Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 11.2.2012

Artikel-Chronik

F.A.Z.-Sachbücher der Woche

Das Inselglück des Philosophen

Eckhard Müller-Mertens beschreibt seinen Abfall vom SED-Glauben, Heinrich Meier denkt über Rousseaus „Rêveries“ nach und ein Sammelband widmet sich dem Phänomen „Hipster“: Dies und mehr in den F.A.Z.-Sachbüchern der Woche. Mehr

Landesmuseum Wiesbaden

Auf Papier ist richtig was los

Leichen pflastern den Weg des Sensenmannes. In Herrscherpose fegt die knöcherne Gestalt auf einem von Ochsen gezogenen Streitwagen und mäht unerbittlich jeden nieder. Mehr

3:0 gegen Schalke

Gladbach bisweilen meisterlich

Borussia Mönchengladbach spielt Schalke 04 in der ersten Halbzeit schwindlig und etabliert sich mit dieser Gala endgültig unter den Top-Drei der Liga. Reus, Hanke und Arango treffen gegen überforderte Gäste. Mehr

Gourmetskunst

Die Boomtown-Köche

Immer mehr Fastfood auch auf dem Land? Nicht in Deidesheim. Der malerische Ort ist eine Hochburg des guten Essens in allen Variationen. Der kulinarische Ausflug. Mehr

Kälte

Ein Land ist im Frost

Klirrend kalt war die Woche in Hessen. Zweistellige Minuswerte haben nicht jedem gefallen, aber schöne Bilder hervorgebracht. Die Aussichten: weniger Eis, mehr Schnee. Mehr

HSE

Grün gegen Grün

Soll die Stadt Darmstadt Aktien kaufen? Der Streit um die Rekommunalisierung des Energiekonzerns HSE liest sich immer mehr wie ein Politkrimi. Mehr

Kommentar

Karlsruher Konzern unter Druck

Der Energieversorger ENBW im Rhein-Main-Gebiet? Neu wäre das nicht. Der Karlsruher Konzern ist mit 15,1 der Mannheimer MVV Energie beteiligt, die wiederum 48,6 Prozent am Offenbacher Energieversorger EVO hält. Mehr

Vom Oberbürgermeister Sauerland

Mann über Wort

Adolf Sauerland wird die Katastrophe auf der Loveparade nicht los. Niemand hat dem Oberbürgermeister bisher eine Schuld für die Toten nachgewiesen. Viele wollen ihn dennoch abwählen. Über einen, der nicht zurücktreten will. Mehr

De Maizière warnt

Bildet der Westen Kämpfer für die Taliban aus?

Bis zu 120.000 afghanische Sicherheitskräfte könnten zu den Aufständischen überlaufen, sollte die Truppe wie vorgesehen reduziert werden, sagt Verteidigungsminister de Maizière im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Mehr

Deutsche Aktien

Der Dax schafft die Wende

Noch nie sind Deutschlands Aktien so stark in ein Jahr gestartet wie jetzt. Übertrieben ist das nicht. Denn die Sorgen vor Rezession und Euro-Krise sind gesunken. Mehr

Acta-Gegner demonstrieren

Aufstand der Generation Internet

In 150 Ländern protestieren junge Leute für ein Internet ohne Strafen und Urheberschutz. Die Politik bekommt es mit der Angst. Mehr

Schnee und Eis

Tipps für die Autofahrt durch den Winter

Traktion ist nicht alles. Fahren im Winter ist auch Bremsen, Lenken und Geduld haben. Und etwas üben kann nicht schaden. Unser Autor war auf Schnee und Eis unterwegs. Mehr

Heino Ferch

Der Coolste auf dem Pausenhof

Im Fernsehen ist Heino Ferch allgegenwärtig: als Standardbesetzung für den Alphamann, den unbeschädigten wie den gebrochenen. Aber man weiß wenig über ihn. Eine Annäherung an einen bekannten Unbekannten. Mehr

Bausparen als Geldanlage

Vier Prozent Zins von der Bausparkasse

Bausparkassen locken mit hohen Sparzinsen. Die gibt es aber nur, wenn das Geld zehn Jahre liegt. Mehr

Frankfurter Flughafenchef

„Die Flugzeuge werden immer leiser“

Seit der Frankfurter Flughafen eine neue Landebahn in Betrieb genommen hat, hagelt es Protest von lärmgeplagten Anwohnern. Im Interview spricht Flughafenchef Stefan Schulte über Lärmopfer, Jobmotor Logistik und Schallschutz für 81.000 Familien. Mehr

