Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 27.2.2012

Artikel-Chronik

Kommentar

Lächelnd die Zähne zeigen

Mit der Androhung einer Klage gegen die neue Mainbrücke im Ostend hat der Offenbacher Rathauschef den Frankfurter Magistrat gezwungen, die Kosten für den Ausbau des Knotenpunkts zu tragen. Mehr

Zweite Bundesliga

Düsseldorfer Nullnummer

Fortuna Düsseldorf fällt im Rennen um die Aufstiegsplätze zur Fußball-Bundesliga zurück. Der Herbstmeister wartet auch nach dem torlosen Unentschieden gegen Aachen noch auf den ersten Rückrundensieg in der 2. Liga. Mehr

Hilfe für Griechenland

Wie der Bundestag beim Rettungspaket bisher abstimmte

Mit Griechenland-Hilfen hat sich der Bundestag in den vergangenen Jahren mehrfach befasst. Wie haben die Abgeordneten damals abgestimmt? FAZ.NET dokumentiert. Mehr

Arbeitsplätze sollen gestrichen werden

Wochen der Unsicherheit bei Merck

Nach anderen Arzneimittelherstellern will auch Merck Kosten senken. Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel, die Gewerkschaft reagiert alarmiert. Mehr

Frankfurter Altstadt

Am Stadthaus hängt alles

Die Dom-Römer GmbH setzt auf die Macht der Bilder. Sie lösen Vorfreude auf die neue Altstadt aus und warnen eindringlich vor einer Lücke in deren Mitte. Mehr

„The Sounds“

Tanz mit dem Teufel um eine Packung Zigaretten

Die schwedische Indieband „The Sounds“ aus Helsingborg zu Gast in der Frankfurter Batschkapp. Mehr

Abstimmung

Bundestag beschließt zweites Griechenland-Hilfspaket

Mit großer Mehrheit hat der Bundestag dem zweiten Rettungspaket für Griechenland zugestimmt. Doch auch innerhalb der Koalition gab es Nein-Stimmen. So haben Union und FDP die symbolisch wichtige „Kanzlermehrheit“ nicht erreicht. Mehr

Eintracht Frankfurt

Volle Breitseite

Erholen, berappeln, aufstehen: Um das Tief von Paderborn schnell zu überwinden, findet Eintracht-Profi Lehmann eine Formel. Mehr

Generalmajor Erich Pfeffer

„Begleitung im Gefecht gehört weiter dazu“

Die Lage in Nordafghanistan ist kritisch. Im F.A.Z.-Interview spricht der neue deutsche Regionalkommandeur Pfeffer über die angespannte Lage, den Abzug der Truppen und die Vorbereitung auf Einsätze. Mehr

Pixomondo

Oscar-Jubel im Frankfurter Ostend

Pixomondo feiert: Für die Arbeit an „Hugo Cabret“ hat das Frankfurter Effekte-Studio den Oscar bekommen. Ob die Trophäe in die Firmenzentrale kommt, steht noch nicht fest. Mehr

8,7 Millionen Euro

Frankfurt bezahlt Umbau des Kaiserlei-Kreisels

Die Stadt Frankfurt finanziert die Umgestaltung des Kaiserlei-Kreisels in Offenbach mit 8,7 Millionen Euro. Mehr

EZB-Tender

Hoffnung auf neue „Sarko-Trades“

Das zweite Langfristgeschäft der EZB steht an. Erwartet wird, dass die Nachfrage abermals groß sein wird. Die Banken kaufen fleißig Staatsanleihen. Mehr

Griechenland

Agenturen sehen „teilweisen Zahlungsausfall“

Als erste Rating-Agentur hat S&P Griechenlands Angebot zur Umschuldung als "teilweisen Zahlungsausfall" gewertet. Moody's argumentiert ähnlich. Nach einer Handelsaussetzung sollen die Anleihen am Dienstag wieder handelbar sein. Mehr

Subventionspolitik

Regierung will Ost-Studie bald veröffentlichen

Im Streit um eine Studie über Ostdeutschland bestreitet das Kanzleramt eine Intervention. Vielmehr soll sie schon bald veröffentlicht werden. Das Ifo-Institut bezeichnet die Subventionspolitik als ausgereizt. Mehr

