Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 29.8.2012

Artikel-Chronik

Champions-League-Qualifikation

Cluj, Lille, Celtic und Moskau weiter

Das Teilnehmerfeld der Champions League steht fest. Auch CFR Cluj, OSC Lille, Celtic Glasgow und Spartak Moskau qualifizieren sich für die Königsklasse. Die letztjährige Überraschung Basel indes rutscht in die Europa League. Mehr

Sammeln per Container

Dubiose Geschäfte mit alten Kleidern

Bei einigen Altkleidercontainern ist nicht ersichtlich, wohin die Kleidung gelangt. Einige Sammler täuschen Wohltätigkeit nur vor. Mehr

Kommentar

Der Regionalpark und die Landwirte

Der Regionalpark, der die Landschaft in Rhein-Main in Szene setzen und sie zum Erholungsraum für Städter machen will, tut gut daran, sich der Landwirtschaft zu öffnen. Für die Bauern bringt der Regionalpark Chancen mit sich. Mehr

Kommentar

Eine Reform, die keine ist

Das geplante Landesschulamt stößt auf Ablehnung. Man muss fragen, warum die Schulverwaltung dadurch effizienter werden soll, dass das Land eine neue Behördenebene einführt, zugleich aber alle Staatlichen Schulämter beibehält. Mehr

Alexander Shorokhoff

Der Uhren-Architekt aus Alzenau

Alexander Shorokhoff fing vor 20 Jahren in Rhein-Main mit einem Vertrieb russischer Uhren an. Mittlerweile punktet der Unternehmer aus Alzenau mit seiner Namensmarke. Mehr

Eröffnung der Paralympics

Fröhlich und emotional

17 Tage nach dem Ende der Olympischen Spiele beginnen die Paralympics in London mit einer beeindruckenden Eröffnungsfeier. Mit 4200 Athleten aus 165 Ländern wird es ein Sportfest der Rekorde. Mehr

Champions-League-Qualifikation

Mönchengladbach fehlt ein Tor

Der Weg zum „Wunder von Kiew“ war nicht mehr weit, dennoch verpasst Mönchengladbach die Champions League. Nach dem 1:3 im Hinspiel gewinnt die Borussia in der Ukraine „nur“ mit 2:1. Mehr

Geldpolitik

Ölpreis treibt Inflation, Risikoscheu die Geldmenge

Vor allem wegen des Ölpreises ist die Teuerung in Deutschland auf 2 Prozent gestiegen. Unterdessen wächst seit einigen Monaten die Geldmenge stärker als die Kreditvergabe. Mehr

Merkel im Reich der Mitte

Klartext gegenüber China

Angela Merkel reist mit einem Teil ihres Kabinetts nach China. Regierungschef Wen Jiabao lädt die Kanzlerin sogar in seine Geburtsstadt Tianjin ein. Das ist höflich, aber sie sollte sich von der Charmeoffensive nicht einwickeln lassen. Eine Analyse. Mehr

US Open

Haas führt und scheitert

Zweieinhalb Sätze lang sieht Thomas Haas wie der Sieger aus. Dann unterlaufen dem deutschen Altmeister bei den US Open unnötige Fehler. Stebe und Kohlschreiber machen es besser. Mehr

Anzapfen der Ölvorräte

Die Debatte nimmt Fahrt auf

Wegen der stark gestiegenen Energiekosten fordern die G-7-Länder eine höhere Ölförderung. Auch Rufe, die Öl-Notreserven zu nutzen, werden lauter. Das würde die Preise jedoch langfristig nicht senken. Mehr

Sodomie

Verschärfung des Tierschutzgesetzes geplant

Das Tierschutzgesetz gegen Sodomie, also gegen sexuelle Handlungen von Menschen an Tieren, soll verschärft werden. Ein entsprechender Entwurf wird im Herbst dem Bundestag zur Abstimmung vorliegen. Mehr

Der Fall Dutroux

Wut und Sühne

Michelle Martin, die frühere Frau und Komplizin des Kinderschänders Marc Dutroux, ist vom Gefängnis ins Kloster nach Malonne umgezogen. Tagsüber darf sie es verlassen. Die Anwohner protestieren. Mehr

Beitragssenkung

Jäger des Rentenschatzes

Die Bundesregierung hat die Senkung des monatlichen Rentenbeitrages beschlossen. Das ist Politik, wie man sie sich öfter wünscht. Mehr

