Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 9.1.2012

Artikel-Chronik

Rhein-Main

Die Region ist bald rot-grün

SPD und Grüne arbeiten in Regionalversammlung Südhessen und im Regionalverband zusammen. Im Februar wird der neue Vorstand gewählt. Mehr

Amerika

Obamas Stabschef Daley tritt zurück

Nach nur einem Jahr im Amt tritt der Stabschef von Barack Obama zurück. Der ehemalige Handelsminister William Daley wolle in seiner Heimatstadt Chicago mehr Zeit mit seiner Familie verbringen. Nachfolger wird der derzeitige Chef des Etatbüros der Regierung, Jacob Lew. Mehr

CES

Gestensteuerung für Fernseher von LG

LG stellte auf der CES ein 55 Zoll großes TV-Gerät mit organischen Leuchtdioden (OLED) vor. Es sei der bislang größte Fernseher mit dieser Technologie. Mehr

Hattrick

Messi zum dritten Mal Weltfußballer

Vor einem Jahr war seine Wahl nach der enttäuschenden WM eine kleine Überraschung, diesmal gab es keine Zweifel: Lionel Messi ist zum dritten Mal als Weltfußballer des Jahres ausgezeichnet worden. Sein Kommentar fiel gewohnt bescheiden aus. Mehr

Arzneimittelgesetz

Nutztiere sollen weniger Antibiotika bekommen

Agrarministerin Aigner will das Arzneimittelgesetz ändern, damit Hühner, Schweine und Rinder weniger Medikamente bekommen. Umweltschützer warnen vor resistenten Keimen. Mehr

Organisierte Banden

Viele Einbrüche, wenige Einbrecher

Bis zu sechsmal am Tag dringen in Banden organisierte Täter in Wohnungen ein. Die Polizei versucht, ihnen mit einer neuen Tatortgruppe das Handwerk zu legen. Mehr

Razzia im Skiurlaub

Steuerfahnder mischen Cortina d’Ampezzo auf

Italienische Beamte werden gegen Steuersünder aktiv. Kurz vor Silvester filzten sie die Halter von Luxusautos am noblen Skiort in den Dolomiten. Deren Lebensstil passt kaum zur Steuererklärung. Mehr

„1822-Neujahrskonzert“

Vom köstlichen Witz des Alltagswahnsinns

Zum 15.Mal gestaltete die Junge Deutsche Philharmonie in der Alten Oper Frankfurt das „1822-Neujahrskonzert“. Mehr

Casino im Flughafen

Neues Spiel hinter der Sicherheitskontrolle

Am Frankfurter Flughafen hat Deutschlands einzige Flughafen-Spielbank neu eröffnet. Die Brandschutz-Ertüchtigung hatte für fast vier Jahre ein Provisorium erzwungen. Mehr

Albert Streit

Er will doch nur spielen

Albert Streit, einst ein Problemprofi bei der Eintracht, bekommt trotz schlechten Rufs eine neue Chance. In Aachen - bei seinem früheren Trainer Friedhelm Funkel. Mehr

Kommentar

Hoffen auf Berlin

Politiker sollten das Wort alternativlos aus ihrem Wortschatz streichen. Denn nichts ist alternativlos. Auch nicht die oberirdische Anbindung des Frankfurter Europaviertels an den öffentlichen Nahverkehr. Mehr

Tausende Stellenstreichungen

In der Londoner City fällt die Axt

In London werden immer wieder Tausende von Stellen gestrichen. Die Regierung rügt die hohen Gehälter von Vorstandsvorsitzenden. Mehr

Oberirdische U-Bahn-Trasse

Mit 50 Stundenkilometern durchs Europaviertel

Die Frankfurter Verkehrsplaner wollen mit allen Mitteln verhindern, dass die geplante oberirdische Stadtbahn das Europaviertel in ähnlicher Weise zerschneidet wie die U-Bahn den Stadtteil Eschersheim. Mehr

Teure Sicherheit

Niedrigzinsen belasten Konditionen von Zertifikaten

Die auf absehbare Zeit niedrigen Zinsen in Europa sorgen für schlechte Konditionen bei Zertifikaten mit Kapitalschutz. Sicherheit ist sehr teuer, wird jedoch weiter stark nachgefragt. Mehr

