führung der Unionsfraktion sicher, eine Einigung in der Koalition zu erzielen. Das Thema soll auf der nächsten Sitzung des Koalitionsausschusses beraten werden. Mehr

Im Gespräch: Reinhold Messner

„Robert Scott hat sein Sterben inszeniert“

An diesem Mittwoch jährt sich das schreckliche Scheitern des Polarforschers Robert Scott zum hundertsten Mal: Er erreichte den Südpol nur als Zweiter und starb. Doch „Scotts Story ist besser als Amundsens Sieg“, sagt Reinhold Messner im F.A.Z.-Interview. Mehr

Contador und der Cas

Räder für Israel

Cas verschiebt seine Urteile in den Fällen Alberto Contador und Jan Ullrich. Der Spanier werde zumindest bevorzugt behandelt, argwöhnt die Konkurrenz. Mehr

Einzelhandel

Metro stoppt Kaufhof-Verkauf

Deutschlands größter Handelskonzern Metro will sein Tochterunternehmen Kaufhof „bis auf weiteres“ nicht mehr verkaufen. Offenbar waren die Preisvorstellungen zu unterschiedlich - und die Finanzierung des Milliardendeals nicht hundertprozentig gesichert. Mehr

Vermisste Arzu Ö.

Kurdin vermutlich Opfer eines sogenannten „Ehrenmordes“

Seit Anfang November wurde sie vermisst, nun ist sicher: Die Kurdin Arzu Ö. ist tot. Die Polizei geht davon aus, dass sie von ihrer eigenen Familie ermordet wurde. Mehr

Saarland

SPD will vorgezogene Wahlen 2013

Die SPD im Saarland hat ihren Vorschlag einer vorgezogenen Landtagswahl 2013 bekräftigt. Der Wahltermin solle gleichzeitig mit der Bundestagswahl stattfinden, hieß es am Dienstag. Mehr

China Memories

In der nächsten Sekunde ist alles Vergangenheit

China eilt in die Zukunft. In kaum einem anderen Land scheint die Gegenwart derart schnell zur Vergangenheit zu werden wie in China. Der Schweizer Fotograf Marco Paoluzzo versucht die Zeit anzuhalten. Mehr

Handball-Nationalmannschaft

Zu spät für Tricks

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft muss an diesem Dienstag gegen Mazedonien gewinnen, sonst ist der Verbleib im EM-Turnier gefährdet - und mit ihm die kleine Chance auf Olympia. Mehr

Bayern München

Gelbe Karte für Breno

Breno entschuldigt sich für sein „Gezwitscher“. Schweinsteigers Knie zwickt. Und Effenberg strebt in die Führungsriege. Die Bayern vor dem Rückrundenstart. Mehr

Husky-Rennen

Mit seinen Hunden Schlitten fahren

Gärtner Georg Frauenholz spart seine freien Urlaubstage für den Winter auf, weil er dann mit seinen sechs Schlittenhunden bei Eis und Schnee trainiert und Rennen fährt. Eine teure Leidenschaft. Mehr

Hundetrainer

Er erzieht den Besitzer, der den Hund vermenschlicht hat

Der Dresdener Hundetrainer Dürk Hanke klärt Fragen der Rangordnung und belehrt Zweibeiner über das Wesen ihres Haustiers. Mehr

Hundetrainer

Viel Auslauf, klare Ansagen

Bei Guiseppe Puglisi tummeln sich 24 Hunde. Chef sind die Zweibeiner, nicht die Hunde, betont aber der Hundetrainer. Mehr

Mädchenmord in Krailling

Angeklagter schweigt vor Gericht

Wegen finanzieller Schwierigkeiten soll Thomas S. seine beiden Nichten ermordet haben. Knapp zehn Monate nach der brutalen Tat begann nun der Prozess - und der Angeklagte schwieg. Mehr

BASF-Vorstandsvorsitzender Bock

Mit aller Konsequenz

Der BASF-Vorstandsvorsitzende Kurt Bock beendet die Gentechnik-Forschung in Deutschland. Jetzt kann jeder den Unterschied zu seinem Vorgänger Jürgen Hambrecht sehen: Bock wird nicht versuchen, die Welt zu ändern, er ändert die Unternehmensstrategie. Mehr