Ausbildung

Fachkräfte machen statt suchen

In vielen Branchen wird es schwieriger, geeignete Mitarbeiter zu finden. Eine Lösung: Den Nachwuchs einfach selbst ausbilden. In der Region erhöhen viele Unternehmen die Zahl ihrer Lehrstellen. Mehr

Ausstellung

Fremd ist der Fremde nur in der Fremde

Die Emigration war nach 1933 für eine halbe Million Deutsche die einzige Möglichkeit, sich vor Verfolgung zu retten. Das dokumentiert eine Ausstellung in der Deutschen Nationalbibliothek. Mehr

Eintracht Frankfurt

Die Risiken des steilen Aufstiegs

Sonny Kittel ist auf der Karriereleiter flott nach oben geklettert. Zu schnell, wie es jetzt scheint. Unter Trainer Armin Veh steht das Talent sportlich vorläufig im Abseits. Mehr

Zufriedenheit der Frankfurter

Gute Zahlen, schlechte Zahlen

Die meisten Frankfurter sind zufrieden mit ihrer Stadt. Die Kriminalität und das Zusammenleben von Deutschen und Ausländern sind keine bedrückenden Themen mehr. Dafür plagen die Bürger zwei neue Probleme. Mehr

Unzureichende Geschwindigkeit

Internet-Verbindungen als Standortfaktor erster Güte

Die Bedeutung des Internet-Anschlusses gar nicht groß genug einzuschätzen. In einer Umfrage bezeichneten auch zwei Drittel der Unternehmen die Verfügbarkeit von Breitband-Zugängen als sehr wichtig bei einer Standort-Entscheidung. Mehr

Ehrenamt

Engagement ist kein Arbeitsverhältnis

Wer lange als Ehrenamtlicher gearbeitet hat, genießt trotzdem keinen Kündigungsschutz, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Mehr

Aufsichtsräte

Frauen bleiben rar

Der Frauenanteil in den Kontrollgremien deutscher Unternehmen steigt nur langsam. Viele Männer haben dagegen gleich mehrere Mandate inne. Mehr

Javier Martinez

Der Wahnsinns-Transfer

40 Millionen Euro zahlt der FC Bayern für Javier Martinez. Nie zuvor gab ein deutscher Fußballklub einen höhere Ablösesumme aus. Dass die Münchner bereit sind, einen Liebhaberpreis zu bezahlen, bedeutet zweierlei. Mehr

Monti bei Merkel

Römische Abgeltung

Italiens Ministerpräsident Monti kam nach Berlin, um Buße zu tun - schließlich hatte er beim EU-Gipfel Ende Juni verkündet, über die Bundeskanzlerin triumphiert zu haben. Nun folgte er trotz Meinungsunterschieden den Vorgaben der Gastgeberin. Mehr

Unterhaltungselektronik

Grundig ist wieder da

Vor neun Jahren lag die einstige deutsche Industrie-Ikone in Trümmern. Heute sei Grundig „zurück in der Tabellenspitze“, sagt das Management. Das ist übertrieben. Aber nur ein bisschen. Mehr

Geldpolitik

Inflationsrate steigt auf 2 Prozent

Die hohen Ölpreise haben die Inflation in Deutschland wieder auf die sensible Marke von 2 Prozent gehoben. Die lockere Geldpolitik heizt den Preisauftrieb zusätzlich an. EZB-Präsident Draghi gibt sich unbeirrt. Mehr

Leistungsschutzrecht

Guter Tag für die Freiheit

Das beschlossene Leistungsschutzrecht setzt ein Zeichen gegen die Gratis-Kultur im Netz. Wenn es außerdem dazu dient, die Macht eines Monopolisten wie Google zumindest ein wenig zu brechen, dann dient es auch der Freiheit. Mehr

Paralympics

Deutsche Betroffenheitspose

Das Gesetz vom Leben und Lebenlassen muss auch für Behinderte gelten. Selbst wenn sie Rollstuhlrugby spielen wollen. Nur bitte keine Sonntagsreden und Betroffenheitsgesten von Nichtbehinderten. Mehr

John Degenkolb

Der Vier-Sterne-Profi

Beim deutschen Radprofi John Degenkolb ist derzeit alles im grünen Bereich. Auch nach vier Etappensiegen bei der Vuelta wird ihm „sprinten, jubeln, Champagner verspritzen“ nicht langweilig. Mehr

