Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 31.8.2012

Artikel-Chronik

Kommentar

Der Rücken der Passagiere

Die von Ufo gebrauchte Floskel, man wolle möglichst die Auseinandersetzung nicht auf dem Rücken der Fluggäste oder gar „der Menschen“ austragen, wird wie in ähnlichen Fällen allmählich zur Farce. Mehr

Hamburger SV

Retter van der Vaart

Der Abstieg aus der Bundesliga wäre viel teurer: Für schätzungsweise 13 Millionen Euro holt der Hamburger SV einen Star von gestern zurück. Rafael van der Vaart könnte auch die Bilanz des angeschlagenen Sportdirektors Frank Arnesen retten. Mehr

Uefa-Supercup

Falcao-Show in Monaco

Atlético Madrid gewinnt das traditionelle Duell der Europapokalsieger um den Uefa-Supercup gegen den FC Chelsea klar. Matchwinner für die Spanier war wieder einmal Falcao. In internationalen Spielen bietet er eine unglaubliche Torgarantie. Mehr

1:0 in Mainz

Fürther Premierensieg

Fürth bleibt wie schon zu Zweitligazeiten der Mainzer Angstgegner. Die Spielvereinigung feiert den ersten Sieg in der Bundesliga beim FSV. Felix Klaus schießt sich mit seinem 1:0 in die Geschichtsbücher. Mehr

Mexiko

Gericht erklärt Peña Nieto zum gewählten Präsidenten

Enrique Peña Nieto ist vom nationalen Wahlgericht zum gewählten Präsidenten Mexikos erklärt worden. Zuvor hatte es die Klagen des unterlegenen Kandidaten López Obrador zurückgewiesen. Mehr

Paralympics

Peinliche Mess-Panne

Schon Betty Heidler litt bei Olympia unter einer falschen Messung. Auch bei den Paralympics gibt es nun eine peinliche Panne. Die Ukrainerin Marija Pomazan muss ihr Gold wieder abgeben - weil das Messgerät falsch programmiert ist. Mehr

Zum Tod Kardinals Martini

Liberaler Herausforderer

Er prägte Debatten über Sterbehilfe und die Beziehungen zwischen Christentum und Islam; mit öffentlichen Vorlesungen in Mailand wurde er bekannt. An diesem Freitag ist Kardinal Maria Martini im Alter von 85 Jahren gestorben. Mehr

Zweite Fußball-Bundesliga

Köln verliert, Cottbus Erster

Absteiger Köln steht auch in der zweiten Bundesliga nach einem 0:1 gegen Cottbus im Tabellenkeller. Energie indes übernimmt die Spitze. 1860 München und Kaiserslautern siegen deutlich und lauern dahinter. Mehr

Euro-Krise

Spanien gründet „Bad Bank“

Spanien müht sich um die Sanierung seines maroden Finanzsektors: Wirtschaftsminister de Guindos hat nun angekündigt, eine „Bad Bank“ zu gründen. Sie soll faule Darlehen der Kreditinstitute übernehmen. Mehr

Online-Befragung

Wiesbaden diskutiert über Tempo 30

Auf einem Online-Fragebogen sollen die Bürger der Stadt Wiesbaden darlegen, was sie von Tempo 30 im Stadtgebiet halten. Mehr als 2000 Personen haben bereits teilgenommen. Mehr

Welterbe Buchenwald?

Weltkulturnippes

Mit der Unesco-Welterbeliste wird versucht, den Tourismus anzukurbeln. Es darf aber nicht so getan werden, als gehöre das Gedenken an die Verbrechen des Nationalsozialismus zu einem Katalog voller ästhetischer Attraktionen. Mehr

Schuldenkrise

EU-Aufsichtspläne stoßen auf Skepsis

In der Berliner Regierungskoalition gibt es Bedenken dagegen, nach dem Jahreswechsel Krisenbanken direkt aus dem Rettungsfonds ESM zu unterstützen. Auch die deutschen Sparkassen fürchten, die EZB werde überfordert. Mehr

Paralympics

Rehm-Gold mit Weltrekord

Zum Auftakt der Leichtathletik-Wettbewerbe der Paralympics glänzen die deutschen Weitspringer mit Gold und Silber. Markus Rehm verbessert sogar seinen Weltrekord. Czyz im Sprung und Radsportler Graf holen Silber. Mehr

