Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 11.12.2012

Artikel-Chronik

Euroraum

Berlin äußert scharfe Kritik am Versicherungs-Plan Van Rompuys

Die von EU-Ratspräsident Van Rompuy vorgeschlagene „Fiskalkapazität“ stößt in der Bundesregierung auf Ablehnung. Die Versicherung soll ökonomische Schocks abfedern helfen. Staatsminister Link kritisierte einen „überwunden geglaubten keynesianischen Geist“. Mehr

Ägyptens Opposition

Unschlüssig und zersplittert

Ägyptens Opposition ist noch immer unschlüssig, wie sie auf das Referendum über eine neue Verfassung reagieren soll: Die Volksabstimmung boykottieren oder für ein „Nein“ werben? Nun läuft der Nationalen Rettungsfront die Zeit davon. Mehr

Bildungsforschung

Wo Talente vergeudet werden

Deutsche Grundschüler liegen im internationalen Vergleich im oberen Leistungsdrittel. Doch die Spitzengruppe ist zu klein - zugleich ist die Gruppe der Risikoschüler zu groß. Mehr

Mittwoch in „Natur und Wissenschaft“

Schwund der Vielfalt im Alter

Wenn alte Menschen ins Heim kommen, verändert sich plötzlich die Darmflora. Die Mikrobenvielfalt schrumpft, berichtet unsere Mitarbeiterin Hildegard Kaulen. Was bedeutet das? Mehr

Staatsanwalt ermittelt wegen Datendiebstahls

Apotheker-Spion im Gesundheitsministerium

Lobbyisten träumen davon, möglichst frühzeitig von Gesetzesvorhaben in Ministerien zu erfahren. Dann können sie noch rechtzeitig dagegen etwas unternehmen. Der Apothekerlobby ist das offenbar gelungen. Sie soll einen Maulwurf ins Gesundheitsministerium eingeschleust haben. Mehr

Zum Tode Lisa della Casas

Und immer wieder Arabella

Sie näherte sich dem Ideal klanglicher Schönheit und gab ihren Figuren kühle Noblesse: Zum Tode der Sopranistin Lisa della Casa. Mehr

NHL-Lockout

Hecht wird ein Adler

Jetzt wechselt auch der „Altstar“ des deutschen Eishockey aus der NHL in die DEL. Nachdem die amerikanische Profiliga angesichts des „Lockouts“ alle Spiele bis Silvester abgesagt hat, unterschreibt der 35-Jährige einen Vertrag bei den Adler Mannheim. Mehr

„Polifemo“ in Schwetzingen

Mitleid mit des Monstrums Misere

Eine neue Perle für das Schmuckkästchen des Schwetzinger Schlosstheaters: Dort wird Nicola Porporas Oper „Polifemo“ von 1735 neu entdeckt. Mehr

Teilchenzerfall

Die Asymmetrie der Zeit

Was man bei einer Kaffeetasse, die zu Boden fällt, sofort sieht, ist auch in der Welt subatomarer Teilchen erfüllt: Die Uhren laufen stets vorwärts. Mehr

Der Thyssen-Aufsichtsrat

Alles gefragt, nichts gewusst

Der Aufsichtsrat von Thyssen-Krupp ist „sehr betroffen“ über das Desaster in Brasilien und in Alabama. Ob die Schuld aber wirklich nur die anderen haben? Mehr

Hollande in Schwierigkeiten

Liebeswahn

In New York lauert die Ex-Frau, zu Hause die anspruchsvolle Freundin. Für den französischen Präsidenten ist die ganze Welt eine einzige große Beziehungskiste - mit viel Platz auch für große Fehler. Mehr

Überwindung der Schuldenkrise

Fondsgesellschaften setzen wieder stärker auf Aktien

Professionelle Anleger hoffen auf eine Überwindung der Schuldenkrise im nächsten Jahr. DWS-Anlagechef Wöhrmann rät dazu, mehr Risiken einzugehen. Mehr

