Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 9.2.2012

Artikel-Chronik

Tod im Roten Meer

Deutsche Familie ertrinkt bei Glasboot-Unfall

Es sollte ein Ausflug in die bunte Unterwasserwelt des Roten Meeres werden und wurde zur tödlichen Falle: Beim Unfall eines Glasbootes sterben drei deutsche Ägypten-Urlauber. Mehr

Vereinigte Staaten

Behörde erlaubt Bau der ersten Atomreaktoren seit 1978

In den Vereinigten Staaten hat die Aufsichtsbehörde zum ersten Mal seit mehr als 30 Jahren den Bau von zwei Atomreaktoren genehmigt. Sie könnten bereits 2016 und 2017 in Betrieb gehen. Mehr

Afghanistan

Karzai macht Nato für Tod von acht Kindern verantwortlich

Der afghanische Präsident Karzai hat den internationalen Truppen in Afghanistan vorgeworfen, bei einem Luftangriff im Osten des Landes acht Kinder getötet zu haben. Er habe eine Untersuchung angeordnet. Mehr

Straßenstrich

Warten und Zittern im Minirock

Trotz eisiger Kälte stehen die Frauen aus Osteuropa auf dem Straßenstrich. Sie arbeiten, weil sie müssen. Doch die Kundschaft bleibt aus. Mehr

Reaktion auf Sparliste

„Altstadtprojekt insgesamt in Gefahr“

Die Empfehlung der schwarz-grünen Haushaltskommission, auf den Bau des Stadthauses über dem Archäologischen Garten zu verzichten, sei falsch und bedauerlich. Mehr

Kultusministerin Henzler legt Lehrplan vor

Grundlage für Islamunterricht

Das hessische Kultusministerium hat am Donnerstag ein Kerncurriculum für Islamischen Religionsunterricht in der Grundschule vorgelegt und damit eine wichtige Voraussetzung für die Einführung dieses Faches geschaffen. Mehr

„Antenne Mainz 106,6“

Lokalradio verrät Radarfallen

Die neue Welle „Antenne Mainz 106,6“ bietet Fastnachtern, Vereinsmeiern und Genussmenschen ein Forum. Mehr

Kriselnder Netzwerkausrüster

Siemens nimmt NSN stärker unter eigene Kontrolle

Nokia Siemens Networks (NSN) gerät zunehmend unter die Regie des Siemens-Konzerns. Beobachter sprechen davon, dass der Münchner Elektrokonzern de facto die Führung übernommen hat. Mehr

Eintracht Frankfurt

Alles reine Nervensache

Veh verteidigt seine Einschätzung über Fortuna Düsseldorf und wehrt sich gegen den Vorwurf der Stimmungsmache. Mehr

Schwarz-Grün in Frankfurt legt Sparliste vor

Gekürzt, geschoben, gestrichen

Der Bau des Stadthauses in der Frankfurter Altstadt wird verschoben. Das Museum für Weltkulturen muss weiter auf einen Erweiterungsbau warten. Dies sind einige der Sparvorschläge aus dem Römer. Mehr

Harte Bretter

Die endlagerlose Republik

Bund und Länder wollen sich auf eine neue Endlagersuche begeben. Mit oder ohne Gorleben? Wie auch immer: Beides ist rührend naiv. Mehr

Griechenland

Der große Knall

Noch mehr Kredit löst die Strukturprobleme Griechenlands nicht. Das hilft nicht gegen Korruption, Steuerhinterziehung, unfähige Verwaltung und Klientelpolitik. Wenn stattdessen weiter nur Renten und Gehälter gekürzt werden, droht der große Knall. Mehr

Schuldenkrise

EZB wehrt sich gegen Verlust aus Griechenland

Zentralbank-Präsident Mario Draghi will verhindern, dass sich EZB an einer Umschuldung für Griechenland beteiligt. Auch „Tricks“ zur Umgehung der monetären Staatsfinanzierung lehnt er ab. Mehr

Im Gespräch: Eric Le Coz

„Schocks wie beim Rock ’n’ Roll“

Eric Le Coz, zweitwichtigster Mann bei der Fondsgesellschaft Carmignac erwartet einen Aktienaufschwung und rät zum Diversifizieren. Mehr

