Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 16.12.2012

Artikel-Chronik

Kommentar

Die Stunde der Populisten

Immerhin sieben Sparvorschläge konnte der Frankfurter Kämmerer in seiner Haushaltsrede aufzählen. Doch 50 Millionen Euro, die er noch einsparen muss, kommen bisher nicht einmal annähernd zusammen. Mehr

Schotten

Toter und Verletzte nach Streit in Jugendzentrum

Bei einem Streit im Jugendzentrum von Schotten im Vogelsberg ist in der Nacht zum Sonntag ein 21 Jahre alter Mann erstochen worden. Mehr

Sportler des Jahres

Achter, Neuner und Harting

Nach ihrem Abschied vom Biathlon darf sich Magdalena Neuner abermals über die Ehrung als „Sportlerin des Jahres“ freuen. Diskushüne Robert Harting lässt Sebastian Vettel keine Chance. Und der Deutschland-Achter ist die Mannschaft 2012. Mehr

Nach dem Amoklauf

Kirche in Newtown nach Drohanruf geräumt

Ein weiterer Schlag für die Bewohner Newtowns: Wegen eines Drohanrufs hat die Polizei in der Kleinstadt eine vollbesetzte Kirche evakuiert. Mehr

Stadtmuseum in Wiesbaden

FDP-Fraktion sieht Million verschwendet

Die neuen Pläne für das Wiesbadener Stadtmuseum stehen wegen der Aufgabe des über Jahre erarbeiteten Entwurfs in der Kritik. Mehr

Kurzbahn-WM

„Ein bisschen schade“

Die Erkenntnisse der Kurzbahn-WM sind aus deutscher Sicht überschaubar. Das Traumpaar Steffen/Biedermann sorgte für die Medaillen, muss und will sich aber wie der DSV ändern, um mithalten zu können. Extra-Könner wie Ryan Lochte sind noch weit weg. Mehr

1:1 gegen Nürnberg

Abseitstor rettet Bremen

Nach Gebharts Tor sieht Nürnberg in Bremen schon wieder Sieger aus. Doch kurz vor dem Ende fälscht Petersen in Abseitsposition einen Schuss von de Bruyne zum 1:1 ab. Beide Teams überwintern im unteren Teil der Tabelle. Mehr

Gedankenexperiment

Der Tag, an dem die Lichter ausgehen

Und plötzlich wäre es dunkel. Doch was würde eigentlich passieren, wenn in Frankfurt der Strom ausfiele? Ein Gedankenexperiment. Mehr

Newtown

Kämpfen gegen die Finsternis

Nach dem Amoklauf befindet sich Newtown im Ausnahmezustand. Die Einwohner trauern - und kämpfen schon um den Ruf der Stadt. Mehr

Bundesliga-Kommentar

Schalke zwischen Vision und Wahn

Die Schalker Trainer-Trennung sagt einiges aus über den Fußball-Lehrer Huub Stevens und noch mehr über den Zustand des Vereins, der permanent darauf angewiesen ist, Zeit zu gewinnen. Jetzt ruhen die Hoffnungen auf Jens Keller. Mehr

Syrien

Tote bei Angriff auf Palästinenserlager in Damaskus

Bei einem Luftangriff auf ein palästinensisches Flüchtlingslager in Damaskus sind nach Angaben von Aktivisten mindestens acht Menschen getötet worden. Insgesamt sollen in Syrien am Wochenende mindestens 270 Menschen getötet worden sein. Mehr

Race of Champions

Schumacher und Vettel als Duo unschlagbar

Der nächste Rekord: Michael Schumacher und Sebastian Vettel gewinnen zum sechsten Mal die Nationenwertung beim Race of Champions. In der Einzelwertung aber wird es wieder nichts für die Deutschen. Mehr

Südafrika

Um das Wohl des Volkes geht es nur am Rande

Der südafrikanische ANC wählt einen neuen Führer. Auf dem Spiel steht das Erbe der Befreiungsbewegung - denn die Selbstbedienungsmentalität der politischen Kaste ist längst zur Norm geworden. Mehr