Spielwiese für Anlagebetrüger

Deutsche Börse schließt First Quotation Board

Am Freitag endet die Zeit des First Quotation Board, in dem viele Unternehmen ohne Geschäftsmodell gelistet sind und Anleger mit überzogenen Versprechungen lockten. Mehr

Thyssen-Krupp

Cromme schafft keine Werte

Vieles ist schiefgelaufen beim Stahlkonzern Thyssen-Krupp. Der Vorstandsvorsitzende Hiesinger benennt die Fehler klar: Von blinder Loyalität und Seilschaften ist die Rede. Man muss aber auch fragen, wer die Kultur von Thyssen-Krupp prägt. Da fällt zuerst der Name Gerhard Cromme. Mehr

Fluggesellschaft

Air Berlin will Flugzeuge und Piloten abgeben

Die Fluggesellschaft plant nach Informationen der F.A.Z., ihre Airbusse von Niki fliegen zu lassen. Embraer-Maschinen sollen an LGW gehen. Die Belegschaft reagiert verärgert. Mehr

Dresden-Kommentar

Pro Politik

Das harte Urteil gegen Dynamo Dresden einen Tag vor der großen Sicherheitsdebatte lässt sich auch politisch lesen. Der DFB, so die Botschaft, unternimmt alles, was in seiner sportgerichtlichen Macht steht. Doch damit wird die Basis kaum zu erreichen sein. Mehr

Bundesrat

Dickschädel

Was ist wichtiger als die Energiewende und der Klimawandel? Richtig: die SPD. Und dieser Kommentar. Mehr

Nowitzki und die Mavericks

Erfolge vom Wühltisch

Dirk Nowitzki wird geehrt, aber kann noch immer nicht für die Dallas Mavericks Basketball spielen. O.J. Mayo und Chris Kaman springen in die Bresche. Nowitzki ist der erste Nicht-Amerikaner, der den Naismith Legacy Award erhält. Mehr

Vermögensverwaltung

Hübsches Stiefkind

Wer als Vermögensverwalter in Private Equity investieren darf und kann, ist meist mit den Ergebnissen zufrieden. der Einstieg ist allerdings nicht leicht. Mehr

Schefflers Golf-Kolumne

Ein Frühaufsteher startet als Aufsteiger durch

Der Golfer Maximilian Kieffer erinnert an Martin Kaymer. Zum Auftakt der European Tour 2013 belegt der Aufsteiger in Durban den geteilten vierten Platz. Vergleiche mit dem ehemaligen Weltranglistenersten möchte er jedoch nicht gelten lassen. Mehr

Ferdinand Beneke: Die Tagebücher

Vaterland! Gott! Welch eine Fülle von Empfindungen!

Eine Schatzkiste aus der Sattelzeit des Bürgertums: Die Tagebücher des Hamburger Juristen Ferdinand Beneke führen ins Herz der Aufklärung - und in eine Fundgrube für Historiker. Die ersten fünf Bände liegen nun vor. Mehr

Tanja und Johnny Haeusler: Netzgemüse

Kapitulation in der Kindererziehung ist nicht notwendig

Wissen war Macht? Tanja und Johnny Haeusler versuchen sich als Erzieher der digitalen Jugend. Mehr

Schülerforscher im Trend

Die Jugend darf ran

Veritable Forschertalente können schon in der Oberstufe sichtbar werden. Der Wettbewerb „Schule trifft Wissenschaft“ forciert das Verschmelzen der Welten. Mehr

Immuntherapie gegen Krebs

Der Tumor ist eine Festung - doch man kann sie durchbrechen

Die Krebsmedizin hofft schon lange auf Impfstoffe, die auf den individuellen Antigenen eines Tumors basieren. Der Erfolg scheint in greifbare Nähe zu rücken. Mehr

Grundschulen

Mehr Talentförderung

Kinder aus bildungsnahen Familien werden in den Grundschulen einiger Städte offenbar systematisch unterfordert. Wirkliche Verbesserungen werden sich nur durch größere innere Differenzierung schulischer Leistungsgruppen einstellen. Mehr