Fußball

Schwarze Katze von links

Fußballspieler sind oft abergläubisch, deshalb tragen sie wochenlang den gleichen Pullover oder rasieren sich nicht. Doch was tun, wenn eine schwarze Katze von links kommt - und dann noch direkt vor dem eigenen Tor? Mehr

Mitt Romney

Der Herausforderer

Die Republikaner ziehen relativ geeint in den Kampf gegen Obama: Vor allem die unbefriedigende Wirtschaftslage wird Romney dem kühlen Amtsinhaber um die Ohren hauen. Ein leichtes Spiel wie 2008 wird Obama nicht noch einmal haben. Mehr

Mezzanine-Programme

Verluste für Anleger

Die vor einigen Jahren propagierten Mezzanine-Programme für kapitalhungrige Unternehmen werden jetzt nach und nach fällig. Die Rückzahlungen fallen höher als erwartet, aber geringer als erhofft. Mehr

Susanne Wolff im Gespräch

„Ich hasse das Gretchen“

Kein Gretchen und doch viele Fragen: Zum Start der Saison spricht die Schauspielerin Susanne Wolff über Männer- und Frauenrollen, Theaterzuschauer und Ödipus. Mehr

Zwei Verletzte

Transporter verliert auf A5 zwei Autos

Ein Autotransporter hat auf der A 5 bei Darmstadt zwei Fahrzeuge verloren. Die Autos fielen auf einen Wagen auf der Gegenfahrbahn, zwei Insassen wurden verletzt. Mehr

Nach der Nominierung

Romney: Obama fehlt der Führungswillen

Der Präsidentschaftskandidat der Republikaner, Mitt Romney, hat die Außenpolitik von Präsident Obama kritisiert. Auch andere führende Republikaner beklagten den schwindenden Einfluss Amerikas in der Welt. Mehr

Zum Tode von Alfred Schmidt

Begriffene Natur

Seine Dissertation wurde als Manifest des Marxismus gelesen, doch die Kritische Theorie war ihm nicht genug. Zum Tod des Frankfurter Philosophen Alfred Schmidt. Mehr

Ignoranz statt Krankheitsverständnis

Die Vorladung

Obwohl der ehemalige niedersächsische Ministerpräsident an Alzheimer erkrankt ist, soll Ernst Albrecht vor dem Gorleben-Untersuchungsausschuss aussagen. Das ist mehr als nur eine Taktlosigkeit. Mehr

Fondsbericht

Gewinnen mit Apple und dem stärkeren Dollar

Unter den Aktienfonds mit geringem Verlustrisiko schneiden jene gut ab, die auf Technologiewerte in Amerika setzen. Vor allem Apple treibt die Fonds nach oben. Mehr

Marktbericht

Dax hält sich knapp über 7000 Punkten

Die deutschen Aktienmärkte haben am Mittwoch bis zur Schlussglocke leichte Gewinne verzeichnet und sind damit über 7000 Punkten aus dem Handel gegangen. Der Kurs der Lufthansa-Aktie litt unter einem drohenden Streik der Flugbegleiter. Mehr

Marktbericht

Deutsche Aktien tendieren schwächer

Die deutschen Aktienmärkte haben am Donnerstagmittag nachgegeben. Besonders die Titel der Autokonzerne leiden unter der Erwartung von Analysten, dass die Nachfrage aus China deutlich abnehmen könnte. Mehr

Marktbericht

Eurozone-Sorgen drücken Dax unter 6900 Punkte

Der deutsche Leitindex hat am Donnerstag deutlich nachgegeben. Er ging unter 6900 Punkten aus dem Handel. Besonders Autowerte litten unter wachsenden Konjunktursorgen. Mehr

Salzburger Festspiele 2012

Einfach große Musik

Wenn der Salzburger Opernreigen zu Ende geht, schlägt die Stunde der konzertanten Musik: Maurizio Pollini, Daniel Barenboim und Murray Perahia bei den Festspielen. Einer aber fehlte. Mehr

Verlag

Gruner + Jahr steht vor einem Neuanfang

Bernd Buchholz legt seinen Sitz im Vorstand von Bertelsmann nieder. Aber auch an der Spitze von G+J sind seine Tage gezählt. Das Verhältnis zum Bertelsmann-Vorstandsvorsitzenden Thomas Rabe gilt als zerrüttet. Der will den Durchgriff. Mehr