Afghanistan

Ein Job im Lauf der Kriege

Asadullah war Taliban, nun ist er Hilfspolizist. Wem er künftig die Waffe hält, wer weiß das schon. Mehr

Winterwetter

Das ist Dieter

Endlich können die Deutschen ihre geliebte Funktionskleidung einmal tragen, ohne dass es völlig albern aussieht. Denn ein Kältehoch hat Europa und Nordafrika fest im Griff. Mehr

Bestseller

Assauers Verleger

Rudi Assauers Schicksal bewegt die Nation. Sein Buch erklomm nach nur zweieinhalb Tagen im Verkauf die Bestseller-Listen. Das hat noch kaum ein Titel geschafft. Den Verlegern ist ein echter Coup gelungen. Vor einem Jahr ließ Rudi Assauer sie zu sich kommen. Mehr

Denkfehler, die uns Geld kosten (2)

Der Anker hält die Preise fest

Wer im Laden zuerst das teuerste Produkt sieht, zahlt am Ende mehr als nötig. Das nutzen Verkäufer aus. Mehr

Syrische Spione in Berlin

Assad sieht dich

Syrische Spione spähen in Berlin Oppositionelle aus. Je mehr das Regime unter Druck gerät, desto dreister gehen sie vor. Mehr

David Groenewold

Ein Freund, ein guter Freund

Auf den Berlinale-Empfang seines Freundes will er, wie wohl manche andere, lieber nicht gehen. Wer ist eigentlich dieser David Groenewold, der anscheinend so gern die Rechnungen des Christian Wulff beglichen hat? Mehr

1:1 in Bremen

Spielverderber Arnautovic

Der neue Trainer Markus Babbel kann lange auf einen erfolgreichen Einstand bei Hoffenheim hoffen. Nach der frühen Führung durch Jannik Vestergaard sieht in Bremen alles nach einem Sieg aus - bis zur letzten Minute. Mehr

Netzrätsel

„Bitte warten Sie, Updates werden installiert“

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Nostalgisches aus der Welt des Computerhochfahrens. Mehr

1:1 in Mainz

Zidans Baby und Hannovers Punkt

Zweites Spiel, zweites Tor: Rückkehrer Zidan macht Mainz weiter viel Freude. Zum Sieg über Hannover reicht es dennoch nicht, weil Hannover eine späte Antwort parat hat. Mehr

1:0 gegen Leverkusen

Dortmund auf Rekordkurs

Ein einziges Tor reicht Borussia Dortmund, um zum 15. Mal in Serie ungeschlagen zu bleiben. Kagawa trifft gegen Leverkusen. Und Ballack bleibt draußen. Mehr

2:0 gegen Kaiserslautern

Bayern mit leichtem Spiel

Eine solide Leistung reicht den Bayern zum 2:0 gegen Lautern. Robben muss wieder lange auf der Bank bleiben. Von den Roten Teufeln geht keine Gefahr aus. Mehr

0:5 gegen Stuttgart

Berliner Systemabsturz

Vier Gegentore und ein Platzverweis binnen 18 Minuten: Viel schlechter kann sich eine Mannschaft kaum präsentieren. Trainer Skibbes Berliner Bilanz ist desaströs. Mehr

Tabakkonsum

Die Freiheit des Rauchers

Verbote und Steuern zeigen Wirkung, vor allem bei jungen Leuten. Für Liberale ist das schwer zu schlucken. Mehr

Fußball in England

Eklat um Suárez

Nach seiner Sperre wegen einer rassistischen Beleidigung kehrt Liverpools Luis Suárez ausgerechnet gegen ManUnited auf den Rasen zurück. Dort provoziert er schon vor der Partie einen Eklat. Für positive Schlagzeilen sorgt hingegen Thierry Henry. Mehr

De Maizière im F.A.S.-Interview

„Manche sagen, ich wirke wie eine Büroklammer“

Verteidigungsminister Thomas de Maizière über Afghanen, die die Seiten wechseln, über Iran, Syrien und den Nutzen von Verwaltungen. Mehr

Islamistischer Terrorismus

Bleib zuhause oder geh nach Somalia!