Vermittlungsausschuss

„Wir sind keine Blockierer“

Vor den Beratungen des Vermittlungsausschusses kündigt der SPD-Verhandlungsführer Oppermann an, eine Erhöhung des Grundfreibetrages nicht an die Bedingung zu knüpfen, den Spitzensteuersatz zu erhöhen. Die Union hofft auf weitere Zugeständnisse. Mehr

Schiffbau

Lürssen bietet am meisten für Peene-Werft

Die Marinewerft in Wolgast bekommt eine neue Perspektive: Die Lürssen-Werft aus Bremen soll die Peene-Werft kaufen. Für die Schwestergesellschaft in Stralsund ist bisher keine Rettung in Sicht. Mehr

Provinzial-Chef

Schraubenzieher-Angriff nur erfunden

Der Fall des angeblich attackierten Vorstandsvorsitzenden der Provinzial Nordwest, Ulrich Rüther, hat eine überraschende Wende genommen. Laut Polizei und Staatsanwaltschaft hat es keinen Angriff gegeben. Mehr

Gesetzliche Regelung von „Zwangsmaßnahmen“

Es geht auch ohne Zwang

Im Bundestag steht ein Gesetzesentwurf zur Abstimmung, der stationäre Behandlungen gegen den Willen der Patienten legalisieren soll. Wie äußern sich die Sachverständigen? Mehr

Syrien

Das nahende Ende des Schreckens

Washington fürchtet, dass weiteres Zögern in Syrien den islamistischen Rebellen der Al-Nusra-Front in die Hände spielt. Fraglich bleibt, ob Russland und China den Weg in die Post-Assad-Ära frei machen. Mehr

EILMELDUNG

Offenbar erste Festnahme nach Bonner Bombenalarm

Nach dem Bombenalarm am Montag in Bonn ist nach übereinstimmenden Berichten ein Tatverdächtiger festgenommen worden. Es soll sich um einen gebürtigen Somalier mit dem Namen Omar D. handeln. Der Mann soll in der Bonner Islamistenszene sehr bekannt sein. Mehr in Kürze auf FAZ.NET. Mehr

Metallteile im Teig

Wagner ruft neun Millionen Pizzen zurück

Wegen möglicher Metallstückchen im Essen ruft die Nestlé-Tochter Wagner neun Millionen ihrer Tiefkühlpizzen zurück. Zwei Verbraucher hatten die Pizzen reklamiert. Mehr

Kolumne „Mein Urteil“

Wie beweise ich eine Diskriminierung?

Um betroffenen Mitarbeitern den Nachweis einer Diskriminierung zu erleichtern, sieht das Gesetz eine Umkehr der Beweislast vor. Wer sich vom Arbeitgeber diskriminiert fühlt, muss zunächst nur bestimmte Anzeichen - so genannte Indizien - vortragen. Mehr

Staatsbibliothek Unter den Linden

Die Erhabenheit des Prinzips „Schwarz auf weiß“

Der neue Lesesaal der Staatsbibliothek in Berlin ist endlich fertig. Die Lichtkabine des Wissens von HG Merz zeigt: Architektur ist auch eine Kunst der Kompromisse. Mehr

Maria Höfl-Riesch

Mit gebrochenem Daumen durch die Stangen

Im alpinen Weltcup-Winter fährt sie bisher Lindsey Vonn und Tina Maze hinterher. Doch sie ist gehandicapt: Maria Höfl-Riesch startet bereits seit mehreren Wochen mit einem gebrochenen Daumen. Sie selbst hat es nicht einmal bemerkt. Mehr

Handball-Nationalmannschaft

Rückkehr des Bravo-Boy

Erstmals seit eineinhalb Jahren nominiert Handball-Bundestrainer Martin Heuberger Michael „Mimi“ Kraus für das vorläufige Aufgebot der Nationalmannschaft. Der 29-jährige Mittelspieler arbeitet sich durch ansprechende Leistungen beim HSV zurück in den Dunstkreis des Teams. Mehr