Netzrätsel

„Kariert oder gestreift?“

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Ein Muster online generieren. Mehr

Rechtsschutzversicherung

Die Tücken des Rechtsschutzes

Rechtsschutzversicherungen decken die Kosten im Prozessfall und Schadensersatzforderungen. In Kombipaketen sind sie flexibel einsetzbar - aber sie lohnen sich nicht für jeden. Mehr

Kommentar zu Jens Weidmann

Rückgrat ohne Rückhalt

Es ist verständlich, dass Bundesbankpräsident Weidmann über einen Rücktritt nachgedacht hat. Schließlich fühlt er sich nicht nur von der Bundesregierung verlassen - sondern er ist es auch. Ohne Rückhalt in Berlin kann Weidmann nur auf die Bevölkerung zählen. Mehr

Südafrika

Kritik an der Staatsanwaltschaft 

Südafrikanische Politiker haben mit Entsetzen darauf reagiert, dass die Staatsanwaltschaft Anklage gegen 270 Bergarbeiter wegen Mordes an ihren Kollegen erhoben hat. Denn die Anklage beruht auf einem Gesetz aus Zeiten der Apartheid. Mehr

Piratenpartei

Buh Bernd

Die Piraten haben sich im Sommerloch vor allem mit sich selbst beschäftigt: Zum Abreagieren ist ja Parteichef Schlömer da. Mehr

Syrien

Frankreich hilft „befreiten Zonen“

Frankreich will einen großen Teil seiner Finanzhilfen für Syrien gezielt „befreiten Zonen“ zukommen lassen, die von den Rebellen kontrolliert werden. Dort müsse nun eine Verwaltung eingerichtet werden, sagte Außenminister Fabius. Mehr

Marktbericht

Bernanke hält alle Optionen offen

Die Börsen haben nach der mit Spannung erwarteten Rede des amerikanischen Notenbankchefs in Jackson Hole kurz nachgegeben, sehr schnell aber ihre positive Tagestendenz wieder aufgenommen. Mehr

Marktbericht

Deutsche Aktien legen zu

Der lang erwartete „Monat der Entscheidungen“ hat am Montag an den europäischen Aktienmärkten mit vorsichtigem Optimismus begonnen. Indes fehlen wegen des „Labor Days“ die amerikanischen Anleger. Mehr

Marktbericht

Deutsche Aktien schließen fester

Die Hoffnung auf möglicherweise unbegrenzte Anleihekäufe der Europäischen Zentralbank (EZB) hat den deutschen Aktien am Mittwoch Gewinne beschert. Mehr

Marktbericht

Deutsche Aktien tendieren schwächer

Unerwartet schlecht ausgefallene amerikanische Konjunkturdaten verhagelten Börsianern am Dienstag zusätzlich zur Nervosität vor der EZB-Sitzung die Stimmung. Mehr

Botho Strauss: Sie/Er

Das Passagenwerk der Gefühle

Luftige Liebesakte, mitunter auch theatralische Szenen: Eine überfällige Sammlung erzählstarker Ausschnitte aus dem Werk von Botho Strauß lotet den Spielraum zwischen Mann und Frau aus. Mehr

Nach zehn Jahren Haft

Chinesischer Dissident freigelassen

Weil der Internetkonzern Yahoo vertrauliche E-Mails des Dissidenten Wang Xiaonings an chinesische Ermittler gab, wurde er im Jahr 2002 zu zehn Jahren Haft verurteilt. Am Freitag wurde er freigelassen. Mehr

Virginia Woolf: Orlando

Flucht aus den Bleikammern des Experiments

Über die Stränge schlagen, und zwar gewaltig: Die Neuübersetzung ihrer Romanbiographie „Orlando“ wirft die Klischees über Virginia Woolf zu Scherben. Mehr

Darmstadt

Militaria-Fan wegen Hehlerei zu Bewährungsstrafe verurteilt

Er hatte gestohlene Orden und andere Militaria für 140 000 Euro gekauft. Nun ist ein 48 Jahre alter Mann aus Darmstadt wegen Hehlerei und Verstoßes gegen das Waffengesetz zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Mehr