1:3 gegen Dortmund

Hoffenheim chancenlos

Die TSG zeigt sich beim 1:3 gegen Dortmund ohne Kondition und Selbstbewusstsein. Noch vor Weihnachten wird Hoffenheim wohl einen neuen Trainer präsentieren. Eine gute Nachricht gibt es am Sonntag dennoch. Mehr

Debatte über Waffenbesitz

Verfassungsgemäß bewaffnet unterwegs

Auf zehn Amerikaner kommen neun Waffen: Nach dem Amoklauf von Newtown wird in den Vereinigten Staaten wieder das Waffenrecht diskutiert. Steht in der Verfassung, dass der Besitz von Pistolen Bürgerrecht ist? Mehr

Mähnenrobben in Chile

Enger die Robben nie liegen

In diesen Wochen herrscht viel Betrieb auf den Felsen am Reñihué-Fjord an der chilenischen Pazifikküste: Die Mähnenrobben erwarten Nachwuchs. Nicht überall haben sie es in Südamerika so gut wie hier. Mehr

Bombenfund in Bonn

Gemischte Gefühle

Die Personen, die verdächtigt werden, die Bombe am Bonner Hauptbahnhof deponiert zu haben, sind polizeibekannte radikale Islamisten. Dass sie dabei nicht gefilmt wurden, liegt auch an einem Streit zwischen Bahn und Bundespolizei. Mehr

Waffendebatte in Amerika

„Das könnte der Wendepunkt sein“

Man kann Amerika zwar nicht entwaffnen, aber mit sinnvollen Maßnahmen die Zahl der Opfer senken. Der Zeitpunkt ist günstig, meint der amerikanische Verfassungsrechtler Adam Winkler. Mehr

Nach der Amoktat

Amerika debattiert über das Recht auf Waffenbesitz

Präsident Obama spricht sich weiterhin für ein Herstellungsverbot halbautomatischer Waffen für den Privatbesitz aus. Dies bestätigte sein Sprecher. Mehr

Skispringer Andreas Wellinger

Der deutsche Morgenstern

Vor der Vierschanzentournee muss niemand im deutschen Team bange sein. Vor allem Skispringer Andreas Wellinger überzeugt mit Platz zwei in Engelberg. Dabei ist er noch nicht einmal volljährig. Mehr

Betrügereien mit Emissionszertifikaten

Die Deutsche-Bank-Affäre erreicht die Politik

Jetzt beschäftigt sich auch die Politik mit den Verwicklungen der Deutschen Bank in Betrügereien. Hessens Ministerpräsident Bouffier hat einen Beschwerde-Anruf vom Ko-Vorstandsvorsitzenden Jürgen Fitschen bekommen. SPD und Grüne kritisieren die Bank. Mehr

„Die kleine Lady“ im ZDF

Die meinen das wirklich ernst

Süßer Brei: Das ZDF stellt dem ehrwürdigen Klassiker „Der kleine Lord“ nun „Die kleine Lady“ gegenüber und schickt einen Film ins Weihnachtsrennen, in dem alles auf furchtbar geradlinige Weise exakt so kommt, wie man es erwartet. Mehr

Streit um Steuern

Depardieu will französische Nationalität zurückgeben

85 Prozent seines Einkommens zahlt Schauspieler Gérard Depardieu an Steuern. Deshalb ist er nach Belgien gezogen - und gibt jetzt auch seinen französischen Pass zurück. Mehr

Kommentar zur Deutschen Bank

Gedemütigt und ratlos

Die Deutsche Bank befindet sich in der tiefsten Krise ihrer Nachkriegsgeschichte: Der Reputationsverlust ist erheblich, die Zukunft der Führung ungewiss. Als Vorbild taugt sie derzeit gewiss nicht. Mehr

Hochzeitsmode in Peking

Wir zwei sagen ja!