Edelmetalle

Deutsche horten 8000 Tonnen Gold

Gold ist bei Anlegern sehr begehrt. Der Wert des Goldvermögens der Deutschen beträgt 393 Milliarden Euro. Die Hälfte der Anleger hortet das Metall zuhause. Mehr

Im Gespräch: Guy Wagner, Banque de Luxembourg

„Diversifikation wird überschätzt“

Guy Wagner, Chefökonom der Banque de Luxembourg, traut dem Börsenaufschwung nicht. Auch von Diversifikation hält er nicht viel - und von Bankenaktien. Mehr

Googles Top-Suchen 2012

Fußball-EM, Dirk Bach und Olympia

Was hat die Menschen 2012 bewegt? Das zeigt die jährliche „Zeitgeist“-Rangliste des Internet-Konzerns Google mit den Themen und Personen, die am häufigsten online gesucht wurden. Mehr

Katrin Göring-Eckardt im Gespräch

„Ich bete nicht für Urwahlergebnisse“

Katrin Göring-Eckardt ist eine der beiden Spitzenkandidaten der Grünen. Sie liest jeden Tag einen Bibelvers, und mit Angela Merkel war sie mal in einer Partei. Ein Interview über Bürgerlichkeit, Religion und eine Kindheit in der DDR. Mehr

Öffentlicher Dienst

Gewerkschaften fordern 6,5 Prozent mehr Lohn 

Ende Januar verhandeln die Länder mit den Gewerkschaften über die Tarife für eine Million Angestellte im öffentlichen Dienst. Nach dem Willen der Gewerkschaften soll der ausstehende Tarifabschluss aber auch auf die fast zwei Millionen Beamten und Pensionäre der Länder übertragen werden. Mehr

ARD-Talkshows in der Diskussion

Wieso Anne Will?

Die Kritik am Talk-Programm der ARD wird immer deutlicher. An unsinnigen Vorschlägen mangelt es nicht. Im Fokus steht ausgerechnet die beste Talkshow im Ersten. Mehr

Ägypten

Brandsätze auf dem Tahrir-Platz

Die Lage in Kairo ist weiter sehr angespannt. Die Opposition hat zu einem Marsch zum Präsidentenpalast aufgerufen, um gegen das Verfassungsreferendum zu protestieren. Angreifer warfen auf dem Tahrir-Platz Brandsätze gegen Demonstranten, auch Schüsse fielen. Mehr

Aus für den Standort Bochum

IG-Metall verlangt Bestandsgarantie für alle Opel-Werke

Opel will seine Fabrik in Bochum schließen. Nach Kritik aus der Politik verlangt nun auch die IG-Metall Beschäftigungsgarantien - und zwar für alle Opel-Werke in Deutschland. Mehr

Abwertungswettlauf

Britischer Zentralbankchef warnt vor Währungskrieg

Die großen Notenbanken greifen nächstes Jahr womöglich aktiver in die Wechselkurse ein, fürchtet Mervyn King. Ziel sei jedes Mal, die eigene Währung zu schwächen und so mehr exportieren zu können. Mehr

Nach DFB-Urteil

Dresden lässt Berufung offen

Dynamo Dresden lässt einen Tag nach dem Ausschluss aus dem DFB-Pokal offen, ob es gegen das Urteil des Sportgerichts in Berufung geht. Der Zweitligaklub wird spätestens von Donnerstag an das weitere Vorgehen mit seinem Anwalt beraten. Mehr

Marktbericht

Deutsche Aktien schließen fest

Das Vertrauen von Finanzprofis in die deutsche Wirtschaft hat am Dienstag auf die europäischen Aktienmärkte abgefärbt. Der Dax schloss auf dem höchsten Stand seit Januar 2008. Mehr

Marktbericht

Deutsche Aktien schließen fester

Die Jahresendrally scheint am deutschen Aktienmarkt begonnen zu haben. Dax und FAZ-Index haben neue Jahreshochs erreicht. Weiter gebe es viel Liquidität in den Märkten. Mehr

