Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 27.8.2012

Artikel-Chronik

Ferrero und der Sexismus

Kampf ums rosa Ei

Mit rosa Überraschungseiern, die etwa Feenpüppchen in Miniröcken bergen, wollte der Süßwarenhersteller Ferrero bei Mädchen punkten. Doch erlebt er sein blaues Wunder. Es hagelt Proteste. Mehr

„Noch keine Entwarnung“

Weniger Hartz-IV-Empfänger in Offenbach

Die Zahl derer in Offenbach, die auf Hartz IV-Leistungen angewiesen sind, ist im vergangenen Jahr deutlich gesunken. Mehr als einen positiven Trend sieht die Stadt aber nicht. Mehr

Streit um Einkommen

Wiesbadener Chefärzte beklagen Rufschädigung

Im Streit zwischen Medizinern und Geschäftsführung an Horst-Schmidt-Kliniken um Einkommen und Reisen beklagen Chefärzte nun schriftlich Rufschädigung. Öffentlich äußern wollen sich beide Seiten nicht. Mehr

Designer-Talente aus Rhein-Main

Silber mit Vinyl, Unikate in Serie und neue Schliffe

Drei Schmuckdesignerinnen aus Rhein-Main präsentieren sich auf der Talente-Schau der Frankfurter Herbstmesse. Eine von ihnen hat den Hessischen Staatspreis bekommen. Mehr

US Open

Scheitern in der ersten Runde

Andrea Petkovic, Sabine Lisicki und Julia Görges scheitern überraschend schon in der ersten Runde der US Open - ebenso Florian Mayer. Daniel Brands und Björn Phau zogen dagegen in die zweite Runde ein. Mehr

Die Geschichte der Kunstpreise

Drei Koggen für ein Weltgericht

Die Ware Kunst war immer teuer - und ihr Besitz diente schon immer der Repräsentation und dem Bedürfnis nach gesellschaftlicher Abgrenzung: schlagende Beispiele aus vergangenen Jahrhunderten. Mehr

2. Fußball-Bundesliga

Köln verliert gegen Aue

Durch Tore von Fabian Müller und Halil Savran kam Erzgebirge Aue gegen den 1. FC Köln zu einem 2:0-Sieg. Jetzt findet sich der Bundesliga-Absteiger auf dem zweitletzten Platz der 2. Liga wieder. Mehr

Nach Patentprozess

Apple beantragt Verkaufsverbot für acht Samsung-Smartphones

Gleich acht Smartphone-Modelle des Rivalen Samsung, darunter vier Varianten des populären Galaxy S2 sollen nicht mehr verkauft werden dürfen. Das hat der iPhone-Anbieter Apple nach dem Geschworenenurteil in einem Patentprozess beantragt. Mehr

Der Vulkan von Wörlitz

Ich kann mir meinen Vesuv selbst bauen

Wörlitz feiert seinen Sommernachtstraum: Der künstliche Vulkan, der 1794 das erste Mal ausbrach, begeistert die Zuschauer auch heute noch - und zwar ganz ohne Aschewolke. Mehr

Debatte über Dobrindt

Griechischer Wein und bayerische Weißwurst

Mit Blick auf Griechenland und den Euro wird die CSU gleich von zwei Traumata gepeinigt: Alexander Dobrindt und die Befindlichkeiten zwischen München und Athen - ein bayerisch-griechisches Drama. Mehr

Ölförderung

Tropensturm Isaac bedroht Ölplattformen

Der Tropensturm Isaac zwingt Energiekonzerne zur Schließung ihrer Förderanlagen im Golf von Mexiko. Das treibt auch die Preise für Benzin in Europa. Mehr

Pussy Riot

Anwälte legen Berufung gegen Lagerhaft ein

Die Vollstreckung des Urteils gegen drei Aktivistinnen der russischen Punkband Pussy Riot ist vorerst ausgesetzt. Die Anwälte haben Berufung gegen das Strafmaß eingelegt. Mehr

