Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 2.12.2012

Artikel-Chronik

Mainz 05

Bewährungsprobe für den dritten Mann

Der Mainzer Torwart Karius kommt beim 2:1 gegen Hannover zu einem Kurzeinsatz. Für den gesperrten Stammtorwart Wetklo dürfte wieder Müller spielen. Mehr

Eintracht Frankfurt

Matmours unrühmlicher Rekord

Bei der 0:4-Niederlage bei Mitaufsteiger Fortuna Düsseldorf von Eintracht Frankfurt sind in Abwehr und Sturm Baustellen zu erkennen - auch wenn die sportliche Führung der Hessen sich mehr über den Schiedsrichter aufregt. Mehr

Kommentar

Zuckerbrot und Peitsche

Ohne die Unterstützung des Landes wäre eine nachhaltige Gesundung der Finanzen in vielen Gemeinden ausgeschlossen. Die Teilentschuldung durch das Land ist aber keine Gewähr für eine erfolgreiche Haushaltssanierung. Mehr

Napoleon

Des Kaisers fließendes Verhängnis

In der Schlacht an der Beresina konnte Napoleon den Kern seines Heeres retten, doch in den Fluten des Dnjepr-Nebenflusses fielen Tausende französischer Soldaten, Frauen und Kinder der russischen Artillerie zum Opfer. Mehr

Karlsruhe

CDU verliert die nächste Großstadt

In Karlsruhe, der drittgrößten Stadt Baden-Württembergs, hat der Kandidat von SPD und Grünen die Oberbürgermeisterwahl gewonnen. Die CDU stellt nun in keiner Großstadt im Südwesten mehr den Bürgermeister. Mehr

1:1 gegen Hamburg

Wolfsburg verpasst seine Chance

Der VfL Wolfsburg spielt am Sonntagabend gegen den Hamburger SV 1:1. Die „Wölfe“ verpassen damit nach der Niederlage der TSG Hoffenheim wenige Stunden zuvor, sich entscheidend von den Abstiegsrängen abzusetzen. Mehr

Vor dem Bundesparteitag

CDU will Wahlkampf ohne Rücksicht auf FDP führen

Kanzlerin Merkel will die Koalition mit der FDP auch nach der Bundestagswahl fortsetzen. Gleichzeitig schloss CDU-Generalsekretär Gröhe eine Koalition mit SPD oder Grünen nicht aus. Mehr

Im Gespräch: Hermann Gröhe

„Grüne wollen hemmungslos abkassieren“

Eine formelle Koalitionsaussage zugunsten der FDP wird es auf dem Parteitag nicht geben. CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe schließt im F.A.Z.-Interview eine Koalition mit SPD oder Grünen nach der Bundestagswahl 2013 nicht aus. Diese seien allerdings „programmatisch nach links gerückt“. Mehr

Turnen

Weltcup-Sieg für Nguyen

Marcel Nguyen gewinnt erstmals den Turn-Weltcup in Stuttgart und übernimmt damit die Führung der Gesamtwertung. Bei den Damen belegt Elisabeth Seitz Platz zwei - und kassiert ein ordentliches Weihnachtsgeld. Mehr

Neuer Aktionärspakt

Staaten wollen höchstens 30 Prozent an EADS halten

Die großen Aktionäre des Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS haben über einen neuen Aktionärspakt verhandelt. Mit einem Aktienrückkaufprogramm soll dem französischen Industriekonzern Lagardère geholfen werden. Mehr

1:4 gegen Bremen

Hoffenheimer Debakel

Trainer Markus Babbel droht bei der TSG 1899 Hoffenheim mehr denn je die Entlassung. Seine Mannschaft spielt gegen Werder Bremen eine Halbzeit lang wie ein Absteiger und verliert am Ende deutlich mit 1:4. Mehr

Bundesliga-Kommentar

Auffällige Ähnlichkeit

Im vergangenen Jahr war Dortmund in der Rückrunde elf Punkte besser als die Bayern. In dieser Saison würde das zum Aufholen des Rückstands genügen. Aber Wunder sind eben selten. Mehr

Weihnachtslieder 2012 (4)

„O Heiland reiß die Himmel auf“

Voll Sehnsucht nach dem Jenseits: Der junge Jesuitenpater Friedrich Speeschrieb den Text dieses Liedes während des gerade ausgebrochenen Dreißigjährigen Krieges. Mehr