Al Qaida verfolgt eine neue Strategie für Dschidahisten aus Deutschland: Reisen in pakistanische Terrorcamps sind out - Reisen nach Somalia sind in. Mehr

Ein Jahr nach Mubaraks Rücktritt

Der Militärrat soll Ägypten schützen, nicht spalten

An diesem Samstag jähren sich Mubaraks Rücktritt und die Machtübernahme des „Obersten Militärrats“ von Ägypten. Amal Sharaf und Basem Fathy sind Mitbegründer der „Jugendbewegung des 6. April“. Sie rufen zum Generalstreik auf. Mehr

Busreise nach Vietnam

Von Laos ins Chaos

Von Vientiane nach Hanoi könnte man bequemer reisen als mit dem Bus. Die Route wird sogar als „Road to hell“ bezeichnet. Aber nirgends sonst erlebt man so viel. Mehr

Urheberrecht im Internet

Tausende demonstrieren gegen Acta

In Deutschland und mehreren anderen europäischen Ländern haben tausende Menschen gegen das internationale Abkommen Acta demonstriert, mit dem Produktpiraterie bekämpft werden soll. Mehr

Ökonomengezwitscher

Liebesgrüße für die Fed

Vor dem Valentinstag wetteifern ein paar Ökonomen auf Twitter um kurze Wortspiele, die sich auf die amerikanische Notenbank Fed münzen lassen. Einer hatte sich den Gag ausgedacht, auf den alle anderen Wirtschaftsnerds bald ansprangen. Mehr

Chemnitzer Band Kraftklub

„Was soll uns heute schon passieren?“

Die Chemnitzer Band Kraftklub macht Tanzmusik und hat Erfolg damit. Im Interview sprechen die fünf Männer über Fleiß, Geld, Merkel, Nazis, Kiffen, Hostels, Berlin, Musik – und echte Maloche. Mehr

Baskets Bamberg

Mr. Rooneys Fundgrube

Die Baskets Bamberg leisten sich als einziger Klub einen hauptberuflichen Scout. Sein Beitrag zum Gewinn von Meisterschaft und Pokal in den vergangenen beiden Spielzeiten hat seinem Wort viel Gewicht verliehen. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Revanche im Hochsicherheitsspiel

In der Hinrunde gewann Dresden mit 4:0, nun dreht Union Berlin den Spieß um. 1100 Polizisten und 300 Ordner müssen beim Ost-Duell für Sicherheit sorgen. Weit unaufgeregter geht es in Braunschweig zu. Mehr

Staubsauger-Roboter

Auf der Jagd nach Hundehaaren und Staubmäusen

Der Kobold VR 100 ist der erste Staubsauger-Roboter von Vorwerk. Obwohl er sich gelegentlich verirrt, überzeugt er durch eine ordentliche Gesamtleistung. Mehr

Großbaustelle Frankfurt

Stümper des Städtebaus

Das Auf und Ab der Frankfurter Architektur folgt unseliger Tradition. Doch die heutige Verhunzung übertrifft noch den zerstörerischen Wiederaufbau. Ein Gang durch die Baustellen der City. Mehr

Die Vermögensfrage

Ausbau solider Mehrfamilienhäuser garantiert keine hohen Renditen

Wohnungen zu vermieten, bringt monatlich Erträge ein. Lohnt es sich, die Überschüsse zu nutzen, um Immobilien auszubauen und neue Wohnungen zu schaffen? Mehr

Rodel-WM

Deutsch-russische Eiszeit

Streit um die Kufen: Der Weltverband prüft russische Vorwürfe gegen die deutschen Rennrodler. Der WM-Titel geht zum dritten Mal an Felix Loch. Mehr

Nordrhein-Westfalen

Angst vor einem neuen Rockerkrieg

Der „Friedenspakt“ zwischen „Hells Angels“ und „Bandidos“ scheint nicht mehr zu gelten. Seit einer Bandenschlägerei setzt die Polizei in Nordrhein-Westfalen verstärkt auf große Razzien im Milieu. Mehr

Islamistischer Terrorismus

„Wir haben längst den Online-Dschihad“

Der „Dschihadismus 2.0“ ist längst Realität, sagt Verfassungsschützer Alexander Eisvogel. Im Interview spricht er über die Radikalisierung von Islamisten im Internet und die Gefahr eines Cyber-Angriffs. Mehr

Im Berlinale-Wettbewerb

Schreie über Manhattan

Jonathan Safran Foers Roman „Extrem laut und unglaublich nah“ hat ein kompliziertes Erzählgeflecht. Stephen Daldry wollte daraus eine geradlinige, handfest erschütternde Kino-Story machen. Mehr