Reform des Verfassungsschutzes

Rhein fordert „Mentalitätswandel“

Als Konsequenz aus den Ermittlungspannen bei der Mordserie der NSU hat sich Innenminister Boris Rhein für eine deutlich intensivere Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden ausgesprochen. Mehr

Regierungstreffen

Deutschland und China suchen Schulterschluss

Noch nie reiste eine so prominente Besetzung gemeinsam mit Angela Merkel nach China. Die Kanzlerin plant Wirtschaftsgespräche und Vertragsunterzeichungen. Mehr

FSV Frankfurt

Die Operation Möhlmann läuft

Der verblüffende FSV Frankfurt erlebt nicht erst seit dem Erfolg in Ingolstadt ein Hoch - und macht sich schon intensive Gedanken, wie der Erfolgstrainer länger zu halten ist. Mehr

Energiegenossenschaft

Energiewende selbstgemacht

Die Umstellung der Stromerzeugung auf dezentrale, erneuerbare Energiequellen lässt überall in der Region ein altes Geschäftsmodell wieder aufblühen: Die Genossenschaft. Mehr

Männer in Elternzeit

Alltag mit Windeln, Fläschchen und Babyliedern

Immer mehr Männer nehmen Elternzeit, aber normal ist es noch nicht, dass sie zu Hause bleiben, um sich um die Kinder zu kümmern - zwei Beispiele. Mehr

Verfassungsschutzreform

Differenzen zwischen Friedrich und den Ländern

Als Konsequenz aus den Ermittlungspannen bei der Mordserie der rechtsextremistischen Terrorgruppe NSU soll der Verfassungsschutz in Deutschland grundlegend reformiert werden Die Ländern lehnen aber das Vorhaben von Innenminister Friedrich ab, dem Bund mehr Macht zuzugestehen. Mehr

Kommentar zu Schulbekleidung

Schule ist kein Freibad

Kleidung in der Schule ist keine reine Privatsache. Das gilt übrigens auch für Lehrer. Mehr

Präsident Janukowitsch

Das Prinzip Familie

Der ukrainische Präsident Janukowitsch organisiert seine Macht. Er besetzt die wichtigsten Positionen im Land mit Bekannten seines Sohnes. Ihn macht er damit zu einem der mächtigsten Männer im Land - und kontrolliert so den Staat. Mehr

Bankenaufsicht

EZB will marode Banken schließen dürfen

Die Europäische Zentralbank beschreibt erstmals öffentlich ihre künftige Rolle in der Bankenaufsicht: Sie fordert Zugang zu allen notwendigen Informationen, Eingriffsrechte sowie das Recht, nicht lebensfähige Banken zu schließen. Die Bundesbank dagegen warnt vor einem Zielkonflikt. Mehr

Martin Suter im Gespräch

Ein Autor dreht an der Uhr

Er ist einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Schriftsteller. Jetzt kommt Martin Suters neuer Roman „Die Zeit, die Zeit“ heraus. Zum Interview in Zürich erscheint der Schweizer ohne jede Eile. Mehr

Syrien

Washington bremst Hollande 

Die Vereinigten Staaten distanzieren sich im Syrien-Konflikt von Frankreichs Staatspräsident Hollande: Er hatte angekündigt, eine Übergangsregierung der Opposition anzuerkennen. Aus dem amerikanischen Außenministerium heißt es, die Opposition müsse sich zuvor besser organisieren.  Mehr

Marktbericht

Dax überwindet 7000-Punkte-Marke

Der Dax ist am Montag oberhalb der wichtigen Marke von 7000 Punkten aus dem Handel gegangen. Obwohl klare Impulse fehlten und die Umsätze relativ gering blieben, schloss der Leitindex 1,1 Prozent im Plus. Mehr

Marktbericht

Dax leichter - Anleger warten auf neue Impulse

Der Aktienmarkt in Deutschland bleibt am Dienstagmittag ruhig. In einem leicht negativen Marktumfeld profitieren Henkel und Beiersdorf von der Kauflaune der Verbraucher, Douglas kann durch eine angebliche Übernahmeofferte von Advent International 9,3 Prozent gewinnen. Mehr

Der Preis der Energiewende

Wie viel darf der Ökostrom kosten?