Im Gespräch: Julia Klöckner

„Kurt Beck hat die Wähler getäuscht“

Julia Klöckner, die Partei- und Fraktionsvorsitzende der CDU in Rheinland-Pfalz, spricht im F.A.Z.-Interview über die Nürburgring-Affäre, Ministerpräsident Kurt Beck und ihre eigenen Ambitionen. Mehr

Bundesfinanzminister

Schäuble will Banker-Boni strikter regeln

Boni für Bankmanager sollen künftig maximal die Höhe der Fixvergütung betragen - zumindest wenn es nach Bundesfinanzminister Schäuble geht. Zudem müssten langfristige variable Vergütungssysteme „der Zustimmung der Eigentümer der Bank unterliegen.“ Mehr

Bilanz der Salzburger Festspiele

Gewichtige Begegnungen

Die erste Festspielsaison des neuen Intendanten Alexander Pereira endet am 2. September. Naturgemäß war nicht alles neu, naturgemäß gab es wieder die bekannten Opern-Probleme. Doch viel Gutes bleibt in Erinnerung. Mehr

IFA 2012

Vernetzte Geschäfte

Die Vernetzung steht im Mittelpunkt der IFA 2012, alles läuft über das Internet. Doch einen Standard gibt es nicht, jeder Hersteller versucht es mit einem eigenen System. Mehr

Geldpolitik

Bernanke lässt kaum Zweifel an Lockerung

Der Vorsitzende der Federal Reserve, Ben Bernanke, signalisiert in Jackson Hole seine Präferenz für einen weiteren Ankauf von Anleihen. Die Börsen freut es. Mehr

Fraktur - Die Sprachglosse

Verantwortung

Wann immer in der Politik von Verantwortung übernehmen die Rede ist, ist alles Mögliche gemeint - nur nicht Verantwortung übernehmen. Mehr

Daimler

Ein Wundermotor, der zur Katastrophe wurde

Fehlerhafte Piezo-Injektoren im Vierzylindermotor OM 651 haben mehr als eine halbe Milliarde Euro Kosten verursacht. Die Blamage hat der Autohersteller bisher sorgsam unter der Decke gehalten. Mehr

Eastwood bei den Republikanern

Ein Entzauberter

Clint Eastwood gibt in Florida den Dirty Harry. Nicht vor Filmpublikum, sondern auf dem ganz realen Parteitag der Republikaner. Von einem kurzen quälenden Auftritt. Mehr

Linkspartei

Der Ton macht den Wahlerfolg

Katja Kipping und Bernd Riexinger haben ein Diskussionspapier zum anstehenden Wahlkampf verfasst. Die Parteivorsitzenden versuchen, die Linkspartei von ihrer Besserwisserei zu erlösen. Und stoßen nicht nur auf Verständnis. Mehr

Grünenthal bricht sein Schweigen

Contergan-Hersteller entschuldigt sich nach 50 Jahren

Der Arzneimittelhersteller Grünenthal entschuldigt sich erstmals bei den Opfern des Contergan-Skandals. Am Freitag wurde ein Denkmal für sie eingeweiht. Mehr

Glencore und Xstrata

Pokern um die Fusion der Rohstoffgiganten

Glencore will Xstrata übernehmen. Doch das Projekt droht zu scheitern. Denn Anleger legen sich quer. Nur wenige Tage bleiben, um den Zusammenschluss zu retten. Mehr

Lebensmittel

Nestlé will den Nespresso-Erfolg mit Tee wiederholen

Das Kapselsystem Nespresso wurde für den Lebensmittelkonzern Nestlé zu einem Renner. Dasselbe soll nun mit Tee gelingen. Im November wird Deutschland in Angriff genommen. Mehr

Investieren in Fremdwährungen

Mit anderen Währungen aus dem Euro-Dilemma

Deutsche Staatsanleihen werfen Renditen von weniger als 2 Prozent ab. Mit mexikanischen Peso, australischen Dollar oder türkischen Lire können Anleger höhere Zinsen und Währungsgewinne erzielen. Mehr

Steigende Rohstoffpreise

Was Käufer von Heizöl beachten sollten

Bald beginnt die kalte Jahreszeit, doch die Heizöltanks in vielen Kellern sind noch leer. Die Verbraucher warten auf fallende Heizölpreise, handeln Rabatte heraus oder schließen sich zu Einkaufsgemeinschaften zusammen. Mehr