Treffen der Blockfreien

Ban Ki-moon in Teheran eingetroffen

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon ist trotz Kritik der Vereinigten Staaten und Israels zu Gesprächen mit der iranischen Führung in Teheran eingetroffen. Er will dort über die Krise in Syrien und das umstrittene iranische Atomprogramm sprechen. Mehr

Meine Krise IV

Merkel ist wie eine Mutter

Höhere Steuern, geringere Einkommen und weniger Arbeit: Die Krise macht sich in der Slowakei vor allem im Geldbeutel bemerkbar, doch ihr Kern betrifft die Moral. Mehr

Frankreich

Scharfmacher oder Phlegmatiker

Frankreich fehlt ein Oppositionsführer, der wie einst Nicolas Sarkozy stimmgewaltig die regierende Linke angreift. Der Machtkampf in der rechtsbürgerlichen UMP ist voll entbrannt. Mehr

Dokumentationszentrum

Ächtung jedweder Vertreibung

Die Stiftung „Flucht, Vertreibung, Versöhnung“ hat ein Konzept für eine geplante Dauerausstellung in Berlin veröffentlicht. Es soll an die etwa 14 Millionen deutschen Flüchtlinge und Vertriebene aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs erinnern. Mehr

Leistungsschutzrechte

Suchmaschinen sollen Verlagen Lizenzgebühr zahlen

Wenn Suchmaschinen Artikel systematisch ins Internet stellen, müssen ihre Betreiber eine Gebühr abführen. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hat die Bundesregierung beschlossen. Auch Anbieter ähnlicher Dienste werden erfasst. Nach heftiger Kritik werden Blogger aber verschont. Mehr

Stralsund

Werft ohne Zukunft

Die P+S-Werften in Stralsund haben Insolvenzantrag gestellt. Der Schiffbau in Deutschland hat nur noch in wenigen Nischen eine Zukunft. Mehr

Kriegsvideo „Collateral Murder“

Eine bittere Lektion

Seit der Veröffentlichung von „Collateral Murder“ tobt die Auseinandersetzung um die Bewertung des Videos. Waren die Piloten visuell überfordert? Ein neuer Essay widerspricht. Mehr

Monti in Berlin

Ein Technokrat?

Mario Monti ist zum Vertreter der Südländer in der Eurozone geworden - doch seine Reformschritte in Italien werden immer kürzer. Von unpopulären Strukturreformen ist kaum noch etwas zu hören. Mehr

Besser schlafen

Hundemüde im Hotelbett

Das Swissôtel in Berlin verspricht erholsamen Nachtschlaf mit dem DeepSleep-Paket. Hilft das? Unsere Autorin hat sich schlaftherapeutisch korrekt betten lassen. Mehr

Erholung anders

Der Heusack in meinem Bett

Das Kneipp-Traditionshaus der Marienschwestern von Karmel bietet Wellness, wie man sie nur selten antrifft: sehr rustikal, sehr österreichisch und sehr wirksam. Mehr

Video-Filmkritik „Holy Motors“

Das Undenkbare als Prinzip

Nach mehr als zwölf Jahren meldet sich der Regisseur Leos Carax wieder auf der Leinwand zurück. Sein Film „Holy Motors“ ist ein kühnes Meisterwerk. Mehr

Gerichtsbeschluss

Keller voller Müll - aber keine fristlose Kündigung

Ein mit Müll vollgestopfter Keller ist den meisten Menschen ein Graus. Doch rechtfertigt dies noch keine fristlose Kündigung der Wohnung durch den Vermieter, wie das Amtsgericht Frankfurt meint. Mehr

Bombensprengung in München

„Hätte schlimmer kommen können“

Nach der Detonation der Bombe in München können viele Schwabinger noch nicht in ihre Wohnungen zurück. Nur für Katzen und Medikamente wird eine Ausnahme gemacht. Mehr

Britische Notenbank

Erfolglose Anleihenkäufe

Großbritanniens Konjunktur bleibt schwach. Daran ändern auch die massiven Anleihenkäufe der Notenbank nichts. Und die Briten müssen weiter sparen, wollen sie ihre Bonitätsbestnote nicht riskieren. Mehr