Kommentar

Keine Dauersubvention

Trotz der Milliarden Euro für den Osten wird der Abstand zum Westen kaum verringert. 22 Jahre nach der Wiedervereinigung ist eine Subventionierung allein nach Himmelsrichtung nicht mehr zeitgemäß. Die Bundesregierung sollte einen Solidarpakt III ausschließen. Mehr

Schuldenkrise

Die Karawane der Rettungseuropäer zieht weiter

Innenminister Hans-Peter Friedrich sorgt mit seinem Hin und Her zu Griechenland für Ärger und Irritationen. Mit der Zustimmung des Bundestages wird ein Kurswechsel der Koalition aber immer unwahrscheinlicher. Mehr

Griechenland-Hilfen

Risiko und Abenteuer

Angela Merkels Rettungspolitik sei gescheitert, sagt die Opposition – und stimmt ihr zu. Die Zweifel am Kurs der Kanzlerin wachsen jedoch auch in der Koalition. Mehr

Beate Klarsfeld

Überrollt vom Vorhersehbaren

Zwei potentielle Bewerber sind düpiert worden, die Parteiführung steht blamiert da. Aber immerhin: Mit Beate Klarsfeld hat die Linkspartei eine eigene Kandidatin für die Bundesversammlung benannt. Erfolgsaussichten: Keine. Mehr

Vergeudete Zeit?

Viel gereut

Die Wissenschaft hat festgestellt, dass wir 45 Minuten jeder Woche mit Reuegedanken verbringen. Herzensangelegenheiten sind dabei nur Nebensache. Mehr

Lars und Sven Bender

Es kann nur einen geben

Sie sehen nicht nur gleich aus, sie spielen auch gleich: Die Fußball-Nationalspieler Lars und Sven Bender sind Zwillingsbrüder und Konkurrenten. Mehr

Sefano Pilati ade

Designerwechsel nun auch im Haus Yves Saint Laurent

Stefano Pilati wird am kommenden Montag während der Prêt-à-porter-Woche seine letzte Kollektion für das Yves Saint Laurent präsentieren - der vermutlich zweite tränenreiche Moment der Saison. Mehr

Aktienanlage

Warren Buffett investiert in europäische Aktien

Für seine größte Investition des vergangenen Jahres setzt Investor Warren Buffett ungewöhnlich auf eine unterdurchschnittliche Kursentwicklung. Zudem: seine Top Ten im Bild. Mehr

Neues Material bei Wikileaks

In eigener geheimer Sache

Ist die Arbeit der Firma Stratfor der Beleg für eine Privatisierung der Geheimdienste? So sieht es jedenfalls Julian Assange. Wikileaks veröffentlicht  Dokumente der Beratungsfirma. Mehr

Volleyball

Kapitän vom Bodensee

Joao José ist seit acht Jahren Fixpunkt des VfB Friedrichshafen. An diesem Dienstag versucht er seiner Mannschaft das vermeintlich Unmögliche - einen Sieg gegen den russischen Meister Zenit Kasan und den Einzug ins Final Four der Volleyball-Champions-League. Mehr

Oslo vs. Yale

Wer ist der bessere Vermögensverwalter?

Der Stiftungsfonds der Yale University baut auf wenig liquide Nischenmärkte. Der riesige staatliche norwegische Pensionsfonds bevorzugt die Börse. Mehr

Korruption in Spanien

Das riecht nach Schundroman

Der Schwiegersohn des Königs steht vor Gericht: Iñaki Urdangarin soll den Staat um Millionen von Euro geprellt haben. Sittenbild eines Landes, das auf Äußerlichkeiten fixiert ist. Mehr

Stefan Bradl

„Du musst dich immer gut festhalten“

Stefan Bradl gehört zur Elite des Motorradsports. Bei den Tests vor der Saison lernt der Aufsteiger, wie man eine Rakete auf zwei Rädern bändigt. Mehr