CDU-Parteitag

Am Puls der Kanzlerin

Die CDU feuert aus allen Rohren: Die spinnen, die Grünen! Doch ins Großstadtdeutsch übersetzt heißt das: Schwarz-Grün ist machbar, Herr Nachbar. Mehr

Saul Friedländer

„Einer der großen Gelehrten“

Saul Friedländer, der wie kaum ein anderer den Holocaust aufgearbeitet hat, blickt zum Achtzigsten auf sein Leben zurück. Mehr

Hockeyspieler Timo Weß

Du bes Kölle

Abschiedsfeier mit Adelsschlag: Timo Weß, der erfolgreichste deutsche Hockeyspieler, tanzt in ein neues Leben. Mehr

20 Jahre SMS

„Wenn du wach bist, melde dich“

Jobs kündigen, Beziehungen beenden, Skandale auslösen: Mit einer kleinen SMS ist alles möglich. Begonnen hat alles vor genau 20 Jahren – mit einem simplen Weihnachtsgruß. Mehr

Residenzpflicht für Asylbewerber

Nur mit Sondererlaubnis zum Auswärtsspiel

Mehrere Bundesländer haben die Residenzpflicht für Asylbewerber abgeschafft. Nur Thüringen, Bayern und Sachsen halten an den alten Regelungen fest. In Hessen schleift die CDU mit diesem Schritt auch an ihrem Profil. Mehr

Hessen

Wie Kommunen vom Schutzschirm profitieren

102 Gebietskörperschaften nehmen bisher Hilfe des Landes Hessen zu ihrer Entschuldung an. Welche Auflagen mit der Flucht unter den sogenannten Schutzschirm verbunden sind, hängt von jeweiligen Verhandlungsgeschick ab. Mehr

Einzelhandel

Mit dem Adventssamstag zufrieden

Am ersten Wochenende im Dezember waren die Geschäfte besonders in den Innenstädten gut gefüllt. Die Deutsche Post DHL rechnet dank des zunehmenden Einkaufs im Internet dieses Jahr mit einem Rekordgeschäft zur Weihnachtszeit. Mehr

Abschied aus Los Angeles

„Thank you Beckham“

David Beckham verabschiedet sich mit dem Meistertitel aus den Vereinigten Staaten. Im Endspiel der Major League Soccer besiegen seine Los Angeles Galaxy Houston mit 3:1 – es ist Becks´ „Abgang in den Sonnenuntergang“. Mehr

Ägypten

Kapitulation der obersten Richter

Die Verfassungserklärung und die Umstände der Annahme des Entwurfs haben Ägypten in die tiefste politische Krise seit dem Sturz Mubaraks gestürzt. Nun lehnt es die Justiz ab, das von Präsident Mursi anberaumte Referendum zu beaufsichtigen. Mehr

Beschäftigungsgarantie

EU will die Jugendarbeitslosigkeit verbieten

Die Europäische Kommission will die EU-Staaten dazu verpflichten, allen Menschen unter 25 eine Arbeitsstelle zu garantieren. Wie die Staaten die Garantie umsetzen sollen, will sie aber nicht verraten. Mehr

Große Bauvorhaben

Eitle Projekte, große Risiken

Der Berliner Hauptstadtflughafen ist nur ein Beispiel von vielen: Große Infrastrukturprojekte werden oft nicht in der versprochenen Zeit zum versprochenen Preis auf die Beine gestellt. Mehr

Die Serie „House of Lies“

Das Leben der Schönfärber und Reichen

Was wir schon immer über Unternehmensberater wissen wollten: Die Serie „House of Lies“ zeigt, wie Menschen mit so abstrakten Konzepten Geld machen, dass niemand mehr ihr Spiel durchschaut. Mehr

Offenbach

Rathauschef bringt eigene Partei gegen sich auf

Die Offenbacher Koalition und die Opposition kritisieren den Alleingang des Oberbürgermeisters. Sie sind allenfalls dafür, sich an der zweiten Tranche des Kommunalen Schutzschirms zu beteiligen. Mehr

CDU-Parteitag

Drei schöne Tage für Angela Merkel

In ihrer Partei heißt sie manchmal nur noch „AM“. Angela Merkel steht der CDU - und der Regierung - so unangefochten vor wie noch nie. Der CDU-Parteitag verspricht für sie schön zu werden - trotz einiger zu erwartender Debatten wie der um die Homo-Ehe. Mehr