Ende der Glühbirne

Als Nächstes die Glühwürmchen

Schluss mit der Leuchtkörper-Romantik: Für die geistig-moralische Energiewende müssen Opfer gebracht werden. Eine Glosse. Mehr

Vor allem C- und E-Klasse betroffen

Mehr als 300.000 defekte Motorteile bei Mercedes

Fehlerhafte Injektoren haben in einem Vierzylindermotor von Mercedes mehr als eine halbe Milliarde Euro Kosten verursacht. Der Stuttgarter Autobauer hatte für den betroffenen Motor bei seiner Markteinführung viele Vorschusslorbeeren bekommen, das Ausmaß der Entwicklungspanne hielt er bisher geheim. Mehr

CD der Woche: Mark Knopfler

Er läuft heiß - na und?

Seemannsgarn und Freibeutertum: In seinem neuen Album „Privateering“ plündert Mark Knopfler die Folktradition - und möchte sein erfolgreiches Geschäft als prekären Rock-’n’-Roll-Lifestyle romantisieren. Mehr

Verfassungsschutz

Syrischer Geheimdienst in Hessen aktiv

Der syrische Präsident Baschar al-Assad lässt seine Gegner nach Erkenntnissen des Verfassungsschutzes auch in Hessen verfolgen. Mehr

Ford B-Max

Big Fiesta

Der Ford B-Max ist nicht irgendein Minivan. Der Einsatz des sparsamen Dreizylinder-Einliter-Motors macht ihn interessant. Und sein Türkonzept sichert ihm eine Alleinstellung im Markt. Mehr

Gerda Panofsky im Gespräch

„Ein Ausdruck des schlechten Gewissens“

Die Nachricht vom Fund des Manuskripts ihres Mannes kam für Gerda Panofsky überraschend, dann schöpfte sie Verdacht. Nur einer konnte das Konvolut nach München gebracht haben: Ludwig Heinrich Heydenreich. Mehr

Tsunami-Warnung

Schweres Erdbeben vor den Philippinen

Erdbeben, Tsunamiwarnung und Massenevakuierung: Ein Erdstoß der Stärke 7,6 hat die Philippinen aus der Freitagabendruhe gerissen. Mindestens ein Mensch kam ums Leben. Mehr

Urteil

Ohrlochstechen womöglich eine Straftat

Nach dem Kölner Urteil zur Beschneidung sorgt ein Berliner Fall für großen Wirbel: Für das Stechen von Ohrlöchern bekommt ein drei Jahre altes Mädchen 70 Euro Schmerzensgeld zugesprochen. Mehr

Romney gegen Obama

Schlacht um Amerika

Die Präsidentenwahl 2012 ist Referendum und Richtungswahlkampf zugleich. Doch weder Mitt Romney noch Barack Obama werden in den kommenden vier Jahren immer und überall Amerikas Willen durchsetzen können. Mehr

Schöner studieren in Venedig

Kanalwacht

Für Commissario Brunettis Aussicht ist auch das deutsche Studienzentrum in Venedig verantwortlich. Doch in der Wirklichkeit passt die leergeräumte Terrasse nicht recht zum schönen italienischen Leben. Mehr

Paralympics

Die Gold-Zwillinge

So gleich wie zwei eineiige Zwillinge nur sein können: Carmen und Ramona Brussig holen fast zeitgleich Gold bei den Paralympischen Spielen in London. Nur beim Feiern sind sie zurückhaltender. Mehr

Clint Eastwood

„Dieses Land gehört uns“

Improvisation genau nach Drehbuch: Hollywood-Legende Clint Eastwood inszeniert auf dem Parteitag der Republikaner einen fiktiven Dialog mit Barack Obama - streng im Sinne der Wahlkampf-Agenda Mitt Romneys. Mehr

Ausbildung

Unternehmen entdecken die Hauptschule

Vorbei die Zeiten, als Personalchefs sich den Wunschkandidaten aussuchen konnten. Heute bemühen sich die Konzerne auch um Schüler mit schlechten Noten. Mehr

Junge Gründer

Guten Gewissens Unternehmer werden

Eine neue Generation von Hochschulabsolventen will gesellschaftliche Probleme lösen. Ein hohes Gehalt ist ihr nicht so wichtig. Vier Geschäftsideen. Mehr