Geldpolitik

Von der EZB wird eine Zinspause erwartet

Erstmals in seiner Amtszeit könnte EZB-Präsident Draghi am Donnerstag den Leitzins unverändert lassen. Doch viele Banken erwarten, dass es nach einer kurzen Pause weiter nach unten geht. Mehr

Eingeschneite Urlauber

Wenig Chancen auf Entschädigung

In Österreich sind weite Teile der Bundesländer Vorarlberg und Tirol regelrecht in weißen Massen versunken. Wer deswegen nicht zurückreisen kann, hat wenig Chancen auf Entschädigung. Mehr

Hessens Einzelhandel

Das beste Jahr seit langem

Einzelhändler klagen gerne. Doch 2011 hatten sie dafür keinen Grund. Das vergangene Jahr war geschäftlich das beste seit langem: Die Umsätze seien binnen Jahresfrist um drei Prozent geklettert. Mehr

Kronberg

Spur des Busentführers führt nach Berlin

Eine Spur des mutmaßlichen Busentführers von Kronberg führt nach Berlin. Nach dem gefährlichen Gewaltverbrecher aus Krefeld fahndet die Polizei nun auch mit Hilfe der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY“. Mehr

Angeblich CIA-Agent

Amerikaner in Iran zum Tode verurteilt

Ein angeblicher Spion des amerikanischen Geheimdienstes CIA ist von einem iranischen Revolutionsgericht zum Tode verurteilt worden. Unterdessen verschärft sich der Atomstreit zwischen Washington und Teheran, nachdem Iran eine weitere Anlage zur Urananreicherung in Betrieb genommen hat. Mehr

Schweiz

Der Rücktritt

In der Schweiz macht Notenbankpräsident Philipp Hildebrand dieselbe Erfahrung wie Christian Wulff in Deutschland: Was rechtlich erlaubt ist, kann moralisch dennoch anrüchig sein. Nun ist Hildebrand zurückgetreten - sein Rückzug dient dem Schutz des Amtes. Mehr

„Weitestgehend verfehlt“

Kritik an Bundeswehrreform

Verbände kritisieren die Reformpläne von Verteidigungsminister Thomas de Maizière als „weitestgehend verfehlt“. Die Beamten-Interessenvertretung VBB hält die Pläne sogar für verfassungswidrig. Mehr

Brasilien

Frauenfußball, abgewickelt

Brasilien ist im Vor-WM-Rausch. Doch der Frauenfußball genießt keinen Respekt. Nun wurde das beste Team abgemeldet - um ein Monatsgehalt Neymars zu sparen. Mehr

CES

Microsoft kommt bald nicht mehr

Vom 10. bis zum 13. Januar werden rund 2700 Aussteller und mehr als 140.000 Besucher auf der CES erwartet. Die Elektronikindustrie läutet traditionell mit dieser Messe das neue Jahr ein. Mehr

Vier auf einen Streich

Eineiige Vierlinge in Leipzig geboren

Laura, Sophie, Jasmin und Kim gleichen sich aufs Haar. Dabei liegt die Wahrscheinlichkeit eineiiger Vierlinge bei 1 zu 13 Millionen. Die natürliche Befruchtung und Geburt des Leipziger Quartetts sind für Eltern und Ärzte ein „Wunder“. Mehr

„Unser Star für Baku“

Noch härter singen

Fast 2800 Musiker haben sich für die Castingshow „Unser Star für Baku“ beworben. In den Sendungen bis zum Finale werden die Kandidaten zum ersten Mal in Echtzeit bewertet. Mehr

Notenbankchef zurückgetreten

Im Schweizer Glashaus

Ein Aufschrei ging durch die Schweiz, als deutsche Behörden gestohlener Datensammlungen kauften, um Steuerhinterziehern auf die Spur zu kommen. Nun haben diejenigen, die damals am lautesten protestierten, ihren Notenbankpräsidenten auf ähnliche Weise zu Fall gebracht. Mehr