Ryan Leslie

Rapper lässt nach Urteil Wut an Zeitung aus

Ryan Leslie hat auf einem Konzert eine Ausgabe der „New York Post“ verbrannt, die ihn als hinterhältiges „Wiesel“ bezeichnete. Zuvor hatte ihn ein Gericht zur Auszahlung eines Millionen-Finderlohns verpflichtet. Mehr

Leipziger „Tatort“

Vom Preis der Zivilcourage

Eine Frau stellt couragiert drei Straßenbahnrandalierer zur Rede, woraufhin die Jugendlichen auf sie einprügeln. Ein erbarmungsloser „Tatort“, der bisher beste aus Leipzig. Mehr

Zweite Liga

Sportlich gehts für den MSV nach oben

In der zweiten Fußball-Bundesliga marschiert Eintracht Braunschweig weiter. In Frankfurt siegt der Tabellenführer 2:1. Der 1. FC Köln macht Platz um Platz gut - dank einem 1:0-Heimsieg gegen Ingolstadt. Und der MSV Duisburg verlässt mit einem 2:0 die Abstiegsränge. Mehr

Was passiert mit unseren Städten?

Stadt der Untoten

Staatliche Liegenschaften werden meistbietend verhökert, gleichzeitig entsteht eine Luxusanlage nach der anderen. Ist das die Rückkehr der bürgerlichen Wohnkultur - oder die Zombifikation der Stadt? Mehr

Süchtig nach Neuschwanstein

Weltkulturbarbie

Sollten Schlösser wie Neuschwanstein auf die Liste des Weltkulturerbes, nur weil sie so beliebt sind? Icomos, der Rat für Denkmalpflege, täte besser daran, sich um gefährdete Kulturstätten zu kümmern, statt weltberühmte noch berühmter zu machen. Mehr

Regierungswechsel in Mexiko

Neue Runde im Drogenkrieg

Nachdem die „Partei der institutionalisierten Revolution“ zwölf Jahre lang nahezu alle Reformansätze in Mexiko blockiert hat, ist sie nun wieder an der Regierung. Dort soll sie jetzt den Drogenkrieg beenden. Mehr

Europas Schuldenkrise

Spanien gibt Probleme bei Haushaltszielen zu

Der spanische Regierungschef Rajoy räumt Schwierigkeiten beim Erreichen der Defizitziele des Landes ein. Einen EU-Hilfsantrag hält er dennoch nicht für nötig. Auch Großbritannien braucht mehr Zeit, um die Staatsverschuldung zurückzufahren. Mehr

Peter Handke

Eine Frage des Lichts

Siebzig Jahre feiert der Autor Peter Handke: Über durchsichtige Buchstaben, den Briefwechsel mit seinem Verleger, Reisen an die stillsten Orte der Welt und sein vorerst letztes Buch. Mehr

Finanzminister-Treffen

Euro-Gruppe tüftelt am Schuldenrückkauf

Mitte Dezember zeigt sich, ob Griechenland mit dem Rückkauf seiner Schulden Erfolg hat. Ziehen genügend Anleger mit, kann Athen mit grünem Licht der Geldgeber für weitere Milliarden-Hilfen rechnen. Am Montag soll der Rückkauf starten. Mehr

Peer Steinbrück

Mettmann oder die Welt

Peer Steinbrück besucht den Wahlkreis, in dem er 2013 ein Direktmandat für den Bundestag erringen möchte. In Mettmann I hat er 2009 schon einmal gegen die CDU-Politikerin Michaela Noll verloren. Auch diesmal ist ihr nicht bange. Mehr

Science Po

Selbstbedienung in der Netzwerkokratie

Der französische Rechnungshof hat sich die Elitehochschule Sciences Po angeschaut. Die Kaderschmiede steht vor einem Skandal, der vor sich vor allem um den früheren Direktor Richard Descoings dreht. Mehr

Busunfall mit Deutschen

Ägyptens gefährliche Straßen

Hohes Tempo, wilder Fahrstil, schlechte Straßen: Regelmäßig kommt es in den Ferienorten an Ägyptens Küste zu schrecklichen Busunfällen. Nun starben wieder Deutsche bei einem Unfall am Roten Meer. Mehr

Bond-Stuntman im Gespräch

„Ich wäre gern mit einem Rückwärtssalto gestorben“

Sport ist Mord? Sechs Wochen lang schuftete Vi-Dan Tran von morgens bis abends - um sich dann von Daniel Craig erschießen zu lassen. Der Freerunner spricht im F.A.S.-Interview über seine Erfahrungen als Stuntman beim neuen James-Bond-Film. Mehr

Kommentar

Wer rettet die Retter?