Strategieunternehmen

Wikileaks veröffentlicht E-Mails von Strategic Forecasting

Wikileaks hat mit der Veröffentlichung von Millionen E-Mails des amerikanischen Unternehmens Stratfor begonnen. Julian Assange, der Gründer von Wikileaks, erhebt schwere Vorwürfe gegen die Beratungsfirma. Mehr

Gauck zu Gast bei Union und SPD

Die Kunst nach vorn zu schauen

Am Montag war Bundespräsidentschaftskandidat Gauck zu Gast bei den Fraktionen von Union und SPD. Er soll deutlich gemacht haben, dass er nicht nachtragend sei, was die Art und Weise seiner Nominierung angehe. Mehr

Zum Tod Dmitri Nabokovs

Lolitas Sohn

Das Werk seines Vaters reichte ihm für ein großzügiges Leben. Doch Dmitri Nabokov war mehr als nur ein geschickter Verwalter der Rechte an „Lolita“ und „Laura“. Mehr

Oscars 2012

Letzte Ausfahrt Nostalgie

Alt, weiß, männlich - das ist die Mitgliederstruktur der Akademie, die den Oscar verleiht. Überraschungen sind da nicht zu erwarten. Die Deutschen gingen leer aus, feierten aber trotzdem. Mehr

Sylvie Schenk: Der Gesang der Haut

Keine Freiheit ohne Sünde

In ihrem Roman „Der Gesang der Haut“ begibt sich Sylvie Schenk in die Welt der Dermatologen und zeigt abermals, dass sie tatsächlich zu den großen Autoren der Gegenwartsliteratur zählt. Mehr

Indischer Ozean

Brand auf einem „Costa“-Kreuzfahrtschiff

Mehr als sechs Wochen nach der Havarie der „Costa Concordia“ hat es auf einem anderen Kreuzfahrtschiff der Reederei Costa Crociere gebrannt. Mehr

Frankfurt und Petra Roth

Die Stadt der Frau

Eigentlich wurde Petra Roth mehr aus Not denn aus Überzeugung in den Bürgermeisterwahlkampf in Frankfurt geschickt, doch sie siegte überraschend. Fast 17 Jahre ist das her, viel hat sich seither getan. Bald gibt sie ihr Amt ab. Mehr

Rheinland-Pfalz

Die Nürburgpleite

Der Nürburgring liegt wie ein Schatten auf Kurt Becks fünfter und letzter Amtszeit und wie eine Schlinge um den Haushalt in Mainz. Jetzt noch die Schuldenbremse: Wie soll das gutgehen? Mehr

Wegen rechtsextremer Kontakte

Kasseler CDU wirft ehemaligen Vorstand raus

Die Kasseler CDU entledigt sich eines für sie peinlichen Falls. Die Partei schließt ein Mitglied wegen rechtsextremer Kontakte aus. Mehr

Max Zähle

„Ich fühle mich wie auf Klassenfahrt“

Max Zähle war mit seinem Kurzfilm „Raju“ für einen Oscar nominiert. Der Regisseur über die Verleihung, den langen Weg über den Teppich und das surreale Kalifornien. Mehr

Kommentar

Trauerspiel Wallanlagen

Derzeit werden wieder viele Bäume gefällt. Es heißt dann lapidar: „Für die Bäume wird Ersatz geschaffen.“ Wer wollte sich da also aufregen? Doch im Fall der Liesel-Christ-Anlage stellt sich die Sache beim genauen Hinsehen als ärgerlich dar. Mehr

Hartz-IV-Finanzierung

Arbeitgeber klagen gegen Milliarden-Zahlungen

Seit Jahren werfen Arbeitnehmer und Arbeitgeber dem Bund vor, dass er Versicherungsmittel für die Hartz-IV-Finanzierung zweckentfremdet hat. Der Betrag soll fast 30 Milliarden Euro betragen. Am Mittwoch geht es vor Gericht. Mehr

Einstieg in den Handel

„Schnell, direkt und offen“

Junge Akademiker haben in den letzten Jahren einen Bogen um den Handel gemacht. Heiko Hutmacher erzählt, wie er als Personalvorstand der Metro für sein Unternehmen wirbt. Mehr