Streit um Zwangsräumungen

Amerikanische Banken zahlen 25 Milliarden Dollar

Teurer Vergleich: Weil sie sich bei der Zwangsvollstreckung von Häusern äußerst fragwürdiger Methoden bedienten, müssen fünf amerikanische Großbanken rund 25 Milliarden Dollar zahlen. Ziehen weitere Banken mit, dürfte die Summe nochmals deutlich steigen. Mehr

Jan Ullrich

Zeit für Bekenntnisse

Kein Schlussstrich unter der Akte Ullrich: Der ehemalige Radprofi ist in seiner eigenen, eigenartigen Welt gefangen. Jetzt steht er offiziell als Dopingsünder da. Mehr

Lebensversicherungen

Kostensenken wird zur Überlebensaufgabe

Die Renditen von Lebensversicherern sinken stetig. Zuletzt fielen sie für 25 Jahre laufende Verträge auf unter 1 Prozent. Jetzt müssen die Kosten runter. Mehr

Tischtennis

Damenwahl im Nationalteam

Ein Bundestrainer gibt auf: Jörg Bitzgeio tritt als Chef der Tischennis-Damen ab. Offenbar haben die Spielerinnen rebelliert. Mehr

Nanotechnik

Raketenstart in der Nanowelt

Wie sollen nanometergroße U-Boote und Roboter eines Tages durch die Adern zu ihrem Zielort schwimmen? Amerikanische Wissenschaftler haben jetzt möglicherweise die Antwort gefunden. Mehr

Kaum noch Neuemissionen

Hohe Kursverluste mit Mittelstandsanleihen

Das junge Marktsegment hat erste Kratzer bekommen: Die meisten Mittelstandsanleihen werden riskanter eingestuft als ein Aktienengagement im Dax. Die Börse Stuttgart führt eine Risikoklassifizierung ein. Mehr

Private Krankenversicherung

Was Versicherte beim Wechsel wissen müssen

Viele Kunden privater Krankenversicherungen äußern Frust über horrende Steigerungen ihrer Beiträge. Spezialisierte Berater locken mit dem Tarifwechsel. Der muss gut überlegt werden. Mehr

Eis im Wattenmeer

„Keine Panik hier auf Spiekeroog“

Spiekeroog kann wegen des Eises in der Fahrrinne nicht mehr von Schiffen angelaufen werden. Insel-Bürgermeister Fiegenheim über die Hubschrauber-Luftbrücke, die als Ersatz dient. Mehr

Berlinale-Filme

Des Meeres und der Triebe Wellen

„Elle“ von Malgoska Szumowska und „Formentera“ von Ann-Kristin Reyels: Frauen- und Paargeschichten eröffnen die Berlinale-Reihen „Panorama Special“ und Internationales Forum. Mehr

Berlinale-Glosse

Babelsberg, mon amour?

Einhundert Jahre wird das Studio Babelsberg alt. Doch Rührung und echte Nostalgie wollen sich nicht einstellen. Babelsberg ist weder eine nationale Ikone noch ein Haus der Träume. Mehr

Griechenland

Gescheitert in Athen

Man könnte Griechenland inzwischen einen „gescheiterten Staat“ nennen. Es ist an der Zeit, dass die Europäer daraus Konsequenzen ziehen: Entweder muss das Land den Staatsbankrott anmelden oder die Eurozone verlassen. Mehr

Duisburgs Oberbürgermeister

Im Abwahlkampf

Am Sonntag entscheiden die Duisburger, ob Adolf Sauerland ihr Oberbürgermeister bleiben darf. In einem merkwürdigen Wettbewerb mischen sich Parteiinteressen mit Trauer und Zorn nach der Katastrophe der Love Parade. Mehr

Kontra „Südumfliegung“

Länderübergreifende Klagen gegen Flugrouten

Seit in Frankfurt die neue Landebahn in Betrieb ist, leidet auch Rheinland-Pfalz unter Fluglärm. Kommunen aus Rheinland-Pfalz und Hessen klagen gegen die „Südumfliegung“. Mehr

Berlinale-Eröffnungsfilm

Die Revolution beginnt mit einem Mückenstich

Vielversprechend: Zur Eröffnung der Berlinale gibt es im Wettbewerb einen Kostümfilm von Benoït Jacquot, der durch neue Perspektiven auf die letzten Tage Marie Antoinettes fasziniert. Mehr

