Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 25.2.2012

Artikel-Chronik

Präsidentschaftswahl in Senegal

Rappen gegen den Alten

Senegals Staatspräsident Abdoulaye Wade will sich am Sonntag für eine dritte Amtszeit wählen lassen. Insbesondere die Jugend des Landes protestiert dagegen. Mehr

Schuldenschnitt

Griechischer Charme

Wenn Griechenland mit Argentinien verglichen wird, schallt ein „unzumutbar“ aus dem Euroraum. Dabei hat die Rosskur dort funktioniert. Üppiger Rettungspakete bedurfte es dazu nicht. Mehr

Generation Gauck

Wenn die Jungen alt aussehen

Mit Joachim Gauck wird der bisher älteste Bundespräsident dem jüngsten folgen. Es wirkt, als hole sich die Bundesrepublik den schon in Rente geschickten Erfahrungsschatz wieder aus dem Ruhestand. Sind die Jungen gescheitert? Mehr

Automobilindustrie

Jetzt kassiert die Arbeiterklasse

Die Beschäftigten in der Automobilindustrie erhalten in diesem Jahr Prämien in bislang einmaliger Höhe. Die Prämien würden an die Marke von 10.000 Euro heranreichen, bestätigte ein IG Metall-Bezirksleiter. Mehr

Eintracht

„Ich bedanke mich nicht bei Skibbe“

Als Rechtsverteidiger hatte Markus Steinhöfer in dieser Woche seinen Anteil am 1:0-Erfolg des FC Basel gegen Bayern München in der Champions League. Mehr

Konditorenweltmeister

Der Süße aus dem Odenwald

Im Jahre 1997 wurde Bernd Siefert Konditorenweltmeister. Wettbewerbe bestreitet er nicht mehr. Er leitet lieber sein Imperium, in der Heimat, und in der Ferne. Mehr

0:1 gegen Nürnberg

Ungestüme Bremer werden ausgekontert

Alexander Esswein macht besser, was nahezu alle Bremer Feldspieler nicht vermögen: Vor dem Tor die Ruhe zu bewahren. Der Rückschlag der Bremer ist für den „Club“ Befreiung im Abstiegskampf. Mehr

Bürgermeisterin Jutta Ebeling

In der Waage

Sie ist mächtig und hat Freude daran, im Amt und auch hinter den Kulissen. Sie kommt aus der Frauenbewegung und war Mitarchitektin von Schwarz-Grün. Jetzt geht die Frankfurter Bürgermeisterin Jutta Ebeling in den Ruhestand. Mehr

Katastrophenübung

Ein Chip für Opfer und Ärzte

Wenn bei einem Spaß für die Massen ein Unglück geschieht, müssen Helfer Hand in Hand arbeiten. Dafür müssen sie üben, am Samstag haben sie das in Frankfurt getan. Mehr

Skiurlaub mit Kindern

Ein schrecklich netter Familienurlaub: Liechtenstein

Wintersport mit Kindern ist nicht immer erholsam: Es sei denn, man lässt sich auf ein „familienfreundliches Skigebiet“ ein. In Malbun hat man ein Konzept entwickelt, von dem Kinder und Eltern zugleich profitieren. Mehr

Moderne Büroarchitektur (1)

Ein Büroschiff wird kommen

Mit schwimmenden Planern und Werbern im Hamburger Eilbekkanal beginnt eine Serie, in der ungewöhnliche Büroarchitektur vorgestellt wird. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Moderator in der Todeszone

Dreht sich bei den einen gerade alles um den Beginn des Lebens, fürchten andere dessen Ende. Dass das skurrile Formen annehmen kann, zeigt Jennifer Aniston. Mehr

Denzel Washington im Gespräch

„Jemand muss die Drecksarbeit machen“

Im Interview mit der Sonntagszeitung spricht der Hollywood-Star Denzel Washington über die Oscars, Psychopathen, Autofahrten im Kofferraum und die Frage, ob man foltern darf. Mehr

Denkfehler, die uns Geld kosten (4)

Die Konten in meinem Kopf

Menschen teilen ihr Anlagegeld in unterschiedliche mentale Budgets auf. Das erleichtert die Ordnung, verhindert aber den Blick aufs Ganze. Mehr