Kann die Energiewende überhaupt scheitern? Vielleicht, aber sicherlich nicht am Strompreis. Den meisten Kunden ist sie offenbar das Geld wert, das sie verschlingt. Mehr

Berlin dementiert

Schlagstöcke für Weißrussland?

Das Bundesinnenministerium bestreitet, der weißrussischen Polizei Schlagstöcke oder Schutzausstattungen geliefert zu haben. Die Fraktion „Die Linke“ forderte unterdessen einen Parlamentsvorbehalt für „Auslandseinsätze der Polizei“. Mehr

Schuldenkrise

Gratwanderung der Bundesbank

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann kämpft gegen den geplanten Kauf von Staatsanleihen durch die Europäische Zentralbank. Die Kanzlerin unterstützt ihn dabei kaum, sie lobt lieber EZB-Präsident Mario Draghi. Das Verbot der Staatsfinanzierung ignoriert auch sie. Mehr

Verfassungsschutz

Offene Geheimnisse

Mehr Transparenz bei den Sicherheitsbehörden ist eine Forderung, die immer passt. Man darf aber hinzufügen: solange es dem Auftrag nicht schadet. Geheimdienste gibt es schließlich nur, weil man offen nicht weiterkommt. Mehr

Schach

Winkelzüge eines Strippenziehers

Ali Nihat Yazici richtet zur Zeit in Istanbul die Schacholympiade aus, nicht ganz selbstlos und nicht ganz so wie versprochen. Wer nicht pariert, soll abgestraft werden - so auch der Deutsche Schachbund. Mehr

Berkshire Hathaway

Buffett macht es mit Schulden

Der Erfolg Warren Buffetts stammt nicht allein aus seiner Strategie, sondern auch aus einer billigen, aber hohen Verschuldung. Und natürlich aus der Überzeugung seiner Anhänger. Mehr

Nigel Bolton, Experte für europäische Aktien

„Die Anleger kehren zurück“

Blackrock-Manager Bolton ist optimistisch, was europäische Aktien angeht. Er sagt, warum er besonders italienische Titel bevorzugt. Mehr

Für Doping-Geständnis

Sonderangebot an Armstrong

Sollte Lance Armstrong sich zu einem Doping-Geständnis durchringen, wäre die amerikanische Anti-Doping-Agentur zu Zugeständnissen bereit. „Wir stehen ihm offen gegenüber“, sagt deren Chef Tygart. Mehr

Nach Sieg über Samsung

Apple-Aktie steigt auf Rekordhoch

Der Kurs der Apple-Aktie hat ein neues Allzeithoch erreicht. Der Sieg im Patentprozess gegen Samsung ließ die Papiere am Montag im frühen amerikanischen Handel um 3 Prozent auf bis zu 680,87 Dollar steigen. Mehr

Motorsport

Formel 1 aus der Steckdose

Die Formel E steht in den Startlöchern. Motorsport, rein elektrisch. Aber macht es die Welt wirklich besser, wenn zwei Dutzend Rennwagen nicht mehr mit Benzin im Tank, sondern mit Strom aus dem Netz unterwegs sind? Mehr

Luftfahrtindustrie

Airbus hofft auf Großbestellung während Merkels China-Besuch

Die Kanzlerin besucht China. Im chinesischen Airbus-Werk in Tianjin könnten neue Bestellungen verabredet werden. Mehr