Arthur D. Little

Pfirsching wird Partner

Volker A. Pfirsching ist ab sofort Partner der Innovations- und Strategieberatung Arthur D. Little. Mehr

Treffen mit Monti in Berlin

Merkel bekräftigt Ablehnung einer Banklizenz für den ESM

Bundeskanzlerin Merkel hat nach einem Gespräch mit Italiens Ministerpräsident Monti dessen Sparprogramm gelobt. Sie sprach sich abermals unmissverständlich gegen eine Banklizenz für den Euro-Rettungsschirm ESM aus - Monti will diese Maßnahme nicht ausschließen. Mehr

China

Ein Menschenrecht auf Fortpflanzung?

Chinesische Paare dürfen gewöhnlich nur ein Kind haben. Seit dem Skandal um eine erzwungene Abtreibung im siebten Schwangerschaftsmonat in diesem Sommer fordern viele Chinesen eine Reform der Ein-Kind-Politik. Mehr

Spekulation um Flugzeugentführung

Falscher Alarm in Amsterdam

Auf dem Amsterdamer Flughafen Schiphol ist ein Flugzeug von zwei Kampfjets zum Landen gebracht und von der Sicherheitskräften umstellt worden. Das Militär sprach zunächst von einer möglichen Geiselnahme, Fluglinie und -gäste dementierten. Mehr

„Fiction-Summit“ in Köln

Produziert mal schön!

Europas Filme und Serien lassen Amerikas Übermacht wanken. Beim Programmieren müssten die Sender nur noch so europäisch denken wie der internationale „Fiction-Summit“ in Köln. Mehr

Amerika

Obama verdonnert Autobauer zum Spritsparen

Der amerikanische Präsident hat sein Anliegen, den Spritverbrauch von Autos bis zum Jahr 2025 zu halbieren, in ein verbindliches Regelwerk gegossen. Doch ausgerechnet mit den besonders durstigen Geländewagen und Pick-up-Trucks übt Obama Nachsicht. Mehr

Syrien

„Ein echter Nationalist läuft nicht weg“

Syriens Präsident Baschar al Assad erklärt bei einem Fernsehauftritt, der Kampf gegen „Terroristen“ werde noch lange andauern, „aber wir kommen voran“. Eine Sicherheitszone für Flüchtlinge lehnt er ab. Mehr

Meine Krise III

Die Lust wiederentdecken

Die Konsumgesellschaft ist reich an Gleichgültigkeit, mangelndem Elan und Zynismus. Ihr wahrer Wert lässt sich am besten an ihrer äußersten Grenze erfahren - in der Abgeschiedenheit. Mehr

Ein Stillleben von van Gogh?

Birnen und Kastanien vergleichen

Im Wallraf-Richartz-Museum in Köln wird ein kaum bekanntes van-Gogh-Gemälde gezeigt. Aber ist das Früchtestillleben wirklich von ihm? Die Recherche spricht dafür. Mehr

Sommerspiele 2016

Zwangsräumung für Olympia

Rio de Janeiro will bei den Olympischen Sommerspielen in vier Jahren die Welt umarmen. Dafür sollen rauhe Armenviertel schicken Neubaugebieten weichen. Doch die Bewohner wehren sich. Mehr

Merkels China-Reise

„Special relationship“

Aus Regierungskreisen gibt es vor der Reise der Bundeskanzlerin nach China viel Lob für die bilateralen Beziehungen. Strittige Themen wie die Anti-Dumping-Klage gegen die chinesische Solarindustrie oder auch Differenzen über Menschen- und Freiheitsrechte sollen die Gespräche offenbar nicht belasten. Mehr

Meine Krise II

Besser wäre doch eine Ostseeunion

Die Eurokrise weckt Zweifel an der Autorität der Machtelite. In dieser komplizierten Situation suchen Menschen nach einfachen Antworten. Ist die Zeit reif für neue supranationale Koalitionen? Mehr

QR-Codes auf Grabsteinen

Bis in digitale Ewigkeit

Ein Kölner Steinmetz meißelt QR-Codes in Grabsteine. Sie überführen Verstorbene in die Ewigkeit des Internets – und bieten Besuchern Informationen zum Bestatteten. Mehr