„Spuren des Bösen“ im ZDF

Was man vergessen will, schreit um Hilfe

Heino Ferch spielt fürs ZDF einen Ermittler, der am falschen Platz scheint: „Spuren des Bösen“ ist ein erstklassiger Thriller aus Wien. Mehr

Commodore 64

Nahrhafter Brotkasten

Der Commodore 64 feiert seinen 30. Geburtstag. Wie aus einem eilig zusammengezimmerten Gerät eine Computerlegende wurde. Mehr

Alteigentümer geben Millionen

Großaufträge aus China für Manroland Offenbach

Ohne Stellenstreichungen wird es beim insolventen Druckmaschinenbauer Manroland nicht gehen. Die Alteigentümer geben 24 Millionen Euro, um Mitarbeitern den direkten Abstieg in die Arbeitslosigkeit zu ersparen. Hoffnung machen Großaufträge aus China. Mehr

Affäre des Bundespräsidenten

Anwalt beharrt auf Wulffs Mailbox-Version

Christian Wulff fürchte keine Veröffentlichung der Abschrift seines Anrufs beim Chefredakteur der „Bild“-Zeitung, sagt einer seiner Anwälte. Die Koalition trifft angeblich keine Vorkehrungen für den Fall eines Rücktritts des Bundespräsidenten. Mehr

Kommentar

Apple ist enteilt

Die Consumer Electronics Show in Las Vegas zeigt vor allem eines: wie weit Apple der Branche zuletzt vorausgeeilt ist. Mehr

Kampf der Partnervermittlungen

Lieblose Liebesmakler

Sieben Millionen deutsche Singles suchen ihr Liebesglück im Internet. Der Wettbewerbsdruck auf die Online-Partnervermittlungen wächst – sie bekriegen sich vor Gericht. Mehr

NFL

Gottes Quarterback

Die National Football League nähert sich der Entscheidung: Tim Tebow führt die Denver Broncos unter die besten acht Teams im American Football. Doch der Missionarssohn spaltet mit seinem religiösen Eifer die Nation. Mehr

Bob

Europameister Florschütz muss um WM bangen

Zweierbob-Europameister Thomas Florschütz hat sich das Wadenbein gebrochen. Dennoch darf er noch auf eine WM-Teilnahme im Februar hoffen. Mehr

Vor Sondierung an der Saar

SPD will Kabinett verkleinern

CDU und SPD an der Saar werden nach dem Ende von „Jamaika“ am Wochenende erste Sondierungsgespräche aufnehmen. Die SPD will in diesen offenbar unter anderem eine Reduzierung der Ministerien durchsetzen. Mehr

Basketball

Nowitzki und der Doppelpass

Der seit Jahren in Dallas beheimatete deutsche Basketballstar Dirk Nowitzki denkt über die Annahme der amerikanischen Staatsbürgerschaft nach. Mehr

Herzogin Kate

Zum 30. ganz privat

Ihren Geburtstag verbringt Kate Middleton in kleinem Kreise. Das britische Königshaus ist indes darauf bedacht, dass möglichst keine Details der Feier nach außen geraten. Mehr

Los Angeles

Foltervorwürfe nach Hollywood-Brandserie

Die Deutsche, deren Sohn in Los Angeles Dutzende Brände gelegt haben soll, wirft der deutschen und der amerikanischen Polizei Misshandlung und Folter in Deutschland vor. Sie sieht sich als Opfer einer Naziverschwörung. Mehr

Kristina Schröder

Bundesministerin für Wasnochmal?

Für diese Woche kündigt Kristina Schröder eine programmatische Rede an. Zeit wird’s, denn die belasteten Familien hatten bisher wenig von ihr. Mehr

Nikon-Kameras

Spitzenklasse in der Consumer-Liga

Einmal Nikon - immer Nikon: Je länger man einer Marke treu ist und je mehr Objektive man hat, desto schwerer fällt bei einer DSLR der Systemwechsel. Aber zu welchem Modell soll man greifen? Mehr

Martin Schmitt

„Ich will alles aus mir herausholen"

Der Skispringer Martin Schmitt wird oft in die Kategorie von Sportlern eingeordnet, die einfach nicht aufhören können. Aber er lässt sich nicht zum Rücktritt drängen. Mehr