Die katholische Xishiku-Kirche in Peking ist der neue Lieblingsort für chinesische Hochzeiten. Ein Heiratsbesuch. Mehr

Weihnachtsgeschäft

Die Deutschen kaufen wenige Geschenke

Nach der dritten Adventswoche sind Deutschlands Einzelhändler mit dem Weihnachtsgeschäft unzufrieden. Jetzt hoffen sie, dass viele Deutsche ihre Geschenke kurzfristig kaufen. Mehr

Nach Steuerrazzia

Deutsche Bank-Chef ruft Ministerpräsident an

Nach der Steuerrazzia bemüht sich die Deutsche Bank um Schadensbegrenzung. Konzernchef Fitschen greift sogar zum Hörer und ruft den hessischen Ministerpräsidenten an. Deutschlands größtes Geldhaus in schwerem Fahrwasser. Mehr

Wahl in Niedersachsen

Wulff’sche Sümpfe, trockengelegt

Hochmoore erhalten die Artenvielfalt und schützen das Klima. Doch ist die Beschäftigung mit den Sumpfgebieten nun Chefsache oder Nebenthema? Der Moorschutz ist im niedersächsischen Landtagswahlkampf angekommen. Mehr

Verfassungsreferendum in Ägypten

Sehr viele Gegenstimmen

Die erste Runde des Verfassungsreferendums in Ägypten ist weitgehend friedlich verlaufen. Wahlbeobachter meldeten, Unregelmäßigkeiten hielten sich in Grenzen. Mit einem Scheitern des Verfassungsentwurfs rechnet jedoch kaum jemand. Mehr

Raimund Schulz: Feldherren, Krieger und Strategen

Richtung Steppe half nur Verreiterung

Achtung, Sie betreten eine Militärzone: Althistoriker Raimund Schulz bietet Orientierung im Schlacht-getümmel der Antike, weil er den Krieg als wesentlichen Faktor historischer Entwicklung ernst nimmt. Mehr

Kommunalfinanzen

Die kuriosen Steuern deutscher Städte

Pferde, Betten und Bordelle - auf all das erheben deutsche Städte und Gemeinden Abgaben. Die Finanzlage der Kommunen hat sich so weit verbessert, dass ihr Defizit auf ein Drittel gesunken ist. Mehr

Vereinigte Staaten

Massaker zu Weihnachten

Die Amerikaner müssen sich fragen, was ihnen mehr bedeutet: das Recht, Waffen zu tragen, oder Schulen und Universitäten ohne Todesangst. Ein Kindermassenmord im Advent ist nicht Teil des amerikanischen Traums. Mehr

Eigene Stromversorgung

Immer mehr Betriebe erzeugen ihren Strom selbst

Die Zweifel an der Versorgungssicherheit mehren sich: Die Unternehmen in Deutschland sehen die Energiewende „sehr skeptisch“. Vor allem in mittelständische Betrieben sind die Erwartungen eher negativ. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Neue Hoffnung für die „Zebras“

Duisburg liegt schon 0:2 zurück und dreht das Spiel gegen Regensburg noch. Zudem naht finanzielle Rettung. Bochum gelingt ein hoher Sieg im Abstiegskampf. Und Dresden verpasst drei Punkte - weil 1860 spät noch trifft. Mehr

Doppel-„Tatort“ aus Hannover

Sie werfen die jungen Frauen weg wie Müll

Dieser „Tatort“ kommt in zwei Folgen. Sie handeln von brutalen Rockern, Zwangsprostitution, einem Immobilienhai und Herren der besseren Hannoveraner Gesellschaft. Anspielungen auf die Realität sind kein Zufall. Leider haben die Filme eine eklatante Schwäche. Mehr

Ruderer Lukas Müller

Mann aus dem Maschinenraum

Lukas Müller mag kein moderner Galeeren-Sklave mehr sein. Der Wetzlarer hat nach dem Olympia-Gold im Achter den Übergang in ein anderes Leben geschafft - eines ohne Rudern. Das hatte er noch nie. Mehr