Kubanische Tanzgruppe

Die Revolution tanzt

Eine kubanische Tanzgruppe sorgt in Deutschland für Furore. Ihr Leben daheim bewegt sich zwischen Show und Sozialismus. Mehr

Der beste Kalbsfond

Die Sauce in der Sauce

Ein guter Fond ist der Keith Richards der Kulinarik: Er hält das Ganze zusammen. Wer aber stellt den besten Kalbsfond her? Mehr

Anna Wahlgren

Der Herbst der Matriarchin

Anna Wahlgren wird für ihre Erziehungsratgeber von Eltern wie ein Guru verehrt. Jetzt rechnet eine ihrer Töchter mit ihrer Kindheitshölle ab. Mehr

Steuertipp

Die Vorteile der elektronischen Steuererklärung

Immer mehr Menschen erstellen ihre Steuererklärung mit Hilfe eines Computerprogramms. Das hat viele Vorteile und spart Porto und Papier - ist aber nicht immer sehr nutzerfreundlich. Mehr

Im Gespräch: Andrew Wells, Fidelity

"Lieber Siemens als Deutschland"

Andrew Wells, Chef-Anlage-Stratege der Fondsgesellschaft Fidelity Investments hält Unternehmensanleihen für sicherer als Staatspapiere. Mehr

Firmen-Imperium

Merckles Kinder und die Last des Erbes

Nach dem Tod des Gründers Adolf Merckle war die Firma am Ende. Ein verworrenes Portfolio hat die Situation nicht gerade einfacher gemacht. Jetzt sorgt ein Sohn für das überraschende Comeback. Mehr

Französische Nationalmannschaft

Scheidung auf Raten

Trainer Laurent Blanc sollte Frankreichs Nationalteam wieder zu brüderlicher Einigkeit führen. Doch der Streit mit dem Verbandschef überschattet das Spiel in Deutschland am Mittwoch und die EM-Vorbereitung. Mehr

Jil Sander im Gespräch

Es gibt ein Jenseits der Mode

Jil Sander kehrt zu Jil Sander zurück: Die deutsche Designerin wird wieder die Firma leiten, die sie einst gegründet hat. Ein Interview, aus gegebenem Anlass. Mehr

Hannover Scorpions

Eine Welle der Entgeisterung

Spieler gegen Trainer, Geldgeber gegen Manager, jeder gegen jeden: Das Eishockey in Hannover versinkt im Chaos. Mehr

Griechischer Anleihentausch

Der Zwang zur Umschuldung ist rechtlich zweifelhaft

Jetzt kommt die Umschuldung. Griechenland tauscht seine Staatsanleihen gegen neue, die weniger wert sind. Was Anleger wissen müssen. Mehr

Frankfurts historische Bausubstanz

Wir hausen im Land der Niederreißer

Mit der einen Hand baut sich Frankfurt neue Denkmäler, mit der anderen vernichtet es originale. Leider macht die Stadt damit überall in der Republik Schule. Mehr

Skifliegen

Der 300er-Traum

Die Weitenjagd im Skifliegen nimmt kein Ende. In Vikersund sorgt eine gigantische Schanze für neue Maßstäbe - wenn der Wind still hält. Am Samstag reichten dem Slowenen Kranjec 244 Meter zum WM-Titel. Mehr

Tennis

Görges verpasst die Revanche

Agnieszka Radwanska bleibt die Angstgegnerin von Julia Görges: Im Finale von Dubai verliert die Deutsche abermals in zwei Sätzen gegen die Polin. In der Tennis-Weltrangliste geht es für beide nach vorn. Mehr

Beerdigungskosten

Teurer Abschied

Bestattungen sind teuer, der Markt wenig transparent: Welches Unternehmen hängt schon seine Preisliste ins Schaufenster? Seit 2004 das Sterbegeld der Krankenkassen gestrichen wurde, wächst dennoch das Kostenbewusstsein. Mehr

Nato zieht Mitarbeiter ab

Zwei westliche Militärberater getötet

Bei einer Schießerei im afghanischen Innenministerium sind zwei amerikanische Berater getötet worden. Aus Vorsicht zog die Nato alle ihre Mitarbeiter aus den Ministerien in und um Kabul ab. Mehr