12. 12. 12

Heute heiraten ist rational

Die Zahl Zwölf hat so viele wohltuende Eigenschaften, dass denen, die sich heute trauen, eigentlich nichts passieren kann. Mehr

Gaza-Konflikt

Bestätigung

Nur ein toter Israeli ist ein guter Israeli: Die Bereitschaft zum Frieden und zu Verhandlungen liegt dem Hamas-Führer Khaled Meschal fern. Eine Einigung zwischen Pälästinensern und Israel wird es so schnell nicht geben. Mehr

Gleichstellung in Frankreich

Frigide Durchgeknallts Familienwerte

Es sind keine Sittenwächter alter Schule, die in Frankreich gegen das Adoptionsrecht für Homosexuelle protestieren. Das Bündnis von Franzosen, die allen Kindern ihre Maman und ihren Papa sichern wollen, hat Präsident Hollande auf dem falschen Fuß erwischt. Mehr

Italien

Berlusconi unterstellt Monti „deutsche Sparpolitik“

Silvio Berlusconi unterstellt dem italienischen Ministerpräsidenten Mario Monti eine zu „Deutschland-zentrierte“ Politik. Damit habe die Technokraten-Regierung das Land in eine tiefe Krise geführt. Berlusconi hatte am Wochenende eine abermalige Kandidatur angekündigt. Mehr

Ein Abschied von Al Dschazira

Vergiss, was du gesehen hast!

Der Nachrichtensender Al Dschazira war der Wahrheit verpflichtet. Jetzt wird sie verbogen. Es geht um Politik, nicht um Journalismus. Für die Reporter heißt das: Zeit zu gehen. Mehr

HiFi für Smartphones

Mit Ghettoblastern geht’s rund

Kompakte HiFi-Anlagen der digitalen Art: auf Smartphone oder Tablet PC Musik abspielen, damit sie kabellos zum Lautsprecher strömt. Wir haben uns vier sehenswerte Produkte angehört. Mehr

„Stadionerlebnis“

Die Anträge zum Sicherheitskonzept

Bei der Vollversammlung der 36 Profivereine der beiden Bundesligen wurde an diesem Mittwoch über 16 Anträge abgestimmt, die der Sicherheit in den Stadien dienen sollen. FAZ.NET stellt sie vor. Mehr

Risiko Hirnblutung

Rettungstransport wird zur Gefahr für Babys

In herkömmlichen Transportinkubatoren sind Säuglinge bei der Fahrt im Rettungswagen nicht gut geschützt, ergab eine Studie der Universitätsmedizin Rostock. Mehr

Verkehrssicherheit

Todesrisiko im Bus viermal höher als im Zug

Das Risiko, bei einer Busreise in Deutschland tödlich zu verunglücken, ist etwa viermal höher als bei einer Bahnfahrt. Autofahrer gehen in Deutschland nach einer Studie ein 55-mal höheres Todesrisiko ein. Mehr

FAZ.NET sucht Suhrkamp-Geschichten (2)

Ein Hospitanz bei Suhrkamp

Dem Suhrkamp Verlag droht als Folge des Streits seiner Gesellschafter die Auflösung. Wir haben Leser um ihre persönliche Suhrkamp-Geschichten gebeten. Mehr

Zum Tode Patrick Moores

Der ungläubige Patrick

Statt nach Cambridge ging er zur Luftwaffe. Dann erklärte er in Friedenszeiten England die Weiten des Alls: Zum Tod des britischen Astronomen Sir Patrick Moore. Mehr

Trotz schwächerer Konjunktur

Mehr Bestellungen in der Elektroindustrie

Viele neue Aufträge von außerhalb Europas stützen die deutsche Elektroindustrie. Überraschend gestiegen sind zudem die Konjunkturerwartungen professioneller Börsenbeobachter. Mehr