BVB-Chef Watzke

„Wir wollen Bayern nicht angreifen“

Borussia Dortmund begann das Jahr mit dem Transfer von Marco Reus. Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke spricht im Interview über die Rückkehr des einst verlorenen Sohnes, das Traumduo mit Götze und die schlechte Laune von Barrios. Mehr

Wintersport-Kommentar

Deutschland sucht den Biathlon-Star

Plan A war einfach: Nimm eine mittelmäßige Langläuferin, drücke ihr ein Gewehr in die Hand, fertig ist die Biathletin. Doch so geht es nicht mehr. Der Skiverband braucht im Neuner-Land einen Notfallplan. Mehr

Nigeria

Millionen streiken gegen Benzinpreiserhöhung

Nigeria steht vor einer schweren Krise. Islamisten terrorisieren seit Wochen die Bevölkerung. Am Montag kam es nun zu einem Generalstreik. Grund ist die Abschaffung subventionierten Benzins. Mehr

Geld in Agraranlagen

Das Gold liegt auf dem Acker

Geldanlagen in der Landwirtschaft sind gefragt. Der amerikanische Großinvestor Jim Rogers rät dazu, Ackerland kaufen. Und zwar in Australien. Korrespondent Christoph Hein war dort. Mehr

Wiesbaden

Mann wegen Mordes nahe Schlachthof verurteilt

Weil er beim Wiesbadener Schlachthof einen jungen Mann getötet hat, soll ein 32 Jahre alter Mann lebenslang hinter Gitter und in Sicherungsverwahrung. Sein Mittäter erhielt eine mehrjährige Haftstrafe. Mehr

Schweizer Nationalbank

Hildebrands Rücktritt

Überraschende Kehrtwende in der Schweiz: Notenbankchef Philipp Hildebrand tritt sofort zurück. Wegen moralisch fragwürdiger Devisengeschäfte in seiner Familie habe er ein Glaubwürdigkeitsdefizit. Mehr

Wulff-Debatte

Der Einbruch des Halbseidenen in die Politik

Wann wäre in der Geschichte der Bundesrepublik je das höchste Amt in den Ruch der Korruption gekommen? Deshalb sollte die Bundeskanzlerin ihre schützende Hand von Christian Wulff abziehen. Mehr

Nigeria

Der getriebene Goodluck Jonathan

In der Krise fehlt es in Nigeria an einem tatkräftigen Präsidenten. Die islamistische Bedrohung nimmt stetig zu. Nun muss Jonathan auch noch die Abschaffung der Treibstoffsubventionen verteidigen. Mehr

Chicago-Ökonom Rajan

„Ungleichheit müssen wir nicht hinnehmen“

Warum wird die Kluft zwischen Arm und Reich immer größer? Was kann man dagegen tun? Darüber spricht der Chicago-Ökonom Raghuram Rajan im Interview - und über abgehängte Arme, faule Reiche und den Wert guter Bildung. Mehr

Anleihenmarkt

Deutschland leiht sich Geld zu negativen Zinsen

Zum ersten Mal in der Geschichte Deutschlands legen Anleger drauf, um dem Bund Geld leihen zu dürfen. Die Rendite neuer Geldmarktpapiere liegt im negativen Bereich. Mehr

Filmemacher über Christian Wulff

Out of Großburgwedel

Ist Christian Wulff eine tragische Figur? Wäre sein Fall ein Stoff für Kino oder Fernsehen? Wir haben bei drei Filmemachern nachgefragt. Mehr

Tennis

Drei Siege und drei Sorgenkinder

Während Petkovic, Kerber und Barthel bei Vorbereitungsturnieren zu den Australian Open klare Erstrundensiege gelingen, müssen Görges und Meyer wie zuvor Lisicki gesundheitsbedingt passen. Mehr

Maktbericht

Deutscher Aktienmarkt verbucht Verluste

Ungeachtet der Einigkeit zwischen Berlin und Paris hat der Dax am Montag seine Konsolidierung fortgesetzt. Das in der Vorwoche stark in das neue Jahr gestartete Kursbarometer gab um 0,7 Prozent auf 6017 Punkte nach. Mehr

Samsung, Apple & Co.