Luftverkehr

Neue Schlichtungsstelle soll Fluggästen helfen

Der Flug fällt aus, der Koffer ist weg, oder die Maschine ist hoffnungslos überbucht: Gar nicht so selten beginnt der Urlaub mit Stress, der sich dann über Monate hinzieht. Für solche Fälle soll es demnächst eine Schlichtungsstelle geben. Mehr

Guttenbergs Staatssekretär

De Maizière stellt Wichert wieder ein

Weil er sich in der Kundus-Affäre von seinem Staatssekretär nicht gut informiert fühlte, entließ der damalige Verteidigungsminister zu Guttenberg Peter Wichert. Sein Nachfolger Thomas de Maizière hat ihn nun als Berater wieder eingestellt. Mehr

Bobpilotin Cathleen Martini

Unzufrieden zur großen Kugel

Neun Mal nacheinander holte Sandra Kiriasis den Gesamt-Weltcup im Bob. Nun gewinnt Cathleen Martini erstmals die große Kristallkugel. Trotz des Erfolgs ist sie überhaupt nicht zufrieden. Mehr

Unsere Romanhelden

Philine

Mit ihrer Erfindung hat Goethe sich die Erfüllung eines männlichen Traums gestattet. Und jeder Leser wird bei der Lektüre von „Wilhelm Meisters Lehrjahren“ seine eigene Philine vor Augen sehen. Mehr

Mutmaßlicher Hackerangriff

Website der CIA lahmgelegt

Die Website des amerikanischen Geheimdienstes CIA ist offenbar von Hackern angegriffen worden. Sie war über Stunden nicht erreichbar - ebenso wie Seiten der Vereinten Nationen und des Bundesstaates Alabama. Ob das Kollektiv „Anonymous“ hinter dem Angriff steht, ist noch unklar. Mehr

SkySails entlässt halbe Belegschaft

Der Zugdrachen zieht nicht

Mit einem windgestützten Zusatzantrieb will das Hamburger Unternemen SkySails Frachtschiffen beim Treibstoffsparen helfen. Die Reeder aber scheinen wenig überzeugt, bislang wurden erst zehn Zugdrachen verkauft. Jetzt verkleinert Skysails die Belegschaft. Mehr

Syrien

General in Damaskus ermordet

In der syrischen Hauptstadt Damaskus ist am Samstag nach Berichten staatlicher Medien ein ranghoher General des Regimes ermordet worden. Bei Kämpfen in Homs und in der Nähe von Damaskus gab es wieder Dutzende Tote. Mehr

Oetker versus Aldi Süd

Zwist um den Pudding

Ein Pudding namens Paula beschäftigt die Justiz. Um die Flecken auf dem Pudding ist ein Streit zwischen Dr. Oetker und Aldi Süd entbrannt. Mehr

Im Berlinale-Wettbewerb

Der letzte Tag in Afrika

Gedreht in einem Vorort von Dakar, ist „Aujourd’hui“ von Alain Gomis die erste Überraschung im Berlinale-Wettbewerb: ein Film über einen Mann, der an diesem Tag, heute, sterben wird. Mehr

Medienphänomen

Die Magazinmacher leiden unter dem wahren Burnout

Ein medizinisch leerer Modebegriff macht Karriere, ganz gleich, was die Fachleute sagen. Das Problem bei der Sache: Es gibt eine Diskrepanz zwischen tatsächlichem und medial inszeniertem Leid. Mehr

Kabinett billigt Sparpläne

„Wir müssen den Krieg um Griechenland gewinnen“

Das Sparprogramm für Griechenland hat abermals Proteste ausgelöst: Mehrere Tausend Demonstranten versammelten sich in Athen und Thessaloniki. Die Parteichefs des Regierungslagers beschworen ihre Abgeordneten, am Sonntag für die Maßnahmen zu stimmen. Mehr

Fame Lab

Castingshow für Jungforscher

Einen Quadratmeter Platz und drei Minuten Zeit: Im Fame Lab präsentieren Nachwuchsforscher ihr Fachgebiet. Mehr

Ivy Quainoo gewinnt „The Voice“

Sie mochten, was sie sahen

„Do You Like What You See“ fragte Ivy Quainoo in einem ihrer Songs im Finale von „The Voice of Germany“. Offenbar: Die 19 Jahre alte Deutsch-Ghanaerin gewann in der Casting-Show. Mehr

Impressionismus und Moderne

Ein veritables Schwergewicht hebt ab

Dank eindrucksvoller Marktfrische aus privaten Händen hat bei den Londoner Auktionen mit Impressionismus und Moderne Christie’s die Nase vorn. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Februar 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21