Wie sonst, wenn nicht Schuldenschnitt, soll man jenen Cocktail nennen, der Griechenland gewährt wird? Der Hütchenspielertrick des Anleihenrückkaufs ist nichts als der „freiwillige“ Verzicht der Gläubiger auf ein Drittel ihrer Forderungen. Mehr

Wagner als Dichter

Hieher! Die Klinze verklemmt!

Der Komponist als Dichter: Die Libretti zum „Ring der Nibelungen“ hat Richard Wagner selbst verfasst. Ein Blick auf die Details von Wagners „bombastischem Alliterationsgestammel“, über das schon Zeitgenossen spotteten. Mehr

Internationaler Finanzmarkt

Kurz vor der Dämmerung Aktien kaufen

Mögliche Zinserleichterungen für Portugal beschäftigen die Politik. Die Börsen schauen auf die Kapitalmarktprognosen der Banken, die den Aktienmarkt weiter stabil sehen. Mehr

Finanzministerium

Deutschland macht 2012 keine neuen Schulden

Schon in diesem Jahr schafft Deutschland einen ausgeglichenen Haushalt - zumindest in der Summe aller Staatskassen. Für 2013 und 2014 wird nun sogar ein Überschuss von 0,5 Prozent der Wirtschaftsleistung vorausgesagt. Mehr

Düsseldorf

98 Festnahmen rund um Eintracht-Auswärtsspiel

Festnahmen, Bengalos, Spielunterbrechung: Beim Bundesliga-Spiel zwischen den Aufsteigern aus Düsseldorf und Frankfurt sorgten randalierende Fans abermals für unliebsame Schlagzeilen. Mehr

Miss-Wahl

Deutschland hat eine „Miss 50 plus“

Die schönste Frau Deutschlands über 50 heißt Christine Wache. Sie hat sich durchgesetzt in Dirndl, Arbeitsmontur und Abendkleid. Mehr

Josef Ackermann

„Talk Joe“ on tour

Da ein TV-Auftritt, hier eine Rede: Josef Ackermann spricht und spricht und spricht. Immer sind die Säle voll. Aber er macht nicht den Steinbrück. Nein, Ackermann bespielt die Bühne auch aus der Furcht, vergessen zu werden. Mehr

Wirtschaftspolitik

Union will Mindestlohn von der FDP

Die Union will einen Mindestlohn, die FDP nicht - vor dem CDU-Parteitag hat Bundeskanzlerin Angela Merkel noch einmal Druck auf die FDP gemacht. Mehr

Umstrittener Tiefbahnhof

„Stuttgart 21“ könnte deutlich teurer werden

Nach einem Medienbericht könnte das umstrittene Bahnhofsprojekt „Stuttgart 21“ deutlich teurer werden als bisher angenommen. Die Bahngewerkschaften erwarten bis zu einer Milliarde Euro höhere Kosten. Mehr

Kolumne

Lückenlose Dokumentation

Frau Ratz verstand sich wie niemand anderer auf die Rekonstruktion von Abläufen, die immer zu dem einen Ergebnis führte: Bei ihr war alles in Ordnung, und sie war nicht schuld. Mehr

Nordhessen

An Straße gefundenes Baby tot geboren

Das am Wochenende in der Nähe von Kassel an einem Straßenrand gefundene Baby ist kein Verbrechensopfer. Vielmehr kam es schon tot zur Welt, wie die Obduktion ergeben hat. Mehr

1:1 im Bundesliga-Topspiel

Badstuber-Verletzung „schockt“ Bayern

Jeder im Stadion ahnte sofort, dass da etwas Schlimmeres passiert war. Nationalspieler Badstuber erleidet im Bundesliga-Topspiel einen Kreuzbandriss. Die Bayern sind „geschockt“ - einen Ersatzkauf im Winter planen sie aber nicht. Mehr

Arbeitsprotokoll Shawn Parker

Lehrling mit Torbeteiligung

Shawn Parker durfte nach seinem Startelf- und Tordebüt am Dienstag nun schon zum zweiten Mal von Beginn an in der Bundesliga auflaufen. Wir haben beim 2:1-Sieg seiner Mainzer gegen Hannover genau hingeschaut – taktikbedingt nur 52 Minuten lang. Mehr