Maschinenbau

Heidelberger Druck streicht nochmals 2000 Stellen

Neue Hiobsbotschaften für die Beschäftigten von Heidelberger Druck: Das Unternehmen will erneut massiv Stellen abbauen. Die Branchenflaute verhagelt den Heidelbergern das Geschäft. Mehr

Orbáns Staatsreform

EU leitet Verfahren gegen Ungarn ein

Die EU-Kommission hat rechtliche Schritte gegen die ungarische Regierung eingeleitet. Nach Ansicht der Kommission verstoßen Ungarns jüngste Gesetzesänderungen auf drei Feldern gegen das EU-Recht. Mehr

Freiverkehr

Ab sofort für Neulinge gesperrt

Der Freiverkehr hat unter Kennern nicht den besten Ruf. Aufgrund des überwiegend geringen Handelsvolumens kam es häufig zu Marktmanipulationen. Jetzt hat die deutsche Börse reagiert. Mehr

China

Porsche plant Formel-1-Strecke in Schanghai

Porsche plant eine eigene Rennstrecke in Schanghai, die bereits nächstes Jahr in Betrieb gehen soll. Der Parcours dürfte sich an einem Vorbild in Sachsen orientieren. Mehr

Formel 1

Williams sagt Sutil ab

Die nächste schlechte Nachricht für Adrian Sutil: Der wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagte Rennfahrer dürfte kein Cockpit für die kommende Formel-1-Saison finden. Williams zieht ihm Bruno Senna vor - und setzt damit auch den dienstältesten Piloten vor die Tür. Mehr

Niebels Personalpolitik

Abstoßend

Wenn die FDP nicht auch noch aus dem Bundestag fliegen will, muss sie endlich ihre Wahlversprechen einlösen. Doch danach sieht es nicht aus: Die Art, wie Dirk Niebel in seinem Entwicklungsministerium Stellen besetzt, ist skandalös. Mehr

Spendenkonten

Almosen für Deutschland

Die Bundesregierung und Thüringen haben Spendenkonten angelegt, um ihre Schulden zu senken. Die freiwilligen Geldgeber erhalten allerdings keine Spendenquittung – und auch keinen Dank. Mehr

Prozess

Ehemaliger Aktionärsschützer gesteht Insiderhandel

Früher setzte er sich für den Schutz von Aktionären an, nun steht er selbst wegen krimineller Börsengeschäfte vor Gericht: Ein ehemaliger Sprecher einer Anlegerschutzgemeinschaft hat Insiderhandel gestanden. Mehr

DEG-Rettung

Mit Totenkopf-Trikot gegen die Pleite

Punker als Retter: Aus Liebe zu Düsseldorf sind die „Toten Hosen“ als erste Mitglieder dem „DEG-Club“ beigetreten und haben ein Trikot entworfen, um den Eishockey-Verein zu unterstützen. Mehr

Schuldenkrise

Europäische Rating-Agentur würde nur wenig ändern

Nach jeder Rating-Änderung für ein Euro-Land wird der Ruf nach einer europäischen Rating-Agentur laut. Grundsätzlich eine gute Idee, doch für die Schuldenkrise kommt sie zu spät. Mehr

Unwort des Jahres

„Döner-Morde“ verharmlost Verbrechen

„Döner-Morde“ ist das Unwort des Jahres 2011. Das Schlagwort habe jahrelang die Mordserie der Zwickauer Rechtsterroristen verharmlost, begründete die Jury aus Sprachwissenschaftlern ihre Entscheidung. Mehr

Wolff auf Probe

Spiel mir das Lied von der Auferstehung

Die Rückkehr eines Totgeglaubten: „Wolff - Kampf im Revier“ geht aber nur dann aufs Neue in Serie, wenn die Quoten des Pilotfilms stimmen. Zu wünschen wäre dies sehr. Mehr

Reaktion auf Bankenabgabe

Helaba streicht 450 Stellen

Als Reaktion auf die Bankenabgabe und verschärfte Eigenkapitalvorschriften der EU wird die Heleba 450 Stellen abbauen. Betriebsbedingte Kündigungen soll es aber nicht geben. Mehr