Edvard Munch in Frankfurt

Fausts Lieblingsmotiv ist er selbst

In der Ausstellung „Der moderne Blick“, die Edward Munchs Gemälde in der Frankfurter Schirn zeigt, gilt es genauer hinzusehen, anstatt neu zu deuten. Munch reproduziert nicht nur sein introvertiertes Ich. Mehr

Autobranche

Glückwunsch, Daimler

Das Jubiläumsjahr 2011 geht als glanzvoller Erfolg in die Bücher von Daimler ein. Die Zahlen sind schön genug um zu gratulieren. Dennoch gibt es mehrere Gründe, Wasser in den Wein zu gießen. Mehr

Öffentlicher Dienst

Gewerkschaften fordern 6,5 Prozent mehr Lohn

6,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt: Mit dieser Forderung ziehen nicht nur für die Metaller, sondern auch die Beschäftigten des öffentlichen Dienste in die anstehenden Tarifrunden. Bund und Kommunen sehen hingegen kaum Spielraum. Mehr

Dänische Fernsehserie

Die erste Frau im Staate Dänemark

In der Serie „Borgen“ kommt eine Politikerin ganz unverhofft an die Macht. Ein Jahr später hat Dänemark tatsächlich eine Ministerpräsidentin. Arte zeigt, wie die Fiktion die Realität vorwegnimmt. Mehr

Grimms Märchen

Aus dem Haushalt einer Hexe

Kein deutsches Buch ist weltweit so verbreitet wie die vor 200 Jahren erschienene Märchensammlung der Brüder Grimm. Ihre zeitlose Gültigkeit liegt an der offenen Form - denn sie lässt Raum für alle möglichen Deutungen. Mehr

Gastbeitrag

Schnitt mit Schaden

Private Gläubiger können die Rettung Griechenlands behindern, falls bei einer einseitigen Umschuldung ihre Eigentumsrechte verletzt werden. Mehr

Bruce Bégout: Der ParK

Eine neue Geographie des Albtraums

Der französische Schriftsteller und Philosoph Bruce Bégout erzählt in seinem provokativen Kurzroman „Der ParK“, wie die Perversion zum Freizeitvergnügen wird. Mehr

NS-Aufarbeitung

Sollen greise Tatverdächtige noch vor Gericht?

Zur Aufklärung von NS-Verbrechen brauchen wir Wahrheitskommissionen und keine alten Männer, die doch nur schweigen. Die Aufmerksamkeit richtet sich nicht auf ihre Taten, sondern auf ihren Zustand. Mehr

Schlampige Pfändungen

Amerikanische Banken sollen Milliarden-Entschädigung zahlen

Das Washingtoner Justizministerium hat sich offenbar mit großen amerikanischen Banken verglichen: Für fehlerhafte Pfändungen in der Immobilienkrise sollen Milliarden Dollar Entschädigung fällig werden. Mehr

Boykott der Opposition

Ungureanu neuer Ministerpräsident von Rumänien

Der bisherige Chef des rumänischen Auslandsgeheimdienstes Mihai Razvan Ungureanu ist zum Ministerpräsidenten gewählt worden. Er tritt die Nachfolge des zurückgetretenen Emil Boc an. Mehr

Medizin

Strategien gegen Abmagerung

Schwere Krankheiten gehen oft mit extremer Abmagerung der Patienten einher. Kachexie ist nicht nur eine Begleiterscheinung von Erkrankungen, sondern in vielen Fällen auch Todesursache. Mehr

Biologie

Vitamin E: Mehr als nur ein Oxidationsschutz

Forscher der Universität von Barcelona untersuchen die Verbindung von Vitamin E mit der Signalkette des Pflanzenhormons Ethylen. Das ist ein wesentlicher Bestandteil der pflanzlichen Stressreaktion. Mehr

London Calling

Macht Gold reich, berühmt und sexy?