Das Patentroulette dreht sich weiter

Im vergangenen Jahr haben die Patentstreitigkeiten in der IT-Branche an Fahrt aufgenommen. Kommt 2012 der große Frieden? Mehr

Regierungskoalition

Geschwächt wie nie

Im Jahr 2011 schon hat es eine Fülle von Überraschungen gegeben. Die ersten Tage des neuen Jahres sprechen dafür, dass das so weitergeht. Die saarländische Ministerpräsidentin hat vorgeführt, wie schnell eine Koalition beendet werden kann. Mehr

Gießen

Quad rast in Zuschauergruppe - drei Verletzte

Bei einem Unfall mit einem Quad sind in Gießen drei Zuschauer verletzt worden. Die Fahrt gehörte zum Unterhaltungsprogramm eines Möbelhauses. Mehr

Eichlers Eurogoals

Aktive Altenpflege am Ball

Jenseits der dreißig sind die Torjägertage oft gezählt. Wer in Gegners Strafraum alt werden will, muss deshalb der Jugend ein Schnippchen schlagen. Der Brecher, der Schleicher und der scheinbar lustlose Rumlungerer zeigen, wie es geht. Mehr

Russland und die Demokratie

Die Macht der Bürger

In diesem Jahr wird sich Russlands Schicksal entscheiden. Die kritischen Stimmen werden lauter - und kommen aus den verschiedensten Lagern. Einige sehen die Regierung schon geschwächt. Mehr

Kommentar

Übers Knie

Der französische Präsident Nicolas Sarkozy will die Finanztransaktionssteuer im Alleingang einführen. Das ist ökonomischer Unsinn und untergräbt den Glauben an die Zukunft des Euro. Mehr

Frankfurter Oberlandesgericht

Lebenslange Haft für Flughafen-Attentäter gefordert

Der als Flughafen-Attentäter bekannt gewordene junge Frankfurter ausländischer Herkunft soll lebenslänglich hinter Gitter. Dies fordert die Bundesanwaltschaft. Mehr

Kandidatur bestätigt

Doris Schröder-Köpf will in den niedersächsischen Landtag

Die Ehefrau des früheren Bundeskanzlers Gerhard Schröder, Doris Schröder-Köpf (beide SPD), will Abgeordnete im niedersächsischen Landtag werden. Hannovers Bezirkschef Schostok bestätigte entsprechende Medienberichte. Mehr

Rekordjahr 2011

So viele Solaranlagen wie noch nie

Der Zuwachs stellt das bisherige Rekordjahr 2010 in den Schatten: 2011 wurden in Deutschland Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung von 7500 Megawatt installiert. Nun droht jedoch ein drastischer Subventionsabbau. Mehr

Rente mit 67

Nicht mehr zu verdrängen

Die Rente mit 67 ist da. In mehreren Schritten wird die alte Regelaltersgrenze bis zum Jahr 2029 erhöht. Was das bedeutet, kommt bei Unternehmen und Arbeitnehmern allerdings nur langsam an. Mehr

Commodore C64

Der Brotkasten-Computer wird 30

Auf der CES wurde vor 30 Jahren der Commodore C64 vorgestellt. Der Computer kam nach Hause und eröffnete den Kindern der achtziger Jahre eine neue Spielewelt. Mehr

Ökostrom

Anbieter von neuer Förderung begeistert

Aufgrund einer neuen Vermarktungsprämie ist die Strommenge gestiegen, die Erzeuger direkt am Markt verkaufen. Die geänderten Regeln bringen Kritiker in Rage: Für die Anbieter gebe es kein Risiko, für Stromkunden hingegen werde es deutlich teurer. Mehr

Detroit Auto Show

Automesse debattiert Umweltauflagen

Die Autoindustrie muss sich auf neue Umweltauflagen der amerikanischen Regierung einstellen. Doch was die Deutschen in Detroit an Neuheiten zeigen, ist nicht durchgängig grün und umweltfreundlich. Mehr