TV-Dokumentation zu Putin

Er kann Hochdeutsch und mehr

So ist er eben: eine Kämpfernatur und manchmal etwas undiplomatisch. Hubert Seipels Dokumentation „Ich, Putin“ zeichnet ein realistisches Bild des vermutlich nächsten russischen Präsidenten. Mehr

Regierungserklärung zu Griechenland-Hilfen

Merkel: Europa gewinnt, wenn der Euro gewinnt

Bundeskanzlerin Merkel hat in einer Regierungserklärung vor dem Bundestag für das zweite Hilfspaket für Griechenland geworben, über das die Abgeordneten am Abend abstimmen. Zugleich warnte sie vor Risiken der Finanzhilfen: „Eine 100-prozentige Erfolgsgarantie kann niemand geben“, sagte sie. Mehr

Zölle

Beschützte Autoindustrie

Nicht nur Schwellenländer wie China und Brasilien verbarrikadieren sich hinter Zöllen, um ihre lokale Autoindustrie zu beschützen. Auch im Westen grassiert der Protektionismus. Für Europas Autoindustrie sind solche Rangeleien gefährlich. Mehr

Börse Athen

Die Rückkehr der griechischen Bankaktien

Wer am Jahresbeginn griechische Bankaktien gekauft hat, verdiente nicht schlecht daran. Nun steht fest, dass die Institute nicht komplett verstaatlicht werden sollen. Mehr

Schwedisches Königshaus

Die ersten Bilder von Prinzessin Estelle

Die Augen sind geschlossen, und sie trägt ein weißes Jäckchen, das die Urgroßmutter gestrickt hat: Das schwedische Königshaus zeigt erste Fotos von Prinzessin Estelle. Mehr

Jemen

Salih übergibt Macht an neuen Staatschef Hadi

Jemens bisheriger Präsident Salih hat am Montag nach 33 Amtsjahren offiziell die Macht an seinen früheren Stellvertreter Hadi übergeben. Hadi hatte bei der Wahl am vergangenen Dienstag als einziger Kandidat mehr als 99 Prozent der Stimmen gewonnen. Mehr

Visuelle Effekte im Film

318 Milliarden Pixel für Hugo und den Oscar

Pixomondo hat die visuellen Effekte für den Oscar-Gewinner „Hugo Cabret“ erstellt. Hinter der kreativen Arbeit steckt ein digitales Netzwerk mit Datenbanksystem. Mehr

Eichlers Eurogoals

Kicker sind keine Konfitüre

Rehhagel? Ribéry? Anderswo gibt’s Besseres: Giggs. Rosicky. St. Totteringham’s Day. Steven und Anthony Gerrard. Ronaldo und Messi sowieso. Inter im Inferno. Vidal vs van Bommel. Und einen neuen Tabellenführer in Frankreich. Mehr

Studie der Weltbank

China strebt an die Spitze

Selbst wenn das Wachstum um ein Drittel sinkt, könnte China die Vereinigten Staaten bis zum Jahr 2030 überholen. Dafür müssen aber Reformen verwirklicht werden. Die Deutsche Bank warnt derweil vor großen Gefahren auf dem Immobilienmarkt. Mehr

Schuldenkrise

Griechenland im Jahre 2022

Auch das zweite Paket wird Griechenland nicht retten. Manche europäische Politiker weisen jetzt schon darauf hin, dass ein drittes nötig sein werde, danach ein viertes, ein fünftes und so weiter. Dieser europäische Paketdienst hat einen Namen: Transferunion. Mehr

1. FC Kaiserslautern

Antisemitische Parolen gegen Shechter

Nach rechtsradikalen Parolen gegen Fußball-Profi Itay Shechter kündigt der FCK-Vorsitzende Kuntz den einschlägig vorbestraften Hooligans Strafen an. Die Staatsanwaltschaft ist eingeschaltet. Mehr

Briefmarkt

Post soll mehr Konkurrenz bekommen

Wirtschaftsminister Rösler will den Briefmarkt stärker regulieren und hat vor allem eine stärkere Missbrauchsaufsicht auf dem umsatzstarken Markt für Massensendungen im Auge. Die Konkurrenten der Deutschen Post sind zufrieden. Mehr