Ein halbes Jahr vor den Olympischen Spielen schürt eine „Nacht für Gold“ die Vorfreude auf London 2012. Neben aktuellen Hoffnungsträgern treten alte Helden auf – strahlende und gefallene. Mehr

Bayern München

Schweinsteiger fällt vier Wochen aus

Teurer Sieg in Stuttgart: Bayern München muss abermals vier Wochen auf Bastian Schweinsteiger verzichten. Der Nationalspieler zog sich einen Bänderriss zu. Dafür ist der Transfer von Shaqiri sicher. Mehr

David Groenewold

Nicht nur hinter den Kulissen

Er habe nie geschäftliche Beziehungen mit Christian Wulff gehabt, sagt der Filmproduzent David Groenewold, der 2007 die Hotelkosten der Wulffs auf Sylt ausgelegt haben soll. Ein starkes wechselseitiges Interesse aber hat es gegeben. Mehr

Mark Greif: “Hipster“

Der Weltgeist im Turnschuh

Wie man eine Subkultur zur zeittypischehn Elite stilisiert: Ein Sammelband widmet sich dem Phänomen „Hipster“. Mehr

Berufswechsel

Deutsche Arbeitnehmer sind unflexibel

Jedes Jahr wechseln 3,4 Prozent der Beschäftigten in Deutschland das Berufsfeld. In Großbritannien sind es drei mal so viele. Aber woran liegt das? Mehr

Kindesentführung nach Ägypten

Eineinhalb Jahre Haft für Vater

Wegen der Entführung seiner Kinder nach Ägypten und in den Sudan muss ein Familienvater für anderthalb Jahre in Haft. Der christliche Fundamentalist sah sich von Gott zur Erziehung seiner Kinder berufen. Mehr

Eckhard Müller-Mertens: „Existenz zwischen den Fronten“

Wie ich ein Mann zwischen den Fronten wurde

Das eingekleidete Gewissen: Der ostdeutsche Mediävist Eckhard Müller-Mertens legt Rechenschaft über seinen Abfall vom SED-Glauben und seine Dissidenz ab. Mehr

Brasilien

Polizisten beenden Besetzung des Parlaments

Die streikenden Polizisten in Salvador da Bahia haben am Donnerstag das Parlament verlassen, in dem sie sich neun Tage lang verschanzt hatten. Ihr Streik, der eine Welle der Gewalt ausgelöst hatte, sei damit aber nicht beendet. Mehr

Neues von Van Halen

Die Äxte der Dickköpfe

Nur echt mit den drei Streifen: Die Hardrockband Van Halen ist glücklich wiedervereint mit dem Original-Sänger David Lee Roth und macht Rummsrock, bei dem die Richtung stimmt. Mehr

EZB und Bank of England

Leitzinsen bleiben unverändert

Sowohl die Europäische Zentralbank als auch die Bank of England lassen ihre Leitzinsen unverändert. In London werden allerdings weitere Staatsanleihen aufgekauft. Mehr

Spanien

Elf Jahre Berufsverbot für Richter Garzón

Das Oberste Gericht in Madrid hat gegen den spanischen Ermittlungsrichter Baltasar Garzón ein Berufsverbot verhängt. Ihm werden illegale Abhörpraktiken vorgeworfen. Mehr

England

Turbulenzen nach Capellos Rücktritt

Nach dem überraschenden Rücktritt des englischen Nationaltrainers Fabio Capellos steht das Mutterland des Fußballs ohne Nationaltrainer da. Nachfolge-Favorit ist Tottenham-Coach Harry Redknapp. Derweil ist Stuart Pearce zum Interimschef ernannt worden. Mehr

Heiner Mühlmann: „Die Natur der arabischen Kultur“

Kulturtheorie im Eskalationsstil

Mit einer genetischen Kulturtheorie versucht Heiner Mühlmann, die Unterschiede zwischen arabischer und westlicher Kultur zu fassen. Der Kulturvergleich nach biologischem Muster gerät rasterhaft und überspitzt. Mehr

Marktbericht

Griechenland-Zweifel belasten Börsen

Wegen der weiter unklaren Lösung für Griechenlands Schuldenprobleme hat der Dax am Freitag deutlich nachgegeben. Auch der Euro verbuchte Verluste. Mehr

Rechtsextremismus

Operation „Gesicht wahren“

Das Bild des Jammers, das Innenminister Friedrich und seine Kollegen nach Bekanntwerden der Neonazi-Terrorserie boten, ist eilfertigem Bemühen gewichen. Doch die Bund-Länder-Kommission ist kaum mehr als ein Feigenblatt. Mehr

Museumsstreit

Dürers Pelz - ein Stück Beutekunst?