Vereinigte Staaten

Emilies Vater rührt eine Nation

In Newtown ringen die Menschen nach dem Amoklauf mit 27 Toten um Fassung - oder wachsen in ihrer schwersten Stunde über sich hinaus. Robbie Parker spricht in bewegenden Worten über seine ermordete sechsjährige Tochter und lässt sie zum Sinnbild der Tragödie werden. Mehr

Amerika

Mutter des Amoktäters „liebte Waffen“

Die Mutter des Amokschützen hat Medienberichten zufolge fünf Waffen besessen, die alle auf sie zugelassen waren. Regelmäßig habe sie ihren Sohn mit auf den Schießstand genommen. Mehr

LDP siegt

Japans Regierung abgewählt

Schwere Niederlage für Ministerpräsident Yoshihoko Noda und seine Partei bei der Parlamentswahl in Japan. Sein Nachfolger dürfte Shinzo Abe (LDP) werden, der schon einmal Regierungschef in Tokio war. Mehr

Schalke entlässt Stevens

„Komplett hinter den Erwartungen“

Auch der Titel „Jahrhunderttrainer“ schützte Huub Stevens nicht vor der Entlassung. Der Niederländer muss bei Schalke 04 gehen. Vorerst übernimmt der Coach der U 17 die Profis - und genießt das Vertrauen bis Ende der Saison. Mehr

Biathlon in Pokljuka

Birnbachers zweiter Sieg

Andreas Birnbacher ist der Mann des Massenstarts. In seinem Lieblingsrennen gelingt ihm sein zweiter Saisonerfolg. Zuvor sorgt Gössner für ihren Premierenerfolg und den ersten Sieg des Biathletinnen in diesem Winter. Mehr

1899 Hoffenheim

Vukcevic äußert sich erstmals nach Unfall

Erstmals nach seinem schlimmen Unfall äußert sich Boris Vukcevic in einer Mitteilung seines Vereins 1899 Hoffenheim. Der Fußballspieler, sieben Wochen im Koma lag, bedankt sich für die Unterstützung. Mehr

Prankstertum

Die Ausweitung dessen, was auszuhalten ist

Der Telefonscherz in der Klinik der Herzogin von Wales, der einen Suizid nach sich zog, ist nur das jüngste Beispiel für die zunehmende Gnadenlosigkeit der medialen Verulkungsmaschine. Mehr

Fußball-Glosse

99,9 Prozent

Viele Fangruppen und Vereine äußern ihren Unmut über das DFL-Sicherheitskonzept. Sie begründen es damit, dass mit Kanonen auf Spatzen geschossen würde. 47 Prozent der Zuschauer in Bundesliga-Stadien fühlen sich aber derzeit nicht sicher. Mehr

1:0 gegen Chelsea

Corinthians ist Weltmeister

In den letzten fünf Jahren war immer der Sieger der Champions League erfolgreich, nun reißt die Serie. Chelsea verliert das Finale der Klub-WM gegen Corinthians Sao Paulo. Das einzige Tor erzielt ein früherer Bundesliga-Spieler. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Im Reiz etwas überbetont

Nicht nur der Glühweinstand, sondern auch die Gerüchteküche brodelt dieser Tage: Über ein vermeintliches Nacktfoto von Ursula von der Leyen, Boris Beckers Shitstorm und Geschenke von David Hasselhoff. Mehr

Boxen

Abraham verteidigt WBO-Titel

Artur Abraham beendet sein Comeback-Jahr mit einer souveränen Titel-Verteidigung. Im Frühjahr soll es zum Rückkampf gegen Robert Stieglitz kommen, dem Abraham den Gürtel im August abgenommen hatte. Mehr

„Basel III“

Bankenaufseher rechnen mit mehr Kooperation aus Amerika

„Basel III“ heißt ein wichtiges internationales Projekt zur Bankenregulierung. Amerika und Europa sind darüber zerstritten - doch jetzt scheinen sich die Vereinigten Staaten etwas zu bewegen. Mehr