Zum Geburtstag

Der Natur Herr werden

Unser Vorschlag zur Güte geht dahin, dass doch ein jeder, er sei, wer er wolle, seine Befugnis prüfen und sich fragen möge: Was leistest du denn eigentlich an einer Stelle, und wozu bist du berufen? Mehr

Dick und doof

Studie: Fettleibige Menschen haben geringeres Denkvermögen

Fettleibige Menschen haben eine geringere Hirnleistung – das zeigt eine französische Studie. Und: Leiden sie unter weiteren Stoffwechselerkrankungen, baut das Hirn im Alter noch schneller ab. Mehr

Strompreis

Der Anstieg nach dem Umstieg

An diesem Dienstag beraten Umweltminister Altmaier (CDU) und Wirtschaftsminister Rösler (FDP) in Berlin darüber, wie die Erhöhung der Strompreise verhindert werden kann. Denn die hohen Kosten der Energiewende trägt vor allem der gemeine Stromverbraucher. Mehr

Prämienstreit

„Von Gleichbehandlung weit entfernt“

Mit Wut zu den Paralympics: Die Diskrepanz bei den Prämien im Vergleich zu den Olympischen Spielen sorgt bei Athleten wie Ilke Wyludda und Wojtek Czyz für Unmut. Mehr

Missbrauch in Großfamilie

Haftstrafe für zehnfachen Vater

Jahrelang hat ein zehnfacher Familienvater in Dithmarschen drei seiner Töchter missbraucht – dafür muss der 48 Jahre alte Mann mit einer langen Haftstrafe büßen. Auch zwei seiner drei Söhne mussten sich vor Gericht verantworten. Mehr

Gut aufgehoben

Der sichere Banksafe lockt

Immer mehr Anleger suchen für Gold, Bargeld und andere Vermögenswerte den Schutz des Schließfachs. Das Angebot der Banken ist begrenzt. Mehr

Italiens Ministerpräsident Monti

„Ende der Krise in Sicht“

Mario Monti gibt sich vor seinen Gesprächen in Berlin zuversichtlich. Doch Italiens Ministerpräsidenten bleibt nur noch wenig Zeit für Reformen. Im Frühjahr 2013 wählt das Land ein neues Parlament. Mehr

US Open

Große Ära oder große Langeweile?

Ein Tennisturnier über zwei Wochen - und am Ende gewinnen immer dieselben. Bei den US Open ist bei den Herren dieses Mal zumindest im Halbfinale Platz für ein neues Gesicht - Rafael Nadal fehlt verletzt. Mehr

Chinesische Landschaft

Mondsichel und Märchenfee

Zu schön, um wahr zu sein: Die Karsthügel von Guilin sind der Inbegriff der chinesischen Landschaft. Und der bezauberndste Ort der Welt. Ein Tagesausflug in einen Traum. Mehr

1. FC Köln einst und heute

Das deutsche Real Madrid

An diesem Montag tritt der 1. FC Köln zum Topspiel der zweiten Liga bei Erzgebirge Aue an. Im Gründungsjahr der Bundesliga spielte der FC noch in einer anderen Dimension: Vor 50 Jahren führten Hans Schäfer und Wolfgang Overath die Mannschaft zur Meisterschaft. Mehr

Im Gespräch: Ökonom Thomas Straubhaar

„Hartz-Reformen waren für Deutschland ein Segen“

Die Reformen haben einen großen Teil zu den heutigen Erfolgen am deutschen Arbeitsmarkt beigetragen. Deshalb wäre es ein großer Fehler der Politik, sie wieder zurückzunehmen, findet der Schweizer Ökonom Thomas Straubhaar. Mehr

Unterhaltungselektronik

Die Highlights der IFA

Zur IFA in Berlin bringen die großen Elektronikhersteller wieder ihre aktuellen Highlights nach Berlin. Zu den wichtigsten Stars gehören wieder neue Flachbildfernseher mit superschlankem Display und gestochen scharfer Auflösung. Mehr