0:2 gegen Leverkusen

Podolski zurück - Kölns Krise bleibt

Bayer Leverkusen liefert einen weiteren überzeugenden Sieg ab. Die Kölner Nachbarn machen es Dutts Mannschaft leicht. In dieser Form ist Köln Abstiegskandidat - trotz Podolski. Mehr

1:2 gegen Hoffenheim

Wolfsburger Fans verulken ihr Team

Helmes spielt (und trifft), dafür sitzt Mandzukic auf der Tribüne. Hoffenheim ist es egal, der Sieg hochverdient. Bei Wolfsburg ist Zusammenspiel höchstens in Ansätzen zu erkennen. Mehr

1:4 in Stuttgart

Freiburg weiter Schlusslicht

Wieder kassieren die Schwaben einen Gegentreffer nach einem Eckball - Harnik, Okazaki und Boulahrouz sind allerdings auf der anderen Seite erfolgreich. Mehr

4:0 gegen Kaiserslautern

Mainzer Frühstarter ohne Mühe

Nach zwei Minuten erzielt Rückkehrer Zidan das vierte Tor im vierten Spiel für den FSV. Danach haben die Rheinhessen leichtes Spiel - und die Pfälzer ernsthafte Abstiegssorgen. Mehr

0:3 in Augsburg

Otto liefert nicht

Nach dem ersten Spiel unter Trainer Rehhagel rutscht Berlin erstmals in dieser Saison auf den Relegationsplatz. Zwei Treffer von Oehrl besiegeln die sechste Hertha-Niederlage in Folge. Mehr

Grenzüberschreitende Kriminalität

Im Nu über die Neiße

An Deutschlands Ostgrenze häufen sich Einbrüche und Diebstahl. Die Polizei ist machtlos. Schlimmer noch: In manchen Gegenden gibt überhaupt keine Polizei mehr. Der Protest wächst. Aber so schnell wird sich nichts ändern. Mehr

Die Vermögensfrage

Keine Versicherung gegen Geldentwertung

Kreditfinanzierte Immobilien sind keine Garantie für hohe Renditen. Oft sorgen sie für hohe Klumpenrisiken. Mehr

Korruptionsvorwürfe verjährt

Berlusconi spielt auf Zeit - und gewinnt

Ein italienisches Gericht hat nach fünf Jahren einen Korruptionsprozess gegen den früheren Regierungschef Silvio Berlusconi eingestellt. Die Vorwürfe seien verjährt, befanden die Richter. Mehr

Bayern München

Viel Schema F, wenig Plan B

Kein Tüftler wie Favre, kein Antreiber wie Klopp: Unter Jupp Heynckes bieten die Münchner taktisches Mittelmaß. Vor dem Spiel gegen Schalke 04 an diesem Sonntag (15.30 Uhr) droht dem FC Bayern wieder eine März-Depression. Mehr

Zweite Bundesliga

Das „Kleeblatt“ klettert an die Spitze

Erst geht Bochum in Führung, dann zerfällt der VfL: Greuther Fürth tut beim 6:2 etwas für das Torverhältnis und schiebt sich am Tabellenführer aus Frankfurt vorbei. Im zweiten Samstagsspiel schlägt Cottbus Aue mit 2:0. Mehr

Styling der Stars

Der Oscar geht ans Kleid

Auf dem roten Teppich haben viele Schauspielerinnen den größten Auftritt ihres Lebens. Dabei spielen sie nur eine Rolle, die andere ihnen auf den Leib geschneidert haben. Mehr

Kraftstoffsparende Motoren

Dieselfieber in Amerika

General Motors bringt einen von der Tochtergesellschaft Opel entwickelten Dieselmotor auf den Markt. Vielleicht steht der traditionell deutschen Spritspartechnik nun auch jenseits des Atlantiks der Durchbruch bevor. Mehr

Kritik an Aussagen zu Sarrazin

„Gauck muss sich nicht entschuldigen“

Der designierte Bundespräsident Joachim Gauck steht derzeit heftig in der Kritik. Grund sind seine Äußerungen zu Sarrazin und der Occupy-Bewegung. In der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung erhält Gauck nun Rückendeckung. Mehr