FDP

Lindner will Belastungsbremse gegen Steuererhöhungen

Christian Lindner hat im Gespräch mit der F.A.Z. eine Grundgesetzänderung gefordert. Der Vorsitzende der FDP in Nordrhein-Westfalen verlangt „neben der Schuldenbremse eigentlich noch eine Belastungsbremse als Leitplanke im Grundgesetz“. Mehr

Schuldenkrise

Gefährliche Ruhe

Europa hat sich an die Krise gewöhnt. Jetzt stockt der Umbau der EU. Das ist gefährlich, denn so drohen neue Krisen. Mehr

Die Medien und der Amoklauf

Fassungslos und hilflos

Der Amoklauf von Newtown beschäftigt seit Tagen die Medien wie kein anderes Thema. Doch in einer Nachrichtenlandschaft, in der nur noch die Geschwindigkeit zählt, geraten Genauigkeit und Feinfühligkeit unter die Räder. Mehr

Air-Berlin-Flug

Flugzeug ohne Sprit

Einem Air-Berlin-Flugzeug ist über der griechischen Insel Kreta der Sprit ausgegangen. Das passierte im September. Jetzt lautet der Verdacht: Die Fluggesellschaft hat zu knapp getankt, um Geld zu sparen. Mehr

Mali

Cissoko stellt neues Kabinett vor

In Mali hat der neue Ministerpräsident Cissoko sein Kabinett vorgestellt. Die Armee ist darin sehr großzügig vertreten. Mehr

Schuldenkrise

Griechenlands Finanzminister: Wachstum frühestens 2014

Griechenlands Wirtschaft erholt sich frühestens vom Jahr 2014 an, schätzt Finanzminister Yannis Stournaras. Insgesamt ist die Wirtschaft seit 2008 um fast ein Viertel geschrumpft. Mehr

Internet in Italien

Marktplatz für Todfeinde

In Italien wird die politische Auseinandersetzung vermehrt übers Internet geführt. Die Folge ist eine drastische Verrohung der Debatte. Mehr

Pakistan

Viele Tote bei Terrorangriff in Peshawar

Mit Raketen und einer Autobombe haben Taliban den Flughafen von Peshawar attackiert. Mindestens vier Zivilisten und fünf Angreifer starben. Mehr

Amoklauf an Grundschule

Newtown trauert: „Wir beten für Euch“

Nach dem Amoklauf von Newtown werden grausame Einzelheiten bekannt. Die Opfer starben in einem regelrechten Kugelhagel. Der Vater des Attentäters und Eltern der getöteten Kinder äußern sich. Präsident Obama will am Sonntag nach Newtown reisen. Mehr

Bis zu 5000 Euro

Merkel will Geld zur Gebäudesanierung verteilen

Die Bundesregierung will Hausbesitzer fördern, die ihre Häuser zum Energiesparen sanieren. Es soll um bis zu 5000 Euro je Umbau gehen. Die Opposition hatte Steuererleichterungen blockiert - jetzt sucht Kanzlerin Angela Merkel einen Weg um die Blockade herum. Mehr

Weihnachtslieder 2012 (16)

„Nun komm, der Heiden Heiland“

Lange Zeit war dieser Choral von Martin Luther das Hauptlied der Adventszeit. Das Lied wurde unzählige Male für verschiedene Besetzungen bearbeitet. Mehr

Überlebende von Newtown

„Ich dachte, wir werden alle sterben“

Überlebende des Amoklaufs an der Sandy-Hook-Grundschule haben die Tat geschildert. Lehrer versteckten ihre Schüler und stellten sich dem Täter in den Weg. In Newtown begannen erste Gedenkfeiern. Mehr

„Fiskalische Klippe“

Bewegung in Amerikas Haushaltsstreit

Im amerikanischen Haushaltsstreit nähern sich Republikaner und Demokraten an. Offenbar haben die Republikaner angeboten, die Steuern für Spitzenverdiener zu erhöhen. Mehr