Syrischer Oppositioneller

„Die bewaffneten Kräfte brauchen zivile Führung“

Mit der Initiative „The Day After“ (Der Tag danach) wollen syrische Oppositionelle die Ära nach Assad vorbereiten. Ihr Koordinator Rami Nakhla fordert im F.A.Z.-Gespräch eine zivile Führung für die bewaffneten Kräfte. Mehr

Meine Krise I

Kurz vorm Kannibalismus

Die Lage vieler Griechen ist so verzweifelt, dass ein ungewisses Ende seinen Schrecken längst verloren hat. Sie sehnen sich nach einem Neuanfang und nach einer neuen Moral. Mehr

Rostock

Friedenseiche abgesägt

Die „Friedenseiche“ vor dem Sonnenblumenhaus in Rostock-Lichtenhagen ist in der Nacht zum Mittwoch abgesägt worden. Der Baum war erst am Sonntag zur Erinnerung an die ausländerfeindlichen Ausschreitungen 1992 gepflanzt worden. Mehr

Frankfurter Flughafen

Höchstens 4350 Euro Zuschuss für Schallschutz

Auf einen Zuschuss von bis zu 4350 Euro plus ein Darlehen für Schallschutz an ihrem Haus können Anwohner des Frankfurter Flughafens hoffen. Das sieht das Forum Flughafen und Region vor. Mehr

Paralympics in London

Krieg und Spiele

Der Behindertensport kehrt in London zu seinen Wurzeln zurück. 1948 sollten die ersten Wettbewerbe verwundeten Soldaten helfen, ins Leben zurückzufinden. Dieses Motiv ist auch bei den Paralympics 2012 hochaktuell. Mehr

Bundeskabinett

Entwurf zur Sterbehilfe verabschiedet

Das Bundeskabinett hat den umstrittenen Gesetzentwurf zur Sterbehilfe nahezu unverändert verabschiedet. Gewerbsmäßige Sterbehilfe würde dadurch künftig strafbar. Angehörige und andere nahestehende Personen blieben straffrei. Mehr

Kabinettsbeschluss

Der Rentenbeitrag soll sinken

Die Bundesregierung will den Rentenbeitrag senken. Doch nicht nur SPD und Grüne, sondern auch CDU-geführte Länder sind skeptisch. Die Beitragssenkung könnte vom Bundesrat vereitelt werden. Mehr

Neue Häuser 2012: Blechbüxx

Schütz mich, Häuschen

Eine Metallverkleidung soll das Haus des Architekten Jörg Reith gegen die Strahlen der nahen Stromleitung abschirmen. Das funktioniert offenbar und sieht überraschend gut aus. Mehr

Steuer-Abkommen

Im Wort

Das Wort Deutschlands muss verlässlich gelten. Es sei denn, man hielte es - wie anscheinend von Sigmar Gabriel beabsichtigt, - mit George W. Bush. Dieser war in Sachen Vertragstreue kein leuchtendes Vorbild. Mehr

Ukraine

Oberstes Gericht lehnt Berufung Timoschenkos ab

Das Oberste Gericht der Ukraine hat eine Berufung der inhaftierten Oppositionsführerin Julija Timoschenko gegen ihr Hafturteil wegen Amtsmissbrauchs abgelehnt. Richter Jelfimow bestätigte damit die sieben Jahre lange Haft in einem Straflager. Mehr

Crashtest - die Formel-1-Kolumne

Wer sonst?

Nach der Sommerpause ist vor Spa: Ganz Deutschland spricht vor dem Großen Preis von Belgien vom großen Schumacher-Jubiläum. Wer aber auf einen Schumacher-Sieg setzt, hat die Rechnung ohne Räikkönen gemacht. Mehr

Gefahr durch Wettbetrug

Aufruhr in der Provinz

Auch im Kleinen bahnt sich kriminelle Energie ihren Weg: Norwegens Fußball befindet sich in einer Zange zwischen einheimischen Wettbetrügern und der internationalen Szene. Mehr

Schiffbau in Stralsund

P+S Werften melden Insolvenz an

Wochenlang hatten Politik und Werftmanager versucht die P+S Werften zu retten. Doch Verhandlungen über finanzielle Zugeständnisse von Kunden und Zulieferern liefen ins Leere. Mehr

Schuldenkrise

Die Durchschnittsrendite im Süden ist nicht hoch

Italien und Spanien klagen über hohe Anleiherenditen. Dabei zahlen beide Länder im Durchschnitt nicht viel Geld auf ihre Schulden. Mehr

Hunderttausende ohne Strom

Hurrikan „Isaac“ überflutet amerikanische Südküste

Stromausfälle, Überflutungen, Flugausfälle – Hurrikan „Isaac“ hat die Vereinigten Staaten mit Wucht erreicht. Sorgenvolle Blicke richten sich vor allem auf die Metropole New Orleans: Halten die neuen Deiche? Mehr

Kopfhörer auf der IFA

Hört auf mit der dumpfen Dröhnung!