Das Germanische Nationalmuseum will Albrecht Dürers „Selbstbildnis“ ausleihen, die alte Pinakothek gibt es nicht her: Ein Blick in die Geschichte des Gemäldes. Mehr

Gesetzentwurf

SPD will nächtlichen Alkoholverkauf verbieten

Geschäfte in Hessen sollen künftig zwischen 22 und 5 Uhr keinen Alkohol mehr verkaufen dürfen. Dies fordert die Hessen-SPD mit einem Gesetzentwurf. Mehr

Griechenland

Gewerkschaften rufen zu Generalstreik auf

Die griechischen Gewerkschaften bleiben bei ihrer Frontalopposition: Obwohl die Koalitionsparteien in Athen keineswegs alle verlangten Sparmaßnahmen beschlossen haben, ist den Arbeitnehmervertretern schon das bislang Zugesagte zu viel. Für Freitag und Samstag haben sie zum Generalstreik aufgerufen. Mehr

Apple scheitert vor Gericht

Kein Verkaufsverbot für Samsungs Tablet-PC

Rückschlag für Apple: Die Kalifornier wollten den Verkauf von Samsungs Tablet-Computer Galaxy Tab 10.1N verbieten lassen. Doch das Düsseldorfer Landgericht hat den Antrag abgelehnt. Grund: Samsung habe das Design ausreichend geändert. Mehr

Berlinale-Regisseure im Gespräch

Kinoregie will Autonomie

Kann der deutsche Film zwischen Festivaljurys und Fernsehen unabhängig bleiben? Christian Petzold, Hans-Christian Schmid und Matthias Glasner haben Filme im Berlinale-Wettbewerb und antworten. Mehr

Jan Ullrich

Der Jedermann ist schuldig

Der ehemalige Radprofi Jan Ullrich ist vom Internationalen Sportgerichtshof Cas des Dopings schuldig gesprochen. Sein dritter Platz bei der Tour de France 2005 wird ihm aberkannt. Ullrich ist aber nicht als Wiederholungstäter verurteilt. Mehr

Die Sorgen der CSU

Aber bitte mit Chauffeur

Nächstes Jahr wird in Bayern gewählt. Und es ist nicht ausgeschlossen ist, dass die CSU sich in den Oppositionsreihen wiederfindet. Höchste Zeit, die Perspektive zu ändern. Mehr

Fußball-Bundesliga

Hoffenheim entlässt Stanislawski

Fußball-Bundesligaklub 1899 Hoffenheim trennt sich nach dem Pokal-Aus gegen Greuther Fürth von Trainer Holger Stanislawski. Nun soll es Markus Babbel richten. Mehr

Luftjagd auf Bären

Den Elchen soll's recht sein

In Alaska dürfen Bären jetzt auch wieder aus der Luft gejagt werden. Tierschützer protestierten dagegen - bislang vergebens. Doch nicht nur sie sind empört. Mehr

Sylt-Reise Wulffs

Kubicki und Lafontaine legen Wulff Rücktritt nahe

Der Vorsitzende der FDP-Fraktion im schleswig-holsteinischen Landtag Kubicki sowie Oskar Lafontaine haben Bundespräsident Wulff scharf kritisiert: Seine Darstellung über die Rückerstattung der Hotelkosten an Filmproduzent Groenewold sei „weltfremd“, sagte Kubicki. Mehr

Reform der Verkehrssünderdatei

Kritik von Verkehrsklub: Begünstigung der Raserei

Verkehrsminister Ramsauer will das Flensburger Punktesystem umbauen: Künftig soll bei einem Punktekonto von acht Punkten der Führerschein weg sein, aus drei Punkten für grobe Verstöße soll allerdings einer werden. Mehr

Thomas Meineckes Poetikvorlesung

Ausdenken ist verboten

Thomas Meinecke dekonstruiert die Poetikvorlesung auf dem Frankfurter Campus. Er spielt Platten ab, zitiert Kritiker, liest Rezensionen vor. Aber er redet nicht selbst über sich - und sagt damit erstaunlich viel. Mehr