Umfrage unter Finanzanalysten

Konjunkturerwartungen steigen drastisch

Die Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten sind sprunghaft gestiegen. Der vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) berechnete Konjunkturindex legte von minus 53,8 Punkten im Dezember auf minus 21,6 Punkte im Januar zu. Mehr

Attacke auf Autofahrer

Keine Spur von Baumstamm-Werfer von Wetzlar

Der unbekannte Holzklotzwerfer von Wetzlar bleibt trotz Fahndung unauffindbar. Die Ermittler lassen das Baumstamm-Stück, das von der Person auf ein Auto geworfen worden war, nach DNA-Spuren absuchen. Mehr

Mazedonien

Die Sonne scheint am Ende nur für uns

Im Sar-Planina-Gebirge haben Ski-Enthusiasten die erste Snowcat-Station Europas gegründet. Ein Pistenbully verspricht exklusiven Skigenuss in der Wildnis. Mehr

Neuer Präsident des Europaparlaments

Schulz: Der Glaube an das Europaprojekt ist bedroht

Der deutsche Sozialdemokrat Martin Schulz ist im ersten Wahlgang mit großer Mehrheit zum neuen Präsidenten des Europaparlaments gewählt worden. Er kündigte an, kein bequemer Präsident zu sein. Mehr

Aufruhr in Syrien

Russland legt neue Resolution vor

Die westlichen Vetomächte bleiben skeptisch: Russland hat dem UN-Sicherheitsrat einen Entwurf für eine Syrien-Resolution vorgelegt. Die Weltorganisation plant derweil, Beobachter der Arabischen Liga auszubilden. Mehr

Investment

Transaktionsvolumen auf Normalmaß

Der Handel mit Gewerbeimmobilien hat sich 2011 spürbar belebt. Im europäischen Vergleich ist der deutsche Markt in einer guten Verfassung. Mehr

Stop Online Piracy Act

Wikipedia schaltet aus Protest englischsprachige Seite ab

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia verschwindet für 24 Stunden aus dem Internet - zumindest die englische Ausgabe. Grund für die Abschaltung sind zwei geplante Gesetze, mit deren Hilfe gegen Anbieter von Raubkopien vorgegangen werden soll. Mehr

Fahrtbericht Mini Coupé

Der Krug geht so lange zum Brunnen...

Irgendjemand hat dem Mini ordentlich aufs Dach geschlagen. So jedenfalls wirkt das neue Mini Coupé, dass die Kurven frisst, aber in der Praxis durchfällt. Mehr

Schuldenkrise

Mogelpackung Fiskalpakt

Renommierte Europa-Juristen halten den geplanten Fiskalpakt für überflüssig und europarechtswidrig. Tatsächlich ist äußerst fraglich, ob der Fiskalpakt wirklich zu ausgeglichenen Staatshaushalten führt. Stattdessen schafft er zusätzliche Probleme. Mehr

Havarie der Costa Concordia

Kapitän unter Hausarrest gestellt

Taucher haben im überfluteten Heck der „Costa Concordia“ fünf Leichen entdeckt. Damit erhöht sich die Zahl der Toten auf elf. Ein Telefongespräch belastet den Kapitän, der nun unter Hausarrest gestellt wurde, schwer. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien fester

Die Hoffnung auf ein anhaltend robustes Wirtschaftswachstum in China verhilft den deutschen Aktien am Dienstag zu einem Kursplus. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax startet knapp behauptet

Der deutsche Aktienmarkt ist nach seiner zuletzt starken Entwicklung mit moderaten Verlusten in den Freitagshandel gestartet. Ungeachtet freundlicher Vorgaben aus Übersee verliert der Dax zum Auftakt 0,1 Prozent auf 6410 Punkte. Mehr

Muhammad Ali 70

Der Gepriesene

Mannskind, Held, Narr oder einfach Champion des Volkes: Muhammad Ali, der größte Preisboxer der Geschichte, ist auch mit 70 Jahren in seinem schwersten Kampf eine beeindruckende Figur. Mehr

Werft-Chef Meyer

„Kreuzfahrten bleiben die sicherste Art zu reisen“

Bernard Meyer ist der größte Hersteller von Kreuzfahrtschiffen. Er hofft, dass die Branche nicht unter der Havarie der „Costa Concordia“ leidet. Auf dem Markt tobe ohnehin ein brutaler Preiskampf. Mehr