Frankreich

Keine Nachsicht mit Vater Vorsicht

In Frankreich wächst der Unmut über den neuen Präsidenten: Noch immer weiß niemand, wie der von ihm versprochene „Wandel“ aussehen soll. Und Hollande hält sich aus allem raus. Mehr

Dreister Raub in Juweliergeschäft

Auto und Hämmer als Waffe

Mit einem gestohlenen Auto als Tatwerkzeug haben Unbekannte einen Raub in Wiesbaden verübt. Sie erbeuteten in einem Juweliergeschäft Waren im Wert von mehreren zehntausend Euro - und sind flüchtig. Mehr

Spanien

Konzerne senken in der Schuldenkrise ihre Preise

Der Konsumgüterkonzern Unilever stellt sich auf eine neue Armut in Europa ein und will in Ländern wie Griechenland oder Spanien künftig kleinere und billigere Packungen anbieten. Große spanische Unternehmen haben ihre Strategie längst angepasst. Mehr

Eurogoals

Wunschspieler und Fehltritte

Messi trifft doppelt so oft wie ganz Madrid. Real holt deshalb Modric. Podolski hat sich stets bemüht. Rooney erinnert an Lienen. Und auffälligster Mann auf dem Platz ist ein Jamaikaner. Mehr

Kritik an Dobrindt

„Populistisches Gequatsche“

Bundeskanzlerin Merkel müsse das „Zündeln am europäischen Haus“ des CSU-Generalsekretärs Dobrindt unterbinden, fordert die SPD. Auch in den eigenen Reihen stößt Dobrindt mit seinen Griechenland-Äußerungen auf heftigen Widerspruch. Mehr

Düsseldorf

Schiedsrichter stirbt nach Speerverletzung

Das Unglück ereignet sich während eines Leichtathletik-Wettbewerbs: Ein 15 Jahre alter Teilnehmer wirft einen Speer, trifft dabei den Kampfrichter und verletzt ihn lebensgefährlich. Die Notärzte können den 74 Jahre alten Mann nicht retten. Mehr

Einfluss auf das Immunsystem

Gängige Herzmittel wirken gegen Krebs

Digitalisglykoside lassen Tumorzellen auf dem Radar des Immunsystems erscheinen. Damit eignen die gängigen Herzmedikamente sich vielleicht auch zur Behandlung von Krebs. Mehr

Schock beim Speerwerfen

Kampfrichter getroffen und gestorben

Unfälle mit Wurfgeräten wie Speer oder Hammer kommen in der Leichtathletik immer wieder vor. Doch selten enden sie so tragisch wie am Wochenende in Düsseldorf. Mehr

Griechenland

Brutaler rassistischer Übergriff

Die Polizei hat einen rassistischen Übergriff auf der Peloponnes bestätigt. In der Kleinstadt Nea Manolada erlitt ein Ägypter lebensgefährliche Verletzungen, weil zwei Griechen seinen Kopf im Seitenfenster ihres Fahrzeuges eingeklemmt und ihn durch die Straßen geschleift hatten. Mehr

Marktbericht

Deutsche Aktien gut behauptet

Die Deutschen Aktien tendieren am Montag gut behauptet. Der schwächer als erwartet ausgefallene ifo-Geschäftsklimaindex belastet die Stimmung kaum. Mehr

Banknoten

Weniger Falschgeld - doch 500-Euro-Blüten fast verdoppelt

Deutschlands Behörden freuen sich über weniger Falschgeld. Möglicherweise ist das aber nur eine vorübergehende Erscheinung. Trotz Krise bleibe der Euro bei Fälschern populär, meint das Bundeskriminalamt. Mehr

Matthias Platzeck

Samft

Klaus Wowereit nehmen selbst Genossen die Flughafenpleite übel. Matthias Platzeck nicht: Der brandenburgische Ministerpräsident kommt immer fein raus. Nichts bleibt an ihm hängen. Mehr