Versicherungskonzern

Amerika will Schlussstrich unter AIG-Rettungsaktion ziehen

In der Finanzkrise hatte die amerikanische Regierung den Versicherungskonzern AIG mit 182 Milliarden Dollar gerettet, um Schlimmeres zu verhindern. Nachdem der Konzern wieder auf eigenen Füßen steht, wollen sich die Vereinigten Staaten von ihren restlichen Anteilen trennen. Mehr

Grundschul-Studien

Deutsche Viertklässler  überdurchschnittlich gut

Im Lesen und Rechnen zeigen sich die Viertklässler in Deutschland weiter über dem internationalen Durchschnitt. Es kommen aber nicht alle im Unterricht mit, wie die aktuellen Grundschulstudien zeigen. Mehr

Mali

Ministerpräsident Diarra von Armee zum Rücktritt gezwungen

Nach seiner Festnahme durch das Militär ist Malis Ministerpräsident Modibo Diarra von seinem Amt zurückgetreten. Diarra hatte sich für ein Eingreifen in Nordmali ausgesprochen. Mehr

Leiter für Fanprojekte

„Fußballfans sind die Schmuddelkinder“

Michael Gabriel und Volker Goll sind Leiter der Koordinationsstelle Fanprojekte in Frankfurt. Im Doppelinterview sprechen sie über die Bedeutung der Anhänger für den Fußball und das Rezept für mehr Sicherheit in den Stadien. Mehr

Der Ausgangspunkt der Debatte

Der Thyssen-Krupp-Chef schimpft auf das alte Führungsverständnis

Thyssen-Krupp leidet unter Fehlinvestitionen unsauberen Geschäftspraktiken. Konzernchef Hiesinger übt scharfe Kritik an seinen Vorgängern: Im alten Führungsverständnis seien Seilschaften und blinde Loyalität oft wichtiger gewesen als Erfolg. Mehr

Jahresgaben der Kunstvereine

Shop till you drop

Was den Einkaufsmeilen der Städte recht ist, soll der Kunst billig sein, wobei sie durchaus etwas kosten darf: Editionen und Unikate aus dem Programm der Kunstvereine. Mehr

Lufthansa-Tarifstreit beigelegt

Flugbegleiter akzeptieren Schlichtungsergebnis

Die rund 18.000 Flugbegleiter der größten deutschen Fluggesellschaft bekommen knapp 4 Prozent mehr Gehalt und einen zweijährigen Kündigungsschutz. Gewerkschafter sind zufrieden. Mehr

Tarifstreit in NHL

Alle Spiele bis 30. Dezember abgesagt

Wegen des Tarifstreits in der NHL fallen weitere zwei Saisonwochen aus. 526 Spiele sind dem Lockout schon zum Opfer gefallen. Es droht mehr denn je die Absage der kompletten Spielzeit. Mehr

Testament für Großbanken

Noch leben sie

Regeln für den Fall, dass eine große Bank scheitert, sind gut. Wichtiger ist aber, dass es gar nicht so weit kommt - mit einer guten Aufsicht und keiner unguten Kameraderie zwischen Politik, Aufsicht und Finanzgewerbe. Mehr

Standort Bochum

NRW fordert von Opel Beschäftigungsgarantie

Opel soll sich darum kümmern, dass die mehr als 3.000 Beschäftigten im Werk in Bochum auch nach 2016 einen Arbeitsplatz haben, verlangt Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister Duin. Bundeswirtschaftsminister Rösler kritisiert das GM-Management scharf. Mehr

E-Auto

Strom vom Balkon

Manch findiger Zeitgenosse hat kreative Einfälle. Er stellt seinen Kleinstserien-Elektrowagen auf den Rasen vor dem Mehrfamilienhausbalkon und hängt das Kabel über das Geländer. Mehr

New Yorker Sexaffäre

Strauss-Kahn einigt sich mit Zimmermädchen

Der frühere IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn und das New Yorker Zimmermädchen Nafissatou Diallo haben ihren Rechtsstreit um eine angebliche Vergewaltigung außergerichtlich beigelegt. Mehr