Thomas Ohrner

Mehr als ein Kinderstar

Die Hauptrolle in der Serie „Timm Thaler“ machte ihn als Kind berühmt. Heute sucht Thomas Ohrner im Fernsehen Nachfolger für mittelständische Betriebe. Mehr

Sensationelle Entdeckung in München

Der Fund im Panzerschrank

Um Erwin Panofskys verschollenes Manuskript rankten sich Legenden. 1934 verließ der jüdische Kunsthistoriker Deutschland. Jetzt wurde seine Schrift gefunden - in einem ehemaligen Panzerschrank der NSDAP. Mehr

Naher Osten

Schwierige Nachbarschaft

Vorsichtig tastet sich Israel an die neuen Machthaber in Ägypten heran. Die Beziehung zwischen den Nachbarländern erlebt eine kritische Phase: Es fehlt an Kommunikation. Mehr

Nach dem Republikaner-Parteitag

Romneys simple Botschaft

Mitt Romney will Amerika aus dem Tal der Tränen führen. Beim Parteitag der Republikaner legt er große Pläne vor. Doch Kritiker monieren, seine Politik diene vor allem den Reichen. Mehr

Partnersuche für Vegetarier

Ich lieb’ dich, wie ich bin

Gutes Einkommen, tolles Aussehen, ein erlesener Musikgeschmack. Der Kriterienkatalog von Singles ist oft lang. Das vegetarische Speeddating wird noch um eine Bedingung ergänzt: Bitte kein Fleischesser. Mehr

Peter Hacks und André Thiele: Der Briefwechsel 1997 – 2003

Stalin unter den Kleinodien

Diktator mit Mumps und die deutsche Spätaufklärung: Peter Hacks und André Thiele tauschen im Briefwechsel Kampfesgrüße zwischen Quatsch und Revolution aus. Mehr

IAEA-Warnung

Iran beschleunigt sein Atomprogramm

Ausbau der Urananreicherung und verwischte Spuren möglicher Nuklearwaffen-Experimente: Der neue Iran-Bericht der IAEA nährt die Sorge vor einer Atommacht Iran und einem möglichen Angriff Israels. Mehr

Verfassungsschutz

FDP legt eigene Reformpläne vor

Dem Obmann der FDP im Neonazi-Untersuchungsausschuss, Hartfried Wolff, gehen die Vorschläge der Innenminister für eine Reform des Verfassungsschutzes nicht weit genug. Wolff fordert die Berufung eines „ständigen Sonderermittlers“ zur parlamentarischen Kontrolle der Nachrichtendienste. Mehr

Daniela Dröscher: Pola

Mädchen, die als Frauen zur Welt kommen

Wie schreibt man einen Roman über eine Frau, deren Leben sich auch ohne fiktionale Eingriffe wie ein Roman liest? Daniela Dröscher versucht sich an Pola Negri. Mehr

Früherer Deutsche-Bank-Chefvolkswirt

Norbert Walter ist tot

Der frühere Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Norbert Walter, ist im Alter von 67 Jahren gestorben. Walter war knapp 20 Jahre der führende Volkswirt von Deutschlands größtem Kreditinstitut. Als einer der ersten sagte er den historischen Konjunktureinbruch in Deutschland 2009 voraus. Mehr

Deutschland und China

Die Wen-Wen-Situation

Unter Chinas Regierungschefs Wen Jiabao haben sich die Beziehungen zu Deutschland vertieft. Der Mega-Besuch der Kanzlerin war der protokollarische Höhepunkt dieser Nähe. Doch die Abhängigkeit birgt auch Gefahren. Mehr

App.net

Der kleine Kreis

Wer beim Twitter-Klon App.net dabei sein will, zahlt 50 Dollar Jahresbeitrag und findet auf dieser neuen Plattform schon eine illustre Schar. Wir haben uns in der vergangenen Woche angemeldet. Mehr

Wolf Haas: Verteidigung der Missionarsstellung

The Blick from the Bridge

Er macht uns alle zu Linguisten: In seinem Roman „Verteidigung der Missionarstellung“ betreibt Wolf Haas betreibt Feldforschung zu Liebe und Sprache. Mehr

Europa League

Attraktive Gruppen für Bundesliga-Teams

Der ganz große Reisestress zu Exotenklubs Europas bleibt den deutschen Teams in der Europa League erspart. Mönchengladbach, Leverkusen, Stuttgart und Hannover treffen stattdessen in der Gruppenphase auf einige starke Gegner.. Mehr

Im Gespräch mit Elisabeth Edl

Warum kennen wir Flaubert noch nicht, Frau Edl?