Neue EU-Sanktionen

Syrische Opposition streitet über Bewaffnung

In Syrien sind nahe der Protesthochburg Homs nach Angaben von Menschenrechtsaktivisten am Montag mehr als 60 Zivilisten getötet worden. Die syrische Opposition streitet weiterhin darüber, ob sie sich bewaffnen lässt oder nicht. Mehr

Maintal

Ruhestörer von mehreren Polizeikugeln niedergestreckt

Ein nächtlicher Ruhestörer wird in Maintal von Polizeikugeln niedergestreckt. Zum zwölften Mal in acht Jahren stirbt somit ein Mensch in Hessen durch eine Dienstwaffe. Ein Fall für die Staatsanwaltschaft. Mehr

Afghanistan

Neun Tote bei Anschlag auf Flughafen

Bei einem Selbstmordanschlag an einem Flughafen in Jalalabad sind am Montag mindestens neun Menschen getötet worden. Zu dem Anschlag bekannten sich die Taliban. Es handele sich um Vergeltung für die Koranverbrennungen. Mehr

Marktbericht

Börsen starten schwach in die Woche

Die Aktienkurse geben nach. Anleger debattieren über den hohen Ölpreis und ob er die Konjunktur abwürgen kann. Mehr

Zurück aus der „Veggie-World“

Der Verzehr von Joghurt kann tödlich sein

Vegetarier essen keine Tiere. Wieso kommen sie dann aber vom Fleisch nicht los? Bei einer Vegetarier-Messe zeigt sich der ganze korrekte Nahrungswahnsinn. Mehr

World Mobil Congress

41-Megapixel-Kamera, Billig-Smartphones und Verwandlungskünstler

Noch-Handy-Weltmarktführer Nokia protzt in Barcelona mit einer Super-Kamera und einem günstigen Windows-Smartphone. Asus setzt mit dem Padfone auf eine Kreuzung aus Smartphone und Tablet. Mehr

Bundespräsidentenwahl

Linkspartei nominiert Klarsfeld als Kandidatin

Die Linkspartei hat sich nach heftigem Streit auf die „Nazi-Jägerin“ Beate Klarsfeld als Gegenkandidatin zu Joachim Gauck bei der Bundespräsidentenwahl geeinigt. Der Vorstand beschloss dies am Montag einstimmig. Mehr

„Maskenmann“-Prozess

Lebenslange Haft für Kindermörder Martin N.

Der Kindermörder Martin N. ist knapp 20 Jahre nach seiner ersten Tat in Stade zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Ob er jemals wieder freikommt, ist ungewiss. Mehr

Blohm + Voss-Geschäftsführer Aly

„Jeder Milliardär sollte eine Luxusyacht bestellen“

Thyssen-Krupp hat die Hamburger Traditionswerft Blohm + Voss an den britischen Finanzinvestor Star Capital verkauft. Im Interview mit der F.A.Z. verteidigt Werftenchef Herbert Aly die Transaktion als „Idealfall“ - obwohl die Käufer vom Schiffbau keine Ahnung haben. Mehr

Automatisierte Sprache

Wörter sind die Wegwerfartikel unserer Zeit

Tippfehler: David Gelernter entwirft bei seiner Berliner Lektion „Remembering how to read“ eine Welt, in der nicht mehr die Hände, sondern die Maschinen schreiben. Mehr

Frankfurt, Darmstadt, Marburg

Busfahrer streiken

Nach dem Flughafen nun der Busverkehr: Seit Montagmorgen streiken in mehreren Städten die Busfahrer. In Darmstadt fahren zudem keine Straßenbahnen. Wie lange der Streik andauern wird, ist noch unklar. Mehr

Multitasking

Telefonzirkus im Taxi

So weit die salvatorische Klausel: Wir alle sind allzumal Sünder, rauchen, essen, trinken und telefonieren hinter dem Lenkrad. Doch was war in diesem Taxi eigentlich los? Mehr

Analphabetismus in Deutschland

Durchgereicht und weggelogen

Eine deutsche Schande: Siebeneinhalb Millionen Analphabeten leben unter uns. Wenn sich daran nichts ändert, wird die „Bildungsrepublik“ zum Entwicklungsland. Mehr