Energiewende

Altmaier streitet mit Versorgern über Strompreis

Umweltminister Altmaier hat Prognosen über stark steigende Energiepreise als unseriös zurückgewiesen. Ob die Energiewende billiger oder teurer werde, hänge davon ab, wie sie organisiert werde, sagte Altmaier. Energiekonzerne wie RWE und Vattenfall rechnen auch künftig mit steigenden Stromkosten - teilweise um ein Drittel. Mehr

Hessen

200.000 Kinder mit suchtkrankem Elternteil

Etwa jedes sechste Kind in Hessen hat nach Schätzungen von Fachleuten einen suchtkranken Elternteil. Jedes dritte Kind aus einer solchen Familie wird später selbst alkohol-, drogen- oder medikamentenabhängig, wie es heißt. Mehr

Gastbeitrag

Die Eurozone leidet unter intern verzerrten Wechselkursen

In den intern verzerrten Wechselkursen in der Eurozone sehen Ökonomen wie Wolf Schäfer den Grund für die makroökonomischen Ungleichgewichte. Seine Lösung: Griechenland muss aus der Eurozone austreten und die Drachme wieder einführen. Mehr

Spitzenkandidatur

Die doppelten Grünen

Zwei „linke“ Spitzengrüne ringen gegen zwei Repräsentantinnen des realpolitischen Flügels um die Doppelspitze der Partei. Wird die Wahl der Spitzenkandidaten zur Richtungsentscheidung? Mehr

„Campus Party“ in Berlin

Die wollen nur spielen

Mehrere tausend Technikfreaks trafen sich im ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin zum Frickeln, Tim Berners-Lee, der „Vater des WWW“, hielt eine Rede auf den freien Netzgeist. Wie verbreitet ist der noch? Mehr

Neil Armstrongs Epoche

Das Drama einer Enttäuschung

Mit der Mondlandung endete das Zeitalter der großen Visionen. Danach lösten die Menschen keine Versprechen mehr ein. Was blieb, ist, dass heute jeder auf der Erde ein Leben in der Raumkapsel führt. Mehr

Start auf IFA

Fernsehsender gleichen Lautstärke an

Mit dem Start der Internationalen Funk-Ausstellung (IFA) wollen die öffentlich-rechtlichen TV-Anbieter und ihre privaten Konkurrenten ihre Programme mit einheitlicher Lautstärke ausstrahlen. Mehr

Paralympics in London

„Bei jedem Schritt lastet eine Tonne auf mir“

David Behre ist beidseitig unterschenkelamputiert und startet bei den Paralympics über 100, 200 und 400 Meter. Der 25-Jährige im Gespräch über gelungene Inklusion und Vorkämpfer Oscar Pistorius Mehr

Konjunktur

Ifo-Index sinkt zum vierten Mal in Folge

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im August deutlicher eingetrübt als erwartet. Der Konjunkturmotor Europas gerät zunehmend ins Stottern. Mit einer großen Entlassungswelle rechnen die Konjunkturforscher aber nicht. Mehr

Apple vs. Samsung

Samsung-Aktie könnte jetzt ein Kauf sein

Das Urteil für Apple sieht aus wie eine Niederlage von Samsung: tatsächlich könnten beide am Ende die Sieger gegen den Rest der Branche sein. Mehr

Nach Transplantationsskandal

Krankenkassen wollen Organspende stärker kontrollieren

Vor dem Spitzengespräch mit Bundesgesundheitsminister Bahr kündigen die Krankenkassen ihre Forderung an: Sie verlangen einen Ausschuss aus Ärzten, Kliniken und Kassen, der über Transplantationen entscheidet. Mehr

Privatbank informiert deutsche Kunden

Steuerdatendieb in Schweiz verhaftet

Beim Verkauf von Steuerdaten an deutsche Fahnder greift die Schweiz durch: Ein enttarnter Datendieb bei der Privatbank Julius Bär wurde verhaftet. Die Banken verschärfen ihre Sicherheitsvorkehrungen. Mehr

