Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 3.1.2012

Artikel-Chronik

FDP im Saarland

Der Mensch ist dem Menschen ein Parteifreund

Die Wirren in der FDP im Saarland nehmen kein Ende. Für Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer stellt sich nun die Frage, ob „Jamaika“ nur die Farben oder auch den Zustand ihrer Koalition beschreibt. Mehr

Erwin Deuser geht

Wiesbadener Volksbank vor nächstem Chefwechsel

Erwin Deuser will noch in diesem Jahr in Ruhestand gehen. Sein Nachfolger könnte der Sohn seines Vorgängers sein. Mehr

Edelmetalle

Neue Hoffnung für Gold

Die Anleger bleiben verunsichert - vor allem mit Blick auf die Konjunktur und die Bonität der Staaten. Dies macht Gold weiter attraktiv. Mehr

Tief „Ulli“

Erst Sturm, dann Orkan über Hessen

Eine ganze Serie von Sturmtiefs trifft Hessen. Orkan „Ulli“, der am Dienstag heftigen Wind im Flachland und auf den Bergen Sturm- und Orkanböen bis Stärke zwölf brachte, ist am Dienstag durchgezogen. Mehr

Karsten Kramer

Der Hamlet der Komödie

Karsten Kramer spielt im Frankfurter Fritz-Rémond-Theater am Zoo Carlo Goldonis Truffaldino. Mehr

Fußball-Hallenturnier

Frankfurter Freundeskreis

Magath, Funkel, van Lent: Das Hallenturnier in der Ballsporthalle führt Eintracht-Größen von einst in ihr früheres Revier. Organisator Trinklein nutzt mit Erfolg alte Kontakte. Mehr

Kommentar

Gerade noch vertretbar

Gemessen an der Bedeutung Brüssels ist Hessen in der EU-Hauptstadt unterrepräsentiert. Mehr

Baugeschehen im neuen Jahr

Bürotürme, Luxusläden und viel Wohnraum

Bei der Bezeichnung ihrer Projekte sind die Bauherren wieder etwas bescheidener geworden. Außerdem hat es schon schwächere Hochhaus-Jahrgänge gegeben. Mehr

Großereignisse in 2012

Die Welt zu Gast bei Briten

Großbritannien bereitet sich derzeit gleich auf zwei Großereignisse vor: das Thronjubiläum der Queen und die Olympischen Spiele. Nationale Selbstvergewisserung ist auf der Insel das Gebot der Stunde. Mehr

François Hollande

Schluss mit seltsam

Der sozialistische Präsidentschaftskandidat François Hollande will offensiver gegen Staatspräsident Sarkozy auftreten - jedoch ohne pathosreiche Reden und großes Politiktheater. Deshalb hat er Sarkozy einen Brief geschrieben. Mehr

Präsidentenwahlen

Mitt Romney und die amerikanische Seele

Schon zu Beginn des neuen Jahres läuft in den Vereinigten Staaten der Wahlkampf auf vollen Touren. Die Republikaner beginnen in Iowa die Suche nach ihrem Präsidentschaftskandidaten. Mehr

Hessen

Arbeitsmarkt bleibt robust

Dank der nach wie vor guten wirtschaftlichen Lage in Deutschland zeigt sich der hessische Arbeitsmarkt weiter ausgesprochen robust. Mehr

David Beckham

Hollywood statt Paris

Viel Lärm um Nichts: David Beckham hört auf die Familie und wechselt nicht nach Paris. Auch ein anderer umworbener Topspieler verspürt keine Lust auf die neureichen Franzosen. Mehr

Marktbericht

Die Aktienmärkte zeigen sich freundlich

Die internationalen Börsen haben ihren freundlichen Jahresauftakt fortgesetzt. Der Dax stieg um 1,5 Prozent. Die Börsianer bleiben dennoch vorsichtig. Mehr

Rentenmärkte

Im Bann neuer Emissionen

Die Anleihemärkte müssen gleich zu Jahresbeginn hohe Emissionen aufnehmen. Belgien, die Niederlande und Frankreich machten den Anfang. Deutschland folgt am Mittwoch. Mehr

Ölindustrie

Das Milliardenloch

BP ist kein Einzelfall: Die Risiken in der Ölindustrie wachsen sprunghaft. Wie zuverlässig arbeiten die Subunternehmer der Konzerne? Mehr

Rallye Dakar

Weitere schwere Unfälle

Nach dem Tod von Jorge Martínez Boero reißen die schlimmen Nachrichten von der Rallye Dakar nicht ab. Sebastien Coue wird bewusstlos aufgefunden, Bruno Da Costa kollidiert mit einer Kuh, Sergio Cerdera mit einem Pferd. Mehr