Mittelstandsanleihen

Warnungen vor hohen Risiken

Mittlerweile gibt es 40 Mittelstandsanleihen an den Börsen Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg und Frankfurt. Gerade bei Privatanlegern sind sie beliebt. Doch die Solidität einiger Emittenten steht in Frage. Mehr

Frankfurter Flughafen

Trotz Streiks: Die meisten Flüge finden statt

Der Flughafenbetreiber Fraport kann den Streik seiner Vorfeldmitarbeiter immer besser ausgleichen. Obwohl die 200 Vorfeldlotsen und Flugzeugeinweiser abermals ihre Arbeit niedergelegt haben, soll an diesem Montag nur jeder sechste Flug gestrichen werden. Mehr

Feuilleton-Glosse

Ehrenurkunde

Christian Wulff den Ehrensold vorzuenthalten wäre kleinlich. Für das Bundespräsidentenamt gilt wie für die Bundesjugendspiele: Dabei sein ist alles. Mehr

Medienschau

S&P stuft Griechenland auf teilweisen Zahlungsausfall

Bayer bleibt leicht unter den Erwartungen, Nordex schreibt Verlust, die DAB Bank verpasst ihr Gewinnziel, die Gläubiger gewähren Q-Cells einen Zahlungsaufschub. GM könnte bei Peugeot einsteigen, Singulus will eine Anleihe begeben und das Gfk-Konsumklima ist so gut wie seit einem Jahr nicht mehr. Mehr

Medienschau

G20 vertagen Euro-Entscheidungen

Bundeswirtschaftsminister Rösler will die Deutsche Post zu mehr Wettbewerb zwingen, die Norma Group gibt sich nach Rekordergebnissen für 2012 zuversichtlich, Sony stellt nach der Trennung von Ericsson neue Telefone vor. Die deutsche Entwicklungspolitik fördert angeblich die Solarindustrie Chinas, das laut Weltbank in seiner Entwicklung am Wendepunkt steht. Die Arbeitslosigkeit in Frankreich steigt auf dem höchsten Stand seit zwölf Jahren. Mehr

Mobile World Congress

Die Welt des Mobilfunks blickt auf Barcelona

In diesem Jahr werden in Deutschland mehr Smartphones als Handys verkauft. Wie die Mobilfunkbranche diesen Trend fortsetzen will, erörtert die Branche auf dem Mobile World Congress in Barcelona. Mehr

Fernsehkritik: „Günther Jauch“

(K)eine Debatte auf Peter-Hahne-Niveau

„Hilfeschreie, die niemand hört - wer versagt beim Kinderschutz?“ So fragte gestern Abend Günther Jauch. Zum Glück erfuhren wir mehr als platte Schuldzuweisungen. Mehr

Russland

Angeblich Anschlag auf Putin vereitelt

Laut einem Bericht des russischen Staatsfernsehens ist kurz vor den Präsidentenwahlen ein geplanter Anschlag auf Wladimir Putin vereitelt worden. Putin wirft dem Westen unterdessen eine gewaltsame Einmischung in die Angelegenheiten anderer Länder vor. Mehr

Oscar-Verleihung 2012

Alles andere als ein stummer Triumph

Die Nostalgie lebt! Bei der Oscar-Verleihung wird „The Artist“ zum Film des Jahres. Ein kleines deutsches Wunder gibt es auch – allerdings nur dank Sandra Bullock. Und eine Veranstaltung, die man im letzten Jahr schon gern totgesagt hätte, erlebt ein Comeback: die Verleihungszeremonie selbst. Mehr

Das Werben um Bewerber

Zügig nach oben und in die Welt

Im Wettstreit um gute Hochschulabsolventen holt der Handel auf. Junge Akademiker können dort früh Verantwortung übernehmen. Mehr

Die Auktions-Rallye geht weiter

Von Bildern und Mäusen

Die Skala scheint nach oben offen: Ein Pastell von Munch und ein Bild von Lichtenstein sind gut für neue Rekorde in New York. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Februar 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 27 28 29 01 02 03 04 05 06 07 08