Hohes Lob ist Elisabeth Edl als Übersetzerin und Herausgeberin längst gewohnt. Nun hat sie die „Madame Bovary“ von Gustave Flaubert neu übersetzt. Mehr

KZ-Gedenkstätte

Buchenwald soll Unesco-Welterbe werden

Thüringen schlägt vor, dass das ehemalige Lagergelände des Konzentrationslagers Buchenwald in Weimar als „Zeugnis der nationalsozialistischen Verbrechen und der Geschichte des 20. Jahrhunderts“ in die Welterbeliste aufgenommen wird. Mehr

Pferdesteuer

Proteste in Lauterbach gegen geplante Pferdesteuer

Die hessische Kreisstadt Lauterbach könnte Geschichte schreiben: Sie wäre die erste Kommune in Deutschland, die eine Pferdesteuer erhebt. Im Rathaus wird darüber intensiv gesprochen. Proteste begleiteten eine Sitzung des Stadtparlaments zu den Plänen. Mehr

Rhön-Klinikum

Asklepios will weiter aufstocken

Im Machtkampf um den Klinikbetreiber Rhön-Klinikum will Asklepios eine zweite Offerte des Medizinkonzerns Fresenius mit aller Macht verhindern Mehr

Legendärer Sexualaufklärer

Dr. Sommer ist tot

Von „Dr. Sommer“ bekamen Generationen von Jugendlichen Antworten auf ihre drängenden Fragen zu Liebe und Sexualität. Martin Goldstein war der erste „Dr. Sommer“. Er starb im Alter von 85 Jahren. Mehr

Bundesbankchef

Weidmann hat Rücktritt erwogen

Die Debatte um die Ausrichtung der Europäischen Zentralbank geht Jens Weidmann nahe: Der Bundesbankpräsident hat in den vergangenen Wochen mit Vertrauten mehrfach darüber diskutiert, ob er zurücktreten sollte. Mehr

Fußball-Nationalelf

Löw verzichtet auf Schweinsteiger

Mit dem Doppelpack gegen die Färöer und Österreich startet Deutschland in die WM-Qualifikation. Bei den beiden Spielen verzichtet Bundestrainer Joachim Löw auf Bastian Schweinsteiger. Mehr

F.A.Z.-Sachbücher der Woche

Zaghafte Unsicherheit, blöde Befangenheit

Lea Haller nimmt die Pharmaindustrie ins Visier, zwei Bücher beschäftigen sich mit Schüchternheit und ein Sammelband analysiert, wie die Gesellschaft Einwanderer betrachtet. Dies und mehr in den F.A.Z.-Sachbüchern der Woche. Mehr

Douglas E. Neel und Joel A. Pugh: The Food And Feasts of Jesus

Ihr seid das Salz der Herde

Kochen und Essen mit Jesus: Douglas Neel und Joel Pugh betrachten die Zeitenwende aus kulinarischer Sicht. Mehr

Daniel Arasse: Bildnisse des Teufels

So geht es mit dem Teufel zu

Kunstvolle Kunstgeschichte auf den Spuren einer unwahrscheinlichen Gestalt: Daniel Arasse untersucht die Wandlung der Satansdarstellungen in der Renaissance. Mehr

Kien Nghi Ha: Asiatische Deutsche

Wie würdest du deine Herkunft beschreiben?

Die Ausnahmen und die Regeln: Der Sammelband „Asiatische Deutsche“ untersucht, wie unsere Gesellschaft ihre Einwanderer betrachtet - und wie diese mit den falschen Zuschreibungen zurechtkommen müssen. Mehr

Lea Haller: Cortison

Das Wundermittel für Bindehaut und Blitzkrieg

Winkelzüge der Pharmaindustrie: Lea Hallers Buch über den weltweiten Erfolg des Hormons Cortison ist mehr als die Wissenschaftsgeschichte eines Medikaments. Mehr

Florian Werner und Margarete Eisner über Schüchternheit

Zaghafte Unsicherheit, blöde Befangenheit

Schüchternheit ist eine Zier, weiter kommt man ohne ihr: Florian Werner und Margarete Eisner über eine Charaktereigenschaft, die nicht immer als soziales Defizit begriffen wurde. Mehr