Niederlande vor der Wahl

Disziplin predigen, Schulden anhäufen

Die Wahl steht vor der Tür, und die Verhältnisse sind verworren. Je schwächer die nächste Regierung, desto größer ist die Gefahr, dass die Niederlande die EU-Defizitvorgaben von drei Prozent des Bruttoinlandsprodukts verfehlen. Mehr

Autovermieter

Hertz kauft Dollar Thrifty

Der Markt für Autovermietung in Amerika wird enger. Hertz übernimmt nach mehrmaligen Anläufen nun doch den kleineren Konkurrenten Dollar Thrifty für 2,3 Milliarden Dollar. Mehr

Solarindustrie

Südkoreanische Hanwha übernimmt Q-Cells

Nach der Übernahme des deutschen Solarzellenherstellers Sunways und der Q-Cells-Tochter Solibro setzen asiatische Unternehmen ihre Einkaufstour in der schwächelnden deutschen Solarindustrie fort. Der südkoreanische Mischkonzern Hanwha will die insolvente Q-Cells übernehmen. Mehr

Verdi-Chef Bsirske im Gespräch

„Die Vermögensteuer macht Reiche nicht arm“

Die zweitgrößte deutsche Gewerkschaft kämpft mit SPD, Linken und Grünen für die Wiedereinführung der Vermögensteuer. Millionäre sollen für die Eurokrise zur Kasse gebeten werden. Mehr

Afghanistan

Terroristenführer angeblich bei Angriff getötet

Der Koordinator zahlreicher Anschläge in der afghanischen Hauptstadt Kabul, Badruddin Haqqani, soll durch einen Drohnenangriff im afghanisch-pakistanischen Grenzgebiet getötet worden sein. Mehr

Sieben Jahre nach „Katrina“

Hurrikan-Alarm in Louisiana

Auf den Tag genau sieben Jahre nach „Katrina“ könnte mit „Isaac“ wieder ein gefährlicher Sturm in der amerikanischen Metropole New Orleans aufschlagen. Mehr

Medienschau

Apple gewinnt Patentprozess gegen Samsung

Der südkoreanische Mischkonzern Hanwha kauft Q-Cells, die Deutsche Bank führt strengere Boni-Regeln ein. Moody’s erhöht die Bonitätsnote Süd-Koreas auf „Aa3“. Mehr

Blick auf den Finanzmarkt

Deutsche Aktien wenig verändert

Die deutschen Aktien haben sich am Montag ins Plus vorgearbeitet. Zwar signalisiere der Ifo-Geschäftsklimaindex keine unmittelbare, positive Trendwende, doch scheine die Abkühlung der deutschen Konjunktur sich zumindest zu verlangsamen, heißt es. Der Boden könnte angesichts der jüngsten Ruhe an den Finanzmärkten, insbesondere in Europa, nahe sein. Ein anderer Börsianer sprach von besseren Zahlen als befürchtet. Mehr

FAZ.NET-Fernsehkritik

Wer nicht wägt, der nichts gewinnt

Bei Günther Jauch gibt sich Angela Merkels derzeit steilste Kritikerin fast moderat. Ursula von der Leyen und Lothar de Maiziere widersprechen Gertrud Höhlers Thesen über die „Patin“ heftig, doch unaufgeregt. Genau so gibt sich die eiserne Kanzlerin zuvor im „Sommerinterview“ der ARD. Mehr

Aktuelle Kunst

Sie tauscht Kunst gegen Material

Anna Zhelud kann ein ganzes Büro aus Stahl zeichnen und noch einen Geländewagen dazu. In Gridchinhall - nah bei Moskau - sind die großartigen Skulpturen der Künstlerin zu sehen. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2012

August 2012

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 27 28 29 30 31 01 02 03 04