Lounge

Stille Nacht an der Ruhr

Aus Bochum kommen bald keine Autos mehr. Thyssen-Krupp hat Sorgen. Aber das Ruhrgebiet kämpft um seine Zukunft. Mehr

Rundfunkgebühr

Die schwarzen Kanäle

Der öffentliche Rundfunk holt sein Geld bald von jedem Haushalt. Ab 2013 müssen auch jene bezahlen, die einen PC aber keinen Fernseher besitzen. Was aber mit den Zahlungen geschieht, will der öffentliche Rundfunk nicht verraten. Mehr

Sprengsatz in Bonn

Das deutsche Zentrum des Dschihadismus

In Bonn kreuzen sich die Wege zahlreicher militanter Islamisten. Nun ist die Stadt nur knapp einem Bombenanschlag entgangen - mutmaßlich durchgeführt von einer Schlüsselfigur der Szene. Mehr

Iglu bauen

Captain Iglu herrscht im Großstadtpark

Es schneit und sobald die lieben Kleinen genug Schneemänner gebaut haben, stellt sich unweigerlich die Frage: Wie genau baut man eigentlich ein Haus aus Schnee? Über einen Versuch im Großstadtpark. Mehr

Skirennläufer Stefan Luitz

Neue Spuren im Schnee

Ein zweiter Platz genügt, um dem deutschen Ski-Team Hoffnung zu spenden. Nach der Fahrt aus das Siegertreppchen in Val d’Isère hofft Stefan Luitz, dass er kein One-Hit-Wonder abgibt. Sein Können liegt möglicherweise in den Genen. Mehr

Arbeitsprotokoll

Der „Heim-Müller“ schlägt zweimal zu

Nicolai Müller schießt seine Tore für Mainz 05 immer zuhause. Gegen Stuttgart verhilft sein erster Doppelpack zum 3:1-Sieg. Die Entwicklung von „Heim-Müller“ steht beispielhaft für die seines Teams. Wir haben 90 Minuten genau hingeschaut. Mehr

Der Regisseur William Friedkin im Gespräch

Mr. Friedkin, warum lügen Sie Ihre Schauspieler an?

Er drehte „Der Exorzist“, „Brennpunkt Brooklyn“ und bekam als bislang jüngster Regisseur den Oscar: William Friedkin spricht über die dünne Trennlinie zwischen Gut und Böse. Und die beste Regieanweisung aller Zeiten. Mehr

Vereinigte Staaten

Kerry soll Clinton als Außenminister nachfolgen

Amerikanischen Medienberichten zufolge hat sich Präsident Obama für John Kerry als neuen Außenminister entschieden. Die offizielle Nominierung des früheren Präsidentschaftskandidaten solle in den kommenden Wochen erfolgen. Mehr

Seifenkisten

Rennen bei Tempo 20

Ein Traumobjekt aus längst vergangenen Zeiten: Nach vier Jahrzehnten lässt der Hamburger Tierpark-Besitzer Claus Hagenbeck fünf alte Kinder-Rennautos aus dem Versteck holen und sorgt für Entzücken. Mehr

Vereinigte Staaten

Offenbar weiterer Amoklauf verhindert

In Bartlesville im Bundesstaat Oklahoma wurde ein weiterer Amoklauf an einer Schule verhindert. Ein 18 Jahre alter Jugendlicher wollte mit Schusswaffen und Bomben Mitschüler töten. Die Schulleitung alarmierte jedoch rechtzeitig die Polizei. Mehr

Graphik von Frauen

Muse, Modell und - Malerin

Die Galerie Joseph Fach zeigt eine Sammlung von Zeichnungen aus vier Jahrhunderten – ausschließlich von Frauen. Das ist ein Fundus auch für die Kunstgeschichte. Mehr

Website-Tracking

Spione im Netz

Einmal geklickt, schon identifiziert. Eine selten dämliche Aktion von Uber VU bietet einen Einblick in die Möglichkeiten des Website-Trackings. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Dezember 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 16 17 18 19 20 21