Maria Ramos

Afrikas mächtigste Bankerin

Maria Ramos scheut die Herausforderungen nicht: Die Tochter portugiesischer Einwanderer wird die neue südafrikanische Großbank Barclays Africa Limited leiten. Die 54-Jährige schwankt zwischen „Eiserner Lady“ und zu viel Lockerheit. Mehr

Nach Platzverweis gegen Schmelzer

Handspiel als Kopfsache

Eine Berührung allein reicht nicht, um im Fußball auf Handspiel zu entscheiden - es muss auch eine Absicht zu erkennen sein. Doch dafür müssten Schiedsrichter in der Lage sein, Gedanken zu lesen. Mehr

Zukunftsforscher Nate Silver

Kopf oder Zahl

Sind wir Herr über unsere Entscheidungen? Oder längst Opfer allmächtiger Algorithmen? Ausgerechnet Nate Silver, Zukunftsforscher der Stunde, hält die Berechenbarkeit menschlichen Handelns für eine Illusion. Mehr

Kugelstoßer Adam Nelson

Goldenes Karriereende?

Vor acht Jahren gewann Adam Nelson bei den Olympischen Spielen Silber im Kugelstoßen. Nun wurde der damalige Sieger des Dopings überführt. Und Nelson wartet auf goldene Post. Mehr

Geldwäschevorwürfe

HSBC zahlt fast zwei Milliarden Dollar

Die britische Bank einigt sich mit dem amerikanischen Justizministerium und greift dafür tief in die Tasche. Amerikanische Politiker hatten HSBC vorgeworfen, für Drogenkartelle und Al-Kaida Geld gewaschen zu haben. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax wenig bewegt – Thyssen Krupp im Fokus

Der Dax steht am Dienstag zum Handelsstart nahezu unverändert. Die Euro-Schuldenkrise und der Haushaltsstreit in den Vereinigten Staaten sorgten unter Anlegern weiter für Zurückhaltung. Der angekündigte Rücktritt von Italiens Ministerpräsidenten Mario Monti und der Comebackversuch von Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi hatten zum Wochenauftakt Sorgen geschürt, dass sich die Schuldenkrise in Europa wieder verschärfen könnte. Mehr

Medienschau

Großbank HSBC zahlt im Geldwäsche-Skandal Rekordstrafe

Thyssen Krupp schreibt 5 Milliarden Euro Verlust, die amerikanische Regierung verkauft ihre restlichen AIG-Stammaktien, Daimler investiert 120 Millionen Dollar in das amerikanische LKW-Geschäft und Facebook-Nutzer verlieren ihr Recht auf Abstimmungen. Mehr

FAZ.NET-Frühkritik: Plasberg

Eierschleifmaschinen im Ruhrgebiet

Frank Plasberg lud in seinem Stammtisch zum Politiker-Check. Die Sendung wurde den formulierten Ansprüchen aber nicht gerecht. Scherzkekse wie Ingo Appelt und Werner Hansch vernichteten konsequent Sendezeit. Mehr

Flugzeug Ju 52

Auf Zeitreise mit Tante Ju

Sie ist laut, langsam, altmodisch - und wunderbar faszinierend: An Bord einer Ju 52 ist auch im 21. Jahrhundert Aviatikgeschichte live erlebbar. Mehr

Umgekehrtes Mentoring

Alt lernt von Jung

Mentoring ist ein fester Baustein der Personalentwicklung in vielen Unternehmen. Normalerweise geben die älteren Mitarbeiter ihr Wissen weiter. Doch auch die jüngeren haben etwas zu sagen. Mehr

Dynamo Dresden

Den Schaden hat der Verein

Nicht erst beim Pokalspiel in Hannover fallen Dresdner Fans vereinzelt negativ auf. Einzelne haben als Störenfriede zu gelten. Durch ihre wiederholten Taten üben sie erheblichen Einfluss - den Schaden trägt der Verein. Eine Chronologie. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Dezember 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 11 12 13 14 15 16