Nach Betrugsvorwürfen

Oberstes Wahlgericht in Mexiko bestätigt Präsidentenwahl

Mexiko wird künftig von Enrique Peña Nieto regiert. Das Oberste Wahlgericht hat Klagen linker Parteien gegen die Präsidentschaftswahl zurückgewiesen. Damit kehrt die Partei der Institutionalisierten Revolution an die Macht zurück. Bis zum Jahre 2000 regierte sie fast 70 Jahre das Land. Mehr

Im Kino: „To Rome with Love“

Kladderadatsch mit Kolosseum

Eine schöne Portion Filmstudentenfutter von Woody Allen. Vier Geschichten kombiniert er in seinem neuen Film „To Rome with Love“ zu sehr leichter und etwas zusammenhangloser Kost. Mehr

Krawalle in Hannover

100 Randalierer in Gewahrsam

Die Freude bei Hannover 96 über den Einzug in die Europa League ist getrübt. Beim Spiel gegen Breslau kommt es zu schweren Ausschreitungen rivalisierender Fans. Mehr als 100 von ihnen werden festgenommen. Mehr

Flughafen Berlin-Brandenburg

Hinter den Fassaden einer Pannenserie

Manches sieht am neuen Flughafen in Berlin schon nach Flugbetrieb aus. Doch die Probleme liegen im Verborgenen. Ob er wirklich im März 2013 eröffnet werden kann, entscheidet sich in den kommenden Tagen. Mehr

IAEA-Warnung

Iran beschleunigt sein Atomprogramm

Ausbau der Urananreicherung und verwischte Spuren möglicher Nuklearwaffen-Experimente: Der neue Iran-Bericht der IAEA nährt die Sorge vor einer Atommacht Iran und einem möglichen Angriff Israels. Mehr

Rechter Terror

Hessens Verfassungsschutz kämpft noch mit den NSU-Morden

Der hessische Verfassungsschutz hat wieder Extremisten gezählt: 15 300 Radikale aller Arten gibt es im Land. Doch vor allem ist die Behörde mit dem Aufräumen nach der Neonazi-Mordserie beschäftigt. Mehr

Entdecker der Panofsky-Schrift im Gespräch

„Die jüngsten Funde haben unser Wissen bereichert“

Der Kunsthistoriker Stephan Klingen stieß überraschend auf Panofskys Manuskript. Eine Theorie, wie es in den Keller des Münchner Instituts geriet und warum es dort so lange lag, hat er auch. Mehr

Nur noch mit Chip

Sparkassen tauschen 7 Millionen Karten aus

Karte durchziehen, unterschreiben: Diese Zahlungsprozedur gehört in Deutschland bald der Vergangenheit an. Die neuen Girokarten setzen auf den Chip, der Magnetstreifen hat zumindest im Inland ausgedient. Mehr

Lebensmittelpreise

Die Moral der Agrar-Spekulation

Mit Rohstoffindizes wird spekuliert. Die Spekulation hilft aber Bauern, sich gegen Preisrisiken abzusichern. Das ist wirtschaftlich sinnvoll und moralisch erwünscht. Sie verbieten zu wollen, würde das Anliegen torpedieren, den Hunger zu bekämpfen. Ein Essay. Mehr

Tennis-Kommentar

Kohlschreibers Attacke

Die schlechte Tradition im deutschen Herrentennis, Animositäten öffentlich auszuleben, hält in diesem Jahr an. Bei den US Open geht Philipp Kohlschreiber in die Offensive. Nun steht die halbe Mannschaft als Verlierer da. Mehr

Architekturbiennale in Venedig

Sisyphus ist überglücklich

Die Leistungsschau der Architektur präsentiert dieses Mal einen großartigen deutschen Pavillon und eine gewaltige Desillusionierung: Ägypten zeigt sich von seiner fundamentalistischen Seite. Mehr

Strategische Überwachung

Die Ortungswanze in der Tasche

Die Funkzellenabfrage ermöglicht die algorithmengesteuerte Verdachtserhebung unter Umgehung gängiger Kontrollinstanzen. Das ist ein Skandal - doch die öffentliche Entrüstung bleibt bislang aus. Mehr