Zertifikate

Mehr als 1,7 Millionen neue Produkte

Die Zertifikatebranche stellte im vergangenen Jahr abermals einen Rekord auf. Die Produktflut trifft jedoch nur auf eine verhaltene Nachfrage. Mehr

Nach Datenchaos

Finanzagentur hofft Kunden überwiegend zu halten

Nachdem Kunden empört auf Schreiben der Bundesfinanzagentur reagiert und mit Kündigung gedroht hatten, hofft man dort nun, die Sparer überwiegend zu halten. Mehr

Vorbild soll Stiftung Warentest sein

Westerwelle dringt auf eine Stiftung für Ratings

Der Druck auf die großen amerikanischen Ratingagenturen nimmt zu. Außenminister Westerwelle spricht sich für ein europäisches Konkurrenzunternehmen aus, das sich an der Stiftung Warentest orientieren soll. Andere wollen die große Bedeutung von Bonitätsnoten generell nicht länger hinnehmen. Mehr

Medienschau

Metro bricht Verkaufsverhandlungen für Kaufhof ab

Gerry Weber erzielt einen Rekordumsatz, Casino steigert den Umsatz, Barry Callebaut und SGS spüren den starken Franken. Fresenius stellt eine höhere Dividende in Aussicht, die Bahn wird auf absehbare Zeit nicht an die Börse gehen. Der Euro-Rettungsfonds verliert seine Top-Bonität bei Standard & Poor’s, das Wirtschaftswachstum in China verlangsamt sich, ist aber immer noch höher als erwartet. IW-Direktor Hüther fordert die Teilverstaatlichung von Großbanken. Mehr

Medienschau

Einkaufsmanagerindex in China deutet auf schrumpfende Wirtschaft hin – Wert aber besser als erwartet

Die industrielle Aktivität in China hat im Januar zum dritten Mal in Folge abgenommen. Der Wert war aber besser als von Volkswirten erwartet. In Amerika wurden nachbörslich eine Reihe von Unternehmensdaten veröffentlicht. IBM und Intel hauchen mit ihren Zahlen dabei der IT-Branche neuen Optimismus ein. Dagegen macht Google und Microsoft die Euro-Krise zu schaffen. Ikea glänzt unterdessen mit einem Rekordgewinn. Mehr

Medienschau

Commerzbank will Kapitallücke ohne Allianz schließen

Der IWF will seine Kreditmittel kräftig aufstocken, die Bundesbank plädiert für eine Verringerung des Gewichts von Ratings. Aurubis und Ebay steigern den Gewinn, Carrefour spürt weiter die Konsumzurückhaltung. Eastman Kodak beantragt Insolvenz, Beteiligungsfirmen bieten für El Paso, Kontron verkauft sein Werk in Malaysia. Die Solarbranche legt einen eigenen Kürzungsvorschlag vor und Brasiliens Zentralbank senkt den Leitzins. Mehr

Medienschau

Papademos droht mit Gesetz zu Forderungsverzicht

Die Rating-Agentur Moody’s prüft, ob sie die Bonitätsnote der Commerzbank herabstuft, Yahoo-Gründer Jerry Yang verlässt das Unternehmen, Accor verbucht einen Umsatzrückgang. Die Hebelung des EFSF steht nach der Herabstufung durch S&P offenbar vor dem Aus. Die Rating-Agentur selbst rechnet 2012 nicht mit einer Herabstufung Deutschlands, derweil die Weltbank vor einer Eintrübung der Weltkonjunktur warnt. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik

Lieber ein gutes Steak aus Brandenburg

Frank Plasberg und seine Gäste diskutierten über Antibiotika im Fleisch, dicke Kinder, Ballaststoffe, Bio-Welle und Discounter. Irgendwie nämlich hängt das alles zusammen – nur wie eigentlich genau? Mehr

Medizin

Vorbildhafte Krankheitserreger

Bei Autoimmunkrankheiten versagen herkömmliche Therapien. Warum nicht von Bakterien lernen, wie sich die Abwehrkräfte des Körpers umgehen lassen? Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Januar 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 17 18 19 20 21