Vierschanzentournee

Galadinner verschoben

Die Form stimmt, die Weiten in der Qualifikation am Dienstag auch. Dennoch sind die deutschen Athleten noch auf der Suche nach der Leichtigkeit des Skispringens. Sie hadern mit vielen Kleinigkeiten. Mehr

Rekordeinnahmen

Eine Million Nutzer spenden für Wikipedia

Das Online-Lexikon Wikipedia ruft seine Nutzer jedes Jahr zum Spenden auf, um unabhängig von Werbung bleiben zu können. Die jüngste Kampagne endete mit einem Rekord von 20 Millionen Dollar. In Deutschland wird jedoch weiter gesammelt. Mehr

EZB

Draghis Rochade

Der Belgier Peter Praet wird neuer Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank. Die Entscheidung kommt für Deutschland zwar überraschend - ist aber keine Degradierung. Mehr

Kommentar

Die Leere des Raumes

Immer noch rufen Politiker Christian Wulff zur Aufklärung seiner Ausflüge in stets neue Grenzbereiche auf – offenbar nicht wirklich wissend, was sie da von ihm verlangen. Und danach? Dem Mann, der nicht Kanzler werden wollte, gelingt es auch nicht, Präsident zu sein. Mehr

Volkswagen

Stefan Sielaff leitet Design Center

Stefan Sielaff, bisher Leiter des Designs der Marke Audi, übernimmt zum 1. Februar 2012 die Leitung des Volkswagen Design Center Potsdam. Vorgänger Thomas Ingenlath verlässt das Unternehmen. Mehr

Glosse

Stradivaris Pleite

Auf einer Stradivari zu spielen, gilt im Klassikbetrieb als höchstes Prädikat. Doch in einem Blindtest schnitten die 300 Jahre alten Geigen schlechter ab als moderne Violinen. Mehr

Zwei angelnde Rapper

Am Haken

Wie gerne schmücken sich Gangsta-Rapper noch mit der geringsten Täterschaft. Doch von den Folgen des jüngsten gemeinsamen Fischzugs waren selbst Bushido und Sido überrascht. Mehr

Video-Filmkritik

Helft einander, das ist lustig!

„Ziemlich beste Freunde“, einer der erfolgreichsten französischen Filme der letzten Jahre, vereint Ungleiches zart und witzig. Die auf einer wahren Geschichte beruhende Tragikomödie ist rührend, ohne jemals peinlich zu sein. Mehr

+++ Klimaticker +++

Brückenstürze, Zwergenfallen

Das Dauertauwetter jenseits des Nordpolarkreises wird zur Bürde. Wohin man auch blickt, nach Alaska oder ins Klimamodell - einiges geht da den Bach runter. Mehr

Insektenreich

Gesichtskontrolle im Wespennest

Wespen, so bedrohlich sie manchen auch erscheinen mögen, verfügen über eine unglaubliche Fähigkeit. Sie können ihre Artgenossen anhand besonderer Gesichtszüge unterscheiden. Mehr

Materialforschung

Vorbildliches Materialdesign

Neue Wege beim Design von Hightech-Materialien. Neben Stoffeigenschaften gewinnen wirtschaftliche und Ressourcenbedingte Aspekte eine immer größere Rolle. Mehr

„Der Tatortreiniger“

Dass man sich drin spiegeln kann

Meister Proper: „Der Tatortreiniger“ mit Bjarne Mädel ist so absurd wie geistreich. Mehr

Zum Tod Ronald Searles

Everyday was Weihnachten

Er war der zeichnende Chronist des zwanzigsten Jahrhunderts und nicht nur der furchtloseste, sondern auch der charmanteste Vertreter seiner Zunft. Zum Tod des englischen Cartoonisten Ronald Searle. Mehr

IT-Spezialistin aus Taiwan

Zhiling fühlt sich in Zürich heimischer

Die Taiwanesin ist IT-Spezialistin und kam über die Vereinigten Staaten in die Schweiz. Ihr liegt die westliche Welt näher. Mehr

Erstmals kein Deutscher

Belgier Praet wird neuer Chefvolkswirt der EZB

Überraschung bei der Europäischen Zentralbank: Erstmals wird der Posten des Chefvolkswirts nicht an einen Deutschen vergeben. Der Belgier Peter Praet wird Nachfolger von Jürgen Stark. Mehr