Beschwerden im Unterleib

Nelson Mandela ins Krankenhaus eingeliefert

Er ist das Symbol des Anti-Apartheidkampfes und führte sein Land in die ersten freien Wahlen. Nun sorgt sich Südafrika um den 93 Jahre alte Mandela. Er liegt im Krankenhaus. Mehr

Türkische Syrienpolitik

Milchpulver und Mullbinden

In der Syrien-Krise tut sich die Türkei schwer mit der beanspruchten Regionalmachtrolle. Ankara fürchtet, der türkisch-iranische Gegensatz in Syrien könne sich zu einem Stellvertreterkrieg auswachsen. Mehr

Triebwerk

Klein Knatterton

Die Triebwerke werden immer kleiner bei gleicher oder besserer Leistung. Der Verbrennungsmotor lebt, je sparsamer und ressourcenschonender er wird, desto länger. Mehr

App für Mobiltelefone

Die Taxi-Zentralen schlagen zurück

Reservierungssysteme auf Mobiltelefonen wirbeln den Taxi-Markt durcheinander. Jetzt setzen die Platzhirsche zum koordinierten Gegenschlag an. Mehr

Verschuldetes Griechenland

Deutsche Finanzbeamte wollen griechische Steuern eintreiben

Jährlich werden in Griechenland schätzungsweise bis zu 20 Milliarden Euro an Steuern hinterzogen. Die ausstehenden Forderungen des Staates belaufen sich gar auf 63 Milliarden Euro. Nun wollen deutsche Finanzbeamte in Griechenland die Steuern eintreiben. Mehr

Honda Crosstourer

Das Abenteuer kann beginnen

Im Segment der großen Enduros geht es gerade richtig rund. Honda mischt mit der neuen Crosstourer mit. Erster Fahrtbericht. Mehr

Skifliegen

Muskeln und Musik für die Moderne

Der österreichische Trainer und Liederschreiber Alex Stöckl setzt auf Athletik und bringt die norwegischen Skispringer voran. Bei der Heim-WM im Skifliegen werden Erfolge erwartet. Mehr

Volkswagen

In Feierlaune

VW hat viel richtig gemacht, der Nettogewinn von fast 16 Milliarden Euro ist Neid erregend. Trotzdem sollte Europas größter Automobilkonzern auch in der allgemeinen Feierlaune nüchtern bleiben. Mehr

Alkoholisierter Abgeordneter

Herbe Schläge für das Parlament

Im Westminster-Palast hat ein betrunkener Abgeordneter um sich geschlagen. Aufs Neue sprechen die Briten nun über die Privilegien ihrer Vertreter. Mehr

Syrien

Rotes Kreuz rettet Frauen und Kinder aus Homs

Trotz heftiger Gefechte ist es dem Roten Kreuz gelungen, Menschen aus Homs in Sicherheit zu bringen. Derweil will die Syrien-Kontaktgruppe weitere Sanktionen, eine Militärintervention ist aber noch kein Thema. Oppositionelle sind enttäuscht. Mehr

Oscar-Gala

Neues geht nicht über den Teppich

Am Sonntag werden die Oscars verliehen. Statt Komiker Eddie Murphy wird Schauspieler Billy Crystal die Zeremonie moderieren. Alle hoffen auf seine Zwischentöne. Mehr

F.A.Z.-Sachbücher der Woche

Wie therapieren, wenn man die Ursache nicht kennt?

Siddhartha Mukherjee schreibt die Geschichte des Kampfs gegen Krebs, Michael Axworthy entwirft ein historisches Panorama iranischen Geisteslebens und Friedrich Weltzien beschäftigt sich mit Klecksographie. Dies und mehr in den F.A.Z.-Sachbüchern der Woche. Mehr

Ein „Schrei“ wird versteigert

Die Stunde der Überbietung

Nun kommt die einzige Version von Munchs „Schrei“, die noch in Privatbesitz war, in New York zur Auktion. Mehr

Repetitorien

Nachhilfe für Hochschüler

Immer mehr Ingenieure und Ökonomen bereiten sich in privaten Repetitorien auf ihre Prüfungen vor. Professoren beklagen, dass es dort nur ums Bestehen und nicht ums Verstehen geht. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Februar 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 25 26 27 28 29 01 02 03 04 05 06