Pakistan

Al-Qaida-Führer durch Drohne getötet

Bei einem Angriff einer amerikanischen Drohne auf ein Haus im Nordwesten Pakistans ist offenbar ein ranghohes Mitglied von Al Qaida getötet worden. Badr Mansoor zählte zu den Hauptzielen der amerikanischen Streitkräfte. Mehr

Tarifstreit am Flughafen

Vorfeld-Kontrolleure drohen mit Streik

Rund 200 Kontrolleure vom Vorfeld des Frankfurter Flughafens drohen mit Streik. Sie wollen Druck auf den Betreiber Fraport machen, der nicht der Schlichtung zu einem neuen Tarifwerk zugestimmt hat. Mehr

Kochbuchkolumne „Esspapier“

Bloß kein Wiener Schnitzel!

Nelson Müller kocht im Fernsehen und in seinem eigenen Restaurant „Die Schote“. Bleibt zu hoffen, dass die Gerichte dort besser sind als das, was er in seinem neuen Kochbuch präsentiert. Mehr

Anlage-Strategie

Wie sich ein Ölpreisschock auf deutsche Aktien auswirken dürfte

Der Dax hat sich deutlich erholt. Gleichzeitig steigt der Ölpreis. Und bei einer Zuspitzung der Iran-Krise könnte das schwarze Gold noch viel teurer werden. Welche Aktien deswegen gefährdet sind, hat die Commerzbank ermittelt. Mehr

UN und Arabische Liga

Berlin unterstützt neue Syrien-Mission

Außenminister Westerwelle hat die Idee einer gemeinsamen Beobachtermission von UN und Arabischer Liga in Syrien befürwortet. Er veranlasste außerdem die Ausweisung von vier Mitarbeitern der syrischen Botschaft aus Deutschland. Mehr

Harte Bretter

Die Manöver der Energiewende

Im Bundestag wurde knapp ein Jahr nach Fukushima zum ersten Mal über den Stand der Energiewende debattiert. Ergebnis: Noch ist die Wende nicht zu erkennen, wohl aber die Gefahr eines „Blackouts“. Mehr

Rekordjahr

Daimler macht mehr Gewinn als jemals zuvor

Der Automobilbauer Daimler hat 2011 so viele Autos wie noch nie verkauft und damit einen Rekordgewinn eingefahren. Von dem guten Betriebsergebnis profitieren auch Mitarbeiter und Aktionäre stark. Mehr

Griechenland

Streit um Renten verhindert Einigung

Die Vorsitzenden der griechischen Koalitionsparteien haben sich dem Spardiktat der Troika weitgehend gebeugt, zu den verlangten Rentenkürzungen rangen sie sich aber nicht durch. Die Troika gibt dem Land noch 15 Tage Zeit, um diese zu beschließen. Mehr

Griechischer Wirtschaftsminister

„Die Gesellschaft ist reifer als ihr System“

Griechenlands Wirtschaftsminister Michalis Chrysochoidis warnt vor einem „großen Knall in der Gesellschaft“. Die Subventionen seien für den Niedergang seines Landes verantwortlich, sagt er im Gespräch mit der F.A.Z. Mehr

Frühkritik: „Anne Will“

Der Sparposten

Der Beamtenbund stellt an diesem Donnerstag die Forderungen für die Tarifrunde im öffentlichen Dienst vor. Anne Will orchestrierte schon einmal die Empörung – und setzte doch nur auf Klischees. Mehr

Finanzindustrie

Amerikanische Ethik-Fonds meiden Banken

Banken standen bis jetzt nicht auf der Liste ethisch fragwürdiger Anlagen. Nach andauernder Kritik an der Branche stellen Ethik-Fonds nun ihre Investments in Frage. Mehr

Schlüsselkompetenzen

Nicht mit den Füßen kippeln

Arbeitgeber klagen, dass Jungakademiker unsicher auftreten und schlecht kommunizieren. Manche Hochschulen bieten deshalb besondere Workshops an. Mehr

Im Gespräch: Peter Huber, Starcapital

„Die langfristigen Aussichten für Aktien sind hervorragend“

Europäische und japanische Aktien sind günstig, ein Ende des Kursaufschwungs nicht absehbar. Die Liquidität könnte langfristig noch einen Schub bringen, meint Vermögensverwalter Peter Huber. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Februar 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19