Griechischer Regierungssprecher

„Ohne Rettungshilfe sind wir raus aus dem Euro“

Im Drama um das hochverschuldete Griechenland ist ein weiteres Tabu gefallen: Bislang galt ein Austritt der Griechen aus der Währungsunion in Athen als Tabu. Nun hat ein Regierungssprecher das Szenario im Fernsehen offen angesprochen. Mehr

Vierschanzentournee

Deutscher Aufwind

In der Qualifikation zum dritten Springen der Vierschanzentournee lassen die Deutschen aufhorchen. Geburtstagskind Maximilian Mechler und Severin Freund sind in Innsbruck ganz vorne dabei. Mehr

Vietnamesischer Gemüsehändler

Herr Minh arbeitet hart für sein Glück

Tuan Nguyen Minhs Wecker läutet sechs Tage in der Woche um 3.30 Uhr. Dann beginnt in Dresden der 16-Stunden-Tag des vietnamesischen Obst- und Gemüsehändlers. Mehr

Immer unterwegs

Ab und zu vermisst Yumi Tokios Durcheinander

Ihre Mutter kommt aus Japan, ihr Vater ist Belgier. Die 17-Jährige ist schon sieben Mal in ihrem Leben umgezogen und lebt zurzeit in München. Mehr

Friedensgespräche

Taliban wollen Büro im Ausland eröffnen

Die Taliban haben sich in einer Mitteilung bereit erklärt, im Ausland ein Büro für Friedensverhandlungen einzurichten. Es habe vorbereitende Gespräche mit allen wichtigen Seiten gegeben, darunter Qatar, hieß es. Mehr

Athen kämpft gegen Korruption

Hoher Finanzbeamter in Griechenland angeklagt

In Griechenland ist einer der ranghöchsten Finanzbeamten wegen Korruptionsverdachts zurückgetreten. Er soll in mehreren Fällen die strafrechtliche Verfolgung von Tankstelleninhabern verhindert haben, die billigeres Heizöl als teureren Treibstoff verkauft und so die Differenz in die eigene Tasche gesteckt hätten. Mehr

Grenze zum Irak

Türkei bietet Entschädigung für Luftangriff an

Die Türkei hat nach Medienangaben den Angehörigen der Opfer eines irrtümlichen Luftangriffs auf vermeintliche PKK-Rebellen Entschädigung angeboten. Bei dem Angriff waren 35 Zivilisten getötet worden. Mehr

Marktbericht

Deutsche Aktien tendieren abermals fester

Die deutschen Aktien knüpfen an ihre kräftigen Gewinne zum Jahresauftakt an. Zwar fehlen Impulse, die Grundstimmung ist aber vorsichtig optimistisch, der Handel indes anhaltend dünn. Mehr

Marlies Schild

Die Kunst der direkten Linie

Marlies Schild ist derzeit Seriensiegerin im Slalom. Die Österreicherin könnte bald einen Weltcup-Rekord knacken. Die Konkurrentinnen sind dennoch nicht hoffnungslos. Mehr

Senegal

Youssou N’Dour tritt bei Präsidentenwahl an

Youssou N’Dour will Präsident seines Heimatlandes Senegal werden. Er kandidiere für die Wahl am 26. Februar, gab der Sänger am späten Montagabend bekannt. Mehr

Dart-Weltmeister Adrian Lewis

Willkommen im Wunderland

Adrian Lewis verteidigt seinen Titel bei der Dart-WM erfolgreich – und schickt sich an, Phil Taylor als Großmeister des Sports abzulösen. Dabei kann er vor allem auf seine Nervenstärke bauen. Mehr

Zu teuer

Massive Kritik an neuer hessischer EU-Landesvertretung

Der Bund der Steuerzahler hat die neue hessische Landesvertretung bei der EU in Brüssel als viel zu groß und zu teuer kritisiert. Mehr

Auch Frauen in Hessen betroffen

Skandal um Billig-Brustimplantate

Vom Skandal um nicht zugelassene Billig-Brustimplantate sind offenbar auch einige Frauen in Hessen betroffen. Es werde aber nur von Einzelfällen ausgegangen, sagte eine Sprecherin des Sozialministeriums am Dienstag in Wiesbaden. Mehr

Teheran warnt Washington

Frankreich will Sanktionen gegen Iran verschärfen

Während Teheran abermals kundtut, die Gespräche über das Atomprogramm aufnehmen zu wollen, plädiert Frankreich dafür, die Sanktionen gegen Iran zu verschärfen. Iran arbeite weiter an Atomwaffen. Mehr