Kampf gegen Antisemitismus

Graumann fordert Engagement muslimischer Verbände

Nach dem Gewaltverbrechen an einem Rabbiner in Berlin fordert der Präsident des Zentralrats der Juden von muslimischen Verbänden, sich mit Taten am Kampf gegen Antisemitismus zu beteiligen. Mehr

US Open

Kerber besiegt Williams

Das war nichts für schwache Nerven. Nur zwei Punkte trennen Angelique Kerber von einem Zweitrunden-Aus bei den US Open. Doch die Halbfinalistin des Vorjahres bleibt gegen Venus Williams cool - und trotzt auch dem nicht immer ganz fairen Publikum. Mehr

Gewerkschaft

Verdi will Einfluss bei der Deutschen Bank ausbauen

Bislang sind nur wenige Mitarbeiter der Deutschen Bank Mitglied der Gewerkschaft. Doch Verdi-Gewerkschaftschef Bsirske will laut einem Medienbericht seinen Einfluss ausbauen. Er hat vier der sechs Arbeitnehmersitze im Aufsichtsrat im Visier. Und möchte auch selbst in das Gremium einziehen. Mehr

Shell

Großprojekt ohne Großprotest

Es klingt wie ein Aufruf an die Wutbürger: Shell baut eine Chemie-Pipeline, die zweimal den Rhein quert. Weil frühzeitig Bürger und Naturschützer an der Planung beteiligt wurden, sind alle zufrieden. Mehr

Fernsehkritik: Beckmann

Tausendmal gefragt

Das gab es lange nicht: Ein Talk mit den Gebrüdern Schumacher über Tempo, Glück und das Leben am Limit. Mehr

Medienschau

Lufthansa sagt ein Viertel der Flüge ab

Siemens sammelt 2,7 Milliarden Euro für einen Aktienrückkauf ein, Bertelsmann steigert seinen Gewinn kräftig und der deutsche Einzelhandelsumsatz bricht im Juli überraschend ein. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Dax-Anleger fiebern Bernanke-Rede entgegen

Vor der mit Spannung erwarteten Rede des amerikanischen Notenbankchefs Ben Bernanke werden sich Anleger Börsianern zufolge mit Engagements am deutschen Aktienmarkt zurückhalten. Der Dax ging am Freitag kaum verändert bei 6902 Punkten in den Handel. Am Donnerstag hatte er 1,6 Prozent tiefer bei 6895,5 Punkten geschlossen. An der Wall Street hatten sich die amerikanischen Indizes nach Börsenschluss in Deutschland nur wenig bewegt. Der Dow Jones Index beendete die Sitzung am Donnerstag 0,8 Prozent tiefer. Mehr

Parkplatzmangel für Flugzeuge

Lufthansa-Flugbegleiter beenden ersten Streiktag

Die Flugbegleiter der Lufthansa haben um 13 Uhr ihren Streik am Frankfurter Flughafen wie angekündigt beendet. Der Streik zwang den größten deutschen Flughafen vorübergehend in die Knie. Die Gewerkschaft spricht von einem „Riesenerfolg“. Der nächste Streik werde schnell kommen. Mehr

Finanzaufsicht

Barnier: EZB soll über alle Eurozonen-Banken wachen

Die Europäische Zentralbank soll nach dem Willen der EU-Kommission künftig mehr als 6000 Banken in den Euro-Ländern zentral kontrollieren. Forderungen aus Deutschland, nur die größten, systemrelevanten Banken unter die Aufsicht der EZB zu stellen, lehnt EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier ab. Mehr

Nominierungsparteitag der Republikaner

Romney verspricht besseres Amerika

Der republikanische Präsidentschaftskandidat Mitt Romney hat mit seiner Rede zum Abschluss des Nominierungsparteitags seiner Partei die Endphase des Wahlkampfs eröffnet. Mit einem Fünf-Punkte-Plan will er die Vereinigten Staaten aus der Wirtschaftsmisere führen. Mehr

Fehlende Qualität

Skepsis gegenüber französischen Staatsanleihen steigt

Führende Fondsmanager von Fidelity und Berkshire Hathaway sehen Frankreich als überbewertet an. Die Renditen der Staatsanleihen sind gleichwohl niedrig. Deutschland wird als wirtschaftlich stark betrachtet. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

August 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 31 01 02 03 04 05 06 07 08