Flüchtlinge in Deutschland

In einem Land endlicher Möglichkeiten

Die Einschränkungen, denen junge Flüchtlinge auf dem Arbeitsmarkt unterliegen, sind weniger geworden. Aber wer davon profitieren will, braucht Glück, Engagement - und gute Berater. Mehr

Vor Parteitag

CDU streitet über höhere Renten für ältere Mütter

Älteren Müttern werden bei der Rente die Kindererziehungszeiten nur unzureichend anerkannt. Diese Einschätzung ist Konsens in der CDU. Über die Kosten einer möglichen Angleichung gehen die Meinungen aber weit auseinander. Mehr

Israel

Kritik an neuen Bauplänen in Palästinensergebieten

Israels Siedlungspläne gefährden nach Einschätzung westlicher Regierungen die Bemühungen um Frieden im Nahen Osten. Paris, London und Washington fordern, den Wohnungsbau in den Palästinensergebieten zu stoppen. Mehr

FDP

Erster Abgeordneter für Brüderle als Spitzenkandidat

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Jens Ackermann hat gefordert, dass der Fraktionsvorsitzende Rainer Brüderle die Partei als Spitzenkandidat in die Bundestagswahl führt - anstelle des umstrittenen Vorsitzenden Philipp Rösler. Mehr

Hamburger Dom

Kopfüber im Looping gefangen

Kopfüber in 68 Metern Höhe: Ein Stromausfall hat am Samstagabend auf dem Volksfest „Hamburger Dom“ ein Fahrgeschäft angehalten und neun Leute festgehalten. Mehr

Rodler Felix Loch

Eistanz auf der Rasierklinge

Felix Loch feilt, schraubt und poliert an seinem Rennschlitten bei Tag und Nacht. Für den besten Rodler der Welt geht es um jede Winzigkeit, um jeden Sekundenbruchteil. Beim Tüfteln ist er gut beraten - von Georg Hackl als Daniel Düsentrieb. Mehr

Rüstungsexporte

Medienbericht: Saudi-Arabien will deutsche Radpanzer kaufen

Saudi-Arabien will in Deutschland mehrere hundert Radpanzer vom Typ Boxer kaufen. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. ImBundessicherheitsrat sei darüber am Montag schon verhandelt worden. Mehr

Indien mit dem Zug

Heute ein Maharadscha

Geschüttelt und berührt: Der Zug „Indian Maharaja“ ist die unanstrengendste und luxuriöseste Art, durch ein anstrengendes Land zu fahren. Ist das Dekadenz oder Vorsicht? Mehr

Lademeister

Superbe, der Willi

Skisaison? Škoda Superb Combi 2,0 TDI 4×4 heißt der alpine Lademeister! Da lässt sich beim Après-Ski doch glatt ein Willi drauf bestellen. Mehr

Tokio

Neun Tote nach Tunneleinsturz auf Autobahn

Bei Tokio ist ein Autobahntunnel eingestürzt. Aus drei Fahrzeugen sind neun Todesopfer geborgen worden. Die Ursache des Einsturzes ist noch unklar. Mehr

Gefecht

Taliban attackieren Amerikaner im Osten Afghanistans

In Dschalalabad im Osten Afghanistans sind mindestens 13 Menschen gestorben, als Taliban einen Stützpunkt der Schutztruppe ISAF angegriffen haben. Mehr

Ägypten

Mursi kündigt Referendum über neue Verfassung an

In Ägypten ist die Entscheidung über die Auflösung der Verfassunggebenden Versammlung auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Zuvor hatten Gegner Präsident Mursis das Gerichtsgebäude blockiert. Mehr

Griechenland

Merkel: Schuldenschnitt in einigen Jahren denkbar

Bekommt Griechenland einen Teil seiner Schulden erlassen? Bundeskanzlerin Merkel hat jetzt eingeräumt, dass sie das für möglich hält. Allerdings nicht vor 2014. Dafür hat sie einen rechtlichen Grund. Mehr

Cocoon Club

Die Party ist aus - und geht weiter

Schlangestehen zum Abschied: Die letzte Nacht des Cocoon Clubs erinnert an die gute alte Zeit des Techno. Die ist vorbei, der Club ist insolvent. Neue Zeiten haben begonnen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

Dezember 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 02 03 04 05 06 07