Kampf um den Auto-Thron

VW zieht an Toyota vorbei

Jubelstimmung bei Deutschlands Autobauern: Der Volkswagen-Konzern hat im vergangenen Jahr erstmals mehr als 8 Millionen Autos verkauft und damit seinen japanischen Konkurrenten Toyota abgehängt. Auch BMW und Audi glänzen mit hervorragenden Zahlen. Mehr

Medienschau

Schäuble will offenbar Schuldenbremse umgehen

Siemens rückt von seinen Jahreszielen ab, Alcoa schreibt rote Zahlen. Tom Tailor steigert den Umsatz, Swatch erzielt einen neuen Rekord. Die Kapitalstärkung der Unicredit gestaltet sich schwierig, die Societe Generale erwartet einen Einbruch im Investmentbanking, in dem die RBS bis zu 4.000 Stellen abbauen will. Renault sieht den europäischen Automarkt 2012 schrumpfen, die Hedge-Fonds-Branche verbuchte 2011 Verlust. Ungarn räumt ein höheres Haushaltsdefizit ein, die Regierungsbildung in Slowenien scheitert. Mehr

Medienschau

Solarförderung könnte abermals gekürzt werden

Die deutschen Exporte steigen stärker als erwartet, die Autobauer des Landes verbuchen ein Rekordjahr und der Zulieferer Leoni verfolgt ambitionierte Wachstumspläne, Motorola aber wird weniger Handys los. Die Insolvenz des Bauers solarthermischer Kraftwerke, Solar Millennium, droht kompliziert zu werden, Börsen experten rechnen mit einem schrumpfenden Kurszettel. Bristol-Myers Squibb will Inhibitex für 2,5 Milliarden Dollar kaufen, Deutschland Sanktionen für Länder mit Schuldenquote über 60 Prozent und Indien 2011/12 um sieben Prozent wachsen. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien tendieren fester

Die besser als erwartet ausgefallenen Umsatzzahlen von Alcoa geben den deutschen Aktien am Dienstag Auftrieb. Auf Sturzflug befindet sich der Kurs der Software AG. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien tendieren wenig verändert

Die deutschen Aktien zeigen sich zum Wochenstart kaum bewegt. Im Blick haben die Anleger auch den Auftakt der Berichtssaison in den Vereinigten Staaten. Mehr

Unfall in Alzenau

Fahrer erlitt Schlaganfall

Die Ursache für den tragischen Unfalltod einer Mutter und ihres siebenjährigen Sohnes in Alzenau ist offenbar aufgeklärt. Der Autofahrer der die Familie mit seinem Wagen erfasste, erlitt vor dem Unfall einen Schlaganfall. Mehr

Biathlon

Nie war Andrea Henkel so wertvoll

Andrea Henkel hat noch Lust auf Biathlon und macht bis 2014 weiter. Die letzte Mohikanerin aus glorreichen Tagen bleibt. Dennoch gegen die deutschen Frauen Grund zur Sorge. Mehr

Vorwurf der Homosexualität

Oppositionsführer in Malaysia freigesprochen

Ein malaysischer Richter hat den wegen Homosexualität angeklagten Oppositionsführer Anwar Ibrahim freigesprochen. Anwar hatte stets seine Unschuld beteuert und der Regierung einen Komplott vorgeworfen. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik: Günther Jauch

Wulffs Einmannbewegung: Occupy Bellevue

Christian Wulff findet kaum noch Fürsprecher, es gibt in der von ihm geschaffenen Lage keine guten Argumente mehr. Das musste auch Bernhard Vogel bei Günther Jauch erfahren. Mehr

Bücher

Der Raupen wunderbare Verwandlung

Florale Werke der Naturforscherin und Malerin Maria Merian - sie war die Tochter des berühmten Verlegers - kommen bei Hauff & Auvermann in Berlin zum Aufruf. Mehr

Philosophie

Philosophische Leibesertüchtigung

Nach einer langen Phase der Ignoranz entdeckt die Philosophie den Körper wieder. Ihr Blick auf die Anorexie kann unersetzliche Hilfestellung zur Selbsthilfe leisten. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Januar 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 09 10 11 12 13