Modedesigner

Mehr Schein als sein

Sie machen Mode, die sie sich selbst nicht leisten können. Langsam begreift die deutsche Modebranche, dass sie ihre Talente besser fördern muss. Mehr

Psychologische Beratungsstellen

Studenten auf der Couch

Lernstörungen und Prüfungsangst: Die psychologischen Beratungsstellen der Hochschulen haben gut zu tun. Doch können sie für die Ratsuchenden nur eine erste Anlaufstelle sein. Mehr

„Movies and Medicine“

Wenn der Hörsaal zum Kino wird

An der Münchener Universität schauen sich Medizinstudenten Kinofilme an und bekommen einen neuen Zugang zu ihrem Fach. Mehr

Nadine Gordimer: Ich über mich

Nadine Gordimer bereut nur einen Fehler ihres Lebens - dafür aber vehement. Mehr

Nadine Gordimer

Mandelas liebste Literatin

Jahrzehntelang schrieb Nadine Gordimer gegen das Apartheid-Regime in Südafrika an. Auch nach dessen Ende kämpft die Nobelpreisträgerin gegen Missstände. Mehr

Kolumne

Personalreduzierung

„Es muss auch über Personalreduzierung nachgedacht werden, um die Kostenstruktur zu korrigieren“ - was sein Satz konkret bedeuten sollte, wollte auch Gell sich lieber nicht ausmalen. Mehr

Vorbilder

Der Glanz der anderen

Ob im Sandkasten oder im Berufsleben: Vorbilder können helfen, die eigene Position zu bestimmen. Vorausgesetzt, man kopiert sie nicht naiv. Mehr

Konkurrenz für Tata Nano

Neues Mini-Auto aus Indien

Nach dem Autohersteller Tata bringt auch der indische Motorrad- und Rikscha-Hersteller Bajaj einen Kleinwagen für die stetig wachsende Mittelklasse auf den Markt. Bajaj präsentierte jetzt das Modell RE60: Das Auto fährt mit einem Liter Benzin 35 Kilometer weit. Mehr

Verfassungsänderungen in Ungarn

EU will nicht mit Orbán über Finanzhilfen verhandeln

Die europäische Kommission ist wegen der Staatsreformen in Ungarn nicht bereit, mit der Regierung von Ministerpräsident Orbán über nötige Finanzhilfen für das Land zu verhandeln. Am Montagabend demonstrierten zehntausende Ungarn gegen die Verfassungsreform. Mehr

Gregor Schlierenzauer

Tiroler Traum-Tournee

Der österreichische Cheftrainer Alexander Pointner fürchtet nicht, dass seinen besten Mann etwas aus der Erfolgsspur bringen wird. Gregor Schlierenzauers Gesamtsieg steht für viele schon fest. Es bleibt eine Frage. Mehr

Internettauglichkeit

Das Jahr des Fernsehers

Zwar zeigt der Absatz von TV-Geräten weltweit nach oben, doch sind die Umsätze der Hersteller stetig gefallen. Nun macht der Trend zu internetfähigen Fernsehern das neue Jahr spannend - und Apple. Mehr

Vorwahlen in Amerika

Im Glauben getrennt

Die Republikaner in Iowa stimmen über ihren Kandidaten für die Präsidentenwahl ab. Mitt Romney tut sich schwer - für viele gehört er der falschen Kirche an. Mehr

Jahresbilanz 2011

Arbeitslosigkeit auf niedrigstem Stand seit 20 Jahren

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Dezember nur leicht gestiegen und hat so eine höchst erfreuliche Jahresbilanz ermöglicht: 2011 waren durchschnittlich weniger als 3 Millionen Menschen arbeitslos. Das ist der tiefste Stand seit 1991. Mehr

Ölkatastrophe im Golf von Mexiko

BP fordert 20 Milliarden Dollar Schadenersatz

Die schlimmste Ölpest in der Geschichte der Vereinigten Staaten zieht einen weiteren Mammut-Prozess nach sich: Rund eineinhalb Jahre nach dem Untergang seiner Ölplattform im Golf von Mexiko verlangt der britische BP-Konzern vom Subunternehmen Halliburton 20 Milliarden Dollar Entschädigung. Mehr

Wirtschaftsgeschichte

Dollars aus der Chemiefabrik

Zur Zeit der Hyperinflation in den zwanziger Jahren druckten selbst Industrieunternehmen Geld. So hatte der Chemiekonzern BASF eine hauseigene Notenpresse. Der „Anilin-Dollar“ entwickelte sich vorübergehend zum beliebtesten Zahlungsmittel der Pfalz. Mehr