Der Trend zum ohrumschließenden, geschlossenen Kopfhörer für den Einsatz unterwegs ist auf der IFA nicht zu übersehen. FAZ.NET hat sich Modelle von Beyerdynamic und Harman Kardon vorab angehört. Mehr

Lufthansa

Flugbegleiter streiken frühestens Donnerstag

Passagiere der Lufthansa müssen sich nach Angaben der Flugbegleiter-Gewerkschaft frühestens am Donnerstag auf Streiks einstellen. Wo und wann genau will die Gewerkschaft aber erst sechs Stunden vorab bekanntgeben. Mehr

München

Fliegerbombe gesprengt

Eine hoch explosive Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist im Münchner Stadtteil Schwabing gesprengt worden. Fenster gingen zu Bruch, es kam zu kleineren Bränden, verletzt wurde aber niemand. Mehr

Bayern München

Rekordtransfer von Martinez perfekt

Zwei titellose Jahre sollen reichen: Mit Rekordtransfer Martinez blasen die Bayern zum Großangriff in Bundesliga und Champions League. Der „Wahnsinnsbetrag“ von 40 Millionen Euro soll sich bezahlt machen - München hofft auf ein neues Traumduo im defensiven Mittelfeld. Mehr

Fernsehkritik: „Menschen bei Maischberger“

Auf einem Auge blind

Sandra Maischberger gibt Verbrechensopfern und Angehörigen eine Plattform. Das hilft vielleicht sogar bei der Fahndung. Deshalb muss man aber nicht gleich Polizisten anklagen. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien kaum verändert

Die wichtigsten deutschen Aktienindizes notieren am Dienstag nahe ihren Vortagesschlussständen. Vor der Veröffentlichung wichtiger amerikanischen Konjunkturdaten hielten sich die Anleger weiter zurück. „Das Wartespiel geht weiter“, sagte Analyst Cameron Peacock vom Wertpapierhändler IG Markets. Vor allem die renommierte Notenbank-Konferenz im amerikanischen Jackson Hole am Freitag wird mit Spannung erwartet. Mehr

Medienschau

G7 fordern Erhöhung der weltweiten Ölproduktion

L’Oreal verdient deutlich mehr, Bouygues deutlich weniger. Monte dei Paschi macht mehr Verlust als erwartet, die amerikanischen Banken steigern die Gewinne. Mehr

Energiewende

Neue Ökostrom-Umlage kostet eine Milliarde Euro

Stromverbraucher sollen bald für die Risiken von Windparks im Meer haften. Die Bundesregierung hofft, dass Investoren dann nicht länger zögern - und spielt die Mehrkosten des entsprechenden Gesetzes für die Bürger herunter. Mehr

Mitt Romney

Durchs Weiße Haus in die Geschichtsbücher

Mitt Romney rechnet immer alles so lang durch, bis auch das ungünstigste Szenario bedacht ist. Seit Jahren plant er die Reise, die ihn zum Präsidenten und seine Familie zur Dynastie machen soll. Mehr

Präsidentschaftskandidatur

Republikaner küren Romney

Der Parteitag der Republikaner hat Mitt Romney offiziell zum Herausforderer von Barack Obama bei der Präsidentschaftswahl im November gekürt. Ehefrau Ann warb in einer leidenschaftlichen Rede um Vertrauen für ihren Mann. Mehr

Verfassungsschutzreform

Überfällig

Als Lehre aus den Pannen in der NSU-Fahndung gilt auch für den Verfassungsschutz die Maxime, dass im Bund zusammenlaufen muss, was die Länder allein nicht können. Eine Stärkung der Vogelperspektive, auch in der Führung der V-Leute, ist längst überfällig. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

August 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 29 30 31 01 02 03 04 05 06