Beobachter in Syrien

Vernichtende Bilanz

Die Beobachtermission in Syrien hat dem Töten kein Ende gesetzt. Um die Glaubwürdigkeit der Beobachter ist es reichlich schlecht bestellt. Mehr

Service-Wohnen

Portier im Plattenbau

Es muss nicht immer Luxus sein: Ein Conciergedienst bringt Sicherheit in große Wohnsiedlungen - und auch eine persönliche Note. Davon profitieren Wohnungsgesellschaften wie auch die Mieter. Ein Beispiel in Berlin. Mehr

Arsenal FC

Edelhelfer Thierry Henry

Leihkraft Thierry Henry will bei Arsenal noch einmal seinen guten Ruf aufleben lassen. Trainer Arsene Wenger hofft auf Inspiration durch den Edelhelfer. Das haben die Londoner bitter nötig. Mehr

Urlaubsplanung 2012

Über diese Brücken kannst du gehen

Das Jahr 2012 zeigt sich für Arbeitnehmer von seiner besten Seite. Für die Urlaubsplanung bieten sich eine Menge Brückentage an. Mehr

Affäre des Bundespräsidenten

Kopfschütteln in der Koalition über Wulff

Die Kritik am Verhalten des Bundespräsidenten wächst auch in der Koalition. Der FDP-Politiker Zastrow sagte am Dienstag, Wulff zeige „nicht die Größe, die ich von einem Bundespräsidenten erwarte.“ Mehr

Amerika

Der wirtschaftspolitische Kampf ums Weiße Haus

Im amerikanischen Bundesstaat Iowa beginnen an diesem Dienstag die Vorwahlen für die Präsidentschaftskandidatur der Republikaner. Als Favorit gilt Mitt Romney, der frühere Gouverneur von Massachusetts. Mehr

Übernahmen in Europa

Chinesen greifen nach erneuerbaren Energien

Die Chinesen kaufen in Europa lieber Sachwerte als Staatsanleihen. In Krisenzeiten sind die Preise einladend gering. Von einem Ausverkauf kann aber keine Rede sein. Mehr

Risikoaufschlag erlassen

Wulffs günstige Kredite

Wulff bekam seinen Kredit zu einem Zinssatz mit dem eine Bank kaum Gewinn machen kann. Die Staatsanwaltschaft geht Anzeigen nach, die BW Bank kündigt eine Prüfung an. Mehr

Umfrage

Umfrage: Zweithöchste Gehälter werden in Hessen gezahlt

In Hessen werden einem Bericht zufolge im Bundesdurchschnitt die zweithöchsten Gehälter gezahlt. Das geht aus einer Umfrage der Online-Jobbörse Stepstone unter 60 000 Fach- und Führungskräften hervor. Mehr

Umfrage

Vermögensverwalter raten zu 40 Prozent Aktien

Gerade junge Anleger sollten im Jahr 2012 vorrangig Aktien wählen. Der Immobilienkauf ist wegen niedriger Zinsen verlockend. Rohstoffe dagegen verlieren an Bedeutung. Mehr

110.000 Euro Schaden

Sattelzug mit Käse kippt auf Autobahn 7 um

Ein mit zwölf Tonnen Käse beladener Sattelzug ist in der Nacht zum Dienstag auf der Autobahn 7 (Fulda-Kassel) bei Fulda von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Mehr

Los Angeles

Mutmaßlicher deutscher Serienbrandstifter festgenommen

Mindestens 50 Brände soll ein deutscher Auswanderer innerhalb von drei Tagen in Los Angeles gelegt haben. Jetzt wurde er festgenommen, sein Motiv bleibt unklar. Mehr

Galeriewesen

Wer? Ein Spumifer!

Entschlüpft sind die witzigen Verehrer zarter Frauenleiber der Phantasie von Dada und Surrealismus. Derzeit besuchen Georges Hugnets schelmenhafte Ungeheuer die Ubu Gallery in New York. Mehr

Neuroforschung

Wie memoriert das Gehirn eine Ereignissequenz?

Vom Flur in die Küche braucht man vielleicht nur wenige Sekunden. Die Fähigkeit sich dieser Sequenz zur erinnern, halten wir für selbstverständlich. Doch setzt sie die andauernde Stärkung bestimmter Verbindungen zwischen Nervenzellen voraus. Dieser Prozess läuft auch im Gehirn von Ratten ab, die zwischen zwei Nahrungsquellen - etwa zwei verschiedenen Küchen - hin und her laufen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Januar 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 03 04 05 06 07